Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 414 2137
Talk 357 1710
Börse 36 325
Hot-Stocks 21 102
Rohstoffe 9 51

Wo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?

Seite 1 von 303
neuester Beitrag: 19.08.17 10:44
eröffnet am: 07.06.09 12:57 von: Teras Anzahl Beiträge: 7566
neuester Beitrag: 19.08.17 10:44 von: The_Hope Leser gesamt: 302772
davon Heute: 175
bewertet mit 158 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
301 | 302 | 303 | 303  Weiter  

27359 Postings, 3493 Tage TerasWo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?

 
  
    #1
158
07.06.09 12:57
In unübersichtlichen Gemenge-Lagen, wie wir sie hier bei uns auf ARIVA in Sachen Entstörung derzeit leider verzeichnen, weiß man oft gar nicht, wo einem der KOPF steht. - Das Kuddelmuddel hat sich SCHLEICHEND entwickelt, und wurde doch immer wieder SCHLAG-artig sichtbar wie in einer Blitzlicht-Aufnahme. - Die System-Ausfälle vom FREITAG (2.11.2007) wie der vom SAMSTAG (14.2.2009) oder auch der vom SAMSTAG (16.5.2009), um nur einige zu nennen, lieferten jeweils so ein Photo, das irgendwo in der Schublade gammelt.

Krise wurde allzu oft nicht als CHANCE begriffen; mit dem Ergebnis, dass heute keiner mehr sagen kann, seit WANN es nur noch eine BANK http://www.ariva.de/quote/...urse.m?branche_id=101&herkunft_id=-1 gibt und seit WANN denn nun nur noch drei http://www.ariva.de/quote/...rse.m?branche_id=5000&herkunft_id=-1 HEDGE-Fonds. - Unzählige "verlorene" Graphiken lassen sich immerhin noch DATIEREN, da ja der entsprechende Link vielerorts noch im System steht, was aber offenbar niemanden veranlasst, das ohne Moderation Ausgeblendete bitteschön wieder sichtbar zu machen.  

Was wir derzeit beobachten müssen, ist eine Unterlassung notwendiger Arbeit und eine Zerstörung bereits geleisteter Arbeit. - Unzählige in mühsamer Kleinarbeit gefertigte und mit ARIVA abgesprochene Plaquetten sind durch actives Zutun noch immer verschrumpelt, manche bis zur Unlesbarkeit. - Und weil offenbar keine ENTSTÖRUNGS-Kladde führt wird, in welcher getätigte Entstörungen protocolliert und nach-beobachtet werden, sind wir seit Monaten des seltsamen Schauspieles ansichtig, dass eine Actie, die niemals in ?uro quotiert worden ist, hier bei uns auf ARIVA 'mal in ?uro geben wird, dann wieder in DEMark, dann wieder in ?uro... - Arbeits-Beschaffungsmaßnahme ad infinitum.

Zerschrumpelte LOGOs, trotz nicht vorhandener CURS-Bewegungen wie wild in der Gegend herumspringende CHARTs, verlorene GRAPHIKen, die eigentlich nicht verloren sein müssten, gekappte VOLUMINA, zerschliffene SPREADs, deren Differenz von 0,10 auf 0,11 in ein und derselben Actie an ein und demselben Tage 'mal ZEHN und dann wieder NULL Procent ausmachen soll - irgendwann REICHT es!

Als ARIVA-Users sind wir ja treu. - Doch wenn wir immer neue Zumutungen ertragen müssen; nur, um ARIVA weiter die Treue halten zu können, dann wird es kritisch. - Wir wollen jetzt nicht mehr weiter zurück. - Und deshalb gehen wir jetzt gemeinsam nach VORNE.

Die Debatte ist eröffnet. - Liebe Grüße vom Teras.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
301 | 302 | 303 | 303  Weiter  
7540 Postings ausgeblendet.

8376 Postings, 1624 Tage WeckmannDie Spalte mit der Werbung, die sonst rechts neben

 
  
    #7542
8
07.08.17 11:10
dem Bereich von Ariva angezeigt wird, überdeckt diesen nun. Folge: Der überdeckte Bereich kann nicht angezeigt werden. U. a. Grafiken und Texte sind nicht mehr richtig lesbar, einige Funktionen sind nur nach lästigem Rauf-und-Runter-Scrollen nutzbar.
 

10168 Postings, 4053 Tage gogolDanke, da mit Werbeblocker esdie Seiten wie ??

 
  
    #7543
3
07.08.17 11:16
zum Anfang des Internetes ausschauen
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

46374 Postings, 4211 Tage RadelfanAriva im Sommerschlaf!

 
  
    #7544
2
11.08.17 12:39
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

71564 Postings, 6508 Tage seltsamich empfinde es als Beleidigung und als Frechheit,

 
  
    #7545
3
16.08.17 09:03
daß man plötzlich und ohne jede "Vorwarnung" aus dem Board geschmissen wird und man sich auf einmal neu anmelden muß.
Ich war bis zum Zeitpunkt aktiv. Also kein Anlaß, mich abzumelden.
Der Sinn dieser plötzlichen Abmeldung erschließt sich mir nicht, und ich finde es äußerst "unpassend" User einfach so abzumelden. Diese "Abmeldung" ist mir schon mehrfach passiert.  

46374 Postings, 4211 Tage Radelfan#7545 Das passiert mir auch öfter, aber dem

 
  
    #7546
5
16.08.17 12:02
habe ich bisher keine besondere Bedeutung beigemessen, sondern mich einfach wieder angemeldet und gut war!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

71564 Postings, 6508 Tage seltsamheute hat es mich halt besonders geärgert...

 
  
    #7547
3
16.08.17 12:20
zumal ich den Sinn nicht drin erkennen kann...  

46374 Postings, 4211 Tage Radelfan#7547 Sinn, du suchst nach dem Sinn....

 
  
    #7548
3
16.08.17 12:36
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

71564 Postings, 6508 Tage seltsamDu hast ja so recht

 
  
    #7549
3
16.08.17 12:59
bei ARIVA sein und nach dem Sinn fragen. Schon in sich unlogisch...  

10168 Postings, 4053 Tage gogolsucht einmal bei euch !

 
  
    #7550
2
16.08.17 14:50
kann es nur für XP erklären
1 rechte Maustaste auf Arbeitsplatz
2 Ordner Verwaltung öffnen
3 Ordner Ereignisanzeigen öffnen
4 Anwendungen öffnen
5 danach den Ordner System öffnen

in beiden Ordnern sollten keine roten Warnmeldungen erscheinen
wenn ja einfach draufklicken mit Links

nur für XP Leute, bei euch dürften die roten Icon in regelmäßigen Abständen auftreten, da Window´s immer wieder versucht zu zugreifen
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

10168 Postings, 4053 Tage gogolim Feld Beschreibung steht der Dienst

 
  
    #7551
1
16.08.17 14:51
drinne
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

10168 Postings, 4053 Tage gogolungefähr so

 
  
    #7552
2
16.08.17 14:57
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Angehängte Grafik:
ww.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
ww.png

71564 Postings, 6508 Tage seltsambei mir schaut es so aus, aber das hat

 
  
    #7553
3
16.08.17 15:34
sein Ursache...  
Angehängte Grafik:
zwischenablage01.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
zwischenablage01.jpg

27359 Postings, 3493 Tage Teras@ seltsam: Scheixe..!

 
  
    #7554
1
16.08.17 15:50
-----------
Entstörung ist Team-Work...

10168 Postings, 4053 Tage gogol@seltsam

 
  
    #7555
2
16.08.17 16:54
deshalb glaube ich auch nicht an einen Fehler von Ariva bei dir, nimm das Ding weg oder schalte es ab und alle reden wieder mit dir
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

71564 Postings, 6508 Tage seltsamnein, bei dem Fehler ist es die Festplatte

 
  
    #7556
1
16.08.17 16:56
aber solange es klappert, soll sich der Fehler doch austoben...
Ich habe zwei Platten rumliegen, die ich gespiegelt habe...  

27359 Postings, 3493 Tage Teras@ seltsam: Das ist zwar HardCore,

 
  
    #7557
4
16.08.17 17:25
... aber:  Respect !

Sollte man aber nur für einen Einzelplatz-Rechner so machen (dürfen),
im Netzwerk oder gar bei einem Server verbietet sich eine solche End-Ausnutzung von selbst...

Good Luck !
Der Teras.
-----------
Entstörung ist Team-Work...

10168 Postings, 4053 Tage gogolrichtig, genau deshalb

 
  
    #7558
2
16.08.17 17:28
bekommt windows bei der Auslagerung Probleme, denn ich gehe davon aus ein Teil wird auf eins ausgelagert ein Teil auf 2 und nun spielt 1 mit 2 ständig , denn in der Fehlermeldung steht ja auch die 2 also das Spiegelbild

aber wenn es klappt , denn im Protokoll steht ja auch erst 1 dann 2 Minuten später 2 ( immer wieder )

Ich wünsche dir weiterhin viel Glück
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

10168 Postings, 4053 Tage gogolnun wird es spannend

 
  
    #7559
4
18.08.17 22:22
wir hatten vor ein paar Monaten die Diskussion über den AdBlocker, wo viele dann zu anderen Werbeblockern gewechselt sind und nun hat das OLG München entschieden
....... der Einsatz von Ad-Blockern ist zulässig !!!. In einer gemeinsamen Erklärung bedauerten die beiden Verlegerverbände VDZ und BDZV nun die Entscheidung der Richter. Der Entschluss, auch nicht gegen das kostenpflichtige ?Whitelisting? vorzugehen, erzürnt die Medien-Verbände zusätzlich.........

damit dürften die Verlage das verlinken nicht mehr sperren, wenn der Blocker eingeschaltet ist und Sie dadurch KEIN Geld für die Werbung bekommen !!!

und weiterhin dürfte klar sein FINGER WEG Vvon Ad -Block, denn ( Zitat )
....?Das ist nach unserer Meinung eine moderne Form der Piraterie?, erklärten BDZV und VDZ. In der Kombination mit ?Whitelisting? machten künftig die Vertreiber der Ad-Blocker das Werbegeschäft ? ?allerdings ohne eigene Leistung, die allein von den Medien erbracht wird?.....

also ist nun genau der Fall vom Gericht abgesegnet, der uns damals so aufgeregt hatte
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

10168 Postings, 4053 Tage gogolzum nachlesen

 
  
    #7560
2
18.08.17 22:23

10447 Postings, 2531 Tage The_Hopehat mich nie aufgeregt :-)

 
  
    #7561
4
19.08.17 10:04
µBlock origine hat was

Whitelisten interessieren mich nicht.

Der user darf selbst entscheiden, was er /sie sehen will

Oder wird man demnächst bei Fernsehen auch gezwungen sich die Werbung anzusehen

und darf nicht wegzappn?

"moderne Form der Piraterie" , das sind nur leere Worthülsen

Glückauf Ihr Leut'

 

10447 Postings, 2531 Tage The_Hopehier mal weniger reißerisch

 
  
    #7562
2
19.08.17 10:06
Adblocker-Streit: OLG München erklärt Internet-Werbeblocker für zulässig - SPIEGEL ONLINE
Rückschlag für Medienunternehmen: Das Oberlandesgericht München hat eine Klage gegen den Werbeblocker AdBlock Plus abgewiesen. Der Streit um derartige Programme dürfte damit aber nicht vom Tisch sein.
 

10168 Postings, 4053 Tage gogol@Hope es geht auch nur darum

 
  
    #7563
1
19.08.17 10:30
weil hier sehr viele mit Ad ,, Blocken"
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

10447 Postings, 2531 Tage The_Hopejoo,

 
  
    #7564
2
19.08.17 10:37
jedem seine/ ihre Entscheidung.

Eine technische Lösung wird es immer geben.

Unverschämt ist es seitens der Industrie dem Verbraucher ein schlechtes Gewissen oder
sogar Piratentum vorzuwerfen.  

10168 Postings, 4053 Tage gogolin deinem Link der letzte Absatz

 
  
    #7565
1
19.08.17 10:38
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

10447 Postings, 2531 Tage The_Hopekein Problem

 
  
    #7566
2
19.08.17 10:44
noscript und reek

"SPIEGEL ONLINE bittet seine Leser," das ist der Unterschied.

Bleibt mal an dem Thema dran.
Gut informierte Leute können eher eine Meinung bilden :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
301 | 302 | 303 | 303  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben