Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 227 3940
Talk 71 1554
Börse 100 1534
Hot-Stocks 56 852
DAX 15 357

FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

Seite 19 von 79
neuester Beitrag: 30.10.14 14:38
eröffnet am: 01.08.12 17:03 von: AngelaFerke. Anzahl Beiträge: 1972
neuester Beitrag: 30.10.14 14:38 von: Jack1 Leser gesamt: 183153
davon Heute: 294
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 79  Weiter  

1399 Postings, 1977 Tage AngelaFerkelHandbuch

 
  
    #451
25.01.13 14:22

Zumindest drängt sich ein Neueinstieg nicht gerade auf.

Für Nichtinvestierte/noch nicht Vollinvestierte bietet sich ein stop-buy oberhalb der 3 an.

Dann sind zwar die ersten 10-15% (vom Jetztkurs aus gesehen) nicht realisierbar, aber man kann sich eventuell eine längere Durststrecke ersparen.

 

854 Postings, 2317 Tage ScentDer Aufkäufer dürfte doch eigentlich klar sein ...

 
  
    #452
1
25.01.13 15:32

854 Postings, 2317 Tage Scent80k bei 2,65

 
  
    #453
1
25.01.13 15:54
warum nicht?
Um genau das zu suggerieren, sozusagen als Abschreckung.
Ich persönlich (aber sonst hätte ich auch nicht zu höheren Kursen aus dem Ask gekauft) gehe nicht davon aus, dass der Kurs nochmals unter 2,70 "abtaucht". Dafür ist der Kurs mittlerweile zu "nachgefragt". Pures Bauchgefühl um 2 Nachkäufe zu rechtfertigen :-)  

6545 Postings, 3354 Tage ScansoftIch habe auch immer gedacht, dass

 
  
    #454
1
25.01.13 15:59
es jetzt losgeht und deshalb teuer aus dem ask gekauft:-) Aktuell ist aber auch der Blick nach unten interessant und hier müsste FPH eigentlich grundsätzlich gut abgesichert sein. Von daher hat man auch die Zeit zu warten....
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

854 Postings, 2317 Tage Scent@AngelaFerkel

 
  
    #455
1
25.01.13 16:00
10-15% ist das, was sich viele als Mindestperformance für ein Aktienengagement auf Jahressicht vorstellen.
Warum von vorneherein auf etwas verzichten, was man für realistisch hält? Sonst wäre auch ein Kauf über 3? außer aus vielleicht charttechnischen Gründen "ein Spiel".

Aber das wird einer der Gründe sein, warum manche den Kursen hinterher hecheln und gleichzeitig schon bei geringsten Rückschlägen ans Realisieren denken. Mag manchmal effizient sein ...  

71897 Postings, 5343 Tage Katjuscha@Scent, nochmal

 
  
    #456
4
25.01.13 16:47
Das Orderbuch hat nichts zu sagen.
Lasst es euch daran zu orientieren!

Ob irgendwo hohe Blöcke stehen, kann alles mögliche bedeuten. In den meisten Fällen werden die aber auch gehandelt. Ich geh deshalb auch davon aus, dass die 80k bei 2,65 gehandelt werden.

Das ist alles unwichtig. Wichtig ist, dass die Aktionärsstruktur sich irgendwann beruhigt hat und FPH operativ überzeugt. Wer als Privatanleger an letzteres glaubt, der nutzt diese Aktionen derzeit im börslichen Handel und deckt sich fett ein. Wer nicht an FPH operativ glaubt, der nutzt das Voumen, um auszusteigen.

thats all ...  

264 Postings, 677 Tage jordgubbeMit einem geheimtipp durchstarten

 
  
    #457
27.01.13 11:55
schon mal was von Francotyp Postalia gehört ???  Interessanter Bericht auf der wirtschaftswoche-online zu finden  auch bei finanznachrichten.de  

27914 Postings, 2800 Tage 14051948KibbuzimBericht Wirtschaftswoche

 
  
    #458
3
27.01.13 12:05
mit Link..

http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/...p-durchstarten/7693594.html
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

6545 Postings, 3354 Tage ScansoftNachdem jetzt wirklich alle

 
  
    #459
27.01.13 12:49
Werte im Januar durchgestartet sind, konzentrieren sich die Anlegermedien wohl auf den letzten Mohikaner:-) Wird aber nichts nutzen, solange der Abgeber seine Verkaufsaktion nicht endlich abgeschlossen hat...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

6545 Postings, 3354 Tage ScansoftNeue Woche neue Stagnation?

 
  
    #460
28.01.13 00:31
Bin mal wieder gespannt....
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

434 Postings, 1296 Tage Svedek1966Stagnation?

 
  
    #461
28.01.13 08:37
Vielleicht heute beendet....2,84 bei großen Umsätzen in F schon gehandelt.....  

1220 Postings, 2983 Tage allavistaIn Frankfurt wird schon munter gehandelt 2,85 Euro

 
  
    #462
28.01.13 08:41
mal schaun ob wir heut abend die 2,80 Marke hinter uns lassen können.

Das Interesse von den Börsenblättern, könnte mehr Aufmerksamkeit auch bei größeren Investoren wecken und mehr Kaufdruck erzeugen.  

6545 Postings, 3354 Tage ScansoftEs ist immer noch der Deckel

 
  
    #463
28.01.13 10:06
drauf. Gar nicht vorzustellen, wo der Kurs hingehen würde, wenn dieses Verkaufsprogramm mal ein Ende haben sollte. Könnte heute Umsatzseitig wieder auf einen Rekordtag hinauslaufen...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

97 Postings, 1876 Tage HandbuchEinfach Wahnsinn,

 
  
    #464
1
28.01.13 12:02
was hier immer wieder nachgelegt wird...  

6545 Postings, 3354 Tage Scansoft@handbuch

 
  
    #465
28.01.13 12:08
formulier es doch einmal positiv:-) Es ist echt Wahnsinn, was heute alles aufgekauft wird. Über mehr als 16,2 Mill. Aktien kann der Abgeber ja auch nicht verfügen. Also sollte man kaufen was noch da ist. Anders kann man auf so eine Gelegenheit/Situation ja auch nicht reagieren...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

6545 Postings, 3354 Tage ScansoftDer Kaufdruck nimmt immer

 
  
    #466
28.01.13 12:16
mehr zu. Spätestens in dieser Woche wird der Deckel fliegen, vielleicht schon heute....
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

71897 Postings, 5343 Tage KatjuschaDerAktionär schreibt auch nur noch aus Foren ab

 
  
    #467
1
28.01.13 13:39
http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...n-tipps-19192679.htm

Sowohl bei S&T als auch bei Francotyp klingt das doch sehr nach dem, was in den Foren so geschrieben wird, fast wortwörtlich. Bezüglich KGV von 5 hab ich das allerdings in den Foren schon nicht so ganz verstanden. Wenns normal läuft, liegt das aktuell KGV13 wohl eher bei 7.

Ein bißchen pessimistisch macht mich das schon, wenn überall FPH empfohlen wird und der Kurs nicht vom Fleck kommt. Klar liegt es an dem noch großen Verkäufer, aber ich hätt es lieber gesehen, wenn die ganzen Börsenbriefpusher erst die Aktie empfehlen, wenn der/die Abgeber fertig ist und der Kurs über 3 ? steht.  

97 Postings, 1876 Tage HandbuchSchon wieder über 200k gehandelt...

 
  
    #468
28.01.13 13:42
Und sicherlich wird es weiterhin keinerlei Stimmrechtsmeldungen seitens des oder der Verkäufer geben.

@Scansoft
Wo siehst Du hier den Kaufdruck zunehmen? Seit heute morgen bröckelt der Kurs beständig gen Süden.

Wenn die WiWo-Jünger merken, dass hier aktuell nichts geht und Ihre Stücke wieder auf den Markt werfen, dann kann es sogar noch einmal einen ordentlichen Rutsch nach unten geben.  

1399 Postings, 1977 Tage AngelaFerkelBörsenbriefpusher

 
  
    #469
28.01.13 13:54

Ich glaube nicht dass hier die Börsenbriefe so viel (nach oben) bewegen können als bei anderen Werten. Zu deutlich ist für FPH-Interessierte die momentane Situation. Die die fundamental überzeugt sind, sind schon drin. Und die die warten bis der Abgeber fertig ist, werden gewiss nicht wegen den Börsenbriefschreibern einsteigen.

 

aber ich hätt es lieber gesehen, wenn die ganzen Börsenbriefpusher erst  die Aktie empfehlen, wenn der/die Abgeber fertig ist und der Kurs über 3  € steht.

Spielt eigentlich keine Rolle, da das Pulver ja nicht verschossen ist.  Sollte der Kurs demnächst über die 3 gehen wird von den Schreiberlingen eben die Munition gewechselt,

nach dem Motto:

"FPH bricht aus der Seitwärtsbewegung ein - starkes Kaufsignal!!!

Generell könnte man sich natürlich schon fragen ob die Artikel eventuell Auftragsarbeiten sind die dazu dienen, den Abgeber die Möglichkeit zu geben seine Stücke schneller abzustoßen.

 

 

6545 Postings, 3354 Tage ScansoftHabe schon den Eindruck, dass

 
  
    #470
28.01.13 13:55
der Kaufdruck sukzessive steigt, v.a. im Vergleich zur letzten Woche. Kann mich natürlich auch irren und die Aktie taucht noch einmal ab. Letztlich werden (wie so häufig) die nächsten Zahlen die Richtung vorgeben. Ich hoffe aber, dass in dieser Woche der Spuk der Deckelung vorbei sein wird. Jeder Tag mit sehr hohen Umsätzen bringt uns diesem Moment näher. Von daher begrüße ich diese umsatzstarken Tage sehr...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

164 Postings, 3740 Tage CompusNach meiner Rechnung müssten wenn die ...

 
  
    #471
2
28.01.13 13:55
Amrial Gestion hinter den Verkäufen steckt, noch ca. 80.000 - 100.000 Stücke übrig sein.

9,00 % der Stimmrechte (das entspricht 1.454.600 Stimmrechten) sind der
Amiral Gestion gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG  über
die Sextant PEA (1.088.601 Stimmrechte, 6,74 %), Sextant INC (122.480
Stimmrechte, 0,75 %) und Sextant Grand Large (243.519 Stimmrechte, 1,50 %)
zuzurechnen.

Man sieht das die beiden letzten Fonds 365991 Anteile beherbergte. Wurden diese Position als erstes aufgelöst hätte es keine Mitteilung mit sich gezogen.

Es wird, wenn, eine Sammelmeldung geben 5%, 3% Hürde unterschritten....

Bald schon.... Wenn es Amiral ist.  

71897 Postings, 5343 Tage Katjuscha@AngelaFerkel, da widersprichst du dir aber ein

 
  
    #472
28.01.13 14:28
bißchen.

Wenn die ganzen Privatanleger schon drin sind, dann ist das doch genau das was ich meine. Die würde ich lieber dann erst reinkommen sehen, wenn die Umsätze wesentlich niedriger sind. Denn dann kann auch der Kurs entsprechend profitieren. Zur Zeit tritt man doch eh auf der Stelle.
Und genau die brauch es ja für die "neue Munition", die du beschreibst.

Aber ich bin ja nun auch nicht wirklich pessimistisch. Letztlich entscheidet die fundamentale Situation. Und am Ende des Jahres interessiert es eh nicht mehr, was Anfang des Jahres in der Aktie abgelaufen ist. Dafür sind die Zeiten heutzutage zu schnellebig.
Mir fällt halt nur auf wie stark sich Börsebriefe in letzter Zeit immer auf nur noch auf Aktien stürzen, die in Foren diskutiert werden. Die Argumentationen zu FPH und S&T findet man so fast wortgleich im Thread von KleinerChef bei w:o.  

6545 Postings, 3354 Tage ScansoftUnd sie bewegt sich doch????

 
  
    #473
28.01.13 16:22
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

71897 Postings, 5343 Tage Katjuschajetzt die 2,8 geknackt

 
  
    #474
28.01.13 16:22

6545 Postings, 3354 Tage ScansoftDer Deckel scheint sich

 
  
    #475
28.01.13 16:25
zumindest langsam zu lockern. Sitzt jetzt nur noch lose drauf...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

Seite: Zurück 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 79  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben