Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 312 795
Börse 186 339
Talk 58 282
Hot-Stocks 68 174
DAX 46 69

Elliott Wave DAX daily

Seite 1 von 792
neuester Beitrag: 01.08.14 09:30
eröffnet am: 09.05.11 13:54 von: meinkursziel Anzahl Beiträge: 19795
neuester Beitrag: 01.08.14 09:30 von: oecher14 Leser gesamt: 1245707
davon Heute: 717
bewertet mit 67 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
790 | 791 | 792 | 792  Weiter  

11737 Postings, 3661 Tage meinkurszielElliott Wave DAX daily

 
  
    #1
67
09.05.11 13:54
Frei nach dem Motto "jeden Tag eine neue Welle", kann sich der DAX hier austoben.
An Überraschungen hat es in der letzten Zeit ja nicht gefehlt.

Nicht sonderlich hilfreich sind unkommentierte Kursziele oder das Zitieren anderer Elliott Waver.

Wer kann und will, hilft mit bei der Eingrenzung der Wellen.

Viel Spaß bei der Diskussion.  
Angehängte Grafik:
20110509daxdowdailyp60.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
20110509daxdowdailyp60.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
790 | 791 | 792 | 792  Weiter  
19769 Postings ausgeblendet.

855 Postings, 890 Tage Jibbermkz

 
  
    #19771
31.07.14 15:51
die welle nach oben kam ebend aufgrund

USA: Einkaufsmanagerindex Chicago Juli 52,6. Erwartet wurde ein Wert von 63,2 nach 62,6 zuvor.


aber ob das so toll ist!?

ansonsten müssen wir wohl mit der 9400/9350 rechnen oder?  

1577 Postings, 964 Tage wm_1was

 
  
    #19772
31.07.14 16:22
was nicht mit einkalkuliert ist..............die russen werden sich vom amerikanischen und europäischen markt zurückziehen  

2856 Postings, 1536 Tage ScheckeTraurige Mitteilung...

 
  
    #19773
31.07.14 16:25
habe heute gegen den Trend gehandelt und mein Konto platt gemacht...hatte anfangs 400 drauf und heute morgen 1020...also mehr als verdoppelt und heute mit dem 10er handiert und immer auf Tagestief ausgestoppt, war kopflos und dumm!

So erstmal muss der Thread ohne mich auskommen, ob ich wieder Traden werde steht noch in den STernen...Endstand 16:00 von 1020 auf 75 Euro..heisst , die ganzen Gewinne und vom Kapital 325 Euro verzockt...ist zwar nicht so viel aber ohne Moos auf dem Tradingkonto kann ich nicht mehr traden...bisher 3mal das Konto plattgemacht und insgesamt 1000 Euro verloren..shit happens...

Bye und Happy Trading...ich könnt k...sorry...  

1577 Postings, 964 Tage wm_1jo schecke

 
  
    #19774
31.07.14 16:32
ist mir auch schon passiert.........habe mein konto zwar nicht geerdet.......aber verluste im zweistelligem K-bereich........positive divergenzen wurden immer wieder weggebügelt.
 

379 Postings, 959 Tage Optionistikerschecke

 
  
    #19775
31.07.14 16:41
ist das dein Setup, gegen den Trend zu traden? Wenn nicht weist Du doch was du falsch gemacht hast.
Schade dass du nicht mehr posten willst, fand deine Beiträge interessant. Kannst Du nicht Papertrading betreiben, was ansparen und wenn das Papertrading nach klarem Setup, immer wieder die gleichen Signale, Einstiege TakeProfit- und Stoppmarken über längeren Zeitraum positives Ergebnis liefert wieder mit echtem Geld handeln?  

2856 Postings, 1536 Tage Schecke19775...

 
  
    #19776
31.07.14 16:49
soviel steht schon mal fest, heute ein lupenreiner Trendtag, heisst für morgen , der erste frühe Push ins obere 5er BB ist ein Shortscalp ins pot. Gap close....Zuvor könnte man natürlich den Run ins obb vorher mitnehmen als ersten Trade, also direkt um 8 Uhr einlongen......Morgen dann ein Rangetag in einen pot. Insidetag..oder Z-Tag obb5er ubb5er und Trendaufnahme und weitere wochentiefs...

Es ist ja nicht so dass ich kein Geld mehr hätte, aber ich brauche dringend eine Pause...
Heute hab ich mal wieder alles über den haufen geschmissen, vor allem das Moneymanagement..viel zu hoch gehebelt....An einem Tag alles zunichte zu machen, weil man meint, die Verluste wieder reinholen zu müssen und sich gegen den Trend zu stellen, der heute nach Süden zeigte...  

3227 Postings, 2084 Tage DreiklangWie meinst du das Schecke?

 
  
    #19777
31.07.14 17:07
Welches Gap : Bezug zum FDAX 22:00 oder DAX 17:30? D.h. du rechnest morgen mit Gap down? und dann in der Frühbörse zieht der Kurs  ans obere BB ran und macht dabei zugleich das Gap zu?


 

3227 Postings, 2084 Tage DreiklangAch ja Schecke, mein Beileid

 
  
    #19778
31.07.14 17:27
hatte den obigen Post nicht gelesen. Ja, "Verluste reinholen" geht nicht - Verlust ist Verlust und wird durch eine Folge guter Trades wiederausgeglichen - jeder Trade steht für sich, wie der vorhergehende Trade gelaufen ist spielt keine Rolle. Vor allem die Erhöhung des Einsatzes bzw. "Hebels" ist eine Martingalisierungs-Strategie - mit der man jedes Konto, vor allem sein eigenes, platt machen kann...

Aber das weißt du alles selbst.

By the way, eine schöne Rheinische Schecke hast du auf deinem Avatar.  

2856 Postings, 1536 Tage Scheckedreiklang

 
  
    #19779
2
31.07.14 18:01
das xetra Close lag bei 9416...um 8 (Uhr) denke ich steht der dax um 9405-9410...zur ERöffnung wird er dann wohl gleich ins obere 5er BB in den Bereich 9430-50~ laufen, von da aus dann zum Close 9416 also ins Gap Close, so ist das gemeint...

Nein Dreiklang, das ist eine deutsche Riesenschecke und keine rheinische Schecke!!  

469 Postings, 642 Tage schmittchenSchecke, Du hast eine BM

 
  
    #19780
31.07.14 18:43

11737 Postings, 3661 Tage meinkursziel16400-16300 als Minimum im DOW ?!

 
  
    #19781
31.07.14 20:28
Diesen Chart hatte ich vor Wochen schon gepostet und geschrieben, daß es jederzeit unterhalb 17376+- in die Abwärtswelle gehen kann, weil es sich meiner Meinung nach um eine überschießende b-Welle handelt, in der der DOW seit 15334 lief.  
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart.png

79 Postings, 800 Tage Stoppischecke

 
  
    #19782
31.07.14 20:35
das tut mir leid und wundert mich auch ein bißchen...denn ich verfolg den thread hier schon ein paar tage und du hattest bisher ein gute trefferquote!
mein tag war auch beschissen, erst 2x erfolgreich und gut implus, dann ausgeknockt (!) mit hohem verlust und dann noch ein SL gezogen...also tiefrot heute bei mir im depot und konto...

wär schön wenn du trotzdem hier weiterschreibst!!  

11737 Postings, 3661 Tage meinkursziel@Schecke das tut mir leid...

 
  
    #19783
1
31.07.14 20:37
Dass zu früh eingestiegen wird, lese ich immer wieder.
Die 0-ii Linie und das Zählen i,ii,iii,iv,v sollte auch bei Nicht-EWlern auf der Beobachtungsliste stehen. Die spitze V-Umkehr ist doch eher selten oder das Ende der Spitze stellte die Welle v dar. Meistens ist aber doch erst eine iv und eine Bodenbildung vonnöten.  

11737 Postings, 3661 Tage meinkurszielin #19770 ist die dünne rote 0-ii Linie zu sehen,

 
  
    #19784
31.07.14 20:44
die wurde erst durch die Welle ab 9448 beginnend um ca. 13:50 gebrochen.
Ich schreibe immer wieder "wartet die Gegenreaktion auf den ersten Impuls ab und wenn die vernünftig ausschaut, geht ihr in die 2. Welle rein.
Doch was war nach der 1. Welle von 9448 auf 9498+- ?!
14:30 und der DAX rauschte nach unten und zwar in so steilen Wellen, dass die erste nicht die letzte gewesen sein konnte.
Aber selbst wenn man bei 9460 rein ist, kann der Verlust ja höchstens 20 Punkte gewesen sein.
...
Also etwas Unverständnis auch bei mir.
 

11737 Postings, 3661 Tage meinkurszielHier noch einmal die Welle im Detail ...

 
  
    #19785
31.07.14 20:58
und da komme ich auch gleich noch zu einem anderen Detail : Ohne ein vernünftiges Chartprogramm ist es kaum möglich so etwas nachzuverfolgen. Das ist aber Grundvoraussetzung, wenn man mit hohen Hebeln einen Punkt treffen möchte.  
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart.png

27 Postings, 78 Tage Calvin2meine befùrchtung war das

 
  
    #19786
31.07.14 21:00
hallo a b c fertig ?

30.07.14 11:36
#19665
1 welle bis 9520 aus 5 wellen   abc  gestern welle 2  
welle  3 von 3 abwàrts ?

ùber 820  hinfàllig meine gedanken  

27 Postings, 78 Tage Calvin2von 9711 bis minium jetzt 5 wellen

 
  
    #19787
31.07.14 21:04
kònnte somit das minimum fùr die nexten tage sein  

27 Postings, 78 Tage Calvin29430 ist ne IV

 
  
    #19788
31.07.14 21:05
uber 9430 gehts up  

2856 Postings, 1536 Tage Scheckenachbörslich gehts ja noch krass runter...

 
  
    #19789
31.07.14 22:03
9430-450 als ziel erste frühe Push obere BB 5er wohl nicht erreichbar...denke man sollte auch nicht sofort um 8 uhr rein, Gap Trading wäre womöglich der erste Trade nach dem pot. Gap down wie es aktuell ausschaut, womöglich gehts erstmal bis 9350 runter bevor das gap oberhalb 9400 geschlossen wird....

So wünsche allen Hobbytradern , Profis und die es werden wollen gute Trades...

Klinke mich jetzt erstmal für längere Zeit aus, mache Urlaub und dann schaun wir mal weiter...bis dahin...

Danke für die Beileidswünsche....da ich ´nur´ 325 Euro verloren haben nebst die 600 Euro aufgelaufenen Gewinne..(kotz)  .andere haben sicherlich heute mehr verloren, die auf long gesetzt haben...Mr.Market ist ein unberechenbarer Gegner....(lach)

Gruss Schecke  

3227 Postings, 2084 Tage DreiklangIch habe bei 9380 eine kleine Long-Posi aufgebaut

 
  
    #19790
31.07.14 22:27
...rechne morgen aber auch mit Kurslücke nach unten. Vorläufiger TP ist 4016 also Xetra-Schluss. Mehr wird das obere BB bei Eröffnung des Haupthandels auch nicht hergeben und im FDAX wird vorher nicht die große Bewegung nach oben zu sehen sein.

200-Tage-Linie läuft bei ca. 9488 (Gleitender Durchschnitt) und Exp. Durchschnitt bei 9412.

Die Tageskerze ist unter dem unteren Bollinger gelandet - das hat bisher noch stets zu einer Gegenbewegung Anlass gegeben.

DAX (Tag) gelbe Linie ist SMA 200, türkise Linie  EMA 200  
Angehängte Grafik:
ger30sep14daily.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
ger30sep14daily.png

1577 Postings, 964 Tage wm_1naja

 
  
    #19791
01.08.14 01:11
durch die nächsten unterstützungen sind wir so gut wie durch..............rsi im tag ist gestiegen..............positive divergenz könnte glattgebügelt werden...........200er durchschnitt nach unten durchbrochen.............was für eine positive nachricht sollte für einen aufschwung sorgen?     neues potential nach süden wird immer wieder aufgebaut.
in der momentanen lage könnten noch ein paar wellen nach unten erfolgen.
aber dafür ist sicherlich der lothar der richtige mann.

ich werde auf jeden fall erst in einen call investiere wenn ein eindeutiges ausbruchsignal gegeben ist wobei man hier auch in eine bullenfalle laufen könnte.
habe mich auch nicht getraut mein shortinvest über nacht zu halten.
so meine meinung kennt ihr jetzt...........soll sich aber keiner daran halten
wünsche jedem für freitag erfolgreiche geschäfte
wm_1  

122 Postings, 3690 Tage frakricmkz z.: 19781

 
  
    #19792
01.08.14 07:59
guten Morgen!

sollte der Dow deiner roten folgen, wo wird dann das Ziel für den Dax sein ?

lg  frakric  

11737 Postings, 3661 Tage meinkurszielMoin ! @frakric Ich nehme zur Zeit nicht an, daß

 
  
    #19793
01.08.14 08:48
der DOW das Ziel in einem Rutsch erreicht, folglich dürfte sich der DAX erst erholen und später die Abwärtwelle fortsetzen. 9200-9000 vielleicht.  

27 Postings, 78 Tage Calvin2hallo mkz wie hoch kann die IV gehen

 
  
    #19794
01.08.14 09:08
danke  

6 Postings, 38 Tage oecher14im Augenblick geht gar nichts hoch

 
  
    #19795
01.08.14 09:30
im Augenblick geht gar nichts hoch, wie es aussieht  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
790 | 791 | 792 | 792  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: halbfinne