Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 241 2368
Börse 87 968
Hot-Stocks 118 719
Talk 36 681
DAX 30 221

Griechenland Banken

Seite 1 von 1554
neuester Beitrag: 30.03.17 14:30
eröffnet am: 29.01.15 07:08 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 38831
neuester Beitrag: 30.03.17 14:30 von: lordslowhand Leser gesamt: 3886058
davon Heute: 4119
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1552 | 1553 | 1554 | 1554  Weiter  

9413 Postings, 3611 Tage 1ALPHAGriechenland Banken

 
  
    #1
47
29.01.15 07:08
Große Verluste durch die Politik für Anleger in Griechenland Banken bedeuten: Informationen der einen Bank können Schlüsse ergeben für die anderen Banken.

Hier sollen deshalb Infos - Meldungen - Strategien und Meinungen zusammengefaßt
besprochen werden, die die umsatzstarken griechischen Banken betreffen.

http://www.piraeusbank.gr/en/idiwtes
http://www.alpha.gr/page/default.asp?id=4&la=2
https://www.nbg.gr/en


29.Ja.2014: "...No one should nurture any illusions..."
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite3_1_28/01/2015_546580


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1552 | 1553 | 1554 | 1554  Weiter  
38805 Postings ausgeblendet.

1300 Postings, 3796 Tage ertiAthen kommt offenbar Kompromiss mit Geldgebern näh

 
  
    #38807
5
29.03.17 19:51

3361 Postings, 2163 Tage lifeguardheya

 
  
    #38808
29.03.17 20:42
danke erti. wenn der standard recht hat, dann ist das die grundsatzeinigung.

und dann kommt jetzt die zeit politkerpressekonferenzen, passend zum wahlkampf in F und D.

und für die aktionäre sieben jahre steigende kurse nach sieben jahren misere. ich werd jedenfalls nicht in der ersten euphorie verkaufen, nee, sicher nicht.

 

159 Postings, 155 Tage EDE200038808

 
  
    #38809
29.03.17 21:40
ist das nicht die Geschichte, die dementiert wurde? Siehe Johny? Vielleicht sind die Ösis nur zu langsam?
Egal. Sie werden sich einigen! Sagt mir das Bauchgefühl von makei.  

37 Postings, 5310 Tage aimdarhabe ordentlich investiert

 
  
    #38810
29.03.17 21:45
hoffe es reicht für einen Lebensabend in Griechenland.  Also gebt Gas und bringt euer Land wieder auf vordermann  

260 Postings, 469 Tage hueyReuters hat es auch gemeldet!

 
  
    #38811
1
29.03.17 21:45

260 Postings, 469 Tage hueyHier der Link.

 
  
    #38812
1
29.03.17 21:49

9413 Postings, 3611 Tage 1ALPHA#38814 genau wegen

 
  
    #38814
3
30.03.17 06:58

solcher Vorgänge bevorzuge ich die EB, die gestern im Bericht zu 2016 meldete "...International operations net profit at ?123m in 2016 versus ?67m in 2015...", denn eine Einigung mit einer Politik, die solche Richter gewähren läßt, ist nahezu unmöglich.  Sollte es doch zu einer Einigung kommen, wäre das natürlich sehr gut - also schaun wir mal. https://www.eurobank.gr/Uploads/pdf/FY2016_Results_PR_EN.pdf


Nebenbei: die 123 Millionen ? net profit der Eurobank außerhalb Griechenlands bedeuten ca. 6?Cent Gewinn pro Aktie. Das entspricht schon einem KGV 10. Das griechische Geschäft bekommt man somit noch obendrauf.  

879 Postings, 2296 Tage don kostozahlen sind sehr gut

 
  
    #38815
30.03.17 07:19
buy and hold for decades.bei EB zeichnet sich konstanz ab.  

114 Postings, 309 Tage GenialosDann bin ich tot :-)

 
  
    #38816
30.03.17 09:05

3806 Postings, 2091 Tage herrscher2Ein links-linkes Blatt ..

 
  
    #38817
1
30.03.17 09:17

Die müssen es wissen!
--------------------------------------------------

Athen kommt offenbar Kompromiss mit Geldgebern näher 29. März 2017, 17:30

Nach fünf Monaten schleppender und mehrfach unterbrochener Verhandlungen zwischen Griechenlands linksgeführter Regierung und den Kreditgebern gab es am Mittwoch erstmals Berichte über eine prinzipielle Einigung. Demnach akzeptierte die Regierung neben weiteren Kürzungen bei den Pensionen und der neuerlichen Senkung des Einkommenssteuersatzes die Teilprivatisierung des Stromerzeugers PPC. Im Gegenzug sollen die Vertreter der Geldgeber auf weitere Liberalisierungen des griechischen Arbeitsmarktes wie etwa die Erhöhung der monatlichen Quote für Massenkündigungen verzichtet haben .. ..

der standard.at  

3806 Postings, 2091 Tage herrscher2.. und soeben die 0,60 EB gefallen :)

 
  
    #38818
30.03.17 10:04

430 Postings, 632 Tage lordslowhandbei Piraeus schon mal gesamt-GRÜÜÜN

 
  
    #38819
30.03.17 10:07
dank der günstigen Nachkaufkurse der letzten 6 wochen - so kanns weiter gehen  

441 Postings, 1442 Tage Angsthase2013@herrscher

 
  
    #38820
30.03.17 10:16
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Dacia oder Smart.

Es wäre schön für alle Investierten, wenn bis Ende nächster Woche weißer Rauch in Athen aufsteigt ...  

3806 Postings, 2091 Tage herrscher2Danke, Angsthase ..

 
  
    #38821
2
30.03.17 10:27

Ich hole ihn aber noch nicht ab ..

Bevor weißer Rauch auf steigt, könnte der Kurs (der gerade fällt) schon über alle Berge sein.

Sell on good News - never long!  

441 Postings, 1442 Tage Angsthase2013@Herrscher

 
  
    #38822
30.03.17 11:24
konkrete Aussage, vielleicht kommen noch einige hinzu. Gut zu wissen, dass Du hälst.

Es würde hier allen gut tun, wenn es einen schönen dicken Strahl an Good News gibt. Dann hier auch endlich mal wieder Richtung KE-Preis gegangen werden.

Aber noch alles ziemlich wackelig ...

 

192 Postings, 189 Tage Johny1926Morgan Stanley

 
  
    #38823
30.03.17 12:28
bewertet die Ergebnisse der EB als besser als erwartet und empfiehlt "halten" mit Kursziel 0,90 Euro.


http://www.euro2day.gr/news/market/article/...-eyro-gia-eurobank.html  

114 Postings, 309 Tage GenialosKaum umsatz

 
  
    #38824
30.03.17 12:29
In Athen - merkwürdig !  

192 Postings, 189 Tage Johny1926Goldman Sachs

 
  
    #38825
30.03.17 12:36
bewertet Ergebnisse ebenfalls als "besser als erwartet" mit Ziel 0,85 Euro.  

441 Postings, 1442 Tage Angsthase2013@genialos

 
  
    #38826
30.03.17 12:44
Die, die sicher sind, sind investiert. Die, die nicht sicher sind, warten noch.
Durch die Spielchen in der Vergangenheit kein Wunder, oder?  

192 Postings, 189 Tage Johny1926Neues elektronisches System

 
  
    #38827
3
30.03.17 13:27
zur Überprüfung von Steuerhinterziehung wird heute von der Regierung eingeführt.

Die griechischen Medien bezeichnen das System bereits als "großen Bruder der Steuerbehörde"

In dem neuen System werden auch die insgesamt 65 CDs eingegeben die der Steuerbehörde zur Verfügung stehen. Die Ergebnisse der Überprüfung werden in "express Zeit" innerhalb von nur 2 Tagen geliefert.

Die Regierung setzt alles auf die Modernisierung der Steuerbehörden. Weitere elektronische Systeme sind bereits in Arbeit.

http://www.kathimerini.gr/902837/article/...galos-adelfos-ths-eforias  

192 Postings, 189 Tage Johny1926Infos über die Verhandlungen...

 
  
    #38828
4
30.03.17 13:44
laut griechischen Medien hat die Regierung
- die Senkung des Steuerfreibetrags auf ca. 6000 Euro akzeptiert.
- weitere Kürzungen bei den Renten.

Als Gegenmaßnahmen hat die Regierung folgendes gekriegt:
- Senkung von verschiedenen Steuern, darunter auch die Unternehmenssteuer von 29% auf 26%.
- Senkung der Immobiliensteuer
- Kostenlose Schul-Mahlzeit für insgesamt 120.000 Schüler und höheres Kindergeld.


http://news247.gr/eidiseis/oikonomia/...keimenh-symfwnia.4601407.html  

114 Postings, 309 Tage GenialosAls ob der Streit um die Einzelheiten

 
  
    #38829
30.03.17 13:53
Grundsätzlich was ändern wuerde ! Im Prinzip kindisch !!!!  

14514 Postings, 3753 Tage RPM1974Mal dumm nachgefragt

 
  
    #38830
30.03.17 14:04
Hatten wir nicht schon Kurse, wo man (CoBa als blödes Beispiel)
die Beteiligungen (mBank und comdirect) waren 5 Mrd wert
und den Konzern gabs für insgesamt 2 Mrd, weil ja gerade die Mutter die Kranke war?

Ich finde ein interessanter Ansatz, da ja genau Griechenland und nicht das Ausland mit den  Auslangstöchter das Problem ist.
Ich möchte die Griechischen Bank Mütter nicht geschenkt haben.
Wenn einer 2 Mrd in Cash drauflegt, würde ich  verhandeln.
Würde mich natürlich mit den 2 Mrd in ein Land ohne Auslieferung begeben.
Dürfte nur nicht wieder aus dem Land raus, weil ich dann wegen berügerischen Bankrotts eingelocht würde.
Aber das wärs mir wert! ;o)
Meine Meinung (zu#38814)
 

430 Postings, 632 Tage lordslowhandDeine Überschirft, RPM

 
  
    #38831
2
30.03.17 14:30

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1552 | 1553 | 1554 | 1554  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
Siemens AG723610
EVOTEC AG566480