Entwicklung eins Indizes EURO STOXX Banks

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 14.04.14 22:33
eröffnet am: 23.05.12 13:11 von: dddidi Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 14.04.14 22:33 von: alpenland Leser gesamt: 1715
davon Heute: 14
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

7027 Postings, 1981 Tage dddidiEntwicklung eins Indizes EURO STOXX Banks

 
  
    #1
1
23.05.12 13:11
Kenn nr. 965842
Dem Eurostoxx Banks kommt als Index der Banken in der Währungsunion eine wichtig Rolle zu .... Er spigelt den Markt des € Währungsraums wie der Philladelphia Stock Index die Entwicklung der US Bankenlandschaft dokumentiert.... Alle börsnnotierten Banken Deutschlands korrelieren mit sinem Kurs... deswegen halte ich seine Entwicklung für wichtig und rufe hier zur regen Diskussion auf ...
Gruß dddidi  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
1 Postings ausgeblendet.

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandhabe mal Long zugelegt, Faktor 4

 
  
    #3
09.10.12 12:22
CZ33AJ
Commerzbank AG Call O.End 4x Lo. Banks

Ich würde jetzt mal sagen, bei den Banken gesamthaft zeigt der Trend nach oben.
Alles wird mit Geld geheilt :-)

Basis: Stoxx Banks
DE0005705610  

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandwas kostet das Rolling ende Jahr bei Faktorzerti

 
  
    #4
1
09.10.12 22:49
hier die Antwort der CBK auf meine Frage (nichts, im Gegensatz zu anderen Derivaten)

Sehr geehrter Herr xxxxxxxxx,

das von Ihnen genannte Faktor-Zertifikat CZ33AJ bezieht sich auf den STOXX 600 Banks Future und läuft endlos. Da ein Futures Kontrakt immer eine Fälligkeit aufweist, bezieht sich das Zertifikat aktuell auf den Dezember 2012 Future. Kurz vor Fälligkeit diese Futures wird in den nächstfälligen Future "gerollt". Hierdurch wird die unlimitierte Laufzeit gewährleistet.

Der Rollvorgang bei Faktor-Zertifikaten ist dabei wertneutral für Sie als Anleger. Dies liegt darin begründet, dass sich das Faktor-Zertifikat immer nur auf tägliche Renditen bezieht. Ist in den neuen Future gerollt worden, ist letztlich nur relevant, wie sich dieser neue Future im Vergleich zu seinem Vortages-Schlusskurs verändert hat.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Commerzbank Derivate Team
Commerzbank AG
Derivatives Public Distribution
Tel: +49 (0) 69 136 47845
Fax: +49 (0) 69 136 47595
Mainzer Landstrasse 153
60327 Frankfurt/Germany  

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandman stabilisiert sich

 
  
    #5
12.10.12 12:25
gestern die meisten Amibanken in grün geschlossen.

Auch hier heute die meisten Banken grün :-)  

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandfinanztitel positiv

 
  
    #6
12.10.12 13:50

Gefragt sind an den Märkten Finanztitel, der europäische Stoxx-Index der  Banken im steigt um 0,5 Prozent, der Index der Versicherungen um 0,4  Prozent. Die Analysten der Deutschen Bank haben den Banken- und  Versicherungssektor auf "Overweight" hochgenommen. Spannend wird es am  Mittag, wenn in den USA die Banken J.P. Morgan und Wells Fargo die  Berichtssaison für den Sektor einläuten. Nach den guten Sommermonaten an  den Börsen wird mit einer positiven Berichtssaison für den Bankensektor  gerechnet. Die Analysten trauen der Finanzindustrie im Konsens ein  Gewinnwachstum gegenüber dem Vorquartal um 2,4 Prozent zu.

godmode-trader

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlanddas meint Contrade 121

 
  
    #7
15.10.12 09:40

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandBanken werden gerettet !

 
  
    #8
19.10.12 09:11

seit Empfehlung  CZ33AJ  von 10.52 auf heute 12.74 = + 20.9%%%%%%%%

ich erwarte durch die Massnahmen (weniger Rückstellungen, Abschreibungen) erhebliche Verbesserungder Resultate.

Ziel 20 €

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandBanken werden gerettet !

 
  
    #9
19.10.12 09:16

seit meiner Aufnahme von CZ33AJ von 10.52 auf derzeit 12.78 = + 21%%%%%%%%

Durch die Massnahmen werden die Resultate der Banken verbessert (weniger Rückstellungen, Abschreibungen) dies wird sich auf den Gewinn auswirken.

Mein Ziel min. 20€

 

 

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlanddie Frage ist

 
  
    #10
03.12.12 14:23
ob nun mit ca 30% im Plus verkaufen ?
oder auf eine generelle weitere Erholung warten ?

Jananda:
Spanien stellt einen formalen Hilfsantrag für Bankenhilfen  

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandhabe sie zum Glück behalten

 
  
    #11
06.12.12 10:55

CZ33AJ COM C 12/99 13.68 EUR 14.22 14.33

seit kauf +35% 

 

auch Commerzbank macht nen starken Eindruck.

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandEinigung erzielt

 
  
    #12
14.12.12 17:50
DAF; Konrad Becker.
Prinzipiell positiv :-) ,
wenn aber die Konjunktur abkühlt, sind auch die Banken nicht verschont.  

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandweitere positive ...

 
  
    #13
18.12.12 10:08

deswegen gestern die Analystin mit den TOP Aussichten für die BANKEN!

schauen wir mal, behalte wohl über Jahreswechsel

CZ33AJ COM C 12/99  EUR 14.10 14.20 

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandBanken Erholung

 
  
    #14
19.12.12 11:07

dies wird eine Langfristige Erfolgsgeschichte ! (hoffe ich)

siehe Banken heute.

CZ33AJ  15,00 € +0,75 +5,26 %  10:38:04 19.12.12

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandda sin wer dabei

 
  
    #15
02.01.13 12:33

CZ33AJ COM C 12/99 Banks x4  15.94 16.06 EUR+ 1.63 +11.43 % Total Erfolg +49.20% 

hier die Fernziele !!!

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlanddiese Beschlüsse freuen uns

 
  
    #16
07.01.13 10:24

über den Beschluss zu Basel III

CZ33AJ 17,79 €   17,93 € +7,04%   +1,1799 €

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandKaufsignal

 
  
    #17
08.01.13 10:16

aus DAF:

08.01.2013 09:56 Marktexperte Wolf: Banken - "Aus mittelfristiger Sicht ganz klar Kaufsignal" 

http://www.daf.fm/video/marktexperte-wolf-banken---aus-mittelfristiger-sicht-ganz-klar-kaufsignal-50159455.html

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandblick auf den Index selber

 
  
    #18
08.01.13 14:09
- 120 überschritten
- 100 Tage haben 200 Tage schon länger Bullish überquert  

2653 Postings, 3723 Tage alpenland20 wir kommen

 
  
    #20
10.01.13 15:09

hatte ich mal geschrieben,
dass es so schnell geht, hätt ich mir nicht träumen lassen


 CZ33AJ  COM C 12/99 19.56 EUR 1.06 +5.73 % G 19.72 B 19.87

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandheute erstmals auch Geldkurs über 20.-

 
  
    #21
14.01.13 18:22
Stoox Banks
Infos über Faktor 4x Long Zertifikat auf EUREX ESTX Banks Futures [Commerzbank AG] (WKN CZ33AJ, ISIN DE000CZ33AJ0), Chart und mehr
 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandtraue dem Frieden nicht

 
  
    #22
18.01.13 16:46
bin mal kurzfristig raus mit fast 100%

Vix ist sehr tief, siehe #7197  

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandbeitrag von erstdenken..

 
  
    #23
18.01.13 16:49

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandein BB meint

 
  
    #24
03.02.13 22:08
Warten Sie die Konso-lidierungsphase ab, bevor es an weitere Investments geht.

Ich hoffe schon, dass dieser richtig liegt mit einer Konso (dann wieder rein)  

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandJPM etwas über E

 
  
    #25
14.01.14 22:47

dies wird der hiesigen Bank Branche auch Auftrieb geben ! cool



Strafen belasten JPMorgan - Dennoch 17,9 Mrd Dollar Jahresgewinn (AF)


JPMorgan Chase mit Milliardengewinn
Trotz Milliardenstrafen für Vergehen in der Finanzkrise hat die US-Großbank JPMorgan 2013 einen zweistelligen Milliardenbetrag verdient. Mehrere Faktoren sind für die guten Zahlen verantwortlich.

 

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandauch ich danke Onkel Draghi

 
  
    #26
04.04.14 22:46
...will Anleihen kaufen....wahrscheinlich auch Zinsen senken....na..ja...da werden wohl die Finanztitel wieder die Kurve kriegen....

Spanische, Italienische und Französiche Banken werden wohl demnächst eine fulminannte Rally a la USA hinlegen.....wohl auch die DeB....dank Draghi!

Ansonsten fehlt da im Chart ein Antasten der 29/30 er Zone....

Wie müssen die Banken den Goldman-Bankster Draghi danbar sein...?  

2653 Postings, 3723 Tage alpenlandCiti positiv

 
  
    #27
14.04.14 22:33
NEW YORK (awp international) - Die US-Grossbank Citigroup hat zu Jahresbeginn dem branchenweiten Abwärtstrend an den Kapitalmärkten getrotzt. Das Institut steigerte seinen Überschuss im ersten Quartal verglichen mit dem Vorjahreszeitraum überraschend um 3,5 Prozent auf 3,94 Milliarden US-Dollar, wie es am Montag in New York mitteilte. Analysten hatten mit einem sinkenden Gewinn gerechnet. Die Bank profitierte vor allem davon, dass sie Rückstellungen für faule Kredite auflösen konnte, da viele Kunden angesichts der sich erholenden US-Wirtschaft ihre Raten wieder regelmässiger bezahlen können. Zudem reduzierte die konzerneigene Abbausparte ihre Verluste deutlich. So machte Citigroup den Gegenwind im Geschäft mit Anleihen wett.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben