Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 143 607
Talk 85 321
Börse 45 186
Hot-Stocks 13 100
Rohstoffe 12 62

E.ON AG NA

Seite 3 von 1239
neuester Beitrag: 26.08.14 13:58
eröffnet am: 05.08.08 14:42 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 30961
neuester Beitrag: 26.08.14 13:58 von: Value_Inves. Leser gesamt: 2602096
davon Heute: 597
bewertet mit 68 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1239  Weiter  

731 Postings, 2427 Tage Geizbonzendrecksauin so schweren Börsenzeiten ist E.ON ein doch

 
  
    #51
2
30.09.08 07:15
recht ruhiger Wert. Ich bleibe auf jeden Fall drin und warte auf Erholung. Die wird mit Sicherheit bald eintreten.  

83 Postings, 2163 Tage daxgosE.ON - kurzfristig Ausstieg

 
  
    #52
30.09.08 07:34
Auch bei E.ON ist kurzfristig ein Ausstieg auch in Anbetracht der Börsenturbulenzen ebenfalls angezeigt. Unter Daytrader Gesichtspunkten war ich am 18.09. auf Grund meines charttechnischen Primärsignals, gestützt von zwei weiteren Indikatoren, in eine kleinere Position eingestiegen. Gestern abend bekam ich ein signifikantes Sell-Signal. Ob ruhig oder nicht ruhig, ist für mich nicht entscheidend, es zählt doch nur der Anlageerfolg.  

647 Postings, 2366 Tage xxxMMxxxmein Long erfreut sich bester Gesundheit :-)

 
  
    #53
30.09.08 21:19
Ziel 38?
-----------
"Geld allein macht nicht glücklich.
Es gehören auch noch Aktien, Gold und Gründstücke dazu."

Danny Kaye, (1913-1987), amerikanischer Filmkomiker
Angehängte Grafik:
e.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
e.png

445 Postings, 2633 Tage DerBergRuftwas denn für ein long?

 
  
    #54
30.09.08 22:14
und wann biste eingestiegen?
-----------
friss meine shorts, ich geh long

647 Postings, 2366 Tage xxxMMxxxCM0BGN

 
  
    #55
1
30.09.08 22:31
KK war 0,77€ (ca. 34,50€). Gestern hat ja Börse grundsätzlich kein Spass gemacht :-)) Mindestziel trotzdem 38€, dann schaue ich, ob ich Hälfte rausnehme...
SL is unterhalb der UstLinie.
-----------
"Geld allein macht nicht glücklich.
Es gehören auch noch Aktien, Gold und Gründstücke dazu."

Danny Kaye, (1913-1987), amerikanischer Filmkomiker
Angehängte Grafik:
screenshot2008_09_30_22_25_49.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot2008_09_30_22_25_49.jpg

647 Postings, 2366 Tage xxxMMxxx@ Berg

 
  
    #56
1
30.09.08 22:37
Kaufdatum war der 22.09.  Gruß & schönen Abend - MM
-----------
"Geld allein macht nicht glücklich.
Es gehören auch noch Aktien, Gold und Gründstücke dazu."

Danny Kaye, (1913-1987), amerikanischer Filmkomiker

731 Postings, 2427 Tage Geizbonzendrecksauheute steht E.ON wieder auf !

 
  
    #57
01.10.08 10:16
Viel Spaß beim Beobachten des steigenden Kurses

Gruß Jan  

445 Postings, 2633 Tage DerBergRuftklasse treffer

 
  
    #58
1
01.10.08 12:58
weiterhin viel erfolg
-----------
friss meine shorts, ich geh long

731 Postings, 2427 Tage Geizbonzendrecksaunachdem E.ON wieder extrem eingesunken ist steht

 
  
    #59
1
14.10.08 13:40
die Aktie jetzt wieder auf. Ich hoffe sie bleibt diesmal auch stehen :-)  

72 Postings, 2951 Tage StrommannMAsdas steigt bei London Array ein

 
  
    #60
16.10.08 11:12
Masdar to invest in London Array


First step of a global renewable energy partnership with E.ON

Masdar has entered into the London Array scheme through a joint venture agreement with E.ON, which currently owns half of the landmark project. DONG Energy owns the other half. Under the agreement, Masdar has purchased 40 per cent of E.ON's half share of the London Array scheme, giving Masdar a 20% stake in the project overall. Masdar will become an important shareholder in the project which could significantly expand the UK's renewable energy capacity.


Das sollte zusätzliches Kapital freisetzen...

 

731 Postings, 2427 Tage Geizbonzendrecksaukann mir freundlicherweise einer erklären was das

 
  
    #61
1
23.10.08 13:36
bedeutet? :

12:13 23.10.08

Miscellaneous

Eton Park International LLP announces Short Selling Disclosure

Corporate News transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

--------------------------------------------------

Disclosure of Short Position relating to UK Financial Sector Company

1. Full name of person(s) holding the disclosable Eton Park
International short position: LLP

2: Name of the issuer of the relevant securities HSBC Holdings plc

3: Disclosable short position 0.30 per cent.

4. Date that disclosable short position was held 22 October 2008

(c)DGAP 23.10.2008


Vielen Dank vorab  

731 Postings, 2427 Tage GeizbonzendrecksauQuartalszahlen

 
  
    #62
03.11.08 11:02
Mitte November, ich meine am 12.11.08 werden die Quartalszahlen für E.ON bekanntgegeben. Diese dürften meiner Meinung nach relativ gut ausfallen. Die Versorger müssen glücklicherweise nicht so stark unter der Finanzkrise leiden. Ich rechne mit einem weiter steigendem Kurs  

25951 Postings, 4810 Tage Pichel32 Widerstand

 
  
    #63
2
03.11.08 11:08
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel
Angehängte Grafik:
eon.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
eon.jpg

731 Postings, 2427 Tage GeizbonzendrecksauE.ON ist heute schwer am kämpfen diesen Widerstand

 
  
    #64
04.11.08 12:53
zu überwinden.  

731 Postings, 2427 Tage Geizbonzendrecksau--- Pichel ---- wenn der Widerstand 32,- überwunde

 
  
    #65
04.11.08 13:10
n werden sollte wo sehen Sie den nächsten Widerstand?  

731 Postings, 2427 Tage Geizbonzendrecksauegal wir brechen gemeinsam alle Widerstände ;-)

 
  
    #66
04.11.08 16:07

59 Postings, 2154 Tage nedflanders99hidden champion als alternative zu dax werten

 
  
    #67
04.11.08 16:30
mittelständisches unternehmen (hidden champion) mit solider ertrags- und umsatzstruktur sowie guter auftragslage als Alternative zu dax werten. Analyse siehe zu forumsbeiträge bei PVA     

731 Postings, 2427 Tage GeizbonzendrecksauMorgen gibts Quartalszahlen !

 
  
    #68
11.11.08 08:07

5743 Postings, 4688 Tage TigerAdjusted EBIT um acht Prozent gestiegen

 
  
    #69
12.11.08 12:39
E.ON nach neun Monaten weiter auf Kurs

• Adjusted EBIT um acht Prozent gestiegen

• Ausblick unverändert: Steigerung des Adjusted EBIT und des bereinigten
Konzernüberschusses um 5 bis 10 Prozent erwartet

In einem von hartem Wettbewerb geprägten Umfeld konnte E.ON in den ersten
neun Monaten des Jahres 2008 das hohe Ergebnisniveau des Vorjahres erneut
übertreffen. Der Konzernumsatz stieg um 22 Prozent auf 60,5 Mrd Euro
gegenüber 49,4 Mrd Euro im Vorjahr, unter anderem durch die neu erworbenen
Beteiligungen in Spanien, Italien und Russland. Zudem wirkten sich das
weltweite Geschäft mit Erneuerbaren Energien sowie Produktionssteigerungen
in der Gasförderung positiv aus.

Das Adjusted EBIT des Gesamtkonzerns liegt mit 7,7 Mrd Euro rund 8 Prozent
über dem Vorjahreswert. Dabei verbesserte sich das Adjusted EBIT unserer
Market Unit Central Europe um 5 Prozent auf 3,7 Mrd Euro, vor allem durch
höhere Rohmargen. Sie überwiegen die Belastungen durch die stillstehenden
Kernkraftwerke Krümmel und Brunsbüttel, gesenkte Stromnetzentgelte und die
freiwillige Vereinbarung mit dem deutschen Bundeskartellamt, gestiegene
Gasbezugskosten nicht vollständig und erst zeitverzögert weiterzugeben.

Das Adjusted EBIT der Market Unit Pan-European Gas liegt mit rund 2 Mrd
Euro leicht über Vorjahr, vor allem dank höherer Mengen und Erträge in der
Gasförderung. Die höheren Erträge des Gasgroßhandels, der seinen Absatz
durch höhere Verkäufe an Industriekunden und im Ausland steigern konnte,
werden hingegen durch die starke Verteuerung der Gasbeschaffung bei
gleichzeitig anhaltendem Wettbewerbsdruck auf die Verkaufspreise weitgehend
kompensiert.

In der Market Unit UK sank das Adjusted EBIT um 25 Prozent oder knapp 250
Mio Euro auf rund 750 Mio Euro. Hier wirkten sich insbesondere
Währungskurseffekte und deutlich niedrigere Vertriebsmargen im
Endkundengeschäft negativ aus. Die Market Unit Nordic legte beim Adjusted
EBIT um 10 Prozent auf über 650 Mio Euro zu, das Geschäft der Market Unit
US-Midwest liegt aufgrund des im Vergleich zum US-Dollar starken Euro mit
etwa 270 Mio Euro um 7 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Das Handelsgeschäft der neuen Market Unit Energy Trading
trägt mit über 400 Mio Euro zum Adjusted EBIT bei. Die neuen
Konzerngesellschaften für Italien, Spanien, Russland und Erneuerbare
Energien werden weiterhin im Segment Corporate Center / Neue Märkte
zusammengefasst.

Der bereinigte Konzernüberschuss liegt mit knapp 4,5 Mrd Euro um 6 Prozent
über dem Vorjahreswert. Hier spiegelt sich im Wesentlichen die positive
Entwicklung des Adjusted EBIT wider. Die ökonomischen Investitionen in
Akquisitionen, Windparkprojekte, Kraftwerke, Strom- und Gasnetze sowie den
Ausbau der Gasförderung belaufen sich auf knapp 19 Mrd Euro, das ist nahezu
eine Vervierfachung gegenüber dem Vorjahreswert.

In Bezug auf den Gesamtkonzern hält E.ON weiter an den Zielen für das Jahr
2008 fest und erwartet sowohl für das Adjusted EBIT als auch für den
bereinigten Konzernüberschuss einen Anstieg von 5 bis 10 Prozent gegenüber
dem Vorjahr.

E.ON-Vorstandsvorsitzender Wulf H. Bernotat: 'Die ersten neun Monaten des
Geschäftsjahres zeigen klar, dass wir die Weichen richtig gestellt haben,
um unser Unternehmen noch internationaler, noch fokussierter und noch
ertragsstärker zu machen. Das ermöglicht es uns, selbst in der aktuellen
Finanzkrise unsere Wachstumsstrategie fortzusetzen. Um die Grundlage für
künftige Ertragssteigerungen zu sichern, haben wir - schon lange vor und
unabhängig von der aktuellen Finanzkrise - mit Programmen zur Verbesserung
von Strukturen und Prozessen begonnen, um E.ON noch leistungsfähiger und
wettbewerbsfähiger zu machen.'

Disclaimer:
Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise bestimmte in die Zukunft
gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der
Unternehmensleitung des E.ON-Konzerns und anderen derzeit verfügbaren
Informationen beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken
und Ungewissheiten sowie sonstige Faktoren können dazu führen, dass die
tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Leistung
der Gesellschaft wesentlich von den hier abgegebenen Einschätzungen
abweichen. Die E.ON AG beabsichtigt nicht und übernimmt keinerlei
Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren und
an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.



Dr. Jens Schreiber
T: +49-211-4579-544 / -453
F: +49-211-4579-1544
jens.schreiber@eon.com
www.eon.com
 

731 Postings, 2427 Tage GeizbonzendrecksauWie werden sich die Zahlen kurzfristig auf den

 
  
    #70
12.11.08 13:46
Kurs auswirken? Was meint Ihr ??  

731 Postings, 2427 Tage Geizbonzendrecksauich denke dass die EON Aktie kurzfristig bis

 
  
    #71
14.11.08 09:35
EUR 36,- steigen wird.  

731 Postings, 2427 Tage Geizbonzendrecksauwir müssen nur die 30,- überwinden !!

 
  
    #72
14.11.08 09:37

731 Postings, 2427 Tage GeizbonzendrecksauDie sind ja fast gleicher Meinung:

 
  
    #73
1
14.11.08 11:56
Die Experten von "Fuchsbriefe" raten zum Kauf der E.ON-Aktie. Das Kursziel werde bei 36,10 Euro gesehen und ein Stopp-Loss werde bei 22,20 Euro empfohlen.  

13 Postings, 2158 Tage snake ce.on hat definitiv potenzial.

 
  
    #74
14.11.08 13:52

e.on hat definitiv potenzial. Allgemein sinnd die Energie Wertpapiere eine sichere Sparte.

Sobald sich der Dax wieder über die 5000 einpendelt wird e.on auch davon profitieren

 

731 Postings, 2427 Tage GeizbonzendrecksauE.ON jetzt kaufen !

 
  
    #75
1
21.11.08 10:21
ich denke im Moment ist E.On eine der besten Möglichkeiten Geld zu verdienen. Der Kurs hat meiner Meinung nach den absoluten Boden erreicht. Die Zahlen letzte Woche waren positiv. Weiter steht ein Verkauf der Thüga Tochter bevor. In diesem Zusammenhang ist mit einem gravierenden Kurssprung zu rechnen.

Also meine Meinung: "nichts wie rein" ! Einen besseren Zeitpunkt gibt es nicht  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1239  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben