Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 275 3004
Talk 117 1979
Börse 128 761
Hot-Stocks 30 264
DAX 34 134

ENDEAVOUR SILVER CORP - Börse Online Neuaufnahme

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 17.05.17 15:46
eröffnet am: 12.09.06 14:03 von: ecochips Anzahl Beiträge: 222
neuester Beitrag: 17.05.17 15:46 von: harry74nrw Leser gesamt: 42619
davon Heute: 20
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

277 Postings, 4095 Tage ecochipsENDEAVOUR SILVER CORP - Börse Online Neuaufnahme

 
  
    #1
12
12.09.06 14:03
in die Hot Stocks Liste.
Für mich auch ein aussichtsreicher Outperformer-Kandidat den man auf jeden Fall mal beobachten sollte.Habe mir schon mal eine kleinere Position gesichert.

Hier ist noch der Link zu Börse Online.

http://www.boerse-online.de/aktien/deutschland_europa/253752.html  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
196 Postings ausgeblendet.

794 Postings, 951 Tage Max_V.Trump Effekt verpufft!

 
  
    #198
09.11.16 18:59
Egal, ich denke, dass Gold und Silber trotzdem langsam ansteigen werden...  

1 Posting, 214 Tage EsobiInterview mit Bradford Cooke

 
  
    #199
24.11.16 19:45

312 Postings, 532 Tage PolluxEnergySilber...

 
  
    #200
06.12.16 12:55
...wird kommen....!
Smog frei mit Silber
Das Edelmetall Silber ist nicht nur als Anlageform, Schmuck und in der Industrie gern gesehen. Auch der sogenannte Smog Free Tower, der die Luft reinigt, arbeitet mit Silber
 

3307 Postings, 861 Tage vinternet!!

 
  
    #201
05.01.17 21:05
Aktien Analyse - Fondsanalyse
Aktien Analyse und Fondsanalyse - aktuelle Artikel und Expertenempfehlungen. Maximaler Gewinn und minimales Risiko durch Analysen von Fonds und Aktien.
 

41 Postings, 1465 Tage TyskieEndeavour Silver mit 9,7 Mio. Unzen Silberäquivale

 
  
    #202
1
12.01.17 13:03
Mit einer Gesamtproduktion von 9,7 Mio. Unzen Silberäquivalent beendete der kanadische Edelmetallproduzent Endeavour Silver (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR - https://www.youtube.com/... -) sein Geschäftsjahr 2016. Dabei fiel die reine Silberproduktion mit 5,4 Mio. Unzen ein wenig schwächer aus als vom Unternehmen selbst prognostiziert. Dafür lag die Goldförderung mit 57.375 Unzen knapp über den eigenen Erwartungen. Außerdem konnte das Unternehmen im Jahresverlauf insgesamt rund 5,2 Mio. Unzen Silber sowie 55.581 Unzen Gold absetzen.

http://www.pressebox.de/pressemitteilung/...tion-in-2016/boxid/832387  

312 Postings, 532 Tage PolluxEnergyRohstoffnacht

 
  
    #203
01.03.17 15:15
Endeavour wird am 7. April bei der Deutschen Rohstoffnacht zugegen sein.

 

535 Postings, 2331 Tage pablo55Hört sich doch gar nicht mal so schlecht an..

 
  
    #204
03.03.17 08:12

423 Postings, 884 Tage bernyfritzJa, hört sich nicht schlecht an.

 
  
    #205
03.03.17 09:39
In der Tat sind das aber echt schlechte Zahlen!

Hatte gestern Mittag die News gelesen und gedacht, so schlimm wird der Markt es schon nicht bewerten. 15.30 wurde ich dann belehrt, hätte vorher mit Gewinn verkaufen können.

Werde die Aktie halten und eher nachkaufen, sollte sie noch günstiger werden. Der Ausblick ist gut, aber diese Zahlen hätten nicht sein müssen...  

459 Postings, 255 Tage KatzenpiratAISC

 
  
    #206
03.03.17 15:27

Kann mir jemand helfen, die AISC zu interpretieren?

Einerseits wird für das Gesamtjahr AISC von 12.43 $ ausgewiesen:
Nachhaltige Gesamtkosten (All-in Sustaining Costs; AISC) am unteren Ende der Zielvorgaben, um 20 % auf 12,43 pro zahlbare oz Silber (ohne Goldguthaben) zurückgegangen.


Dann aber für das 4. Quartal auf einmal 20.11 $ pro Unze:
- AISC um 16 % auf 20,11 $ pro zahlbare oz Silber (ohne Goldguthaben) gestiegen.

Wie kommt dieser gewaltige Anstieg zustande?

Endeavour Silver gibt Geschäftsergebnis für 2016 bekannt vom 03.03.2017
Endeavour Silver gibt Geschäftsergebnis für 2016 bekannt Endeavour Silver veröffentlichte heute seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal und das Geschäftsjahr, das am 31. Dezember 2016 zu Ende gegangen ist. Das Unternehmen besitzt und betreibt...
 

162 Postings, 4138 Tage Bambule@ Katzenpirat

 
  
    #207
1
03.03.17 17:52
"© Endeavour Silver Corp 2017
...
For the fourth quarter, in July we announced we were going to reinvest.
We saw an opportunity for growth for the Company, and an opportunity to extend mine lives, and we took that opportunity with the cash and the balance sheet that we had.
So in Q4 we saw more spending; our exploration expenditures went up to about $4.5 million for the quarter, and we reinvested in mine development at each operation, which is why we sawan increase in our all-in sustaining costs for the quarter...."

http://edrsilver.com/_resources/...call-transcript---2-march-2017.pdf  

312 Postings, 532 Tage PolluxEnergyNeues...

 
  
    #208
1
10.03.17 09:06
Interview mit Brad Cooke von der PDAC:
 

459 Postings, 255 Tage KatzenpiratBodenbildung bei den Minen?

 
  
    #209
13.03.17 17:37
Hoffen wir es zumindest. Endeavour holt gegenüber dem SILJ (The Pure Funds ISE Junior Silver Miners ETF) wieder schön auf. Der Abverkauf in den letzten Wochen nach den Q4 Zahlen war nicht gerechtfertigt. Aber eben, der Silberpreis sollte nicht weiter runter...  
Angehängte Grafik:
exk.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
exk.png

459 Postings, 255 Tage KatzenpiratAusbau

 
  
    #210
20.03.17 23:51
Swiss Resource Capital - Der kanadische Edelmetallproduzent Endeavour Silver (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) gab vergangene Woche die Erweiterung der Erzgänge im...
 

312 Postings, 532 Tage PolluxEnergyNews

 
  
    #213
19.04.17 16:07
Endeavour Silver veröffentlicht erweiterte Ressourcenschätzung und Machbarkeitsstudie für Terronera
Endeavour Silver vermeldete vor wenigen Tagen aktualisierte Mineralressourcen- und -Reservenschätzungen sowie eine vorläufige Machbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, die ?PFS?) für sein Minenprojekt Terronera.
Die Explorationen in den Jahren 2014 und 2015 umfassten 17.500 Meter an Kernbohrungen zu Kosten von 4,5 Millionen Dollar und wurden durchgeführt, um abgeleitete zu angezeigten Ressourcen hochzustufen. Diese Bohrarbeiten führten gegenüber der vorläufigen wirtschaftlichen Entwicklung vom Mai 2015 zu einer Steigerung von 9,7 Millionen Unzen Silber (49 Prozent) und 121.000 Unzen Gold (78 Prozent) in der angezeigten Ressourcenkategorie. Die Silber- und Goldunzen in der abgeleiteten Ressourcenkategorie sind gegenüber der PEA vom Mai 2015 aufgrund der Hochstufung von abgeleiteten zu angezeigten Ressourcen um 1,4 Millionen bzw. 20.400 Unzen zurückgegangen.
Im Jahr 2016 gab das Unternehmen 4,1 Millionen Dollar für Kartierungen, Probennahmen und Bohrungen beim Projekt Terronera aus. Das Unternehmen bohrte 18.800 Meter und veröffentlichte die positiven Bohrergebnisse, die nicht in die aktualisierte Ressourcenschätzung oder PFS aufgenommen wurden. Die aktualisierte Schätzung der angezeigten Ressourcen bei Terronera beläuft sich auf insgesamt 29,6 Millionen Unzen Silber und 277.000 Unzen Gold (49,0 Millionen Unzen Silberäquivalent (?Ag-Äq?)), während sich die Schätzung der abgeleiteten Ressourcen auf 7,1 Millionen Unzen Silber und 34.000 Unzen Gold (9,5 Millionen Unzen Silberäquivalent) beläuft.
Die PFS erbrachte die nachfolgenden Ergebnisse (alle Angaben in US$):
Die anfänglichen Investitionsausgaben werden auf 69,2 Millionen Dollar geschätzt und beinhalten 43,1 Millionen Dollar für die Anlagen- und Standortinfrastruktur, 8,7 Millionen Dollar für die Minenerschließung, die Mineninfrastruktur und das Equipment, 9,4 Millionen Dollar an Eigentumskosten, für das Baulager, die Technik, die Beschaffung und das Baumanagement (Engineering, Procurement and Construction Management, das ?EPCM?) sowie 8,0 Millionen Dollar für Rücklagen.
Das Kapital für die Phase-2-Erweiterung von 1.000 auf 2.000 Tonnen pro Tag wird auf 35,5 Millionen Dollar geschätzt. Die Erweiterung umfasst 12,0 Millionen Dollar, um ausreichend Strom aus dem staatlichen Stromnetz beziehen zu können, 12,0 Millionen Dollar für die Anlagenerweiterung, 3,5 Millionen Dollar für das Minen-Equipment, 2,4 Millionen Dollar für Eigentumskosten, das Baulager und das EPCM sowie 5,6 Millionen Dollar für Rücklagen. Als Unterhaltskapital nach der Inbetriebnahme werden geschätzte 27,3 Millionen Dollar benötigt ? in erster Linie für die Minenerschließung und die Bergeerweiterung. Während der gesamten Lebensdauer der Mine (Life of Mine, die ?LOM?) sind Kapitalaufwendungen in Höhe von geschätzten 132,0 Millionen Dollar erforderlich. Das Management wird nach Möglichkeiten suchen, die Kapitalanforderungen zu optimieren.
Unter Anwendung von Basisfall-Metallpreisen von 18 Dollar pro Unze Silber und 1.260 Dollar pro Unze Gold werden die gesamten Investitionskosten auf 3,44 Dollar pro Unze Silber (ohne Guthaben durch Gold als Nebenprodukt) und die gesamten Unterhaltskosten am Standort auf 4,76 Dollar pro Unze Silber während der Lebensdauer der Mine geschätzt. Das Management erkennt auch Möglichkeiten, die Betriebskosten zu optimieren.
Die Mine soll während der LOM einen Umsatz von 639,5 Millionen Dollar, ein EBITDA von 347,3 Millionen Dollar und einen freien Cashflow von insgesamt 125,3 Millionen Dollar generieren. Unter Anwendung eines Diskontsatzes von fünf Prozent und der Basisfallannahmen beläuft sich der erwartete diskontierte Kapitalwert auf 78,2 Millionen Dollar, der erwartete interne Zinsfluss nach Steuerabzug auf 21 Prozent und die Amortisationszeit auf 4,3 Jahren.
In Abhängigkeit des Erhalts der restlichen Minengenehmigungen der Behörden (die MIA oder Umweltverträglichkeitserklärung wurde bereits genehmigt), einer angemessenen Schuldenfinanzierung und des Abschlusses bestimmter Optimierungsarbeiten an der PFS beabsichtigt das Unternehmen, eine Genehmigung des Board of Directors des Unternehmens für den Beginn der Erschließung der Mine Terronera und der damit in Zusammenhang stehenden Einrichtungen zu erhalten.

Quelle:
 

312 Postings, 532 Tage PolluxEnergyNoch eine News

 
  
    #214
1
19.04.17 16:46
Endeavour Silver veröffentlicht Ressourcenschätzung und Wirtschaftlichkeitsstudie für El Compas
Vor wenigen Tagen veröffentlichte Endeavour Silver seine erste NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzung und eine wirtschaftliche Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment: ?PEA?) für sein Bergbauprojekt El Compas.
Demnach verfügt El Compas über insgesamt 495.000 Unzen (oz) Silber (Ag) und 34.900 oz Gold (Au) bzw. 2,9 Millionen oz Silberäquivalent (Ag-Äqu.) in der angezeigten Kategorie und 527.000 oz Silber und 37.500 oz Gold bzw. 3,2 Millionen oz Ag-Äqu. in der abgeleiteten Kategorie.
Die anfänglichen Investitionsausgaben werden auf 10,0 Millionen US$ geschätzt, wovon 4,6 Millionen US$ für die Minenerschließung und die Mineninfrastruktur, 3,3 Millionen US$ für die Anlage und Standortinfrastruktur, 1,2 Millionen US$ für das EPC-Management und 0,9 Millionen US$ als Rückstellungen für Eventualitäten entfallen. Nach Inbetriebnahme sind geschätzte 1,8 Millionen US$ für nachhaltige Kapitalaufwendungen erforderlich.
Die Cash-Kosten - einschließlich Lizenz- und Bergbaugebühren - betragen im Base-Case-Szenario (18 USD pro oz Ag und 1.260 USD pro oz Au) schätzungsweise 9,09 US$ pro oz Ag-Äqu. Die nachhaltigen LOM-Gesamtkosten (all-in sustaining costs) werden auf 9,64 US$ pro oz Ag-Äqu. geschätzt.
Bei Zugrundelegung der Annahmen aus dem Base-Case-Szenario wird die Mine LOM-Erträge von 72,8 Millionen US$, einen Betriebsgewinn (EBITDA) von 38,4 Millionen US$ und freien Cashflow von insgesamt 16,5 Millionen US$ erzielen, was einem mit einem Diskontsatz von 5 % diskontierten Netto-Kapitalwert (NPV) von 12,6 Millionen US$, einem internen Zinsfuß nach Steuern (IZF) von 42 % und einer Amortisationsdauer von 2,1 Jahren entspricht.
Die Mineralressource ist zwar klein, befindet sich jedoch in der Nähe der Oberfläche und weist hohe Gehalte auf. Die PEA verweist auf robust wirtschaftliche Erträge. Demzufolge hat die Geschäftsleitung die Entscheidung getroffen, die Mine El Compas als neue Produktionsstätte zu erschließen, sofern es eine Sprenggenehmigung sowie eine Klarstellung von der Regierung von Zacatecas bezüglich einer Befreiung von der neuen in Zacatecas geltenden Umweltsteuer erhält.

Quelle:
 

386 Postings, 4108 Tage larsuweWir erreichen schnell wieder die 2 Euro !

 
  
    #215
02.05.17 15:46
Goldpreis schwächelt weiter!.  

5 Postings, 181 Tage pilziEndeavour Silver

 
  
    #216
03.05.17 00:53
...sehr ruhig geworden hier, ich denke der Kurs geht weiter in den Keller. Macht echt keine Lust mehr, mit den manipulierten Edelmetallen.  

535 Postings, 2331 Tage pablo55Gold-Silber Ratio bei fast 75,

 
  
    #217
03.05.17 11:05
entweder muss Silber bald massiv steigen,oder Gold muss fallen.
Daher glaube ich nicht mehr an einen grossen Rücksetzer bei den Silberminenwerten.
Bin bei Endeavour und McEwen stark investiert und hoffe auf ein baldiges Up.  

459 Postings, 255 Tage KatzenpiratHeute plus 10%

 
  
    #218
03.05.17 19:45
immerhin. Ich bin aber noch nicht so optimistisch, ich habe Endeavour und Fortuna Silver reduziert. Bin aber in den Startlöchern, sollte sich abzeichnen wie es mit den Edelmetallen weitergeht. Ich rechne zurzeit eher damit, dass Gold nach den Frankreichwahlen noch Richtung 1'200 sinkt.  

11487 Postings, 5061 Tage harry74nrwFakten

 
  
    #219
1
10.05.17 10:29
http://edrsilver.com/_resources/presentations/...ntation_May_2017.pdf
Sollte Silber und Gold sich mindestens stabilisieren wird er hier kräftig steigen
Position eingelegt
Ziel , Minimum 3 ?
SL 2,45 ?
 

312 Postings, 532 Tage PolluxEnergyEs geht wieder bergauf!

 
  
    #220
16.05.17 21:40
Endeavour Silver vermeldet verbessertes Finanzergebnis für das erste Quartal 2017
Vor wenigen Tagen vermeldete Endeavour Silver seine Finanzergebnisse für den Zeitraum, der am 31. März 2017 endete.
Insgesamt hat sich die finanzielle Performance des Unternehmens hat im ersten Quartal 2017 gegenüber dem ersten Quartal 2016 verbessert. Die Einnahmen und Selbstkosten fielen infolge einer geringeren Produktionsleistung niedriger aus; die Gewinne stiegen jedoch aufgrund der höheren Edelmetallpreise sowie von Fremdwährungsgewinnen und Steuerentlastungen.
Wichtigste Kennzahlen waren (im Vergleich zu Q1/2016):

   Nettogewinn um 230 % von 1,8 Millionen US$ (0,02US $ pro Aktie) auf 6,0 Millionen S$ (0,05 S$ pro Aktie) gestiegen
   Betriebsgewinn/EBITDA um 4 % auf 9,0 Millionen US$ gestiegen
   operativer Cashflow vor Änderungen im Betriebskapital um 19 % auf 8,9 Millionen US$ gestiegen
   Cashflow aus dem Bergbaubetrieb vor Steuern um 4 % auf 12,0 Millionen US$ gestiegen
   Einnahmen um 12 % auf 36,4 Millionen US$ zurückgegangen
   erzielter Silberpreis um 17 % auf 17,79 US$ pro verkaufter Unze (oz) gestiegen (2 % über dem durchschnittlichen Spotpreis)
   erzielter Goldpreis um 5 % auf 1.280 US$ pro verkaufter oz gestiegen (5 % über dem durchschnittlichen Spotpreis)
   Cashkosten um 2 % auf 7,81 US$ pro zahlbarer oz Silber gestiegen (ohne Goldanteile)
   nachhaltige Gesamtkosten (All-in Sustaining Costs) um 64 % auf 18,24 US$ pro zahlbarer Unze Silber gestiegen (ohne Goldanteile)
   Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente um 2,5 % auf 70,5 Millionen US$ gefallen
   Betriebskapital mit 81,7 Millionen US$ gegenüber 81,6 Millionen US$ zum Jahresende stabil

Insgesamt ein deutlicher Anstieg der Gewinne im ersten Quartal 2017, was angesichts der gefallenen Produktionsleistung im Vergleich zum ersten Quartal 2016 und den verstärkten Investitionen in die Exploration und Erschließung als Erfolg verbucht werden darf.

 

11487 Postings, 5061 Tage harry74nrw3 ? erreicht

 
  
    #221
17.05.17 14:40
sl
gesetzt
Silberpreis genießen  

11487 Postings, 5061 Tage harry74nrwDanke 3,03 raus

 
  
    #222
17.05.17 15:46
Realisiert und bei NAK eingelegt, da sehe ich den Rebound im Mai kommen.

Finanzamt und ich sagen

Danke  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben