Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 271 1056
Talk 118 724
Börse 88 218
Hot-Stocks 65 114
Rohstoffe 25 61

Euromicron, langfristig aufwärts

Seite 1 von 36
neuester Beitrag: 24.07.14 10:00
eröffnet am: 29.05.07 21:19 von: hui456 Anzahl Beiträge: 878
neuester Beitrag: 24.07.14 10:00 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 138614
davon Heute: 42
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  

710 Postings, 2986 Tage hui456Euromicron, langfristig aufwärts

 
  
    #1
15
29.05.07 21:19
Etliche Analysten und Anleger haben die Wandlung der Euromicron AG noch nicht richtig realisiert. Die bereits von Fundamental geposteten sehr guten Zahlen zum 1. Quartal, dürften aber erst der Anfang einer vor uns liegenden längerfristigen Aufwärtsbewegung sein.

Den neuen Thread habe ich eröffnet, damit hier auch mal wieder bewertet werden kann.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
852 Postings ausgeblendet.

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_JamesClose Brothers Seydler ...

 
  
    #854
09.05.14 17:18

... senkt das *Kursziel* für euromicron (€13,56) von €16 auf €15,50. Rating buy.

*kursziele* sind gimmicks der sellside-analysten

 

200 Postings, 1174 Tage weimarsgoetheHa Ha, lange nicht so gelacht ....

 
  
    #855
09.05.14 18:56
... so sind Sie, die Analysten.
Aber nun passiert ja mal was. ich setze ne Menge drauf.  

8 Postings, 121 Tage TossemDie Realität hinter dem Rekordauftragsbestand ...

 
  
    #856
1
10.05.14 09:15
@ Langen 1  .... Danke

Im ersten Quartal 2014 erwirtschaftete euromicron einen um 3,5 Prozent gestiegenen Umsatz von 80,1 Mio. Euro. Das NETTOERGEBNIS jedoch sank von einem Vorjahreswert in Höhe von 2,30 Mio. Euro auf nunmehr 1,03 Mio. Euro. Dies entsprach einem Ergebnis je Aktie von 0,13 Euro nach 0,33 Euro im VORJAHRESZEITRAUM. Auch beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) musste das Unternehmen Einbußen hinnehmen: Es sank von 4,1 Mio. Euro im Jahr 2013 auf 2,3 Mio. Euro. Ferner verschlechterte sich das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) von 6,2 Mio. Euro auf 4,9 Mio. Euro.

Im Vergleich zum Vorjahr !!!!- Ganz sachlich kommentiert -Die euromicron hat das Jahr 2013 mit einem erheblichen Fehlbetrag abgeschlossen!  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_James17. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz

 
  
    #857
13.05.14 12:44
Programm 21. Mai 2014: u. a. euromicron AG  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_Jamesxetra 09:03, neues 20-tage-hoch (€13,90)

 
  
    #858
19.05.14 09:16

200 Postings, 1174 Tage weimarsgoetheund weiter geht`s

 
  
    #859
20.05.14 12:44
heute B/A 14,00/14,08, die 14 gesehen.
Aber der Geschäftsbericht ist natürlich schwach ... Bekanntheitsgrad mit Aquisitionen stärken.
Das Unternehmen war im TecDax !
Und da ist es nicht mehr !!!  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_Jameseuromicron (€13,38) punktet gegen den trend

 
  
    #860
27.06.14 16:41
EV/EBITDA 2014e 7,2

Est. EPS (2014) €1,13 (Analystenkonsensus)
Estimated P/E (2014) 11,9
https://www.boersen-zeitung.de/...&isin=DE000A1K0300&subm=gew  

9 Postings, 105 Tage 228729404eEs tut sich nichts

 
  
    #861
28.06.14 15:42
Ich bin mal gespannt, wie es bei Euromicron weiter geht. Die Aktie läuft jetzt seit einiger Zeit seitwärts. Ich habe mitterweile wieder eine erste spekulative Position aufgebaut. Nun muss der Vorstand aber erst mal beweisen, dass er mit der Integration vorran kommt und die mittel- und langfristigen Ziele auch nur ansatzweise erreicht werden können. Sollte der allgemeine Konsens der Analystenschätzungen für das laufende Jahr erreicht werden, sehe ich deutliches Aufwärtspotential.  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_James#861 - unspektakulärer chart

 
  
    #862
02.07.14 11:19
immerhin: 20-tage-hoch  
Angehängte Grafik:
euromicron.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
euromicron.jpg

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_Jamesüber 'Bollinger-Band'

 
  
    #863
02.07.14 16:20
schwankungsbreite des kurses (volatilität) wird sich wieder erhöhen - kursausbruch ?  
Angehängte Grafik:
euromicron.jpg
euromicron.jpg

560 Postings, 303 Tage Mr.Looong... Die Zeit wird es zeigen

 
  
    #864
02.07.14 19:15

149 Postings, 569 Tage lumipasendlich kommt etwas fahrt auf...

 
  
    #865
1
03.07.14 09:48
ich bin ganz zuversichtlich...  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_James#863 - bollinger-bänder ...

 
  
    #866
03.07.14 16:22
... beginnen sich wieder zu 'dehnen', was bedeutet, dass der kurs volatiler wird, d.h. (in unserem fall) s t e i g t (€13,69)
 

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_James#866 - 09:02, Bollinger KickOff Long (€13,79)

 
  
    #867
04.07.14 09:24

149 Postings, 569 Tage lumipaswurde auch langsam zeit...

 
  
    #868
04.07.14 18:39
jetzt heisst es position halten und zuschauen!  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_James€14,12 - neues 55-tage-hoch

 
  
    #869
07.07.14 09:59

9 Postings, 105 Tage 228729404eDie Charttechnik

 
  
    #870
2
08.07.14 11:10
hat sich eindeutig aufgehellt. Wenn wir die 14€ Marke nachhaltig knacken, ist das nächste Ziel 16€. Ich bin mal auf die Halbjahreszahlen am 8.8. gespannt. Wenn die überzeugen können sollte es relativ schnell nach oben gehen. Entäuschen die jedoch, testen wir mit Sicherheit noch mal das Jahrestief. Aber da die Integrationskosten in diesem Jahr wieder zurück gehen sollen und der Auftragsbestand auf Rekordhöhe ist, bin ich optimistisch.  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_JamesKurzes Sommergewitter oder ...

 
  
    #871
1
10.07.14 12:41

"brasilianischer" Einbruch ? wink

 

9 Postings, 105 Tage 228729404eEuromicron

 
  
    #872
10.07.14 15:07


Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 14.07.14 16:01
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

19 Postings, 20 Tage TBH1414Der schwache Gesamtmarkt

 
  
    #873
10.07.14 15:12
reißt auch Euromicron mit. Spätestens bei 13€ sollte ich die Aktie aber wieder stabilisieren und dann kann ein erneuter Angriff auf die 14€-Marke erfolgen. Mit einem Limit bei 13€ kann man also nicht viel verkehrt machen.  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_Jamesbei €13,48 neuer support ?

 
  
    #874
1
17.07.14 11:06

Als Unterstützungslinie (Support) gilt ein Kurs, der aus charttechnischen Überlegungen schwer zu unterschreiten ist.

 
Angehängte Grafik:
euromicron.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
euromicron.jpg

19 Postings, 20 Tage TBH1414Könnte halten

 
  
    #875
18.07.14 22:09
Hätte aber auch nichts dagegen, wenn mein Limit bei 13Euro noch zum Zuge kommt. Wenn die Q2-Zahlen einigermaßen gut aussehen, geht die Aktie mit Sicherheit nachhaltig über 14Euro. Der Vorstand muss endlich mal liefern und nicht immer nur alles schön reden.  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_Jamesgroßvolumige xetra-schlussauktion

 
  
    #876
22.07.14 18:27
2788 stk zu €13,695 = €38.182 = institutionelle(r) käufer ?!  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_JamesNetto-Leerverkaufspositionen ...

 
  
    #877
23.07.14 09:30
... der Allianz Global Investors Europe GmbH:

0,84% 11.12.2013
0,78% 19.12.2013
0,80% 20.02.2014
0,79% 14.07.2014
0,68% 21.07.2014

(Mitteilungen im BAnz gem. § 30h Abs. 4 WpHG i.Vm. § 8 NLPosV)

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...hortposition_Aktiennews-5839624  

1348 Postings, 1792 Tage Raymond_Jamesxetra-schlussauktion gestern

 
  
    #878
24.07.14 10:00
3.260 stk (€13,80) - ein indiz für das interesse institutioneller investoren  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben