Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 129 1536
Talk 65 894
Börse 43 488
Hot-Stocks 21 154
Devisen 5 109

Drillisch AG

Seite 1 von 744
neuester Beitrag: 26.05.17 13:51
eröffnet am: 23.07.13 13:31 von: biergott Anzahl Beiträge: 18599
neuester Beitrag: 26.05.17 13:51 von: weisvonnix Leser gesamt: 3332500
davon Heute: 1241
bewertet mit 69 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
742 | 743 | 744 | 744  Weiter  

39258 Postings, 4084 Tage biergottDrillisch AG

 
  
    #1
69
23.07.13 13:31
So, das sollte als Argumentation genügen. Der Rest erklärt sich von selbst!

;)

Haut rein!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
742 | 743 | 744 | 744  Weiter  
18573 Postings ausgeblendet.

256 Postings, 173 Tage Roggi60Directors Dealing

 
  
    #18575
8
23.05.17 20:31

Da hat V.C. ja noch mal so richtig die Privatschatulle aufgemacht Der zweite Millionenkauf innerhalb kürzester Zeit. Was für eine Botschaft an aktuelle und zukünftige Aktionäre!

!http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/dgap-dd-drillisch-ag-5493762

 

34 Postings, 647 Tage Wollensteinkonnte nicht widerstehen...

 
  
    #18576
23.05.17 21:12

... und hab heute meine Posi mal noch ausgebaut.
Nun abwarten und Tee trinken money mouth

Ciao @all, Jetzt gibt´s nen Wein 

 

228 Postings, 827 Tage hellshefe#18570

 
  
    #18577
2
23.05.17 21:32
Bei der Nachricht fällt mir sofort ein Punkt der HV ein, den ich unerwähnt ließ, der aber mit dieser Info sofort Sinn macht.

"Ab 01.01.2019 wird Drillisch full MVNO"

 

2285 Postings, 2886 Tage ExcessCashfull MVNO

 
  
    #18578
4
23.05.17 22:16
solange das V bleibt bin ich entspannt..

55,50  

563 Postings, 4097 Tage HolzkobbHmmm,

 
  
    #18579
1
24.05.17 08:03

dann könnte das auch der Grund sein, warum es (wenn ich das bei Driesen auf der HV richtig verstanden habe) Ausgaben für die Nutzung des Namens "Telefonica" gab. Dann ginge das dort in Richtung mehr Partner als Kunde.

 

24977 Postings, 6168 Tage Robingroße

 
  
    #18580
24.05.17 09:47
Unterstützung bei Euro 53,8 - 54  

4121 Postings, 3102 Tage RedPepperIch glaube,

 
  
    #18581
6
24.05.17 19:27
Kepler Cheuvreux hats auch nicht verstanden. Da wird nix mehr "versüßt". Warum auch!

http://www.ariva.de/news/...st-drillisch-auf-buy-ziel-64-euro-6230560  

2773 Postings, 2614 Tage Fred vom JupiterHab ich's überlesen, oder...

 
  
    #18582
24.05.17 22:37
...wurde das Tippspiel neben den Ereignissen vergessen? Wer war denn nun am dichtesten dran? Ich jedenfalls hab unsere Drillinge (Asche auf mein Haupt) deutlich unterschätzt.  

6892 Postings, 3156 Tage hollewutzThe Winner is: RP!

 
  
    #18583
3
25.05.17 09:05

Roggi60: 48,79
Fred v. J.: 50,28
Mathou: 51,33
Diskussionsk.: 51,83
Muppets: 52,34
Biergott: 53,76
Mornyar: 54,32
RedPepper: 55,12
hollewutz 54,79
derkralle 52,24
Wollenstein 48,03 - auch wen ich nicht hoffe dass es so kommt cool


Silber geht demnach an mich gefolgt von Bronze Mornyar!

Im frühen Handel heute gleich wieder nach Norden :)


 

4121 Postings, 3102 Tage RedPepperOh,

 
  
    #18584
25.05.17 09:44
ich habe mal bei was gewonnen...  

452 Postings, 1296 Tage weisvonnixUnd der Gewinn:

 
  
    #18585
6
25.05.17 10:15

Du bekommst ein gerahmte Zusammenfassung der Hauck & Aufhäuser Analyse vom 12.05. (Börse Online Edition).


Diese kannst Du Dir ausdrucken (wahlweise bringe ich sie Dir aber auch gerahmt am 25.07. mit auf die HV), sie in einen fassungslosen ... ähhhem, rahmenlosen Bilderhalter legen um sie dann ins Büro oder über`s Bett zu hängen. cool

 

13 Postings, 324 Tage MarconiDrillisch

 
  
    #18586
1
25.05.17 11:22
Hallo Drillianer,

was denkt Ihr, sind das jetzt Kaufkurse, oder sollte man noch warten?
Wie  würde sich ein Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik der EZB auf Drillisch auswirken?
Was meint Ihr?
Vielen Dank für eure Meinung im Voraus.
 

645 Postings, 1798 Tage MindblogMarconi

 
  
    #18587
1
25.05.17 13:27
Wer weiß schon die richtige auf Deine Frage .... ganz allgemein geht es im Herbst noch einmal runter mit den Kursen, so dass jetzt nicht der ideale Einstiegsmoment wäre ... aber bei Drillisch läuft gerade im Zuge der Übernahme manches anders ... .  

256 Postings, 173 Tage Roggi60Gewinnspiel

 
  
    #18588
25.05.17 13:39
Jeder hier im Thread weiß das RedPepper ne Standleitung ins Büro von Olli Keil hat! Das ist unfair!

Aber dennoch herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!

marconi: Der perfekte Einstieg war vor Jahren als der Kurs mal bei ca. 1 Euro war! Jetzt kannst du nur noch hinterherlaufen. Ist wie bei Hase und Igel! Aber Drillisch ist immer einen Einstieg wert.  

4121 Postings, 3102 Tage RedPepperNe Roggi,

 
  
    #18589
25.05.17 13:41
die habe ich ganz sicher nicht!  

4121 Postings, 3102 Tage RedPepper@Marconi

 
  
    #18590
8
25.05.17 13:46
Dass Drillisch in den nächsten zwei Jahren prozentual signifikant steigen wird, steht für mich außer Frage. Das Blöde ist halt, dass Du heute eine Menge Kohle auf den Tisch legen musst um eine relevante Menge an shares zu erwerben, damit der absolute Gewinn dann irgendwie spürbar wird.

Btw. der VV hat für knapp 2,8 Mio ? shares gekauft. Da kann der Einstiegszeitpunkt so verkehrt nicht sein...

...und die EZB kann mich mal. ;-)  

13 Postings, 324 Tage MarconiRed Pepper

 
  
    #18591
25.05.17 16:23
Hallo Red,
vielen Dank für deine Meinung. Habe von Euch, insbesondre von Cidar viel gelernt.
Du hast recht, VV hat auch zum jetzigen Kurs gut gekauft.
Werde mir überlegen, ob ich die bisschen Kohle die ich noch habe, zusätzlich in Drillisch investiere.
Nur mit dem Zeitpunkt für den Einstieg bin ich mir noch nicht klar.
Coole Meinung was die EZB betrifft.
Danke!  

1385 Postings, 3860 Tage MornyarUnbedachte Äußerungen

 
  
    #18592
11
25.05.17 18:06

Aus gegebenem Anlass:

Ich hielte es für angebracht, wenn einige hier in Thread bei ihren Äußerungen zu Herrn Keil etwas mehr Feingefühl an den Tag legten.

Nur weil wir ihn hier liebevoll-wertschätzend als "Oli" handeln, er bemüht ist, auf gestellte Anfragen der Aktionäre zeitnah und - soweit möglich und erlaubt - offen zu antworten, und er sich auf der HV freundlich und nahbar gibt, hat er noch lange keine "Standleitung" zu irgendjemand oder Ähnliches. Solche Äußerungen, auch wenn sie vielleicht scherzhaft gemeint sind, wirken unbedacht und potentiell rufschädigend und werden der ausgesprochen professionellen Öffentlichkeitsarbeit des Herrn Keil nicht gerecht.
 

256 Postings, 173 Tage Roggi60Hallo Mornyar

 
  
    #18593
11
25.05.17 18:52
Ich wollte/will zu keinem Zeitpunkt die Qualität der Öffentlichkeitsarbeit von Herrn Keil in Frage stellen.

Und ich hoffe doch sehr, dass die Schreiber und Mitleser in diesem Thread meine Äußerungen entsprechend einordnen können.

Ich kann mich daher ohne Probleme für meine Worte entschuldigen und tue es hiermit.  

34 Postings, 647 Tage WollensteinFYI: DGAP-News: United Internet startet begleitend

 
  
    #18594
5
26.05.17 10:39
DGAP-News: United Internet AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot
United Internet startet begleitendes Übernahmeangebot für Drillisch

26.05.2017 / 10:22
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Montabaur, 26. Mai 2017. Im Zuge des schrittweisen Erwerbs der 1&1 Telecommunication SE ("1&1 Telecommunication") durch die Drillisch AG ("Drillisch") unter dem Dach der United Internet AG ("United Internet") hat United Internet heute die Angebotsunterlage (die "Angebotsunterlage") für das begleitende freiwillige öffentliche Übernahmeangebot (das "Übernahmeangebot") an die Aktionäre der Drillisch veröffentlicht. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat die Veröffentlichung der Angebotsunterlage gemäß Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz vor der Veröffentlichung gestattet.

Mit dem Übernahmeangebot erhalten Aktionäre von Drillisch die Möglichkeit, ihre auf den Inhaber lautenden nennbetragslosen Stückaktien der Drillisch AG (ISIN DE 0005545503) mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von je 1,10 Euro zu einem Preis von 50,00 Euro je Stückaktie anzudienen. Dies sind ca. 8,3 Prozent mehr als der für den Stichtag 11. Mai 2017 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gegenüber United Internet mitgeteilte volumengewichtete Dreimonats-Durchschnittskurs der Drillisch-Aktie in Höhe von 46,18 Euro. Das Übernahmeangebot erfolgt nach Maßgabe der Angebotsunterlage und steht unter der Bedingung der kartellrechtlichen Freigabe. Eine Mindestannahmeschwelle ist nicht vorgesehen. Die Annahmefrist für das Übernahmeangebot beginnt heute (26. Mai 2017) und endet am 23. Juni 2017, 24:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt a.M.). Die Finanzierung der im Rahmen des Übernahmeangebots angedienten Drillisch-Aktien stellt United Internet im Wesentlichen über Bankdarlehen sicher.

Das Übernahmeangebot ist Bestandteil einer Gesamttransaktion, auf die sich United Internet und Drillisch am 12. Mai 2017 in einer Grundsatzvereinbarung verständigt hatten. Diese sieht einen schrittweisen Erwerb der 1&1 Telecommunication durch Drillisch unter dem Dach von United Internet vor und regelt die wesentlichen Eckdaten dieses Erwerbs. Geplant ist, das in der - zur United Internet Gruppe gehörenden - 1&1 Telecommunication gebündelte Mobilfunk- und Festnetzgeschäft mit dem Mobilfunkgeschäft von Drillisch zusammenzuführen.

Die Einbringung der 1&1 Telecommunication in Drillisch bietet sowohl für United Internet als auch für Drillisch weitreichende Synergien und Wachstumschancen. Die von den Unternehmen gemeinsam ermittelten Synergien werden auf Ebene des kombinierten Geschäfts von 2018 an entstehen. Schon im Jahr 2020 wird mit jährlich ca. 150 Millionen Euro gerechnet. Bis 2025 sollen die Synergien dann auf jährlich ca. 250 Millionen Euro ansteigen. Von diesen Synergien sowie dem aggregierten Potenzial werden alle Aktionäre von Drillisch und United Internet über Wertsteigerungen und Dividenden nachhaltig profitieren. Der Abschluss der Gesamttransaktion wird - vorbehaltlich der Kartellfreigabe - für das Jahresende 2017 erwartet.

Der Zusammenschluss von 1&1 Telecommunication und Drillisch soll in zwei Schritten vollzogen werden. Im ersten Schritt hat United Internet bereits 9.372 Aktien der 1&1 Telecommunication SE (dies entspricht ca. 7,75 Prozent des Grundkapitals der 1&1 Telecommunication) im Zuge einer Sachkapitalerhöhung von Drillisch aus genehmigtem Kapital unter Bezugsrechtsausschluss in Drillisch eingebracht. Im Gegenzug erhielt United Internet 9.062.169 neue Drillisch-Aktien. Dadurch ist die Beteiligung von United Internet an Drillisch auf knapp über 30 Prozent gestiegen.

In einem zweiten Schritt sollen die restlichen von United Internet gehaltenen 111.628 Aktien der 1&1 Telecommunication SE (dies entspricht ca. 92,25 Prozent des Grundkapitals der 1&1 Telecommunication) gegen Ausgabe von insgesamt 107.937.831 neuen Drillisch-Aktien in Drillisch eingebracht werden. Dazu ist eine weitere Sachkapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss geplant. Für diesen Schritt bedarf es der Zustimmung der für den 25. Juli 2017 einberufenen außerordentlichen Hauptversammlung von Drillisch. Erforderlich für die Zustimmung ist eine Mehrheit von 75 Prozent des auf dieser außerordentlichen Hauptversammlung vertretenen Grundkapitals.

Nach erfolgreichem Abschluss der beiden Kapitalerhöhungen wird United Internet mit einem Anteil von ca. 72,7 Prozent neue Mehrheitsaktionärin von Drillisch sein. Hinzu kommen jene Drillisch-Aktien, die United Internet im Zuge des Übernahmeangebots angedient werden. Die Drillisch AG soll jedoch eine eigenständig börsennotierte Gesellschaft bleiben.

Die Angebotsunterlage und weitere Informationen zum Übernahmeangebot werden gemäß Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz auf der folgenden Webseite veröffentlicht: www.united-internet.de/investor-relations/uebernahme



Über United Internet
Die United Internet AG ist mit 17,16 Mio. kostenpflichtigen Kundenverträgen und 34,56 Mio. werbefinanzierten Free-Accounts (Stand: 31.03.2017) der führende europäische Internet-Spezialist. Kern von United Internet ist eine leistungsfähige "Internet-Fabrik" mit ca. 8.100 Mitarbeitern, ca. 2.600 davon in Produkt-Management, Entwicklung und Rechenzentren. Neben einer hohen Vertriebskraft über die etablierten Marken 1&1, GMX, WEB.DE, Strato, united-domains, Fasthosts, Arsys, home.pl, InterNetX, Sedo, affilinet und 1&1 Versatel steht United Internet für herausragende Operational Excellence bei weltweit über 51 Mio. Kunden-Accounts.



Kontakt

United Internet AG

Presse:
Mathias Brandes
Telefon: 02602 / 96 - 1616
E-Mail: presse@united-internet.de


Wichtiger Hinweis:
Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der Drillisch Aktiengesellschaft ("Drillisch-Aktien") oder Aktien der United Internet AG ("United Internet-Aktien"). Ein Angebot zum Erwerb der Drillisch-Aktien erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der in der Angebotsunterlage enthaltenen Regelungen und Bedingungen. Die Bedingungen des Übernahmeangebots sowie weitere das Übernahmeangebot betreffende Bestimmungen sind in der Angebotsunterlage enthalten. Investoren und Inhabern von Aktien der Drillisch Aktiengesellschaft wird dringend empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit dem Angebot stehenden Dokumente zu lesen, sobald diese bekannt gemacht worden sind, da sie wichtige Informationen enthalten.

Das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot für die Drillisch-Aktien wird ausschließlich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland sowie nach bestimmten anwendbaren Vorschriften des Rechts der Vereinigten Staaten von Amerika unterbreitet. Eine Durchführung des Übernahmeangebots nach den Bestimmungen anderer Rechtsordnungen erfolgt nicht.

Das Übernahmeangebot wird in den Vereinigten Staaten auf Basis der in Rule 14d-1(c) unter dem U.S. Securities Exchange Act of 1934 in der aktuellen Fassung (der "U.S. Securities Exchange Act") enthaltenen Ausnahme von den U.S. tender offer rules durchgeführt. Das Übernahmeangebot wird sonst in Übereinstimmung allein mit den anwendbaren deutschen Bestimmungen durchgeführt werden. Das Übernahmeangebot unterliegt daher Offenlegungs- und Verfahrensvorschriften, einschließlich von Rücktrittsrechten, Angebotszeitplan, Abwicklungsprozess und Zeitpunkt von Zahlungen, die von jenen abweichen, die in den U.S. Übernahmevorschriften und Gesetzen vorgesehen sind. Keine Bundesbehörde oder Behörde eines Bundesstaats der Vereinigten Staaten von Amerika ("Vereinigte Staaten") hat das Angebot genehmigt oder untersagt oder eine Aussage zur Angemessenheit oder Korrektheit der Informationen in den Angebotsdokumenten getroffen. Jede anderslautende Behauptung stellt einen Verstoß gegen strafrechtliche Bestimmung der Vereinigten Staaten dar.

Soweit diese Mitteilung in die Zukunft gerichtete Aussagen enthält, auch hinsichtlich des Übernahmeangebots, stellen diese keine Tatsachen dar und sind durch Worte "werden", "erwarten", "glauben", "schätzen", "beabsichtigen", "anstreben", "davon ausgehen" und ähnliche Wendungen gekennzeichnet. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder gegenwärtige Erwartungen und Annahmen der United Internet AG und der mit ihr gemeinsam handelnden Personen sowie der Drillisch Aktiengesellschaft zum Ausdruck. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Planungen, Schätzungen und Prognosen, die die United Internet AG und die mit ihr gemeinsam handelnden Personen sowie die Drillisch Aktiengesellschaft nach bestem Wissen vorgenommen haben, treffen aber keine Aussage über ihre zukünftige Richtigkeit. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken, Ungewissheiten und sich verändernden Begleitumständen, die meist nur schwer vorherzusagen sind und gewöhnlich nicht im Einflussbereich der United Internet AG oder der mit ihr gemeinsam handelnden Personen oder der Drillisch Aktiengesellschaft liegen. Diese Erwartungen und in die Zukunft gerichtete Aussagen könnten sich als unzutreffend erweisen und die tatsächlichen Entwicklungen können erheblich von in die Zukunft gerichteten Aussagen abweichen. Die United Internet AG und die mit ihr gemeinsam handelnden Personen sowie die Drillisch Aktiengesellschaft übernehmen keine Pflicht, die in die Zukunft gerichteten Aussagen hinsichtlich tatsächlicher Entwicklungen oder Ereignisse, Rahmenbedingungen, Annahmen oder sonstiger Faktoren zu aktualisieren.

Diese Bekanntmachung ist nicht zur Veröffentlichung, Versendung oder Verteilung, auch nicht auszugsweise, in Rechtsordnungen bestimmt, in denen eine solche Veröffentlichung, Versendung oder Verteilung eine Verletzung des jeweiligen Rechts darstellen würde.

Kontakt:
Presse
United Internet AG
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur
Tel: 02602/96-1616
Fax: 02602/96-1013
E-Mail: presse@united-internet.de
Internet: www.united-internet.de

26.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: United Internet AG
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur
Deutschland
Telefon: +49 (0)2602 / 96 - 1100
Fax: +49 (0)2602 / 96 - 1013
E-Mail: info@united-internet.de
Internet: www.united-internet.de
ISIN: DE0005089031
WKN: 508903
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


Ende der Mitteilung DGAP News-Service

577513 26.05.2017  

10 Postings, 172 Tage Biene6Übernahme

 
  
    #18595
1
26.05.17 11:57
Hallo Andreas ,
heute beginnt die Aktienübernahme für Drillischaktionäre .50.-€ an Unitet Internet .
Blos wer gibt seine Papiere für 50.- her . Das wird doch keiner machen .
Wir stehen bei 56,35 .
Meine Drillinge bleiben wo sie sind .
Hast Du Dir mal den Kurs von Hypoport angesehen ? Bei 125.- !!!!!!!!!!!!! 100% plus !
Nun denke ich doch mal die Hälfte zu verkaufen . Ich warte noch bis kurz vor Börsenschluss .
LG
Gitti  

85633 Postings, 6283 Tage KatjuschaSoll ja auch keiner machen.

 
  
    #18596
26.05.17 13:04
-----------
the harder we fight the higher the wall

34 Postings, 647 Tage WollensteinFYI: Statement der Drillisch AG zur ...

 
  
    #18597
2
26.05.17 13:37

DGAP-News: Drillisch AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Sonstiges Drillisch AG: Statement der Drillisch AG zur Veröffentlichung der Angebotsunterlage 26.05.2017 / 13:08 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Pressemitteilung

Statement der Drillisch AG zur Veröffentlichung der Angebotsunterlage

Maintal, 26. Mai 2017. Im Zusammenhang mit dem angestrebten Erwerb der 1&1 Telecommunication SE durch die Drillisch AG hat die 1&1-Muttergesellschaft United Internet AG heute die Angebotsunterlage für das begleitende freiwillige öffentliche Übernahmeangebot für Drillisch veröffentlicht. Dazu erklärte ein Sprecher von Drillisch:

"Drillisch hat die Veröffentlichung der Angebotsunterlage für das begleitende Übernahmeangebot durch United Internet zur Kenntnis genommen. Gemäß ihrer gesetzlichen Verpflichtung werden Vorstand und Aufsichtsrat das Angebot eingehend prüfen und voraussichtlich innerhalb von zwei Wochen eine begründete Stellungnahme abgeben. Mit der Veröffentlichung der Angebotsunterlage beginnt eine Zwischenphase in der angestrebten Gesamttransaktion. Der erste Schritt zum Erwerb von 1&1 ist mit der Eintragung der Kapitalerhöhung I in das Handelsregister am 16. Mai 2017 bereits erfolgreich abgeschlossen worden. Die erwarteten Wachstumschancen und Synergien lassen sich für die Aktionäre von Drillisch jedoch nur bei einem erfolgreichen Abschluss der Gesamttransaktion realisieren. Deshalb arbeiten wir weiter kontinuierlich auf den zweiten Schritt des Erwerbs von 1&1 hin und bitten unsere Aktionäre bei der außerordentlichen Hauptversammlung am 25. Juli 2017 um ihre Zustimmung."

Kontakt  Drillisch AG  Presse: Archibald Preuschat Referent Unternehmenskommunikation Telefon: 06181 / 412-143 E-Mail: presse@drillisch.de

Wichtiger Hinweis: Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der Drillisch Aktiengesellschaft. Die Bedingungen des Übernahmeangebots der United Internet AG sowie weitere das Übernahmeangebot betreffende Bestimmungen sind in der durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gestatteten Angebotsunterlage der United Internet AG enthalten, die unter www.united-internet.de abrufbar ist. Investoren und Inhabern von Aktien der Drillisch Aktiengesellschaft wird dringend empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit dem Angebot stehenden Dokumente zu lesen, sobald diese bekannt gemacht worden sind, da sie wichtige Informationen enthalten.

Soweit diese Veröffentlichung in die Zukunft gerichtete Aussagen enthält, auch hinsichtlich des Übernahmeangebots, stellen diese keine Tatsachen dar und sind durch Worte "werden", "erwarten", "glauben", "schätzen", "beabsichtigen", "anstreben", "davon ausgehen" und ähnliche Wendungen gekennzeichnet. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder gegenwärtige Erwartungen und Annahmen der Drillisch Aktiengesellschaft zum Ausdruck. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Planungen, Schätzungen und Prognosen, die die Drillisch Aktiengesellschaft nach bestem Wissen vorgenommen hat, treffen aber keine Aussage über ihre zukünftige Richtigkeit. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken, Ungewissheiten und sich verändernden Begleitumständen, die meist nur schwer vorherzusagen sind und gewöhnlich nicht im Einflussbereich der Drillisch Aktiengesellschaft liegen. Diese Erwartungen und in die Zukunft gerichtete Aussagen könnten sich als unzutreffend erweisen und die tatsächlichen Entwicklungen können erheblich von in die Zukunft gerichteten Aussagen abweichen. Die Drillisch Aktiengesellschaft übernimmt keine Pflicht, die in die Zukunft gerichteten Aussagen hinsichtlich tatsächlicher Entwicklungen oder Ereignisse, Rahmenbedingungen, Annahmen oder sonstiger Faktoren zu aktualisieren.


26.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Drillisch AG
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal
Deutschland
Telefon: +49 (0)6181 412 218
Fax: +49 (0)6181 412 183
E-Mail: ir@drillisch.de
Internet: www.drillisch.de
ISIN: DE0005545503
WKN: 554550
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
577835  26.05.2017
 

452 Postings, 1296 Tage weisvonnixMit der Bitte um Zustimmung!

 
  
    #18598
1
26.05.17 13:45
..."Die erwarteten Wachstumschancen und Synergien lassen sich für die Aktionäre von Drillisch jedoch nur bei einem erfolgreichen Abschluss der Gesamttransaktion realisieren. Deshalb arbeiten wir weiter kontinuierlich auf den zweiten Schritt des Erwerbs von 1&1 hin und bitten unsere Aktionäre bei der außerordentlichen Hauptversammlung am 25. Juli 2017 um ihre Zustimmung."...

Statement der Drillisch AG zur Veröffentlichung der Angebotsunterlage:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...news-drillisch-ag-5498927  

452 Postings, 1296 Tage weisvonnixsorry

 
  
    #18599
26.05.17 13:51
... hatte Wollensteins Post übersehen.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
742 | 743 | 744 | 744  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 011178E
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Scout24 AGA12DM8
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
Amazon.com Inc.906866
Allianz840400
adidas AGA1EWWW
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610