Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 275 936
Talk 106 439
Börse 105 299
Hot-Stocks 64 198
Rohstoffe 25 66

GESCO AG - Ungebremstes Wachstum ?

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 15.12.14 23:23
eröffnet am: 11.11.08 09:09 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 210
neuester Beitrag: 15.12.14 23:23 von: Palaimon Leser gesamt: 41292
davon Heute: 27
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

4224 Postings, 2494 Tage PalaimonGESCO AG - Ungebremstes Wachstum ?

 
  
    #1
22
11.11.08 09:09
Diese Aktie hat mein Interesse geweckt. Die werde ich mal ein paar Tage beobachten.

Zitat aus dem Falken-Telegramm vom 10.11.08:

Es geht aufwärts

Es gibt einige Analysten und Investoren aus dem Nebenwertebereich, die in der Liste der zurzeit meist beachteten und beliebtesten Unternehmen die Gesco AG ganz vorn sehen. Diese Wertschätzung wird dem Unternehmen nicht erst seit Kurzem entgegengebracht. Denn bereits seit Jahren drängt sich die Mittelstandsholding mit dem Schwerpunkt Fahrzeug-/Maschinenbau und Kunststofftechnik mit einem dynamischen Wachstum bei einer sehr guten Kostenentwicklung in den Mittelpunkt des Interesses.

Erneut wird das Wachstum mit der Vorlage der Halbjahreszahlen des laufenden Geschäftsjahres 2008/2009 belegt. Dabei schaffte die Gesco das Kunststück, sich von den schlechten Konjunkturaussichten zu lösen, und vermeldete einen Anstieg der Auftragseingänge in Höhe von 21 %. Demnach spricht vieles für ein weiterhin ungebremstes Wachstum.

Diese positive Entwicklung kann auch aus der Gewinn- und Verlustrechnung des abgelaufenen ersten Halbjahres herausgelesen werden. Umsatzsteigerungen von über 16 % steht ein Ergebnisanstieg in Höhe von 34,5 % entgegen. Hiefür verantwortlich sind insbesondere die hohe Auslastung der Produktionskapazitäten und damit einhergehend Degressionseffekte im Fixkostenbereich. Nach Abzug der Anteile für Minderheitsgesellschafter verbleibt den Aktionären ein Gewinn je Aktie in Höhe von 4,52 Euro. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Anstieg in Höhe von 43,5 %.

Diese Zahlen deuten darauf hin, dass die vorher als durchaus optimistisch empfundenen Zielvorgaben leicht erreicht werden sollten. Der in Aussicht gestellte Gewinn je Aktie in Höhe von 7,11 Euro sollte sogar noch übertroffen werden. Bei einem derzeitigen Kursniveau von knapp 41 Euro würde das auf Gesamtjahresbasis ein KGV von über 5,8 bedeuten.

Das einzige Manko des Unternehmens, wenn es denn überhaupt eins gibt, waren die hohen Kursniveaus, die auf eine Überbewertung durch den Markt hindeuteten. Ähnlich sahen es die Spezialisten des Falkenbriefs, die bei 51,50 Euro ausgestiegen sind und sich über Gewinne von 45 % freuen konnten. Die derzeit niedrigeren Kursniveaus lassen wieder einen Einstieg interessant erscheinen. Den richtigen Einstiegszeitpunkt können Sie dem Falkenbrief entnehmen.

Zitat Ende

Laßt uns mal drüber reden ;-)
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
184 Postings ausgeblendet.

4224 Postings, 2494 Tage PalaimonKaufempfehlung - Kursziel reduziert auf 80 Euro

 
  
    #186
12
16.08.13 22:38
16.08.2013 (www.4investors.de) - Die Analysten von Close Brothers Seydler betätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Gesco. Das Kursziel liegt bei 80,00 Euro, bisher stand es bei 85,00 Euro.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanAbstufung zeigt heute Wirkung

 
  
    #187
2
22.08.13 13:18
RT 66,3
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

1389 Postings, 2065 Tage deutsche_bank24Kaufempfehlung - Abstufung

 
  
    #188
2
22.08.13 15:50
Da hat aber die Kaufempfehlung vom letzten Freitag nicht so viel Reaktionen ausgelöst wie die aktuelle Abstufung ;-)
Bin trotzdem zuversichtlich, dass die heutigen Verluste nochmal hereinholen sind ....  

4224 Postings, 2494 Tage PalaimonMayrose kauft.

 
  
    #189
12
28.08.13 21:12
Gutes Zeichen.

http://www.ariva.de/news/Directors-Dealings-Gesco-AG-deutsch-4759531
http://www.ariva.de/news/...alings-Gesco-AG-deutsch-4759528?secu=1206
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

4224 Postings, 2494 Tage PalaimonOperativer Cashflow

 
  
    #190
11
25.10.13 10:44
"Zu erwarten ist, dass sich zum Geschäftsjahresende hin mit dem Abbau der Vorräte und der Forderungen der operative Cashflow verbessert. "

Gesco:
Bei Gesco setzt man auf eine Konjunkturerholung in den kommenden Jahren. Von dieser will das Unternehmen deutlich partizipieren. Vorstandsmitglied Hans-Gert Mayrose macht im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de deutlich, dass man ständig
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanDurchwachsenes 1. Hj

 
  
    #191
2
12.11.13 08:12
GESCO im bisherigen Jahresverlauf mit gemischtem Bild
GESCO im bisherigen Jahresverlauf mit gemischtem Bild DGAP-News: Gesco AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht GESCO im bisherigen Jahresverlauf mit gemischtem Bild 12.11.2013 / 07:35 -------------------------------------------------- -
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

1197 Postings, 3460 Tage HerrmannGesco wird die Divi kürzen

 
  
    #192
3
21.11.13 18:06
Auf der heutigen Investorenkonferenz in HH wurde auch der Ausblick für 2014 vorgestellt, und der sieht mau aus. Ebit minus 26%, d.h. die Dividende dürfte für 13 / 14 nur noch ca. 2,20 ? betragen. Auch weitere Aussichten wurden nicht konkretisiert. Für mich drängt sich das Papier für einen Einstieg zur Zeit nicht auf.  

36635 Postings, 3239 Tage Radelfan#192 Hmm, vielleicht doch mal Gewinne einstreichen

 
  
    #193
1
21.11.13 18:10
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

36635 Postings, 3239 Tage Radelfan@Herrmann: Vor 10 Tagen las sich das noch anders

 
  
    #194
2
21.11.13 18:49
" Die Gewinnprognose für das Gesamtjahr nimmt man leicht von 18,5 Millionen Euro auf rund 18 Millionen Euro zurück. Hintergrund sind diverse kleine Sondereffekte, die man bisher nicht eingeplant hatte. Die Umsatzprognose wird mit etwa 435 Millionen Euro allerdings bestätigt. 2013/2014 erweise sich als kein einfaches Geschäftsjahr, so Gesco-Chef Hans-Gert Mayrose am Dienstag. "

Quelle: Link zu #191
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanEin weiterer Zukauf durch GESCO-Tochter

 
  
    #195
3
07.01.14 09:42
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

4224 Postings, 2494 Tage PalaimonGestern im ZDF-Morgenmagazin

 
  
    #196
12
07.01.14 12:54
.
ein interessanter Beitrag über den deutschen Maschinenbau. "Made in Germany" hat überall einen guten Ruf.
2013 wurde ein leichtes Minus verzeichnet, doch jetzt geht es wieder bergauf.
Das Video sollte man sich anschauen. Mittelbar betrifft es auch Gesco.

Die ZDFmediathek - das Videoportal des ZDF im Internet. Sendung verpasst? Hier können Sie zahlreiche ZDF-Sendungen online anschauen.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanQ3 Sehr lebhaft

 
  
    #197
3
13.02.14 08:00
GESCO im Neunmonatszeitraum: schwaches erstes Halbjahr, lebhaftes drittes Quartal
GESCO im Neunmonatszeitraum: schwaches erstes Halbjahr, lebhaftes drittes Quartal DGAP-News: Gesco AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/9-Monatszahlen GESCO im Neunmonatszeitraum: schwaches erstes
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

4224 Postings, 2494 Tage PalaimonGESCO auf Roadshow in Hamburg

 
  
    #198
8
03.04.14 16:37
.
Nächsten Montag, am 7. April, wird GESCO sich auf dem DSW Anlegerforum im Radisson Blue, Hamburg, präsentieren. Die Deutsche Post wird ebenfalls dabei sein. Beginn 18:30 Uhr, es gibt auch noch nen Imbiss.  Mal schauen, ob die beiden AGs etwas großzügiger sind als letztes Mal im Dezember BASF, SAP und die Deutsche Telekom. Das war für'n hohlen Zahn, und nicht mal genug für alle Anwesenden. Die haben sich ganz schön lumpen lassen! DAX-Konzerne!
.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanDividendenvorschlag 2,20 ? für 2013/14

 
  
    #199
1
26.05.14 18:39
DGAP-Adhoc: GESCO schlägt Dividende von 2,20 EUR je Aktie vor
GESCO schlägt Dividende von 2,20 EUR je Aktie vor Gesco AG / Schlagwort(e): Dividende/Dividende 26.05.2014 17:06 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanNach den Zahlen hagelt es Abstufungen

 
  
    #200
1
03.07.14 14:38

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanDer CEO sacht was...

 
  
    #201
2
14.07.14 12:28
Gesco-Vorstand Mayrose: Family Offices entdecken den Mittelstand
Während Milliardendeals die Schlagzeilen beherrschen, kommt der M&A-Markt im Mittelstand langsamer in Schwung. Insbesondere bei produzierenden Unternehmen ziehen die Verkäufe verzögert an, beobachtet Hans-Gert
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanQ1: "Ergebnis deutlich belastet"

 
  
    #202
2
15.08.14 08:07
GESCO-Gruppe: Jahresauftakt mit gemischtem Bild
GESCO-Gruppe: Jahresauftakt mit gemischtem Bild DGAP-News: Gesco AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartalsergebnis GESCO-Gruppe: Jahresauftakt mit gemischtem Bild 15.08.2014 / 07:27 -------------------------------------------------- *
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

36635 Postings, 3239 Tage Radelfan...und prompt erscheint Meister Lampe...

 
  
    #203
2
19.08.14 11:26
Lampe senkt Ziel für Gesco auf 78 Euro - 'Halten'
Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat das Kursziel für Gesco nach Zahlen von 80 auf 78 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Das zweite Quartal der Beteiligungsgesellschaft sei schwächer
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

4224 Postings, 2494 Tage Palaimon2,20 ? Dividende

 
  
    #204
3
28.08.14 18:52
P R E S S E M I T T E I L U N G
GESCO-Hauptversammlung beschließt Dividende
von 2,20 ? je Aktie
Wuppertal, 28. August 2014 ? Die Hauptversammlung der im SDAX notierten
GESCO AG hat heute die Ausschüttung einer Dividende von 2,20 ? je Aktie
beschlossen.
Mit der Dividende folgt die Gesellschaft ihrer seit vielen Jahren verfolgten Politik,
rund 40 % des Konzernjahresüberschusses nach Anteilen Dritter, gegebenenfalls
bereinigt um Sondereffekte, an ihre Aktionärinnen und Aktionäre auszuschütten.
Die Tagesordnung umfasste neben der Ausschüttung die üblichen Beschlussvorlagen.
Alle Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit angenommen.

http://www.gesco.de/fileadmin/pdf/HV_2014/...nbekanntmachung_2014.pdf

-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

4224 Postings, 2494 Tage PalaimonRede der Mitglieder des Vorstands

 
  
    #205
4
28.08.14 18:59
(........)
Meine Damen und Herren,
wie geht es weiter, wie sehen unsere Erwartungen für das neue Geschäftsjahr
2014/2015 aus?
Zunächst einmal mehrten sich zum Jahreswechsel 2013/2014 die positiven
Zeichen:
Bei der Georg Kesel GmbH und Co. KG brachten die Vertriebsaktivitäten in China
nach einer langen Durststrecke wieder erkennbare Erfolge.
Die VWH Vorrichtungs- und Werkzeugbau Herschbach GmbH erhielt nach
teilweise monatelangen Verhandlungsphasen endlich Unterschriften unter die
Aufträge.

Auch bei der Hubl GmbH verbesserte sich die Auftragslage.
Und das Geschäft der Dörrenberg Edelstahl GmbH mit Werkzeugstahl,
typischerweise ein guter Indikator für die Entwicklung im Werkzeug- und
Maschinenbau, bewegte sich auf einem ansprechenden Niveau.
Hinzu kamen ermutigende Konjunkturerwartungen der Forschungsinstitute, und
auch der VDMA zeigte sich mit einer Prognose von plus 3 % beim
Produktionswachstum sehr zuversichtlich.
So sind wir alles in allem mit einem vorsichtigen Optimismus in das neue
Geschäftsjahr gestartet und erwarteten zunächst ein leichtes Plus beim Umsatz
sowie ein überproportionales Gewinnwachstum ? schließlich würden sich die
Einmaleffekte des Vorjahres nicht wiederholen.

(......)

http://www.gesco.de/fileadmin/pdf/HV_2014/GESCO_HV_Rede_2014.pdf
http://www.gesco.de/home/investor-relations/hauptversammlungen/
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanH1 deutlich eingetrübt!

 
  
    #206
1
04.11.14 15:10
DGAP-Adhoc: GESCO veröffentlicht vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr und senkt Ausblick
GESCO veröffentlicht vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr und senkt Ausblick Gesco AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Gewinnwarnung 04.11.2014 14:58 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

1055 Postings, 5105 Tage utimacoSecuritieGesco nach Zahlen

 
  
    #207
2
04.11.14 16:50
@Radelfan
die Weltwirtschaftslage ist an Gesco nicht spurlos vorbei gegangen, aber die Zahlen sind nicht so schlecht. Da ich Anfang Oktober nicht aufgestockt habe, warte ich noch auf günstige Kurse. Zwei Abstauberorder habe ich schon plaziert, heute aber nochnicht zur Ausführung gekommen.
Viele Grüße
uS  

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanAnalysten passen Prognose an

 
  
    #208
2
21.11.14 13:01
Aktien Analyse - Fondsanalyse
Aktien Analyse und Fondsanalyse - aktuelle Artikel und Expertenempfehlungen. Maximaler Gewinn und minimales Risiko durch Analysen von Fonds und Aktien.
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

36635 Postings, 3239 Tage RadelfanAuch GSC Research senkt Kursziel: 75.00

 
  
    #209
2
23.11.14 11:33
GESCO-Aktie: Keine entscheidenden Treiber für Höherbewertung - GSC Research senkt Kursziel - Aktienanalyse (GSC Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
GESCO-Aktie: Keine entscheidenden Treiber für Höherbewertung - GSC Research senkt Kursziel - Aktienanalyse (GSC Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

4224 Postings, 2494 Tage PalaimonAnpassungen nach den Quartalszahlen

 
  
    #210
3
15.12.14 23:23
Gesco: Anpassungen nach den Quartalszahlen | 4investors
Die Analysten von Close Brothers Seydler betätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Gesco. Das Kursziel liegt bei 80,00 Euro, bisher stand es b...
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bubblebobble9.11, Gibich, Happy End, Scontovaluta