Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 173 2937
Talk 86 1621
Börse 57 890
Hot-Stocks 30 426
DAX 13 138

Dürr AG

Seite 1 von 67
neuester Beitrag: 04.08.16 08:48
eröffnet am: 24.07.12 14:07 von: Francois Anzahl Beiträge: 1661
neuester Beitrag: 04.08.16 08:48 von: olejensen Leser gesamt: 241135
davon Heute: 59
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67  Weiter  

8264 Postings, 1742 Tage FrancoisDürr AG

 
  
    #1
20
24.07.12 14:07

 

                  DÜRR
                         
Dürr stockt Prognose für 2012 kräftig auf
Die Konjunkturturbulenzen in Europa können den Anlagen- und Maschinenbauer Dürr bislang nicht bremsen: Das auf Lackieranlagen und Roboter spezialisierte Unternehmen erhöhte  gar seine Prognosen für das laufende Jahr
Nach einem Rekordjahr 2011 hatte Dürr zum Jahresstart einen Gewinnsprung hingelegt und gesagt, dass die Gesellschaft die konjunkturellen Probleme in West- und Südeuropa kaum spüre. Ende Mai sagte Vorstandschef Ralf Dieter, er erkenne "keinen Rückgang der Investitionstätigkeit" in der Branche. Eine Konkretisierung der Prognose hatte er aber erst für die Zeit nach dem zweiten Quartal in Aussicht gestellt.
Das Geschäft des MDax-Neulings wird besonders von der Investitionsfreude in China und anderen boomenden Wachstumsmärkten getrieben. Dürr macht knapp zwei Drittel seiner Umsätze mit Lackieranlagen und Robotern. In diesem Markt beanspruchen die Schwaben einen Marktanteil von 50 Prozent für sich - mehr als jedes andere Unternehmen
.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67  Weiter  
1635 Postings ausgeblendet.

2198 Postings, 921 Tage Cobra7der

 
  
    #1637
1
11.12.15 14:16


Heuwing lädt aber immer gut ab, wenn ich mir die Insidertrades anschaue...



dafür kauft er aber eher nur kleinere Pakete zu..


hat dazu sehr gute Exitpunkte der Herr ;-)  

315 Postings, 1327 Tage Zonte von MottIch bin kein großer Charttechnik-Kenner...

 
  
    #1638
1
22.12.15 10:17
... sieht aber aus, als stünden wir vor einer Entscheidung im 3M-Chart? Die 73, 74€ sollten wohl zurück erobert und die 72€ nicht nach unten verlassen werden, wenn wir die Aufwärtsbewegung seit 60€ nicht brechen wollen. Kann das jemand bestätigen?  

32710 Postings, 789 Tage youmake222Dürr-Aktie auf Talfahrt: 50 Prozent Verlust

 
  
    #1639
1
11.02.16 14:17
Dürr-Aktie auf Talfahrt: 50 Prozent Verlust
Im April 2015 notierte die Dürr-Aktie noch im dreistelligen Kursbereich. Der Anlagenbauer hat seitdem über 50 Prozent verloren und ein Ende ist nicht in Sicht.
 

23104 Postings, 5897 Tage Robinsieht nach einer

 
  
    #1640
1
25.02.16 10:49
Euro 50 aus  

1134 Postings, 3968 Tage Stock FarmerZahlen und Ausblick nicht so schlecht.

 
  
    #1641
1
25.02.16 13:06
Es ist bei weitem nicht so schlecht gekommen wie von vielen befürchtet. Deshalb ist man enttäuscht und verkauft das Papier weiter ab. Aus Enttäuschung über zu gute Zahlen und Perspektiven. Absurd, aber auch das ist Börse.  

67 Postings, 3022 Tage digithaliAbschläge wie ein Pleitekandidat

 
  
    #1642
2
25.02.16 15:12
Dem soliden Unternehmen geht es gut ... solche Abschläge sind krank  

23104 Postings, 5897 Tage Robindie Maschinen

 
  
    #1643
1
25.02.16 16:06
wollten den Wert auf Euro 50 drücken , wie ich um 10uhr49 sagte. Und um Stoploss auszulösen musste die ? 50 kurz unterschritten werden .
War doch nicht schwer zu traden  

1134 Postings, 3968 Tage Stock FarmerGenau das ist es was ich sagen wollte digithali.

 
  
    #1644
1
25.02.16 17:15
Ein grundsolides Unternehmen mit grundsoliden Zahlen und grundsoliden Aussichten und vorausblickendem, seriösem Management.
Aber darum geht es nicht mehr an der Börse. Die Mentalität war vielleicht noch in den 80iger oder 90iger Jahren Börsenmentalität. Heute ist Schein wichtiger als Sein, Utopien oder Visionen sind wichtig als die Realität.
Mögen die knapp 110 Euro letztes Jahr übertrieben gewesen sein, die unter 50 von heute sind es bei weitem.
Es bleibt abzuwarten ob und wann das Management wieder einsteigt und seine eigenen Anteile aufstockt. Das wäre ein gutes Signal zum Kaufen.  

75 Postings, 770 Tage ikke2Charttechnisch

 
  
    #1645
2
25.02.16 18:50
sind wir nun an einer sehr interessanten Stelle gelandet. Heute hat die Aktie das Tief vom Oktober 2014 getestet bei ca 49 Euro. Für mich ein Grund eine kleine erste Postion aufzubauen. Wenn die 49 auf Moantsschlußbasis nicht unterschritten wird, kann man von der Aktie einiges erwarten, erstes Ziel bei ca 67 Euro.
 
Angehängte Grafik:
chart-25022016-1844-drr_ag.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart-25022016-1844-drr_ag.png

356 Postings, 2118 Tage hans_im_glueckRobin

 
  
    #1646
1
26.02.16 05:54
Was ist das denn?

Hast du dir mal den Charts angesehen? Der Kurs war ganz kurz unter 50. Es kam zu keiner stop-loss Welle. Die sl waren weiter oben gesetzt.

Ikke2 hat mMn recht, sollte jetzt ne Gegenreaktion geben. Wenn die 50 dauert unterschritten, dann wäre es tiefer gegangen, charttechnisch  

415 Postings, 270 Tage arrivaarrivaDie Gegenreaktion ist eingetreten...

 
  
    #1647
1
20.03.16 14:07

...Glückwunsch an ikke2 für die treffende Analyse. Die Frage ist wie es mittel- und langfristig weitergeht, d.h. ob der Aufwärtstrend fortgesetzt wird oder sich möglicherweise eine SKS bildet. Fundamental erscheint das Unternehmen fair bewertet (also nicht unbedingt ein Schnäppchen).

Günstiger leben = mehr Geld für Aktien :) : http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 

75 Postings, 770 Tage ikke2Nächstes Ziel EMA 50 bei 71 Euro

 
  
    #1648
21.03.16 00:04
 
Angehängte Grafik:
chart-21032016-0000-duerr_ag.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart-21032016-0000-duerr_ag.png

32710 Postings, 789 Tage youmake222Dürr emittiert Schuldscheindarlehen

 
  
    #1649
1
24.03.16 12:20
Dürr emittiert Schuldscheindarlehen | 4investors
Dürr hat sich über die Platzierung eines Schuldscheindarlehens 300 Millionen Euro Kredit gesichert. Die Summe, die sich auf Tranchem mit Laufzeiten ...
 

1134 Postings, 3968 Tage Stock FarmerAber warum muss

 
  
    #1650
1
24.03.16 23:42
deshalb die Aktie in der Spitze heute fast 5% verlieren?

Was für ein idiotisches Aktionärsverhalten? Wann, wenn nicht jetzt machen Kreditlinien Sinn?  

75 Postings, 770 Tage ikke2@ Stock Farmer

 
  
    #1651
25.03.16 09:38
Nun gönn`der Aktie doch mal eine kleine Verschnaufpause. Das gestrige minus hat nur wenig mit dem Schuldscheindarlehen zu tun. Lies dir die treffende Analyse vom 22.03.16 durch und du siehst dem Kurs wesentlich entspannter entgegegn.http://www.godmode-trader.de/analyse/...-starke-rally-und-nun,4593943  

75 Postings, 770 Tage ikke2Ausbruch aus dem Abwärtstrend steht bevor ...

 
  
    #1652
1
30.03.16 15:54
 
Angehängte Grafik:
chart-30032016-1552-drr_ag.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
chart-30032016-1552-drr_ag.png

75 Postings, 770 Tage ikke2Seit heute wieder raus,

 
  
    #1653
1
07.04.16 17:43
Kurs taucht in die rote Wolke, ein Verkaufssignal, außerdem kommen noch diese Drecks Leerverkäufer dazu..
 
Angehängte Grafik:
chart-07042016-0704-duerr_ag.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart-07042016-0704-duerr_ag.png

32710 Postings, 789 Tage youmake222Dürr sucht Partner für Geschäftsbereich Ecoclean

 
  
    #1654
1
12.04.16 12:02
Verkauf möglich: Dürr sucht Partner für Geschäftsbereich Ecoclean 12.04.2016 | Nachricht | finanzen.net
Der Automobilzulieferer Dürr lotet die Chancen für die weitere Entwicklung seines Geschäfts mit Reinigungs- und Oberflächenbearbeitungstechnik aus. 12.04.2016
 

138 Postings, 2379 Tage anteide1HV 4.5.

 
  
    #1655
1
05.05.16 12:56
Dividende wurde auf € 1,85 angehoben. Gute Zahlen für 2015, wurden auch erwartet. Homag-Integration ist abgeschlossen, gute Konso.  

348 Postings, 140 Tage BaerenstarkSehr gute Zahlen

 
  
    #1656
1
13.05.16 10:38
Rückgang des Kurses heute zum Kauf genutzt.

Dürr liefert Bomben Zahlen zum Q1. Aktie von zeitweise gut 71 Euro runter gegangen auf gerade gut 65 Euro. Klarer Kauf für mich.

Nach der Integration von Homag steigen die Gewinne stark an wegen wegfallender Integrationskosten.


 

348 Postings, 140 Tage BaerenstarkUnterstützung getestet?

 
  
    #1657
1
13.05.16 13:29
Gehts jetzt richtig rauf?

 
Angehängte Grafik:
d__rr.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
d__rr.png

9 Postings, 728 Tage ZhangliaoWie gehts weiter

 
  
    #1658
1
27.05.16 07:54
Dürr steigt zwar, aber die 70/71er Marke bricht nicht so wirklich.
Wo bleiben ein paar News?

Wo geht's hin?


Gruß  

13 Postings, 263 Tage Harry35Zhangliao

 
  
    #1659
29.05.16 14:49
Informiere dich doch mal im Bundesanzeiger. Vielleicht findest du dort eine Antwort.
Ich sehe das Auf und Ab in den masiven Nettoleerverkäufen der Eminence Capital, LB New York, die ihr Leerverkäufe laufend aufstocken.
z.B. letzte Woche:
20.05.16_1,01%
24.05.16_1,22%
25.05.16_1,35%
oder gibt es andere Meinungen. Hier fehlen Investoren, die denen die Suppe versalzen können  

9 Postings, 728 Tage Zhangliaound wieder einer

 
  
    #1660
09.06.16 14:16

1961 Postings, 5667 Tage olejensenDÜRR hebt Prognose für Auftragseingang nach

 
  
    #1661
04.08.16 08:48
ERSTEM HALBJAHR AN....

04.08.2016

GESCHÄFTSZAHLEN ERSTES HALBJAHR / ZWEITES QUARTAL 2016

Dynamischer Auftragseingang: +11 %

Ergebnis nach Steuern: +45 %

Auftragsbestand seit Ende 2015 um knapp 10 % gestiegen

Bietigheim-Bissingen, 4. August 2016 ? Nach einem Bestellplus von 11 % im ersten Halbjahr 2016 hebt Dürr seine Jahresprognose für den Auftragseingang an. Der Konzern erwartet für 2016 nun Aufträge im Wert von 3,5 bis 3,7 Mrd. ?, bisher ging er von 3,3 bis 3,6 Mrd. ? aus. Im ersten Halbjahr ließ vor allem die hohe Nachfrage in Nordamerika und Europa den Auftragseingang auf 1.989,3 Mio. ? steigen. Der Umsatz lag mit 1.706,9 Mio. ? vorwiegend währungsbedingt knapp unter dem Vorjahreswert (-3,8 %). Dennoch stieg das EBIT um 10,2 % auf 119,0 Mio. ?, die EBIT-Marge erhöhte sich von 6,1 % auf 7,0 %. Das Nachsteuerergebnis wuchs um 45 % auf 77,8 Mio. ?. Dazu trugen ein verbessertes Finanzergebnis und der Wegfall steuerlicher Einmalbelastungen infolge der HOMAG-Übernahme bei. Ralf W. Dieter, Vorstandsvorsitzender der Dürr AG: ?Beim Auftragseingang profitieren wir von unserer weltweiten Präsenz und Leistungsfähigkeit. Die Kunden schätzen unsere effiziente Produktionstechnik und unsere Industrie-4.0-Expertise. Aus heutiger Sicht dürften wir 2016 das EBIT des Vorjahres sicher erreichen.?

http://www.durr.com/de/presse/...ngang-nach-gutem-erstem-halbjahr-an/

-----------
Steigen Sie jetzt ein!
Nö...

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben