France Telekom - Investment Kaufsiegnal

Seite 1 von 61
neuester Beitrag: 15.01.14 11:21
eröffnet am: 08.08.05 10:19 von: das Zentrum. Anzahl Beiträge: 1504
neuester Beitrag: 15.01.14 11:21 von: Cokrovishe Leser gesamt: 127168
davon Heute: 71
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 | 61  Weiter  

3357 Postings, 4921 Tage das Zentrum der M.France Telekom - Investment Kaufsiegnal

 
  
    #1
6
08.08.05 10:19
mit dem Überspringen der 25 Euro Marke wurde eine Investmentkaufsignal bei France Telekom ausgelöst so ein Analyst in der FAZ. Innerhalb von 6 Monaten sind Kurse bis 29 Euro möglich. Die Position sollte bei 23,50 Euro mit einem Stopp abgesichert werden.

...be happy and smile  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 | 61  Weiter  
1478 Postings ausgeblendet.

934 Postings, 989 Tage simba0411scheint so als

 
  
    #1480
27.09.13 09:42

wär der momentane anstieg vorbei - wird heute eine konso werden!

aber nach diesem anstieg darf sich die aktei auch wieder erholen!

 

3197 Postings, 1226 Tage Cokrovisheendlich

 
  
    #1481
10.10.13 18:17

wieder zweistellig.  War eine schwere Geburt, Mensch Meier.

Für die Freunde der Charttechnik:

http://www.zonebourse.com/ORANGE-SA-4649/analyse_technique-plein/

Heftiger Widerstand ca. 10,20

 

3197 Postings, 1226 Tage CokrovisheQ3-Zahlen

 
  
    #1482
23.10.13 08:36

Ein no-event. Im Grunde identisch wie Q2. Angestrebtes cash flow Ziel 2013 wird erreicht, Kundenanzahl steigt. Dass die Margen im Telco-Sektor schrumpfen, hat mittlerweile einen langen Bart.

http://www.orange.com/en/press/press-releases/...inancial-information

 

5845 Postings, 1079 Tage Maxxim54Orange Chart

 
  
    #1483
2
26.10.13 23:41

Momentan im Korrekturmodus...unter EMA9.....Das letzte Mal ging es herunter bis EMA50.....und die liegt im Moment bei 9,20....

 
Angehängte Grafik:
ft.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
ft.png

3197 Postings, 1226 Tage Cokrovishedeine

 
  
    #1484
05.11.13 15:01

Prognose scheint ja ganz gut aufzugehen, Maxxim. Die 10,20 hat sie leider nie nachhaltig bezwungen, außer einem kurzzeitigen Fake Ausbruch.

 

5240 Postings, 1992 Tage afrumanKomischer Fakeausbruch der Anstieg war einfach

 
  
    #1485
05.11.13 17:29
zuviel,klar das da mal ne Korrektur erfolgen muß.
Denke 9,20 ist durchaus möglich,wenn sie sich dann wieder fängt nur den Wiedereinstieg nicht vergessem  

3197 Postings, 1226 Tage CokrovisheKlar

 
  
    #1486
1
05.11.13 19:11

kommt nach nem Anstieg von ca. 50 % eine Korrektur.

Nur diesen typischen Blow-off, um die ganzen Trendtrader long zu schicken, um sie anschließend ordentlich kahl zu rasieren, hat schon eine gewisse Systematik von den Instis. Xmal erlebt.

Wie gesagt, 10.20 ist/war ein harter Widerstand. Und drüber gekommen sind wir nicht. Das ist nun mal Fakt.

 

5240 Postings, 1992 Tage afrumanCokro,klar deswegen habe ich auch für10,6 verkauft

 
  
    #1487
12.11.13 18:55
weil wir nicht drüber waren.Noch zu früh für einen Wiedereinstieg  

113 Postings, 441 Tage Axxeldie Dividendenrendite steigt wieder

 
  
    #1488
20.11.13 17:57

Jetz isses also endlich soweit,

sie hat im Gurkenmodus die 9,4x erreicht. Die Frage ist was noch passiert. An 7 glaube ich nicht mehr, aber ich gehe trotzdem davon aus, dass das querdümpeln bald ein Ende hat. Möcht nur gern mal wissen, in welche Richtung es dann geht.

 

3197 Postings, 1226 Tage Cokrovishewohl

 
  
    #1489
29.11.13 17:58
eher runter als hoch im Zuge des Dividendenabschlags. Nutzen die Instis ja gerne aus, um nochmal richtig draufzuprügeln. Bei der Gelegenheit kann man elegant die 9 € plattmachen. Verkommt dann bis Jahresende als Depotleiche. Neues Spiel, neues Glück in 2014.  

113 Postings, 441 Tage Axxeldie 8 kommt!

 
  
    #1490
03.12.13 09:25
sieht so aus, als würde nicht nur die 9 platt gemacht. Naja soll mir recht sein. Danach auf zur 11  

3197 Postings, 1226 Tage CokrovisheEx-Dividende

 
  
    #1491
03.12.13 09:45
06.12. ( - 0,3 € ).

Tippe auf einen Rückfall in den Bereich ca. 8,30 - 8,50 €.  

113 Postings, 441 Tage Axxelui

 
  
    #1492
05.12.13 09:22
Da steht aber jemand auf hohe Quellensteuern auf die Div morgen... schon 0,25 up in 20 minuten
 

355 Postings, 252 Tage simba0477was ist mir der aktie nur passiert!?

 
  
    #1493
12.12.13 11:05
oh dividende hin oder her - aber so abzustürzen!?

seht ihr hier noch hoffnung oder seit ihr der meinung das war es jetzt!?

fusion oder übernahme!???
man hört hier auch nichts mehr  davon!  

5 Postings, 975 Tage andreasmichaelhornDas sind zu wenig Nachrichten

 
  
    #1494
12.12.13 23:52
, komisch, was heißt übrigens mindestens 0.80- div. Von 1.40 kommt der Franzose und tönt min.0.80-! Da kommt wohl der 1,- euro glatt! Man fragt sich nur, wo wollen die mit dem ganzen Geld hin gehen, irgend wo muss ja investiert werden, soll mich wunder, wenn die nicht wieder hoch geht! Nicht verzweifeln, außerdem, wo bekommt man den so gut % te !!! Auf der Bank setzt das Geld Moos an und wird weniger! Anders werden wohl die Institutionellen auch nicht denken, alles in Kredite, da sieht man ja auch, am Immobilenmarkt, könnte sich auch in Deutschland mal ne Blase bilden, also auch vorsicht- wo, wo, nur investieren- Bänker haben das schon schwer J??????

ps.fusion,das bekommen wir sowieso erst als letzte mit, ist nur sehr ruhig geworden....?

wenn ich günstig kaufen möchte, würde ich auch Vodafone ins gespräch bringen und dann...............?  

355 Postings, 252 Tage simba0477Löschung

 
  
    #1495
13.12.13 11:18

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 13.12.13 14:39
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

355 Postings, 252 Tage simba0477sorry gehörtr hier nicht her

 
  
    #1496
13.12.13 12:58

5 Postings, 975 Tage andreasmichaelhornda_soll_man_sehen_.html

 
  
    #1497
2
19.12.13 01:37
ich sehe das mehr...  
Angehängte Grafik:
orange-d-tekom.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
orange-d-tekom.jpg

3197 Postings, 1226 Tage Cokrovishewenn

 
  
    #1498
19.12.13 10:55
sich Brüssel weiter so fleißig von den Lobbyisten der Wallstreet schmieren lässt, um einerseits die Gewinne der europäischen Telcos in den Keller zu fahren und gleichzeitig die Gewinne von Apple, Google + Co. zu mehren, dann wird es in Bälde

a.) überhaupt keine Dividende mehr geben
b.) der Buchwert durch eine tolle außerplanmäßige Abschreibung im Keller versinken

so sieht das aus  

5 Postings, 975 Tage andreasmichaelhornDa verdienen Sie kein Geld mehr,

 
  
    #1499
19.12.13 13:36
aber das schon lange nicht mehr, mit dem Privatfernsehen, der Markt, da werden Sie in Zukunft Geld machen! Außerdem ist Sie gut im Ausland vertreten, da gibt es noch Wachstum! Aber halt in Europa, mit Mobilfunk, da wird nichts mehr zu holen sein. Außerdem, schau mal auf die Amerikaner, sind nicht mit bei, wollten halt alles umsonst, Zug ist weck, aufspringen, da müssten Sie aber zügig hinterher rennen und das aber noch in diesem Jahr! also, keine Panik, hier ist noch viel Luft nach oben!  

3197 Postings, 1226 Tage Cokrovishesind

 
  
    #1500
19.12.13 15:55
ja bald Europawahlen. Dann wird mit diesen schmierigen und korrupten Beamten in Brüssel abgerechnet.  

94 Postings, 1810 Tage kbvlerSchöne Daten

 
  
    #1501
20.12.13 13:29
deshalb bin ich überproprtional investiert nur Börse ist halt nicht logisch.
Es ist halt die Frage , wann Orange von den Großinvestoren entdeckt wird.  

12 Postings, 636 Tage sumu86Dividenden Quellensteuer

 
  
    #1502
30.12.13 04:05
Hallo,
die Dividene ist echt gut, aber kennt sich jemand mit der Quellensteuer aus? Habe da sehr negative Erfahrungen gemacht (Abzüge bis zu 40% mit Spanien, Frankreich, Italien).

Wie schaut dass eigentlich aus wenn man sich anstatt der Orange Original Aktien einfach eine Orange ADR hohlt? Diese dürfte doch eigentlich in den USA mit 15% Quellensteuer besteuert werden, so dass man maximum 25% Abgeltungssteuer zahlt. Hat da jemand Erfahrung?

http://www.ariva.de/orange_adr-aktie  

310 Postings, 1239 Tage oli59@sumu86

 
  
    #1503
30.12.13 09:36
Die französische Quellensteuer liegt bei 30% z.Zt.. Davon werden dir 15 % auf die deutsche Steuer angerechnet. Die restlichen 15% kannst du Dir zurückholen, funktioniert relativ einfach und geht auch schnell, kostet allerdings ca. 70 Euro an Gebühren. Du brauchst also ungefähr 1500 bis 2000 Aktien, damit es sich überhaupt lohnt.
Mit ADR hab ich keine Erfahrung, wäre aber ganz interessant.  

3197 Postings, 1226 Tage CokrovisheMilliarden Entlastungen

 
  
    #1504
15.01.14 11:21
für französische Unternehmen. Schlecht ist das sicher nicht für Orange.

http://article.wn.com/view/2014/01/14/...n_fur_Unterne/#/related_news  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 | 61  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben