Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 101 166
Talk 85 116
Börse 9 29
Hot-Stocks 7 21
Rohstoffe 4 10

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ

Seite 1 von 204
neuester Beitrag: 30.09.14 17:59
eröffnet am: 25.03.12 23:31 von: Hajde Anzahl Beiträge: 5093
neuester Beitrag: 30.09.14 17:59 von: Johnny Utah Leser gesamt: 609033
davon Heute: 43
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
202 | 203 | 204 | 204  Weiter  

1139 Postings, 926 Tage HajdeFreenet Group - WKN A0Z2ZZ

 
  
    #1
29
25.03.12 23:31
 
Freenet Group
 
Internetauftritt / Investor Relations auf www.freenet-group.de
 
Zu der Freenet Gruppe gehören „unter anderem“ folgende
große Marken bzw. Online-Portale (können in Zukunft mehr werden):
 
www.mobilcom-debitel.de (Hauptmarke für Mobilfunk))
www.talkline.de (Zweite Hauptmarke für Mobilfunk)
www.crash-tarife.de (Aktionstarife / Crash-Angebote)
www.klarmobil.de (Discountsegment)
www.callmobile.de (Discountsegment)
www.debitel-light.de (Discountsegment)
www.freenetmobile.de (Discountsegment)
www.freexmedia.de (Online Vermarktungsagentur)
www.single.de (Single-Börse)
www.4players.de (Gaming-Portal)
www.freenet.de (Online-Portal mit E-Mail und Werbeanzeigen)
 
Freenet hat vor wenigen Wochen die vorläufigen Geschäftszahlen 2011 veröffentlicht
und wenige Tage später schließlich auch den „endgültigen“ Geschäftsbericht 2011 publiziert.
Die vorgelegten Zahlen für das 4.Quartal und das Geschäftsjahr 2011 lagen teils über den Erwartungen.
 
Umsatzerlöse: 3,2  Mrd EUR
EBITDA: 317 Mio EUR
Konzerngewinn: 144 Mio EUR
Ergebnis / Aktie: 1,12 EUR
Free Cashflow: 241 Mio EUR
 
Auch die vorgeschlagene Dividende von 1 EUR hat die Marktteilnehmer positiv überrascht.
Die Aktie hat nach Bekanntgabe der guten Zahlen mit Kursaufschlägen reagiert.
 
Ich frage mich: Wie geht es bei Freenet weiter und was ist auf dem Kurszettel möglich ?
 
Freenet gehört zu dem größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland.
Momentan hat man gute 15 Mio. Kunden.
Das ARPU (Umsatz pro Kunde) beträgt bei:
 
Vertragskunden 23,8 EUR
Prepaid-Kunde:  3,1 EUR
Nofrills-Kunde:  4,6 EUR
 
Was spricht für weiter steigende Kurse ?
 
Der Ausblick ist gut, man geht in 2012 und 2013 von einem stabilen Kundenstamm aus.
Danach auch mit Wachstum von ca. 2%.
Freenet äußerte man wolle stets 40-60 % des Free Cashflows ausschütten.
Somit kann man für die nächsten Jahre immer von mindestens 1 EUR als Dividende ausgehen,
Tendenz steigend.
Man hat momentan über 550 eigene Shops und kooperiert mit über 5600 Fachhändlern,
außerdem ist man noch in über 400 Media-Markt / Saturn Filialen vertreten.
 
Für weiteres Wachstum sprechen für mich folgende Punkte:
 
Man hat letztes Jahr im Herbst eine Partnerschaft mit dem Apple Reseller GRAVIS unterzeichnet.
Es ist eine Shop-in-Shop Kooperation mobilcom-Produkte werden bei Gravis angeboten und anders herum).
 
Des Weiteren ist man mit dem Breitbandanbieter Unitymedia eine Kooperation eingegangen.
Es wird in mobilcom-debitel Shops das Breitband/Fernsehangebot von Unitymedia vermittelt.
Dieses Jahr soll das Angebot in auf weitere Shops ausgeweitet werden.
 
Ferner vermittelt man nun auch Strom- und Gastarife, wird auch zum Konzernergebnis beitragen.
 
Freenet wird vom Smartphone und Tablet-PC Boom profitieren.
Es werden verstärkt Datentarife nachgefragt.
 
Was für mich auch als Wachstumstreiber zählt,
ist der „mobile marketing Markt“
Stichwort: freeXmedia
Ich denke, Werbung auf dem Handy wird in der Zukunft ein wichtiger Markt.
In diesem Markt ist man mit freeXmedia schon drin und hat vor kurzem
schon starkes Wachstum in diesem Bereich gemeldet.
 
Alles wesentliche habe ich nun geschrieben.
Kurse um 20 EUR sollten mittelfristig drin sein.
 
So der neue Thread ist eröffnet !
 
Gruß
Hajde

 
Angehängte Grafik:
chart_all_freenet.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_all_freenet.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
202 | 203 | 204 | 204  Weiter  
5067 Postings ausgeblendet.

859 Postings, 498 Tage Johnny UtahAntwort der IR zu den klarmobil-Seiten

 
  
    #5069
2
24.09.14 12:49
Wir haben den Domaininhaber abgemahnt, da durch die beiden Domains unsere Markenrechte verletzt werden. Gleichzeitig haben wir den Domaininhaber dazu aufgefordert, die Domains auf uns zu übertragen. Ich gehe davon aus, dass der Domaininhaber dieser Aufforderung angesichts der eindeutigen Sach- und Rechtslage innerhalb der gesetzten Frist nachkommen wird. Wir werden die Domains dann auf www.klarmobil.de weiterleiten.

Cheers aus Südtirol!  

967 Postings, 611 Tage wahnalarmda sollte doch ne kleine prämie

 
  
    #5070
24.09.14 13:13
für dich von seiten freenets drin sein! ;)  

859 Postings, 498 Tage Johnny UtahDas würde nur das Ergebnis belasten

 
  
    #5071
1
24.09.14 13:42
und so verzichte ich zum Wohl von euch allen auf die 50 prozentige Umsatzbeteiligung. :-)  

5437 Postings, 1280 Tage crunch timeProst, auf das Intraday-Reversal

 
  
    #5072
1
24.09.14 17:44
SK über 21 und daher auch über 20,90. Habe nämlich keine so große Lust wieder nachhaltig in die Schaukelrange 19,80/20,00 - 20,70/90 zurückzukehren. Daher sind intraday Absacker o.k. solange der SK wieder stimmt. DAX hat sich nach Retest der SMA200 auch berappelt mit SK über 9600. Mal schauen wie es jetzt mit der Yo-Yo-Börse weitergeht...  
Angehängte Grafik:
chart_free_freenet.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
chart_free_freenet.png

967 Postings, 611 Tage wahnalarmschön

 
  
    #5073
24.09.14 17:54
sk hier, wie auch bei drillisch nahezu auf tageshoch! das lässt doch hoffen, dass der ausbruch von letzter woche bestätigt wird!  

1139 Postings, 926 Tage HajdeJohnny

 
  
    #5074
24.09.14 19:09
das ging ja fix was da freenet mit der Abmahnung gemacht hat.
Die beiden Seiten sind jetzt nicht mehr Abrufbar und es erscheint ein Infotext.
Mal sehen ob in den nächsten Tagen eine Durchschleifung
auf www.klarmobil.de gemacht wird.

 

967 Postings, 611 Tage wahnalarmbitte nicht in die alte

 
  
    #5075
25.09.14 16:32
"schaukelrange" zurück! was macht der daxi denn da auch? war doch alles so schön heut!  

100 Postings, 584 Tage Roggi59Rock your baby!

 
  
    #5076
25.09.14 18:55
"You can´t always get want you want!"  

100 Postings, 584 Tage Roggi59Korrektur

 
  
    #5077
25.09.14 20:45
"what you want!"  

859 Postings, 498 Tage Johnny UtahWarst nicht du derjenige, der neulich

 
  
    #5078
1
25.09.14 21:14
schrieb, er sei kein Stones Fan? Jetzt fehlt bloß noch bagatela, der mit Blick auf den Kurs leise 'I can't get no satisfaction' vor sich hin summt. :-)  

1379 Postings, 1419 Tage bagatelano comment

 
  
    #5079
25.09.14 21:22
einfach nur wirken lassen...  

100 Postings, 584 Tage Roggi59J.U.

 
  
    #5080
25.09.14 21:48
Hey, gutes Gedächtnis. Stimmt! Aber muss ich Fan sein um gute Zitate zu benutzen?

Eine kaputte Uhr geht auch zweimal am Tag richtig! Stammt auch nicht originär von mir!

Richtig: Einfach wirken lassen!  

967 Postings, 611 Tage wahnalarmmeine damen und herren

 
  
    #5081
26.09.14 09:23
ich heiße sie aufs neue willkommen in: "der schaukelrange"! naja bei drillisch sind die shorter gerade dick unterwegs! mal gucken wo die mit dem wieder eindecken anfangen!  

1379 Postings, 1419 Tage bagatelajetzt

 
  
    #5082
26.09.14 10:37
hier noch ein kaufen von der heike und der kurs geht durch die decke.  

100 Postings, 584 Tage Roggi59CoBa-Heike

 
  
    #5083
26.09.14 12:16
Es ist immer wieder unglaublich was depperte Analysten so verzapfen. Wenn denn Heike ein 35 Euro auf Freenet auslobt und der Kurs sich entsprechend verhält würde ich mich nicht beschweren.

Aber die Deutschen freuen sich nicht über Gewinne, sondern haben Angst vor Verlusten. Und das wissen die anglophilen Graubanken!

Nebenan hats geklappt!  

1379 Postings, 1419 Tage bagatelaso gehts

 
  
    #5084
26.09.14 19:33
Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Choulidis Vorname: Paschalis Firma: Drillisch AG

Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft
Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005545503 Geschäftsart: Kauf Datum: 26.09.2014 Kurs/Preis: 26,9494 Währung: EUR Stückzahl: 25000 Gesamtvolumen: 673735,73 Ort: Xetra
--------------------------------------------------
name:PREISIG firma:FREENET geschäftsart:KAUF...aber das wäre ja bei unseren schlaftabletten zu viel verlangt.die wären bei der bahn toll aufgehoben.schön langsam  

859 Postings, 498 Tage Johnny UtahPC hat im Frühjahr für 16 Mio. Euro Aktien

 
  
    #5085
1
26.09.14 21:30
verkauft. 25000 Aktien sind jetzt eine bessere Antwort an den Kapitalmarkt als eine Erläuterung, was man zum Netzausbau leisten muss? Sind 20 % Kapitalerhöhung so unrealistisch? Selbst bei UI ging der Kurs neulich bei einer 6 Prozent Erhöhung in die Knie und bei aller Liebe, dort ist dank der Samwer-Beteiligungen kurzfristig deutlich mehr Musik drin. Ich habe vor einiger Zeit gepostet, dass ich FNT im Mai 2015 eher bei 24 sehe, als DRI bei 34, um die gleiche prozentuale Performance zu erreichen. Es kommt immer auch auf die Frage des zeitlichen Horizonts an. Wer dem 'reden ist silber, schweigen ist gold'-Fanclub nebenan beitreten will, kann dies gerne tun. Ich bleibe einstweilen auch dank der deutlich besseren Kommunikationspolitik und der bekannten Gründe einstweilen bei FNT.  

1379 Postings, 1419 Tage bagateladieser

 
  
    #5086
27.09.14 10:32
kauf ist natürlich kein ersatz für offene fragen.und verkauft hat er wie du schon sagtest auch.
er kauft halt,er schaut wohl ab und zu auch auf den kurs und zeigt dem markt das die aktie zum jetzigen zeitpunkt kaufenswert ist.ob das wirklich so ist sei dann mal dahingestellt,aber die wirkung nach aussen...
und unsere herren?die schauen wohl auch auf den kurs,but who cares....
oder haben die eine sperre was käufe betrifft?
 

859 Postings, 498 Tage Johnny UtahZwei Randnotizen

 
  
    #5087
29.09.14 16:31
FNT kooperiert mit car2go:

http://www.freenet-group.de/presse/...it-car2go-_4556352_4496444.html

FNTs Werbeaktion anlässlich des Uri Geller Gedächtnistelefons aka iPhone6:

http://www.freenet-group.de/presse/...nd-hamburg_4560228_4496444.html  

859 Postings, 498 Tage Johnny Utahbagatela # 5086

 
  
    #5088
29.09.14 16:37
Der Vorstand von ElringKlinger hat jahrelang keine Aktien der eigenen Gesellschaft gekauft, was ihm einiges an Geld gekostet hat. Auf der HV wurde das so begründet, dass er dadurch keinen Vorwürfen für Insiderhandel ausgesetzt sein kann. Umgekehrt hat der Vorstand der SchlottGruppe fleißig gekauft und kurz darauf kam die Insolvenz. Insofern müssen fehlende Insiderkäufe kein mangelndes Vertrauen darstellen oder Hamsterkäufe keine bevorstehende Kursexplosion ankündigen.    

1379 Postings, 1419 Tage bagatelabringt

 
  
    #5089
29.09.14 18:43
alles nix.insiderkauf oder nicht.es dut sich leider nix.  

859 Postings, 498 Tage Johnny UtahWenn du 1,45 Euro bzw. 1,60 Euro Dividende

 
  
    #5090
29.09.14 19:10
addierst, sieht es doch auf Jahressicht ganz gut aus, selbst wenn du nie getradet hast. Zudem gibt's hier im Mai ein T-Shirt! :-)  

1379 Postings, 1419 Tage bagatelagibt es

 
  
    #5091
1
30.09.14 09:48
eigentlich ein altweibersommerloch?

 

967 Postings, 611 Tage wahnalarmSo wie es aussieht schon!

 
  
    #5092
30.09.14 17:56
Hatte heut zum Quartalsende ein wenig auf Windowtechnik gehofft!  

859 Postings, 498 Tage Johnny UtahAngesichts des Tagesumsatzes

 
  
    #5093
30.09.14 17:59
war es eine sportliche Schlussauktion und diese auch Richtung Süden. Nun denn, auf ein gutes Q4. In ca. 2 Wochen ist die Dividende verdient.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
202 | 203 | 204 | 204  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben