Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 9 209
Talk 3 144
Börse 4 49
Hot-Stocks 2 16
Devisen 0 7

Golden Dawn Minerals

Seite 1 von 35
neuester Beitrag: 13.12.17 11:25
eröffnet am: 14.07.16 16:44 von: Montgomery. Anzahl Beiträge: 851
neuester Beitrag: 13.12.17 11:25 von: zocki55 Leser gesamt: 128714
davon Heute: 13
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35  Weiter  

77 Postings, 553 Tage Montgomery B.Golden Dawn Minerals

 
  
    #1
4
14.07.16 16:44

Name: Golden Dawn Minerals Inc.
Kanada Symbol: GOM
Deutschland Symbol / WKN: 3G8A / A1XBWD

Golden Dawn Minerals Inc. plant bereits ab September/Oktober diesen Jahres mit dem Abbau von Gold, Silber und anderen Metallen zu beginnen. Das Unternehmen nimmt merklich an Fahrt auf, um eine zuvor produzierende Gold-Silber-Kupfer-Mine im Süden von British Columbia in die Produktion zurückzubringen: Das Greenwood Projekt, bestehend aus einer modernen Flotationsverarbeitungsanlage (2008 installiert), der Lexington-Grenoble Mine, der May Mac Mine, der Golden Crown Mine und sämtlichem Zubehör mitsamt Minenfahrzeugbestand.

Originalbericht von Rockstone Research

Während die meisten Goldminen weltweit zu Kosten von etwa $1.100 USD/Unze in Betrieb sind, demonstrieren neueste Ingenieursgutachten, dass Golden Dawn zu Kosten von lediglich $820 USD/Unze (?All-in Betriebskosten?) das Erz abbauen und verarbeiten kann, inklusive Transport des produzierten Goldes in den Markt. Dies würde beim aktuellen Goldpreis von >$1.320 einer beneidenswerte Betriebsmarge von >$500/Unze entsprechen. Mit einem projizierten Output von durchschnittlich 20.700 Goldunzen pro Jahr sollen während den ersten 5 Jahren insgesamt 104.000 Goldunzenäquivalente produziert werden. Unabhängige Gutachten prognostizieren, dass die Mine durchschnittlich $8,6 Mio. CAD pro Jahr an Cashflow (nach Steuern) generieren kann; basierend auf Gesamteinnahmen i.H.v. $158 Mio. CAD in 5 Jahren (unter Annahme eines Goldpreises von  $1.250 USD).

Schau ma mal...
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.07.16 12:49
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß - Quelle für Zitat: http://www.ariva.de/news/kolumnen/...nerals-inc-von-rockstone-5812639

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35  Weiter  
825 Postings ausgeblendet.

23 Postings, 284 Tage MienenmanWie weit könnte es noch fallen ?

 
  
    #827
17.11.17 16:35
Ich denke tiefster neuer Einstiegspunkt bei 0,16 ?
Im Moment gibts auch nix neues die sind am Arbeiten noch am entwässern wird allso noch zeit sein bis dahin.
Man muß bloß schnell reagieren wenn es soweit ist  

324 Postings, 351 Tage matti_tapiogute Frage

 
  
    #828
17.11.17 16:53
sollte Wiese tatseachlich noch mehr Flaechen kaufen wollen befuerchte ich eher das wir eine weitere KE bekommen bevor wir tatsaelich entwaessert haben...

mein EK liegt bei 0,18 daher sind die bisherigen Schwankungen vertretbar..., aber der Winter steht praktisch kurz vor der Tuer demnach draengt die Zeit bei der Entwaesserung.

wuensche in schoenes Wochenende.
 

23 Postings, 284 Tage MienenmanWikifolio Frage

 
  
    #829
21.11.17 10:41
Wolte mal wissen in wie weit die Anleger bei Wikifolio den Kurs beeinflußen können .
Mir ist Banos Global aufgefallen die haben auch schon bei Intact Gold mitgemischt ,
sind jetzt dort aber nicht mehr dabei dort ist jetzt auch tote Hose.
hab mal was kopiert und hier rein :

   Verkauf§200000 Stk. Banos Global 500 -10,37%
      Kauf§200000 Stk. Banos Global 500 -10,37%
   Verkauf§5000 Stk. Gemischte Marktstrategie +0,26%
   Verkauf§100000 Stk. Banos Global 500 -10,37%
      Kauf§100000 Stk. Banos Global 500 -10,37%
Trend Indikator
     Käufe  Verkäufe          §
        1W       33%
33.33%66.67%§
                 66%          §
        1M       36%
36.36%63.64%§
                 63%          §
        3M       76%
76.92%23.08%§
             23%
§
Danke im Voraus für Antworten  

324 Postings, 351 Tage matti_tapioman liest nur positives

 
  
    #830
29.11.17 15:17
aber den Kurs jukt das ueberhaupt nicht, stattdessen fallen wir jede woche um einen Cent...  

19 Postings, 274 Tage SailelaNicht die Geduld verlieren

 
  
    #831
29.11.17 16:20
Hier warten Einige schon lange. Nur Wenige verlieren wohl die Geduld.

Ich denke, dass wir eine signifikante Änderung erst erwarten können, wenn die Überschriften der News den Begriff ?Produktion ? tragen. Im positiven wie auch im negativen Sinne...

 

324 Postings, 351 Tage matti_tapio@Sailela

 
  
    #832
29.11.17 16:38
keine Bange..., ich schmeisse mein Stuecke schon nicht...
 

36 Postings, 296 Tage AlibamProduktion

 
  
    #833
29.11.17 17:17
Richtig. Wenn die Produktion los geht, wird sich auch erst was tun. Bis dahin nachkaufen oder abwarten.
Ich hoffe das es dieses Jahr noch soweit ist, aber irgendwie glaube ich erst nächstes  

23 Postings, 284 Tage MienenmanAuch meine Meinung

 
  
    #834
1
03.12.17 10:37
Gebe dir vollkommen recht Alibam
Bin schon fast von anfang an bei GD dabei.
Ist ein wirklich seriöser Laden und die machen auch gute Fortschritte die erste Mine
Produktionsbereit zu machen.
Auf alle fälle ist man bei ihnen auf der Facbookseite immer schön auf dem neuesten stand der Dinge.
Ergo :
ich sehe GD als längerfristige Geldanlage die kontinuierlich Wertzuwachsgenerieren wird  und weniger zum Zocken
denn dafür gibts auf dem Markt andere Aktien.
Wenn der kurs in dem Bereich bleibt kaufe ich noch nach
Also Glück auf das wird schon hier :)  

941 Postings, 622 Tage PischamanEs geht wieder aufwärts, hoffe wir kommen

 
  
    #835
04.12.17 20:40
Wieder in den 0,30 Bereich ;)

 

324 Postings, 351 Tage matti_tapioLass

 
  
    #836
04.12.17 20:47
Uns doch erstmal nachhaltig die 0,2? Marke überschreiten...  

941 Postings, 622 Tage Pischaman:) jo

 
  
    #837
04.12.17 21:08
Das wäre ein guter Anfang  

36 Postings, 296 Tage AlibamEs wird die tage

 
  
    #838
04.12.17 21:33
Nochmal eine Neuigkeit gepostet. Dann wissen wir noch mehr  

444 Postings, 1480 Tage Henning1896Ich hoffe es

 
  
    #839
04.12.17 21:57
aber wie kommst du drauf?  

6962 Postings, 2590 Tage ranger100Nur mal so als Hinweis:

 
  
    #840
1
04.12.17 22:45

Mienenman

Mitgl. seit, Sterne06.03.17, 5
Postings16 (100% Hot-Stocks)

--------------------------------------------------
Sailela

Mitgl. seit, Sterne16.03.17, 1
Postings16 (62% Hot-Stocks)

--------------------------------------------------

Alibam

Mitgl. seit, Sterne22.02.17, 8
Postings34 (100% Hot-Stocks)

--------------------------------------------------


usw....


 

 

36 Postings, 296 Tage AlibamUnd nu?

 
  
    #841
04.12.17 23:43
war vorher hier nicht angemeldet. Hatte nur mitgelesen :)  

92 Postings, 494 Tage Moneymaker75Wo ist denn der erste Goldbarren?

 
  
    #842
2
05.12.17 08:13
aus dem Rockstone Bericht vom 22.08.2017:

Golden Dawn plant, dass Mitte November 2017 das erste Erz zu Gold-Dorè-Barren verarbeitet wird und schätzt die Gesamtkosten (Wiederinstandsetzung der Lexington Mine, Abbau einer 5.000 t Erzhalde und Sanierung der Greenwood-Verarbeitungsanlage) auf $3 Mio. bis $3,5 Mio. CAD. Da Golden Dawn bis Ende September weitere Geldmittel beschaffen will, ist der Produktionsstart somit nicht von einer Finanzierung abhängig.

Nur mal so zur Erinnerung. Wo ist der 'Erste Barren'?  

19 Postings, 274 Tage Sailela@ranger

 
  
    #843
05.12.17 09:00
Was soll das? Machst deinem Namen alle Ehre oder wie?  

36 Postings, 296 Tage AlibamSo

 
  
    #844
1
05.12.17 09:14
Da sind die News die ich meinte @ alle und an Ranger.
@ moneymaker. Ja hat sich etwas nach hinten verlagert. 2-3 Monate  

324 Postings, 351 Tage matti_tapionun spring

 
  
    #845
05.12.17 15:26
doch ueber die 0,2 Euro Huerde...  

941 Postings, 622 Tage Pischaman:)

 
  
    #846
05.12.17 18:46
Na hört sich doch schon mal nett an  

23 Postings, 284 Tage MienenmanDas frage ich mich auch

 
  
    #847
1
07.12.17 11:54
add  Sailela und  Alibam
Das frage ich mich auch was die Bemerkung sollte ???
Er hat ja keine Stellung mehr dazu bezogen ist ja auch wurscht.
Gibt ja auch andere Foren wo mann schon länger dabei ist und hier erst seit dieses jahr.
vorher auch nur mitgelessen .
Übrigens meine ersten Aktien habe ich 1978 gekauft ;)
Damals gabs es nicht das man onnline kaufen konnte man mußte auf die Bank auch gabs keine Foren man muste sich die entsprechende Zeitschriften kaufen.
Also nix drauf geben.

Bei GD gibts neue News was die Mannschft um Wiese angeht.
Nicht schlecht !!!
 

324 Postings, 351 Tage matti_tapio@Mienenman

 
  
    #848
07.12.17 14:38
Tippfehler in deinem Nickname oder so gewollt...:)
nichts fuer ungut...  

23 Postings, 284 Tage MienenmanNe war nicht so gewollt :)

 
  
    #849
1
07.12.17 14:47
Keine Angst ich lege keine Mienen :)
Habe es damals beim Anmelden übersehen jetzt lass ich es so ;)  

23 Postings, 284 Tage MienenmanGoldbaren kommt bald ;)

 
  
    #850
3
07.12.17 15:09
Diese Meldung hat es in sich! Die Pressemitteilung von Golden Dawn Minerals Inc., die vor wenigen Minuten über den Ticker lief, bietet alles, was das (goldene) Herz begehrt. Werden hier gerade die Weichen gestellt, für etwas Grosses? Wie soeben bekannt wurde, wird Peter Cooper engagiert, der für Kinross ? dem 5. grössten Goldproduzent der Welt ? arbeitet (der Pressemitteilung ist nicht zu entnehmen, ob er noch immer dort angestellt ist). Kinross ist bekanntlich der grösste Landbesitzer neben Golden Dawn im historischen Greenwood Minenbezirk, wobei es Golden Dawn ist, das die aussichtsreichsten Grundstücke inklusive sämtlichen alten Minen und Lagerstätten besitzt, während Kinross auf seinen Grundstücken trotz aktiver Exploration in den letzten Jahren keine nennenswerten Lagerstätten entdeckte. Etwa 40 km weiter südlich im Republic Minenbezirk vom US-Bundesstaat Washington besitzt Kinross allerdings nicht nur Explorationsgrundstücke, sondern auch die Buckhorn Goldmine und die Kettle River Verarbeitungsanlage. Peter Cooper hat die letzten 20 Jahre für Kinross als Chef-Geologe und ? jetzt auf der Zunge zergehen lassen ? Betriebs-Strategie-Manager ("Operations Strategy Manager") für die Kettle River Verarbeitungsanlage gearbeitet. Er war bei mehr als 3 neuen Goldminen-Inbetriebnahmen involviert, einschliesslich der Buckhorn Mine, die sich 20 km südwestlich von Golden Dawns Lexington Mine befindet. Das höchst interessante ist nun Folgendes: Die Buckhorn Goldmine wurde dieses Jahr stillgelegt (weil sie erschöpft ist). Das Erz aus Buckhorn wurde in der eigenen Kettle River Anlage verarbeitet, die eine Kapazität von etwa 2.000 Tonnen Erz pro Tag hat und somit 10 mal so gross wie die Verarbeitungsanlage von Golden Dawn ist. Diese riesige Verarbeitungsanlage hat einen enormen Wert, da sie bereits vollständig genehmigt ist. Eine Stilllegung würde immense Kosten verursachen. Momentan befindet sich die Anlage im Wartungszustand und es ist noch unklar, was Kinross vorhat. In der Gegend befinden sich keine weiteren Minen oder aussichtsreiche Lagerstätten, die schnell in die Produktion geführt werden können. Golden Dawn besitzt allerdings die Lexington Untergrundmine, die kurz vor Wiederinbetriebnahme steht, sowie die zuvor produzierende Golden Crown Untergrundmine, die 2018 mit der Produktion beginnen soll (ggf. auch im Tagebau). Nur 3 km südlich der Lexington Mine befindet sich der zuvor produzierende Lone Star Tagebau von Golden Dawn, wo noch einiges Erz im Boden liegt und nur darauf wartet, exploriert und abgebaut zu werden. Golden Dawn besitzt darüberhinaus zahlreiche weitere alte Minen und Lagerstätten nahe der Grenze zu Washington, wie z.B. die May Mac Untergrundmine oder den riesigen Phoenix Tagebau, der nicht aufgrund einer Erschöpfung stillgelegt wurde, sondern aufgrund niedriger Metallpreise in den 1970er Jahren. Peter Cooper spielte eine signifikante Rolle bei der Vor-Produktions-Exploration und -Entwicklung von 3 Kinross-Minen in Washington während den letzten 20 Jahren, wovon jedoch keine mehr in Produktion ist. Er kennt die Gegend und die Geologie wie kein Zweiter (ganz zu schweigen von den Machern bei Kinross, die wohl wiederum seine Expertise schätzen gelernt haben bzw. seiner Meinung voll vertrauen). Heute wurde auch der Geologe Dr. Serguei Soloviev engagiert, der zuletzt für Rio Tinto gearbeitet hat. Zwischen 2010 und 2016 arbeitete er als Chef-Geologe für die Minenbetriebe von Rio Tinto in Russland. Davor arbeitete er hauptsächlich im Bereich Exploration und Minenentwicklung von porphyrischen Kupfer-Gold-Lagerstätten und sonstigen Gold-Lagerstätten für namhafte Gold- und Kupfer-Produzenten. In den Jahren 2000-2008 arbeitete er auch an mehreren Projekten in British Columbia. Mehr als 50 seiner wissenschaftlichen Arbeiten wurden in führenden Fachzeitschriften veröffentlicht. Die Entwässerung der Lexington Untergrundmine dauert zwar länger als ursprünglich gedacht, jedoch kann bestätigt werden, dass diese erfolgreich verläuft und keine Probleme aufgetaucht sind. Der Produktionszyklus hat bereits mit der Entwässerung begonnen, da der Abbau zwangsläufig nach der Entwässerung beginnen muss. Die untenstehende Grafik verdeutlicht die Fortschritte, die seit dem Start am 21. Oktober bei einem Wasserstand bei 1232 m über dem Meeresspiegel gemacht worden sind. Täglich werden rund 1.000 Kubikmeter aus der Untergrundmine gepumpt. Die Karte zeigt die Fortschritte bis zum 22. November, als das Wasser bis auf 1193 m ü.M. abgepumpt war. In den vergangenen 2 Wochen konnte ohne Unterbrechung weitergearbeitet werden, sodass in Kürze nun das Entwässerungsziel von 1166 m ü.M. erreicht wird, woraufhin sofort die Mineinfrastruktur instandgesetzt wird, um mit dem Abbau zu beginnen.

Ist da was im Busch?: Golden Dawn Minerals verstärkt sich mit 2 namhaften Persönlichkeiten | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...aften-persoenlichkeiten  

2776 Postings, 2536 Tage zocki55Mienenmann.. etwas großes !

 
  
    #851
13.12.17 11:25
ja wir warten auf den ersten Goldbarren... 10 - 20 - 50 KG ?

Aber die Erhöhung der der Aktien auf akt. 117 Mill. hat auf jedenfall funktioniert .
Mit genügend offenen Mill. Aktien Optionen !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben