Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 241 2368
Börse 87 968
Hot-Stocks 118 719
Talk 36 681
DAX 30 221

Golden Dawn Minerals

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 30.03.17 10:45
eröffnet am: 14.07.16 16:44 von: Montgomery. Anzahl Beiträge: 692
neuester Beitrag: 30.03.17 10:45 von: Alibam Leser gesamt: 64802
davon Heute: 210
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  

76 Postings, 293 Tage Montgomery B.Golden Dawn Minerals

 
  
    #1
4
14.07.16 16:44

Name: Golden Dawn Minerals Inc.
Kanada Symbol: GOM
Deutschland Symbol / WKN: 3G8A / A1XBWD

Golden Dawn Minerals Inc. plant bereits ab September/Oktober diesen Jahres mit dem Abbau von Gold, Silber und anderen Metallen zu beginnen. Das Unternehmen nimmt merklich an Fahrt auf, um eine zuvor produzierende Gold-Silber-Kupfer-Mine im Süden von British Columbia in die Produktion zurückzubringen: Das Greenwood Projekt, bestehend aus einer modernen Flotationsverarbeitungsanlage (2008 installiert), der Lexington-Grenoble Mine, der May Mac Mine, der Golden Crown Mine und sämtlichem Zubehör mitsamt Minenfahrzeugbestand.

Originalbericht von Rockstone Research

Während die meisten Goldminen weltweit zu Kosten von etwa $1.100 USD/Unze in Betrieb sind, demonstrieren neueste Ingenieursgutachten, dass Golden Dawn zu Kosten von lediglich $820 USD/Unze (?All-in Betriebskosten?) das Erz abbauen und verarbeiten kann, inklusive Transport des produzierten Goldes in den Markt. Dies würde beim aktuellen Goldpreis von >$1.320 einer beneidenswerte Betriebsmarge von >$500/Unze entsprechen. Mit einem projizierten Output von durchschnittlich 20.700 Goldunzen pro Jahr sollen während den ersten 5 Jahren insgesamt 104.000 Goldunzenäquivalente produziert werden. Unabhängige Gutachten prognostizieren, dass die Mine durchschnittlich $8,6 Mio. CAD pro Jahr an Cashflow (nach Steuern) generieren kann; basierend auf Gesamteinnahmen i.H.v. $158 Mio. CAD in 5 Jahren (unter Annahme eines Goldpreises von  $1.250 USD).

Schau ma mal...
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.07.16 12:49
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß - Quelle für Zitat: http://www.ariva.de/news/kolumnen/...nerals-inc-von-rockstone-5812639

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
666 Postings ausgeblendet.

2202 Postings, 566 Tage ubsb55DanYo96

 
  
    #668
5
18.03.17 17:57
würdest Du in klaren und einfachen Worten Posten und nicht meinen, mit irgend welchem verschwurbelndem Zeugs deine Wichtigkeit hervor zu heben, dann würden dich viele Leute verstehen.  

598 Postings, 72 Tage DanYo96Kann halt nicht jeder ......

 
  
    #669
20.03.17 23:55
Intelligente Texte werden immer als ,,verschwulbend (?)" wahrgenommen.


Ich schreibe manchmal halt keine Texte, sondern Bibelverse.  

160 Postings, 307 Tage BluebyyouMein Vater

 
  
    #670
3
21.03.17 07:04
sagte immer " einen Intelligenten kann jede Familie verkraften " !
Versuchen wir es ........  

160 Postings, 307 Tage BluebyyouFocus Online

 
  
    #671
21.03.17 07:32
sehr interessanter Artikel, lesenswert

Experte warnt: Ein Ansturm auf Gold löst die nächste Finanzkrise aus

Sonntag, 19.03.2017, 19:38 · von James Rickards  

13 Postings, 36 Tage AlibamIch finde

 
  
    #672
21.03.17 07:50
Es ganz gut das wir hier so um die 0,23-0,24 pendeln. Stürzt nicht ab. Hoffe das wir in der Zukunft über 0,3 stehen  

791 Postings, 2556 Tage Raptor11Nicht hoffen--------es wird so sein

 
  
    #673
4
21.03.17 19:56

433 Postings, 1220 Tage Henning1896Dto

 
  
    #674
21.03.17 20:06

40 Postings, 3727 Tage marvin31Wenn ich mir den

 
  
    #675
23.03.17 11:32
Chart anschaue gibt es in den nächsten Tagen eine Entscheidung ob es nach oben oder abwärts geht  

598 Postings, 72 Tage DanYo96Meine Analyse

 
  
    #676
1
23.03.17 15:29
Ganz Vorsichtig und sehr optimistisch würde ich für die nächsten zwei Monate einen Kurs von um die 0,20 Euro sehen. Realistischer ist jedoch eine Entwicklung auf um die 0,10 Euro im laufe des Jahres. Momentan gibt es hier keinen Grund einzusteigen. Selbst nach einer positiven Meldung dauert die praktische Umsetzung Jahre. Gier und Emotionen werden hier nicht aktiviert. Es gibt momentan keinen Provit.  

168 Postings, 2727 Tage exbrassLöschung

 
  
    #677
3
23.03.17 20:02

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 24.03.17 08:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

791 Postings, 2556 Tage Raptor11Meine Analyse

 
  
    #678
4
23.03.17 20:50
Wir blenden den Wert der Firma aus und benennen sie Firma X mit einer Durchschnittsbewertung von 0,20?
Dann wird dieser Wert einfach an den Goldpreis anhängen.
Egal welche Firmenbewertung im Raume steht, ob sie nun produziert oder nicht.
Angenommen der Goldpreis steigt Richtung 1500$ die Unze, dann ist es Wurscht ob wir
Golden Dawn, Golden Toast oder Golden Sunshine heißen. Der Kurs wird tendenziell mitsteigen.
Man nennt das Phänomen Kursfantasie. Durch diese wird der Herdentrieb ausgelöst.
Der Kurs bekommt nochmals einen richtigen Schub unabhängig welche Firma, Explorer oder was weiß ich für ein Fond im Raume steht.
Da wir hier aber Kenntnis besitzen wie es mit GD weitergeht, sehe ich hier überhaupt keine Probleme. Erst ab den Tag wo die Lizensen entzogen, das Land enteignet, die Minen geflutet, der Goldpreis ins Bodenlose stürzt wird sich mein Geld in Rauch auflösen.
Ich denke das DanYo96 mir sagen wird, welches dieser Szenarien in den nächsten Monaten eintritt. Ich werde  panikartig meine Aktien nach seiner Aussage verkaufen ;-)
Es gibt natürlich Menschen die so etwas beabsichtigen um günstig einzusteigen.
Wenn dem so sein sollte ist es ein plumper Versuch. Ich setz da voll auf die Glaskugel die hier irgendwo existieren soll ;-)
Jetzt nochmal ernsthaft
Der Goldpreis steht momentan an einem Scheideweg ob der negative Trend wieder die Oberhand gewinnt oder ob wir den positiven Trend wieder aufnehmen. In den positiven Trend schlittern wir wieder rein wenn wir nachhaltig die 1264-65$ die Unze knacken.
Es sieht nicht so schlecht aus, wir werden es in der nächsten Zeit sehen.
Experten sind sich gerade auch unschlüssig.
AAABER  9 von 10 Experten sehen den Goldpreis 2018 bei 1800-2000$ die Unze.
Und nur 1ner bei 1100-1200
Und genau zu diesem Zeitpunkt wird Golden Dawn produzieren.
Und ich bin dabei, alles andere ist Käse. Bis dahin,- auch wenn der Kurs auf 0,10 fallen sollte.
Verkauft wird nichts, eher noch massiv aufgestockt.
Ich muss hier nicht jeden Tag alles dedokumentieren. Der zukünftige Weg bei GD ist überschaulich und nachvollziehbar.
Ausdauer ist gefragt.
Grüße mit Biss Raptor

 

598 Postings, 72 Tage DanYo96@exbrass @Raptor11

 
  
    #679
1
23.03.17 21:27
@exbrass Deine proletenhaften Beiträge kannst du dir sparen. Wie man sieht, fliegt alles wo du dich eingeschleust hast, in den Keller. Noch dazu hat die Bewertefunktion ,,Uninteressant'' auf Ariva wegen dir einen Sinn. (Bild)

@Raptor11

Glauben kann man viel, nur Wissen ist Macht.

Und nein ich möchte weder den Kurs hier drücken ...... ( wie soll es hier überhaupt gehen ? Wenn hier jeder bis nur max. 250k besitzt). Noch möchte ich dich zum Verkauf oder Kauf verführen. Mit dem Apfel war schließlich genug.. seiß drum..

Ich wünsche dir und allen anderen viel Erfolg. Ich bin ja auch noch drinnen ...... JfF



 
Angehängte Grafik:
screenshot_2017-03-23-21-15-51.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
screenshot_2017-03-23-21-15-51.png

53 Postings, 376 Tage Bconpositiv

 
  
    #680
4
24.03.17 10:36
Ich bin nach wie vor positiv gestimmt, auch wenn das warten auf eine ordentliche Kursentwicklung tatsächlich nervig ist. Aber das ist bei Explorern einfach so. Erst passiert ewig nichts und dann geht es ganz schnell.

Nochmal zum nachrechnen:

Golden Dawn verfügt aktuell über ca. 200'000 Unzen Gold (nachgewiesen). Auf Silber und Kupfer etc. gehe ich nicht ein, aber gerade Silber ist sehr viel vorhanden.

Die Gold-Resourcen sollen vorläufig auf 500'000 Unzen ausgebaut werden.

Die Förderkosten liegen bei 850 Dollar (ich vermute USD). Der Goldpreis aktuell bei 1250 USD/Uz. Mit anderen Worten warten bei 200'000 Uz entsprechend 80 Mio USD Reingewinn auf ihre Förderung. Bei 500'000 Uz wären es entsprehend 200 Mio USD.

Das Unternehmen hat aktuell ca. 100 Mio Aktion und Optionen ausgegeben. Die Optionen sind aktuell teilweise noch nicht ausgeübt worden, aber ich rechne sie mal für eine sehr konservative Einschätzung bereits hinzu. Wir kommen also auf eine Marktkapitalisierung von knapp 30 Mio USD.

Wenn ich einen Risikoaufschlag dazurechne, müsste sich der Kurs bei Produktion mindestens verdoppeln. Sobald eine höhere Ressourcenschätzung kommt, auch gerne mal verfünffachen.

Das ist auch kein Schönrechnen und kein Wunschdenken, sondern eine ganz einfache Ressourcen-Berechnung.  

53 Postings, 376 Tage Bconceo

 
  
    #681
1
24.03.17 11:48

53 Postings, 376 Tage BconErklärung Projekt

 
  
    #682
1
24.03.17 13:16

53 Postings, 376 Tage BconAussagen des CEO zum Kursziel

 
  
    #683
6
24.03.17 13:57
https://www.youtube.com/watch?v=tOL_-59HXeA

Wenn ich die Angaben des CEO zum Kursziel nachrechne, komme ich auf folgende Rechnung:

ca. 25'000 Unzen/Jahr werden gefördert;
bei einem Goldpreis von 1250 USD/Uz ergibt sich pro Unze ein Gewinn von ca. 650 USD (1250 USD Erlös abzüglich ca. 600 USD Förderkosten);
das Ganze wird mit einem KGV von 10 multipliziert;

Ergebnis: ca. 1.5 -2 USD pro Aktie als Kursziel  

53 Postings, 376 Tage BconDennoch

 
  
    #684
4
24.03.17 15:15
Ist der CEO vorsichtig und tritt bescheiden auf. Man merkt deutlich, dass er an die Story glaubt (und im Übrigen hier viel Geld und Zeit reingesteckt hat).

Ganz nebenbei scheint auch eine Übernahme durch Kinross Gold nicht ausgeschlossen, welche das ganze Gebiet um GDM herum aufgekauft hat....  

363 Postings, 284 Tage Astrid1347@Danke

 
  
    #685
3
24.03.17 16:01
an die jenigen, die immer interessante und aussagekräftige Informationen hier posten.
Es bewegt einen dazu, Geduld zu haben und weiter abzuwarten:-)))  

53 Postings, 376 Tage Bconist nur eine Frage der Zeit

 
  
    #686
4
25.03.17 08:32
bis der Wert erkannt wird.

Wenn wir mal von 20 000 Uz pro Jahr Förderung ausgehen und Ressourcen von ca. 200 000 - 500 000 Uz zugrunde legen, kann man hier ohne Weiteres 20 Jahre fördern.

Und man darf nicht vergessen, dass vorher alles den Chinesen gehört hat, welche sich dann zurückgezogen haben. Die unterschiedliche Kultur Canada/China und der damals niedrige Goldpreis waren wohl ausschlaggebend. Aber gerade die Chinesen werden sich wohl auch gut überlegt haben, weshalb sie 50 Mio CAD in die Infrastruktur und die Mühle/Förderanlage dort investiert haben.

Diese Infrastruktur konnte Golden Dawn Minerals für nur 4 Mio CAD kaufen, da die Chinesen schnell weg wollten....  

53 Postings, 376 Tage BconFinanzierung des Kaufes von den Chinesen damals

 
  
    #687
1
26.03.17 18:32
In February 2016, Golden Dawn Minerals Inc signed a letter of intent (LOI) with Huakan International Mining that granted the option to acquire a 100% interest in the Greenwood Gold Project, which includes the Greenwood mill (including mining equipment and vehicles) that was constructed and operated during 2007 and 2008. The consideration for closing the acquisition was 2,000,000 Units of Golden Dawn Minerals (each Unit consisting of one GOM share and one two-year warrant exercisable at $0.20), 600,000 GOM shares and CAD$2,900,000 in cash. Golden Dawn Minerals paid a non-refundable deposit of CAD$30,000 and issued 1,000,000 Units and 600,000 shares to Huakan International Mining. To extend the exercise of the option until September 6, 2016, Golden Dawn also paid CAD $50,000 for incremental care and maintenance costs.  
Upon closing the acquisition, Golden Dawn issued 1,000,000 additional Units to Huakan
and paid CAD$2,900,000, along with CAD$435,000 for the reclamation bond that is held by the Government of British Columbia.  

53 Postings, 376 Tage Bcondie

 
  
    #688
1
26.03.17 18:34
Chinesen waren offenbar damit einverstanden, dass sie teilweise in Aktien und Optionen von Golden Dawn Minerals für den Verkauf des Bodens und der Mühle bezahlt wurden. Ich bin nur dann mit Aktien/Optionen einverstanden, wenn ich an höhere Aktienkurse glaube. Insofern war man von der Story wohl überzeugt.  

53 Postings, 376 Tage Bconhier noch der Reseach-Bericht in voller Länge

 
  
    #689
1
26.03.17 18:59
http://s1.q4cdn.com/460208960/files/News/2016/V.GOM_Initiation.pdf

Man sieht ein Kursziel von zunächst 0.85 CAD (= ca. 0.60 EUR).

Man muss aber beachten, dass das Analysten-Haus noch von viel niedrigeren Resourcen ausgeht und ja zwischenzeitlich von 500 000 Unzen Gold ausgegangen wird (nicht mehr von 150 000 Unzen). Die Laufzeit der Minen sollte sich entsprechend noch verdreifachen. Und auch das Ziel des Aktienkurses ist dann nochmals ganz woanders....  

13 Postings, 36 Tage AlibamEndlich neue news

 
  
    #690
27.03.17 10:47

53 Postings, 376 Tage Bconneues Kapital

 
  
    #691
1
27.03.17 12:35
Golden Dawn Minerals beschafft sich offenbar frisches Kapital in der Höhe von 10 Mio CAD.

Sollte das gelingen, würde das grosses Vertrauen in die Unternehmung beweisen.

Das damit das Kapital verwässert wird, sehe ich nicht so tragisch. Zum einen ist das bei Explorern ganz normal, da am Anfang einfach nur Kosten da sind und noch keine Gewinne erzielt werden. Zum anderen liegt der Verkaufspreis für die Aktien über dem aktuellen Kurs und die damit verbundenen Optionen sogar wesentlich höher. Man glaubt also an eine gute Zukunft.  

13 Postings, 36 Tage AlibamNachgekauft bei 0,211

 
  
    #692
30.03.17 10:45

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
Siemens AG723610
EVOTEC AG566480