Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 5 91
Börse 3 35
Talk 1 31
Hot-Stocks 1 25
Rohstoffe 1 13

Zukunft Windkraft

Seite 1 von 1244
neuester Beitrag: 27.05.15 20:58
eröffnet am: 29.10.11 21:06 von: noogman Anzahl Beiträge: 31078
neuester Beitrag: 27.05.15 20:58 von: Kicky Leser gesamt: 1347631
davon Heute: 151
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1242 | 1243 | 1244 | 1244  Weiter  

8763 Postings, 1483 Tage noogmanZukunft Windkraft

 
  
    #1
38
29.10.11 21:06
In Zukunft wird es immer wichtiger umweltschonende Technologien zur Erzeugung von Energie zu verwenden! Klimawandel,Erderwärmung,Ölpest und Supergau zwingen uns zum umdenken.Windenergie wird einen wichtigen Beitrag dazu leisten!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1242 | 1243 | 1244 | 1244  Weiter  
31052 Postings ausgeblendet.

908 Postings, 1390 Tage trawekkein Stop L heute

 
  
    #31054
2
21.05.15 07:52
Haie fressen gerne Heringe. Sei also kein Hering heute. Alles wird gut!  

17910 Postings, 5438 Tage Robinheute Absturz

 
  
    #31055
21.05.15 08:05
auf Xetra ??? heute werden Stoploss ausgelöst  

17910 Postings, 5438 Tage Robinder AKTIONÄR

 
  
    #31056
21.05.15 08:09
schreibt gerade:

Aus charttechnischer Sicht ist nun eine Verteidigung der Unterstützung bei 20,62 Euro wichtig. Gelingt dies, können Anleger hier ihre Positionen ausbauen.  

439 Postings, 563 Tage Trader8868Bei den Kerzen jetzt wohl nicht

 
  
    #31057
21.05.15 08:10
da fangen einige dicke auf!

Es wurden einfach SL ausgelöst, das geht auch mit wenig volumen ausserbörslich... sowas sieht man oft um Panik auszulösen  

908 Postings, 1390 Tage trawekVernunft siegt über Panik

 
  
    #31058
1
21.05.15 08:12
hoffe wir erholen uns bis zum Abend  

17910 Postings, 5438 Tage Robindie große

 
  
    #31059
21.05.15 08:16
Unterstützung liegt bei Euro 20,7 - 21 - 4 Wochenchart . Deshalb sagt der Aktionär die 20,62 muss halten  

439 Postings, 563 Tage Trader8868heute

 
  
    #31060
1
21.05.15 08:19
werden einige panish zurückkaufen wollen weil sie gestern rausgeflogen sind.

Ich dachte auch schon über 23.20! mal SL bei 23 setzen und absichern?

Zum Glück habe ich das nicht getan den gestern abend konnte man kaum bei 21.8 kaufen so schnell gingen die weg  

180 Postings, 2003 Tage marc3012heute...

 
  
    #31061
5
21.05.15 08:20
...heute werden bestimmte Leute ganz beherzt zugreifen und die, die heute verkaufen, werden sich in wenigen Monaten verwundert die Augen reiben und sich ärgern...

...ein Chef ist immer nur so gut, wie das Team um ihn herum, bei allem Respekt und Hochachtung vor der Leistung von Dr. Zeschky, das Team bleibt jedoch und wird sogar gestärkt...

...es gibt Unternehmenslenker, die nur für bestimmte Firmenentwicklungen, z.B. Sanierungen geeignet sind, es gibt begnadete Sanierer oder auch Visionäre, aber eben jeder zu seiner Zeit...die Sanierungsphase bei Nordex ist m.M.n. beendet...

...und nach Regen, kommt auch wieder die Sonne...

Schönen Tag noch und schöne weitere Wochen für Nordex, heute schaue ich mir die Kurse mal unter dem Aspekt "Spaß haben" an, sonst lächle ich ja nur still (seit ich im Juni 2013 eingestiegen bin, ist daraus ein Dauergrinsen geworden)...

 

439 Postings, 563 Tage Trader8868ca 200k Stck zum absturz gestern

 
  
    #31062
1
21.05.15 08:51
gehandelt wurden ca 850k gestern und heute morgen gingen knapp 100k schon über den Tisch um schieben den Kurs halbwegs zwischen Gestern TP und heute 22.5

Das war eine Short attacke für Sl Lawine, die erste Kerze waren knap 50k Stück bevor der Rest ausgelöst wurde

News kann man gut ausnutzen wenn man genug Geld hat.  

8763 Postings, 1483 Tage noogmanWerde Nordex weiter beobachten

 
  
    #31063
2
21.05.15 12:15
Kann durchaus sein marc3012 das es bei Nordex noch weiter geht! Die Voraussetzungen sehen nicht schlecht aus!

Ich habe jetzt zum dritten mal guten Gewinn (aktuell über 70%) gemacht!
Das ist gut und auch wenn es noch höher geht muss man hinter seinen Entscheidungen stehen und darum werde ich mich da auch nicht groß ärgern!
Jene die weiter dabei sind wünsche ich natürlich weiter steigende Kurse und viel Glück!!
 

8763 Postings, 1483 Tage noogmanÜberraschender Machtwechsel bei Nordex

 
  
    #31064
1
21.05.15 12:20
Machtwechsel bei Nordex | Aktien News | Börse Aktuell | boerse.ARD.de
Ende einer Ära: Nordex-Chef Jürgen Zeschky tritt vorzeitig ab. Künftig hat ein Däne das Sagen.
 

439 Postings, 563 Tage Trader8868Noogman

 
  
    #31065
2
21.05.15 14:16
toll gemacht, Glückwunsch :)
bin bei 19%, die Nachricht hat den Aufwärtsdrang an Euphorie etwas gebremst

Ob wir so eine Starke Korrektur sehen bei den mini konsis die wir hatten? Gestern kann man nicht wirklich dazu zählen aber das wurde ja schnell aufgefischt!

1.1M Aktien gingen heute über den Tisch das ist ordentlich aber bei 80M Aktien, halten wohl die meisten ihr Invest hier.  

8763 Postings, 1483 Tage noogmanDank dir Trader8868

 
  
    #31066
1
21.05.15 17:24
Ich wünsch dir mit Nordex weiterhin viel Glück und eine Performance wie die meines Nordex Threads (siehe ober)!!!
;)  

8763 Postings, 1483 Tage noogmanIndependent senkt Nordex auf 'Halten'

 
  
    #31067
1
21.05.15 19:05
http://www.focus.de/finanzen/news/...ziel-auf-25-euro_id_4698289.html

Independent senkt Nordex auf 'Halten' und Ziel auf 25 Euro
Donnerstag, 21.05.2015, 16:05

Das Analysehaus Independent Research hat Nordex nach den jüngsten Kursgewinnen von ?Kaufen? auf ?Halten? abgestuft und das Kursziel von 26 auf 25 Euro gesenkt

 

439 Postings, 563 Tage Trader8868Bin raus zur 22.8

 
  
    #31068
2
21.05.15 19:33
wir sind aus dem Keil gefallen, Umfeld passt nicht alles raus.
Seitenlinie.  

1123 Postings, 1506 Tage schakal14095% Plus!

 
  
    #31069
1
21.05.15 19:38
was wollt ihr mehr??????

nordex ist eine supper-aktie ,nur finde ich das der preis pro aktie schon teuer is,und für neu-einsteiger andere günstigere aktien gibts,,,

Würde nur eine aktie von mir 5% steigen,aber das tuts nicht........

nordex geht heuer auf 25 euro,,,so schauts aus,,wetten,,,,,

mfg schakal1409  

8763 Postings, 1483 Tage noogmanNun schakal1409

 
  
    #31070
4
21.05.15 19:52
Man wird sehen wie sich der neue Boss Lars Bondo Krogsgaard schlägt.
Die 25 sind aus aktueller Sicht durchaus noch machbar.
Fundamental hat sich ja nichts geändert.
Es ist nur sehr überraschend das sich Dr. Zeschky so schnell verabschiedet hat.
Es kann natürlich stimmen das wirklich persönliche Gründe dahinter stecken. Aber hier ist viel Platz für Spekulationen. Dabei kommt mir wieder dieses Gerede von Übernahme mit anschließendem Dementi in den Sinn!
Meine Vermutung ist das es da zu Unstimmigkeiten gekommen ist.

 

439 Postings, 563 Tage Trader88685% plus? eher -2%

 
  
    #31071
2
21.05.15 20:31
wir haben gestern bei 23.16 geschlossen.

Einies habe ich gelernt, wenn grosse schmeissen, dann hat es einen Grund.

Zwar sind wir jetzt stabil aber heute schon kleines Doppeltop, Herabstufung auf 25€

Klar ist der Ausblick langfristig top, jedoch bei so einer news, nach solch einer Rallye... Korrektur steht bald an.

Gesamtmarkt weiss auch nicht wohin und wird nur dadurch ausgebremst weiter zu korrigieren weil die ECB die QE schwerer auf Mai/Juni lädt.  

439 Postings, 563 Tage Trader8868Da laufen komische Sachen ab

 
  
    #31072
1
21.05.15 21:33
bid 22.5 ask 23.1, riesen rote Kerzen, dann wieder verschwunden, es pendelt 30c hin und her im sekundentakt.
Da wird abgeladen und einer kauft auf nur werden nicht gerade wenig abgeladen  

131 Postings, 590 Tage husky113@nogoman

 
  
    #31073
2
21.05.15 22:40
Meine glaskugel sagt die 25 sind vorerst nicht mehr drinn spätestens bei 23,5 pralkt nordex nach unten ab wenn wie uns weiter im aufwärtstrend befinden dann fällt nordex nicht tiefer wie 20 jedoch bei einer großen korrektur sind auch wieder 16 ? drinn bevor es wieder aufwärtsgehen kann.

Mal schauen ob die glaskugel recht hat .

Übrigens man konnte auch mal gegen die bank wette welche weis ich nicht mehr bank gewinnt wenn nordex 25,81? übersteigt.

Bei 22 verkauft warten lohnt sich  

131 Postings, 590 Tage husky113..

 
  
    #31074
1
21.05.15 22:42
Bank verliert meinte ich..  

8763 Postings, 1483 Tage noogmanNeue Windparks am Netz

 
  
    #31075
1
22.05.15 11:38
Auszug:
Baywa r.e. will Energiewende in Bayern trotz 10H weiter gestalten
Das Windkraft-Projekt in Bayern von Baywa r.e. liegt auf einem Hochplateau in unmittelbarer Nähe zu einem bereits bestehenden Windpark. Baywa r.e. hat das Projekt selbst entwickelt und übernimmt zudem die Betriebsführung und Direktvermarktung. Installiert wurden zwei Anlagen vom Typ Nordex N117 mit einer Nabenhöhe von 140 Metern.
Baywa r.e. und Windwärts bringen neue Windparks ans Netz
Baywa r.e. und Windwärts bringen neue Windparks ans Netz - News aus der Welt der Regenerativen Energiewirtschaft vom IWR
 

439 Postings, 563 Tage Trader8868Chart update

 
  
    #31076
2
22.05.15 15:45
Nordex ist aus dem Aufwärtstkanal gefallen und ist jetzt im Seitwärts bzw. Konsolidierungsmodus.

Grün Linie ist der erste Support vor den 2 roten Abwärtskanälen, der Abstand vom Kurs zur Oberen Rot und zur unteren Grün ist gerade in der Mitte.

Gesamtmarkt unsicher, DJ sollte runter.

Der nächste Impuls kommt von news, Banken hochstufung oder bis zu Q2 Zahlen.

Bleibt spannend.

PS: Gamesa ist sehr stark gelaufen ,wer in Wind bleiben will, die Aktie ist bald für Konsi fällig, von 7.5 bis 14 gelaufen.  
Angehängte Grafik:
nordex_22-5-15_-_pm.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
nordex_22-5-15_-_pm.png

8 Postings, 5 Tage SolarworldReptiliengLöschung

 
  
    #31077
23.05.15 10:07

Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 23.05.15 10:10
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

35645 Postings, 5691 Tage KickyFossile Energie-Subventionen in der Kritik

 
  
    #31078
1
27.05.15 20:58
Die globalen Subventionen für die Erzeugung fossiler Energien sind höher als die Gesundheitsausgaben aller Regierungen der Welt. Die Gesamtsumme dieser Subventionen wird für das Jahr 2015 auf 5,3 Billionen US-Dollar oder umgerechnet 4,8 Billionen Euro geschätzt.

Die Analyse stammt dabei nicht etwa von einem Verband oder einer sonstigen Interessensvertretung, sondern vom Internationalen Währungsfonds (IWF). Dies bedeutet, dass in jeder Minute des Jahres etwa 10 Millionen US-Dollar in die Förderung von fossilen Energien gepumpt werden.

Hohe Subventionen für fossile Energien trotz negativer externer Effekte
Die geschätzte Subventions-Summe ist gegenüber 2014 angestiegen. (Schätzung für 2014: 5,2 Billionen US-Dollar). Die Zahlen stammen aus einem neuen Arbeitspapier des IWF und wurden bei einer Veranstaltung in Massachusetts von IWF-Direktor Vitor Gaspar vorgestellt. Schockierend ist dabei laut Gaspar, dass diese Energie-Subventionen für Kohle, Erdgas, Öl und Co. die weltweiten Gesundheitsausgaben von geschätzten 4,3 Billionen US-Dollar im Jahr 2013 übertreffen. Dabei bringen diese Energie-Subventionen eine Reihe von negativen Effekten, in der Wirtschaftswissenschaft als ?negative externe Effekte? bezeichnet, mit sich. Dazu zählen neben den Umwelteffekten auch die Verstärkung von Verteilungsproblemen. Zudem würde weiteres Wachstum behindert, weil z.B. neue Investitionen ausbleiben würden und tendenziell eine Verschwendung von Energie anreizen.

Knapp 60 Prozent in die Kohle ? Russland, China und Indien subventionieren kräftig
Der Großteil der Subventionen fließt in die Kohle. 59 Prozent der 5,3 Bio. US-Dollar kommt der Energiegewinnung aus Stein- oder Braunkohle zugute. 28 Prozent fließen in den Erdöl-Sektor und zehn Prozent der Subventionen in den Bereich Erdgas...
http://www.iwr.de/news.php?id=28868

noch besser hier :
http://www.telegraph.co.uk/finance/economics/...hnological-storm.html

...This is a deeply-threatening line of attack for those accustomed to arguing that solar or wind are a prohibitive luxury, while coal, oil, and gas remain the only realistic way to power the world economy. The annual subsidy bill for renewables is just $77bn, trivial by comparison. ...The IMF bases its analysis on the work Arthur Pigou, the early 20th Century economist who advocated taxes to ensure to stop investors keeping all the profit while dumping bad side-effects on the rest of society.

But whether or not you agree with the IMF?s forensic accounting the publication of such claims by the world's premier financial body is itself a striking fact. The IMF is political to its fingertips. It rarely deviates far from the thinking of the US Treasury.
It is becoming clearer last year's sweeping deal on climate change between the US and China was an historical inflexion point, the beginning of the end for a century of fossil dominance.

Todd Stern, the chief US climate negotiator, said the chemistry is radically different today as sherpas prepare for the COPS 21 summit in Paris this December. "The two 800-pound gorillas are working together," he said.
Mr Stern claims that a constellation of states responsible for 60pc of global CO2 emissions are "already on board" for a binding deal, aimed at limiting the rise in carbon to 450 particles per million (ppm) and capping the rise in temperature to 2C degrees above pre-industrial levels by the end of the century. Climate scientists warn that we are currently on course for 4C degrees.
......

China has of course gone green with the zeal of the converted. "We are going to punish any violators who destroy the environment with an iron hand," said president Xi Jinping in March.Two coal-powered stations were shut down in Beijing that month. The last will be mothballed next year. Deutsche Bank expects China's coal use to peak as soon as 2016, an unthinkable prospect five years ago. ....

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1242 | 1243 | 1244 | 1244  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, meingott