Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 32 49
Börse 16 27
Talk 15 18
Hot-Stocks 1 4
Rohstoffe 2 3

Gazprom 903276

Seite 1 von 889
neuester Beitrag: 29.04.17 12:39
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 22216
neuester Beitrag: 29.04.17 12:39 von: raider7 Leser gesamt: 3546586
davon Heute: 62
bewertet mit 85 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
887 | 888 | 889 | 889  Weiter  

981 Postings, 3955 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    #1
85
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
887 | 888 | 889 | 889  Weiter  
22190 Postings ausgeblendet.

1114 Postings, 1141 Tage tienax,,, vor 2-3 Jahren war ich noch zu 100% Westlich e

 
  
    #22192
1
27.04.17 18:22
,,, vor 2-3 Jahren war ich noch zu 100% Westlich eingestellt was aber jetzt 100% gedreht hat

raider7 damit stehst du nicht allein. Bei all den ständigen Verbrechen der USA und NATO ist das kein Wunder.  

1356 Postings, 219 Tage raider7Schöne W-Formation

 
  
    #22193
27.04.17 19:46
Gazprom ist dabei eine schöne  W Formation  auszubilden

Und das Bollinger Band steht auch recht gut da 4,15 + 5,40?

Also wäre platz bis 5,40?

link dazu

http://www.ariva.de/gazprom_adr-aktie/chart

Hast recht tienax,,, auch dieses grossspuriges auftreten wird denen auch noch vergehen den Gutsmenschen,,, siehe Nord-Korea mit China,,,, da wird absolut nix passieren,,, haste das mitbekommen mit dem Flugzeugträger, der machte einen Umweg über der Nordpol um nach Korea zu kommen...löööllööö

hi exit58

Haste eingekauft bei Gazprom.?

Donald ist in Ordnung auf jeden fall besser als Killerie,,,, lass mal den Donald mit dem Putin zusammen kommen dann werden wir sehen was sache ist
Alles andere ist für den MÜLL
Denke mir dass am Ende eine dreier Beziehung rauskommt,,, denn ohne Russland + China geht nix mehr
Die 3 sind verdammt zusammen zu Arbeiten gegen grössere Feinde.!?







 

924 Postings, 1705 Tage exit58@raider7

 
  
    #22194
27.04.17 20:28
klar hab ich mit stop buy bei 4,3 gekauft und Brent bei 51,20 (ich habe ja mein Pulver noch nicht verschossen)

Brent hab ich aber schon wieder bei 51,80 vertickt - ich muss ja auch von was leben

Habe immer noch eine Order für 3,90 und 3,50 für GP szehen (man weiß ja nie)

Brent kauforder steht auch wieder mit 51,20 im System (allerdings nur bis heute 22:00)
Morgen wird erst geschaut was Asien mit dem Ölpreis macht  

1356 Postings, 219 Tage raider7siehste exit58

 
  
    #22195
27.04.17 20:41
biste schon im minus

Glaube dass Gazprom nix für dich ist

Beim Öl biste doch ein Genie da könntest du doch absahnen wenn du willst und ein wenig mehr einsatz

Aber behalte ruhig deine Gazproms die werden dir trotz verlust jetzt noch viel freude machen..grins

Sage mal exit58,,, ist schon KOMISCH dass man sagt "BRENT" dabei gibt ist Brent nicht mehr,,, Brentölförderplattvormen werden abgerissen weil kein Öl + Gas mehr da ist

hier link dazu

http://www.tagesanzeiger.ch/wissen/technik/...r-lassen/story/19006141

 

924 Postings, 1705 Tage exit58@raider7

 
  
    #22196
27.04.17 20:45
bei Brent wohl etwas zu früh raus - Future jetzt gerade über die 52 gesprungen.
Könnte sein, dass er morgen die 53 anläuft. Habe leider noch 3 Longposis die
ich auf dem Weg von 56,40 nach unten bei 54,20 - 53,20 und 52,20 eingesammelt
habe. Die sind halt noch unter Wasser, aber das kann ja noch werden.

Das schaukeln der letzten Tage hat ja immer mal ein paar Euro abgeworfen.

Zumindest kannst Du heute Nacht wohl etwas geruhsamer schlafen ;-))  

924 Postings, 1705 Tage exit58@raider7

 
  
    #22197
27.04.17 20:50
Brent ist eine Ölsorte, die Ihren Namen in der Tat vom Brent-Feld hat, aber weltweit vorhanden ist.

Ja bei GP bin ich mit meinem Nachkauf im Minus, war ich aber mit meinem Erstkauf bei 4,-Euro auch gleich am Anfang. Durch den Teilverkauf bei 4,80 und die Dividende kann ich diesen Verlust aber verschmerzen.  

94 Postings, 30 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #22198
1
27.04.17 20:54
"Im Geschäftsbereich Upstream hätten höhere Öl- und Gaspreise in Verbindung mit höheren Verkaufsvolumina sowie Währungseffekten nach vorläufigen Zahlen rund 380 Mio. Euro zum Ergebnis beigetragen, heißt es in der Mitteilung. Die vollständigen Quartalsergebnisse für das erste Quartal 2017"

OMV  

924 Postings, 1705 Tage exit58@LASKler

 
  
    #22199
27.04.17 21:07
was wir heute gesehen haben waren solide Zahlen, die zeigen, dass GP gut positioniert ist.
Es kann sein, dass wir bis Jahresende wieder die 5 Euro anlaufen, es kann aber auch sein, dass wir die 3,50 noch mal sehen, wenn die Aktienmärkte einbrechen.

Wenn Du auf dem Weg nach unten gestaffelt kaufst und zwar immer für den gleichen Betrag und nicht immer gleiche Stückzahl, dann kommst Du über den Cost Average Ansatz zu einem guten Einstandskurs. Die Kaufkurse kannst Du meist aus dem Chart ablesen, genauso die Verkaufskurse.  Beim Verkaufen gehe ich auch nicht nach Stückzahl sondern nach Betrag. Deshalb verkaufe ich weniger Aktien als ich gekauft habe. Die Überzahl bleibt quasi "for free" im Depot. Wenn Dir das zu stressig ist, dann bleibt halt nur die klassische "buy and hold" Strategie.

Schönen Abend !  

1356 Postings, 219 Tage raider7Infos zu Power of Siberia

 
  
    #22200
28.04.17 00:04
April 12, 2017, 09:45
#China #Eastern Gas Programm #IR veröffentlicht #NGV Kraftstoff #Power von Sibirien

Die Arbeitssitzungen von Alexey Miller , Vorsitzender des Gazprom-Verwaltungsausschusses, mit Zhang Gaoli, Vizepremier des Staatsrates der Volksrepublik China und Wang Dongjin, Vizepräsident von CNPC, fanden in Moskau gestern statt.


Die Parteien diskutierten die Schwerpunkte der russisch-chinesischen Zusammenarbeit im Gassektor, insbesondere die Projekte für die russischen Gaslieferungen nach China, auch über die östliche Route - durch die Stromversorgung der Sibirien -Gaspipeline - und aus dem Fernen Osten in Russland. Es wurde festgestellt, dass über 650 Kilometer von der Macht der Sibirien-Gas-Trunkline bis zu diesem Moment gebaut worden war, mit 927 Kilometern der Rohrschnur geschweißt.
Alexey Miller (second right) at working meeting with Wang Dongjin, Vice President of CNPC

Auf der Staatsgrenze wurde im Rahmen des Bauprojekts für die Überquerung unter dem Amur-Fluss innerhalb der grenzüberschreitenden Sektion von Sibirien ein temporärer Zwei-Wege-Kontrollpunkt gebaut. Der Checkpoint bietet einen uneingeschränkten Zugang zum eingeschränkten Bereich für Bedienpersonal und Baumaschinen. Der Checkpoint soll im Mai geöffnet sein.

Gazproms Hauptpartner in China ist CNPC, ein staatliches Öl- und Gasunternehmen. Im Jahr 2014 unterzeichneten Gazprom und CNPC den Verkaufs- und Kaufvertrag für russisches Gas, das über die östliche Route (Power of Siberia gas pipeline) geliefert werden soll. Die 30-jährige Vereinbarung sieht Gaslieferungen nach China in Höhe von 38 Milliarden Kubikmetern pro Jahr vor.

Im Jahr 2015 haben Gazprom und CNPC die Leiter der Vereinbarung für Pipeline-Lieferungen von Erdgas aus westlichen sibirischen Feldern nach China über die westliche Route (Power of Siberia 2 Gas-Pipeline) eingefärbt. Im Anfangsstadium sollen jährlich 30 Milliarden Kubikmeter Gas ausgeliefert werden.

Im Jahr 2015 haben Gazprom und CNPC das Memorandum of Understanding für das Projekt der Pipeline-Gasversorgung nach China aus dem Fernen Osten Russlands eingefärbt.

Am 25. Juni 2016 unterzeichneten Gazprom und CNPC das Memorandum of Understanding über die unterirdische Gasspeicherung und die gasgefeuerte Stromerzeugung in China.

Am 7. November 2016 unterzeichneten Gazprom und CNPC das Memorandum, um die Möglichkeiten der Zusammenarbeit im NGV-Sektor zu erkunden.

Das heist dass Gazprom 650 Km fertig + 927 Km geschweisst hat also zusammen 1577 KM von 2200 die fertig sind bleiben also noch 623 Km also 1/4

das dürfte zu schaffen sein bis nächstes Jahr



 

94 Postings, 30 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #22201
28.04.17 07:28
Sehe keine Grund GZP ADR zu verkaufen.

Kann die Eingefrorene Dividende wieder aufgetaut werden?
Einsparungen bei NordS.2 + Top Ergebnis?

KGV 4!!!

Politisches Risiko wiegt natürlich schwer  

1356 Postings, 219 Tage raider7Klare W Formation

 
  
    #22202
28.04.17 09:08
denke mir dass wir jetzt auf die 6 hinlaufen werden in 1-2 Monaten

Der erste grüne Balken ist auch schon da

Und das Bollinger Band steht auch sehr gut da

http://www.ariva.de/gazprom_adr-aktie/forum  

1356 Postings, 219 Tage raider7der link

 
  
    #22203
28.04.17 09:10

1878 Postings, 1703 Tage gloryjacksonholeSeit der

 
  
    #22204
28.04.17 13:32
Sprengung des WT Gebaeude 7 durch amerikanische Bauunternehmer bin ich in Dingen USA inklusive  Vasallenstaaten desillusioniert. Laender die ihre eigene fleissige Bevoelkerung verheizen gingen in der Geschichte immer den Bach runter.  

1356 Postings, 219 Tage raider7Verzweifelung pur in Brüssel

 
  
    #22205
28.04.17 16:14
https://de.sputniknews.com/zeitungen/...zenlosen-handel-mit-russland/

Hat sicherlich mit den eigenen immer weiter fallenden Energien zu haben

Könnte sogar schlimmer sein wie ICH ES EINSCHÄTZE.?!

Am Ende wird der Juncker/Merkel dem Putin den Beitritt zur EU vorschlagen---hehehe

 

1356 Postings, 219 Tage raider7Deutschland braucht dieses Gas

 
  
    #22206
28.04.17 16:40
https://deutsch.rt.com/wirtschaft/...nen-gebaut-russland-deutschland/

Und wie es aussieht braucht ganz Europa dieses Gas was aus Russland kommt,,, weil es hier bei uns immer seltener wird dieses Saubere Erdgas

Ich hoffe dass Gazprom den Gazprom drastig anheben wird.?

https://deutsch.rt.com/wirtschaft/...nen-gebaut-russland-deutschland/

Und wenn Russland diese Chance nicht ausnutzt sind sie Dümmer als erlaubt,,, umgedreht würden die Eurpäer auch zuschlagen was sie ja getan haben um die Energiepreise so zu Drücken.!?

siehe Venezuela.!?  

1356 Postings, 219 Tage raider7China vor Deutschland

 
  
    #22207
28.04.17 16:56
https://deutsch.rt.com/wirtschaft/...nenbau-china-entthront-deutsche/

Handel zwischen China + Russland fängt an zu Brummen

Europa scheint einen seit Jahrzehnten sicheren Markt an China für immer zu verlieren.!?

Gebe den Dummköpfen in Brüssel den guten Rat endlich was gutes zu tun und Sanktionen gegen Russland aufzuheben,,, denn diese Sanktionen sind keine Sanktionen mehr,,, sondern ein Rückschlag für uns hier.

Russland wird auf der ganzen Linie immer Stärker und wird durch uns, jetzt entdecken dass sie "DIE SUPERMACHT DER WELT SIND IN ALLEN BELANGEN"

 

1356 Postings, 219 Tage raider7Interessanter Artikel

 
  
    #22208
28.04.17 17:42
Auf einmal ist Russland wieder ein Europäisches Land

Russland gehört zu Europa

Und gestern wollten sie noch Russland bekämpfen.!

Brüssel hat sicherlich mitbekommen dass eigene Energien stark geschrumpft sind und weiter Schrumpfen werden,,,, und ohne Energie stehen die Räder STILL

Und ohne Räder läuft nix mehr.!?

https://de.sputniknews.com/zeitungen/...zenlosen-handel-mit-russland/

PS: könnte Gazprom durch dieses durcheinander Profitieren  

1356 Postings, 219 Tage raider7W Formation

 
  
    #22209
28.04.17 17:47
auch immer ausgeprägter

http://www.ariva.de/gazprom_adr-aktie/chart

meine prognose zu Gazprom,,,,, in 2 Monaten auf 6  

57 Postings, 218 Tage Lubricate@Raider

 
  
    #22210
28.04.17 18:19
Oh man du bist auf speed Und übelst aufgeregt. Bloß vergiss net, du meintest noch die Woche das es am Freitag bei 4,50 sein wird. Ist aber leider nicht so eingetroffen. Das mit 6? wird wirklich interessant ob es passiert.  

1356 Postings, 219 Tage raider7hi lubricate

 
  
    #22211
28.04.17 19:01
Naja,,, bin halt froh dass es endlich wieder nach oben geht,,,, wenn man mit jedem cent den es runter geht 480? los ist.?
OK ging ja vorher nach oben von 2,60 auf 5,10?,,,,, aber trotzdem

Jetzt aber auf einmal überschlagen sich die Neuigkeiten

2016 hat Gazprom 16,7 Mia ? verdient,,, allein im 4Q verdiente man 6,7 Mia ?, was darauf schliessen lässt dass 2017 noch weit besser wird als 2016

Dann,,, Anstatt die Nord Stream 2 allein zu Bezahlen sind jetzt auf einmal die Alten Partner wieder mit von der Party und Investieren 5 Mia ?
Die hat Gazprom jetzt mehr auf der hohen Kante

dann könnte Europa auch noch die anderen 50% der Nord Stream 2 bezahlen indem Gazprom den Gaspreis um 10% erhöhen wird/hat

dann natürlich die gute news dass die Europäische Öl + Gas Industrie am Abgrund steht

Dann kommen news rein dass Europa wieder ohne Hindernisse mit Russland Handel treiben will,,,, was den schluss zulässt

Dass Europa das Wasser bis zum Halz steht

Naja Lubricate,,,, das sind halt sehr gute news für mich + allen die schon Investiert sind bei Gazprom, denn dass es jetzt JEDEN TAG WEITER NACH OBEN GEHT MÜSSTE JEDEM KLAR SEIN:
hehehe

Also ich werde heute schon die 5 ? Flasche Köpfen eine Casillero del Diablo 14,5% aus Chile Jahrgang 2012,,, damals 4,99 ?

Prost

 

92 Postings, 732 Tage andi007Zeit den Sekt auszupacken

 
  
    #22212
28.04.17 20:25
Kaum springt Gazprom um 5 Prozent hoch, sind die langen kalten harten Monate vergessen.
 

924 Postings, 1705 Tage exit58@raider7

 
  
    #22213
28.04.17 21:23
nach ja dann hast Du ja schon wieder Nasse gemacht heute an allen Fronten.
Die Flasche Wein solltest Du noch im Keller lassen. Brauchst die eventuell um
Deinen Frust zu ertränken wenn Du beim Öl ausgeknockt wirst.

Charttechnisch steht die Diva am Scheideweg. Geht gerade wieder Richtung 50$
Kurz da drunter liegt ja Deine KO Schwelle. Wird ein Scheißwochenende für Dich
weil am Mintag bei uns kein Handel sit. Ist aber egal hast ja eh kein SL.

GP will heute auch nicht. Eventuell sehe ich ja meine 3,90 noch !

Schönes WE - (wird es wohl nicht aber etwas  Ablenkung sollte der 1. Mai bringen)
PS; Ich habe heute Brennholz gemacht und muss morgen auch wieder ran . ich will
ja nicht frieren wenn GP kein Gas mehr nach Deutschland liefert,

Und jetzt ab ins Ölbord und pushen .... tick   tick   tick    

53951 Postings, 1033 Tage youmake222Estland fordert Geldbuße gegen GAZPROM im EU-Karte

 
  
    #22214
29.04.17 00:14

1114 Postings, 1141 Tage tienaxWie lange wollt ihr noch Marionetten bleiben

 
  
    #22215
29.04.17 08:12

1356 Postings, 219 Tage raider7naja exit58

 
  
    #22216
29.04.17 12:39
Ich entnehme aus deinem Posting oben dass du nur mit einer mini posi bei Gazprom rein bist,,, traust dem Braten wohl nicht...

kann dich verstehen,,, also steige weiter oben ein bei 5 - 5,50? dann kannste nix mehr falsch machen,,,, aber mache du was du willst mit deinem Geld.?

Und viel glück mit dem Holz,,, bei uns in der Stadt ist das Gas jetzt auch für die letzten Einwohner verfügbar, haben Jahrelang drauf gewartet auf den Anschluss

da siehst du dass der Gasumsatz immer weiter steigen wird,,,, übrigens Grille ich jetzt auch mit Gas,,, viel sauberer als Holz + keinen streit mehr mit den Nachbarn wegen des Gestanks

Haste mein Posting weiter oben schon gelesen das Posting #22211

denke mir dass es jetzt jeden Tag etwas nach oben geht denn Gazprom ist hoffnungslos unterbewertet und müsste bei 10 stehen mindestens

Denke mir auch dass die Divi weiter erhöht werden wird,,, rechne mit mindestens 10 Rubel die Aktie

Auch 1Q 2017 wird aussergewöhnlich gut werden,, rechne selber mit einem Boni von 7 - 8 Mia $,,, Zahlen kommen in den nächsten 2 - 4 Wochen

Mein verdoppler liegt bei 6,40$ werden dann aber noch nicht verkaufen denn mein neues Ziel liegt jetzt bei 10 $

Denn Gazprom hat ein Potenzial das sehr sehr sehr hoch liegt,,,, man kann es NOCH NICHT GENAU EINSCHÄTZEN,,, aber in nächster Zeit werden wir es wissen...grins  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
887 | 888 | 889 | 889  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Airbus SE (ex EADS)938914
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Facebook Inc.A1JWVX