Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 19 78
Talk 12 38
Börse 4 29
Hot-Stocks 3 11
DAX 0 3

Gazprom 903276

Seite 1 von 797
neuester Beitrag: 12.02.16 19:24
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 19905
neuester Beitrag: 12.02.16 19:24 von: uljanow Leser gesamt: 2701142
davon Heute: 146
bewertet mit 79 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
795 | 796 | 797 | 797  Weiter  

978 Postings, 3514 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    #1
79
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
795 | 796 | 797 | 797  Weiter  
19879 Postings ausgeblendet.

1798 Postings, 431 Tage killbill75Welchem...

 
  
    #19881
1
09.02.16 19:15
...vom Öl oder Gazprom...  

9752 Postings, 2709 Tage kalleariÖl oder Gazprom ?

 
  
    #19882
1
09.02.16 19:31
Worum gehts hier denn ? Wirf einfach selbst einen Blick in den Chart oder hast Du davon keine Ahnung ?  

31060 Postings, 2585 Tage Harald9er ist doch ein Killer und kein chartie

 
  
    #19883
1
09.02.16 19:57
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

5223 Postings, 328 Tage MissCash@Angelman #19875

 
  
    #19884
3
09.02.16 21:24

Der Petro $$ steht auf dem Spiel ... vielleicht werden wir ja auch von den Amis erpresst? Bei den Banken machen die Amis das ja schon ... Strafzahlungen etc.  

Einer der traut die Wahrheit anzusprechen ...

 

5223 Postings, 328 Tage MissCashder sich traut**

 
  
    #19885
2
09.02.16 21:31

370 Postings, 1191 Tage ddmbWas wird das wohl mittelfristig für GP bedeuten?

 
  
    #19887
10.02.16 16:19
Im Westen wohl nicht viel Gutes. Aber vielleicht wird das ja was im Osten (China..)  

33 Postings, 1101 Tage gibbywestgermanyUnd jeder,

 
  
    #19888
3
10.02.16 17:38
der den Amis wohlgesonnen ist, stellt sich jetzt einen Flüssiggastank aufs Grundstück oder gräbt ihn entsprechend ein, nur um Gazprom zu ärgern.  

917 Postings, 263 Tage gobaUnabhängigkeit von russischem Gas

 
  
    #19889
2
10.02.16 17:53
Ein Zitat aus:

https://www.google.de/...l&usg=AFQjCNHeo3fqWesUqRWBIahVeWHvmb-31A

""Die Strategie der EU wird zu einem politisch heiklen Zeitpunkt bekannt. Denn während sich Brüssel um Unabhängigkeit von Russland bemüht, treibt die Bundesregierung gerade ein anderes Projekt voran, das Gazproms Marktmacht in Europa eher vergrößern würde: Der russische Energieriese will bis Dezember 2019 seine Nordstream-Pipeline erweitern. Zwei neue Röhren mit einer Kapazität von 55 Milliarden Kubikmetern wollen die Russen durch die Ostsee bis nach Deutschland verlegen.
Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) macht sich für das Nordstream 2 genannte Projekt stark.""

D.h. wir werden noch lange auf russisches setzen (müssen), also keine Bange, die Gazprom ADRs werden auf jeden Fall wieder bessere Zeiten sehen.

Ich weiß, es ist schwierig, aber: Ein Bisschen Geduld hilft ;-)  

733 Postings, 2161 Tage bobby21Peter Schiff

 
  
    #19890
1
10.02.16 20:23
https://www.youtube.com/watch?v=NQ1uNG_Yro4

ab Minute 11 kommt er auf den Ölpreis zu sprechen. Lahmende Produktion lässt den Ölpreis absacken, aber nur 5-10 Dollar. Wenn QE4 kommt, dann dreht auch der Ölpreis genauso wie Gold auch nach oben.
Na mal schauen....

dh laut Schiff ist hauptsächlich die Fed für die Entwicklung des Preises verantwortlich. Interessant.  

2544 Postings, 703 Tage Berliner_falen nephilim #19.884

 
  
    #19891
1
11.02.16 10:05
das ist gar nicht witzig, es sind leider Fakten... und die Wahrheit sieht eigentlich viel schlimmer aus... der Her von Bülow hat das ganze geschehen seeehr diplomatisch beschrieben!  

3109 Postings, 1218 Tage H731400Drecksäcke

 
  
    #19892
11.02.16 13:09

17 Postings, 31 Tage Amosazürück zu Gazprom

 
  
    #19893
2
11.02.16 14:25
für alle hier investierten, die Nachkaufchance rückt näher... aber ich denke es ist noch zu früh bei nun 2,80  

2544 Postings, 703 Tage Berliner_Löschung

 
  
    #19894
11.02.16 14:27

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 11.02.16 20:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

98 Postings, 188 Tage DromedarWann soll man nachkaufen?

 
  
    #19895
11.02.16 14:33
Bei 2,7?  

2544 Postings, 703 Tage Berliner_Drome

 
  
    #19896
1
11.02.16 14:44
es ist dein Geld... daher musst du das selbst entscheiden ;-)
wenn du über eine Long-invest denkst, kannst du es jetzt machen...
 

17 Postings, 31 Tage Amosa@Dromedar

 
  
    #19897
2
11.02.16 14:46
ja, so um den dreh rum, das hatte ich auch im Kopf, ich warte noch ab...  

31060 Postings, 2585 Tage Harald9spannend

 
  
    #19898
11.02.16 15:27
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

4 Postings, 371 Tage falen nephilim@Berliner

 
  
    #19899
1
11.02.16 18:38
Ja, ich sagte doch bereits. Witz & Wahnsinn... diplomatisch gesehen natürlich künstlich...  

71 Postings, 2950 Tage gaston866Emirate-Ölminister :OPEC bereit zu Förderkürzung

 
  
    #19900
1
12.02.16 00:51

5223 Postings, 328 Tage MissCashWarum sollte die Opec kürzen?

 
  
    #19901
1
12.02.16 08:16
totaler Unsinn ... macht überhaupt keinen Sinn alleine schon um ihren Marktanteil zu sichern müssen die das jetzt weiter durchziehen @ Fracker usw  

4697 Postings, 3891 Tage thefan1Weil die

 
  
    #19902
3
12.02.16 08:31
Risiken für die OPEC auch langsam bedrohlich werden.
Ich könnte mir vorstellen, dass die Preisdrückerei der OPEC etwas aus den Händen geglitten ist. Nun wird es Zeit den Ölpreis zumindest auf eine Niveau von 40-50 Dollar zu bringen. Selbst da, fördern die Fracker noch tief im Minus. Der OPEC aber, wird es etwas Luft zu Atmen verschaffen.  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

4565 Postings, 1123 Tage BÜRSCHENthefan 1

 
  
    #19903
12.02.16 12:54
Da hast du vollkommen Recht die haben sich selbst ans Bein gepisselt ! Die müssen doch schon bei den eigenen Staatsfonds Aktien verkaufen um Liquide zu bleiben !  

31060 Postings, 2585 Tage Harald9hätte man bei 2,80 nachkaufen sollen ?

 
  
    #19904
12.02.16 18:02

nächste Woche werden wir mehr wissen

-----------
auch Kerzen können Kurse machen

6558 Postings, 1737 Tage uljanowharald9

 
  
    #19905
2
12.02.16 19:24
Ich habe mir heute welche geholt. Wenn die OPEC eine Lösung findet explodieren alle Ölaktien. Aber es kann auch alles anders kommen,wer weiss. Die Saudis verkaufen mittlerweile ihre Dax Beteiligungen,die Leben auf grossen Fuss u.nicht zu vergessen,die wollen doch ihren Ölförderer an die Börse bringen,da muss das Umfeld stimmen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
795 | 796 | 797 | 797  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben