Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 117 153
Talk 109 118
Börse 7 24
Hot-Stocks 1 11
Rohstoffe 1 7

General Cannabis - Wkn: A14VV9 - Aktie

Seite 1 von 68
neuester Beitrag: 16.08.17 22:02
eröffnet am: 16.07.15 21:45 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 1685
neuester Beitrag: 16.08.17 22:02 von: CANNMAN Leser gesamt: 174775
davon Heute: 82
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68  Weiter  

65898 Postings, 1142 Tage youmake222General Cannabis - Wkn: A14VV9 - Aktie

 
  
    #1
7
16.07.15 21:45
General Cannabis Aktie

WKN: A14VV9

ISIN: US36930V1008

früher

Advanced Cannabis Solutions Aktie

WKN: A1XBY8 ISIN: US00750W1018


Jetzt geht es hier weiter.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68  Weiter  
1659 Postings ausgeblendet.

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514@cannman

 
  
    #1663
03.08.17 21:38
Kann Cann nichts bringen oder werden das Hammer News !:):) warum kommt nichts von Sessions task Force !? Die sollten ja auch schon einen Bericht vorlegen!!:(:( was ist deine Meinung dazu!?  

478 Postings, 483 Tage CANNMANRuhe vor dem Sturm

 
  
    #1664
03.08.17 21:55
.. ich Decke mich weiter mit günstigen Anteilen ein. Es mag ein wenig in Vergessenheit geraten sein, aber CANN ist ein herausragendes Unternehmen. So viel Stille muss man sich erstmal leisten können..
nach wie vor haben Sie Anteile zum Verkauf für Ihre genehmigte Kapitalerhöhung in der Hinterhand und Stoff für News, alleine IPG in Kalifornien oder NBC in Maryland..

.. eine Frage der Zeit. Wer den Markt und CANN kennt, weiß, dass es sehr schnell gehen kann.
Hier wird mit ruhiger Hand gewerkelt. Ich wünsche uns allen hier, dass der Tag naht - schwer, so viel Geduld aufzubringen. Bei der nächsten Welle werde ich mich konsequenter erleichtern.. und ein wenig mitreiten.  

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514@cannman

 
  
    #1665
03.08.17 22:07
Ja aber was ist mit Session los!? Kein Einblick in den Bericht!:(:( warum !?macht er sein eigenes Ding !?  

478 Postings, 483 Tage CANNMANes ist aktuell nicht nur Sessions Bericht..

 
  
    #1666
1
03.08.17 22:51
es laufen gerade so viele politisch bedeutende Maßnahmen wie nie zuvor (nur eine Auswahl):

- Die o.g. ausstehende "Recommendation" von Sessions Taskforce, die im Wesentlichen die (nachweislich nicht vorhandene) ansteigende gewalttätige Kriminalität belegen will (sollte am 27. Juli erscheinen)
Hintergrund: https://www.leafly.com/news/politics/...ff-sessions-hiding-task-force
und http://www.thenewstribune.com/news/local/...ana/article163750293.html

- Sessions wurde von einer prominenten Gruppe, u.a. dem Ex-Football-Superstar Washington, angezeigt, da er Hanf als Schedule 1 klassifiziert und damit Heroin und anderen Substanzen gleichstellt ist; anders als Kokain in Schedule 2
https://www.marijuanatimes.org/...ing-sued-to-decriminalize-cannabis/
und http://blog.sfgate.com/smellthetruth/2017/07/25/...nst-jeff-sessions/

- Das US Parlament hat kürzlich deutlich durchgesetzt, dass Sessions kein Budget für seine Politik erhält und verhindert wird, dass Hanf als Therapeutikum verboten werden kann. Im Gegenteil wird gewährleistet, dass Veteranen der Zugang erleichter werden soll..
https://t.co/X27jdmfi9V und
http://www.drugpolicy.org/news/2017/07/...nss-hands-medical-marijuana

- Rund um die NFL wird Hanf als Schmerzmittel erforscht
http://www.espn.com/nfl/story/_/id/20217643
und http://www.thecannabist.co/2017/08/03/...-research-allen-sills/85305/

- Der abgeordnete Brooks hat sehr öffentlichkeitswirksam vor einigen Tagen den "Marijuana Justice Act" eingereicht..
http://freebeacon.com/issues/booker-introduces-bill-legalize-pot/

- U.a. Trumps Berater Stone übt Druck auf ihn aus, Hanf zu legalisieren, um die Gunst von einer deutlichen Mehrheit der US-Bevölkerung zu gewinnen (und bloß nicht das Gegenteil zu machen)
https://www.marijuanatimes.org/...rtner-up-to-decriminalize-cannabis/
 
- Seit Anfang Juli ist der Verkauf von "recreational cannabis" in Nevada/Las Vegas legal und übertrifft alle Erwartungen.. kürzlich wurde der "Notstand" ausgerufen, weil kein Hanf mehr lieferbar war
https://lawstreetmedia.com/blogs/...-emergency-marijuana-regulations/

- Zig weitere/neue starten legalisieren fortlaufend Hanf/Cannabis als Medizin  
http://www.foxbusiness.com/markets/2017/07/23/...alize-marijuana.html

Übrigens: Heute vor 80 Jahren wurde Hanf verboten.. (wer den Hintergrund nicht kennt, bitte nach Harry Anslinger recherchieren..): https://www.countable.us/articles/...e-marijuana-illegal-80-years-ago

Und noch eine aktuelle Umfrage: Mehrheit der Amerikaner hält Hanf für sinnvoll..
http://thehill.com/homenews/...nds-support-for-marijuana-legalization

Sehenswert: Ziemlich aktuell.. ein US-Abgeodneter "grillt" einen Drogen-Beauftragten zum Thema Hanf.. https://www.youtube.com/watch?v=v_1VcPt-8y8

Guter inhaltlicher Rundumschlag in Sachen Politik und Hanf-Investment: http://www.profitconfidential.com/marijuana/...laws-marijuana-stocks/

Eine unfangreiche und aktuelle Sammlung auf twitter: https://twitter.com/leserschwert  

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514Jemand eine Meinungen dazu!?

 
  
    #1667
04.08.17 22:14

478 Postings, 483 Tage CANNMANSessions..

 
  
    #1668
04.08.17 23:06
der Brief ging auch an den Governor von Washington.. hier im Original:
https://www.leafly.com/news/politics/...cannabis-laws-letter-governor

Ich persönlich finden ihn nicht erheblich. Die Argumente beziehen sich hauptsächlich auf nur eine einzige Studie. Es gibt zig Standpunkte die dem entgegenstehen.. und 60% der US-Bevölkerung pro "recreational-" und 90% pro Medizinal-Hanf..
 
Hier noch ein interessantes Video zu Sessions.. und dem verlorenen War on Drugs http://www.huffingtonpost.com/entry/...ns_us_59834257e4b06d488874a716  

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514Jeff Sessions 'eigene Task Force tötet

 
  
    #1670
05.08.17 08:44

478 Postings, 483 Tage CANNMANAntwort auf Sessions Brief aus Washington

 
  
    #1671
05.08.17 22:10

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514Hört sich ja nicht so schlecht an!!

 
  
    #1672
06.08.17 21:38

12 Postings, 1145 Tage KorvusGuter Artikel,

 
  
    #1673
07.08.17 11:36
danke dafür. Warten wir die Zahlen ab und hoffen das Beste.  

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514nachgekauft!

 
  
    #1674
07.08.17 13:46
hoffen wir mal auf gute zahlen :):)  

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514@cannman

 
  
    #1675
08.08.17 07:37

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514General Cannabis 2017 Rekord Quartalsumsatz

 
  
    #1676
08.08.17 07:44
DENVER, 07. August 2017 (GLOBE NEWSWIRE) - General Cannabis Corp (OTCQB: CANN), die umfassende nationale Ressource für die regulierte Cannabis-Industrie, gab heute die Ergebnisse für das am 30. Juni 2017 endende Quartal bekannt.

Für die drei Monate zum 30. Juni 2017 haben wir unsere höchsten Quartalsumsatzerlöse in Höhe von rund 834.000 US-Dollar ausgewiesen, was einer Steigerung von 19% im Gesamtumsatz entspricht, verglichen mit den drei Monaten zum 30. Juni 2016. Die Gesamterlöse für die sechs Monate enden 30. Juni 2017, stieg um 11% im Vergleich zu den sechs Monaten zum 30. Juni 2016.

Diese Steigerungen wurden durch den Rekordumsatz im Segment Operations, Next Big Crop, gesteigert, der im Vergleich zu den gleichen Perioden für das Jahr 2016 einen Umsatz von 403% bzw. 239% für die drei und sechs Monate zum 30. Juni 2017 erhöht hatte Die Zahl der Staaten mit regulierten Marihuana-Märkten hat zugenommen, Next Big Crop hat eine stetige Zunahme der Nachfrage nach seinen Dienstleistungen gefunden.
Unser Marketing-Segment, Chiefton, hatte auch Rekordumsatz in den drei Monaten zum 30. Juni 2017. Wir investieren weiter in dieses Segment und freuen uns, bekannt zu geben, dass Bryan Dehaven Chiefton als Managing Director wieder aufgenommen hat. Chieftons Wachstum im vergangenen Jahr wurde durch einen starken Anstieg der Designleistungen getragen. Wir erwarten, unsere eigenen internen Chiefton Supply-Linien zu beleben und das nationale Wachstum beider Divisionen zu verfolgen.
Gegenüber diesen Ertragssteigerungen verzeichnete unser Sicherheitssegment, die Eisenschutz-Gruppe, 31% bzw. 24% des Umsatzes in den drei und sechs Monaten zum 30. Juni 2017 im Vergleich zu 2016. Wie bereits erwähnt, ist die IPG von der Fallen in Großhandel Cannabis Preise in Colorado. Infolgedessen ist IPG hochselektiv beim Wiederaufbau seiner Colorado-Kundenbasis geworden und im Gegensatz zu einigen Konkurrenten nicht verlängern Kredit an seine Kunden. Während die Auswirkungen dieser Geschäftsentscheidung einen negativen Einfluss auf vergleichbare Umsätze hatten, sahen wir im Juni-Quartal eine Stabilisierung in unserem Colorado-Sicherheitsbereich und sehen nun einen erhöhten Tagesumsatz und eine erweiterte Kundenbasis. Wir erwarten, dass IPG im kommenden Jahr ein deutliches Wachstum in Kalifornien verzeichnen wird.
"Next Big Crop erwirtschaftet im Jahr 2017 weiterhin Rekordumsatz", sagte Robert Frichtel, Chief Executive Officer von General Cannabis. "Mit der erweiterten Legalisierung von medizinischen und Freizeit-Cannabis in zahlreichen Staaten sind die Dienste von Next Big Crop sehr gefragt, um Unternehmen zu unterstützen, die Anträge auf Erwerb von Lizenzen einreichen und operative Beratung und Produkte anbieten. Chiefton auch Rekord Umsatz Ebenen, wie unsere Design-Consulting-Team gewinnt Traktion. "

"Wir freuen uns, dass unser diversifiziertes Modell weiterhin gut funktioniert", fuhr Frichtel fort. "Next Big Crop weiterhin Chancen bundesweit zu sehen. Wir haben vor kurzem einen neuen Geschäftsführer eingestellt, um die Bekleidungsseite von Chiefton zu fahren, von der wir glauben, dass wir uns gut mit unserem Designgeschäft vertraut machen. Iron Protection Group erweitert sich in Kalifornien und erweitert die Suite von Dienstleistungen, die es für Kunden bietet. "

"Während sich die betrieblichen Aufwendungen im Jahresverlauf erhöht haben, konzentrierten wir uns im zweiten Quartal auf das Erreichen der Ermessensausgaben im Vergleich zum ersten Quartal", fügte Frichtel hinzu. "Wir werden aber weiterhin auf Infrastruktur und Menschen verbringen, die die zukünftige Rentabilität steigern werden. Wir sind bestrebt, die beste Plattform in der regulierten Cannabis-Industrie zu bauen und unseren Kunden qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu bieten. "

"Ich freue mich über die Leistung unserer einzelnen Geschäftsbereiche. Die Synergien der General Cannabis-Plattform werden klar und wir sind bereit, unsere Infrastruktur in der nächsten Welle der nationalen Expansion zu nutzen. Neunundzwanzig Staaten, der District of Columbia und die US-Territorien von Guam und Puerto Rico haben wirksame medizinische Marihuana Gesetze verabschiedet. Marihuana ist legal und geregelt für Erwachsene in acht Staaten, und erwachsene Besitz und begrenzte Heimat Anbau sind legal im District of Columbia. Wir erwarten, dass wir die in den vergangenen Jahren entwickelten Fähigkeiten einsetzen und sie schnell skalieren lassen. Unsere nationale Fußabdruck und die zunehmende Expertise Position General Cannabis, um der Führer in regulierten Cannabis Dienstleistungen werden. Wir konzentrieren uns auf Akquisitionen, die zu diesem Modell passen "

Unsere vollständigen Ergebnisse finden Sie unter www.generalcann.com/sec-filings/.

Finanzielle Highlights

In den folgenden Tabellen sind die Ergebnisse des zweiten Quartals 2017 und 2016 zusammengefasst:




Drei Monate
Endete am 30. Juni Prozent
2017 2016 Veränderung
Segmenterlöse§
Sicherheit§ $ 364,306 $ 531,663 (31 )%
 Marketing§ 69,535 66,014 5 %
Operationen§ 365.900 72,801 403 %
  Finanzen§ 33,864 31,464 8 %
833.605 701,942 19 %

Gesamtkosten und Aufwendungen 2,158,810 1,539,887 40 %
Betriebsverlust§ (1,325,205 ) (837,945 ) 58 %

Sonstige (Erträge) Aufwendungen (2.791.714 ) 498,526
Nettoeinkommen (Verlust) $ 1,466,509 $ (1,336,471) )

Erträge (Verlust) je Aktie
     Basic§ $ 0,07 $ (0,09 )
Verwässert§ (0,05 ) (0,09 )

Sechs Monate
Endete am 30. Juni Prozent
2017 2016 Veränderung
Segmenterlöse§
Sicherheit§ $ 789 444 $ 1,039,194 (24 )%
 Marketing§ 113,822 115,161 (1 )%
Operationen§ 583,096 171,866 239 %
  Finanzen§ 66,348 67,833 (2 )%
1,552,710 1,394,054 11 %

Gesamtkosten und Aufwendungen 5,065,037 3,240,564 56 %
Betriebsverlust§ (3,512,327 ) (1,846,510 ) 90 %

Sonstige (Erträge) Aufwendungen (7,150,651) ) 678,193
Nettoeinkommen (Verlust) $ 3,638,324 $ (2,524,703 )

Erträge (Verlust) je Aktie
     Basic§ $ 0,19 $ (0,17 )
Verwässert§ (0,16 ) (0,17 )

Die wesentliche Veränderung der Kategorie "Sonstige (Ertrags-) Aufwand" war fast ausschließlich auf nicht zahlungswirksame (Gewinne) Aufwendungen im Zusammenhang mit Änderungen des beizulegenden Zeitwertes der mit unserer neuen Schuldverschreibung ausgegebenen Optionsscheine verbunden.

"Ich freue mich sehr über die Rekordumsätze im zweiten Quartal und optimistisch über das anhaltende Wachstum, vor allem bei Next Big Crop bundesweit, Chieftons erneuter Fokus auf unsere Bekleidungslinie und die Expansion der Iron Protection Group in Kalifornien", sagte Michael Feinsod, Executive Chairman von General Cannabis "Unsere Investitionen in Menschen und Infrastruktur beginnen, Rückkehr zu liefern. Unsere breite Palette an Dienstleistungen und Waren positioniert uns für weiteres Wachstum. "

Aktuelle Geschäftsverlauf und 2017 Ausblick

Wir schätzen die folgenden Ergeb- nisse für den Umsatz im dritten Quartal 2017:
? Das Sicherheitssegment sollte stetig oder leicht über dem zweiten Quartal liegen, wobei das Wachstum erwartet wird, sobald wir unsere Geschäfte in Kalifornien starten.
? Das Marketing-Segment dürfte im zweiten Quartal deutlich zulegen.
? Das operative Segment sollte stetige Erträge haben.
Wir erwarten, dass wir im Jahr 2017 mehr Akquisitionen erzielen werden. Wir bewerten derzeit Chancen in allen Bereichen des regulierten Cannabis. Wir bleiben gut kapitalisiert und positioniert, um Unternehmen zu helfen, sich rasch auszubauen.
Der Trend zum staatlich regulierten Marihuana beschleunigt sich. Alle unsere Unternehmen erfreuen sich weiterhin großer Nachfrage und wir erweitern die Aktivitäten in weitere Staaten im Jahr 2017.
Wir arbeiten bereits mit Kunden in Arkansas, Kalifornien, Maryland, Nevada und Pennsylvania zusammen, da sie auf neue Wählermandate reagieren. Next Big Crop hat die Fähigkeiten und Erfahrungen, um Betreiber und Investoren zu unterstützen, da sie die regulierte Cannabis-Expansion in 29 Staaten nutzen.
Wir haben einen erfahrenen Geschäftsführer eingestellt, um unsere Chiefton Bekleidung Geschäft zu erregen.
Über General Cannabis Corp

General Cannabis Corp ist die umfassende nationale Ressource für die qualitativ hochwertigsten Dienstleister, die der regulierten Cannabis-Industrie zur Verfügung stehen. Wir sind ein vertrauenswürdiger Partner für die Kultivierungs-, Produktions- und Einzelhandels-Seiten des Cannabis-Geschäfts. Wir tun dies durch eine Kombination von starken operativen Bereichen wie Sicherheit, Marketing, operative Beratung und Produkte, Immobilien und Finanzierung. Als synergistische Holding können unsere Divisionen die Stärken voneinander und eine größere Bilanz nutzen, um erfolgreich zu sein. Unsere Website-Adresse ist www.generalcann.com .

Vorausschauende Aussagen

Diese Präsentation enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder die zukünftige oder finanzielle Situation von General Cannabis beziehen. Solche Aussagen beinhalten Aussagen über die Möglichkeit für uns, unser Geschäft deutlich zu erweitern; Aussagen, dass wir gut positioniert sind, um zusätzliche Unternehmen zu erwerben oder in neue Märkte zu expandieren; Aussagen, die wir erwarten, um mehr Akquisitionen zu machen; Aussagen, die wir erwarten, weiter zu wachsen; Aussagen, dass wir bereit sind, beziehungsbasierten Service fortzusetzen; Aussagen, die wir planen, unser aktives Geschäft von lizenzierten Produzenten zu unterstützen; Aussagen über unsere Erwartung, unsere eigenen internen Chiefton Versorgungslinien zu beleben und das nationale Wachstum beider Divisionen zu verfolgen; Aussagen über unsere Erwartung, dass IPG im kommenden Jahr ein deutliches Wachstum in Kalifornien sehen wird; Aussagen über das Fahren der Bekleidungsseite von Chiefton, die wir denken, wird mit unserem Designgeschäft verzahnen; Aussagen über IPG, die nach Kalifornien expandieren und die Suite von Dienstleistungen erweitern, die es den Kunden bietet; Aussagen über die zukünftige Rentabilität; Aussagen über die Nutzung unserer Infrastruktur in der nächsten Welle der nationalen Expansion; Aussagen über die Erfüllung der Fähigkeiten, die wir in den letzten Jahren entwickelt haben und schnell skalieren; Aussagen über die Fähigkeit unserer nationalen Fußabdruck und zunehmende Expertise, um General Cannabis zu positionieren, um der Führer in regulierten Cannabis-Dienstleistungen zu sein; Unser Optimismus über weiteres Wachstum; Aussagen über die Beschleunigung der Trends im staatlich regulierten Marihuana; Und Aussagen über die Schätzungen der Ergebnisse für den Umsatz im dritten Quartal 2017,

Alle Aussagen, die keine Aussagen über historische Tatsachen sind, wie die obigen Aussagen, einschließlich der Aussagen, die die Worte "Pläne", "antizipiert", "erwarten" und ähnliche Ausdrücke enthalten, sollten auch als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen sind, einschließlich derjenigen, die von Zeit zu Zeit in den Anmeldungen von General Cannabis bei der Securities and Exchange Commission beschrieben wurden. General Cannabis verpflichtet sich nicht, alle zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Kontakt

Robert Frichtel
CEO, General Cannabis Corp
(303) 759-1300  

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514@cannman

 
  
    #1677
08.08.17 14:30
BIN ALLEINUNTERHALTER :)

MACHST DU URLAUB?  

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514Dachte heute kommt dunkelgrün

 
  
    #1678
08.08.17 16:36

12 Postings, 1145 Tage KorvusIch verstehe es auch nicht

 
  
    #1679
09.08.17 08:42
die Zahlen sind doch ganz solide. Das Unternehmen wächst und der Umsatz steigt.
Und trotzdem dümpelt der Kurs bei niedrigem Volumen nur vor sich hin.  

478 Postings, 483 Tage CANNMANBella Italia

 
  
    #1680
13.08.17 12:44
.. bin mal ein paar Tage im Off; ganz zuversichtlich. Zahlen sind ok..
Statement dazu auch. Der Punkt gefällt mir nebst den anderen besonders gut und belastbar:
"We expect to make more acquisitions in 2017. We are currently evaluating opportunities in all areas of regulated cannabis. We remain well capitalized and positioned to help businesses expand rapidly."

Hier nochmal die Meldung vom 8.8. zu den Zahlen:
https://www.generalcann.com/...announces-2017-second-quarter-results/

Der Durchhänger in der Branche ist schwer zu erklären.. aber er ist da, in USA wie Kanada. www.marijuanaindex.com hat wenig Musik gerade.

"Abwarten.. 14 Tage noch".. das hat in den letzten Jahren (sehr gewinnbringend) immer geholfen..  

478 Postings, 483 Tage CANNMANKönnte CANN Tragweite haben..

 
  
    #1681
14.08.17 18:50
Ready or not, Maryland marijuana firms face big deadline
http://www.baltimoresun.com/news/maryland/...line-20170812-story.html

siehe Green Leaf Medical LLC...
heute Deadline.  

478 Postings, 483 Tage CANNMANGrüner Daumen hoch

 
  
    #1682
15.08.17 09:49
.. endlich.
https://www.fredericknewspost.com/news/...5440-a0bc-0e0a2c99985e.html

CANN Kunde Green Leaf hat die Lizenz..  nach Jahren des Wartens und politischen Spielchen. Ein relevanter Teil des kürzlich veröffentlichen Rekordergebnisses entfällt auch auf dieses Referenzprojekt. Weitere werden folgen (sind in Arbeit).
Green Leaf hat kürzlich 6Mio USD Investment bekommen, woher noch unbekannt.. theoretisch könnte man jetzt mit der Lizenz stark auftreten, auch seitens CANN.  

2758 Postings, 3113 Tage ARTNER514Hoffe es schlägt sich mal am Kurs nieder

 
  
    #1684
16.08.17 12:24
MONTGOMERY COUNTY, Md. - Montag, die Maryland Medical Cannabis Commission gab das grüne Licht zu acht Unternehmen, die jetzt in der Lage, wachsende medizinische Marihuana beginnen.
 
Eines dieser Unternehmen ist Green Leaf Medical, LLC.
 
Green Leaf Beamten sagten, sie verbrachten das vergangene Jahr Gebäude seine wachsende Zentrum, das von einem Stacheldrahtzaun umgeben und mit Kameras und bewaffneten Wachen bewacht ist.
 
In etwa 13 Wochen werden sie in der Lage sein, 21 verschiedene Stämme von Marihuana zu liefern.
 
"Wirklich, das war der letzte Reifen, und es war ein großer, wir hatten eine staatliche Inspektion, die etwa drei Stunden dauerte, die Inspektoren kamen heraus, und sie besorgten unsere gesamte Anlage, sie prüften unsere Standard-Betriebsabläufe", sagte Phil Goldberg, CEO, grünes Blatt.
 
Beamte sagte, bei max Kapazität, Green Leaf produzieren 850 Pfund Marihuana pro Monat.  

478 Postings, 483 Tage CANNMANChart heute

 
  
    #1685
16.08.17 22:02
ganz schön.. seit langem.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20170816-220118.png (verkleinert auf 19%) vergrößern
screenshot_20170816-220118.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bülow, Drattle, tom77, hormiga, stahlfaust