Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 100 2090
Talk 58 1233
Börse 29 558
Hot-Stocks 13 299
Rohstoffe 6 67

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 289
neuester Beitrag: 16.02.18 20:44
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 7214
neuester Beitrag: 16.02.18 20:44 von: Robbi11 Leser gesamt: 551499
davon Heute: 1106
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
287 | 288 | 289 | 289  Weiter  

3774 Postings, 1957 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

 
  
    #1
19
16.02.16 07:06
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
287 | 288 | 289 | 289  Weiter  
7188 Postings ausgeblendet.

131 Postings, 1505 Tage gold69noch kurz die Gesamtlage...

 
  
    #7190
16.02.18 11:15
..bei den Amis:

1. Das einzige was dieses Jahr in den USA zählt sind die Mid-terms, also Kongresswahlen im Nov
2. Danach werden die US Börsen gesteuert.
3. Wenn die Republikaner die Mehrheit behalten wollen, müssen sie Trump vorher abserviern (impeachment)-
Trump hat für die Rep's jetzt eh ausgedient (Finanzreform ist durch- Spender/Wählerklientel haben Ihren Return)-
jetzt stellt Trump nur noch ein Risiko dar (Muller/Russland, Pornostaraffäre kommt bei den gläubigen, konservativen Republkanern nicht wirklich gut an)
4. Reps werden alles tun um eine Rekordbörse im Herbst zu präsentieren (Bilanz, etc)
5. Bis dahin hohe Vola und sicher noch bedeutend tiefere Tiefs als jetzt-
auch um Trump zu schwächen-
dann Trump impeachment (nach Sommeferien?)  mit nachfolgender "Erleichterungsrally" und neuen Rekorden
Einige auf Bloomberg sprechen schon laut darüber...

Die Frage ist: können/wollen  die Demokraten eine Gegenstrategie fahren?

Bin mir sehr sicher dass es so kommen wird.


 

92 Postings, 16 Tage FositeDAX short signal nach Gann

 
  
    #7191
16.02.18 11:19
geht es hoch dann manipulation.  

92 Postings, 16 Tage FositeZiel nach Gann 12411 11:35

 
  
    #7192
16.02.18 11:21
mal schauen was sie mit dem Kurs machen  

1693 Postings, 3417 Tage Jetzt_aber@Robbi11: Deine Quellen sind zumindest ungewöhnlic

 
  
    #7193
16.02.18 11:25
Deine Quellen sind zumindest ungewöhnlich. Ist das Spaß oder gehst Du tatsächlich nach Astrologie vor? Das ist nicht böse oder überkritisch gemeint. Ich kannte das nur nicht.  Und wenn ich verstehe alles miss, dann einfach ignorieren.
Sufi-Weisheit - auch so'n Ding.
Hast du auch schon mal die "Kunst des Krieges" gelesen? Das soll doch angeblich jedem Neuen bei GS oder so ähnlich ausgehändigt werden. Irgdendeine Businessmen-Oberliga-Truppe jedenfalls, habe ich letzt irgendwo aufgeschnappt, daher ohne Quelle und Genauigkeit. Anyway, vierlleicht ein Buch, das man mal lesen muss, um mithalten zu können.
"Erkenne Deinen Gegner und erkenne Dich selbst, und von ..."  

92 Postings, 16 Tage FositeZiel abgearbeitet #7192

 
  
    #7194
16.02.18 11:41

92 Postings, 16 Tage Fosite@OB

 
  
    #7195
16.02.18 11:43
Geht doch gar nicht oder? Aber Du kennst meine 100%ige Vermutung ;)  

2629 Postings, 3357 Tage halbfinne#7194

 
  
    #7196
16.02.18 11:45
nach gann in welchen timeframe ?

also ich hab den 3 fach widerstand bei 12480 ...gesichtet

werde short bis 12 k bleiben oder vll noch tiefer ...  

92 Postings, 16 Tage FositeHalbfinne

 
  
    #7197
16.02.18 12:01
Tageszyklen, hat Netdania nicht ein Gann-Indikator mit RT Durschnitten?
Hab das vor 2-3 Jahren benutzt als Ipad App finde es jetzt aber nicht mehr. War sehr nutzbar weil alles in RT gerechnet.  

131 Postings, 1505 Tage gold69gold long draussen

 
  
    #7198
16.02.18 12:26
-bin jetzt short-
USD/JPY könnte jetzt nach oben ausbrechen...  

73 Postings, 17 Tage Old BanditoGold69

 
  
    #7199
16.02.18 13:11
Ich bin Deiner Meinung, dass der Dax bis 11200 Pkt nachgeben wird.

Der Dax hat den  Kanal der seit 02.2016 bestand hatte, verlassen. Nun steckt der Kurs noch in der Flagge, die sehr bald nach Süden aufgelöst wird. Dann haben wir unterhalb noch die langgezogene Weiche, die noch nicht fertig ist und weiter unterhalb bei ca 11200 die untere Trendlinie. Es muss erst ein weitere Korrektur geben, bevor es dann mit schmackes wieder gen Norden gehen kann.

Leider habe ich nicht alles auf einem Bild bekommen.
Ausschnitt 1
https://screenshots.firefox.com/h5qLUftIZA3mm8la/go.guidants.com

Ausschnitt 2
https://screenshots.firefox.com/aX5Pz35tjRaawSGZ/go.guidants.com

Ausschnitt3
Achtet auf die erste Flagge und wie sie aufgelöst wurde..
https://screenshots.firefox.com/PppMEOKhGw6pCre9/go.guidants.com


Was eventuell eine Rolle spielen könnte ist der Euro. Ich hatte mal geschrieben, dass der Kurs wahrscheinlich nochmal die obere Weiche abarbeitet. mehrfach ist der Kurs nun an der oberen Trendlinie abgeprallt.. mal sehen, ob sich das nicht doch noch ändert

https://screenshots.firefox.com/kfdHN4mhDFz3JgF0/...esignalonline.com

Viel Erfolg und ein schönes WE  

131 Postings, 1505 Tage gold69kann sein dass..

 
  
    #7200
16.02.18 13:24
der dax voher noch 12700/13000 anläuft-
dann ist die Fallhöhe besser... ;)
 

131 Postings, 1505 Tage gold69deswegn auch

 
  
    #7201
16.02.18 13:25
long im dax-
damit der überraschungseffekt bei dem nächsten Downer auch ordentlich ist...
 

131 Postings, 1505 Tage gold69dax EMA zZT 655

 
  
    #7202
16.02.18 13:27
rechne ich damit heute noch...
 

73 Postings, 17 Tage Old BanditoDas glaube ich nicht...

 
  
    #7203
16.02.18 13:48
Denke an die Flagge.. Und an dem Daily  

131 Postings, 1505 Tage gold69ok

 
  
    #7204
16.02.18 14:06
heute ist für mich nur noch bisschen zocken angesagt-
90% Gewinne in trockenen Tüchern ;)  

3179 Postings, 1403 Tage Robbi11Jetzt_aber

 
  
    #7205
16.02.18 18:53
Mußte man tatsächlich bis zu der Konjunktion des Mondes über VENUS (17h36) warten, um einen dynamischen Anstieg im Dax zu erleben. Aber wichtig ist hier ,nicht immer die Uhrzeit sondern die Tendenz zu formulieren. Ich schaue immer auf die Astrologischen Aspekte. Das hat Gun auch getan. Ich schreibe hier,damit sich auch andere damit beschäftigen: zum Beispiel gibt die Stellung der VENUS zu 90% die Richtung der täglichen Marktbewegung wider. Deshalb lohnt es sich ! Natürlich Muß jeder selber wissen, ob er überhaupt spekulieren darf !! Denn Von Gier besetzt zu sein,ist der teuflische Untergang eines jeden.  

73 Postings, 17 Tage Old BanditoIch habe schon gedacht, ich habe von heute auf

 
  
    #7206
16.02.18 18:56
morgen verlernt anzulegen..

Guckt euch das an.. Das könnte es beim dow gewesen sein. Beim dax waren die ganz intelligent. Die jungens haben einfach die obere Linie weiter nach Norden verlegt und das im nachhinein..

Das könnte es gewesen sein. Hoffe ich wenigstens. Bei der menipulation muss man mit allem rechnen
https://screenshots.firefox.com/AUzCKOw2N7pRwez8/go.guidants.com  

87 Postings, 487 Tage Jupiter11Neumond radix

 
  
    #7207
16.02.18 19:16
hier seht ihr das NM radix welches gültigkeit bis 18. märz  hat, dann am 13.03 mit dem höhepunkt SO JU Trig , aber zugleich wird dann das SO zu MA Quadr wirksam
was passiert bis zum nächsten NM am 18.03?
die nächsten 2-3 Wochen bauen sich die trig zu Ju auf von VE,ME und SO, das ist gut für steigende Kurse
zugleich bekommen wir aber auch die Quadr von ME,VE und SO  zu MA das ist nicht gut für steigende Kurse
einzig der MA läuft dabei auf das Trig zu UR auf, dass wiederum wirkt kurz stabilisierent
da dieses NM radix wesentlich besser aussieht als jenes vom Jänner Bild 6586 Seite 264 und auch bessser als das Kommende am 18.März, könne wir max 3 Wochen lang von besseren Voraussetzungen ausgehen als die letzten 4 Wochen, mehr will ich dazu nicht sagen
JU im 2 Haus sext PL spricht auch für Stabilisierung  
Angehängte Grafik:
nm.gif (verkleinert auf 58%) vergrößern
nm.gif

92 Postings, 16 Tage FositeBei aller Liebe zur Venus

 
  
    #7208
16.02.18 19:17
nie im Leben NIE, könnte der Kurs ab 18:25 nach oben laufen. Bleibe dabei: Nie im Leben!  

92 Postings, 16 Tage FositeWahrscheinlich bekommen jetzt alle eine schöne

 
  
    #7209
16.02.18 19:18
Lektion, die nach 18:25 gekauft haben.  

87 Postings, 487 Tage Jupiter11als Ergänzung zu 7207

 
  
    #7210
16.02.18 19:27
die Aspekte könne sich von ihrer Auswirkung natürlich zum Teil gegenseitig auf heben, einerseits ein trig zu JU andererseits ein Quadr zu MA, das spricht auch für Volatilität, so ähnlich wie es diese Woche war
dabei wird wie immer der MO der unmittelbare Auslöser sein, so wie es Robbi immer sieht und richtig erkennt und die std auslösung durch den lauf.ASZ Herrscher sollte man für studienzwecke miteinbeziehen  

73 Postings, 17 Tage Old BanditoDas ist doch maL ne Kerze..

 
  
    #7211
16.02.18 19:31
Jetzt sollten die 24600 wenigstens angelaufen werden.. mit viel Glück die 23500

Jetzt ist aber feierABEND::WOLLTE EUCH DAS NUR NOCH ZEIGEN: HOFFE FRÜH GENUG  

73 Postings, 17 Tage Old Banditoman man

 
  
    #7212
16.02.18 19:32
sollte eigendlich nicht groß geschrieben werden.. aber bei meinen geschreibsel ist das auch egal.. ich muss das immer sehr schnell machen.. dadurch die fehler

Tschau  

3179 Postings, 1403 Tage Robbi11Nie im Leben

 
  
    #7213
16.02.18 19:40
Scheinst Recht zu haben. In jedem Fall bin ich draußen und warte bis Mo,Di früh siehe oben. Ju11 sehe ich auch so.  Wir sind Arbeiter ,immer wieder von Neuem ( und keine Schausteller).  

3179 Postings, 1403 Tage Robbi11Von Sufis

 
  
    #7214
16.02.18 20:44
Gibt es zahlreiche Gruppen, wenn man das Wort Sufi übersetzt, Müßte es Mantelträger heißen. Es handelt sich bei letzteren um "Totalverweigerer", die nichts anderes als die absolute Wahrheit suchen.Sie können daher keiner Gruppe angehören, auch wenn sie in eine solche hineingeboren sind. Da sich da also etwas vermischt,ist eine negative Einstellung zu Sufis verständlich.  Interessant ist in der Geschichte, daß Franz von Assisi bei den Arabern mehr erreichen konnte als die Kreuzzüge, da ihnen seine Einstellung vom Wesen her vertraut war, der Kirche nicht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
287 | 288 | 289 | 289  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben