Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 97 1918
Talk 35 1093
Börse 42 532
Hot-Stocks 20 293
Rohstoffe 5 131

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 307
neuester Beitrag: 18.04.15 13:13
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 7659
neuester Beitrag: 18.04.15 13:13 von: chaipi Leser gesamt: 781878
davon Heute: 793
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
305 | 306 | 307 | 307  Weiter  

1183 Postings, 1632 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    #1
22
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
305 | 306 | 307 | 307  Weiter  
7633 Postings ausgeblendet.

9282 Postings, 2052 Tage BiJiGefällt mir alles nicht!

 
  
    #7635
16.04.15 12:08
Ich nehm den Cent Verlust mal mit und lass es gut sein!

Wer weiß, was man heute noch so alles mit dem Markt vorhat!  

10746 Postings, 1734 Tage duftpapst2Biji

 
  
    #7636
1
16.04.15 13:08
sieht beinahe aus, als käme das unerwartete schneller als gedacht.
Terrorgefahr in Amiland belastet heute zusätzlich die Börsen und könnte mit Ami Schwung und zusätzlicher Gier der Banken vor dem Verfallstag die Börsen heftiger rütteln als erwartet. Bei aktueller unsicherer Lage sind Unterstützungszonen meist außer Kraft.  

5 Postings, 5 Tage icemann1987Lufthansa was ist los...

 
  
    #7637
16.04.15 13:46
inzwischen verstehe ich diesen deutlichen Rückgang nicht, kann mir da jemand weiterhelfen?  

10746 Postings, 1734 Tage duftpapst2Eine Mischung aus übel und richtig übel

 
  
    #7638
1
16.04.15 13:49
aus eigener Schwäche, kleinem Verfallstag morgen und sich andeutende Terrorgefahr für USA durch IS Terrorlager in Mexiko Grenznähe und Pakt mit dem Drogenkartell.
Terrorgefahr legt den Luftverkehr lahm in der betroffenen Region.  

9282 Postings, 2052 Tage BiJiNaja, und wenn nichts,

 
  
    #7639
16.04.15 14:16
aber auch gar nichts positives hinsichtlich des Unternehmens kommt und allgemein schlechte Daten sich dazu gesellen, was soll dabei dann herauskommen, iceman???  

6389 Postings, 290 Tage youmake222Lufthansa: Deutliches Kursminus

 
  
    #7640
1
16.04.15 15:44
Lufthansa: Deutliches Kursminus | 4investors
Eine Analystenstimme bestimmt den heutigen Kursverlauf der Lufthansa-Aktie. Das Papier gibt um 2,1 Prozent nach, eine Aktie der Fluggesellschaft koste...
 

5 Postings, 5 Tage icemann1987März

 
  
    #7641
16.04.15 18:28
Trotzdem ich muss sagen trotz Absturz waren die Zahlen im März sehr gut klammert man die AUA aus waren die Zahlen sogar deutlich besser...

Ich verstehe diesen drastischen Fall einfach nicht, zumal es keine Gewinnwarnung etc. gab daher schwer zu verstehen. Um jede Erklärung dankbar ;)  

27 Postings, 494 Tage JennerRiesenkrach bei Europas Fluggesellschaften

 
  
    #7642
16.04.15 19:01
Streit um Golf-Airlines spaltet die Branche

Ist vielleicht schon bekannt, wenn nicht dann hier:

http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/...branche/11646742.html  

10746 Postings, 1734 Tage duftpapst2da heisst es aktuell wohl

 
  
    #7643
2
17.04.15 10:29
bei den investierten :

1.  Rette sich wer kann und verkaufen

 oder

2. Rechner aus und erst mal abwarten. GGfrs. Zukaufen.
  Zumindestens der Dividendenabschlag fällt aus.  

1687 Postings, 401 Tage Berliner_papsti

 
  
    #7644
1
17.04.15 10:49
und wie du siehst, es wird eher deine variante 1. angewendet. 12,30?
ich rechne bald mit kursen <12?, wo man noch mal überlegen kann, ob man wieder einsteigt  

10746 Postings, 1734 Tage duftpapst2sieht so aus, Berlini

 
  
    #7645
3
17.04.15 11:08
daher hatte ich meine kauforder für den CZ6SNQ zurückgestellt bis eine Bodenbildung erkennbar ist. Hab zuletzt bei 0,54 den Schein mit Sl verkauft und mich geärgert als es hoch ging.
Nun bin ich froh das ich gestern morgen meine kauforder schnell noch gelöscht hab, bevor die LH zur U - Bahn wurde.
Da kommt wohl aktuell alles zusammen. Der LH ist wohl aktuell ob der Dax steigt oder fällt.  

9282 Postings, 2052 Tage BiJiGlückwunsch duftpapst

 
  
    #7646
1
17.04.15 12:15
da sind die 0,34 eben aufgetaucht!
Nur gut, dass ich da gestern gleich wieder verzichtet habe.....
Und auch bei 0,34 werde ich wohl nicht zulangen...  

9282 Postings, 2052 Tage BiJiDas sieht ganz danach aus,

 
  
    #7647
17.04.15 12:48
als ob man die 12 noch testen will.....  

9282 Postings, 2052 Tage BiJiLH schickt sich an, heute

 
  
    #7648
17.04.15 14:01
sogar die Finanztitel im negativen Sinne zu toppen!  

82365 Postings, 2035 Tage windotWieso die 12 nur testen???

 
  
    #7649
17.04.15 14:18
Viele Grüße an den Perlentaucher ;-)  

9282 Postings, 2052 Tage BiJiwindot:

 
  
    #7650
2
17.04.15 15:48
Du weißt, ich bin mehr als skeptisch hier, hatte ich mehrfach geschrieben, aber ein Sturz UNTER 12 (ich nehm mal einen weiteren Gesamtmarktabfall außen vorm, da gelten dann von Hause aus andere Regeln) wäre fundamental schon etwas übertrieben, wie ich meine!
Fair value aus meiner Sicht liegt bei 13 nach letzten Zahlen, allerdings OHNE weitere Hiobsbotschaften, die möglich wären!
Charttechnisch ist das Papier zwar angeschlagen, aber auch da sollte dann bei 12 Schluss sein.
Eine rein psychologische Bremse besteht weiterhin, aber Kurs unter 12 sind nach DERZEITIGEM Stand eine Übertreibung nach unten.
Ich stecke allerdings nicht soooo tief in den Zahlen drin, nur recht oberflächlich!
Und ich denke, eine eventuell schwelende KE drückt da auch noch ein wenig!
Es kommt auch nichts, aber auch überhaupt nichts positives, so dass der letzte Kursabfall nachvollziehbar ist.
Aber unter 12 OHNE Gesamtmarktsturz wäre eben schon übertrieben.

Ich versuch das immer recht objektiv zu betrachten...  

9282 Postings, 2052 Tage BiJiNachtrag:

 
  
    #7651
17.04.15 15:54
Also 12 als Test mit entsprechend nachfolgender SL-Auslösung bis kurz darunter dementsprechend. Das halte ich schon für möglich, aber mehr wäre nach derzeitigem Stand eben zuuuu heftig!  

879 Postings, 1622 Tage Geko2010Hmm...

 
  
    #7652
17.04.15 18:11
Vor zwei jahren schafte die LH die 8 bei einem Buchwert von 14,50.


Jetzt hat sie ein Buchwert von 8........ich glaub die Aktie fängt sich erst im späten Sommer wieder ein.

Die Verhandlungen mit Cockpit und Konzernpersonal ziehen sich noch etwas, jetzt wo der Amoklauf belastet -  werden sie sich Zeit lassen.....zum Streiken....etc.


Wenn alles im Bezug auf Pension, Gehälter geklärt wird dann kann ich mir ein Anstieg vorstellen. Die offenen Fragen wären  endlich geräumt.



 

9282 Postings, 2052 Tage BiJiSofern alles geklärt ist,

 
  
    #7653
17.04.15 18:22
und die Zahlen auch dementsprechend werden, spricht nichts gegen einen Anstieg!
Deshalb beobachte ich den Wert auch.
Aber davon ist man eben noch ein gutes Stück entfernt.
Die gewaltige Gewinnwarnung vom letzten Jahr hat doch schon seutlich SDpuren hinterlassen!
Dazu dann klare Worte vom Vorstand auf der HV und dann schaun mer mal....  

9282 Postings, 2052 Tage BiJiDie "Perle"

 
  
    #7654
17.04.15 18:27
steigt....;-)!  

2360 Postings, 428 Tage neuhofen999Löschung

 
  
    #7655
17.04.15 21:52

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 18.04.15 20:40
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl 2. Satz, bitte so etwas unterlassen

 

865 Postings, 1491 Tage Blöddmannneuhofen999

 
  
    #7656
1
18.04.15 10:09
Falls jetzt die von vielen erhoffte Korrektur stattfindet, bekommst du LH ganz schnell unter 10 Euro.  

3063 Postings, 2789 Tage rächerderenterbtenyes

 
  
    #7657
1
18.04.15 10:14

Opferanwalt zu Germanwings-Absturz: 'Schuldfrage ist geklärt'

09:22 18.04.15

MÖNCHENGLADBACH (dpa-AFX) - Die Schuldfrage im Fall des Germanwings-Absturzes ist nach Ansicht von Opferanwalt Christof Wellens "eindeutig geklärt". "Wir haben es mit einer schrecklichen, ja monströsen Tat zu tun, für die Lufthansa/Germanwings verantwortlich ist", sagte Wellens dem Fernsehsender Phoenix. "Die Schuldfrage ist mittlerweile eindeutig geklärt, denke ich." Bei einem vorsätzlichen Absturz, herbeigeführt durch den Copiloten, sei die Sachlage klar: "Lufthansa (Lufthansa Aktie) ist für von ihr eingesetztes Personal in voller Weise verantwortlich"./fc/DP/zb
 

5666 Postings, 4179 Tage inmotionLH

 
  
    #7658
2
18.04.15 12:16
Anwalt Gelabber, denke ich sagt schon alles.

Das Luftfahrt Bundesamt hat bereits LH entlastet.......  

138 Postings, 528 Tage chaipiAussagen des Anwalt

 
  
    #7659
1
18.04.15 13:13
Was soll er auch anderes sagen. Den Piloten kann er ja nicht mehr verklagen bzw. haftbar machen.
Die "üblichen" Entschädigung wurden ja schon genannt, somit wissen LH und ihre Versicherer ja was sie ungefähr erwartet. Rechtlich abgeschlossen wird es dann wohl in ein paar Jahren.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
305 | 306 | 307 | 307  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben