Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 274 1284
Börse 150 553
Talk 64 518
Hot-Stocks 60 213
DAX 38 137

Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich!

Seite 1 von 1621
neuester Beitrag: 14.12.16 21:36
eröffnet am: 03.12.08 15:02 von: juche Anzahl Beiträge: 40524
neuester Beitrag: 14.12.16 21:36 von: bagatela Leser gesamt: 3881323
davon Heute: 75
bewertet mit 151 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1619 | 1620 | 1621 | 1621  Weiter  

7256 Postings, 4505 Tage jucheDrillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich!

 
  
    #1
151
03.12.08 15:02
Der neue Thread ist eröffnet!

Kurs momentan 0,93 Euro, Marktkapitalisierung 47 Mio. Euro, EBITDA ca. 42 Mio. Euro, KGV ca. 2,3 (ohne nicht cashwirksamer Abschreibungen), Wert der Freenet-Beteiligung derzeit 62 Mio. Euro, Schulden ca. 90 Mio. Euro.

555 % ab 0,93  wäre ein Kurs von 6,10 Euro, also der Preis der letzten Kapitalerhöhung, die auch vom AR und Vorstand sowie Großaktionären massiv gezeichnet wurde. Ein gutes erstes Kursziel also, mehr darf es auch wieder werden ;-)

Rechnet man ein faires KGV von 10 bei Drillisch bei einem eps von ca. 40 Cent 2008 (ohne Berücksichtigung der nicht cashwirksamen Abschreibung), wäre Drillisch also 4 Euro wert.

Drillisch hält direkt und indirekt über MSP ca. 21,4 Mio. Freenet-Aktien. Freenet will lt. Spoerr nächstes Jahr ein EBITDA von 400 ? 450 Mio. Euro erwirtschaften. Ein eps von 1,50 Euro bei 128 Mio. Aktien müsste also trotz hoher Schuldentilgung drinnen sein, da auch kaum Steuern wegen der hohen Verlustvorträge zu zahlen sind. Dann wäre auch ein Freenet-Kurs von ca. 15 Euro wieder gerechtfertigt.
21,4 Mio. Aktien x 15 Euro = 321 Mio. Euro, aufgeteilt auf 50 Mio. Drillisch-Aktien wäre somit die Freenet-Beteiligung ca. 6,4 Euro wert.

4 + 6,4 wären 10,4 Euro, das wäre ein Anstieg von ziemlich genau 1000 %, erstes Kursziel sollte aber im Bereich der letzten Kapitalerhöhung sein.

Der letzte Thread hat bei 3,75 Euro begonnen, 100 % - also 7,50 Euro - habe ich in Aussicht gestellt, der Kurs ging sogar monatelang darüber und war mehrfach knapp unter 9 Euro.

Seither ging es brutal herunter, obwohl die fundamentalen Daten dies nicht rechtfertigen. Die Abschreibung auf die hohe Beteiligung auf den großen Bruder Freenet war der Hauptgrund, dann kam auch noch die ?Wirtschaftskrise? dazu.

Die Insider, Vorstand und Aufsichtsräte, haben die letzten Tage massiv eingekauft.
Heute wurde gemeldet, dass der Großaktionär Ratio Asset Management LLP von über 5 auf unter 3 % verkauft hat.
Permira, will demnächst eine ao. Hauptversammlung bei Freenet beantragen, um den Vorstand auszutauschen.


Auf eine baldige Trendwende,
Gruß
Juche  
Angehängte Grafik:
chart_year_drillisch_ag.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_drillisch_ag.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1619 | 1620 | 1621 | 1621  Weiter  
40498 Postings ausgeblendet.

9881 Postings, 2190 Tage crunch time#40498

 
  
    #40500
3
08.12.16 18:48
Nednett: #40498 Shortattacke souverän abgewehrt....
===========================
Also das muß keine Shortattacke gewesen sein (was auch nicht besonders sinnig wäre, wenn der Gesamtmarkt gerade nach oben explodiert), sondern meist sind das normale Fonds die Pakete abgeben. Kann also genauso auch etwas Wurfmaterial von einem stinknormalen Fonds gewesen sein, der seine Postition bei Underperformern des Jahres 2016 schon etwas abbaut und andere Positionen die besser gelaufen sind aufstockt, um am Jahresende besser auszusehen. Windows Dressing fängt nicht erst nach Weihnachten an.  

282 Postings, 1186 Tage Nednett@crunch

 
  
    #40501
08.12.16 20:13
Klar, kann sein. Möglicherweise ist es aber auch einem der großen Shorties etwas brenzlig geworden und er hat versucht Verunsicherung zu streuen, in dem er weiter geshortet hat.

Wer weiß...letztendlich ist es auch egal. Der gestrige und heutige Verlauf deutet an, dass die Konso anscheinend beendet ist.
Charttechnisch sieht es jetzt wieder gut aus. Ideal wäre jetzt morgen ein Überwinden der 200er und dann erst mal eine Stabilisierung darüber für einige Tage, bevor es dann weiter kontinuierlich nach oben geht.

Gruß

Nednett  

9881 Postings, 2190 Tage crunch timeNednett

 
  
    #40502
2
08.12.16 21:03
Wäre es ein LV gewesen, dann werden wir es ja die nächsten Tage im Bundesanzeiger als Meldung sehen. Ein überschreiten den 200er wäre natürlich schön, da man dann auch gleichzeitig den kurzfristigen blauen Abw.trend nach oben verlassen würde, an dessen Oberseite wir heute exakt nach unten wieder abgeprallt sind. Würde Luft erzeugen sich weiter dem schwarzen Abw.trend anzunähern und die 39 vielleicht dann noch im Restjahr anzuschauen. Aber noch ungelegte Eier. Fand - anders als du -  den Tag heute doch etwas unbefriedigend beim Blick auf den gleichzeitigen Run des Gesamtmarktes, auch wenn man etwas von den Verlusten wieder aufholen konnte. Am Ende war man dann doch im roten Bereich geblieben. Schauen wir also mal, ob es morgen besser wird oder wieder jemand Abwürfe macht.  
Angehängte Grafik:
chart_free_drillisch.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
chart_free_drillisch.png

1152 Postings, 352 Tage Baerenstark@crunsh

 
  
    #40503
2
08.12.16 21:44
Wo haben wir denn im roten Bereich geschlossen?

Ich richte mich nach der Hauptbörse wie immer.....Und dort haben wir gut 0,7% zugelegt....

Denke auch das es weiter rauf gehen wird die kommenden Tage/Wochen.....  

282 Postings, 1186 Tage NednettSchlusskurs Xetra 37,64 Euro...

 
  
    #40504
08.12.16 22:12
...also nicht im roten Bereich geschlossen sondern ein ordentliches, wenn auch überschaubares Plus gemacht, nachdem es gestern mal richtig nach oben geschossen ist.

Es kann ja nicht jeden Tag 5 Prozent nach oben gehen...auch wenn ich nichts dagegen hätte..:-)

Gute Nacht und viele Grüße

Nednett  

282 Postings, 1186 Tage NednettWie eine Raubkatze...

 
  
    #40505
09.12.16 13:15
...schleicht sich die Drillisch-Aktie an sein Opfer, die 200 Tage-Linie heran. Sie hat sie direkt im Visier.

Ob sie wohl heute noch zuschnappt?

:-)

Gruß

Nednett  

9881 Postings, 2190 Tage crunch time#40503

 
  
    #40506
1
09.12.16 14:00
Baerenstark:  #40503 Wo haben wir denn im roten Bereich geschlossen?
=================
Hatte in der Eile auf die Realtime-Kurse bei L&S gesehen. Von daher gebe ich dir natürlich Recht, daß man nur da im roten Bereich geblieben ist, auf dem wichtigeren Platz Xetra jedoch marginal über dem Vortages-SK blieb, während der Gesamtmarkt gestern auf weitere neue Jahreshochs hochzog. Gab so oder so auf beiden Handelsplätze gesten eine schlechteren Verlauf als der Gesamtmarkt. Von daher bleibt der Kern meines Aussage über die leichte Unzufriedenheit über den gestrigen Verlauf bestehen. Wäre doch schöner gewesen, bestimmte Markten, wie z.B. die SMA 200er, hätte man gestern endlich rauszunehmen angesichts des guten Sentiments des Marktes. Schauen wir mal, ob man das die kommenden Tage doch noch nachholen wird. Seh gerade erst, daß hier wieder im uralten Thread gepostet wurde. Würde daher empfehlen diesen "stillgelegten" Drillisch Thread wieder ruhen zu lassen, um im aktuellen DRI Thread weiterzuposten damit alles in einem Thread steht,  
Angehängte Grafik:
chart_free_drillisch.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
chart_free_drillisch.png

282 Postings, 1186 Tage NednettAlso ich poste hier...

 
  
    #40507
09.12.16 14:08
...weiter weil der "Kim" des anderen Boards mich vor geraumer Zeit, warum auch immer, ausgeschlossen hat.

Sieht weiterhin sehr gut heute aus...weiter so!

Viele Grüße

Nednett  

282 Postings, 1186 Tage NednettWahnsinn....

 
  
    #40508
09.12.16 18:22
...nahezu punktgenau an der 200 er geschlossen.

Das ist die letzten Tage ein nahezu mustergültiger Chartverlauf. Erst wird das 161,8 er Retracement komplett abgearbeitet. Dann hauts die Aktie durch Stopplos noch weiter nach unten und auf einmal kommt ein gewaltiger "Hammer" und leitet die Trendwende ein. Gestern wird dann im Tagesverlauf das open gap geschlossen bevor es dann wieder nach oben schießt und im Plus schließt.
Abschließend dann heute Schlusskurs nahezu genau auf der 200 Tage-Linie.

Sieht so aus als ob wir die nächste Woche die 38,09 Euro locker rausnehmen.

Mein kurzfristig Kursziel bis Ende des Jahres liegt nun bei mind. 40,- Euro.

Viele Grüße

Nednett  

2497 Postings, 2329 Tage bagatelader markt

 
  
    #40509
09.12.16 20:57
läuft wie verrückt.
dow kennt kein halten mehr.und wie hatte man doch angst vor trump und der zinswende.

 

1152 Postings, 352 Tage BaerenstarkShortquote weiter reduziert worden

 
  
    #40510
3
10.12.16 15:48
Von 3,22% in der Vorwoche auf jetzt 3,12%

 
Angehängte Grafik:
shorts.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
shorts.png

282 Postings, 1186 Tage NednettDie Shortquote wird....

 
  
    #40511
10.12.16 18:29
...sich die nächsten Wochen sicherlich noch weiter verringern. Die Anderen werden nachziehen.

Vor zwei Wochen war die doch noch bei über 3,70 Prozent, oder?

Gruß

Nednett  

5464 Postings, 3583 Tage bull2000DRI kämpft sich gerade über den SMA 200, darüber

 
  
    #40512
12.12.16 17:08
wäre dann der Bereich zwischen 38,60/80 (EMA50/200) der nächste Widerstand.  
-----------
"Das Reich der Freiheit beginnt in der Tat erst da, wo das Arbeiten, das durch Not und äußere Zweckmäßigkeit bestimmt ist, aufhört."
(Karl Marx)

282 Postings, 1186 Tage NednettSchlusskurs xetra 38,285 Euro...

 
  
    #40513
12.12.16 17:49
...damit ist die 200er wie erwartet überwunden. Das muss sich jetzt morgen bestätigen.  Am besten mit einem weiteren Anstieg und ankratzen der 38er Linie bei ca. 38,82 Euro.

Sieht weiterhin sehr gut und stabil aus.

Im neuen Jahr werden wir dann, bis zur Dividendenzahlung, noch sehr viel Freude haben.
Aber eins nach dem anderen. Nur nicht ungeduldig werden.  :-)

Gruß

Nednett  

282 Postings, 1186 Tage NednettFallen heute noch die 38,82 Euro?

 
  
    #40514
13.12.16 09:47
Ganz klare Tendenz....weiter steigend.

Sind wir auf dem Weg zu neuen Hochs? Ich denke im nächsten Jahr, Erfüllung der geplanten Ergebnisse vorausgesetzt, sehen wir hier konstant Kurse über 50,- Euro.

Viele Grüße

Nednett    

5464 Postings, 3583 Tage bull2000"konstant Kurse über 50,-"

 
  
    #40515
1
13.12.16 10:15
Ein grosses Wort, gelassen ausgesprochen. Hoffentlich sieht Mammon das auch so. Mir würden zunächst einmal dauerhaft Kurse über ? 45 ausreichen.  
-----------
"Das Reich der Freiheit beginnt in der Tat erst da, wo das Arbeiten, das durch Not und äußere Zweckmäßigkeit bestimmt ist, aufhört."
(Karl Marx)

282 Postings, 1186 Tage Nednettim Laufe des Jahres 2017...

 
  
    #40516
13.12.16 10:27
...werden wir die erreichen und auch dauerhaft halten.

Das Jahr 2017 ist ja lang...:-)

Vorausgesetzt ist die Erfüllung der geplanten Ergebnisse. Wobei ich davon ausgehe, dass diese noch getoppt werden.

Viele Grüße

Nednett  

5464 Postings, 3583 Tage bull2000@nednett: Wo kann man deine Glaskugel beziehen?

 
  
    #40517
13.12.16 11:08
Brauche so etwas auch.....
-----------
"Das Reich der Freiheit beginnt in der Tat erst da, wo das Arbeiten, das durch Not und äußere Zweckmäßigkeit bestimmt ist, aufhört."
(Karl Marx)

282 Postings, 1186 Tage Nednett@bull2000: Bei Aldi...Weihnachts-Sonderaktion..;-)

 
  
    #40518
13.12.16 11:45

5464 Postings, 3583 Tage bull2000Mist, schon vergriffen...:-(((

 
  
    #40519
13.12.16 11:55
-----------
"Das Reich der Freiheit beginnt in der Tat erst da, wo das Arbeiten, das durch Not und äußere Zweckmäßigkeit bestimmt ist, aufhört."
(Karl Marx)

282 Postings, 1186 Tage NednettWeihnachten 2017 gibt es die....

 
  
    #40520
13.12.16 12:04
...wieder.

Aber dann brauchst Du sie nicht mehr weil Drillisch dann ja bereits konstant über 50,- Euro liegt.

;-)

Heute übrigens ähnlicher Verlauf wie gestern (mit der 200er). 38er Linie im Visier...laut meiner Glaskugel werden heute oder im Laufe der Woche die 38,82 Euro weggeschnappt, zumindest mal kurz angebissen...:-)

Gruß

Nednett  

282 Postings, 1186 Tage Nednettcrunch, Du Schlaubischlumpf....

 
  
    #40521
13.12.16 13:10
...weil der Schlumpfvater des anderen Threads mich ohne ersichtlichen Grund vor einigen Wochen gesperrt hat.

Lies doch mal nach...hab ich bereits mehrmals kurz erwähnt.

Außerdem: Wo steht geschrieben, dass man nur einen Thread nutzen darf/soll? In diesem hier ist doch definitiv mehr Leben...:-)

Viele Grüße

Nednett  

39218 Postings, 4025 Tage biergottok, du bist auf Bewährung begnadigt....

 
  
    #40522
13.12.16 13:44
Der Biergott hat gesprochen!  ;)

Threadende  

2497 Postings, 2329 Tage bagatelawas heist

 
  
    #40523
13.12.16 15:52
denn schon wieder threadende.    

2497 Postings, 2329 Tage bagatelaMal schaun

 
  
    #40524
14.12.16 21:36
Ob yellen ausreicht um den dax morgen mal etwas zu lueften.
Nasdaq wie ein jojo...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1619 | 1620 | 1621 | 1621  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
EVOTEC AG566480
Apple Inc.865985
Nordex AGA0D655
BayerBAY001
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
Infineon Technologies AG623100
BASFBASF11
SAP SE716460