Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 305 1010
Talk 76 480
Börse 165 370
Hot-Stocks 64 160
DAX 39 77

Dürr AG

Seite 1 von 57
neuester Beitrag: 24.07.14 00:03
eröffnet am: 24.07.12 14:07 von: Francois Anzahl Beiträge: 1408
neuester Beitrag: 24.07.14 00:03 von: Mr-Money Leser gesamt: 122646
davon Heute: 131
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57  Weiter  

7102 Postings, 975 Tage FrancoisDürr AG

 
  
    #1
15
24.07.12 14:07

 

                  DÜRR
                         
Dürr stockt Prognose für 2012 kräftig auf
Die Konjunkturturbulenzen in Europa können den Anlagen- und Maschinenbauer Dürr bislang nicht bremsen: Das auf Lackieranlagen und Roboter spezialisierte Unternehmen erhöhte  gar seine Prognosen für das laufende Jahr
Nach einem Rekordjahr 2011 hatte Dürr zum Jahresstart einen Gewinnsprung hingelegt und gesagt, dass die Gesellschaft die konjunkturellen Probleme in West- und Südeuropa kaum spüre. Ende Mai sagte Vorstandschef Ralf Dieter, er erkenne "keinen Rückgang der Investitionstätigkeit" in der Branche. Eine Konkretisierung der Prognose hatte er aber erst für die Zeit nach dem zweiten Quartal in Aussicht gestellt.
Das Geschäft des MDax-Neulings wird besonders von der Investitionsfreude in China und anderen boomenden Wachstumsmärkten getrieben. Dürr macht knapp zwei Drittel seiner Umsätze mit Lackieranlagen und Robotern. In diesem Markt beanspruchen die Schwaben einen Marktanteil von 50 Prozent für sich - mehr als jedes andere Unternehmen
.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57  Weiter  
1382 Postings ausgeblendet.

220 Postings, 440 Tage Spekulatius1982Dürr ist ausgereizt

 
  
    #1384
11.06.14 12:09
ich denke sie ist sehr gut bewertet. Anleger suchen nach günstigeren Aktien. Das gibt jetzt das Auf und Nieder. Hier reichen wenige schlechte nachrichten um die Aktie in den starken Fall zu zwingen.

Erstaunlich wo diese Aktie her kommt. Das zeigt aber auch die Anfälligkeit und Marktabhängigkeit.  

7102 Postings, 975 Tage FrancoisServus

 
  
    #1385
1
11.07.14 13:30
Ich bin seit dieser Woche wieder dabei..Auftsockung ist vorgesehen, falls die Akie weiter absackt


Gruß Francois  

7102 Postings, 975 Tage FrancoisVerxxx

 
  
    #1386
15.07.14 17:21
Autozulieferer Dürr will Homag übernehmen

Dürr will den Holz-Maschinenbauer Homag kaufen. Der Autozulieferer hat eine entsprechende Vereinbarung mit den Großaktionären erzielt. Ein Übernahmeangebot an alle Anteilseigner soll folgen.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-uebernehmen/10204256.html  

220 Postings, 440 Tage Spekulatius1982Gesammtmarkt

 
  
    #1387
15.07.14 19:41
wird auf kurz oder lang kippen. Keine Chance mehr für Dürr und alle Autobauer und was noch damit zutuen hat  

7102 Postings, 975 Tage FrancoisGeil

 
  
    #1388
16.07.14 09:31
aufgestockt bei 57,xx  

7102 Postings, 975 Tage FrancoisEs war ein tyspisches Abfischen der SLs

 
  
    #1389
16.07.14 09:32

7102 Postings, 975 Tage Francois-s

 
  
    #1390
16.07.14 09:32

245 Postings, 2092 Tage Francis Bacon 200.Abfischen oder versperrter Notausgang?

 
  
    #1391
16.07.14 09:39
Woher stammt Deine Stop-Loss-Interpretation des heutigen Kurssturzes? Könnte es nicht auch sein, dass Anleger den bisherigen beachtlichen Kursanstieg jetzt für Gewinnmitnahmen nutzen wollen? Und jetzt Aktien eines marktengen Wertes abstossen wollen, was der Markt mit entsprechenden Abschlägen quittiert? Lg, Francis    

3 Postings, 9 Tage hawk32Dürr

 
  
    #1392
16.07.14 10:46
der Kurs befindet sich derzeit in einer Seitwärtsbewegung. Widerstand nach oben 67,30€ und Unterstützung nach unten bei 56,11€ und dann 54,30€. Gut möglich dass der Kurs den unteren Bereich der Unterstützung testet bevor es wieder hoch geht. Jedenfalls haben heute die 50Tage Linie und das 67,8% retracement des letzten Anstiegs gute   Unterstützung geboten. Sentiment ist für mich immer noch positiv  

220 Postings, 440 Tage Spekulatius1982zentralbanken

 
  
    #1393
16.07.14 10:47
die großen schichten hin und her es gibt keine linie mehr.  

245 Postings, 2092 Tage Francis Bacon 200.Neuer Trend?

 
  
    #1394
1
16.07.14 11:05
Hawk: Offenbar ist die Hausse vorbei. Ob die von Dir beschriebene Seitwärtsbewegung mittelfristig Bestand hat ist für mich noch keine sichere Sache. Ist Dürr nicht eher ein Zykliker? Warum siehst Du bei dem Kurs nach dem beachtlich Anstieg keine entsprechende Absturzgefahr?  

3 Postings, 9 Tage hawk32Dürr2

 
  
    #1395
16.07.14 11:58
im Moment sieht es bärisch aus, auch auf Grund des Handelsvolumens.
Jedoch ist die Absturzgefahr unter 55€ derzeit eher unwarscheinlich. Der Aktienkurs bildet heute eine Hammerkerze, d.h. das Kaufinteresse ist bei 58-59€ vorhanden. Als Kaufempfehlung gilt das nicht solange keine höherne Kurse bestätigt werden.  
Angehängte Grafik:
duerr_2014_07_16.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
duerr_2014_07_16.png

7102 Postings, 975 Tage FrancoisServus

 
  
    #1396
16.07.14 13:36
nicht schlecht...von -6%  auf -1%----grins

Ich bleibe dabei...Genauso wie beim Gildemeister (DMG)


Francois  

7102 Postings, 975 Tage FrancoisFrancis baco

 
  
    #1397
16.07.14 13:39
"
Woher stammt Deine Stop-Loss-Interpretation des heutigen Kurssturzes"

Weil ich die Aktie kenne..;)


Das mit Zykliker /Antizykliker kann man nicht immer so sehen...Schau mal bei DMG...;)

 

7102 Postings, 975 Tage FrancoisGeil

 
  
    #1398
16.07.14 15:14
Dürr: +0,43%
 

1830 Postings, 4900 Tage olejensenRT.....

 
  
    #1399
1
16.07.14 15:18


16.07.14  15:16 Uhr

Realtime-Kurs  62,05 EUR

+0,89%  [+0,55]

-----------
Steigen Sie jetzt ein!
Nö...

7102 Postings, 975 Tage FrancoisGeil

 
  
    #1400
17.07.14 10:07
es geht richtig los...

Wer gestern bei 57,-  mit einem 4x faktor zertifikat eingestiegen ist , wäre heute mit mehr als +30% im Plus.

@Francis Baco.

ich wusste es, von dir kommt nur heiße Luft.
Wenn man keine Ahnung hat, soll man sich zurückhalten


Francois

 

3 Postings, 9 Tage hawk32dürr3

 
  
    #1401
17.07.14 10:28
wunderschöner Tag. Gestern wurden viele Shorts pulverisiert...
Der Aufwärtstrend bleib für mich intakt und ich sehe die ersten Widerstände nach oben bei 64,39€, 66,36€ und zuletzt bei 67,90€.
Leider habe ich nicht den Mut gehabt gestern bei 57.5€ long zu gehen. Aber ist egal ich kaufe immer bei Bestätigung des Umkehrsignals und den haben wir heute.  
Angehängte Grafik:
due_20140717.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
due_20140717.jpg

220 Postings, 440 Tage Spekulatius1982Tatsache

 
  
    #1402
17.07.14 21:25
explodiert in den letzten jahren. keine kursgewinne seit 6 monaten. der trend dreht.  

245 Postings, 2092 Tage Francis Bacon 200.Kursentwicklung?

 
  
    #1403
21.07.14 10:14
Francois: Warum reagierst Du so genervt? Ich habe vermutlich wirklich wenig Ahnung von Dürr, gerade deshalb würde ich gerne wissen, was andere von Dürr erwarten. In  #1184 meint Spekulatius, dass Dürr ausgereizt ist, Dein Posting zeigt, dass Du offenbar zuversichtlicher für den Aktienkurs bist. Ist es falsch, wenn ich aus den gegensätzlichen Meinungen mir durch Nachfrage ein Bild zu Dürr verschaffen will? Freue mich, wenn ich hier hilfreiches zu lesen finde, lg, Francis  

220 Postings, 440 Tage Spekulatius1982was kommt

 
  
    #1404
1
21.07.14 10:49
jeder hat so seine eigene Philosophi. Ich hab auch keine Ahnung. Aber eins weiß ich. Wenn der Markt kippt ist Dürr als erstes mit drann. Das liegt an dem wahnsinnigen Wachstum. Wenn man überall mit drinnhängt und sich so hochgeschauckelt hat, machts bäääääng.

Man sollte jetzt Werte kaufen die schon was abbekommen haben bzw. besser nichtsmehr kaufen. Meinungsbildung mit Langzeitcharts ist die beste. Die Börse ist keine Einbahnstraße und wir werden bald rasiert.

Und ja, ich rede schon ein Jahr davon und liege auch nicht immer richtig. Bei anderen Werten hatte ich jedoch wiederum recht.
Jeder denkt für sich ob aus mega Gewinnen von Dürr bombastische werden können, oder ob die Wirtschaftssituation alles ausbremst. Meldungen zu Umsatzrücken hätten ernsthafte Folgen für den Kurs
 

245 Postings, 2092 Tage Francis Bacon 200.Spekulatius . . .

 
  
    #1405
21.07.14 11:40
Danke für Deine Statement! Wenn der Markt kippt ist Dürr als erstes mit dran, dann ist es sicher nicht falsch ein paar Puts zu haben. Ich habe nur 1% in die Puts investiert, bei einem Crash würden sie aber vermutlich durch den Hebeleffekt trotzdem recht effektiv sein.
Lg, Francis  

220 Postings, 440 Tage Spekulatius1982Chart

 
  
    #1406
21.07.14 16:07
 
Angehängte Grafik:
chart_all_duerr.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_all_duerr.png

7102 Postings, 975 Tage Francois@Francis

 
  
    #1407
23.07.14 17:04
Es  geht nämlich darum, was du  hier geschrieben hast "Hausse  bei Dürr ist vorbei, ..der Ausverkauf steht bevor..."

Wenn das so wäre hätte ich nicht bei 57 richtig aufgestockt....

Natürlich ist Dürr momentan nicht das beste Pferd in meinem Depot (s) im Vergleich zu DMG, Ifx, Nordex.. aber ich bleible trotzdem zuversichtlich die nächsten Wochen mit xx%  rauszugehen. ..

WIE IMMER Mmn.

Gruß

Francois  

1192 Postings, 367 Tage Mr-MoneyDürr und Performance

 
  
    #1408
24.07.14 00:03
sehe in Dürr auch ein gutes Unternehmen, das zwar aktuell nicht mehr gerade billig ist, jedoch von welcher aktie kann man das aktuell noch sagen, ... zumindest ist bei Dürr fundamental auch etwas da, was den Kurs untermauern könnte.

Ich sehe es erst kritisch mit einem Absutsch unter die 54er und 50er Marke, ... ansonsten, was will man nach der mega Performance der letzten Jahre bei Dürr erwarten, solange der Gesamtmarkt nur seitwärts läuft. ... Geht es allgemein wieder aufwärts, sehe ich auch bei Dürr wieder steigende Kurse  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: El bolsista