Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 154 809
Talk 76 405
Börse 49 290
Hot-Stocks 29 114
DAX 13 90

Gazprom 903276

Seite 1 von 1128
neuester Beitrag: 20.01.18 11:51
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 28189
neuester Beitrag: 20.01.18 11:51 von: raider7 Leser gesamt: 5351431
davon Heute: 5388
bewertet mit 94 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1126 | 1127 | 1128 | 1128  Weiter  

981 Postings, 4220 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    #1
94
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1126 | 1127 | 1128 | 1128  Weiter  
28163 Postings ausgeblendet.

474 Postings, 123 Tage TheAnalyst51Löschung

 
  
    #28165
3
19.01.18 11:58

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 19.01.18 15:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - Kritik bitte sachlich äußern.

 

 

22386 Postings, 1335 Tage Lucky79#28165 sag mal, bist du total besc....?

 
  
    #28166
19.01.18 12:06
Langsam wirkt Dein Bashing nicht mehr witzig...
sondern es scheint mir der Versuch einer Kursbeeinflussung zu sein....!

Für wen oder was schreibst Du...???  

2685 Postings, 484 Tage raider7Viele Infos zur Türk-Stream-Pipline

 
  
    #28167
1
19.01.18 12:23
1.1.2018 waren 700 km pipline fertig gebaut

Gesamt Länge der Pipline unter Wasser ist 930 km

Jeden Tag werden 4 bis 5,15 km neu gebaut

da kann sich jeder ausrechnen wann die Pipline fertig ist.!?

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/...erreicht-point-of-no-return/

 

56124 Postings, 3013 Tage meingottIm Märs dann ?

 
  
    #28168
19.01.18 12:29
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
SW ist Pleite und auch Dacpao der All In war

22386 Postings, 1335 Tage Lucky79..wenn der Winter rum ist... ;)

 
  
    #28169
19.01.18 12:49
oder...
wenn der Winter vor der Tür steht... ;)  

22386 Postings, 1335 Tage Lucky79Am Ende wird es heute nach dem "ABSTURZ"

 
  
    #28170
19.01.18 12:50
noch grün... :D  

8 Postings, 4 Tage iudexnoncalculatVolumen Moskau

 
  
    #28171
3
19.01.18 13:10
heute wurden in Moskau bereits fast 23 MIO Stk GAZ gehandelt, verglichen mit den Xetra Umsätzen (0,5 MIO) kann man sich vorstellen wo die Musik spielt und die Richtung gemacht wird!

An alle basher, lernt russisch und trollt in russischen Aktienforen...ist zielführender ;-)  

474 Postings, 123 Tage TheAnalyst51Tiefrot liegt GP im Minus

 
  
    #28172
1
19.01.18 14:39
heute wird nix mehr... sieht nach Trendumkehr aus... Aktien auf Bodensuche...  

63 Postings, 2362 Tage BlackBlue...

 
  
    #28173
19.01.18 15:13
Bist fast lustiger als Bürschen :)))))  

474 Postings, 123 Tage TheAnalyst51Beleidigt

 
  
    #28174
1
19.01.18 15:15
warum nur "fast"? Nimmt mich etwa jemand ernst? Ich nicht :-)  

63 Postings, 2362 Tage BlackBlue...

 
  
    #28175
19.01.18 15:20
Eben zum Comedypreis reichts noch nicht....  

88 Postings, 1590 Tage DannyKGP

 
  
    #28176
19.01.18 15:39
Schöene Entwicklung bei GP, hat ja auch lang genug gedauert. Vielleicht hat Raider den Wert ja wirklich "hochgeschrieben" (so wie andere ihn jetzt drücken woollen)- haha- das nennt man auch Scheinkorrelation.

Zur Info: der GP Aktienpreis ist eng mit dem Ölpreis korelliert. Solange es hier also noch aufwärts geht, steigt auch GP weiter. Zum Gesamtmarkt: bis zu den Wahlen ist mit weiteren Anstiegen in RUS zu rechnen.  

5 Postings, 34 Tage winfixGazprom korreliert nicht mitÖl

 
  
    #28177
19.01.18 16:20
Stimmte in der Vergangenheit, aber zur Zeit leider nicht mehr. Wenn die Korrelation zum Öl noch existierte, müßte Gazprom 40% höher kursieren. Seit Monaten leider politisch ausgebremst!
https://www.wallstreet-online.de/rohstoffe/oelpreis-brent/chart#t:3y||s:lines||a:abs||v:week||b:5976,903276%20%7C%20GAZPROM%20(Spons.%20ADR)%20(Aktie);184532576,792451%20%7C%20%C3%96l%20(WTI)%20(Rohstoff)||ads:null

P.S.: Kamm mal jemand bitte schreiben, wie man hier einen Link aktivieren kann!  

2685 Postings, 484 Tage raider7Analist sagt,,, an bord bleiben

 
  
    #28178
19.01.18 16:55

2685 Postings, 484 Tage raider7Nord Stream verzeichnet 2017

 
  
    #28179
19.01.18 17:09
bestes Jahr der geschichte insgesammt wurden 51 Mrd m3 Gas durch die Pipline nach Europa geliefert

Und alles am Steueramt der Ukraine + Polens vorbei

Mit dieser Pipline verdient Gazprom richtig viel Geld.

Genügt aber nicht um den Gasbedarf Deutschlands zu decken,,, verbrauch stieg nähmlich auf 54 Mrd m3 Gas.

http://russland.capital/...chnete-2017-die-bisher-hoechste-auslastung  

2685 Postings, 484 Tage raider7Astronomische Gaspreise in USA

 
  
    #28180
19.01.18 17:18

2685 Postings, 484 Tage raider7Und deshalb ist es so in USA

 
  
    #28181
19.01.18 17:21
Gasreserven fallen von einem tief ins nächste

http://www.ariva.de/news/...s-us-lagerbestaende-sinken-weiter-6743970

Und der verbrauch steigt an.!?  

2685 Postings, 484 Tage raider7Das ist schon heftig

 
  
    #28182
19.01.18 19:54
Gazprom lieferte gestern 115 Mio m3 Gas weniger nach Europa als ein Jahr vorher

115 Mio m3 Gas ist richtig viel für 1 Tag

http://www.gazprom.com/investors/disclosure/remit/2017/

Reserven dürften deshalb stark fallen.!?

 

460 Postings, 1415 Tage Dr. OetkerGazprom

 
  
    #28183
1
19.01.18 20:14
ist auf dem richtigen Weg. Schon bald sehen wir die 5 Euro wieder. :)
Auch die gute Dividende nicht vergessen!  

22386 Postings, 1335 Tage Lucky79#28182 Nein...

 
  
    #28184
20.01.18 10:27
milder Winter in Europa...

schau deinen Öl- / Gasverbrauch an... dann wirst merken, dass
dieses Jahr die Heizperiode ziemlich sparsam war...

Westeuropa hat noch genug Reserven.
Aber bedenken...
die Chinesen kaufen das Zeug teurer als wir....!

Vielleicht will Gazprom auch in Europa gerne höhere Preise erzielen.  

36 Postings, 851 Tage AktivbaerUnterstützung von den Gazprom-Profis

 
  
    #28185
20.01.18 10:33
Ich würde mich sehr über Eure Unterstützung für mein Forschungsprojekt im Bereich
Behavioral Finance freuen. Es handelt sich um eine empirische Untersuchung zum
Entscheidungsverhalten bei Aktien - Aktiensprofis vs. Durchschnittsbürger.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert nur 5-10 Minuten und ein "Zeit-Investment"
von Euch Aktienprofis würde mich sehr freuen ... einfach den Link klicken.

https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=KWEUYXJQHWTZ

Bei Interesse schicke ich Euch gerne die Ergebnisse per Boardmail.

Vielen Dank und viel Erfolg mit Euren Investments!!!  

2685 Postings, 484 Tage raider7@Lucky79

 
  
    #28186
20.01.18 11:26
Wieviel die Chinesen mehr bezahlen für Gazprom Gas

Gazprom wird ab ende 2019, jedes Jahr 38 Mrd m3 Gas nach China liefern

Und das 30 Jahre lang

für den preis von 350$ die 1000 m3 Gas,,, Europa zahlt nur 200$

hier link dazu,,, steht alles drin

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/...lieen-Gasvertrag-fr-400-Mrd/

 

2685 Postings, 484 Tage raider7Gazprom wird ab 2020

 
  
    #28187
20.01.18 11:37
jedes Jahr zusätzlich 10 Mrd$ mehr verdienen allein für diesen Auftrag

China wird in 30 Jahren allein für diesen Auftrag insgesammt 400 Mrd$ bezahlen an Gazprom

das wäre das Geschäft mit der Ost-Pipline Power of Siberia

Später dann, wird eine 2te Power of Siberia kommen,, die West-Pipline, die Power of Siberia 2

damit wird Gazprom seine lieferungen fasst verdoppeln können.!?

guter link dazu

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/...ussland-china-mega-gas-deal/

 

5000 Postings, 5091 Tage gripsUSA pleite, bei 3,80 steig ich wieder ein...

 
  
    #28188
20.01.18 11:38
fürs erste...dann bei 3,50 sollts weiter runtergehen..  

2685 Postings, 484 Tage raider7Und diese Gaspreise sind Fest-Preise

 
  
    #28189
20.01.18 11:51
Aber schon heute sind Gaspreise in China/Asien sehr viel teurer als bei uns hier,,, hier sind sie IMMER noch billig,, nur wie lange noch

nicht dass die Chinesen am Ende noch Profitieren bei diesem Diel

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/...rktpreis-fr-l-und-lprodukte/

Denn in Europa gibt es immer weniger eigene Gas + ÖL

Und Europa muss immer mehr davon Importieren,, dass da die" preise unten bleiben" kann ich nicht nachvollziehen.!?

Hallo user grips #28188

könntest du das mal mit Quellen belegen deine behauptungen

danke dir im voraus  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1126 | 1127 | 1128 | 1128  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben