Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 208 1959
Talk 181 1369
Börse 18 383
Hot-Stocks 9 207
Rohstoffe 4 127

So sieht Deutschlands Zukunft aus

Seite 1 von 1054
neuester Beitrag: 19.08.17 15:37
eröffnet am: 06.04.16 12:01 von: reginchen2 Anzahl Beiträge: 26343
neuester Beitrag: 19.08.17 15:37 von: Kicky Leser gesamt: 967749
davon Heute: 3409
bewertet mit 90 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1052 | 1053 | 1054 | 1054  Weiter  

2087 Postings, 1925 Tage reginchen2So sieht Deutschlands Zukunft aus

 
  
    #1
90
06.04.16 12:01
Deutschland im Jahr 2030: Die Arbeitslosenzahl liegt bei mehr als zwei Millionen und das Wirtschaftswachstum kommt über 1,4 Prozent pro Jahr kaum hinaus. So lautet die Prognose der Beratungsgesellschaft Prognos aus dem Jahr 2006.
(Quelle: Prognos / Handelsblatt)
http://www.rp-online.de/wirtschaft/...lands-zukunft-aus-bid-1.2203212


Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2016. Viel hat sich inzwischen getan. Schon alleine die ab 2008 getroffenen Entscheidungen über unsere Finanzen, die Energiepolitik und jetzt die Aufnahme von einer nicht unerheblichen Menge an Flüchtlingen haben Deutschland stark verändert.
Aber auch politische Entscheidungen auf kleineren Ebenen, speziell die, die unser soziales Umfeld beeinflussen, sind merkbar und haben massiv das Untereinander beeinflusst.

Ich würde mich freuen, wenn hier eine Diskussionsrunde entsteht, die querbeet politische oder soziale Weichenstellung aufzeigt, zur Diskussion stellt und vielleicht Lösungsansätze formuliert.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1052 | 1053 | 1054 | 1054  Weiter  
26317 Postings ausgeblendet.

4684 Postings, 2764 Tage no IDSolange

 
  
    #26319
2
18.08.17 20:42

sich die Muslime gegenseitig abschlachten (meine damit jetzt aber nicht Krieg sondern die normalen täglichen Streitereien mit Einsatz diverser Waffen etc..)
soll es mir relativ egal sein.

Hauptsache, sie lassen uns alle die wir hier schon länger sind in Ruhe!  

15184 Postings, 2132 Tage tirahundMir ist das nicht egal.

 
  
    #26320
10
18.08.17 20:47
Ich möchte diesen "Scheiß" nicht. Weder in Deutschland noch sonstwo.

Kinder, Frauen etc....sind dazwischen...

Ich hasse das mittlerweile.

Jeden Tag irgendwelche Nachrichten dazu. Fürchterlich. Und alle Politiker dieser Welt stammeln wieder nur rum.

Diese Welt ist nicht mehr gut.

Schrecklich.  

4360 Postings, 1174 Tage Pankgraf@ Tira Willst du ein Problem lösen,

 
  
    #26321
8
18.08.17 20:56
musst du es auch beim Namen nennen.

Das ist die Voraussetzung. Aber alle eiern rum, alle lenken ab, alle verdrehen
Tatsachen, alle spielen eine Schmierenkomödie

Glaubt einer das kann gut gehen ?  

15184 Postings, 2132 Tage tirahundWir sind das Problem.

 
  
    #26322
9
18.08.17 21:07
Wir integrieren scheinbar nicht richtig. Wir sind offensichtlich nicht tolerant genug.

Unser Problem sind doch offenbar die Wutbürger bzw. die Reichsbürger.

Jeden Tag dazu die ganzen Meldungen.

War bzw. ist das dass Problem Pankgraf? Problem erkannt und genannt?  

15184 Postings, 2132 Tage tirahundUnd natürlich

 
  
    #26323
7
18.08.17 21:10
die AfD Partei. Die ist ja sowieso für alles und jeden verantwortlich.

Und der sog. "rechte Stammtisch".

Das sind die Probleme in unserem Land.

Ganz klar.

 

15184 Postings, 2132 Tage tirahundApropos AfD.

 
  
    #26324
12
18.08.17 21:13
Wie / was war noch der Aufschrei mit den Waffen / Grenzsicherung etc??????

Wie war das nochmal????

Komisch: Womit sichern denn jetzt die Soldaten?

Kann mir das jemand vlt. mal erklären? Dankeschön.

https://www.morgenpost.de/politik/ausland/...-Militaer-schuetzen.html

"Bulgarien sichert Grenze mit Soldaten gegen Flüchtlinge"  

15184 Postings, 2132 Tage tirahundHalloooooooo.

 
  
    #26325
5
18.08.17 21:16
Wie bzw. womit sichern Soldaten die Grenzen?

Danke für die Antwort.  

2936 Postings, 3498 Tage dolphin69Schweigeminute

 
  
    #26326
8
18.08.17 21:30
mal wieder eine Schweigeminute vor einem Fußballspiel...das wird mittlerweile zu einer Normalität...genauso wie Trauerbeflaggung und Beileidsbekundungen.

die Welt hat sich verändert. es wird nie wieder so sein, wie es mal war.
was können wir denn noch tun?  

4360 Postings, 1174 Tage PankgrafWie wärs mit einer Schweige-STUNDE im Forum ?

 
  
    #26327
7
18.08.17 21:36

4360 Postings, 1174 Tage PankgrafAustausch nur per BM...

 
  
    #26328
4
18.08.17 21:37

3230 Postings, 4336 Tage Ariaarimultiples Organversagen

 
  
    #26329
4
18.08.17 21:52
Bei Stephan Weil sind es die unterschiedlichen Aufgaben und Pflichten, die nicht kompatibel sind. ?Wesentliche und nicht nur vorübergehende Interessenkonflikte in der Person eines Aufsichtsratsmitgliedes sollen zur Beendigung des Mandats führen?, regelt der Deutsche Public Corporate Governance Kodex (PCGK). Doppelrollen mögen in Theater, Fernsehen oder Film durchaus reizvoll sein, in Organfunktion haben sie nichts zu suchen.

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/...multiples-Organversagen.html  

26040 Postings, 2130 Tage ex nur ichDie meisten EU-Staaten

 
  
    #26330
10
18.08.17 22:00
rechnen mit langsam aber stetig wachsender Zahl der rückkehrenden Dschihadisten (aus dem IS sowie Dschabhat Fatah asch-Scham, ehemals al-Nusra-Front)?, zitiert die Nachrichtenagentur aus dem Report.

https://de.sputniknews.com/panorama/...ald-nach-europa-zurueckkehren/  

5500 Postings, 2785 Tage odin10deFriedliche, Steuernzahlende Bürger..

 
  
    #26331
10
18.08.17 22:31
sind wohl jetzt auch ....

rechten Demonstranten

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...rcelona-aneinander.html


Mir kommt es so vor, wie als ob das seitens "Organisatoren" geplant ist/war...

Unter "Organisatoren" gebe ich Euch die Möglichkeit gedanklich zu bestimmten Ergebnissen zu kommen..

Sonst könnte ich mich strafbar machen....




 

769 Postings, 2912 Tage niniveGanz schlimm

 
  
    #26332
15
19.08.17 09:32
finde ich nach den Ereignissen in Turkuu und Barcelona auch den jetzt wieder Einsetzenden Wettbewerb,
- wer findet die mitleiderweckendsten Worte,
- wer mach das traurigste Gesicht,
- wer zeigt die größte Anteilnahme.

Nur das Problem nennt keiner, keiner die Ursache, und schon gar kein Wettbewerb der Ideen wie wir das lösen.

Die Nennungen hier erspare ich mir, hätten garantiert eine längere Sperre zur Folge.  

257 Postings, 108 Tage Hugo Egon BalderFreigabe erforderlich

 
  
    #26333
19.08.17 09:59

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

257 Postings, 108 Tage Hugo Egon BalderSchon geil: Die Qualitätspresse

 
  
    #26334
9
19.08.17 10:12
verschweigt das Urteil gegen Stürzenberger und die alternativen Medien, die davon berichten sind leider keine von Ariva erlaubten Quellen. Er bekam 6 Monate und 100 Sozialstunden. Das Urteil kann zu 3 Jahren auf Bewährung ausgestzt werden. Fazit: Mundtot gemacht!

Michael Stürzenberger einfach mal googeln  

26040 Postings, 2130 Tage ex nur ich#26334 Gefährliche Gesinnungspolitik,

 
  
    #26335
11
19.08.17 11:24
die Geschichtsbücher werden später solche Beispiele enthalten.  

22641 Postings, 2543 Tage Guntram2010Wir brauchen unbedingt noch

 
  
    #26336
6
19.08.17 11:56
mehr ungebremste, unregistrierte Zuwanderung! Das ist total wichtig! Hach, alles so herrlich bunt...supi!  

26040 Postings, 2130 Tage ex nur ichWüste Beschimpfungen

 
  
    #26337
10
19.08.17 11:56
erlebte Kanzlerin Angela Merkel bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen.
Angela Merkel hatte alle Mühe, sich bei ihren Auftritten in Sachsen und Thüringen verständlich zu machen. Ihre Redebeiträge wurden niedergebrüllt und -gepfiffen, blanker Hass schien der Kanzlerin aus Teilen des Publikums entgegenzuschlagen.
http://www.rp-online.de/politik/deutschland/...schimpft-aid-1.7020820

Annaberg-Buchholz (Sachsen) -  "Hau ab, hau ab"
https://www.youtube.com/watch?v=uu3vqCKhOYI  

769 Postings, 2912 Tage ninive26334

 
  
    #26338
10
19.08.17 12:01
Das Urteil ist zu krass, ich kann mir nicht vorstellen, daß dies in einer Berufungsinstanz bestehen bleibt. Um was geht es?

Stürzenberger hat in einer Publikation die Allianz zwischen dem Islam und der Nazi Diktatur thematisiert. Mal abgesehen davon, daß es an dem Fakt aber auch rein gar nichts zu rütteln gibt, hat er zu diesem Zweck unter anderem ein Nazi Symbol gezeigt - neben anderen. Das nun so zu interpretieren, damit Werbung für die nationalsozialistische Gesinnung - sprich Verbreitung nationalsozialistischer Symbole - betrieben zu haben, ist eine Nummer, die kann einfach nicht durchgehen.

Demnach wäre jede historische Aufarbeitung, zu denen Bilder gehören, faktisch unmöglich, da ja die Sichtbarmachung von Hakenkreuz, SS-Runen o. Ä. als Verbreitung/Werbung für die Ideologie betrachtet werden müßte - obschon in 99,99% der Fälle, wie auch hier, das Gegenteil die Intention des Publizierenden ist.

Wenn solch ein Urteil in China, Rußland etc. ergangen wäre, dann würden auch ARD + ZDF berichtet haben, jede Wette.
 

26040 Postings, 2130 Tage ex nur ichBei einer Schlägerei zwischen

 
  
    #26339
5
19.08.17 12:43
Migranten in der Nähe der nordfranzösischen Stadt Calais ist ein 22-Jähriger aus dem Sudan erstochen worden.

https://deutsch.rt.com/newsticker/...i-zwischen-migranten-bei-calais/  

26040 Postings, 2130 Tage ex nur ichEinen Tag nach dem Anschlag

 
  
    #26340
5
19.08.17 13:07
in Barcelona kam es am Freitag auf den Ramblas zu Auseinandersetzungen zwischen
Anti-Islamisierungs-Demonstranten und Gegendemonstranten.

https://deutsch.rt.com/europa/...n-zwischen-rechten-linken-barcelona/

 

3402 Postings, 3701 Tage ObeliskTödliche Messerstecherei in

 
  
    #26341
7
19.08.17 13:53
Wuppertal.
Die Presse nennt sogar mal Nationalitäten.

Syrische Jugendliche stechen auf  Iraker ein.


https://web.de/magazine/panorama/...erstecherei-festgenommen-32484626  

47799 Postings, 6505 Tage KickyStürzenbacher da findet man so einiges

 
  
    #26342
1
19.08.17 14:54
" München - Hetze gegen Muslime ist nicht das Einzige, wofür die Partei ?Die Freiheit? und ihr Landesvorsitzender Michael Stürzenberger bekannt sind. Bei deren vielen Kundgebungen mischen sich ausländerfeindliche Parolen mit Rechtspopulismus und Hass. Oft haarscharf an der Grenze zur Strafbarkeit. Intern sind die Grenzen längst überschritten: Ein Mitglied im Landesvorstand der Partei hat mehrmals den Holocaust verharmlost. Gegen ihn wurde ein Strafbefehl erlassen. Er hat Widerspruch eingelegt, das Verfahren läuft unter dem Aktenzeichen ?842 Cs 111 Js 189460/13? am Münchner Amtsgericht..."

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...f7-4b89-85ff-85970a2d918a.html

" Das von Michael Stürzenberger und seiner rechtspopulistischen Partei ?Die Freiheit? eingereichte Bürgerbegehren gegen das geplante Islamzentrum ist nach Ansicht der Stadt rechtswidrig. Eine Überprüfung des städtischen Rechtsamtes ergab gleich mehrere Mängel. Der Stadtrat wird das Bürgerbegehren in seiner heutigen Sitzung deshalb aller Voraussicht nach für unzulässig erklären....Die Behauptung, das geplante Islamzentrum werde vom Emir von Katar mit 30 Millionen Euro gefördert, sei zudem rein spekulativ. ..."
http://www.abendzeitung-muenchen.de/...9a-4fd9-b67b-278c9f84ca4d.html

dass er nun von der Strafkammer des Landgerichts München wegen ?Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen? zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten verurteilt wurde, stösst tatsächlich nur auf hier verbotenen Seiten auf Protest, deren Argumentation ich mich nicht anschliessen möchte

 

47799 Postings, 6505 Tage Kickyund auf Bewährung

 
  
    #26343
19.08.17 15:37
ei der Daus, wo bleibt denn da eure Empörung?

vieles von dem was diese Pi bringen, kann man auch vernünftig recherchieren ohne in deren Tonfall zu verfallen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1052 | 1053 | 1054 | 1054  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben