Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 324 1859
Börse 181 809
Talk 58 683
Hot-Stocks 85 367
DAX 49 200

Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1725
neuester Beitrag: 28.07.15 12:17
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 43116
neuester Beitrag: 28.07.15 12:17 von: Antiprofet Leser gesamt: 4112466
davon Heute: 354
bewertet mit 108 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1723 | 1724 | 1725 | 1725  Weiter  

12497 Postings, 2093 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    #1
108
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1? und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1723 | 1724 | 1725 | 1725  Weiter  
43090 Postings ausgeblendet.

1715 Postings, 5037 Tage Judasna

 
  
    #43092
22.07.15 12:35
Also ist wieder alles gut und die Börse handelt jadie Zukunft und nicht die Vergangenheit.  

1373 Postings, 2270 Tage magmarotWas interessiert mich Apple

 
  
    #43093
22.07.15 13:03
vollkommen überbewert der Hype. Das die Deutsdche Börse wegen Apple so in die Knie geht kann ich nicht verstehen.  

9 Postings, 6 Tage Dahle-6% und im freien Fall.

 
  
    #43094
5
22.07.15 14:11
Der Vorstand muss weg!  

8 Postings, 6 Tage 22887531bLöschung

 
  
    #43095
1
22.07.15 14:27

Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 22.07.15 20:09
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Nachfolge-Id

 

8 Postings, 6 Tage 22887531bLöschung

 
  
    #43096
22.07.15 14:35

Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 22.07.15 20:09
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Nachfolge-Id

 

1373 Postings, 2270 Tage magmarotdon´t feed the troll

 
  
    #43097
22.07.15 15:08
Einfach Melt ignonieren  

18587 Postings, 5499 Tage RobinApple Aktie

 
  
    #43098
22.07.15 15:39
geht schön nach oben, Euro 114 . Infineon - das dauert bei uns  

1715 Postings, 5037 Tage JudasZumal

 
  
    #43099
22.07.15 16:30
Infinion seinen Schwerounkt in der Auto und Solarenergie hat .  

11467 Postings, 1835 Tage duftpapst2Das Ende des Chipbooms ?

 
  
    #43100
1
23.07.15 08:44

Viele Stellen fallen weg

Chipfabrikant Qualcomm spart radikal

Der Umsatz um 14 Prozent geschrumpft, der Gewinn gar um die Hälfte - es sind keine guten Zeiten für den Chiphersteller Qualcomm. Das US-Unternehmen reagiert mit massiven Stellenstreichungen. Die Aktie sackt trotzdem ab.


IFX muss nun zeigen ob es besser ist als die Mitbewerber.  

9838 Postings, 391 Tage youmake222Infineon: Das raten jetzt die Analysten

 
  
    #43101
23.07.15 08:49
Infineon: Das raten jetzt die Analysten
Die Aktie von Infineon ist im gestrigen Handel regelrecht unter die Räder geraten. Sollten Anleger diesen Kursrückgang jetzt zum Einstieg nutzen?
 

1715 Postings, 5037 Tage Judassehr schön

 
  
    #43102
23.07.15 09:06
Gute Zahlen bei Daimler...  

12497 Postings, 2093 Tage 1chr@Kernle

 
  
    #43103
23.07.15 09:51
"Was macht TI seit vielen vielen Jahren mit eigener Fertigung besser als Infineon ? Es wir wohl nicht nur der Wechselkurs sein. "

http://www.ariva.de/news/...-leidet-unter-schwacher-Nachfrage-5432175  

904 Postings, 2338 Tage AntiprofetHeutiges Plus

 
  
    #43104
23.07.15 11:46
Ist dem guten Ergebnis von ST Micro zu verdanken. Schade dass IFX gestern ungerechtfertigt eingebrochen ist, eigentlich müssten wir heute schon wieder über der 11 liegen.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...tal-Aktie-legt-zu-4442018  

943 Postings, 2182 Tage Kernle1chr:

 
  
    #43105
23.07.15 12:10
Umsatz 3,230 Mrd. etwas rückläufig, Nettogewinn steigt trotzdem um 2% auf 696 Mio.. Das macht 21% Nettogewinn am Umsatz. Infineon knapst an 15% Segmentergebnis herum. von Nettogewinn will ich gar nicht sprechen. Jetzt ist der Dollarkurs auch noch gestiegen.
Also die Frage: was macht TI  um Faktor 3 besser als Infineon ?  

476 Postings, 2370 Tage sachlicherkernle 1chr

 
  
    #43106
23.07.15 12:14
gemach gemach, die Zahlen von IFX sind mit einem Dollarkurs weit über 1,20 kalkuliert!
also da ist der Dollar aber noch weit weg!
TI ist schon von der Welteiten PC Schwäche betroffen im Gegensatz zu IFX die haben da so gut wie nix mit zu tun.
 

12497 Postings, 2093 Tage 1chrsachlicher

 
  
    #43107
23.07.15 12:20
Dennoch war in den letzten 5 Jahren TI profitabler als Infineon, das muss man schon anerkennen.

Aber aktuell schwächelt das Geschäft dort.

 

943 Postings, 2182 Tage Kernlesachlicher:

 
  
    #43108
23.07.15 12:23
1chr und ich verstehen uns super gut. Es mir darum zu beleuchten, wie eine Fa. wie TI die ähnlich oder vergleichbar aufgestellt ist wie Infineon soviel profitabler ist. Wir kommen mit der Aktie kaum vom Fleck. Die teure Fertigung, die eben sehr viel Invests frisst, muss sich in sehr naher Zukunft zum Wettbewerbsvorteil entwickeln sonst macht es keinen Sinn.  

476 Postings, 2370 Tage sachlicherkernle

 
  
    #43109
23.07.15 14:00
das TI ähnlich oder gar gleich aufgestellt ist wie IFX entbehrt jeglicher Grundlage!
Ich da nur Sicherheit, Automotiv und z;B. Windkraft.

IFX hat die Zukunftsinovationen überpropotional im Bedot
TI ist nach wie vor im Gegensatz zu IFX weitau stärker  im schwächelnden PC Geschäft aktiv!  

12497 Postings, 2093 Tage 1chrsachlicher

 
  
    #43110
2
23.07.15 14:14
na, die Jungs von TI haben schon auch Leistungshalbleiter und Analoge Systeme ... und ebenfalls einen grossen Kostenvorteil weil sie damals die 300mm Linie von Qimonda in Richmond sher billig gekauft haben (Infineon hat die in von Qimonda Dresden gekauft)

Während Infineon 300mm für die exklusive (hat nur Infineon) Dünnwafertechnologie zum Herstellen von Leistungshalbleitern verwendet, macht TI mit den 300mm Geräten Analoge Schaltungen. Beides ist vom PC Markt unabhängig, man könnte sogar sagen, Infineon ist dort sogar etwas exponierter weil sie viele Halbleiter für Netzteile bauen, die in PCs und Serverfarmen gebraucht werden.


 

1 Posting, 1 Tag inso1Löschung

 
  
    #43111
1
27.07.15 09:31

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 27.07.15 11:27
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Nachfolge-ID.

 

943 Postings, 2182 Tage KernleSchade, Infineon kann sich

 
  
    #43112
27.07.15 09:52
dem Sog nicht entziehen. Börsenschwäche in China hinterlassen eventuell in der Realwirtschaft spuren. Schließlich wollen sehr viel Ihr neues deutsches Auto an der Börse verdienen. Der Neuwagenmarkt schwächt sich ab und das Getrieberad China im Weltmarkt läuft langsamer. Ob Infineon eigene Stärke beweist wissen wir in 3 Tagen.  

3284 Postings, 2689 Tage sharpalsheute sollte sie drehen ...

 
  
    #43113
28.07.15 09:09
wenn sie liegt jetzt nahe an der 10 euro grenze.

Wenn ich von ein symetrischen verlauf des chartes ausgehe,
darf sie nicht unter 10 euro schließen, andernfalls wären
(ca.) 9 euro und 7 euro die nächsten haltestellen.

Darüber würde ich mich nicht ärgern, wenn die politische lage
nicht so unklar wäre und sich eine herbsterholung einstellen könnte.

In diesem falle kommen dann ( für mich ) kaufkurse in reichweite.

Eigentlich würde ich gerne alle aktien auf dem markt werfen und abwarten,
aber es gibt ja noch nichteinmal eine andere anlage form, die sich lohnen täte.
Gruß Michael  

4 Postings, 0 Tage ifx-ist-pleiteLöschung

 
  
    #43114
28.07.15 09:54

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.07.15 10:07
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

4 Postings, 0 Tage herrzLöschung

 
  
    #43115
28.07.15 11:20

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.07.15 11:38
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

904 Postings, 2338 Tage AntiprofetWieso zieht die Aktie nicht mehr mit?

 
  
    #43116
28.07.15 12:17
Es geht seit Tagen nur noch nach unten und stagniert aber wenn der DAX nach oben geht. Sieht aus als hätten viele Leute Angst vor den Zahlen.
Ich habe bei 10,18 nachgekauft. Riskant, wüsste aber nicht wieso die Zahlen nicht zufriedenstellend sein sollten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1723 | 1724 | 1725 | 1725  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Dahle