Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 103 1699
Talk 56 1182
Börse 31 364
Hot-Stocks 16 153
Rohstoffe 8 65

Gedanken zur Klöckner-Aktie

Seite 1 von 392
neuester Beitrag: 21.07.17 19:37
eröffnet am: 01.11.07 08:17 von: christi16 Anzahl Beiträge: 9789
neuester Beitrag: 21.07.17 19:37 von: FairSpirit Leser gesamt: 1493308
davon Heute: 556
bewertet mit 32 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
390 | 391 | 392 | 392  Weiter  

4 Postings, 3835 Tage christi16Gedanken zur Klöckner-Aktie

 
  
    #1
32
01.11.07 08:17
...eines ist doch mal klar:
Klöckner will rund 400.000.000 EUR Gewinn machen!!!

...gemessen an der Börsenkapitalisierung (46.000.000 Stück) mal 36,50 Euro also rund 1,7 Milliarden....

...wenn jemand den laden übernimmt, hat er das in 5 Jahren wieder raus!!!!!

Das ist doch Spitze und GÜNSTIG!!!!
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
390 | 391 | 392 | 392  Weiter  
9763 Postings ausgeblendet.

1654 Postings, 2726 Tage FairSpiritNachtrag ....!

 
  
    #9765
20.07.17 08:32
Die 100 Ticks Linie (rot) hat bisher gehalten, und, wie hier bereits richtig erkannt, wird sie weiter als Unterstützung nach unten fungieren!  ...  

136 Postings, 3957 Tage ThomasZuernLufthansa-Aktie fällt heute um 6,41 Prozent.

 
  
    #9766
20.07.17 11:05
Heute Morgen gab die Lufthansa-Aktie deutlich nach. Die Aktie fiel von 20,85 ? (Schluss-Kurs von gestern) auf 19,515 ? (Baader-Kurs =minus 6,41 % 10.58 h). Es wird berichtet, dass Großinvestoren ihr Kapital aus der Luftfahrtbranche herausziehen, da diese Aktien schon sehr gut gelaufen seien. Es handelt sich um eine Sektoren-Rotation: das Kapital fließt von den Lufthansa-Aktien heraus. Die Frage ist, wohin geht das freigewordene Kapital?  

122 Postings, 1632 Tage mattangriffwas die Analysten kurz vor

 
  
    #9767
1
20.07.17 16:49
den Zahlen so alles Weises von sich geben, wissen auch nicht mehr als wir, einfach mal abwarten.
Habe dennoch soeben noch mal nachgelegt..
Die können mir alle mal den Buckel runterrutschen.

VG mattangriff  

2651 Postings, 4032 Tage albinoFette Schlussauktion und die Unterstützung hat...

 
  
    #9768
20.07.17 20:25
...gehalten.  Sieht gut aus.  

819 Postings, 1964 Tage riverstoneAm Mittwoch

 
  
    #9769
21.07.17 10:53
kommende Woche kommen die nächsten Ergebnisse, welche eigentlich sehr gut ausfallen müssten.
Alle Kursziele sind höher als der derzeitige Kurs und bei allen anderen spricht man von erhöhten Ergebnismargen im Stahlsektor....

Bin gespannt, wann es bei Klöckner nun endlich mal losgeht mit steigenden Kurs und wir uns endlich mal von der 10 richtig absetzen können....ich tippe spätestens auf kommenden Mittwoch....  

30 Postings, 228 Tage SpesHeute ist Kleiner Verfallstag...

 
  
    #9770
1
21.07.17 11:10

136 Postings, 3957 Tage ThomasZuernDer Kurs von Klöckner ist bei 9,678 ?

 
  
    #9771
21.07.17 11:55
(=LT Commerzbank 11.49 Uhr) angekommen. Wer hat etwas von charttechnischen Aufwärtslinien geschrieben?
Wer hat die Kursziele von 11 ? oder gar 13 ? heruntergebetet? Wo sind die Optimisten?  

2651 Postings, 4032 Tage albinoDer Tag ist noch lang....und ausserdem ist...

 
  
    #9772
21.07.17 11:57
...heute kleiner Verfallstag.  Abwarten und Teetrinken.  

91 Postings, 31 Tage R2D2R2D2Verfall stimmt. Dann wird ab jetzt auf

 
  
    #9773
21.07.17 12:22
Long umgeswitcht.  

30 Postings, 228 Tage Spes9.62 und kein Volumen...

 
  
    #9774
21.07.17 12:39
aber, die Hoffnung stirbt zuletzt... vermutlich naechsten Mittwoch :-(  

91 Postings, 31 Tage R2D2R2D2schlecht wäre hohes volumen

 
  
    #9775
21.07.17 12:45
in kombi mit sinkendem kurs.  

730 Postings, 1708 Tage cloudatlasder Chart sah einfach zu gut aus.

 
  
    #9776
21.07.17 12:50
und wenn etwas zu offensichtlich ist, dann gibt es immer auf die Mütze. Ich ärgere mich auch, das ich nicht komplett bei 10,18? ausgestiegen bin. Klöckner ist einfach zu schwach, um nachhaltig zu steigen. Die Zahlen werden es zeigen.  

1654 Postings, 2726 Tage FairSpirit@ThomasZuern ...

 
  
    #9777
2
21.07.17 13:37
Ganz schön nervös was? Anfänger sollten die Finger von den Aktien lassen und ganz gewiss von Zertifikaten! Zu Ihrer Information und Kenntnisnahme: Alles  n o c h  im grünen Bereich! Der Aufwärtstrend stimmt immer noch, er verläuft zur Zeit nur nicht mehr progressiv sondern linear, das aber muß nicht schlecht sein, denn damit veräuft eine Kurslinie viel berechenbarer und nicht explosionsartig und anschließendem Crash! Ruhe bewahren ist also angesagt!

Freundliche Grüße!

http://www.ariva.de/chart/images/...760x420~Uhalfyear~VCandleStick~W0  

65 Postings, 1480 Tage FRTKFairSpirit ....

 
  
    #9778
1
21.07.17 13:52
..... ich musste gerade schmunzeln / fast wäre mir sogar ein lacher rausgerutscht :D ... sehr gut geschrieben ;)  

65 Postings, 1480 Tage FRTK.... noch eine weisheit zum wochenabschluss ....

 
  
    #9779
21.07.17 13:54
ABWARTEN UND TEE TRINKEN  .... oder kaffee, da kommt es auf die eigenen vorlieben an :D  

2651 Postings, 4032 Tage albinoZu diesen Ramschkursen wollen die wenigsten.....

 
  
    #9780
1
21.07.17 14:13
....wirklich verkaufen.  
Das Volumen ist immer sehr wichtig, wenn man Kursentwicklungen bewerten will.
Hier werden vor den Zahlen die Zittrigen noch aus der Aktie gekegelt.  
Auf den Schlusskurs heute bin ich gespannt.  

1931 Postings, 1404 Tage ForeverlongKleiner Verfall

 
  
    #9781
21.07.17 14:49
Die Aktie lief die letzten Wochen zu gut, die muss nun etwas runter.
 

730 Postings, 1708 Tage cloudatlas@foreverlong

 
  
    #9782
1
21.07.17 15:04
die Aktie ist im Vergleich zu andern Stahlwerten beschissen gelaufen. Das die wieder so tief runtergeht ist kein gutes Zeichen. Aber der Dax ist aktuell mit 1,7% im Minus. Dem kann sich KCO nicht entziehen.  

1931 Postings, 1404 Tage ForeverlongDie lief von 9 auf 10 hoch

 
  
    #9783
21.07.17 15:18

730 Postings, 1708 Tage cloudatlasdas traurige an der Aktie ist doch

 
  
    #9784
21.07.17 15:21
das man die mit wenig Geld weit nach unten drücken kann. Darum bin ich auch der Meinung das hier der Market Maker HSBC seine Spielchen treibt. Der weiß genau, wo die Limitorders liegen und kann dementsprechend agieren.  

2651 Postings, 4032 Tage albinoMan muss hier abwarten was die Zahlen....

 
  
    #9785
21.07.17 15:27
....am 26.7.2017 aussagen.  
Natürlich muss man antizipieren, wenn man der Meinung ist, daß die Zahlen gut ausfallen werden....denn man wird an der Börse nur Geld verdienen,  wenn man vor Verkündung von guten Nachrichten die jeweilige Aktie im Depot hat.  

730 Postings, 1708 Tage cloudatlas@foreverlong

 
  
    #9786
21.07.17 15:33
dann schau dir mal eine TKA oder eine Arcelor Mittal an. Beide sind um fast 30% in den letzten Wochen gestiegen und die notieren in der Nähe des 52 Wo-Hochs. Klöckner ist zwar auch um knapp 15% vom Tief gestiegen. dafür notiert sie aktuell aber in Nähe des 52 Wo-Tiefs. Der aktuelle Vergleich sagt doch auch einiges. MT -0,57%, SZG +0,3%, TKA -0,54%, KCO -2,82%  

66 Postings, 143 Tage geagrouplerWie ich sagte

 
  
    #9787
21.07.17 15:41
Der Abwärtstrend ist weiterhin voll intakt. Wenn doch alle anderen Stallaktien steigen, wieso tut es unsere Aktie nicht? bedeutet sicherlich nichts Gutes für nächste Woche Mittwoch.  

66 Postings, 143 Tage geagrouplerAber

 
  
    #9788
21.07.17 15:41
Läuft natürlich heute auch eins zu eins mit dem Markt nach unten  

1654 Postings, 2726 Tage FairSpiritDie Autohersteller haben wieder mal ....

 
  
    #9789
1
21.07.17 19:37
Probleme mit dem Kartellrecht; die haben mittels Absprachen Kunden aller Art beschissen. Deutschland versinkt im kriminellen Sumpf, und keiner greift mal richtig durch! Das hat es früher nicht gegeben! Politik und Industrie ist ein einziger Sumpf.

Klöckner liefert ja auch an Autohersteller und scheint ebenfalls betroffen zu sein! Kein Wunder, dass der Kurs herumeiert!
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
390 | 391 | 392 | 392  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben