Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 181 1065
Talk 52 664
Börse 93 307
Hot-Stocks 36 94
DAX 12 33

PI Global Value Fund gemanagt von Prof. Max Otte

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 22.05.16 11:42
eröffnet am: 03.10.12 11:17 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 168
neuester Beitrag: 22.05.16 11:42 von: mamex7 Leser gesamt: 40748
davon Heute: 14
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

3203 Postings, 2521 Tage mamex7PI Global Value Fund gemanagt von Prof. Max Otte

 
  
    #1
5
03.10.12 11:17
Alle Infos zu Fondsmanager Prof. Max Otte und zum PI Global Fund (Analysen, Kommentare, Termine, Entwicklung etc.)

Der PI Global Value Fund ist ein global anlegender Liechtensteiner Fonds nach UCITS IV mit Vertriebszulassung in Deutschland,  Liechtenstein, Österreich und der Schweiz, der nach der von Prof. Dr. Max Otte entwickelten Strategie der Königsanalyse® gemanagt wird.

Der Fonds investiert in unterbewertete Aktien substanz- und ertragsstarker Unternehmen. Innerhalb seines globalen Anlageuniversums setzt der Fonds den Schwerpunkt dabei auf große, international bekannte Unternehmen (Blue-Chips), die durch starke Marken über dauerhafte Wettbewerbsvorteile (nach Warren Buffett sogenannte "Franchises") verfügen, investiert gleichzeitig aber auch in erstklassige Unternehmen mit mittlerer oder geringer Börsenkapitalisierung.

Von der PHZ Privat- und Handelsbank Zürich am 17. März 2008 aufgelegt, startete der PI Global Value Fund mitten in einem turbulenten Börsenumfeld. Die Konzentration auf Professor Ottes wertorientierte Strategie hat sich ausgezahlt - der Fonds wurde von Mornigstar im Jahr 2011 mit der höchsten Ratingstufe ausgezeichnet und wies unter den global investierenden Fonds die beste Performance über die letzten drei Jahre aus.

Der aktuelle Wert des Fonds kann bei Independent Fund Management AG in Liechtenstein abgerufen werden.

Der Fonds wird täglich gehandelt. Seit dem 29.06.2012 ist neben der Euro-Tranche auch eine CHF-Tranche zeichenbar.

Anlegerprofil: Der PI Global Value Fund eignet sich für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont (mind. 3-5 Jahre), die in erster Linie in ein breit diversifiziertes Portfolio von Beteiligungspapieren und -wertrechten investieren möchten. Um den vollen Nutzen der Anlagestrategie des PI Global Value Funds zu haben, sollten Anleger mit der Investition in den Fonds vorrangig das Ziel des Vermögensaufbaus verfolgen und nicht gezwungen sein, in Schwächephasen zu verkaufen.  

Profil: http://en.wikipedia.org/wiki/Max_Otte

Quelle der Informationen: www.privatinvestor.de
Offizielle Seite der IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
142 Postings ausgeblendet.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7The Forecaster

 
  
    #144
20.05.15 21:05
The Forecaster | GodmodeTrader
Sehr geehrte Privatanleger, in der letzten Zeit wurde ich gelegentlich auch von Profis aus der Finanzbranche auf den Film The Forecaster angesprochen, der die Lebensgeschichte von Martin Armstrong erzählt. Derzeit ist Martin Armstrong wieder unterwegs und sagt für den 17. Oktober 2015 einen massiven  ...
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Zeit, die Sicherheit zu erhöhen

 
  
    #145
15.06.15 18:50
Zeit, die Sicherheit zu erhöhen | GodmodeTrader
Sehr geehrte Privatanleger, es wird Zeit, in den Depots selektiv die Sicherheit zu erhöhen. Und damit meine ich Aktien von Unternehmen mit sicheren Geschäftsmodellen, die noch halbwegs günstig bewertet sind. In den letzten zwölf Monaten habe ich Ihnen gelegentlich geschrieben, dass sich meine Einschä ...
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Warum ich Google als Unternehmen nicht mag...

 
  
    #146
22.06.15 17:06
Warum ich Google als Unternehmen nicht mag, die Aktie aber sehr | GodmodeTrader
Sehr geehrte Privatanleger, im letzten Herbst, als die Kurse auch für Qualitätstitel kurzzeitig einbrachen, kauften die nach meiner Strategie geführten Fonds Aktien von Google (WKN: A0B7FY)[1]. Die Aktie hat seit dem Börsengang im Jahr 2004 in den letzten zehn Jahren Kurssteigerungen von fast 1000 Pr ...
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Griechenland: das war vorherzusehen!

 
  
    #147
20.07.15 21:53
Griechenland: das war vorherzusehen! | GodmodeTrader
Sehr geehrte Privatanleger, wir stecken so tief drin in der Einschüchterung und Enteignung der Mittelschicht, dass man manchmal aufschreien möchte. Und die meisten Medien kommentieren das, wie man ein Sportereignis kommentiert: szenen- und personenbezogen, mit viel Action und wenig Hintergrund. Der d ...
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Wer kontrolliert die Cloud?

 
  
    #148
03.08.15 18:45
Wer kontrolliert die Cloud? | GodmodeTrader
Sehr geehrte Privatanleger, die ?Brücken? der Wirtschaft besetzen und dann Abkassieren. Das ist das Geschäftsmodell der Gegenwart, wo viele Konzerne Zulieferer und Kunden zunehmend in langfristige Verträge drängen und die eigene Marktmacht so gut wie möglich ausnutzen. Früher haben vor allem der Staa ...
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Die nackten Tatsachen

 
  
    #149
14.08.15 14:55

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Aus Sicht Chinas ganz geschickt gemacht

 
  
    #150
17.08.15 21:47
Abwertung des Yuan -
China habe mit seiner Währung nur das gemacht, was etwa der IWF gefordert habe, sagte der Ökonom Max Otte im DLF. Nämlich die Währung mehr dem Spiel der Marktkräfte zu überlassen - allerdings in einer Phase, die für den Westen nicht erfreulich sei. Der Gewinn in China werde für etliche deutsche Unter ...
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Immobilienmanie

 
  
    #151
23.08.15 12:28
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7DAX-Crash?

 
  
    #152
24.08.15 18:25
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Das Endspiel hat begonnen

 
  
    #153
01.09.15 23:05
#NAME# News - Nachrichten zu #NAME# - BÖRSE ONLINE
Aktuelle Börsennachrichten rund um die Börse und Aktien. BÖRSE ONLINE bietet eine aktuelle Berichterstattung zu allen Anlagethemen.
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Endspiel

 
  
    #154
08.09.15 12:34
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Aktien?

 
  
    #155
21.09.15 18:41

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Die Aktie läuft und läuft und läuft

 
  
    #156
12.11.15 21:01
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Privatinvestor-Tag 2015

 
  
    #157
08.12.15 17:36

-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Kurssturz an den China-Börsen

 
  
    #158
06.01.16 23:43
3 schnelle Fragen zum China-Kurssturz an Max Otte - Business Insider Deutschland
Prof. Max Otte beantwortet drei Fragen zum Kurssturz in China und den Konsequenzen für deutsche Anleger.
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Crash verstärkt Sorge um Konjunkturlok China

 
  
    #159
07.01.16 20:18
Crash verstärkt Sorge um Konjunkturlok China | Front | News | CASH
Die heftigen Börsenturbulenzen in China versetzen Unternehmen und Anleger weltweit in Angst und Schrecken. Sieben Fragen und Antworten zur Bedeutung des Crashs für die Weltwirtschaft.
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Wenn die Krise kommt, wird es schlimmer als 2008

 
  
    #160
1
20.01.16 21:56
Interview - Börsen-Professor Otte: "Wenn die Krise kommt, wird es schlimmer als 2008"
Finanzen100: Der Dax gibt am Mittwoch erneut 200 Tage ab, der niedrige Ölpreis wird zunehmend als Krisensignal interpretiert. Wird sich die Lage verschärfen? Od...
-----------
Gold: nichtmagnetisches und doch anziehendstes aller Metalle.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Die schlimmsten Prognosen 2016

 
  
    #161
24.01.16 10:43
http://www.finews.ch/themen/guruwatch/blog/...hornshell-jeff-gundlach
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

1452 Postings, 1365 Tage gloryjacksonholeTun Sie was Herr Otte!

 
  
    #162
25.01.16 19:01
Kursziel 130?;-)

So´nen richtigen Fahrplan scheint Herr Otte nicht fürs Endgame zu haben, die letzte Zeit switched er auch ziemlich viel rum.

Meine Prognose alles was langfristig auf Schulden finanziert wurde, fährt im Endgame in die Grütze. Sonst wär´ es ja kein Endgame nich.

Dazu zählen die meisten Aktien aufgrund des Anlagevermögens und Immobilien.

 
Angehängte Grafik:
chart_3years_piglobalvaluefundeur-p.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
chart_3years_piglobalvaluefundeur-p.png

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Eine Summe von vielen chronischen Krankheiten

 
  
    #163
12.02.16 20:05
Unruhe an Finanzmärkten -
Nach der Finanzkrise 2008 sollte alles besser werden. Jetzt schwächeln die Börsen wieder und das liegt aus Sicht des Finanzexperten Max Otte daran, dass die Ursachen der Krise 2008 nicht behoben wurden. Deswegen sei die Lage jetzt viel gefährlicher, sagte er im DLF. Die Mittelschicht in Deutschland w ...
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Warren-Buffett-Aktien gegen schleichende Enteign.

 
  
    #164
17.04.16 16:27

1452 Postings, 1365 Tage gloryjacksonholeDie Warren-Buffett

 
  
    #165
29.04.16 22:56
Aktien gibt es faktisch nicht mehr, da die Bewertung im allgemeinen seit den 90er Jahren zu hoch ist.

http://www.myplaniq.com/articles/...ook-value-ratio-historical-chart/

Mit Aktien kann man die nächsten Jahre locker 50-70% zuzüglich Inflation verlieren.
Während ein konservativer Sparer wahrscheinlich nur Inflationsverluste an der Backe hat.  

1452 Postings, 1365 Tage gloryjacksonholeIch denke

 
  
    #166
08.05.16 17:59
nicht das wir in naher Zukunft(1-5 Jahre) 14.000Pkt im DAX sehen werden.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...r-sollte-aktien-kaufen-239390.htm

Fond und Dax befinden sich in einem primären Abwärttrend.




 
Angehängte Grafik:
m.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
m.png

1452 Postings, 1365 Tage gloryjacksonholeHab nen schönen

 
  
    #167
1
12.05.16 21:53
Beitrag auf MMnews.de gefunden, welchen ich hier einmal verewigen möchte.

http://www.mmnews.de/index.php/boerse/73056-dax-unter-3000  

3203 Postings, 2521 Tage mamex7Soros setzt weniger auf US-Aktien

 
  
    #168
22.05.16 11:42
Soros setzt weniger auf US-Aktien | Alle | News | CASH
Der Milliardär George Soros hat im ersten Quartal die Investments seiner Firma in US-Aktien um mehr als ein Drittel verringert. Er setzt nun vermehrt auf Goldminen-Aktien.
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben