Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 234 2065
Talk 216 1901
Börse 9 112
Hot-Stocks 9 52
Rohstoffe 2 30

Nokia, das Comeback 2012 ......................

Seite 1 von 2567
neuester Beitrag: 23.06.16 16:19
eröffnet am: 13.01.12 12:00 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 64162
neuester Beitrag: 23.06.16 16:19 von: cheld Leser gesamt: 4281305
davon Heute: 165
bewertet mit 66 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2565 | 2566 | 2567 | 2567  Weiter  

1762 Postings, 2930 Tage clever_handelnNokia, das Comeback 2012 ......................

 
  
    #1
66
13.01.12 12:00
Hallo Liebe Fan-Gemeinde "Nokia for ever".

so angesprochen und mit viel Freude auf die neue Zeit die bei Nokia angebrochen ist, wünsche ich uns investierten in Nokia und deren Derivate, einen großen Anlegererfolg in diesem Jahr, wo es mit vollem Werbebudget, neuer Technologie und fantastischen Aussichten in eine neue Runde der Smartphone Hersteller geht.

Ein weiterer Anlass ein neues Thema ins Forum zu stellen ist, das wir letztes Jahr schon einmal auf das Comeback gesetzt haben und es erst jetzt den anscheint macht, das man mit einer größeren Wahrscheinlichkeit rechnen kann, das ein Comeback ins Haus steht. Sieht man heute einmal die große Tageswerbung bei Yahoo, und bei vielen anderen www's zum neuen Windows Phone, dann bekommt man große Lust dieses Comeback auch auf Anlegerseite zu celebrieren. Denn der Alleingang von Apple alle mit einem Smartphone glücklich zu machen ist sicher genauso utopie, wie auch zu denken Nokia bekommt es nie mehr gebacken ein Handy, achne Smartphone der Zukunft zu produzieren. Ich denke vom Niveau diesen Jahresanfangs kann man guten gewissens als Anleger den 2.Anlauf eines Comebackversuches abwarten.

Von Analysten und deren gestocherere im "Zahlenbrei" "Glaskugel" und und und .. mal abgesehen, schätze ich die weitere Entwicklung als kontinuierlich nach oben ausgerichtet ein, und mit Windows Phone zu Windows PC Betriebssystemen, mag die integrietät ebefalls durch Apps und Syncronisierung der Medienwelten, einen neuen Aspekt in den Vorteilen der Nutzung von Nokia Phones gewähren.

Ich freue mich also auf ein 2012 mit Nokia !!

Die Diskussion ist hiermit eröffnet, und pro und contra sind gewünscht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2565 | 2566 | 2567 | 2567  Weiter  
64136 Postings ausgeblendet.

497 Postings, 3409 Tage CullarioDividende

 
  
    #64138
1
10.05.16 21:01
Wann sind denn die Ex-Tage für die reguläre und die Sonderdividende?  

2345 Postings, 2809 Tage orleon@XL__

 
  
    #64139
17.05.16 12:09
Im Bezug auf

"
Quartalszahlen: Nokia weiter im Rückwärtsgang.
"

Schaue dir mal genau an, warum das so ist ;-)

Insgesamt scheint das Marktumfeld etwas schwieriger zu sein.

Trotzdem finde ich, dass es langsam Zeit wird hier wieder einzusteigen. der Pullback war enorm und es könnte durchaus, zur einer schönen Gegenbewegung kommen.

Also warum sollte man die Situation nicht ausnutzen.

Ist aber nur meine persönliche Meinung.

Gruß Orleon  

11044 Postings, 1670 Tage OtternaseUnd die ehemalige Nokia Handysparte ...

 
  
    #64140
18.05.16 15:12

... geht an Foxconn:

http://www.zdnet.de/88269505/...nen-dollar-an-foxconn/#comment-538338

"Microsoft überträgt ihm auch das Recht, den Namen Nokia für Mobiltelefone zu nutzen, die Betriebssystem-Software, Dienstleistungen und sonstige Rechte, darunter sämtliche Vereinbarungen mit Zulieferern und Vertragspartnern."

So viel dazu ...  

11044 Postings, 1670 Tage OtternaseUnd noch mehr

 
  
    #64141
18.05.16 15:24

http://www.heise.de/newsticker/meldung/...Handygeschaeft-3210285.html

"In einem komplizierten Geschäft mit Microsoft, Foxconn und einem mysteriösen neuen Hersteller stellt der finnische Netzausrüster die Weichen für Smartphones und Tablets unter der Nokia-Marke. Betriebssystem: Nicht Windows."

Interessante Interpretation. Allerdings ist Nokia nur 'beteiligt' ... die Marke wird eingebracht.  

1014 Postings, 1260 Tage NokiafanNokia wieder da

 
  
    #64142
18.05.16 16:03
http://www.hmdglobal.com/

Einstiegkurse !!!!!! Kaufen !!!!!  

1014 Postings, 1260 Tage NokiafanApple

 
  
    #64143
18.05.16 16:05
jetzt muss einpacken und Autos verkaufen. hihi  

11044 Postings, 1670 Tage Otternase@Nokiafan

 
  
    #64144
18.05.16 17:20

Ja, klar. Grundig gibt es wieder, Dual gibt es wieder - und nun auch Nokia Smartphones? Aber außer dem Namen ist kaum etwas geblieben - die meisten Mitarbeiter sind ja entlassen worden.

Na, gegen Nokia hatte ich nie etwas, aber ich fürchte, dass sie auch nur ein weiteres 08/15 Android Gerät rausbringen werden - wie tausend andere Hersteller auch.

 

1324 Postings, 1174 Tage bayern88Nokia bald zurück im Handymarkt

 
  
    #64145
18.05.16 19:36
http://www.t-online.de/handy/smartphone/...-android-smartphones-.html

Nach einer Wartezeit kann Nokia jetzt wieder Handys auf eigenem Namen verkaufen. Sicherlich die richtige Entscheidung. Nokia verfügt über das know how und die entsprechenden Patente um sehr schnell entsprechende Geräte auf dem Markt zu platzieren. Welche Fehler man vermeiden sollte, sollte den einstmaligen Weltmarktführer inzwischen bekannt sein. Ich traue dem Unternehmen zu, neue innovative Smartphones herstellen zu können. Jedenfalls ist es sinnvoll sich neben der etablierten Netzwerksparte ein zweites größeres Standbein aufzubauen. Um meine TANs sicher von der Bank senden zu lassen, habe ich immer noch ein altes nicht internetfähiges Nokia-Handy, dass ich seit 6 Monaten nicht mehr an der Steckdose geladen habe, da ich dies nur für diese Aktion einschalte. Nokia wird wohl keinen Marktanteil von über 45 % mehr erreichen. Sollte es nur 5-10 % betragen, wäre es aber immer noch ein riesiger Erfolg und sich dann auch in der Aktie bemerkbar machen.  

1695 Postings, 3880 Tage SaniererBayern 88

 
  
    #64146
18.05.16 22:00
Genauso ist es! Und viele werden wissen wollen, ob Nokia es noch drauf hat! Große Aufgabe...ich glaube, schlecht wird's nicht...kein Angriff auf Apple und Samsung...aber ein ernst zu nehmender Gegner und frischer Wind im Geschäft, kann hier das Ziel sein....  

11044 Postings, 1670 Tage OtternaseGenau genommen ...

 
  
    #64147
21.05.16 10:41

... wird irgendein Noname Hersteller unter der Marke Nokia Android Smartphones produzieren - was vor der Win Phone Zeit eine Option, nun aber mindestens fünf Jahre zu spät ist. Dafür schwimmen schon zu viele Fische im Teich.

Und die damals vorhandenen Nokia Infrastrukturen, die Nokia als Handy Hersteller No 1 zur Verfügung hatte, die sind wahrscheinlich ebenfalls Geschichte - zerbröselt nach und mit dem Weggang der damaligen Mitarbwiter.

Vielleicht kriegt dieses neue Konsortium es ja hin ein nacktes Android zu produzieren, das sicherheitsupdates zeitnah erhält, und auf diesen ganzen 'Wir sind Nokia GUI Unsinn' verzichtet. Dann könnten sie ein paar mehr verkaufen. Aber ich mag nicht daran glauben.  

1014 Postings, 1260 Tage Nokiafangenau

 
  
    #64148
4
21.05.16 11:29
Genau genommen ...wird irgendein Noname Hersteller unter der Marke Nokia Android Smartphones produzieren

Genau wie bei Marke Apple: Foxconn  lollololol  

6881 Postings, 1961 Tage uljanowSanierer

 
  
    #64149
22.05.16 20:57
Gibt auch SP mit dem Logo von Alcatel,das hat aber mit Alcatel nichts zu tun.Nokia ist out u.wird auch nicht mehr auferstehen oder nicht mehr so wie wir sie noch kannten,die machen jetzt im Super Interessanten Netzwerkemarkt.lo  

1695 Postings, 3880 Tage Sanierer...doch nicht so tot..;-)

 
  
    #64150
25.05.16 15:57

9754 Postings, 1332 Tage XL___..

 
  
    #64151
25.05.16 21:36
So wie ich die News verstanden habe hat Microsoft die Rechte an der Marke Nokia verkauft. Nicht Nokia selber, oder? Da dürfte Nokia dann auch nichts davon haben. Nachdem die Marke ohnehin in den letzten Jahren "inaktiv" war dürfte sich das wohl auch kaum noch beleben lassen.  

2345 Postings, 2809 Tage orleonXL___

 
  
    #64152
1
26.05.16 11:10
Sehe ich ein wenig anders...

Es spricht ja nichts dagegen das Nokia, Nokia Hardware von einem anderen Hersteller produzieren lässt.

Der Hersteller darf Nokia als Marke benutzen und Nokia bekommt Geld in die Kasse ohne ein großes Risiko eingehen zu müssen.

Es geht hier nicht darum nochmals Marktführer zu werden, sondern mit dem geringst möglichen Risiko Geld zu verdienen.

Patente, Namensrechte für die Firma Nokia, sind immer noch bei Nokia selbst.

Microsoft durfte diese nur Nutzen (bis 2024 glaube ich)...Nokia darf im Gegenzug keine SP´s mit dem Namen Nokia bis Ende 2016 auf den Markt bringen.



 

9754 Postings, 1332 Tage XL___@orleon

 
  
    #64153
26.05.16 12:56
ich kann diesbezüglich nichts brauchbares finden. So wie ich das verstehe hat MSFT diese Lizenzen vergeben, immerhin durfte MS diese ja nutzen. Ich glaube aber trotzdem das Nokia nicht wirklich damit etwas zu tun hat. Wenn jetzt Android statt Windows Phone genutzt wird kann man wohl tatsächlich einige Geräte absetzen. Ich fürchte aber das es zu spät ist.  

9754 Postings, 1332 Tage XL___..

 
  
    #64155
2
26.05.16 19:49
wie ich vermutete: Nokia hat nichts davon. Es wird allenfalls der Markenname verwendet. Und das der nicht mehr besonders zieht konnte man ja am Nokia N1 Tablet sehen..  

1324 Postings, 1174 Tage bayern88NOKIA zurück an die Technologie-Spitze

 
  
    #64156
1
13.06.16 16:30
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/...-vertrag-in-china/

Nokia meldet Milliarden-Vertrag in China
Deutsche Wirtschafts Nachrichten  |  Veröffentlicht: 13.06.16 15:18 Uhr
Der Telekomausrüster Nokia arbeitet mit dem chinesischen Kunden China Mobile zusammen. Der einjährige Vertrag hat einen Umfang von über einer Milliarde Euro.

Der finnische Telekomausrüster Nokia hat sich ein Milliardengeschäft in China gesichert, wie Reuters meldet. Mit seinem dortigen größten Kunden China Mobile sei eine Rahmenvereinbarung über ein Jahr im Wert von 1,36 Milliarden Euro geschlossen worden, teilte das Unternehmen am Montag in Helsinki mit. Die Aktie legte daraufhin gegen den Trend leicht zu.

Nokia hat den bisherigen Konkurrenten Alcatel-Lucent für fast 16 Milliarden Euro übernommen. Der Konzern hofft, dadurch im Wettbewerb mit Ericsson aus Schweden sowie den chinesischen Firmen ZTE und Huawei besser bestehen zu können. Im Zuge der Milliarden-Übernahme sollen weltweit zwischen 10.000 und 15.000 Stellen gestrichen werden.

Damit rüstet sich Nokia für die Zukunft auf und wird in den nächsten Monaten zu einer beispiellosen Rakete im Technologie-Sektor werden. Bis Ende 2017 dürfte es keine Hexerei sein, sollte sich die Aktie bis dahin verdoppeln. Auf dem Radar ist diese Aktie nur bei ganz wenigen Insidern.  

1324 Postings, 1174 Tage bayern88Nokia stellt Weiche für Zukunft:

 
  
    #64157
13.06.16 16:36
http://www.finanztrends-newsletter.de/2016/06/...-cleverer-schachzug/

Nokia: Ein cleverer Schachzug!
13. Juni 2016
Lieber Leser,

Nokia hat dieser Tage eine sehr interessante Investition vorgenommen, wie ich finde. Der finnische Netzwerkausrüster kaufte sich in das amerikanische Start-up Gainspeed ein, das 2012 in Kalifornien gegründet wurde. Das Unternehmen produziert eine Technologie, die vermutlich der zukünftige Standard für alle Kabelunternehmen weltweit sein wird.

Technik erlaubt wesentlich größere Bandbreiten

Die Technologie nennt sich DAA und erlaubt wesentlich höhere Durchsatzraten bei der Übertragung von Daten. Da die Erwartungen der Kunden aufgrund von Full-HD, Ultra-HD und 3-D immer weiter steigen, wird die Umrüstung der Kabelanbieter unweigerlich kommen. Gainspeed hat sich den Ruf erarbeitet, bei DAA der weltweit führende Anbieter zu sein.

Zukauf bringt gleich zwei Vorteile

Für Nokia ist der Zukauf in doppelter Hinsicht perfekt. Zum einen sichert man sich damit einen wahrscheinlich höchst profitablen Wachstumsmarkt. Zum anderen hat man sich inzwischen als Netzwerkausrüster auf dem Markt etabliert. Diese Anwendung passt zu dem Portfolio und man kann seinen Kunden zukünftig noch mehr Leistungen aus einem Haus anbieten.

Übernahme für das 3. Quartal geplant

Die Kunden werden dabei neben den Geschwindigkeitsvorteilen vor allem die geringeren Kosten überzeugen, da das neue System softwaregesteuert arbeitet. Zudem verschlingt die DAA-Architektur bedeutend weniger Raum und Rechnerleistung. Die Übernahme soll im Übrigen bereits im dritten Quartal dieses Geschäftsjahrs über die Bühne gehen.

 

11044 Postings, 1670 Tage Otternase@bayern88 - Rakete? ;-)

 
  
    #64158
1
14.06.16 13:49

Wenn sogar solche Nachrichten ...

http://www.zdnet.de/88272005/...rden-euro-nokia-hardware-und-dienste/

... den Kurs nicht länger als einen halben Tag beflügeln, dann dürfte die 'Rakete' bereits vor dem Start auf der Startrampe explodiert sein. ;-)

 

1324 Postings, 1174 Tage bayern88@otternase

 
  
    #64159
3
14.06.16 21:52
ÄH, kann es sein, dass der Gesamtmarkt Europa extrem fällt und DAX in wenigen Handels-Tagen ca 1000 Pkt. verloren hat? Wo steht NOKIA? 5,002 L&S Aktuell, wo stand er Freitag? 4,8x Euro! Momentan sind einfach nur die Ängste über den BREXIT vorherrschend. Ich persönlich bin übrigens für den BREXIT. Auch wenn ich weiß, dass kurzfristig meine Aktien fallen werden. Langfristig ist es gut. Irgendwann bekommt auch die BRD wieder ihre Freiheit. Nokia ist auf einem guten Weg Richtung 10 Euro. Du kannst ja gerne entsprechende Hebelprodukte ordern die auf einen Kurs 2 Euro oder weniger spekulieren.
Aktien müssen sexy sein, um zu steigen! Nokia ist momentan so sexy wie eine Gummipuppe mit der Optik von Claudia Roth von den Grünen oder Alice Schwarzer! Gleichzeitig wird das KGV immer höher, je weiter der Gewinn sich nicht im Kurs wiederspiegeln wird. Der Mrd-Auftrag aus China wurde momentan nicht eingepreist. Ende 2017 sollte es das aber! Für die Zukunft hat sich das Unternehmen gut aufgestellt und das wird sich dann auch im Kurs bemerkbar machen. Wenn hier wieder die Euphorie im Thread vorherrscht und Nokia wieder jeder haben will, werde ich langsam ans verkaufen denken. Nokia ist aus verschiedenen Gründen kein zweites Apple! Braucht es aber auch nicht. Da ist wohl eher Infineon ein mögliches Vorbild!  

1324 Postings, 1174 Tage bayern88Rating Moody´s zu NOKIA:

 
  
    #64160
15.06.16 11:26
http://www.finanznachrichten.de/...n-ba2-hoch-ausblick-stabil-015.htm


FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Moody's hat ihre Bonitätsnote für den Netzwerkausrüster Nokia um eine Stufe auf Ba1 angehoben. Der Ausblick ist stabil. Die Hochstufung reflektiere die verbesserte Präsenz und Diversifizierung von Nokia nach dem Zusammenschluss mit Alcatel-Lucent sowie die beachtlichen Fortschritte, die Nokia gemacht habe, begründete Moody's Investors Service den Schritt. Zudem habe der Konzern die Schulden gesenkt, und das Finanzprofil des fusionierten Unternehmens dürfte sich in den kommenden 18 Monaten verbessern.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

Der Milliarden-Auftrag aus China dürfte in der Heraufstufung noch nicht berücksichtigt worden sein. Nokia kann sich damit bessere Konditionen am Finanzmarkt sichern. Wobei Nokia immer noch genügend Cash in der Täsch hat.
 

1064 Postings, 2243 Tage Korrekt2Frage

 
  
    #64161
23.06.16 16:08
Habt ihr die Dividende von 0,16 Cent schon eingebucht bekommen oder wird diese
zusammen  mit der Sonderdividende am 05. Juli fällig?  

87 Postings, 2306 Tage cheldDividende

 
  
    #64162
23.06.16 16:19
Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, wird zum 5.7. die komplette Dividende gezahlt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2565 | 2566 | 2567 | 2567  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben