Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 164 2746
Börse 80 1315
Talk 62 1033
Hot-Stocks 22 398
Rohstoffe 30 217

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ

Seite 1 von 393
neuester Beitrag: 02.12.16 20:46
eröffnet am: 25.03.12 23:31 von: Hajde Anzahl Beiträge: 9821
neuester Beitrag: 02.12.16 20:46 von: bagatela Leser gesamt: 1413035
davon Heute: 713
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
391 | 392 | 393 | 393  Weiter  

1484 Postings, 1719 Tage HajdeFreenet Group - WKN A0Z2ZZ

 
  
    #1
42
25.03.12 23:31
 
Freenet Group
 
Internetauftritt / Investor Relations auf www.freenet-group.de
 
Zu der Freenet Gruppe gehören „unter anderem“ folgende
große Marken bzw. Online-Portale (können in Zukunft mehr werden):
 
www.mobilcom-debitel.de (Hauptmarke für Mobilfunk))
www.talkline.de (Zweite Hauptmarke für Mobilfunk)
www.crash-tarife.de (Aktionstarife / Crash-Angebote)
www.klarmobil.de (Discountsegment)
www.callmobile.de (Discountsegment)
www.debitel-light.de (Discountsegment)
www.freenetmobile.de (Discountsegment)
www.freexmedia.de (Online Vermarktungsagentur)
www.single.de (Single-Börse)
www.4players.de (Gaming-Portal)
www.freenet.de (Online-Portal mit E-Mail und Werbeanzeigen)
 
Freenet hat vor wenigen Wochen die vorläufigen Geschäftszahlen 2011 veröffentlicht
und wenige Tage später schließlich auch den „endgültigen“ Geschäftsbericht 2011 publiziert.
Die vorgelegten Zahlen für das 4.Quartal und das Geschäftsjahr 2011 lagen teils über den Erwartungen.
 
Umsatzerlöse: 3,2  Mrd EUR
EBITDA: 317 Mio EUR
Konzerngewinn: 144 Mio EUR
Ergebnis / Aktie: 1,12 EUR
Free Cashflow: 241 Mio EUR
 
Auch die vorgeschlagene Dividende von 1 EUR hat die Marktteilnehmer positiv überrascht.
Die Aktie hat nach Bekanntgabe der guten Zahlen mit Kursaufschlägen reagiert.
 
Ich frage mich: Wie geht es bei Freenet weiter und was ist auf dem Kurszettel möglich ?
 
Freenet gehört zu dem größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland.
Momentan hat man gute 15 Mio. Kunden.
Das ARPU (Umsatz pro Kunde) beträgt bei:
 
Vertragskunden 23,8 EUR
Prepaid-Kunde:  3,1 EUR
Nofrills-Kunde:  4,6 EUR
 
Was spricht für weiter steigende Kurse ?
 
Der Ausblick ist gut, man geht in 2012 und 2013 von einem stabilen Kundenstamm aus.
Danach auch mit Wachstum von ca. 2%.
Freenet äußerte man wolle stets 40-60 % des Free Cashflows ausschütten.
Somit kann man für die nächsten Jahre immer von mindestens 1 EUR als Dividende ausgehen,
Tendenz steigend.
Man hat momentan über 550 eigene Shops und kooperiert mit über 5600 Fachhändlern,
außerdem ist man noch in über 400 Media-Markt / Saturn Filialen vertreten.
 
Für weiteres Wachstum sprechen für mich folgende Punkte:
 
Man hat letztes Jahr im Herbst eine Partnerschaft mit dem Apple Reseller GRAVIS unterzeichnet.
Es ist eine Shop-in-Shop Kooperation mobilcom-Produkte werden bei Gravis angeboten und anders herum).
 
Des Weiteren ist man mit dem Breitbandanbieter Unitymedia eine Kooperation eingegangen.
Es wird in mobilcom-debitel Shops das Breitband/Fernsehangebot von Unitymedia vermittelt.
Dieses Jahr soll das Angebot in auf weitere Shops ausgeweitet werden.
 
Ferner vermittelt man nun auch Strom- und Gastarife, wird auch zum Konzernergebnis beitragen.
 
Freenet wird vom Smartphone und Tablet-PC Boom profitieren.
Es werden verstärkt Datentarife nachgefragt.
 
Was für mich auch als Wachstumstreiber zählt,
ist der „mobile marketing Markt“
Stichwort: freeXmedia
Ich denke, Werbung auf dem Handy wird in der Zukunft ein wichtiger Markt.
In diesem Markt ist man mit freeXmedia schon drin und hat vor kurzem
schon starkes Wachstum in diesem Bereich gemeldet.
 
Alles wesentliche habe ich nun geschrieben.
Kurse um 20 EUR sollten mittelfristig drin sein.
 
So der neue Thread ist eröffnet !
 
Gruß
Hajde

 
Angehängte Grafik:
chart_all_freenet.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_all_freenet.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
391 | 392 | 393 | 393  Weiter  
9795 Postings ausgeblendet.

1484 Postings, 1719 Tage Hajdefreenet chart (Gap ist jetzt zu) 24.-

 
  
    #9797
3
28.11.16 21:30
 
Angehängte Grafik:
freenet.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
freenet.jpg

1484 Postings, 1719 Tage Hajdedrillisch chart (Gap wird bald geschlossen?) 34.-

 
  
    #9798
3
28.11.16 21:30
 
Angehängte Grafik:
drill.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
drill.jpg

1608 Postings, 1291 Tage Johnny UtahSunrise hat nun das beste Netz der Schweiz

 
  
    #9799
2
29.11.16 07:52

1608 Postings, 1291 Tage Johnny UtahBlack Rock zieht sich zurück...

 
  
    #9800
2
29.11.16 14:00
... die haben wohl auch auf das Gap gewartet.

BlackRock Investment Management (UK) Limited

London

Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen

Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

freenet AG

ISIN: DE000A0Z2ZZ5

Datum der Position: 28.11.2016

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,68 %
 

26 Postings, 13 Tage Prince_of_BörsiaInteressant

 
  
    #9801
3
29.11.16 17:40
Ich habe den Eindruck, dass es im Moment egal ist, in welches Telekommunikationsunternehmen oder Unternehmen für digitale Medien man investiert ist. Überall wandern die Kunden ab, die Aussichten sind schlecht und die Kursziele Richtung Süden unterbieten sich regelmäßig. Aber wo gehen die Kunden alle hin? Kündigen alle ihre Vertäge und spielen am Abend wieder mehr Brettspiele bzw. schreiben mehr Briefe? Und die Erschließung neuer Geschäftsfelder ist auch böse. Ich habe noch Zeiten in Erinnerung, da war man bzgl. neuen Chancen nicht so negativ eingestellt.  

1608 Postings, 1291 Tage Johnny UtahDa gebe ich dir absolut recht.

 
  
    #9802
29.11.16 17:47
Diese Zeiten werden auch wieder kommen. Einstweilen sammele ich weiter und harre der Dividende in einem halben Jahr.  

1342 Postings, 4622 Tage reliablywas ist bloss mit Freenet los ?

 
  
    #9803
30.11.16 10:05
Seit Jahresbeginn hat der Kurs schlappe 8,00 Euro eingebüßt !
Für mich so nicht begreifbar !
Ich muß ehrlich sagen,wenn es die jährliche  Super Dividende bei Freenet nicht gäbe,
wäre ich hier schon längst ausgestiegen !

Hat jemand eine Idee,was passieren muß ,das der Kurs von FNT wieder Richtung Norden geht ?
Ich habe diesbezüglich keine Ahnung .  

599 Postings, 1622 Tage Mindblogreliably

 
  
    #9804
30.11.16 10:59
An der Börse wird bekanntlich die Zukunft gehandelt und es geht allgemein um die Wachstumsaussichten.
Da sind die Marktteilnehmer angesichts der Riesenkonkurrenz auf dem Telefonmarkt nicht mehr so euphorisch wie im letzten Jahr. Alle Telekoms werden derzeit mit großen Abschlägen gehandelt ...
und ob die Fernsehaktivitäten von freenet der große Wachstumsbringer sein werden, ist noch nicht sicher.  

3871 Postings, 2293 Tage 2141andreasFreenet

 
  
    #9805
1
30.11.16 11:06
ist derzeit irgendwie echt die "schwächste" Telco Aktie ... Kann ich persönlich gar nicht so verstehen.

Müsste doch eig. neben Telefonica Dtl. jetzt die beste Div.Rendite haben.

Noch dazu, waren die Zahlen doch komplett i.O. Weder negativ noch positiv überrascht, (wie immer halt)

Ich bin jetzt bei 24,12 echt nochmal schwach geworden und hab ein paar gekauft.  

390 Postings, 1120 Tage weisvonnixDividendenrendite 6,62 %

 
  
    #9806
30.11.16 11:53
... und das aktuell noch cash in die täsch!

 

218 Postings, 1369 Tage Moro3000Kundenschwund

 
  
    #9807
1
30.11.16 13:53
sieht anders aus: - Eigener Kundenbestand (Customer-Ownership) steigt um 263 Tausend auf 9,47 Millionen per 30. September 2016 (Vorjahr: 9,21 Millionen)

Anscheinend will jemand nochmal die 22,50 testen. Ich sehe den Kundenschwund mittefristig eher bei Telefonica Deutschland wegen schlechten Netz, schlechter Service und zu hohe Preise.
Meine email an blau.de wegen Tarifänderung vor 10 Tagen wurde nie beantwortet. Werde deshalb auch von Blau.de wechseln und Vertrag machen evtl. bzw. wahrscheinlich bei Freenet Vodaphone oder D-Netz. Sehe die Dividende durch das TV Geschäft + Schweiz gesichert die nächsten Jahre 1,30 - 1,60 Euro wäre doch OK.  

2441 Postings, 2212 Tage bagatelaman tut

 
  
    #9808
1
30.11.16 15:11
sich ungemein schwer. man kommt einfach nicht vom fleck.

hier mal wieder was aktuelles von god!mode

http://www.godmode-trader.de/analyse/...etzt-wieder-aufwaerts,5000798

jetzt soll man auf die 26 hoffen...na ja  

1345 Postings, 2711 Tage BörsengeflüsterWaipu.tv - Die Richtung stimmt !!

 
  
    #9809
30.11.16 16:20

403 Postings, 1443 Tage Kasa.dammWer braucht Waipu-tv

 
  
    #9810
30.11.16 17:39
mittlerweile geht mir dieser ganze techn. Firlefanz auf die Nerven.Bin eigentlich ein technik affiner Mensch, doch seien wir mal ehrlich: wer braucht so einen Unsinn. Alle haben eine Schüssel auf dem Dach und so viele Fersehsender zur Auswah, die man fast alle in die Tonne treten kann. Durchsetzen wird sich Internet-Fernsehen, TV on demand.
Was hat sich bisher durchsetzen können?
1.) Amazon-TV
2.) Netflix
3.) Maxdome

Unter diesen Dreien wird wohl Amazon das Rennen machen. Jetzt kommt noch Freenet mit Waipu.
Man sollte sich besser um ein eigenes Glasfasernetz oder besser um sehr schnelle Mobilfunknetze kümmern, denn der Trend wird im Mobilfunkbereich liegen und nicht bei Waipu-TV oder etwa DVBT, egal ob HD oder nicht.
Das Internet der Dinge wird abhängig sein von top Mobifunkverbindungen, die auch bezahlbar sind, doch unsere Telekoms verschlafen anscheinend diesen Trend.
 

218 Postings, 1369 Tage Moro3000Freenet TV

 
  
    #9811
1
30.11.16 17:55
Na ja bei 3,9 Millionen Haushalten würde ich nicht sagen das es kein lohnendes Geschäft werden kann. In Häusern mit vielen Parteien ist Schüssel oft nicht erlaubt. Kenne bereits Leute die umstellen.... Außerdem ist die Qualität zu Kabel und Schüssel besser. Waipu-tv kann ich nicht beurteilen Zubrot zum Ergebnis denke ich. Habe mir heute die Angebote von Klarmobile angesehen und werde einen Vertrag im Januar nach Urlaub machen. D Netz nix Schrott O2 und Drillisch.. However muss jeder selber wissen ich bleib jedenfalls drin und lege evtl. nochmal nach.

zu Amazon hat erst große Preiserhöhung angekündigt...

In Deutschland läuft DVB-T2 HD unter dem Produktnamen Freenet TV. ?3,9 Millionen Haushalte müssen noch etwas tun:
http://www.tagesspiegel.de/medien/...mpfaenger-verkauft/14873490.html  

403 Postings, 1443 Tage Kasa.dammKlarmobil

 
  
    #9812
30.11.16 18:08
habe dort ebenfalls einen Vertrag, nachdem ich nach zwei Jahren entnervt bei O2 gekündigt habe. Auf dem Land hast du kein Netz.
Bin auch noch investuert und warte erstmal ab.
 

26 Postings, 13 Tage Prince_of_BörsiaTV

 
  
    #9813
30.11.16 21:06
Ich denke auch, dass Freenet + TV aufgehen kann, wenn sie die Angebote gut kombinieren.

Sollte es wirklich nocheinmal auf 22,5 runtergehen, dann kaufe ich noch ein paar Stück nach. So wirklich vorstellen kann ich mir diesen niedrigen Kurs aber nicht, genauso wenig wie einen Kurs von 26.

Aber warten wir mal ab, vielleicht kommen ja wieder ein paar unerwartete Ereignisse, welche dem Kurs in die eine oder andere Richtung schicken.    

403 Postings, 1443 Tage Kasa.dammso wird es kommen

 
  
    #9814
1
30.11.16 22:19
Entweder hoch,runter oder seitwärts.  

26 Postings, 13 Tage Prince_of_BörsiaMonatelang seitwärts

 
  
    #9815
01.12.16 06:04
hat wohl die besseren Chancen, zumindest wollte ich das im vorherigen Beitrag andeuten.  

218 Postings, 1369 Tage Moro300023,78

 
  
    #9816
01.12.16 09:00
Kauforder bei der obengenannten Unterstützung für heute gesetzt.
98813 26 Euro glaube ich auch nicht vor der HV 2017 ist meine Prognose eher Richtung 27 + X da ich erwarte das der freie Cashflow von 2,50/2,60 eher weiter zunehmen wird. Das gestiegene Ebita ist auch noch ohne die Sunrise Dividende auch da sind Überraschungen möglich:

Neben einem um 10,8 Millionen Euro deutlich gestiegenen EBITDA (ohne Einbezug der nicht zahlungswirksamen Ergebnisanteile aus dem assoziierten Unternehmen Sunrise Communications Group AG von 10,0 Millionen Euro) resultiert die Veränderung im Wesentlichen aus den im Vergleich zum Vorjahr um 2,1 Millionen Euro verringerten Steuerzahlungen von 7,4 Millionen Euro. Ein gegenläufiger Effekt ergab sich aus der im Vergleich zum dritten Quartal 2015 um 18,6 Millionen Euro erhöhten Zunahme des Net Working Capitals.  

599 Postings, 1622 Tage MindblogTermine 2017

 
  
    #9817
1
01.12.16 11:19
laut Finanzkalender:  Geschäftszahlen 2016 am 23. März,  Hauptversammlung am 1. Juni  

3871 Postings, 2293 Tage 2141andreasich denke die

 
  
    #9818
01.12.16 13:23
chartanalyse von godmoder in 9808 passt ....  

1293 Postings, 1377 Tage Roggi59Bei den

 
  
    #9819
01.12.16 18:30
Tagesumsätzen und Schlussauktionen würde es mich nicht wundern wenn irgendwelche LV einsammeln.  

14489 Postings, 2646 Tage BiJiMahlzeit allerseits,

 
  
    #9820
02.12.16 13:41
nunja, meine Meinung zu den Aktivitäten von seitens FNT hatte ich oft genug kund getan.
Nichtsdestotrotz ist die erste Posi unter 24 wieder drin, günstiger als beim letzten Einstieg, der exakt bei 24 lag.
Auch FNT halte ich nicht mehr auf lange Sicht, aber kurz- bis mittelfristig je nach Kursentwicklung sollte immer etwas drin sein. Telcoms generell sind seit einiger Zeit nicht sonderlich gefragt, von daher halte ich noch Reserven für ggf. Aufstockung.
Hier ebenso wie nebenan bei DRI.
Divi ist mir seit längerer Zeit relativ gleichgültig.  

2441 Postings, 2212 Tage bagatelasollte

 
  
    #9821
02.12.16 20:46
man übers wochende ne kauforder reinstellen falls man nach dem italo-votum

die erste halbe stunde wieder nicht handeln kann,wie beim brexit damals??

21,50-22?? mal eingeben für alle fälle.?

vorbörslich dachte ich heute noch das es ziemlich blutig werden könnte.hat die 24 aber

tapfer verteidigt.

bin übers wochenende in der schweiz,habe eine eu-flat(inkl ch) über" premium sim"(die mit DEM netz),

werde mich dann bei sunrise einbuchen und kräftig telefonieren, vielleicht bleibt dabei ja was indirekt für

freenet hängen   :)

schönes we

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
391 | 392 | 393 | 393  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben