Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 197 2649
Börse 116 1127
Talk 32 1075
Hot-Stocks 49 447
DAX 16 168

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 1 von 837
neuester Beitrag: 21.07.17 16:02
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 20912
neuester Beitrag: 21.07.17 16:02 von: hardylein Leser gesamt: 2930850
davon Heute: 2364
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
835 | 836 | 837 | 837  Weiter  

1525 Postings, 3627 Tage karambolDialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

 
  
    #1
51
28.03.13 01:40
Auf Wunsch einiger Threadteilnehmer soll ein neues Forum geschaffen werden, um die notorischen inhaltslosen Gebetsmühlen auszuschalten.

Jeder hat das Recht zur Meinungsäußerung, wenn die Meinung begründet wird und kann auch neue Informationen einstellen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
835 | 836 | 837 | 837  Weiter  
20886 Postings ausgeblendet.

895 Postings, 1478 Tage dlg....

 
  
    #20888
20.07.17 20:53
Jack, zum Apple Ansatz bzw. Deinem Posting gestern: ?grüne Bananen? auf den Markt zu bringen mit der Jubiläumsausgabe wäre mE das Letzte was Apple machen würde. Das entspricht nicht der Firmenphilosophie, nicht den Aussagen der letzten Jahre, würde nicht den Premium Preis rechtfertigen und birgt eine Menge Risiken, siehe das Samsung Desaster. Ich kann mir höchstens vorstellen, dass die bestimmte Software-Funktionen erst später freischalten/anbieten werden (so etwas ähnliches hatten die ja mal bei der Kamera gemacht). Aber zB ein Fingersensor, der nur in vier von fünf Fällen funktioniert? Glaub ich nicht. Wir reden ja auch ?nur? von 1-2 Monaten Verspätung, das Weihnachtsgeschäft sollte ja nicht gefährdet sein.

Zu Deinem Nordic Posting: es wird erwartet, dass Nordic im nächsten Jahr ca. 300 Mio USD Umsatz macht. Bei Dialog sind es aufgerundet ca. 1.600 Mio USD, davon mit Apple rund 3/4 bzw. 1.200 Mio USD. D.h. mit Nordic würde der Apple Anteil in 2018 von 75% auf 63% fallen. Sollte diese Nachricht wirklich einen 20%igen Freudensprung zur Folge haben (das Risiko eines Design Outs besteht ja weiterhin)?  

675 Postings, 651 Tage JacktheRipp..

 
  
    #20889
20.07.17 21:11
@dlg : zu grüne Bananen: klar kann nur Software sein (das meinte ich auch):
Ist ja mittlerweile fast Standard bei Apple, dass man nicht rechtzeitig fertig wird..
Siehe Doppelkamera beim Iphone7, siehe beim ersten System für die Applewatch.

Dass hardwareseitig  noch nicht fertige Produkte auf den Markt geworfen wurden, ist bisher nachweislich  beim Apple-PEN geschehen.. aber den Gesamt-Bug hat man bis heute nicht korrigiert (schon für deutlich kleinere Desaster als den Apple-PEN hätte sich Steve Jobs erhängt ;-)

Zu Nordic : Eindeutig ja, wenn es zu diesen Konditionen passiert, denn :
Dialog ist ausschließlich aus emotionalen ( also nicht beweisbaren) Gründen ca 50 % unter Wert ( fairer Wert=60).
Das beste Mittel, um aus emotionalen Kurskrisen rauszukommen, sind Maßnahmen die ebenfalls emotionalen Charakter haben -> Phantasie
 

64 Postings, 36 Tage dialog927200Blöddmann,

 
  
    #20890
20.07.17 21:15
glaub mir, egal was Dialog macht, an meinen Gesicht wird sich nichts verändern, es bleibt so schön wie es ist :-)  

64 Postings, 36 Tage dialog927200Skyworks im plus

 
  
    #20891
20.07.17 22:09
ob das der Dialog morgen was bringt ?
 

895 Postings, 1478 Tage dlg....

 
  
    #20892
20.07.17 22:25
Skyworks nachbörslich gerade 5% im Minus....für mich sieht deren Guidance aber ganz solide aus, also im Rahmen der Erwartungen. Ein "iPhone delay" dip in den Umsätzen kann ich da nicht herauslesen.  

675 Postings, 651 Tage JacktheRipp...

 
  
    #20893
1
20.07.17 22:45
Ja, Q3 leicht über den Erwartungen und der forecast auf Q4 ebenfalls leicht über den Erwartungen.
Natürlich lief Skyworks auch extrem gut in den letzten 6 Monaten ( im Gegensatz zu manch anderer Aktie ... :-(( )
Sind wohl Gewinnmitnahmen.
Ob man jetzt eine Iphone8 Verschiebung sehen kann, oder nicht ist schon alleine deshalb schwierig, weil skyworks keinen content-Gewinn beim Iphone8 hatte und der Umsatzsprung Q4 auf Q3 bei denen immer nur 10-12% ist ...
Zumindest kann man behaupten, dass man keine Iphone8 Verschiebung aus den Zahlen erkennen kann ... ist ja auch schon mal was ...  

187 Postings, 37 Tage hardylein@jacktheripp

 
  
    #20894
20.07.17 23:57
stimmt, bin zu früh aus den Startlöchern. Eigentlich klar.  

675 Postings, 651 Tage JacktheRippSkyworks

 
  
    #20895
21.07.17 07:11
Auf Seeking Alpha ist der Conference Call von skyworks.
Sie werden dort explizit auf die North American Guys ( also Apple) und deren "ramp delay " angesprochen. Die schwammige ( natürlich) Antwort lautet meinen Übersetzungskünsten nach: kein Problem, wir haben vollstes Vertrauen in einen guten Verlauf von Q4 ;-)
Aber bitte selbst durchlesen ... ist mir zu schwammig ...  

895 Postings, 1478 Tage dlg....

 
  
    #20896
21.07.17 07:52
Jack, habe neulich irgendwo gelesen, dass bei Skyworks auch ein content gain erwartet wird, von ca. 5,50 auf 6 USD. Von daher wäre eine Vergleichbarkeit durchaus gegeben.  

64 Postings, 36 Tage dialog927200Wenn ich denn Kurs

 
  
    #20897
21.07.17 08:26
schon wieder sehe, man man man, ich bin gespannt, schaut nicht gut aus !
 

303 Postings, 1779 Tage El_CreditoHab mal in den skyworks cc geschaut

 
  
    #20898
21.07.17 09:29
mehrfach im call bestaetigen sie, dass sie komplett solide visibility haben "and there is more to come". Absolut nix schwammiges.  

303 Postings, 1779 Tage El_CreditoUnd man erwartet weiter kontinuierliche

 
  
    #20899
21.07.17 09:32
Margensteigerung, auch das ist nicht unwesentlich  

675 Postings, 651 Tage JacktheRipp@el_credito

 
  
    #20900
21.07.17 10:30
Ja, hast Du vollkommen Recht, der Markt hat es anscheinend auch kapiert.

Ich meinte nur schwammig auf die gezielte Frage, ob es ein Delay vom Iphone8 geben wird...( darf er natürlich auch nicht konkret beantworten)
Aber der Gesamt-Kontext kann als "Nein, wir sehen keine Verschiebung" gedeutet werden ( kann, muss aber nicht 100%ig ...)  

64 Postings, 36 Tage dialog927200Bin wieder da :-)

 
  
    #20901
21.07.17 11:43
Von mir aus, kann sie jetzt bis 70? und mehr steigen.
 

675 Postings, 651 Tage JacktheRipp...

 
  
    #20902
21.07.17 12:04
Dialog927200 ????
Warum ausgerechnet jetzt ??  

645 Postings, 3816 Tage MucktschabernatUnglaublich diese Type

 
  
    #20903
21.07.17 12:17
Völlig ungeeignet für eine Anlage in Aktien. Meiner Ansicht nach ist er gleichzeitig auch die  Aktientussi, immer wenn er nämlich seine geistigen Ergüsse vom Stapel lässt, meldet sich kurze Zeit danach die Aktientussi zu Wort. Na ja wems Spass macht, evtl. gespaltene Persönlichkeit oder wahrscheinlich mal ein paar Euro Verlust mit DLG gemacht und will sich nun rächen, indem er die Aktie schlecht redet.  

675 Postings, 651 Tage JacktheRipp....

 
  
    #20904
21.07.17 12:19
auch von anderer Seite Entwarnung:
Das Verkaufsverbot für die IPhones wird nach Auskunft der meisten Anwälte in diesem Jahr nicht mehr greifen ( höchstwahrscheinlich)

Sehr schön ...

Bis zum nächsten Jahr habe ich dann den letzten Apple-Rest ( also Dialog) sicherlich gewinnbringend verkauft und kann endlich komplett auf der anderen Seite Position beziehen...
Ist eine total beschissene Situation Apple das Schlimmste und gleichzeitig Dialog das Beste zu wünschen ;-)

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...n-auf-amerikanisch-1.3596113  

1436 Postings, 1366 Tage kostolanin@Jack: "warum gerade jetzt "?

 
  
    #20905
21.07.17 12:40
siehe # 20734: :-) dann weißt du es:-)  

64 Postings, 36 Tage dialog927200JachtheRipp

 
  
    #20906
21.07.17 12:42
Hatte gerade Lust auf Dialog  

1436 Postings, 1366 Tage kostolaninso!!

 
  
    #20907
21.07.17 13:16
Auch Lust:-): Eben alle 15000 Dialog verkauft und alles in Adva rein...:-)  

895 Postings, 1478 Tage dlg....

 
  
    #20908
21.07.17 13:27
Ganz interessant, was bei der Aktionärsstruktur passiert ? scheint zwei Lager zu geben:  die Chinesen & Blackrock auf der bullischen Seite und Fidelity & Norges Bank auf der bearishen. Bei ADVA hat Norges jüngst den perfekten Abbau-/Ausstiegszeitpunkt gezeigt.

http://www.dgap.de/dgap/News/pvr/...wide-distribution/?newsID=1017291  

1436 Postings, 1366 Tage kostolanin@dlg,:

 
  
    #20909
21.07.17 13:55
mich interessiert weder der eine noch der andere.

Ich kenne die Fehleinschätzungen mancher Banken / Fonds noch gut aus meiner aktiven Zeit in der Vermögensverwaltung bzw. dem Researchteam. Waren nur manchmal ein Indikator.

"Lustscherze" beiseite:

Bei Adva schon vor einigen Wochen raus, mit kleinem Minus, weil nach Zahlen bei 10,20 gekauft, durch Nachkäufe den EK etwas gedrückt , trotzdem ärgerlich. Jetzt allerdings natürlich "nur " ein kleiner Ärger.. Nach dem Ausblick, im Vergleich zu dem Interview davor unverständlich, sieht mich die Aktie auch nicht wieder.

Ich sehe da bei Dialog jetzt einen sehr gesunden 38,50 er Boden. Der Chart "schreit" regelrecht nach einem Ausbruch. Und wenn ich an die Sauerkrautfässer bei uns früher im Keller denke oder den guten alten Sicomatic....:-)

Aber ich bin mir doch ziemlich sicher, dass Bird Island endlich an der Reihe ist.....
 

675 Postings, 651 Tage JacktheRipp....

 
  
    #20910
21.07.17 14:54
Vorschlag @kostolanin: wenn Dialog am Jahresende über 65 Euro stehen wird, dann verkaufen wir und essen 65 Currys am Strand von koh Samui...
OK ?

 

187 Postings, 37 Tage hardyleinwenn euch da mal nicht Trump dazwischen kommt.

 
  
    #20911
21.07.17 15:44

187 Postings, 37 Tage hardyleinZuerst mal das Desaster im Depot!

 
  
    #20912
21.07.17 16:02

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
835 | 836 | 837 | 837  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben