Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 157 4395
Börse 88 1794
Talk 43 1770
Hot-Stocks 26 831
DAX 20 433

First Sensor AG (WKN: 720190) kaufen

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 28.07.14 07:14
eröffnet am: 07.07.11 17:00 von: windot Anzahl Beiträge: 256
neuester Beitrag: 28.07.14 07:14 von: siefrie Leser gesamt: 23817
davon Heute: 20
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

76979 Postings, 1795 Tage windotFirst Sensor AG (WKN: 720190) kaufen

 
  
    #1
8
07.07.11 17:00
"Überzeugende Quartalszahlen bestätigen den Wachstumstrend"

"Empfehlung: Kaufen
seit: 07.07.2011
Kursziel: 11,50 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: Halten auf Kaufen am 07.07.2011"

"Original-Research: First Sensor AG - von GSC Research GmbH

Aktieneinstufung von GSC Research GmbH zu First Sensor AG"

http://www.ariva.de/...ensor_AG_von_GSC_Research_GmbH_Kaufen_c3784656  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
230 Postings ausgeblendet.

745 Postings, 1252 Tage erfgNeue Studie:

 
  
    #232
04.09.12 09:23
Original-Research: First Sensor AG (von Performaxx Research GmbH): Kaufen
Aktieneinstufung von Performaxx Research GmbH zu First Sensor AG

Unternehmen: First Sensor AG ISIN: DE0007201907

Anlass der Studie: Coverage Empfehlung: Kaufen seit: 04.09.2012 Kursziel: 15,16 Euro Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: - Analyst: Dr. Adam Jakubowski

HIGHLIGHTS:

+ Übernahme von Sensortechnics ermöglicht Umsatzverdopplung + Verschlankungsprozess eingeleitet + Hoher Auftragsbestand + Attraktive Positionierung in einem attraktiven Zielmarkt - Gewinnentwicklung im ersten Halbjahr enttäuschend - Reduzierte Prognosen durch erhöhte Integrationskosten - Große Integrationsaufgabe zu bewältigen

FAZIT:

Mit der letztjährigen Übernahme der Sensortechnics-Gruppe hat First Sensor einen großen Schritt auf dem Weg zu einem der führenden Anbieter von kun-denindividuellen Sensoren vollzogen. Dass eine solche Akquisition nicht im Vorbeigehen zu stemmen ist, zeigt allerdings das aktuelle Geschäftsjahr, das von hohen Integrationsaufwendungen und einer rückläufigen Profitabilität geprägt ist. Auch wenn diesbezüglich bereits das zweite Halbjahr eine Verbesserung zei-gen sollte, dürfte der Prozess auch noch im kommenden Jahr spürbar sein. Erst danach werden die Vorteile der Übernahme und die Erfolge der aktuellen Kon-solidierungsbemühungen zum Tragen kommen. Da wir bisher mit einem schnelleren und reibungsloseren Ablauf gerechnet hatten, haben wir unsere Schätzungen in Reaktion auf die Halbjahreszahlen etwas reduziert, sind aber immer noch vom Kurs des Unternehmens überzeugt. Trotz der Kurszielanpas-sung besteht immer noch ein hohes Aufwärtspotenzial für die First Sensor-Aktie, da auch die Notierung in Reaktion auf die Zahlen nachgegeben hat. Unser Urteil lautet deswegen unverändert 'Kaufen'.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/11729.pdf

Kontakt für Rückfragen Performaxx Research GmbH Innere Wiener Straße 5b D-81667 München Telefon: +49 (0)89 44 77 16 0 Fax: +49 (0)89 44 77 16 20  

745 Postings, 1252 Tage erfgGSC-Research-HV-Bericht:

 
  
    #233
22.09.12 12:04

147 Postings, 1604 Tage AgentSmitzNa das sind doch mal wieder gute Nachrichten

 
  
    #234
31.10.12 11:12
die beiden Aufträge zeugen davon, dass FS auf dem richten Weg ist!  

745 Postings, 1252 Tage erfg9-Monatszahlen

 
  
    #235
09.11.12 15:00

145 Postings, 2768 Tage SVWerderOrderbuch ?!

 
  
    #236
22.11.12 16:58
Hallo an die Spezialisten,

aktuelle sieht das Xetra-Orderbuch zu First Sensor so aus: 63.858 Aktien im Kauf 4.776 im Verkauf
Im Bid stehen 19.123 Stücke zu 7,85. und nochmal 19.000 Stück zu 7,80. Also Vergleichsweise große Blöcke.
Exakt alle 10 Minuten erfolgt ein Geschäft mit z.B. 106 oder 107 Stück irgendwo kurz (0,001 EUR) über dem Bid.
Kann sich da jemand einen Reim drauf machen? Kommt sowas öfter vor? Gucke mir nicht so oft Orderverläufe an, aber auf Arbeit ist grade wenig zu tun ;-)  

76979 Postings, 1795 Tage windotNoch ein bisschen mehr Panik hier und man könnte

 
  
    #237
25.02.13 15:44
direkt über einen Kauf nachdenken ;-)  

4814 Postings, 3213 Tage FredoTorpedowo ist hier Panik? Seit Mai vorigen Jahres

 
  
    #238
1
25.02.13 16:02
haben wir einen Abwärtstrend und ein Ende ist noch nicht erkennbar. Da braucht man doch nicht panisch zu werden:

Gruß
FredoTorpedo  

76979 Postings, 1795 Tage windotDicki1 ist schon ganz aufgeregt:

 
  
    #239
25.02.13 16:36
"Möchte mich Hiermit entschuldigen, dass ich letzte Zeit zu viel geschrieben habe."

:-)  

76979 Postings, 1795 Tage windotVorläufiges Ergebnis - Kursanstieg ein Rohr-

 
  
    #240
05.03.13 13:12
krepierer.
Ad hoc: First Sensor AG: 2012 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert und die Dividendenfähigkeit zurückerlangt (4455368) - 05.03.13 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Ad hoc: First Sensor AG: 2012 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert und die Dividendenfähigkeit zurückerlangt (4455368) - 05.03.13 - News
 

745 Postings, 1252 Tage erfgEs gibt immer welche,

 
  
    #241
1
05.03.13 19:41

die einen solchen Kursanstieg zum Ausstíeg nutzen. Erst mal die nächsten Tage abwarten und vor allem die Veröffentlichung des Jahresabschlusses!

Onvista hat mit 17€Cent EPS gerechnet, jetzt sind es 36€Cent, für 2013 rechnet Onvista mit 49€ Cent. Wenn es mehr werden, steckt auf heutiger Basis ordentlich Potenzial im Kurs, Dafür muss man aber weiter Geduld und Vertrauen haben.

 

76979 Postings, 1795 Tage windotIch zumindest hab heute ordentlich aufgestockt!

 
  
    #242
1
05.03.13 20:04

2832 Postings, 1295 Tage geldistmeinsUnd up!

 
  
    #243
1
14.03.13 17:24
Das ist ja ein super move heute!!

Nicht schlecht!  

229 Postings, 1146 Tage makkuschKaufempfehlung

 
  
    #244
2
14.03.13 19:26

Die Aktie im Magazin "Börse Online" zum Kauf empfohlen...Artikel hat sich sehr positiv gelesen..ich denke hier ist potential...es wurd ein Kursziel von 14€ angegeben,...:)

 

16000 Postings, 5158 Tage Robinnochmal Test

 
  
    #245
10.04.13 15:44
des Tiefs bei Euro 7,55 ???  

745 Postings, 1252 Tage erfgFirst Sensor: Neuer Vorstandschef

 
  
    #246
15.06.13 16:48
First Sensor: Neuer Vorstandschef soll Internationalisierung voran bringen

15.06.2013 (www.4investors.de) - Bei First Sensor gibt es einen Wechsel an der Unternehmensspitze. Zukünftiger neuer Vorstandsvorsitzender des Unternehmens wird ab Montag Martin U. Schefter, der den bisherigen Amtsinhaber Hans-Georg Giering ablöst. Der Wechsel erfolge im gegenseitigen Einvernehmen, meldet First Sensor am Samstag. „Ich bleibe dem Unternehmen als Aktionär weiterhin eng verbunden“, sagt der scheidende Giering. Finanzvorstand Joachim Wimmers bleibt dagegen auf seinem Posten.

Der Hintergrund dürfte die geplante internationale Expansion sein, die das Unternehmen zugleich ankündigt. Man will neue Schwerpunkte setzen, „Prozessoptimierung, Internationalisierung und zielgerichtete Marktbearbeitung“ sollen bei First Sensor in den Vordergrund rücken.

( Autor: mic )  

745 Postings, 1252 Tage erfgIm Rally-Modus:

 
  
    #247
01.07.13 10:44
First Sensor-Aktie: Im Rallymodus - Kaufsignale - aktien_des_tages - Börsennachrichten - Börse aktuell
Berlin Die Aktie des Anbieters von Sensorlösungen First Sensor AG befindet sich derzeit im Rallymodus und steigt aktuell kräftig um 241% auf 850 Euro Heute Morgen wurden zudem einige Kaufsignale für d
 

3 Postings, 4402 Tage HelixxNach dem Rally-Modus

 
  
    #248
23.07.13 14:06
ist der Aktie derzeit wohl die Puste ausgegangen?

Hat sich schon mal jemand die HV Einladung angesehen? Ich verstehe da einiges nicht.

Das genehmigte Kapital wurde doch schon letztes Jahr geschaffen? Vergleicht man die Beschlüsse, dann ist nur das Share Matching Programm und die Unterlegung von Optionen neu. Beides geht zu Lasten der Altaktionäre. Da bekleckert sich keiner mit Ruhm.
Die Integration soll dieses Jahr abgeschlossen werden. Was erzeugt dann die beschriebene Mehrarbeit des Aufsichtsrates? Werden auch die Bezüge der Mitarbeiter verdreifacht?
Wie viel Motivation bringt einen Aktienoptionsprogramm, wenn die Wartezeit vier Jahre beträgt und die aktuelle Bestellung der Vorstände in drei Jahren endet?  

76979 Postings, 1795 Tage windotGibt's bald billiger :-(

 
  
    #249
19.08.13 22:12

76979 Postings, 1795 Tage windotChef kauft für 5 EUR - ob das gut ist für den Kurs

 
  
    #250
05.11.13 15:31

76979 Postings, 1795 Tage windotFirst Sensor bestehtigt Prognose, Zahlen am 28.11.

 
  
    #251
08.11.13 14:51
First Sensor AG: First Sensor legt vorläufige Neunmonatszahlen 2013 vor - gutes 3. Quartal bestätigt die Prognose für das Gesamtjahr (4839065) - 08.11.13 - News - ARIVA.DE
Nachricht: First Sensor AG: First Sensor legt vorläufige Neunmonatszahlen 2013 vor - gutes 3. Quartal bestätigt die Prognose für das Gesamtjahr (4839065) - 08.11.13 - News
 

76979 Postings, 1795 Tage windotFirst Sensor richtet sich neu aus:

 
  
    #253
13.12.13 10:06
First Sensor AG: First Sensor AG richtet sich auf wachstumsstarke Geschäftsfelder aus (News mit Zusatzmaterial) (4872002) - 10.12.13 - News - ARIVA.DE
Nachricht: First Sensor AG: First Sensor AG richtet sich auf wachstumsstarke Geschäftsfelder aus (News mit Zusatzmaterial) (4872002) - 10.12.13 - News
 

3 Postings, 4402 Tage HelixxZurück zu alten Stärken

 
  
    #254
14.12.13 09:26

Herrlich finde ich den Satz "First Sensor wird die Produktentwicklung noch konsequenter auf die Bedürfnisse der Kunden ausrichten." Langsam scheint der Vorstand zu merken, dass er ein Unternehmen führt, was seit über 20 Jahren kundenspezifische Lösungen anbietet.

Das heißt ja nichts anderes als das die Produktentwicklung zu 100 % vom Kunden bestimmt wird. Wie das jetzt noch konsequenter gehen wird, darauf bin ich sehr gespannt.

 

76979 Postings, 1795 Tage windotVorläufige Zahlen - mhh, nicht grad der große Wurf

 
  
    #255
18.03.14 12:12

41 Postings, 35 Tage siefrieZukunft First Sensor

 
  
    #256
28.07.14 07:14
Ich sehe das alles weniger rosig. Das ist ein zusammengekaufter Laden, der von front- bis back-end alles anbieten möchte und doch nirgendwo ein nennenswerte Spieler ist. Niederlande? Eine handvoll Mio. Umsatz mit Euter-Produkten. Ulm? Eine Nische in der Nische der Nische mit absolutem Low-End-Murks. Sensortechnics? Warum kauft man erst den deutschen Vertriebsarm von Honeywell-Produkten für derart viel Geld und wundert sich dann, das die Pipeline leerläuft - zumal, wenn man es selber mit den Produkten nicht hinbekommt ?

Das ist alles stümperhaft, undurchdacht und völlig unprofessionell durchgeführt worden. Vergangenheit.

Der aktuelle Finanzinvestor greift jedenfalls durch und das neue Gesicht an der Spitze kennt sich mit diesen Spezialfällen (Abfällen?) offenkundig aus.

Darauf mein Geld zu setzen, zumal bei dem möglicherweise kommenden squeeze-out?

Never ever.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben