Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 213 644
Talk 47 302
Börse 103 227
Hot-Stocks 63 115
DAX 18 35

Die Zuckerhausse kommt

Seite 39 von 88
neuester Beitrag: 18.01.18 19:05
eröffnet am: 09.03.08 20:10 von: rogers Anzahl Beiträge: 2185
neuester Beitrag: 18.01.18 19:05 von: dome89 Leser gesamt: 461336
davon Heute: 63
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 88  Weiter  

1261 Postings, 4094 Tage winsiHallo

 
  
    #951
1
05.11.12 19:44
Danke Dias für die Information.
Jedoch, für mich persönlich, wenn ich nach fundamentalen Daten handeln würde, gehts um mein Geld. Daher, wieder ich persönlich, würde die Daten immer überprüfen, denn, wie ich schon sagte, es geht um mein Geld.
Also bleibt ja meine Frage erst mal im Raum weiterhin stehen. :-)
Anbei noch mal neuer Update:
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann

653 Postings, 3072 Tage KarottensuppeIch denke wir haben den Boden gefunden

 
  
    #952
06.11.12 12:35
 
Angehängte Grafik:
zucker_06.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
zucker_06.gif

653 Postings, 3072 Tage Karottensuppekaum geschrieben 40 min später der ausbruch

 
  
    #953
1
06.11.12 13:23
 
Angehängte Grafik:
zucker_06.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
zucker_06.gif

633 Postings, 2119 Tage Biofreak@ Stark!!

 
  
    #954
06.11.12 14:17
@ Karottensuppe

Grüß Dich,
ich muss zugeben, dass ich mich lange nicht mehr mit Zucker beschäftigt habe.
Aber derzeit scheint wohl auf dem Niveau von 0.19$ ein Boden ausgeprägt worden zu sein.

Bist du LONG?  

653 Postings, 3072 Tage Karottensuppehui

 
  
    #955
06.11.12 14:27
und da gehts ab.  
Angehängte Grafik:
zucker_06.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
zucker_06.gif

653 Postings, 3072 Tage KarottensuppeBiofreak

 
  
    #956
1
06.11.12 14:28
Ich war long, habe verkauft.
Warte jetzt auf einen Rücksetzer und gehe wieder long.  

1938 Postings, 1970 Tage gloryjacksonholeIch bin kein Trader

 
  
    #957
06.11.12 17:11
mache es wie beim Erdgas,ich kaufe in 30% Etappen bzw. Gold/Zucker steht bei 90 nächster Kauf bei 117 und dann 152,1 in der Hoffung Zucker geht nicht Pleite;-)

Annahme Goldpreis stürzt auf 1400 $ Dollar ab wären das Zuckerkurse von 20$,12$ und 9,21$.


Kaufe ohne Hebel und laß das Zeug 5-6 Jahre liegen.  
Angehängte Grafik:
sug.jpg
sug.jpg

1938 Postings, 1970 Tage gloryjacksonholeCotton dito

 
  
    #958
06.11.12 17:24
hat bereits über 90% gegenüber Gold verloren und ist billiger wie Dreck.
Fazit kaufen nicht jeden Tag auf den Kurs schauen und nachkaufen wenns fällt.

Hier sind noch paar Charts zum Ausdrucken.
http://www.financialsense.com/contributors/...old-versus-other-assets

Beim Öl sind die Lager randvoll und die ersten Unternehmen melden Gewinneinbrüche und Produktionskürzungen.Wir sind aktuell 75% unterm Allzeitheit bei 90% fange ich an zu kaufen.  
Angehängte Grafik:
11-2-10_article_-_chart_8.gif (verkleinert auf 68%) vergrößern
11-2-10_article_-_chart_8.gif

103 Postings, 2327 Tage DiasProduktionskosten Zucker

 
  
    #959
2
06.11.12 18:40

Hier mal das, was ich so auf die Schnelle finden konnte, leider alles ziemlich veraltet. Aber man erkennt zumindest, dass die Produktionskosten zwischen einzelnen Ländern sehr deutlich schwanken.

- Brasilien / Afrika 2003: http://www.zuckerinfo.de/inhalte/2_weltmarkt/2_5_erzeugung.htm

- Deutschland, USA, Brasilien etc. 1999: http://www.google.de/...FQjCNEcbStYlhpz9wlWv0vlnwJNFjrQQw&cad=rja

- Deutschland, USA, Brasilien etc. 1999: http://www.google.de/...FQjCNEKGE7M3Hk4g0r4BmVogMnNIdgW0Q&cad=rja

- USA 2000: http://www.google.de/...FQjCNEjdxs__gzvn8zaQoqwvTpeGqH8nw&cad=rja

 

 

1021 Postings, 3973 Tage AJ7777777Wie gehts weiter?

 
  
    #960
08.11.12 09:04
War der kurze, aber recht starke Ausschlag eine Bullenfalle? Wird Zucker weiterhin fallen oder gibt es bei 19 eine fast undurchdringliche Unterstützungslinie?Was sind Eure Meinungen?  

395 Postings, 2570 Tage acmisTippe auf 16ct

 
  
    #961
1
08.11.12 10:46
Hohe Lagerbestände, 3tes Jahr in Folge Rekordernte.
Die 25Mil t aus Brasilien sind fast (ausschließlich der 3-5 mil t aus Indien )die einzigen auf dem Weltmarkt gehandelten ( 1-2 Mil t aus Aus und Thail.).
Die US Börsenpreise richten sich dann daran, da nicht unter diesem Preis verkauft wird.
El nino bleibt aus und somit wieder gute Ernteaussicht. Nur die Transportwege zu den Häfen könnten im Frühjahr bei Regen zusammen mit Ernteverzögerungen für Auftrieb sorgen

Einzig die Zucker"Barone" wollen nicht billiger da auch "Erdölersatz" zu machen ist.

Meine Meinung!  

395 Postings, 2570 Tage acmisIch bleibe erstmal bei Südzucker

 
  
    #962
08.11.12 10:47

653 Postings, 3072 Tage KarottensuppeSo sehe ich das

 
  
    #963
08.11.12 23:49
Hoch
Runter
Hoch  
Angehängte Grafik:
zucker_08.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
zucker_08.gif

1938 Postings, 1970 Tage gloryjacksonhole1,2 oder 3

 
  
    #964
09.11.12 18:08
Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn das Licht angeht, die Investoren müssen sich jetzt entscheiden.  
Angehängte Grafik:
chart_year_zuckernybot.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_zuckernybot.png

653 Postings, 3072 Tage KarottensuppeNa also

 
  
    #965
10.11.12 00:18
Alles im Plan  
Angehängte Grafik:
zucker_10.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
zucker_10.gif

2531 Postings, 4374 Tage SilberlöweIch glaube auch an eine Preissteigerung

 
  
    #966
10.11.12 09:10
bei Zucker in nächster Zeit.
Habe mir Optionsscheine in mein Depot gelegt mit Laufzeitende
Juni 2013. (DZ806Z). Basispreis 24.

Mal sehen was daraus wird.  

653 Postings, 3072 Tage KarottensuppeSo erstes Ziel erreicht

 
  
    #967
12.11.12 19:59
 
Angehängte Grafik:
zucker_12.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
zucker_12.gif

835 Postings, 2707 Tage ING_Immermalwiede.Die 19 Cent

 
  
    #968
15.11.12 10:43

halten und halten und halten :-)

Ich erinnere an meinen Beitrag vom 20.09. Nr 927

Die Gründe haben sich seit diesem Zeitpunkt immer noch nicht geändert. Es kauft keiner Puts bei unter 19 Cent. Von daher lehne ich mich entspannt zurück und warte.

 

100 Postings, 3403 Tage acgm67Chart Zucker

 
  
    #969
19.11.12 12:31
Hallo zusammen,

seit längerer Abstinenz mal einige Eindrücke zu Zucker:

Ich habe den vierfach bestätigten Boden bei ca. 19 ct genutzt und bin noch am Freitag Morgen mit WKN CK0Z84 zu 4,40 eingestiegen.
Die 19 Ct sind bisher eine gut bestätigte Untergrenze.
Zieht man jetzt eine Linie vom Ende-März-Hoch über das Mitte-Juli-Hoch zum letzten Hoch Anfang Oktober und verfolgt die Anstiege von Juni bis Ende Juli sowie Anfang Sept. bis Anfang Okt. (Parallelen) wäre rein charttechnisch Luft bis ca. 20,50.
Spannend wird es, ob bzw. wann wir mal aus den unteren Regionen nach oben ausbrechen.

Wie sehen die Anderen dies (bin Anfänger im Bereich Chartechnik)

Viele Grüße

Matze  

103 Postings, 2327 Tage DiasAbseits der Charttechnik....

 
  
    #970
19.11.12 15:10

.... hat Indien die Prognose seiner Zuckerernte für das laufende Jahr nach oben korrigiert. D.h. fundamental spricht eigentlich nichts für einen größeren Anstieg. Nichtsdestotrotz freuen sich meine Longpositionen seit längerer Zeit mal wieder über einen Tag wie heute (bislang zumindest).

 

1938 Postings, 1970 Tage gloryjacksonholeTA

 
  
    #971
23.11.12 13:45
Wird die 20cent Marke geknackt gehts rauf bis in den Bereich 21-21,50$ ansonsten droht Bruch der 19cent Marke.  
Angehängte Grafik:
chart_year_zuckernybot.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_zuckernybot.png

2985 Postings, 3654 Tage dolphin69jetzt gehts erstmal deutlich runter

 
  
    #972
10.12.12 17:42
mhhh...werde noch nicht nachkaufen.  

286 Postings, 2474 Tage arisalles wird teurer außer Zucker...

 
  
    #973
11.12.12 09:08

Das ist ein Zeichen, dass man kaufen sollte...

 

1021 Postings, 3973 Tage AJ7777777Hää ich lese überall etwas anderes...

 
  
    #974
1
13.12.12 14:55

13.12.2012 (www.4investors.de) - Die Analysten der Commerzbank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Südzucker. Das Kursziel wird von 33,00 Euro auf 35,00 Euro verbessert. Das Zuckerangebot könnte eng werden, die Preise in Europa sollten steigen. Auch aus anderen Bereichen soll es eine verbesserte Nachfrage geben. All dies führt dazu, dass die Experten ihre Prognosen leicht anheben. Sie erwarten einen Zuckerpreis von 786 Euro je Tonne, bisher gingen sie von 783 Euro aus. All dies sollte die Zahlen zum dritten Quartal, die im Januar anstehen, positiv beeinflussen.

 

835 Postings, 2707 Tage ING_Immermalwiede.Zuckerpreis EU

 
  
    #975
1
14.12.12 12:04

Der Zuckerpreis in der EU ist in höherem Maße von der Politik abhängig als der Weltmarktpreis. Die divergenten Entwicklungen beim Zuckerpreis sind nicht wiedersprüchlich, sondern resultat politischer Steuerung und spekulativer Verwerfungen.

Um in Zucker zu investieren, sollte man sich eine Weile mit den komplexen Zusammenhängen beschäftigen oder die Finder davon lassen. Die Futures auf Zucker spiegeln zudem Erwartungen wieder die in die Zukunft gerichtet sind, da spielen sowohl kurzfristige, mittelfristige als auch lanfristige Entwicklungen eine Rolle, und die sind nicht selten gegenläufig.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 88  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben