Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 17 326
Talk 14 300
Börse 1 19
Hot-Stocks 2 7
DAX 0 2

AEZS vs. KERX

Seite 1 von 244
neuester Beitrag: 14.08.17 21:44
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 6082
neuester Beitrag: 14.08.17 21:44 von: AlexK30 Leser gesamt: 401651
davon Heute: 164
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
242 | 243 | 244 | 244  Weiter  

3665 Postings, 2532 Tage GropiusAEZS vs. KERX

 
  
    #1
7
01.08.16 21:07
Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
242 | 243 | 244 | 244  Weiter  
6056 Postings ausgeblendet.

169 Postings, 186 Tage klasycaroline egbert

 
  
    #6058
09.08.17 11:14
hat offenbar die Absichten von Dodd erkannt und informiert.
Ich glaube eher wir hören nach dem 10.8 erst wieder etwas wenn der Verkauf klar ist oder ein Konzept für die Weiterführung vorliegt. Kann bis Dez. dauern.
Vom Right Plan hätte ich ja teilweise auch noch profitiert.  

2707 Postings, 671 Tage clint65Externe Berater, bedeutet auch, sich

 
  
    #6059
1
09.08.17 14:26
einen Hauch von Seriosität zu geben. Dann kann einem keiner mehr an den Karren pinkeln, wenn Aeterna verkauft wird und Zopt doch noch einen Wert haben sollte; es wurde ja von den externen Beratern durchgewunken. Prinzipiell sind externe Berater ja gut, aber wer bezahlt die und dann kommt das alte Lied - wessen Brot ich eß, dessen Lied ich sing ...  

169 Postings, 186 Tage klasyclint

 
  
    #6060
1
09.08.17 14:52
der Finanzberater erhält sicher eine Provision.
Die Fa. bayfriends kostet richtig Geld aber dies wird aus dem Verkaufserlös bezahlt.
aber diese ist notwendig um alle Aspekte der assets richtig einschätzen zu können.
Z.B. 300 Mio Verlustvortrag. In welchen Ländern sind welche gesetzlichen Grundlagen vorhanden
und somit welche Verkaufspreise sind erzielbar. Dies sind erfahrene international aufgestellte
Fachfirmen die hier beratend notwendig sind.Die Verlustvorträge könnten mehr Wert sein als der Rest.  

1578 Postings, 1327 Tage centsucherMichael Ward

 
  
    #6061
09.08.17 15:32

Thursday, July 20, 2017 5:00 pm EDT


The board of directors of the Company (the ?Board?) has appointed Michael Ward as the Company?s Chief Executive Officer.



http://ir.aezsinc.com/press-release/...-review-committee-and-appoints


Erfahrung

https://www.linkedin.com/in/michaelvward 


Ich komme nicht mal auf 3 Wochen!

 

11951 Postings, 1770 Tage silverfreakyEs klatscht runter.

 
  
    #6062
09.08.17 19:57
Ohje.Habt ihr nicht die letzten (relativen) Gewinne mitgenommen?  

283 Postings, 302 Tage Unicorn71Na...

 
  
    #6063
1
09.08.17 20:01
wo klatscht es denn nicht runter?  Ist wohl eher Trump & Kim geschuldet...Das wird schon wieder!  

1026 Postings, 927 Tage Carvin_M@Sherlock

 
  
    #6064
09.08.17 20:03
Jetzt wirst Du aber zum Pfennigfuchser, Centsucher ;-)  

1026 Postings, 927 Tage Carvin_M@Freaky

 
  
    #6065
2
09.08.17 20:12
Wenn Du nicht so einen exquisiten Musikgeschmack hättest...  

11951 Postings, 1770 Tage silverfreakyEntschuldigung schreib nur danieder was ich sehe.

 
  
    #6066
09.08.17 20:58
Bin männlich(Realist.).Höre gerade die gewaltige emoll Fuge von Bach an der fetten Orgel.
Ein Riesenwerk.Der gemeine Mammon interessiert mich da nicht mehr.

https://www.youtube.com/watch?v=2dkfs3ZrpQA

 

1026 Postings, 927 Tage Carvin_MMensch Freaky Du...

 
  
    #6067
1
09.08.17 23:48
Ein Realist kann mit Träumern natürlich nichts anfangen. Und Deine Fuge tut sicherlich ihr Übriges;-( Das kann ich nachvollziehen, bei der Düsternis, die sich bei mir beim Anhören breit gemacht hat...

Lass dem schnöden Mammon aber bitte trotzdem eine Chance, allein, um uns "Verbliebenen", "Noch-nicht-Erleuchteten", "dem Geld Hinterherjagenden" und auch Dir Goldgräber zumindest einen Rest von gutem Gefühl zu geben, vielleicht gehts ja noch wie auch immer gut für uns alle aus ;-))

Und wenn nicht hier dann eben anderswo... Biotecs? Erneuerbare? Edelmetalle? Oder müssen es tatsächlich ausschließlich Bluechips sein? Bitte nicht

Ich hab folgendes für Dich zum musikalischen Runterkommen - nicht gleich Wegklicken, hörst Du? - zu Ende hören - Du wirst entspannter sein ;-))

Gruß Carvin

PS: allein, wenn sich Deine Mundwinkel ein wenig bewegt haben, reicht mir das schon ;-) Gute Nacht










 

11951 Postings, 1770 Tage silverfreakyMomentan eher Bitcoin?

 
  
    #6068
1
10.08.17 12:31
Silber und Gold steigen ein bisschen.Die Minen sind aber abgeschifft.
Da müssten sie nochmal draufhauen.Keine Handlungsempfehlung.

Habe aber schon einen 5 Bagger im Kupferbereich.Dummerweise ein kleiner Portfolioanteil.  

1578 Postings, 1327 Tage centsucher.............

 
  
    #6069
10.08.17 14:22

Aeterna Zentaris calls in outside help in strategic review


August 10, 2017

https://pharmaphorum.com/news/aeterna-zentaris-calls-outside-help/#

 

1578 Postings, 1327 Tage centsucherSchauen wir mal was uns Q2 bringt

 
  
    #6070
10.08.17 15:59
Auf den ersten Blick sollte es überschaubar bleiben. ATM ist kaum gelaufen. Die Ausgaben der Studien dürften geringer ausfallen. Keine KE.
Aber was ist mit Sinopharm? Das Studienende sehe ich im Q2.
Mal schauen ob uns Doddy eine Überraschung hinterlassen hat.
 

1578 Postings, 1327 Tage centsucherAmigobulls

 
  
    #6071
2
10.08.17 16:41

A bottom could be around the corner for AEterna Zentaris Inc. (USA) (NASDAQ:AEZS) stock.

After being in a steep decline since the last week of July, AEterna Zentaris Inc. (USA) could find some respite if its latest earnings lifts the stock. AEterna stock is down nearly 38% since July 21. All eyes are on the company's Q2 earnings to stem the rot in AEZS stock. Analysts expect the company to report a Non-GAAP loss per share of 38 cents on a revenue of $.22 million. An earnings beat could reverse the fortunes of the stock. The chances of a revival are further boosted by the fact that AEterna Zentaris stock is in oversold zone as per the RSI indicator. The present RSI measure of the stock stands below the generally used oversold threshold of 30, at 24.75. A bottom for the stock could be around the corner. However, Bollinger Band indicator is yet to flash an oversold signal for the AEZS stock.

https://amigobulls.com/articles/...-depot-todays-top-rsi-stock-trades

 

1578 Postings, 1327 Tage centsucherEin paar Mio haben sie ja noch.

 
  
    #6073
11.08.17 00:28
  • Cash on hand sufficient to get to expected approval
    • $13.9 million of unrestricted cash and cash equivalents at quarter-end; no third-party debt.
    • Approximately $2.6 million of net proceeds raised from sales of Common Shares pursuant to our current ATM program subsequent to the end of the second quarter.
    • Approximately 16.1 million Common Shares outstanding as of August 10, 2017.
 

39 Postings, 361 Tage cfgiDie Analyse der Zahlen

 
  
    #6074
11.08.17 19:04
zeigt, dass die dargestellten bilanzmäßigen Wunder aus meiner Sicht bullshit sind.
Der Umsatzzuwachs ergibt sich nur ggü. Q2/2016, seit dem Q3/2016 niedrigster Wert.
Die Entwicklung beim EPS beruht nicht auf operativen Erfolgen sondern nur auf der Neubewertung der Warrantliabilties.
Die Restrukturierungskosten in Frankfurt mit 2 Mio. werden erst 2018 verbucht. So kann man allerdings in 2017 noch fein glänzen.
 

169 Postings, 186 Tage klasycfgi

 
  
    #6075
11.08.17 19:29
hier ist nur wichtig, dass die monatlichen Kosten durch die Umstrukturierung gesenkt werden und das Unternehmen an die neue Vertriebsstruktur angepasst  wird und die Kosten erstaunlich klein sind für das zu erwartende Umsatzvolumen. Ich erwarte erst in 2019 ein deutlich positives Ergebnis.
Der Wandel zu einer seriösen kleinen Pharmafirma erfolgt jetzt und der US-Anlegr beobachtet dies
mit erstaunlichen Interesse  

1483 Postings, 1408 Tage Benz1Inzwischen

 
  
    #6076
12.08.17 09:02
amüsieren wir uns, die unendliche Geschichte geht wohl weiter, noch kein Ende im Sicht......  

653 Postings, 2604 Tage AdvamillionärUnser aller Freund Heron...

 
  
    #6077
13.08.17 20:06
...im Nachbarthread macht mal wieder seine Kritiker mundtot (mit Löschungen).

Aber das kennen wir ja...   :-)

Der Niederschlag mit Zopt hat ihn null verändert. Großkotzigkeit und Alleinherrscherallüren sind wieder voll aufgeblüht. Naja, wenns ihn glücklich macht...

Dabei bin ich ja gar nicht gegen AEterna eingestellt. Im Gegenteil, bin da wieder drin und erwarte auch einiges. Benutze diese Aktie allerdings nur zum traden und bin nicht zu 100 % von einem Pro-Mac-Ergebnis überzeugt (Zopt war ein warnendes Beispiel, das sowas auch schiefgehen kann mit all seinen Kurssturzfolgen).  Und das ist Heron wohl übel aufgestoßen...  

Gruß vom
Advamillionär

 

1578 Postings, 1327 Tage centsucherWem nicht?

 
  
    #6078
13.08.17 22:06

2479 Postings, 1268 Tage warkla2hoffentlich

 
  
    #6079
14.08.17 14:38
sind noch einige dabei.
Diese Woche Kursziel 3$  

2262 Postings, 2411 Tage AlexK30Ich gehe hier nicht bevor

 
  
    #6080
1
14.08.17 15:06
ich im Grünen lande ;-)  

181367 Postings, 2489 Tage ermlitzna gut #6080

 
  
    #6081
14.08.17 17:42
ich hoffe du bist  bei 10 $   erst  grün ..........  

2262 Postings, 2411 Tage AlexK30Ne ne...

 
  
    #6082
14.08.17 21:44
ich liege weit drunter...gehöre nicht zu den ganz alten Aktionären...lassen wir uns überraschen :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
242 | 243 | 244 | 244  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron