Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 370 4850
Talk 202 2266
Börse 109 1851
Hot-Stocks 59 733
DAX 34 385

14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1 von 593
neuester Beitrag: 18.12.14 19:17
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 14825
neuester Beitrag: 18.12.14 19:17 von: anjab Leser gesamt: 1052705
davon Heute: 2735
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
591 | 592 | 593 | 593  Weiter  

3615 Postings, 3656 Tage atitlan14 Gründe für ein Investment in BVB.

 
  
    #1
47
24.05.11 15:08

 

  1. Nach viel Jahre von sportlichem so wie wirtschaftlichem Rückgang, hat vor einige Jahre eine neue Zeitrechnung angefangen der  in die deutsche Meisterschaft kulminierte.

  2. BVB reduzierte dabei die vergangen Jahre (und zwar fast ohne europäische Teilnahme) ihre Verschuldung um mehr als 100 Mio. Euro... ein starkes Beleg dafür welche Freier Cashflow unter vernünftige Führung bei ein Club wie die BVB möglich ist

  3. Die Bundesliga ist zeitgleich sportlich aufgestiegen.
    Im Saison 2009/2010 belegte es den 1. Platz in Europa 2010/2011 den 2. Platz (UEFA Wertung). Von daher sind 4 CL Plätze erstmals garantiert.

  4. Dies ist auch ein Beleg dafür das deutsch Spitzenmannschaften relativ stärker geworden sind, bzw. vom Qualität her im CL viel bessere Chancen haben als vor einige Jahre.

  5. Eine Erfolgreiche Liga bringt mehr Euros aus internationale TV Vermarktung.

  6. Der internationale Konkurrenz.. kommt aus Länder die es wirtschaftlich nicht sehr gut geht.. dafür boomt es in Deutschland. Dies wird für den Clubs mehr Geld einbringen.. dafür weniger bei die Wettbewerber aus England, Italien usw.

  7. Die Europäischen Spitzenmannschaften sind meist restlos überschuldet.. b.z.w. sind von daher im Wettbewerb schwacher aufgestellt.

  8. BVB hat in Watzke, Zorc, Klopp, ein tolle Führungsmannschaft.

  9. Die BVB hatte die jüngste Meisterschaftmannschaft aller Zeiten in die zweitstärkste Europäische Liga... hat von daher extrem gute sportliche Chancen national.. sowie international.

  10. Hat einzigartige Einzeltalente wie Götzke, Bender, Kagawa, Hummels, Schmelzer und noch einige mehr. Im Kader.

  11. Mit 130 Mio. Euro, zusätzlich eine Nettoverschuldung von 40 Mio., hat die BVB ein sehr niedrige Gesamtbewertung (Enterprise Value) .. verschiedene Wettbewerber aus Spanien, England über 1 Milliarde.. dies zeigt den Potenzial bei Erfolg.

  12. Die Einkünfte aus Merchandising / TV / CL werden 2011/2012 sehr stark zulegen (schätzungsweise 50 bis 80 Mio. Euro). Dann müsste wenigstens 30 Mio. Euro Reingewinn übrig bleiben.. zu ein KGV von 10/12 bringe das ein Kurs von 5/6 €

  13. Es könnte sehr wohl ein großer ausländischer Investor auf die BVB aufmerksam werden.
    Ein arabischer Scheich muss ziemlich blöd sein wenn er ein Einzelspieler für 180 Mio. verpflichten möchte.. wenn er dafür den ganzen BVB (inklusive das tolle Stadium) kaufen kann.

  14. Atitlan ist ein Beleg dafür das schon die ersten ausländischen Kleininvestoren auf die BVB aufmerksam werden

-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
591 | 592 | 593 | 593  Weiter  
14799 Postings ausgeblendet.

834 Postings, 1297 Tage Der TschecheTorwart bei zentralen Freistößen ohne Sicht?

 
  
    #14801
1
18.12.14 09:37
Also ich dachte bis jetzt, klassischerweise würde der Torwart die Mauer immer so stellen, dass er in der Torwartecke Sicht zum Ball hat, egal, wie zentral der Freistoßpunkt liegt.  

338 Postings, 459 Tage manni1909Werder

 
  
    #14802
18.12.14 09:41
Bremen hat in den letzten 3 Spielen 12 Gegentore kassiert.
Erwarte ein offenes Spiel, ohne Mauertaktik von Werderseite.  

2835 Postings, 1907 Tage Thyron24@Manni...

 
  
    #14803
18.12.14 09:44
...ich erwarte Mauer-und Kontertaktik, solange es 0-0 steht.Gegen Bremen brauchen wir wieder ein Frühes Tor.Das Offensivspiel der Bremer ist garnicht so schlecht, wenn man bedenkt, wieviele junge Spieler eingesetzt werden.Die Abwehr ist mit Sicherheit sehr schwach, deshalb erwate ich ein 3-0 für den BVB!  

338 Postings, 459 Tage manni1909#14801

 
  
    #14804
18.12.14 09:49
Blöderweise kann der Torwart die gegnerischen Spieler in der Mauer nicht kommandieren.
Deshalb müsste strenggenommen hinter jedem WOB-Spieler noch ein Borusse postiert werden.
Dann ist aber auch die "Nullsicht" für den Torwart garantiert.  

436 Postings, 1777 Tage ZeitungsleserReus

 
  
    #14805
18.12.14 09:49

380.000 brutto im Monat ergeben lt. Nettolohnrechner rd. 180.000 netto.

Woow! Für einen Monatslohn muss ich, zumindest gefühlt, 100 Jahre arbeiten.  

658 Postings, 1985 Tage AKTIENPROFI1990rogga

 
  
    #14806
8
18.12.14 09:55
das ist ja an dummheit kaum zu übertreffen mit dem reus ! wie hohl kann man in der birne sein, wenn man 5 mal wegen erhöhter geschwindigkeit erwischt wird und dann immernoch weiterfährt, obwohl man noch nie eine führerscheinprüfung abgegeben hat !
da frage ich mich auch wie es mit der justiz in diesem land ist, bei einem normal bürger hätte man keine 6 anläufe gebraucht um festzustellen, dass er überhaupt keinen führerschein hat.

ganz ehrlich alleine solche fehltritte würden mir als vereinsboss schon langen den spieler gehen zu lassen.
ein sehr deutliches beispiel was mit halb gebildeten menschen passiert wenn sie zu früh zu viel geld bekommen.
-----------
Börsenprofi der Krise sei Dank. Aktientip - > Offseters Climate Sol. - WKN: A1JSML

1012 Postings, 638 Tage sonderbarerZeitungsleser

 
  
    #14807
1
18.12.14 09:56
fang doch einfach an Fußball zu spielen ;)  

436 Postings, 1777 Tage Zeitungslesersonderbarer

 
  
    #14808
1
18.12.14 09:59
Ich bin doch Ü35, da bleibt nur noch die Altherrenmannschaft als Alternative übrig.  

1012 Postings, 638 Tage sonderbareraktienprofi

 
  
    #14809
7
18.12.14 10:03
Reus war noch nie einer der cleversten...er kann kicken, ansonsten hat er eher den Intellekt von einem pubertierenden 14 jährigen mit nem PS4 Controller in der Hand, wenn man bedenkt, welchen Wagen er dazu noch fährt, umso blöder.
Vielleicht fühlt er sich in der Konsolenwelt sozialisiert und nur auf dem Platz ist er im realen Leben....

;)
540000 fürs Gemeinwohl und da niemand zu schaden gekommen ist, muss ich eher schmunzeln  

362 Postings, 1899 Tage CarterAktienprofi, nu ha dich doch nicht so...

 
  
    #14810
18.12.14 10:18
er war doch einfach in einer Situation vieeeeel zu naiv:

Der 25-Jährige hat die Strafe offenbar akzeptiert. "Heute weiß ich: Ich war in einer Situation viel zu naiv, das war eine Dummheit. Ich habe meine Lehren daraus gezogen", sagte Reus der "Bild".

Echt Wahnsinn, ist ja um Weiten haarstreubender als die beiden Unfallfahrer Donis Avdijaj  oder  Leroy Sané bei Schlake...wobei die ja wohl den Führerschein haben sollten.  

8839 Postings, 1715 Tage Balu4una ja

 
  
    #14811
18.12.14 11:01
bei dem Gehalt kann man sich auch einen Chauffeur leisten - sieht zwar blöd aus, aber als Normalsterblicher kannst laufen oder die S-Bahn nehmen...  

239 Postings, 172 Tage insightfulnewsder fussballgott

 
  
    #14812
3
18.12.14 11:10
scheint dummheit mit verletzung zu bestrafen.
er mag ja gut auf dem platz sein, aber sonst hat die blinze
scheinbar rein gar nichts zu bieten...

und dann das gestyle und das bling bling, echt widerlich
der soll sich mal ne richtigen bart wachsen lassen...

könnte der nicht soccer spielen, wäre der präkariat...  

42 Postings, 338 Tage Plumbs09Chauffeur

 
  
    #14813
1
18.12.14 11:14
Die Kiste würd ich schon gerne fahren.
Aber den Typen nicht, den kann ich nicht ab, genialer Kicker hin oder her.

Aber da bleibt Dir echt die Spucke weg !!! Was bitte glaubt der denn was er ist?  

31 Postings, 774 Tage GarlicbrookerFeuerwehrmann

 
  
    #14814
18.12.14 11:22
Kloppo ist und bleibt der richtige Mann in Dortmund!
http://www.handelsblatt.com/sport/fussball/...rrueckter/11120496.html

Bei dem Interview fragt man sich wieviele Aktien wohl Herr Schuster selbst hält :D

Keep Calm and carry on! Es sind 9 Punkte auf den EL Platz und 12 Rückstand auf den CL Platz.
Beim Blick in die Tabelle wird wohl auch deutlich, welches Niveau die Buli mittlerweile erreicht hat. In der jetztigen Siutation sind die 12 Punkte viel Holz für den BVB, aber wenn sie die Quali trotzdem noch holen, wäre das doch einfach mal wieder eine typische BVB Story.  

5989 Postings, 1358 Tage crunch time#14812

 
  
    #14815
3
18.12.14 11:40
Wenn Dummheit weh tun würde, dann würden 50% aller Kicker auf dem Platz 90 Minuten am Stück schreien. Von daher sehe ich da bei Reus nichts was nicht auch bei Bayern oder anderen Vereinen als Rasensportler IQ mäßig rumläuft. Oder glaubt einer Leute wie Schweinsteiger, Götze oder Müller wäre Intelligenzbestien? Und im Zweifel lieber nicht der Hellste in der Birne ohne Lappen als perverse Familienväter die mit minderjährige Nutten rumhuren wie ein ein Ribery.    

338 Postings, 459 Tage manni1909Kloppo

 
  
    #14816
18.12.14 11:43
macht das ganz gut.

Andere Trainer basteln sich aus einem superteuer zusammengekauften Spielerkader ein Spitzenteam.

Klopp macht mit seinen Möglichkeiten, seinen finanziellen Mitteln, seinem Umfeld,
was genauso schwieriges: Krisenbewältigung von Feinsten.  

338 Postings, 459 Tage manni1909Management-Coach

 
  
    #14817
18.12.14 12:37
Klaus Schuster: ...ohne den (Klopp), wäre die Liga um 3 Trainer ärmer.....  

6605 Postings, 3109 Tage Trilonermanni1909

 
  
    #14818
2
18.12.14 12:46
das glaubst du wohl doch selbst nicht.

Ist am Rande des Abstiegs und du schreibst was von Krisenbewältigung "vom Feinsten".Alles nur reinste Schönrednerei und Hypeisierung des nicht vorhandenen.

Hätte der Herr Klopp das alles hier im Griff ,würde man jetzt klare Tendenzen aus der Abstiegsregion erkennen können ,dass dieser Mann es hier doch noch schafft ,den BVB vor einem  Abstieg zu bewahren.Für mich eine völlig überhöhte Millionen?-Truppe (siehe jetzt Skandal Reus) die bisher hier , ohne nun wirklich mit nennenswerten Aktionen zu überzeugen, sich mit viel Glück und ohne Systematik über das Spielfeld manövriert.Ferner ist es doch enttäuschend ,dass man 80.000 Leute hinter sich wissen muss, um sich und andere motivieren zu können.Hier läüft doch irgendwas in die falsche Richtung.Wenn es hier kein Schnitt gibt ,wird sich das alles noch zum Nachteil entwickeln.Fängt oben an und hört unten auf.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

4981 Postings, 381 Tage GalearisBayern braucht Reus nicht, behaltet ihn !

 
  
    #14819
1
18.12.14 12:53

338 Postings, 459 Tage manni1909#14818

 
  
    #14820
18.12.14 13:03
Doch ich glaube das.....
...weil Klopp aus Mainzer Zeiten sehr krisenerfahren ist.

Außerdem spürt die Lust von Klopp, in diesen Zeiten "am Lenker" zu sitzen.
(wenn man genau hinhört)

 

5989 Postings, 1358 Tage crunch time#14819

 
  
    #14821
1
18.12.14 13:08

Stimmt. Der paßt nicht zu den Bayern. Hat eben einen Tagessatz zu wenig bekommen.  ( => http://www.n-tv.de/sport/fussball/...lbe-Million-article14181121.html "...Der Fußballer bekam einen Strafbefehl über 90 Tagessätze zu je 6000 Euro netto. Die Höhe errechnete sich aus dem von den Ermittlern angenommenen Gehalt des Fußball-Stars. Mit 90 Tagessätzen gilt Reus nicht als vorbestraft, dies wäre ab 91 Tagessätzen der Fall...." ). Wer zu Bayern will der sollte vielleicht auch als Spieler besser vorbestraft sein damit man sich unter vorbestraften Krimminellen der Marke Rolex-Kalle und Fiskus-Ulle gleich vertrauter fühlt .







 

834 Postings, 1297 Tage Der TschecheWenn DAX und BVB so weitermachen, wird der BVB

 
  
    #14822
18.12.14 16:33
2014 schlechter abschneiden als der DAX. Dann gehe ich in den Keller heulen.  

72926 Postings, 5392 Tage Katjuschana ja, bei nem BVB auf Relegationsplatz aber

 
  
    #14823
18.12.14 16:41
nicht allzu verwunderlich. Damit hat ja im August/September niemand gerechnet, geschweige im Januar.

Daher spielt kurzfristig halt immer die Emotion eine Rolle. Mittel/Langfristig setzen sich eh die Fundamentaldaten durch. Das wird dem Markt auch zunehmend auffallen, weil irgendwann ja die Leute alle raus sein werden, die wegen der schwachen sportlichen Phase schmeißen.

Wenn der BVB absteigt, gibt es sicherlich nochmal ne Rutsche, aber dann steig ich umso fetter ein. Halte aber einen Abstieg weiterhin für sehr unrealistisch. Falls man in der Rückrunde 28-29 Punkte macht, hätte man sogar noch eine Chance auf Platz 5-7. ChampionsLeague hab ich angehakt, und der Markt seit gestern sicherlich auch, obwohl mir das Spiel eigentlich (von dem was ich sehen konnte) ganz gut gefallen hat.  

1801 Postings, 1942 Tage Versucher1das is' echt 'ne Supernummer, die vom Reus :-)

 
  
    #14824
18.12.14 19:05

4977 Postings, 2290 Tage anjabHi katjuscha

 
  
    #14825
18.12.14 19:17
Kannst du mir erklären warum genau die BVB Aktie unterbewertet ist?


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
591 | 592 | 593 | 593  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: eknarfguckste, GandalfsErbe, Lumberjack77, MeltCoreDaun, minicooper, mmm.aaa, Pfeifensack