Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 211 366
Talk 203 298
Börse 5 45
Hot-Stocks 3 23
Rohstoffe 2 7

Ecotel jetzt 100 % Kursplus*Übernahmekandidat....

Seite 1 von 91
neuester Beitrag: 05.07.17 22:06
eröffnet am: 02.10.12 21:13 von: 011178E Anzahl Beiträge: 2258
neuester Beitrag: 05.07.17 22:06 von: Herr K. Leser gesamt: 330654
davon Heute: 36
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91  Weiter  

2154 Postings, 5792 Tage 011178EEcotel jetzt 100 % Kursplus*Übernahmekandidat....

 
  
    #1
20
02.10.12 21:13
das ARP ist durch, jetzt kann der Kursaufschlag kommen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91  Weiter  
2232 Postings ausgeblendet.

23 Postings, 79 Tage xy0889die 1000 Stück in Stuttgart hab

 
  
    #2234
02.06.17 09:17
ich gestern auch stehen gesehen .. das kann doch fast nicht stimmen .... alles steht bei rund 8,60 und da soll für 7,74 was über den tisch gegangen sein ..??  

332 Postings, 1056 Tage wiknamwenn jemand so dumm ist

 
  
    #2235
02.06.17 09:49
und seine Stücke am 01. des Monats unlimitiert an einer Regionalbörse in den Markt gibt, dann muss er halt den Preis dafür zahlen.  

86583 Postings, 6344 Tage Katjuschaauf Xetra? Da hab ich keine Kurse unter 8,59

 
  
    #2236
02.06.17 10:09
gesehen.

mit "bezahlt" meinst du sicherlich das Bid. Da wurde aber nichts gehandelt, meines Wissens auch in Stuttgart nicht.
-----------
the harder we fight the higher the wall

332 Postings, 1056 Tage wiknamdann schau Dir mal times&sales von gestern auf

 
  
    #2237
02.06.17 11:02
Xetra und Stuttgart an. bezahlt bedeutet, dass alles bestehenden Auftrage ausgeführt wurden zu dem Kurs.  

86583 Postings, 6344 Tage Katjuschaich hab die Times&Sales gestern beobachtet und

 
  
    #2238
02.06.17 11:22
heute geprüft

Tiefstkurs Xetra war 8,592 ?
-----------
the harder we fight the higher the wall

332 Postings, 1056 Tage wiknamdann die genauen Daten von mir....

 
  
    #2239
02.06.17 11:44
kannst aber auch auf Comdirect sehen

Stuttgart
01.06. 17:18:18  Kurs 7,7420 Volumen 1000 Stk

Xetra
01.06. 17:21:08  Kurs 8,001 Volumen 980 Stk
01.06. 17:21:08  Kurs 8,001 Volumen 119 Stk  

86583 Postings, 6344 Tage Katjuschaalso bei Conors und diversen Portalen

 
  
    #2240
02.06.17 13:35
steht auf Xetra 8,592 ? als Tagestief.

Hatte ich gestern ja schon um 18 Uhr überprüft.

Aber egal ...  
-----------
the harder we fight the higher the wall

3846 Postings, 2133 Tage Der_Held@Katjuscha

 
  
    #2241
1
02.06.17 14:58
"4% Gewichtung und höher geht bei 7 Mio AUM nicht mehr, es sei denn ich will so nen Hype auslösen wie das Susan Levermann Wiki."

Ja warum denn nicht? Mach mal bitte! Verkaufen ist keine Lösung ... zumal von der Bewertung her Luft nach oben ist! Bist ein "Bremser" wie Kinnevick! ;-P  

86583 Postings, 6344 Tage Katjuscha:) tja

 
  
    #2242
4
02.06.17 15:11
Im Grunde hast du recht. Wenn ich wollte und so ein Marktschreier vorm Herrn wäre, wie manch anderer, dann könnt ich das Spiel einfach mitspielen und diverse Nebenwerte hochzocken.

Ich weiß nicht, obwohl ich den Markt nicht unbedingt als teuer empfinde,gibt es derzeit Tendenzen, die mich etwas beunruhigen. Es geht nicht mehr irklich um Fundamentalanalyse oder die Analyse von Markt, Sentiment etc., sondern danach welche Aktie man mit welcher Marktmacht und Öffentlichkeit am schnellsten hochzocken kann. Manch einer macht das wohl in reiner Absicht (einzelne Börsenbriefe oder opinion leader), manch anderer merkt es garnicht oder will sich damit nicht beschäftigen.

Selbst wikifolio als Plattform (die übrigens seit gestern einen neuen 9% Anteilseigner hat) muss sich irgendwann fragen, ob es Grenzen des Wachstums gibt, oder ob man zumindest bei weiterem Wachstum (was ich ja hoffe) ein paar Regeln ändert. Lang&Schwarz wird von der ganzen Geschichte selbst dann profitieren, wenn die Märkte mal stark fallen, aber Wikifolio können bestimmte Entwicklungen den Ruf kosten. Man stelle sich Tumulte bei einigen Nebenwerten vor, die durch Wikifolios in stark fallenden oder gar crashenden Märkten ausgelöst wurden. Dann gibts Beschwerden bei der Deutschen Börse, und schon kann das Konsequenzen haben. Ich glaub nicht, dass es soweit kommt, aber so ein 10%iges Risiko für so ein Szenario seh ich in ein paar Jahren schon. ... Jedenfalls ist das auch in meinem Hinterkopf, wieso ich bestimmte Dinge nicht in meinem wikifolio mitmache und stattdessen sehr marktenge Werte lieber in steigendes AUM hinein abbaue.
-----------
the harder we fight the higher the wall

3221 Postings, 3396 Tage simplifyNa dann

 
  
    #2243
03.06.17 23:11
Dann müssen wir wohl den Leise fragen, ob er Ecotel in sein wiki aufnimmt. Ja durchaus möglich, dass er ein paar Levermannkriterien als erfüllt ansieht. Ein kleiner Kursanschub würde Ecotel durchaus gut tun. Und teuer ist die Aktie ja nicht.  

318 Postings, 239 Tage CheckpointCharliediverse Verkäufe von

 
  
    #2244
05.06.17 15:59
Meinungsführern wie KC oder KAT waren in der Tat schon sehr negativ für den Kursverlauf.
Unabhängig der Beweggründe, ist dadurch ein sehr potentieller Wert am unteren Ende der Bewertungsskala. In meinen Augen unverdient, insbesondere bei den letzten Nachrichten, auch im Sektor.
Es bleibt zunächst eine Dividende zum Inflationsausgleich. Potentielle Kurstreiber sollte es in den nächsten Monaten eine Menge geben. Mittlerweile wäre mir ein schneller Aufkauf alleine wegen der Marktenge am Liebsten.  

3846 Postings, 2133 Tage Der_Heldhat mal jemand 'ne charttechnische Einschätzung

 
  
    #2245
1
07.06.17 09:29
bei dem Wert zur Hand,büdde? :-)  

3846 Postings, 2133 Tage Der_Heldkauft jetzt etwa das "Leise-Wiki" ?

 
  
    #2246
07.06.17 11:51

32 Postings, 408 Tage mike63hat mal jemand 'ne charttechnische Einschätzung

 
  
    #2247
07.06.17 12:45
die wuerde mich auch interessieren, danke an den oder die jenige im Voraus  

332 Postings, 1056 Tage wiknamKC kauft Ecotel

 
  
    #2248
3
07.06.17 12:53

318 Postings, 239 Tage CheckpointCharlieZumindest rückt das Ganze dann

 
  
    #2249
2
07.06.17 16:07
etwas mehr in den Fokus.
Dann will ich mal hoffen, dass KC an mehr als nur schnellen 20% interessiert ist.
Er hat seinen Kaufkurs mit 9,20 angegeben.
Schön wäre es, wenn jetzt noch das eine oder andere WIKI hinzukommen würde.
Leise wäre natürlich ein Bringer, aber der geringe Freefloat wird es ihm nahezu unmöglich machen an ausreichend Stücke zu kommen.


 

86583 Postings, 6344 Tage KatjuschaLeise ist unrealistisch und auch wenig sinnvoll

 
  
    #2250
1
07.06.17 16:19
Unrealistisch, weil Ecotel nicht in das Levermannsche Punktesystem passt.

Wenig sinnvoll, weil das AUM bei dem wikifolio langsam in eher besorgniserregende Höhen kommt und der Markt sicher auch nicht mehr allzu lange haussieren wird oder zumindest auch mal eine Korrektur sehen wird. Daher sollte man eher zufrieden sein, dass Ecotel kaum in wikifolios enthalten ist, vor allem nicht in großen wikifolios.

Eine Aufnahem in ein weiteres großes Wikifolio könnte aber natürlich sehr kurzfristig den Kurs nochmal deutlich anschieben.

Mal sehn, was KC noch so zu Ecotel schreiben wird. Normalerweise bespricht er Neuaufnahmen ja am Wochenende dann nochmals etwas ausführlicher oder aber auf Nachfrage. Daher könnt ich mir auch vorstellen, dass die Aktie aufgrunddessen nochmal 5% in den nächsten Tagen gewinnt. Vielleicht kratzt man ja nächste Woche an der Zweistelligkeit.
-----------
the harder we fight the higher the wall

3221 Postings, 3396 Tage simplifyLeise

 
  
    #2251
08.06.17 23:19
Das war ein Spass. Ecotel Aktie ist immer noch nicht teuer und hat langfristig für einen Investor enormes Potential. Kurzfristige Hüpfer sind schön, aber nicht die Basis meines Anlegens. Ob Ecotel in wikis enthalten ist ist mir eher egal.  

252 Postings, 346 Tage Herr K.ist zwar nicht high end aber eine Orientierung:

 
  
    #2252
4
09.06.17 14:07
Ausbruch aus Dreieck darf noch bestätigt werden (bis 8,6?) ansonsten ist horizontaler Wiederstand um die 9,5? erstmal zu nehmen und danach ist Luft bis ca. 17 ?
Nur meine bescheidene Meinung...  
Angehängte Grafik:
eco.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
eco.png

122 Postings, 1997 Tage plusminusnullChartanalyse

 
  
    #2253
09.06.17 21:00
@Herr K.: Danke für die aktuelle Chartanalyse. Ich gehe auch soweit mit, nur das Kursziel von 17 scheint mir doch ein wenig optimistisch. Wäre das nächste Ziel nicht erstmal das Zwischenhoch bei 12?  

252 Postings, 346 Tage Herr K.... ja, als Zwischenstop. 17 erst Ende 2018 ;)

 
  
    #2254
1
11.06.17 00:25

86583 Postings, 6344 Tage Katjuschasieht ja ganz gut aus mit dem Ausbruch

 
  
    #2255
12.06.17 17:02
9,6-9,7 haben wir schon mal, und damit neue Kaufsignale.

Wenn sich die Märkte halbwegs halten, geh ich von 10,5 ? in den nächsten 4-6 Wochen aus. Das hier erwähnte Zwischenziel von 12 ? eher um den Jahreswechsel.

Ich geh davon aus, dass der Vorstand mit dem steigenden Auftragsbestand bei den kommenden Quartalszahlen Q2+Q3 entsprechend Fantasie schaffen kann. Wenn man dann im November bei den üblichen Analystenkonferenzen noch die Wachstumumsziele erläutern kann, sollte man die 12 ? dann gegen Jahresende erreichen können.

Was mir durch KCs Analyse erst bekannt/bewusst wurde, ist die Zielmarge im B2B Bereich mit "Richtung 60%" in den nächsten 3-4 Jahren. Wenn das wirklich gelänge, kommt man wohl in 2019 oder 2020 auf EPS-Daten von 1,5 ? pro Aktie und mindestens genauso hohen FreeCashflows. Aber erstmal schauen, wie es dieses Jahr läuft.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

3846 Postings, 2133 Tage Der_Heldbin heut trotzdem erstmal raus

 
  
    #2256
1
05.07.17 17:37
17% sind ja auch ni schlecht ...

hab irgendwie das Gefühl, dass leicht stürmische Zeiten aufkommen, da wollte ich dann doch auch mal anfangen, paar Gewinne mitzunehmen. da die aktie doch relativ markteng ist, musste Ecotel erstmal dran glauben.  

318 Postings, 239 Tage CheckpointCharlieIrgend jemand

 
  
    #2257
05.07.17 18:53
muss die Aktie auf ihrem Weg nach oben schließlich auch wieder kaufen.
Bis dann!
Solange die Marktenge dein einziger Grund zum Verkauf war, kann ich wieder beruhigt weiter warten.  

252 Postings, 346 Tage Herr K.sieht grad nach einer high base aus

 
  
    #2258
05.07.17 22:06
scheint eine bullische Fortsetzung anzustehen...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben