Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 96 2289
Talk 44 1542
Börse 32 555
Hot-Stocks 20 192
Devisen 2 64

Diese Aktie verdient ein Forum

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 23.02.18 21:58
eröffnet am: 25.07.17 10:02 von: Evidencebase. Anzahl Beiträge: 282
neuester Beitrag: 23.02.18 21:58 von: Wüstenfloh Leser gesamt: 22077
davon Heute: 68
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

412 Postings, 277 Tage EvidencebasedDiese Aktie verdient ein Forum

 
  
    #1
2
25.07.17 10:02
Eigentlich habe ich gestern einen ausführlicheren Beitrag über CATB geschrieben, irgendwie ist dieser beim Absenden untergegegangen, deswegen hier die Kurzform:
CATB musste einige Rückschläge hinnehmen:
http://www.investopedia.com/news/...s-tanks-70-dmd-drug-failure-catb/
Bei CATB hängt jetzt alles an dem PARTC der Phase2 des nf-KB Inhibitors. Die  Daten sollen noch im Q3/17 veröffentlicht werden. Da die Firma lt. company presentation von einem Übergang in Phase3 ihres nf-Kb Inhibitors ausgeht (hat zwar nach 12 Wochen den primären Endpoint verfehlt, aber immerhin  positive Tendenzen gezeigt), rechne ich mit einer Neubewertung  spätestens nach Veröffentlichung des o.g. PARTC. Sollte dieser gut sein wird es auch keine Probleme geben eine KE durchzuführen für diese Phase3 (KE steht höchstwahrscheinlich bevor)
http://ir.catabasis.com/static-files/...1-1d28-41c6-a621-b4204ef32597
https://seekingalpha.com/article/...trong-investment-opportunity-2017
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
256 Postings ausgeblendet.

795 Postings, 322 Tage Cashbackinteressante Kursentwicklung......?

 
  
    #258
14.02.18 15:34

412 Postings, 277 Tage EvidencebasedPT Wedbush und Schwellenüberschreitung CCM LLC

 
  
    #259
1
14.02.18 17:20

666 Postings, 400 Tage WüstenflohCCM LLC

 
  
    #260
14.02.18 18:42
Ist das nicht ein Verkauf aller CATB Aktien? 0 Shares und 0%.

Trotz guter Daten, PT von Wedbush gesenkt und Kurs mächtig unter Druck. Naja, meine Posi ist jetzt nicht so groß das ich sie nicht in Ruhe liegen lassen kann. Vielleicht kommt sie ja eines Tages wie Phönix aus der Asche.  

3178 Postings, 1409 Tage Nobsy11#259 :-(

 
  
    #261
14.02.18 19:19
... willst du die user hier verarschen?  Was ist denn der Inhalt deiner Mitteilung?  

795 Postings, 322 Tage Cashbackbleibt doch mal locker....

 
  
    #262
14.02.18 19:45
https://fintel.io/soh/us/catb/wedbush-securities

Wedbush Securities Inc closes passive position in CATB / Catabasis Pharmaceuticals, Inc

February 09, 2018 - Wedbush Securities Inc has filed a 13F-HR form disclosing ownership of 0 shares of Catabasis Pharmaceuticals, Inc (NASDAQ:CATB) with total holdings valued at $0 USD as of December 31, 2017. Wedbush Securities Inc had filed a previous 13F-HR on October 31, 2017 disclosing 251,802 shares of Catabasis Pharmaceuticals, Inc at a value of $534,000 USD. This represents a change in shares of -100.00 percent and a change in value of -100.00 percent during the quarter.

Other investors with closed positions include Goldman Sachs Group Inc, Deutsche Bank Ag\, Wedbush Securities Inc, First New York Securities Llc /ny, and Tower Research Capital LLC (TRC).

Catabasis Pharmaceuticals, Inc has declared a standard industrial code (sic) of 2834 which is the "Pharmaceutical Preparations" industry. Wedbush Securities Inc's top industries are "Agricultural Services" (sic 07), "Home Furniture, Furnishings, And Equipment Stores" (sic 57), and "Leather And Leather Products" (sic 31).



...da unterstelle ich  Evidencebased keine absicht !!!

Cooool bleiben.

VG  

795 Postings, 322 Tage Cashback@Wüste...?

 
  
    #263
1
14.02.18 19:56
https://www.streetinsider.com/Analyst+PT+Change/...bush/13812719.html


Analyst PT Änderung

Catabasis (CATB) PT wurde bei Wedbush auf 5 $ angehoben  

666 Postings, 400 Tage WüstenflohWedbush

 
  
    #264
14.02.18 21:38
Aber jetzt haben wir zwei Infos zu Wedbush. In Evidencebased Link wurde das PT auf 4$ gesenkt. Im Link von Cashback auf 5$ erhöht.

Letztlich aber völlig egal hier. Kursziele werden den Kurs dieser Aktie auch nicht anheben :)

Wie schon gesagt. Ich bin mit einer Posi dabei und warte einfach was passiert. Kann ja auch sehr lange dauern bis zum Ende der P3.  

666 Postings, 400 Tage WüstenflohNeue Präsentation

 
  
    #265
1
14.02.18 21:58
http://ir.catabasis.com/static-files/...1-1d28-41c6-a621-b4204ef32597

Ich kann mich nur wiederholen. Sehr seltsam der Kursverlauf wenn man die Diagramme anschaut. Ist es die Art der Auswertung mit dem projizierten decline als Vergleichswert? Ist es die geringe Anzahl an Patienten? Fakt ist wohl, das die Jungen im Mittel über 1 Jahr anscheinend keinen funktionellen Verlust erlitten. Die konsistenten Verbesserungen in den anderen Werten tun ihr Übriges.

Aber das haben wir ja alles schon durchgekaut.  

412 Postings, 277 Tage EvidencebasedCamber Capital Management hält anscheinend 12%

 
  
    #266
1
15.02.18 09:09
http://www.insidercow.com/institution/...20Capital%20Management%20LLC

GREEN ROWS INDICATE NEW POSITIONS:
https://fintel.io/so/us/catb

Man muss sich das filing genau durchlesen und so habe ich das auch verstanden.
"ITEM 5. OWNERSHIP OF FIVE PERCENT OR LESS OF A CLASS.
If this statement is being filed to report the fact that as of the date hereof the reporting person has ceased to be the beneficial owner of more than five percent of the class of securities, check the following [x]."

Man sieht das CCM LLC einen hohen trading turnover hat, d.h. die sind m.M.n mit dafür verantwortlich, dass wir hier eine Achterbahnfahrt in beide Richtungen machen.

 

412 Postings, 277 Tage Evidencebased#265

 
  
    #267
1
15.02.18 09:22
Am Samstag präsentiert CATB in Rom auf der DMD und Becker Konferenz. Interessant ist, dass CATB zusammen im Block mit Reveragen präsentiert, im weitesten Sinne auch ein nf-KB Inhibitor. Ich dachte immer Vamorolone würde mit Edasa konkurrieren, aber vielleicht ergänzen sie sich ja auch. Es ist vollkommen egal was der Kurs macht.  CATB wird m.M.n. in die Phase3 starten und es wird eine Neubewertung gebenund wenn sie erst 2020 kommt. Es wäre natürlich besser, wenn hier ein paar Ankerinvestoren drin wären , anstatt irgendwelche Hedgefonds und Retailer.
http://www.parentproject.it/wp-content/uploads/...February-2018-1.pdf  

795 Postings, 322 Tage Cashbackbin ja selber schuld......aber diese

 
  
    #268
15.02.18 18:52
Kursperformance deutet schon auf eine gewisse kriminelle Energie hin.

VG  

795 Postings, 322 Tage CashbackIt's Time To Invest In Catabasis......

 
  
    #269
2
15.02.18 20:43

https://seekingalpha.com/article/...owing-impressive-phase-2-dmd-data

"Summary

60-week data of DMD patients treated with Edasalonexent showed preserved muscle function and slowed DMD progression over a year period.

Plan to begin Phase 3 in first quarter of 2018 with readout in 2020.

With Phase 3 clinical trial beginning in second half of 2018 and under a $40M market cap, I could easily see a triple from current prices."

 

412 Postings, 277 Tage EvidencebasedInteressanter Artikel

 
  
    #270
15.02.18 23:14
nur mit einem kleinen Fehler: die Phase 3 wird wohl eher etwas später starten ( lt. Firmenmeldung 1. HJ 18 ) und erfahrungsgemäß wird es dann erst H2 und readout 2021. Immer dasselbe, aber trotzdem ist CATB m.M.n. massiv unterbewertet.  

795 Postings, 322 Tage Cashbackund ich dachte schon....

 
  
    #271
16.02.18 15:57
man könnte gemütlich die Woche ausklingen lassen.

 

14525 Postings, 2880 Tage Balu4uZumindest ne gute Performance

 
  
    #272
16.02.18 17:20

666 Postings, 400 Tage Wüstenfloh#269

 
  
    #273
1
16.02.18 22:45
Im Seeking Alpha Artikel gibt es einen ganz interessanten Kommentar. Der User stellt ganz generell die Fähigkeit des Managements (besonders von Jill Milne) in Frage die nötigen Kontakte und Deals zu knüpfen um die Firma auch wirtschaftlich nach vorne zu bringen. Fachlich muss das Management top sein, doch es scheint am Geschäftssinn zu mangeln.

Rein gefühlsmäßig würde ich mich dieser Einschätzung anschließen. Evidence hat es ja auch schon geschrieben, es fehlen z.B. namhafte Ankerinvestoren.  

666 Postings, 400 Tage WüstenflohDer mangelnde

 
  
    #274
16.02.18 23:01
Geschäftssinn bzw. ein möglicherweise schlechtes Verhältnis zu Investoren oder Partnern könnte durchaus ein schlüssiger Grund für den - trotz prima OLE Daten - niedrigen Kurs sein.

Die ganze geballte wissenschaftliche Kompetenz mag nichts nützen wenn man nicht auch einen Macher im Team hat. Ich sehe darin in der Tat kein zu unterschätzendes Risiko.

Ich bin sehr gespannt wie Catabasis die Finanzierung lösen wird.  

412 Postings, 277 Tage EvidencebasedDas sehe ich etwas anders...

 
  
    #275
3
17.02.18 11:51
Ich denke dass sich Innovation immer durchsetzen wird und ich persönlich eher in Nerds investieren würde, als in Blender mit Gelmatte und Rolex am Arm, die nur auf ihre Aktienoptionen oder auf einen schnellen Deal geil sind, bis sie zur nächsten Frima weiterziehen. Wenn ich von meinem Medikament überzeugt bin, würde ich es lieber selbst machen, als einen schlechten Partnerdeal abzuschließen und ich hoffe auch das im Hintergrund hart gefeilscht wird, v.a. jetzt mit so aussichtsreichen 60 Wochen Daten. Abgesehen davon arbeitet CATB mit SRPT bereits zusammen, also von nicht vernetzt zu sein  kann nicht  die Rede sein. Das Medikament von Sarepta darf ja auch in der P3 Edasa Studie genommen werden, was ich übrigens super finde. Man müsste m.M.n. bei seltenen Erkrankungen viel mehr in P3 Studien untereinander kooperieren, dass würde die Kosten senken , würde die Rekruitierung vereinfachen und die Entwickulng beschleunigen. Die DMD Community rund um Boston ist so klein und so gut vernetzt und die Patientenorganisation PPMD hat auch überall ihre Finger mit drin. Catabasis braucht gar nicht groß Wirbel machen, jeder Investor der sich mit DMD beschäftigt stößt nach den 60 Wochen Daten automatisch auf Catabasis.  

412 Postings, 277 Tage EvidencebasedNoch ein S.A. Artikel

 
  
    #277
1
22.02.18 18:13
https://seekingalpha.com/article/...entire-dmd-population-just-subset
Die Aufmerksamkeit um CATB steigt hier auf alle Fälle langsam. Der Autor scheint sich allerdings nicht soviel mit DMD beschäftigt zu haben, denn SRPT ist sicher kein CATB Konkurrent. Wie gesagt, dass Einzige Medikament welches ich als Kokurrenz betrachte ist Vamorolone von Reveragen und CATB ist schon einen Schritt weiter, weil kurz vor Phase3. Damals hatte sich übrigens SRPT mit der von Biomarin übernommenen Prosensa ein Kopf an Kopf Rennen geliefert und es ist schon fast eine Schande , was da abgelaufen ist:
https://www.mmm-online.com/legalregulatory/...md-srpt/article/640292/
"Yet while Woodcock deserves kudos for standing up for the patients, it's unclear if she was entirely motivated by heartwarming tales of improving situations. According to a review of FDA documents, Woodcock was mainly concerned that if eteplirsen were not approved, the stock price would collapse for Sarepta, the drug's manufacturer. As a result, the company would run out of money and be forced to abandon the drug and others in its pipeline."
Vorher lässt man Prosensa gegen die Wand laufen und dann so eine Nummer. Die Bleistiftspitzer  sollten m.M.n. überhaupt nicht auf Aktienkurse schauen, wenn es um Zulassunen von Medikamenten geht und ich behaupte sie tun es doch. Egal, anscheinend haben sich SRPT und BMRN zumindest in einem Patentstreit geeinigt:
https://www.genengnews.com/gen-news-highlights/...nt-dispute/81254672
Ich mag keine Verschwörungstheorien und Ich habe keine Ahnung was da im Hintergrund abläuft , aber mein Bauchgefühl sagt mir,dass das System  weniger transparent ist, als es sich versucht in der Öffentlichkeit  darzustellen.  Gutes Beispiel PTCT: bedingte Zulassung in der EU. FDA stellt sich quer ( zumindest bisher.)  PTLA: Betrixaban FDA= GO , EMA = NO. Würde mich nicht wundern, wenn EDASA in den Staaten punktet und in der EU auf Granit beißt, dafür aber hier Vamorolone ausgetestet wird. Santheras Idebenone zugelassen im EAMS durchs MHRA (m.M.n. weil es umsonst zur Verfügung gestellt wird) ,aber abgelehnt von der CHMP. Egal was passiert, CATB wird m.M.n.  nicht mehr lange unter 50 mio $ zu haben sein. Was aus EDASA nach der Phase3 wird, steht allerdings in den Sternen...  

412 Postings, 277 Tage EvidencebasedBiomarin hatte über 800 Mio $ für Prosensa bezahlt

 
  
    #278
22.02.18 18:15
...und Prosensa und Sarepta bedienen (im Gegensatz zu SMMT, CATB) nicht 100% der DMD Kinder.  

666 Postings, 400 Tage Wüstenfloh#277

 
  
    #279
22.02.18 23:00
Direkt etwas peinlich der SA Artikel :)

Für mich persönlich ganz ungewohnt das Seeking Alpha so schlecht recherchierte Artikel veröffentlicht. Auf jeden Fall ist in der Aktie wieder Schwung drin, ganz im Gegensatz zum viermonatigen Trübsinn der die Aktie seit dem 4. Oktober letzten Jahres bis auf 1,10$ runterspülte.

Revaragen strebt meines Wissens nach P2b ein accelerated approval an. Insofern bin ich mir nicht sicher ob CATB da die Nase vorne hat. Allerdings weiß ich nicht wann die möglicherweise zulassungsrelevante P2b für Vamorolone starten, und wie lange sie dauern soll.  

412 Postings, 277 Tage EvidencebasedReveragen und Catabasis

 
  
    #280
1
23.02.18 10:57
Ich muss mir das nochmal in Ruhe ansehen, Vamorolone und EDASA werden zwar beide als nf-KB Inhibitoren promoted, sind aber von Grund auf schon unterschiedlich. Will sagen, dass Vamorolone z.B. Deflazcort/Corticoide verdrängen könnte und EDASA (Kombination aus DHA und Salicylsäure) , als "antiinflammatorischer-nf-KB Inhibitor" tatsächlich synergistisch eingesetzt werden kann. Ich blende jetzt mal andere Firmen aus. Sarepta, PTCT usw. sind sowieso außer Konkurrenz. Ich habe prinzipiell nichts gegen Corticoide, aber es kann ja wohl nicht die Zukunft der Medizin und schon gar nicht von DMD sein, dass immer wenn man sich nicht zu helfen weiß, entweder Schmerztabletten, Breitbandantibiotika oder Kortison verabreicht wird.  

666 Postings, 400 Tage WüstenflohUnd wieder eine Stimmrechtsmeldung

 
  
    #281
23.02.18 21:54

666 Postings, 400 Tage WüstenflohDennoch

 
  
    #282
23.02.18 21:58
wohl eher nicht die Art von Investor die ich mir hier wünschen würde.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben