Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 280 1318
Talk 206 860
Börse 53 312
Hot-Stocks 21 146
Rohstoffe 13 78

Die Vergessene Bank

Seite 1 von 104
neuester Beitrag: 27.02.15 16:36
eröffnet am: 06.08.09 11:15 von: adriano25 Anzahl Beiträge: 2589
neuester Beitrag: 27.02.15 16:36 von: hallomean Leser gesamt: 269806
davon Heute: 96
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  

5001 Postings, 2938 Tage adriano25Die Vergessene Bank

 
  
    #1
20
06.08.09 11:15
Ich sehe, dass alle Investierten resigniert haben, sie kümmern sich nicht einmal mehr um ihre Investitionen.
IKB ist eine Bank wie jede andere. Sie wurde auch von der Krise erschüttert und sie wird sich aber auch davon erholen, davon bin ich überzeugt.
Warum ist die Aktie so tief abgestürzt? Die Antwort lautet:
Weil viele Bascher eine Gelegenheit darin gesehen haben, viel Geld dabei zu verdienen. Sie wollen, dass die Kleinanleger in Panik geraten und ihre teuer gekauften Aktien zu Schleuderpreisen hergeben. Daher sollte die Devise lauten: Jetzt erst recht, kaufen bzw. nachkaufen!
Irgendwann, wird das Baschen und die fallenden Kurse ein Ende haben und das Ende ist gekommen. Das ist meine persönliche Überzeugung!
Wenn die Aktienkurse von allen Banken auf der Welt steigen, muss der Kurs von IKB doch auch steigen. Das ist doch logisch, oder!

Ich hoffe, dass dieser Thread für die Investierten und für die die investieren wollen, ein gutes Omen ist!
Viel Glück!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
2563 Postings ausgeblendet.

20097 Postings, 2589 Tage TerasDie ALLGEMEINE Wahrnehmung straft ja die...

 
  
    #2565
4
12.02.15 08:55
... Banken ab, die keine Dividende zahlen; ablesbar ist das dann an deren Actien, genauer gesagt: an ihrem Actien-Curs...

Die specielle Wahrnehmung ist allerdings eine andere:

Wenn eine "kleinere" Bank (Bilanz-Summe unterhalb von 30 Milliarden) keine Dividende zahlt (in der allgemeinen Wahrnehmung also "unattractiv" ist) und zugleich ihre KernCapital-Quote in die Üppigkeit aufpreppt (wie das die IKB ja derzeit ganz eindeutig tut), so wird sie hierdurch für genau jene "größeren" Banken (Bilanz-Summe oberhalb von 30 Milliarden) interessant, um deren KernCapital-Quote es eher dürftig bestellt ist.

Es kommt die "Größeren" dann nämlich billiger, ihre eigene Quote durch eine Übernahme zu heben, als wenn sie das ohne eine geeignete Übernahme bewerkstelligen sollten.

Ich vermute 'mal, dass es wohl diese specielle Wahrnehmung ist, die der IKB-Eigner LoneStar derzeit ein wenig gezielt addressiert. Und hauptsächlich deshalb habe ich die IKB-Actie überhaupt auf meinem Radar-Schirm.

Der Curs der IKB-Actie ist der Grad-Messer einer Übernahme-Speculation.

Auch wenn es derzeit nicht so aussieht:
Übernahme gut, Alles gut!
Der olle Teras.  

91 Postings, 1994 Tage trader_sevenfiveIKB Zahlen Nov. 2014

 
  
    #2566
2
12.02.15 11:48
Hallo Teras,

bezüglich den Zahlen vom Nov. 2014 habe ich bereits im anderen Thread "IKB Hot-Stock-Zock" folgenden Bericht #1367 gepostet:

Die Zahlen sind nicht gut, aber auch nicht enttäuschend. Ganz einfach wie erwartet. Positive Überraschungen gab es nicht - woher auch. Bei genauem Hinschauen bitte beachten:
- Zins- und Leasingüberschuss hat sich verringert
- Provisionsüberschuss nur leicht erhöht
- Verwaltungs- und Personalaufwand stark erhöht
Vereinfacht gesagt... die Bank hat bei höherem Verwaltungs- und Personalaufwand weniger im laufenden Geschäft verdient! Der Ausblick haut auch niemand vom Hocker.

Und immer den Hinweis beachten, der regelmäßig mit veröffentlicht wird:
"Die Bedienung der Besserungsabreden in Höhe von insgesamt 1.151,5 Mio. EUR sowie von Wertaufholungsrechten der hybriden Kapitalgeber wird voraussichtlich dazu führen, dass für einen langen Zeitraum auch bei einem positiven Ergebnis keine oder nur geringe Überschüsse in der IKB AG ausgewiesen werden. Daneben werden, soweit zukünftig ein Jahresüberschuss ausgewiesen werden kann, auch der Abbau des Bilanzverlustes sowie Nachzahlungen von Bankenabgaben dazu führen, dass keine Ausschüttung einer Dividende an die Aktionäre der IKB AG möglich sein wird."

Warum soll jemand bei dem Risiko des geringen Streukapitals und den geringen Umsätzen eine Aktie ohne Dividende - und das für Jahre - erwerben. Solange keine Übernahmephantasie aufkommt wird sich hier nichts bewegen. Er sei denn, es kommt allein charttechnisch Bewegung ins Spiel. Vorsicht, wenn das Dreieck nach unter verlassen wird!  

2249 Postings, 1230 Tage bundespostDann bleibt nur noch Verkauf

 
  
    #2567
2
12.02.15 15:18
Lone Star  wird IKB  verkaufen. Geldflut ist auch vorhanden.  LS  ist ja keine Wärmehalle :)  

20097 Postings, 2589 Tage TerasJAN 05 - Michael Wiedmann wird neuer...

 
  
    #2569
2
13.02.15 02:45
... IKB-Chef, "damit der Private-Equity-Investor Lone Star endlich auch sein wichtigstes Investment in der deutschen Finanzbranche verkaufen kann"...
http://www.finance-magazin.de/maerkte-wirtschaft/...d-neuer-ikb-chef/
Michael Wiedmann wird neuer IKB-Chef - FINANCE Magazin
Chefwechsel bei der Mittelstandsbank IKB: Vertriebsvorstand Michael Wiedmann übernimmt die Leitung der Bank von Hans Jörg Schüttler.
 

2249 Postings, 1230 Tage bundespost#2569 Verkaufskosmetik ?

 
  
    #2570
2
13.02.15 16:36
IKB  würde gut zu Aareal passen.   Wäre doch mal ein Deal :)

http://www.aareal-bank-deals.com/  

20097 Postings, 2589 Tage TerasJAN 16 - SOLCHE Nachrichten wollen wir sehen:

 
  
    #2571
14.02.15 18:11

20097 Postings, 2589 Tage TerasJAN 19 - Wiedmann startet jetzt richtig durch:

 
  
    #2572
14.02.15 18:17
http://www.finance-magazin.de/geld-liquiditaet/...fonds-an-den-start/
IKB bringt großen Debt-Fonds an den Start - FINANCE Magazin
Neuer Geldtopf für den Mittelstand: Die IKB hat für einen Debt-Fonds 475 Millionen Euro eingesammelt. Unter den Geldgebern finden sich große Investoren.
 

129 Postings, 614 Tage MatzeMucIIIch habe hier die letzten Tage

 
  
    #2573
4
16.02.15 12:10
nochmal nachgelegt. Der Kursverlauf ist wirklich sehr interessant, und liegt meiner Meinung nach nicht nur am geringen Volumen. Aber lassen wir uns überraschen (hoffentlich positiv).....  

20097 Postings, 2589 Tage TerasIch halte meine 5.000 Stücke auch weiter,

 
  
    #2574
2
18.02.15 02:00
... die ich, wenn auch etwas suboptimal, @0,805 ?uro eingekauft habe...

LG: Teras.  

1578 Postings, 625 Tage Sanjiklar

 
  
    #2575
1
18.02.15 09:38
meine halte ich auch... tiefer kann es ja nicht gehen nur meine Meinung.

ich hab hier richtig viel Zeit  

117 Postings, 155 Tage chitr chatMoin

 
  
    #2576
2
19.02.15 08:21
fehlt nicht mehr viel und ich bin beim letzten Einstiegskurs angelangt :) jetzt bleib ich auch dabei  

2249 Postings, 1230 Tage bundespost1 Jahr Entwicklung

 
  
    #2577
4
19.02.15 08:29
zunichtegemacht :(  

Sieht dann so aus .    
Angehängte Grafik:
ikb19.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
ikb19.png

223 Postings, 373 Tage Cobra7ärgerlich...

 
  
    #2578
2
19.02.15 17:58


bin noch gut entfernt von meinem ek,

aber ist schon ärgerlich das mitansehen zu müssen wie das

hier bröckelt....müssen wir halt bis Ende 2017 warten um in

den Genuss der letzten Fälligkeit des Genußscheins zu kommen...




 

76 Postings, 862 Tage mbmb@bundespost

 
  
    #2579
1
19.02.15 22:53
Jeden Tag kriege ich ekelige Bilder per Whatsapp auf mein Handy, dicke Frauen und so.

Aber was du so hier postest kann ich mir garnicht anschauen, ekelig und fies!! Bääääh  

2249 Postings, 1230 Tage bundespostSo Aareal hat sich dann erledigt

 
  
    #2580
2
23.02.15 15:55
bleibt noch Anlagenotstand .. Warren B. wäre noch eine Alternative. http://www.handelsblatt.com/finanzen/...chland-geknackt/11406534.html

Ich versuche nur um die Ecke zu denken .
 

229 Postings, 653 Tage BgdlBundespost ?

 
  
    #2581
2
23.02.15 19:07
Weißt du wann die Zahlen kommen ich möchte nämlich wieder hier rein ich denke so mit 0,7 oder 0,74  

77 Postings, 1990 Tage --Alex--Wie meinst du das

 
  
    #2582
1
23.02.15 20:24
Vor oder nach den Zahlen?

:-)  

2249 Postings, 1230 Tage bundespostIKB Unternehmenskalender

 
  
    #2583
2
23.02.15 20:27
https://www.ikb.de/investor-relations/unternehmenskalender

17. Juni 2015 Geschäftsbericht 2014/15

Gute Zahlen haben leider wenig Auswirkung auf den Kurs.  Es wurde ja bereits verkündet das Lone Star weiter den Rahm abschöpfen wird. ( Bedienung der Besserungsabreden)  Siehe Seite 36
https://www.ikb.de/...32&filename=141128_6M_Bericht_2014_15_D.pdf

 

1578 Postings, 625 Tage Sanjibundespost zu2577

 
  
    #2584
3
23.02.15 21:12
Das kann sich innerhalb von Sekunden ändern.... und Schwubs über 1,44 alles möglich  

229 Postings, 653 Tage Bgdl:)

 
  
    #2585
3
23.02.15 21:16
Ich denke jeden Tag soll ich heute ein steigen doch ich denke dass es noch Luft nach unten ist aber wenn die Zahlen kommen denke ich mir dass es gut ausfallen werden nur meine Meinung. Die Bank ist jetzt schon ziemlich stabil und ich will hier nicht den Kurs noch mal von 0,30 € erleben  

2249 Postings, 1230 Tage bundespostLone Star soll ja angeblich

 
  
    #2586
3
24.02.15 20:58
die 3 Häuser beauftragt haben IKB lukrativ zu vergolden.
Über 1 Jahr vergangen ohne Ergebnis . Scheint ja wirklich ein Brocken zu sein die IKB. 3 renommierte Häuser für ein bisschen IKB ?

von 1.2014

Frankfurt am Main - Der Finanzinvestor Lone Star treibt Finanzkreisen zufolge den Verkauf der einstigen Krisenbank IKB voran. Rothschild und die Bank of America Merrill Lynch  Chart zeigen seien von Lone Star mit der Veräußerung des Instituts beauftragt worden, zitierte die Nachrichtenagentur Reuters am Freitag zwei mit dem Vorgang vertraute Personen. Der Verkaufsprozess solle bald beginnen, hieß es weiter. Lone Star, die IKB, Rothschild und die Bank of America Merrill Lynch wollten sich nicht äußern.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/...auf-a-950427.html  

223 Postings, 373 Tage Cobra79-Monatszahlen ?

 
  
    #2587
1
26.02.15 10:57


Ob IKB wieder diese Zahlen rausgibt...


dann müsste das ja in den nächsten 2 Wochen sein...letztes Jahr 06.03.2014


verpflichtet sind Sie doch dazu eher nicht oder ?




 

77 Postings, 1990 Tage --Alex--Veräußerung IKB

 
  
    #2588
1
27.02.15 11:23
Wenn die IKB veräußert werden soll, dann wird es in den nächsten Wochen auch ein paar Fakten zum laufenden Geschäft geben.
Schließlich möchte man ja etwas präsentieren. Etwas, wovon ein anderer denk, das er es unbedingt braucht, bzw haben will.
Da ist nach wie vor das Mittelstandsgeschäft das Highlight.
Wir können nur hoffen, das dieser Bereich genug erwirtschaftet hat.
MM.  

67 Postings, 858 Tage hallomeanDa stehen immer noch ...

 
  
    #2589
1
27.02.15 16:36
...gute 110.000 im Bid zu 0,788 ?.
Weiß da jemand mehr, jedenfalls Abnehmer stehen nicht gerade an.
Und der Hinweis auf einen evtl. anstehenden Bericht zu 9-Monatszahlen (vgl. #2587) und Deine Einschätzung der Verkaufssituation erzeugt doch eher Optimismus.
:)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben