Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 54 659
Talk 20 558
Börse 25 74
Hot-Stocks 9 27
Rohstoffe 9 25

EnWave mit Durchbruch - erster Produktverkauf

Seite 1 von 115
neuester Beitrag: 04.07.15 09:13
eröffnet am: 03.03.09 09:53 von: Ölmaus Anzahl Beiträge: 2868
neuester Beitrag: 04.07.15 09:13 von: lamaro Leser gesamt: 253430
davon Heute: 33
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
113 | 114 | 115 | 115  Weiter  

1575 Postings, 4406 Tage ÖlmausEnWave mit Durchbruch - erster Produktverkauf

 
  
    #1
10
03.03.09 09:53
kennt die wer?

Durchbruch
EnWave startet Kommerzialisierung von nutraREV(TM)

Am gestrigen Montag verkündete EnWave den erstmaligen Verkauf einer Nahrungsmittel-Dehydratisierungs-Anlage. Der Konzern generiert nun erstmals kommerzielle Einnahmen - ein Meilenstein in der Geschichte des Konzerns.

Die in Vancouver beheimatete EnWave Corporation (WKN A0JMA0, TSXV: ENW) läutet mit dem nun unterzeichneten Vertrag über den Verkauf der ersten nutraREV-Anlage eine neue Ära ein. Käufer der Anlage ist die CAL-SAN Enterprises Ltd. in Richmond, einer der größten Heidelbeerproduzenten in British Columbia, Kanada.

In einem kontinuierlichen Prozess wurde die von EnWave entwickelte Anlage in den letzten Monaten im kommerziellen Maßstab auf Herz und Nieren getestet. CAL-SAN prüfte vor Ort die Anlage im Hinblick auf die Produktion von bis zu 800 kg getrockneter Heidelbeeren pro Tag. Der jetzige Verkauf unterstreicht die Qualität der Anlage und bedeutet für EnWave den Durchbruch in der kommerziellen Vermarktung!

Nun kann EnWave, wie bereits angekündigt, eine Marketingkampagne starten, um eine Anzahl großer nordamerikanischer Beeren- und Gemüseverarbeitungsunternehmen anzusprechen. Die Kanadier wollen weitere Anlagen verkaufen und hieraus neben den Verkaufserlösen auch Nutzungsgebühren erhalten.

Die Bedingungen des jetzt abgeschlossenen Vertrags mit CAL-SAN beinhalten einen Nutzungsvertrag. Dieser gewährt EnWave Lizenzeinnahmen in Höhe von bis zu 10 % aus Cal-San?s Verkaufserlösen mit getrockneten Produkten, die mit der nutraREV-Anlage produziert wurden. Der Vertrag beinhaltet auch Vereinbarungen über exklusive Provisionseinnahmen für CAL-SAN auf dem nordamerikanischen Heidelbeermarkt.

In der Zukunft rechnet EnWave aus dem Verkauf solcher Anlagen mit Erlösen in Höhe von 800.000 bis 1.000.000 USD je Anlage zzgl. etwaiger Lizenzeinnahmen. Ein riesiges Marktpotential für die Kanadier! Der Konzern ist ein Spinn-Off der University of British Columbia. Die teure und arbeitsintensive Methode der Gefriertrocknung soll dabei zunehmend durch das preiswertere Verfahren der so genannten ?Dehydratisierung? ersetzt werden, der Haltbarmachung durch Wasserentzug.

Einsatzmöglichkeiten in der Industrie gibt es zur Genüge, wie z. B. in der Herstellung getrockneter Früchte für das Müsli. Aber auch die Trocknung von Tomaten, Kartoffeln, Zwiebeln oder Kräutern stehen zur Debatte. Das gesamte Marktvolumen wird auf rund 1,2 Mrd. USD veranschlagt. Das von EnWave konzipierte nutraREV-Verfahren soll im Gegensatz zum bisherigen Industriestandard in der Lebensmitteltrocknung, der Gefriertrocknung, weniger Kosten verursachen, sowie die Qualität der Produkte erhöhen.

Dabei soll nutraREV laut EnWave nur ein Drittel der Energie, die zur Gefriertrocknung benötigt wird, bei einem Sechstel der Kosten erfordern. Die Trocknung erfolge eher in Minuten oder Stunden als in Tagen, so das Management weiter.

Darüber hinaus testet EnWave zusammen mit dem Partner Aridis Pharmaceuticals die Trocknung von Arzneimitteln anhand von EnWaves bioREV-Verfahren. So wurde z. B. die Haltbarkeit des Rotavirus-Impfstoff getestet. Und nicht zuletzt bietet das powderREV-Verfahren für Lebensmittelkulturen & empfindliche biochemische Stoffe ausgezeichnete Absatzchancen.

Chancenorientierte Anleger mit einem längerfristigen Anlagehorizont sollten das Unternehmen im Auge behalten, insbesondere nach der jüngsten Meldung, die wahrlich einen Durchbruch für EnWave bedeutet!

Werner Rehmet - GOLDINVEST.de - http://www.goldinvest.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
113 | 114 | 115 | 115  Weiter  
2842 Postings ausgeblendet.

15 Postings, 603 Tage franbattHormel

 
  
    #2844
1
17.06.15 15:37
Enwave hat auf seiner Facebook Seite ein Link über das neue Produkt von Hormel geteilt. "Spam Snacks" wird wohl mit der Enwave Technologie hergestellt

http://www.foodbusinessnews.net/articles/...4-494D-9C1D-34164D309789}  

980 Postings, 850 Tage Marlies BinderEnwave

 
  
    #2845
17.06.15 18:31
hält sich ja einigermaßen-trotz Greece Katastrophe  

298 Postings, 1335 Tage GalapagosfinkHormel

 
  
    #2846
17.06.15 22:54
Liest sich ja sehr vielversprechend, die kleine TestAnlage produziert für geographisch eingegrenzte räume, und an Bonduelle wurde die Maschine auch schon ausgeliefert, muss jetzt nur noch der Start der Produktion erfolgen, Hormels neues Produkt und Bonduelle beides sollte Ende des Jahres in Produktion sein, so dass wir dann endlich in 2016 mal Lizenzeinnahmen sehen...  

298 Postings, 1335 Tage GalapagosfinkHormel

 
  
    #2847
18.06.15 20:32
Bin gespannt welches dieser drei Produkte mit enwave Technologie produziert wird,hierzu eine News von enwave, dazu noch Start der Produktion bei Bonduelle, muss nur noch Starbucks ein Erfolg werden, dann ist der Grundstein für eine hoffentlich erfolgreiche Zukunft gelegt...  

393 Postings, 860 Tage PsonGrundsteine sind genug gelegt!

 
  
    #2848
19.06.15 18:20
jetzt muss mal langsam etwas verdient werden;-)

Schönes WE

Pson  

5354 Postings, 1899 Tage lamaro- 6 %

 
  
    #2849
22.06.15 09:10
ist schon der Hammer  

980 Postings, 850 Tage Marlies BinderEW in Canada über 5% im PL U S ?

 
  
    #2850
22.06.15 16:06
EnWave Corporation Registered Shares o.N.
Hinweis: Gehen Sie zur Trefferliste "ENWAVE", wenn Sie einen anderen Wert suchen!

22.06.15  15:39:34 Uhr

1,00 CAD

+5,26%  [+0,05]

KGVe:
--

DIVe:
--

Typ: Aktie   WKN: A0JMA0
Börse:  
Realtime
Kauf/Verkauf
LiveTrading

   Übersicht
   Kennzahlen
   Firmenportrait
   Analyse
   Chart
   News

5 Jahre
6 Monate

   Intraday
   10 Tage

 

980 Postings, 850 Tage Marlies BinderIst da was im Anmarsch ?

 
  
    #2851
22.06.15 19:09

in Canada schon über 7% PLUS-na lassen wir uns überraschen ich habe aber bis jetzt nichts gefuden.laugthing

 

3170 Postings, 1623 Tage chinaskyMB Grütze wie immer,....

 
  
    #2852
1
22.06.15 21:14
sind lediglich $0,01 oder 1% gegenüber Vortag.

Das Volumen jedoch ist auffällig, da gebe ich ausnahmsweise mal meine Zustimmung.

mfG

V:ENW - ENWAVE CORP - http://www.enwave.net 15:10:52 EDT
Bid -           Ask       Last Chg %Ch Vol $Vol #Tr
       2.5§0.96 · 0.98 1.5 0.96 +0.01  1.1 200.1 196 126

http://www.stockwatch.com/Quote/Detail.aspx?symbol=ENW&region=C  

298 Postings, 1335 Tage GalapagosfinkSCR

 
  
    #2853
23.06.15 22:25

393 Postings, 860 Tage PsonUnd zwar für alle

 
  
    #2854
23.06.15 23:07
wenn es denn ( als Zwischenstand ) so kommt.
Die Initiatoren des Spektakels ( ist wohl noch nicht zu Ende ) werden das Meiste abbekommen und dann folgen die Trittbrettfahrer...so hoffe ich ;-)
...wann?...keine Ahnung!

Pson  

5354 Postings, 1899 Tage lamarohier ist doch

 
  
    #2855
24.06.15 09:11
tierisch was faul.....  

149 Postings, 165 Tage bernyfritzMehr Maschinen...

 
  
    #2856
1
24.06.15 17:02

Es wird ein enormer Aufwand betrieben, um zu verkaufen. Erste Royalties kommen wohl Ende des Jahres. Hier ein ganz frisches Interview mit John Budreski über die Zukunft: www.commodity-tv.net/c/mid,5428,Company_Updates/?v=293612

Der Kurs spiegelt das nicht wieder. Sollte aber in der zweiten Jahreshälfte anziehen, wenn dann Cashflow generiert wird!

 

1449 Postings, 1193 Tage PitschJa, hier ist doch mächtig was faul...

 
  
    #2857
1
24.06.15 19:15
Wo bleiben denn die Dividenden, die müssten doch eigentlich schon sprudeln wie aus einem Springbrunnen... ??! Ich versteh das einfach nicht, jetzt machen die schon seit Jahren Geschäfte mit der Technologie und ich hab noch kein Cent zurückbekommen, was ich investiert habe...


tz tz tz...

Enfach unglaublich, diese Bude... !  

980 Postings, 850 Tage Marlies BinderPitsch

 
  
    #2858
24.06.15 19:56
sei nicht böse-aber du solltest keinen Cent an der Börse investieren,denn du wirst immer ein Verlierer sein.Wenn du das mit der Dividende ernst meinst dann hast du keine Ahnung wie ein Firmenaufbau  und dann noch mit einer neuen Technologie funktioniert.
Invesiere lieber in anderen B U D E N die den Namen verdient haben-aber nicht bei EW,denn diese Technologie wurde von der Uni Britisch Colombia entwickelt-vergleichbar mit dem Frauenhofer Institut bei uns.
Aber ich
glaube das Frauenhofer Institut kennst du nicht ?
Es ist für mich nicht mehr zu verstehen von was du Ahnung hast.
Also nichts  für Ungut und wenn du investiert bist verkaufe doch bei der nächsten Gelegenheit.
Ist nur meine Meinung  

149 Postings, 165 Tage bernyfritzPitsch

 
  
    #2859
1
25.06.15 11:20
Wieso sollten die Dividenden sprudeln? Noch gibt es nicht den notwendigen Cashflow.

EnWave hat erste Maschinen installiert, das deckt gerade mal die laufenden Kosten.
Jetzt skalieren sie das Geschäft, das dauert. Wenn das richtig läuft, dann gibts Dividende. Sagt der Meister ja auch im Interview!  

5354 Postings, 1899 Tage lamaroim jahr

 
  
    #2860
25.06.15 12:57
2030  gibts dividente lach...jetzt wo bonduell dabei ist..müßte nach meiner meinung die aktie , wo ganz anders stehen..vielleicht sind paar abgesprungen  

980 Postings, 850 Tage Marlies Binderlamaro

 
  
    #2861
25.06.15 14:41
hallo lamaro-worher hast du die Zahl 2030 ?  

22 Postings, 2258 Tage backhand longlinehier kommt die Antwort

 
  
    #2862
26.06.15 10:15
aus dem linken Frontallappen  

5354 Postings, 1899 Tage lamarohahaha

 
  
    #2863
26.06.15 14:03
nein aus dem rechten Knie  

393 Postings, 860 Tage Pson100kw Maschine an Hormel ausgeliefert

 
  
    #2864
26.06.15 15:19

980 Postings, 850 Tage Marlies BinderToll

 
  
    #2865
26.06.15 18:04

ich habe die Mail vorhin direkt vom Brend  bekommen-ihr seht 3 Jahre Testzeit,aber dann kommt auch ein Erfolg.laugthing

 

980 Postings, 850 Tage Marlies Binderchina

 
  
    #2866
26.06.15 18:14
das die Meldung vom 22.6. die in Canada EW bis 7,25% Hoch gehandelt wurde-für SIE
nur Grütze-unglaublich so viel Aroganz  

3170 Postings, 1623 Tage chinasky#2862 wo ist die Mail ???

 
  
    #2867
03.07.15 08:45
-unglaublich so viel Aroganz- !

Als gewissenhafte und faire Userin von / bei Ariva hätten Sie längst ein Auszug aus der Mail hier eingstellt.....

Und Sie erlauben sich "schwarze Sterne zu verteilen" ??

By the Way,... .seit Sie hier im Thread aufgetaucht sind,... hat sich der Kurs nur noch nach unten beweg!

Ihre Postings sind durch die Reihe hinweg samt und sonder "positiv" (das Wort Pusher vewende ich jetzt ganz bewußt nicht!)

Und..... wo ich gerade dabei bin....: schon komisch - oder nur ein RIESIGER ZUFALL?

UserName : MARLIES BINDER !!!! Hallo !!!

Nur so Gedanken..

FAZIT: So lange Sie nicht in der Lage sind Beweise anzutreten ........ immer schön ne Kappe oder Kopftuch anziehen bei der Hitze.... sonst verbruzelt es Ihnen noch den Rest....

MfG

Chinasky  

5354 Postings, 1899 Tage lamaroNESTLE?

 
  
    #2868
04.07.15 09:13
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...welle-entwicklungsstufen

Da müßte der Kurs ganz woanders stehen..will der einen verarschen?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
113 | 114 | 115 | 115  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben