Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 161 7111
Talk 75 3152
Börse 68 2851
Hot-Stocks 18 1108
Devisen 11 275

es kann los gehen!

Seite 1 von 1768
neuester Beitrag: 14.12.17 22:58
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 44180
neuester Beitrag: 14.12.17 22:58 von: Haugen Leser gesamt: 6220971
davon Heute: 24776
bewertet mit 70 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1766 | 1767 | 1768 | 1768  Weiter  

26242 Postings, 3634 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    #1
70
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1766 | 1767 | 1768 | 1768  Weiter  
44154 Postings ausgeblendet.

902 Postings, 766 Tage Kassiopeia...

 
  
    #44156
14.12.17 20:26
warum postest Du dann so etwas ?

Geld ist nicht relativ, es ist nur eine Rechengröße.
off topic, zu "relativ"

Wenn ich dir mit dem Fuß in Arsch trete,
haben wir beide einen Fuß im Arsch,
Ich bin aber relativ gut dran
:-))  

671 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.Ups gehen nicht sehen ;)

 
  
    #44157
14.12.17 20:28
Wir werden morgen sehen wo der Kurs steht. Hab nix zum verlieren .
Lustig finde ich ja nur da mache glauben unsere Posting beeinflussen dem Kurs in irgendeiner Art und weise :). Denke mal Haugen bist wohl etwas nervös ;). In diesem Sinne viel Spass beim Kurse raten , herbeibeten ..  

671 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.Was poste ich ?

 
  
    #44158
14.12.17 20:32
Das es Ct technisch nicht gut aussieht ? Weils so is . Und weil ich Trade . Und weil mir die Richtung des Kurses total egal ist solange ich auf der richtigen Seite stehe . Wie geschrieben heute morgen Switch von long auf Short . Bei einer bestimmten Marke geh ich dann wieder Long . Sowas nennt man traden..  

44 Postings, 76 Tage jonny_cashlong/short und Einstellung zum Kurs

 
  
    #44159
1
14.12.17 20:37
Jeder der hier ernsthaft Investiert ist sollte im Moment auf keinen Fall auf den Kurs schauen...jeder weiß doch was hier gerade läuft : ) Evotek ist gerade ein Spielball...Die Kursbewegungen haben im moment nichts mit den Unternehem an sich zu tun...also...völlig egal ob es morgen auf 11..13..oder 16 steht...wenn die fertig sind mit den gezocke wird der reale Kurs sich wieder einpendeln.

Ich bin hier am mitzocken aber je mehr ich mich mit den Titel beschäftige überlege ich nicht doch auch ernsthaft einzusteigen wenn es weiter runtergeprügelt wird. : )

Langfristig investierten würde ich nie raten mit Limit zu arbeiten...schon gar nicht bei Titeln wie diesen hier...übertragt das auf andere Vermögenswerte...würdet ihr ne Immobilie verkaufen weil die Marktpreise für Immos gerde fallen? ich vermute nicht...man verkauf dann wenn die Preise hoch.....verkaufen sollte man wenn man nicht mehr glaubt dass das Unternehmen den Erfolg weiter steigert..  und dann ist es doch auch ehrlich gesagt nicht so wichitg ob ihr zb 50 oder 55 % Gewinn einfahrt : )  

902 Postings, 766 Tage Kassiopeiaschon vergessen ?

 
  
    #44160
14.12.17 20:39
super ultra short ?
zumindest, bei der erinnerung, was du geschrieben hast...
lies es einfach nochmal durch
 

671 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.@jonny

 
  
    #44161
14.12.17 20:46
genau das ist der unterschied zwischen trader und klassischen aktien handel .
der der "nur" in aktien investiert ist und an das unternehmen glaubt kann wirklich der sache gelassen entgegensehen und mal in nem halbe jahr wieder auf den kurs schauen , wenn der gesamtmarkt mitspielt und das unternehmen gut wirtschaftet sollte auch gewinn rauspringen .

der der aber so wie ich tradet achtet nur auf ct marken . mir is es egal wie das unternehmen da steht . ja ich zocke solange es schön rauf und runter geht wie aktuell bei evotec.  

wo der kurs aber in einem halben jahr steht kann niemand sagen . da kann das unternehmen noch so  gut dastehen . wenn wieder bder blitz so wie  2008/2009 einschlägt dann rauchts halt im karton .
wie gesagt mir ist es egal ob es fällt oder steigt. solange ich auf der ricgtigen seite bin ist für mich alles gut ...    

671 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.@kassio

 
  
    #44162
14.12.17 20:53
ja und? darf ich nicht short gehen ? ich poste halt mein verhalten und wie ich investiert bin . hab auch den switch von heute morgen begründet . genauso wie ich beim bruch der trendlinie long gegegangen bin .gestern war ich noch long .heute short. wie gesagt ct technisch siehts nach short aus . wenn meine marke erreicht ist gehe ich wieder long. ob ich richtig liege werde ich morgen sehen was der kurs macht.  evtl stehen wir morgen bei 15,50 . dann ist es ja auch ok .

nur weil ich im augenblick nicht der meinung von vielen bin (long ) ......  

2 Postings, 0 Tage Alex100@Woodstock

 
  
    #44163
14.12.17 20:55
Ich bin auch ein Freund der Charttechnik, aber meinst du wirklich, dass die momentan bei Evotec zum Tragen kommt?  

146 Postings, 92 Tage CunoGewinnmitnahmen halt

 
  
    #44164
14.12.17 21:00
Konnte man ja auch gutes Geld verdienen dieser Tage, leider ist der Kelch an mir vorüber gegangen.
Bei 12,60 wäre ich nun drin, glaube aber die sieht man erstmal nicht mehr.

Grüße@all und schönen Abend!

 

44 Postings, 76 Tage jonny_cashshort

 
  
    #44165
1
14.12.17 21:06
woodstock wo siehst du den kurs morgen? also bis wann hast du vor short zu gehen?

das wird spannend...ich werde morgen long gehen und gehe davon aus dass wir die 14,50 zumindest einmal erreichen...mehr wär auch toll : ) also good luck

zum Kurs.....der Kurs ist einfach nur ein Preis... wenn man nicht zockt interessiert der ein nur wenn man Kauft und dann im grunde nie wieder...Ich vergleich das gern mit der Tankstelle um die ecke....wenn ich mich da beteilige..interessiere ich mich auch nur zum Kaufzeitpunkt für den Preis..und ab da nur noch dafür wie der Laden läuft...und wie meine laufenden Erträge sind....wieso sollte ich verkaufen nur weil mir irgendwer weniger dafür gibt als ich dafür bezahlt habe? das ist nicht sinnvoll......und wenn ich der Meinung bin die Tankstelle läuft nicht mehr verkaufe ich sie..und das zu den Preis den ich dann bekomme.....es kann natürlich extremsituationen geben wenn die Tankstellenpreise durch die decke gehen und mir jemand soviel dafür gibt wie ich die nächsten 20 jahre nicht damit erwirtschaften kann würde ich auch verkaufen...klar..aber ich glaube vieeeele investierte machen sich immer zuviel verrückt und schauen zu viel auf den Verkaufspreis ...die Zeit kann man besser nutzen um sich mit den Unternehmen und der Konkurrenz zu beschäftigen
 

598 Postings, 2488 Tage heckflossenkingCuno

 
  
    #44166
1
14.12.17 21:06
Ich kann heute ruhig schlafen, zu 14,50 raus, könnte sein das dein Wunschkurs bald
da ist , wenn der Gesamtmarkt mitspielt.
Die Glaskugelschreiber hier haben sowieso keinen Plan.  

5 Postings, 7 Tage boyle25Die Hedgefonds...

 
  
    #44167
14.12.17 21:22
...aus den USA schlagen ja meist kurz vor Xetra-Schluss zu. (siehe Heute)

Hat Jemand ne Ahnung ob die rund um die Uhr aktiv sind, also ob die auch mal vormittags MEZ
ordern? Also wenn in USA Nacht ist?

Wäre interessant zu wissen, weil morgen Hexensabbat ist und TecDax 12 Uhr MEZ Deadline hat.  

671 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.@jonny

 
  
    #44168
1
14.12.17 21:30
nur ganz grob ohne bänder etc weil ansonsten wird unübersichtlich .
die unterstützungslinie bei 14.05 wurde heute verletzt . . also gehts normal noch weiter runter (ausser es bildet sich eine neue) fahrplan für morgen down bis 13.50  was.  würde auch heissen die 200erter linie wär gebrochen .    dann übertreibung bis 13 was .  dreht der dax nixht bei 13000 beleiben shorts drinnen . mit hoffnung auf gabclose bei 11.98 .   ansonsten raus .   bei bruch der trendlinie 60iger überlegung auf long .  

 
Angehängte Grafik:
screenshot(7).png (verkleinert auf 45%) vergrößern
screenshot(7).png

671 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.langfrist

 
  
    #44169
1
14.12.17 21:45
solange die untere nicht bricht Wochenchart ist alles gut  
Angehängte Grafik:
screenshot(8).png (verkleinert auf 48%) vergrößern
screenshot(8).png

924 Postings, 115 Tage Goldjunge13Alles nur lienie die ich sich jeder zurecht legen

 
  
    #44170
14.12.17 21:47
Kann wie man will,
Es geht auch anders  !!
 

44 Postings, 76 Tage jonny_cashwoodstock

 
  
    #44171
1
14.12.17 21:56
interessant : ) ...und cool wenn es für die funktioniert..ich halte nicht viel von charttechnik....man wiegt sich in einer sicherheit die dinge berechenbar zu machen...es macht aber nur im nachhinein sinn bzw man kann damit erklärungen herbeizaubern ....Charttechnik funktioniert nur wenn sich genügend Spieler an genau das gleiche Muster halten...und jede Ausführung hat immer dieses "wenn die Linie hält/fällt" damit ist am ende ohnehin wieder alles offen...

bin trotzdem gespannt ob dein Szenario morgen aufgeht ..auch wenn es für mich nicht gut wär ... aber ich hab noch einige Tage mit mein Schein Zeit..  

671 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.jonny

 
  
    #44172
1
14.12.17 22:13
ob jemand dran glaubt oder nicht ist seine sache .
ohne ct hab man nie einstiegspunkte etc .
is ja logisch wenn eine linie bricht dann geht runter wenn sie hält dann gibts abpraller etc .  
und ct funktioniert allein schon wegen den automatisierten handelssystemen . ist alles mathe .
ausserdem gibts formationen etc. ich hab am anfang auch  nicht an ct geglaubt . hab gedacht alles bunte linien usw . bis ich mich mal intensiv damit beschäftigt habe .  
was der mensch nicht versteht das verurteilt er :)  

also bist du auch kein trader :). den ohne ct hab ich noch nie jemanden traden gesehen ..  
is aber auhc kein wunder . in solchen foren sind die wenigsten echte trader .. das ist auch der punkt warum immer wieder diskussionen aufkommen .

aber selbst wenn s morgen stimmen sollte, und übermorgen und überübermorgen .. was sagt das schon aus . jeder hat seinen glauben .
bin bei bruch trendlnie long gegangen und heute short . also wieder im  plus :).  
ich versuche gewinne einzufahren und ct hilft mir dabei.  ich liege auch öfter mal falsch aber unterm strich das zählt . in diesem sinne  

1451 Postings, 799 Tage Petrus-99Termin Hexensabbat

 
  
    #44173
1
14.12.17 22:18
Morgen 13:00 Uhr nicht 12:00 Uhr.
Um 12 Uhr verfallen die Futures und Optionen auf die STOXX-Familie und um 13 Uhr die Optionen und Futures auf den DAX, TecDAX und MDAX.  

146 Postings, 92 Tage CunoHeckflossenk...

 
  
    #44174
1
14.12.17 22:22
Das mit dem Plan haben ist ja immer so eine Sache. Als ich Infineon als Pennystock kaufte hatte ich auch keinen Plan, halte sie heute noch, teilweise 30 facher Wert, habe ich nun Plan? Nö.
In den Jahren dazwischen waren sie allesamt da, sie waren zu lesen und zu hören welche Plan haben. Analysten, Linienzeichner, erfolgreiche Fondschefs diesdas , positiv hier und wie oft sooooooo negativ. Einfach ausgesessen brachte mehr als alles andere.
In Foren hingegen bin ich erst seit 3 Jahren aktiv am lesen und erst dieses Jahr am mittexten.
Habe für mich eines über die Jahrzehnte gelernt---> Der größte Gewinn liegt im Einkauf...und ab da braucht Geduld. 'Die fehlte mir rückbeschut zu oft.
Und genau deshalb sitz ich das hier und da, hier und da und da auch noch oftmals einfach solange  aus bis ich nach meiner Meinung günstig einkaufe.
Aktuell halte ich--vor allem aufgrund Komplettverkauf Aixtron einen recht hohen Barbestand weil ich wenig sehe wo man günstig reinkönnte --der Gesamtmarkt ist eben auf oder nahe Allzeithochs rumspringend--und auch das muss man aussitzen können. Kann ich halt nicht immer. Schaun mer mal. :-)

Grüße aus Frankfurt!

 

1227 Postings, 1018 Tage Haugen@woodstock.....Alles in Ordnung ?

 
  
    #44175
14.12.17 22:25
"Denke mal Haugen bist wohl etwas nervös ;). In diesem Sinne viel Spass beim Kurse raten , herbeibeten.."

Der einzige der hier nervös rumblabert und Kurse herbeibetet, sind eher sie.......siehe ihre
Postings im Minutentakt.....Lach

LOL  

671 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.@haugen bei mir schon

 
  
    #44176
14.12.17 22:31
bei ihnen auch oder heute wieder mal verloren :) ..    

5 Postings, 7 Tage boyle25Wenn LV...

 
  
    #44177
14.12.17 22:35
im Spiel sind bringen die ganzen Linien nicht viel denke ich.

Bin gespannt was morgen im Bundesanzeiger steht...

Ob es morgen früh hoch oder runter geht ist ungewiss.

Normalerweise hoch, aber Hexensabbat, LVs u.s.w. verunsichern...
 

17 Postings, 2597 Tage thomasstewoodstock99r

 
  
    #44178
1
14.12.17 22:40
um die 15 ? war der Wiederstand und konnte nicht nachaltig übersprungen werden, also bin ich auch Heute Morgen schort gegangen
Schort bleiben erst mal , habe mich an die Empfehlung für einen neuen Schein an "Struffel" gehalten

Sollten die 14 ? halten, wider long ansonsten erst  bei 13,00 -12,50 ?
kann auch sein das wir das letzte Tief noch mal ansteuern, was nicht selten vorkommt  

671 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.Hey Thomasste

 
  
    #44179
1
14.12.17 22:56
Wie ich aus deinem Profil sehe  haben wir uns 2010 mal geschrieben . Lang is her und Conergy. Mama mia ;)   Ich gehe erst wieder Long bei Bruch Trendlinie 60iger oder bei erreichen des mindestzieles Short .. good Trades..  

1227 Postings, 1018 Tage Haugen@woodstock....#44176

 
  
    #44180
14.12.17 22:58
Unterlassen sie bitte ihre dummen persönlichen Untergriffe und Provokationen.....
oder sind sie nur hier um zu trollen ?

Danke  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1766 | 1767 | 1768 | 1768  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben