Ecotel jetzt 100 % Kursplus*Übernahmekandidat....

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 14.04.14 10:55
eröffnet am: 02.10.12 21:13 von: 011178E Anzahl Beiträge: 293
neuester Beitrag: 14.04.14 10:55 von: biergott Leser gesamt: 23331
davon Heute: 18
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

1453 Postings, 4597 Tage 011178EEcotel jetzt 100 % Kursplus*Übernahmekandidat....

 
  
    #1
5
02.10.12 21:13
das ARP ist durch, jetzt kann der Kursaufschlag kommen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
267 Postings ausgeblendet.

296 Postings, 1246 Tage Small Cap 2010Einen Satz versteh ich nicht

 
  
    #269
31.03.14 21:18
Dies setzt jedoch voraus, dass eine nicht vorhersehbare sechsmonatige Verzögerung bei einer für 2014 geplanten Leitungsmigration bis 2015 wieder kompensiert werden kann


Ist als bereits eine Verzögerung eingetreten?  

67708 Postings, 5149 Tage Katjuschaja, versteh ich so

 
  
    #270
31.03.14 21:37
Wenn ich mich recht erinnere, wurde das auch bereits mal erwähnt.

Aber ich seh das nicht als übertrieben wichtig an, da es bei dem Satz ums Jahr 2015 geht und ich ohnehin bei meinen Prognosen nicht von 100 Mio Umsatz und 10 Mio € Ebitda ausgehe. Hab da zumindest beim Ebitda eh etwas Puffer in meiner Prognose. Und trotzdem ist Ecotel noch stark unterbewertet.

Aber das könnten wir durchaus mal klären. Kannst du mal die IR anschreiben bzw. anrufen!? Man könnte mal klären welchen Umfang diese eine Verzögerung hätte. Und heißt Verzögerung denn nur, dass es sich ins Jahr 2016 verschiebt?  

67708 Postings, 5149 Tage Katjuschahab grad mal geguckt wann Martrade über 10%

 
  
    #271
31.03.14 21:51
gekommen ist.

Das war Anfang Januar 2010.
Damals übrigens einige Stimmrechtmitteilungen am selben Tag. Ist jemand schon so lange dabei, das einschätzen zu können was damals ablief? Martrade sprach damals in der Mitteilung übrigens von strategischen Zielen und noch mehr zukaufen zu wollen. Beides scheint dann aber nicht der Fall gewesen zu sein.


Na ja, Umsätze sind ja hoch genug. Seit 1.11.2013 sind etwa 330.000 Aktien auf Xetra gehandelt worden. Insofern könnten sie durchaus schon wieder 100k losgeworden sein.  

296 Postings, 1246 Tage Small Cap 2010Ja werde

 
  
    #272
1
31.03.14 22:33
morgen mal durchklingen und das Ergebnis dann hier einstellen…...  

31 Postings, 535 Tage ValuefanWGZ überprüft 10 Mio. EBITDA...

 
  
    #273
6
01.04.14 16:20
...und passt dann Ihre Analyse u.U. an. Allmählich erfolgt die veränderte Wahrnehmung.

" EBITDA von 10 (unsere
Prognose: 8,3) Mio. Euro) haben vor allem auf der Ertragsebene
positiv überrascht. Nach dem Managementgespräch werden
wir unsere Schätzungen anpassen."

Kursziel zunächst weiterhin 9,50 EUR VOR eventueller Anpassung...  

38277 Postings, 2950 Tage biergottsieht sehr gut aus jetzt....

 
  
    #274
02.04.14 12:27
außer MM nicht mehr viel im Angebot, erst kurz vor 9 wieder nennenswerte Stücke. Und das ARP wird weiter treiben. Also da kann man momentan wenig falsch machen....

300  1  8,30    8,335  1  317    
 427  1  8,20    8,387  1  1.900    
 324  1  8,199    8,398  1  16    
 300  1  8,163    8,45  1  51    
 450  1  8,12    8,87  1  500    
 700  2  8,10    9,00  1  4.440    
 1.900  1  8,073    9,45  1  400    
 180  1  8,05    17,50  1  925    
 300  1  8,04    18,00  1  300    
 25  1  8,00    18,89  1  66    
 4.906  
8.915    
1,00 : 1,81  

67708 Postings, 5149 Tage Katjuschada ist er der Ausbruch über 8,4 €

 
  
    #275
1
02.04.14 14:43
Bin gespannt wann wir die 10 € sehen. Würd mich nicht wundern, wenn sie sich um die Marke bald ein Rennen mit Fabasoft liefern.  

1072 Postings, 1783 Tage AngelaFerkelDie 10 Euro

 
  
    #276
02.04.14 16:11

Vielleicht werden ja auch beide auf dem Weg zur 10Euro Marke rechts außen von GFT überholt.

Die BB`s sind da im Moment ziemlich eng zusammen gerückt. Würde mich nicht wundern wenn da in Kürze ein stärkerer Ausbruch stattfindet.

 

67708 Postings, 5149 Tage KatjuschaBei GFT rechne ich im Mai/Juni wieder

 
  
    #277
2
02.04.14 16:27
mit dem Anstieg.

Kann aber natürlich jederzeit irgendwie Fantasie durch eine neuerliche Übernahme aufkommen.

Aber wir sind ja hier bei Ecotel. Der Bewertungsunterschied zu Telcos wie FRN, DRO oder QSC wird irgendwie nicht kleiner. Ecotel steigt zwar auch, aber die anderen Telcos halt auch, mal von QSC abgesehen, die grad konsolidieren. Aber die Bewertungsunterschiede zu Ecotel nach EV/Ebitda oder EV/OCF sind schon heftig. Glaube nicht dass das gerechtfertigt ist, trotz der deutlich geringeren größe.  

3332 Postings, 1528 Tage mikkkiLs telecom

 
  
    #278
02.04.14 20:55
und fabasoft könnte man auch noch in die Reihe der 10 Euro Rennpferde aufnehmen. Mal schauen welcher der Werte ab hier das Rennen macht. Ich tippe auf ecotel und ls, da hier durch eine gute Nachricht, wie jetzt bei ecotel der nächste Schub kommen könnte.  

67708 Postings, 5149 Tage KatjuschaEcotel dürfte die kommenden Wochen öfter

 
  
    #279
3
04.04.14 00:24
bei DAF besprochen werden. Die Aktie wurde heute ins Depot von DerAktionärsbrief im "Depot Champ"- Wettbewerb aufgenommen. Das Depot ist dort auch in Führung.


http://www.daf.fm/video/...-die-veraenderungen-im-depot-50168812.html  

27447 Postings, 2606 Tage 14051948KibbuzimWenn alles läuft wie geplant

 
  
    #280
04.04.14 08:47

werde ich heute Abend ein wirklich substantielles Posting mit weit reichender Tragkraft zu Ecotel veröffentlichen können.  tongue out

-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

1463 Postings, 3327 Tage KeeneAhnungNa du machst es aber spannend

 
  
    #281
04.04.14 10:44

27447 Postings, 2606 Tage 14051948KibbuzimJa, und zurecht

 
  
    #282
3
04.04.14 19:56

ein Posting von epochaler Bedeutung bedarf eines gewissen Spannungsbogen.


Wenn ich es mir auch etwas kräftiger ausgemalt hatte, Xetra Schluß und Frankfurt liegen im Soll,so jetzt, hier kommts :



                                                       9    



Die 12 kann kommen...

-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

1072 Postings, 1783 Tage AngelaFerkelWahnsinn

 
  
    #283
3
05.04.14 19:29

Habe dein epochales Posting gestern gelesen, und heute ist mir immer noch schwindlig davon.

Gut dass du das so angekündigt hast. Wenn ich es unvorbereitet gelesen hätte - ich wüsste nicht ob ich das verkraftet hätte. 

 

67708 Postings, 5149 Tage Katjuschal&s 9,14 zu 9,31

 
  
    #284
06.04.14 19:19
mal sehn, ob wir die 10 € in Kürze sehen. Hätt ich so früh nicht gedacht, auch wenn mein mittelfristiges Kursziel bei 15 € liegt. Aktuell hilft sicherlich die Depotaufnahme am Dinnerstag bei DerAktionärsbrief. Dadurch wird die Aktie die nächsten Wochen wohl bei DAF immer gut im Gespräch bleiben.  

9433 Postings, 1673 Tage Astragalaxiajepp

 
  
    #285
1
06.04.14 19:31
vor den letzten zahlen war mein ziel 10, 11 euro bis jahresende...die werden jetzt schon angegriffen allerdings waren die zahlen u ausblick auch verdammt beachtlich...mittelfristig sehe ich 13 euro als realistisch...werd aber auf jeden fall in kuerze mal gewinne mitnehmen...alles in allem ein top wert, im nachhinein haette ich diesen noch hoeher bei mir gewichten muessen...  

38277 Postings, 2950 Tage biergotterst 10k rückgekauft,

 
  
    #286
2
07.04.14 13:27
hatte mehr deutlich mehr gerechnet....

31.03-04.04.2014 10.000  8,95  89.500,00    

276 Postings, 2228 Tage share999Schön schön

 
  
    #287
2
07.04.14 13:36
Bleiben somit noch 80.000Stk für die restlichen knapp 3 Monate übrig.
Nicht nur die Unterbewertung, sondern auch das ARP sichern somit schön ab. Zudem diverse Musterdepotempfehlungen oder wikifolio-Aufnahmen.

Beruhigt mich in meinem Investmentcase, dass wir unten gut abgesichert sind und nach oben top Aussichten haben  

67708 Postings, 5149 Tage Katjuschawar nen Witz biergott, oder?

 
  
    #288
08.04.14 17:46

38277 Postings, 2950 Tage biergottvom Gefühl her klangs wenig,

 
  
    #289
1
08.04.14 17:54
aufgrund des relativ hohen Handels. Insgesamt warens aber immerhin 20% des kompletten Xetrahandels, von daher wars natürlich witzig gemeint!    ;))  

31 Postings, 535 Tage ValuefanWGZ hebt Kursziel auf 11 EUR an...

 
  
    #290
1
09.04.14 10:57
obwohl EBITDA Schätzung für 2014 sogar etwas zurückgenommen wird. Dafür stimmt die Perspektive, 9,3 Mio. EUR EBITDA für 2015 ist trotz der Verzögerung beim Allianz Auftrag immer noch ein extrem guter Schätzwert...

"Wir bestätigen unsere Schätzung beim 2014er Umsatz von 93,5
(Unternehmensziel: 85 - 95) Mio. Euro (Roll-out beim Allianz-Projekt).
Beim EBITDA haben wir unsere 2014er Prognose leicht auf
7,4 (bisher: 7,9; Unternehmensziel: 6,5 - 7,5) Mio. Euro gesenkt.
Für 2015 erhöhen wir unsere EBITDA-Schätzung auf 9,3 (bisher:
8,3; Unternehmensziel: 10,0) Mio. Euro (zunehmender Anteil des
hochmargigen B2B-Geschäfts am Auftragseingang (u.a. Voice
over IP- und Hosted PBX-Trends; Allianz-Projekt als Referenz
für mögliche weitere Großaufträge)) bei einer unveränderten
Umsatzschätzung von 97,5; Unternehmensziel: 100,0) Mio. Euro.
􀁑 Wir bestätigen unser Kaufen-Votum (Aktienrückkäufe; erwarteter
starker 2014er und 2015er FCF) bei einem erhöhten Kursziel
von 11,00 (bisher: 9,50) Euro (Peer Group- u. DCF-Bewertung)."  

67708 Postings, 5149 Tage Katjuschanich schlecht. deckt sich ziemlich mit meinen

 
  
    #291
09.04.14 11:01
Schätzungen.

Wobei ich das Kursziel für den Fall höher als 11 € sehe, das Ecotel diese 2015er Schätzungen auch erreicht.  

4236 Postings, 1155 Tage Trendscoutkrasse Schwankung heute ...

 
  
    #292
11.04.14 19:24

38277 Postings, 2950 Tage biergottwieder 10k zurückgekauft....

 
  
    #293
14.04.14 10:55
07.-11.04.2014 10.000  8,89  88.900,00  
31.03-04.04.2014 10.000  8,95  89.500,00  
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben