Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 266 675
Talk 180 509
Börse 74 132
DAX 28 46
Rohstoffe 19 34

Frage zu CFDs

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.05.09 13:25
eröffnet am: 31.05.09 13:19 von: BlackHoleSun Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 31.05.09 13:25 von: TGTGT Leser gesamt: 1209
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

703 Postings, 2280 Tage BlackHoleSunFrage zu CFDs

 
  
    #1
31.05.09 13:19
Hallo,

ich habe eine Frage zu CFDs. Grundsätzlich ist das Thema ja relativ einfach, nur habe ich keine Idee wie sich bei dem Instrument der Hebel defniert. Lt. Wikipedia wird das so beschrieben: "Broker bieten in der Regel einen Hebel von 5:1 bis zu 100:1 an, was jedoch von Broker zu Broker und mit dem zu handelnden Instrument variiert."

Versteh' ich zwar grundsätzlich - aber praktisch ist mir das nicht klar. Wenn ich jetzt z.B. 100.000 ? als Kapital bei Broker xy habe und z.B. 1.000 CFDs auf z.B. Adidas kaufe, wie oder wo sehe ich dann den Hebel - in der Ordermaske? Oder wo? Oder hat Broker xy einen "Standardhebel" (was ich für unwahrscheinlich halte)?

Danke im Voraus für Aufklärung!

Grüsse  

3873 Postings, 2267 Tage TGTGTDer Hebel drückt die hinterlegte

 
  
    #2
31.05.09 13:25
Margin aus.... das heißt praktisch: Bei einem Hebel von 100 hinterlegst du 1/100 des Wertes des Kontraktes in Bar als Margin. Den rest streckt dein Broker "vor". Den Hebel kannst du nach belieben verändern, meist gibt es dazu einige Standartmöglichkeiten wie z.B. Hebel von 10,20,30,40 und 50 zwischen denen du varieren kannst. Einen Standarthebel gibt es ebenfalls bei fast allen Brokern, du kannst diesen aber auch einfach nach belieben umändern. Wenn du also 100k Euro hast und davon 100 CFds auf den Dax kaufen möchtest zu 4980 Punkten, dann hat 1 CFD einen Wert von 4979 Punkten (1 Punkt weniger da Spread). Du musst bei Hebel 100 1/100 des Kotraktes beim Kauf hinterlegen, also von den 4980 1 Prozent des Wertes, das wären dann in etwa 50 Euro.... hoffe du kannst es jetzt verstehen xD?.... Grüße.....
-----------
Wer gut mit Geld umgeht, den wird es folgen wie ein treuer Hund seinem Herrchen ^^

   Antwort einfügen - nach oben