Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 8 62
Börse 5 32
Talk 1 21
Hot-Stocks 2 9
Devisen 0 6

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 1 von 809
neuester Beitrag: 26.05.17 16:49
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 20207
neuester Beitrag: 26.05.17 16:49 von: JacktheRipp Leser gesamt: 2796225
davon Heute: 88
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
807 | 808 | 809 | 809  Weiter  

1524 Postings, 3572 Tage karambolDialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

 
  
    #1
50
28.03.13 01:40
Auf Wunsch einiger Threadteilnehmer soll ein neues Forum geschaffen werden, um die notorischen inhaltslosen Gebetsmühlen auszuschalten.

Jeder hat das Recht zur Meinungsäußerung, wenn die Meinung begründet wird und kann auch neue Informationen einstellen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
807 | 808 | 809 | 809  Weiter  
20181 Postings ausgeblendet.

223 Postings, 5821 Tage casino..und die Chinesen sammeln fröhlich weiter ein!

 
  
    #20183
22.05.17 22:07
On 22 May 2017 a form TR-1 has been received by the Company from The Ministry of Education of the PRC, Beijing, China

3. Full name of person(s) subject to the notification obligation: Tsinghua University

4. Full name of shareholder(s) (if different from 3.): Unis Technology Strategy Investment Limited, Tsinghua Unigroup International Co., Ltd.

5. Date of the transaction (and date on which the threshold is crossed or reached if different): 18 May 2017

6. Date on which the issuer notified: 22 May 2017

7. Threshold(s) that is/are crossed or reached: 5%

Number of voting rights: 4,338,958 % of voting rights: 5.60%

 

542 Postings, 596 Tage JacktheRipp....

 
  
    #20184
1
22.05.17 22:31
Die Chinesen sind eben klug :-)
Die sammeln ein, wenn unsereins nervös wird.
Langfristig kann man ganz gelassen bleiben, trotz Iltgen, trotz möglichen Verkaufsverbot ( was ja ein Importverbot gleichkommen würde)
Dialog hat noch genügend Pfeile im Köcher, vor allem außerhalb der IPhone-Welt.
Das IPhone darf nur die Zwischenfinanzierung für anständige Kunden sein ;-) auch wenn es noch ein paar Jahre dauern sollte ...bis das auch betriebswirtschaftlich erkennbar wird.  

286 Postings, 1724 Tage El_CreditoDie Chinesen sind aber flott unnerwechs......

 
  
    #20185
1
23.05.17 00:46
Wenn die da nicht mal die Kukanummer abziehen wollen. Dafuer ist der Kurs ueberraschend schwach.
Ansonsten sind wir dann mal aufs neue ipad pro gespannt, da duerfte ja ordentlich content drin sein.  

24977 Postings, 6168 Tage Robinsollte

 
  
    #20186
23.05.17 08:31
Dialog heute nochmal fallen , läge die große Unterstützung bei Euro 41,7 - 42  

832 Postings, 1423 Tage dlg....

 
  
    #20187
23.05.17 08:50
Was ich bei dem neuen chin. Investor interessant finde, ist die Kursentwicklung: vergessen wir mal deren Aufbau auf die 3%, aber die haben alleine zwischen dem 9. Mai (3,28%) und dem 18. Mai (5,60%) über 1,7 Mio Dialog Aktien gekauft, was bei 7 Handelstagen rund 250T Aktien täglich bedeutet. In der selben Zeit war der Kurs von Dialog leicht rückläufig. Ich will jetzt keine ?wer weiß wo der Kurs ohne diese Rückkäufe stehen würde? Diskussion anfangen weil das nicht zielführend ist. Aber ich bin durchaus erstaunt, wie wenig Einfluss solche substanziellen Käufe (an manchen Tagen über 50% des XETRA Volumens) auf den Kurs haben. Sollte man bei sich aufbauenden Short Positionen evtl. auch mal im Hinterkopf behalten.  

356 Postings, 878 Tage PflaumeKursziel 65 EUR :)

 
  
    #20188
23.05.17 10:33

5 Postings, 34 Tage storm06_20dlg

 
  
    #20189
23.05.17 19:12
Danke für den Hinweis!

Bin jetzt übrigens auch nach langem an der Seitenlinie stehen hier angemeldet.

Was fehlt dir denn noch, dass du deinen Wiedereinstieg realisierst?  

286 Postings, 1724 Tage El_CreditoDlg, da sind wir auf iner linie

 
  
    #20190
23.05.17 19:49
Siehe mein vorheriger post. Einerseit
- gibt das 8er nen ordentlichen ruck
- der rest laeuft auch nicht schlecht
- ipad wird durch das neue pro moeglicherweise nen neuen ruck bekommen
- energous koennte doch was gebacken bekommen

Und dann kaufen die chinesen 5% und es passiert....recht wenig.
Unklare lage  

832 Postings, 1423 Tage dlg.@storm

 
  
    #20191
23.05.17 21:52
Zu Deiner Frage: ich habe heute eine Position in Dialog aufgebaut.

Gefehlt hat mir in dem Sinne nichts, aber ich sehe zwei Risiken, ein abstraktes und ein konkretes. Das konkrete Risiko ist für mich, dass das neue Premium-Modell später kommt (statt Sep zB erst in Nov/Dez oder sogar erst in 2018) und dass der ASP Anstieg nicht so hoch ausfällt wie erwartet (0,50 USD?).

Zum abstrakten Risiko: der "Hurra, das neue iPhone kommt" Trade ist mir viel zu beliebt, jeder springt drauf, jede Woche zig Kurszielerhöhungen für Apple, (Begründungen für) KGV-Ausweitung, Buffet baut aus, etc. - da ist mir eigentlich schon zu viel Euphorie in diesem "Trade" und eigentlich mag ich es nicht auf so dermaßen bekannte und allseits beliebte Trades aufzuspringen. Apple hat noch nicht mal das Produkt fertig, geschweige denn eines verkauft. Und Dialog hält sich mit seiner Aussage eines "guten Wachstums" auch noch bedeckt.

Warum ich dann doch schon (teilweise) zugeschlagen habe: seit einem Monate macht Dialog diesen Apple Trade nicht mehr mit (man muss hoffen, dass bei einem Apple Kurseinbruch Dialog dann auch nicht mitgezogen wird). Zum einen - wie Jack zu Recht anmerkt - durch den Lampe Bericht und zum anderen mE durch die maue 2Q Umsatzguidance. An das BH Lampe Szenario glaube ich nicht für meinen aktuellen Zeithorizont (1Q18). Zudem erinnere ich mich, dass es damals bei Cirrus auch eine positive Überraschung und Kursreaktion gab als die erste Guidance inkl. neuen Chip bzw. höherem ASP gab.
 

3695 Postings, 1576 Tage u.s.0512Junge, Junge

 
  
    #20192
24.05.17 13:50
auch ich bin "durchaus erstaunt", "wie wenig Einfluss" der Einstieg eines chin. Investors auf den Kurs hat!

Auch Kursreaktionen auf durchaus löbliche Worte der Analysten bleiben aus!


Apropos, Frage in die Runde: Wie lange dauert eigentlich noch das ARP an? Bis Juli, :-)?

 

2780 Postings, 5736 Tage GilbertusDialog Chart aufgepasst

 
  
    #20193
24.05.17 19:17

https://www.lynxbroker.de/boersenblick/20170524/...be291115-408277105


kurzfritig gehe ich long


cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

286 Postings, 1724 Tage El_CreditoWenns so laeuft wie immer, muessts wieder

 
  
    #20194
24.05.17 20:00
Nen ruck nach oben geben  

356 Postings, 878 Tage PflaumeStimmrechtsanteile Kleinwort Benson

 
  
    #20195
24.05.17 20:27

542 Postings, 596 Tage JacktheRipp....

 
  
    #20196
24.05.17 21:27
Cypress Semiconductor kündigt erstmalig eine Dividende an (3,x %) und geht gleich knappe 6 % hoch.  

542 Postings, 596 Tage JacktheRipp....

 
  
    #20197
1
25.05.17 20:22
Wenn Aktien krank werden können, dann schätze ich mal medizinisch ab, dass Dialog auf dem Weg von einer Neurose zu einer Psychose ist ;-)

Man hat irgendwie das Gefühl, dass positive Aussichten augenblicklich fast keine Kurssteigerungen bringen, während die negativen voll durchschlagen :-((

Fühlt sich augenblicklich an, wie wenn ein ARP laufen würde, obwohl noch gar nicht gestartet. Wahrscheinlich reicht jetzt schon die Aussicht aufs ARP um die körperlichen Angstzustände hervorzurufen ( siehste @dlg, der Iltgen muss nicht für alles herhalten, wir haben ja auch noch das ARP ;-) )

Ich wünsche mir, nein ich fordere den DLG-Vorstand auf, sofort die Dividendenauszahlung zu starten, um aus dieser Depression herauszukommen. Cypress bezahlt 3,3% Dividende, obwohl verschuldet.
Wir sitzen auf einem Cash-Berg in Höhe von ca. 25% der Marktkapitalisierung !!
Es sind keine bezahlbaren Übernahmekanditaten da. Das Geld liegt sinnlos herum.
Bagherli mach die Kasse auf !  

286 Postings, 1724 Tage El_CreditoJa, wirklich krank

 
  
    #20198
1
25.05.17 20:48
Ich seh's mal positiv, man kann moeglicherweise guenstig einkaufen....wenn der patient nicht schon todkrank ist, ohne es zu wissen.
Was ich vor allem nicht verstehe ist, dass angesichts einer jetzt doch handfesten uebernahmefantasie (mindestens 5 % bei den chinesen) nix passiert.
Frueher sind sie beim kleinsten diesbezueglichen geruecht angesprungen.
Und die chinesen geben nicht auf, siehe aixtron, man entledigt sich des US geschaefts, und dann werden sie sicherlich endgueltig uebernommen. Und Dialog hat keine US-besitztuemer, soweit ich weiss. Fuer ne staatsbeteiligung ist die marketcap immer noch im erdnussbereich....  

542 Postings, 596 Tage JacktheRipp...

 
  
    #20199
25.05.17 21:20
@el_credito :
Doch das ehemalige iWatt Geschäft befindet sich in den USA.
Das schöne an fabless ist jedoch, dass so etwas schon aufgelöst werden könnte.
Ich weiß aber nicht, wie Deutschland reagieren würde ( Hauptsitz der Mitarbeiter)...
Die politischen Entscheidungen diesbezüglich sind ja als verlängerte Werkbank für den US-Protektionismus zu sehen ...  

542 Postings, 596 Tage JacktheRipp...

 
  
    #20200
1
25.05.17 21:22
Cypress ist mittlerweile 10% im Plus, seit der Dividendenankündigung ( in 2 Tagen)  

981 Postings, 1901 Tage M987Feindliche Übernahme ?

 
  
    #20201
26.05.17 08:20
Vielleicht wird eine feindliche Übernahme vorbereitet und der (Durchschnittskurs der letzten 3 Monate als Mindestgebot) Kurs dahingehend gedrückt ?  

3695 Postings, 1576 Tage u.s.0512Theorien und Verschwörungen

 
  
    #20202
1
26.05.17 08:43
hier könnte eine Dividende verkündet werden sowie eine Kurszielerhöhung von Iltgen auf 80 Euro; der Kurs käme nicht vom Fleck :-). Erstaunlich, wie sehr sich der Kurs an den 43 Euro die Zähne ausbeißt. Anteilsaufstockungen und Kursziele über 50 bewirken nichts.

Was letztendlich hinter den Kulissen abläuft, erfahren wir - die Kleinanleger - eh zuletzt.

Interessant finde ich die Tatsache, dass einige andere Foristen mittlerweile auch zu erkennen glauben, dass der Kurs "gedrückt" wird.

Vorschlag: Gerät ausschalten und in die Sonne gehen; heute Abend steht der Kurs eh wieder bei 43 bzw. ist dort geblieben....

 

176 Postings, 341 Tage aktienmädelU.s.

 
  
    #20203
26.05.17 09:14
Oder es stellt sich heraus das an den Aussagen des o.g. Analystenhauses doch etwas dran ist.  

542 Postings, 596 Tage JacktheRipp....

 
  
    #20204
26.05.17 10:01
@us0512 : schätze eher mal: Gerät ausschalten bis zu den nächsten Quartalszahlen ;-)
Ich bin echt sehr froh, dass ich rechtzeitig diversifiziert habe. Der Rest läuft eigentlich sehr gut.
Trotzdem wird es nach dieser ekelhaften Phase wieder signifikant bergauf gehen.
Wenn die Chinesen mal bei 15-20% Anteil stehen, wird das sicherlich auch anders interpretiert werden ...  

981 Postings, 1901 Tage M987oder

 
  
    #20205
26.05.17 10:44
wenn die Chinesen plötzlich die Kapitalmehrheit haben. Bei DLG befinden sich 90,24 %
der Aktien im Streubesitz. Dürfte bei ernsthaften Interesse kein Kunststück werden.

https://www.wlw.de/de/inside-business/...liche-uebernahme-unternehmen  

542 Postings, 596 Tage JacktheRipp....

 
  
    #20206
26.05.17 16:43
Nur nochmal zum AMS-Vergleich:
Mittlere EPS Erwartung 2017: 1,4 Euro/Aktie und Erwartung 2018: 2,86 Euro/Aktie.
Beim Gewinn 2018 werden mindestens 60% reiner Apple-Anteil sein !
KGV2017 AMS= 43,2 , KGV2018 AMS= 21,2

Dazu im Gegensatz Dialog ( Gewinnanteil Apple in 2018 ca. 70-75%)
KGV2017= 16,4 ( basierend auf 2,61 Euro/Aktie) und KGV2018=13,05 ( basierend auf 3,27 Euro/Aktie).
Das KGV von AMS ist folglich bezogen auf 2017 um 160% höher !
Das KGV2018 ist bei AMS um immerhin 61,8% höher ...  

542 Postings, 596 Tage JacktheRipp...

 
  
    #20207
26.05.17 16:49
Daten von reuters, jeweils mittlere Analystenerwartungen.
Wobei AMS nicht gerade dafür bekannt ist, dass Erwartungen auch getroffen werden.

Man sieht einfach, dass es symbolisch nach einer Diversifizierung aussehen muss, schon sind die Investoren zufrieden.

Also auf geht's Connectivity und Wattup, ihr seid der Multiplikator für die Phantasie und damit für den Kurs ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
807 | 808 | 809 | 809  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon.com Inc.906866
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
AIXTRON SEA0WMPJ
Allianz840400
EVOTEC AG566480
AURELIUSA0JK2A
Infineon AG623100