Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 262 2738
Talk 205 2292
Börse 42 308
Hot-Stocks 15 138
Rohstoffe 22 117

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 1 von 409
neuester Beitrag: 31.10.14 18:03
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 10215
neuester Beitrag: 31.10.14 18:03 von: Boersenguru. Leser gesamt: 1059844
davon Heute: 579
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
407 | 408 | 409 | 409  Weiter  

1452 Postings, 2634 Tage karambolDialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

 
  
    #1
29
28.03.13 01:40
Auf Wunsch einiger Threadteilnehmer soll ein neues Forum geschaffen werden, um die notorischen inhaltslosen Gebetsmühlen auszuschalten.

Jeder hat das Recht zur Meinungsäußerung, wenn die Meinung begründet wird und kann auch neue Informationen einstellen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
407 | 408 | 409 | 409  Weiter  
10189 Postings ausgeblendet.

238 Postings, 2096 Tage BergdocZahlen sind da

 
  
    #10191
29.10.14 07:41
Und wieder einfach mal SENSATIONELL!!!  

8 Postings, 4 Tage MäcpommHammerzahlen

 
  
    #10192
29.10.14 08:00
Was für exorbitant super Zahlen.

Hier die ganzen Daten und Fakten:

http://www.ariva.de/news/...h-und-gesteigerte-Profitabilitaet-5198146  

5547 Postings, 2181 Tage flippMmh, hat es allen die Sprache

 
  
    #10193
29.10.14 13:57
verschlagen :) ... ?  

91 Postings, 1744 Tage Eaanui

 
  
    #10194
29.10.14 14:40
Ja scheint so, bei aktuell +8%+ kann man das auch verstehen.  

5547 Postings, 2181 Tage flippDie 8% werden so aber nicht stehen bleiben :) ...

 
  
    #10195
29.10.14 15:48
Wäre etwas übertrieben und auch nicht wirklich "gesund" für den Kursverlauf.  

10376 Postings, 4734 Tage lehnaHängt jetzt vom Gesamtmarkt ab...

 
  
    #10196
29.10.14 17:22
ob wir dieses Jahr noch die 30 sehen.
Kann die Nasdaq neue Jahreshochs erklimmen- und das ist den Amis zuzutrauen-- muss unser Lakai TecDax natürlich nachziehen.
Dann wird auch DLG weiter fliegen. Denn die Welt giert nach Smartphones-- und DLG scheint als Chip Zulieferer allererste Sahne.
Hat sich mittlerweile wohl auch rumgesprochen.
Wir befinden uns in einer komfortablen Situation. Denn auch Rücksetzer in die Nähe des 200er Schnitts wären dann Nachkaufkurse...
ariva.de




 

1026 Postings, 549 Tage JetzetleTypisch Dialog?

 
  
    #10197
1
29.10.14 23:16
Das muss keiner verstehen. :-) RuckZuck gibt es 2 Mio Aktien, die Käufer fanden. Ich so, als eventuell eigenwilliger Mensch, komme bei solchen Zahlen nicht auf die Idee, gerade jetzt zu verkaufen.

So ganz völlig verquer bin ich hoffentlich nicht. Deshalb würde ich annehmen, da steckt ein System dahinter, das von einem größeren (als mir :-) ) nach einem Prinzip eingesetzt wird.  

So krass ist mir das noch nicht aufgefallen, obwohl solches schon öfters vor kam. Mit Superzahlen ging es bei Dialog abwärts. Bei den jetzigen Zahlen und Aussichten sind 5%+ auch relativ abwärts.

Jetzt bin ich am Grübeln, wie und ob solch ein System Sinn machen kann.  

 

8 Postings, 4 Tage MäcpommCoba hebt Kursziel auf 30 Euro

 
  
    #10198
30.10.14 11:01
Commerzbank hebt Ziel für Dialog auf 30 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat das Kursziel für Dialog Semiconductor nach Zahlen zum dritten Quartal von 28 auf 30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Halbleiterkonzern habe im Kielwasser starker Apple-Resultate die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Thomas Becker in einer am Mittwochnachmittag aktualisierten Studie. Dazu komme der starke Ausblick auf das Schlussquartal./gl/ajx

Quelle: dpa-AFX

Link:
http://www.ariva.de/news/...-Ziel-fuer-Dialog-auf-30-Euro-Buy-5199175


 

218 Postings, 536 Tage hzengerTranscript...

 
  
    #10199
1
30.10.14 11:19
... vom Earnings Call findet Ihr hier:

http://seekingalpha.com/article/...4-results-earnings-call-transcript

Es ging primär um Möglichkeiten, in China die Sub-PMIC Aktivitäten auszubauen und darüber hinaus Plattformgewinne bei Media Tek Geräten zu erzielen. Dialog sieht das wohl als Haupt-Wachstumstreiber in der näheren Zukunft. Weitere Design-Wins in China sollen folgen. Allerdings ist auch klar, dass das erstmal keine substanzielle Reduzierung der Apple-Abhängigkeit bringen wird.

Bluetooth läuft wohl fantastisch und man sieht sich als Marktführer. Allerdings scheint das finanziell noch keinen besonderen Unterschied zu machen und wurde auch nur am Rande diskutiert.

LED und Power Conversion sind on track, allerdings bisher vor allem viel Kleinvieh und kaum Mega-Aufträge, daher keine Pressemitteilung.  

218 Postings, 536 Tage hzengerAh...

 
  
    #10200
30.10.14 11:23
und nochwas zu Samsung: läuft dezidiert sch****. Im Prinzip nur auslaufendes Altgeschäft, keinerlei neue Perspektive. Man habe das aber noch nicht ganz aufgegeben. Da Samsung im Moment ziemlich am wanken ist (u.a. durch chinesische Konkurrenz im unteren und mittleren Bereich) wird in Korea wohl gerade an einer komplett neuen Strategie gearbeitet. Sobald klar ist, wo Samsung hin will, wird Dialog die Marketingaktivitäten wieder aufnehmen.  

218 Postings, 536 Tage hzengerUnd nochwas....

 
  
    #10201
30.10.14 11:24
... Multi-Touch ist nett aber bringt wohl ertragsmäßig nicht viel. Der Designwin sei als Proof of Concept wichtig gewesen, aber die meisten Hersteller haben momentan keine Lust, auf eine chip-basierte Touch-Technologie umzustellen. Allzugroße Erwartungen finanzieller Natur hat man momentan dazu nicht.  

1026 Postings, 549 Tage JetzetleAha

 
  
    #10202
2
31.10.14 06:49
Samsung will sich aus dem LED Geschäft zurückziehen. Ist iWatt davon tangiert?
Mit Samsung gibt es nur Netzteilkontakte, keine LED. LED ist Nordamerika und China.

Nebenbei wurde erklärt was Sub-PMICs sind. Die sollen bei MediaTek eingesetzt werden.
Geräte mit Bauteilen die Extrastrombedarf haben, zum Beispiel großes Display, LT-High-speed oder 8 Kernprozessor, also bei Highend-Phones kann man nicht mit dem Grund-PMIC steuerm. Für diesen Extrastrombedarf braucht es die Sub-PMICs.  

238 Postings, 2096 Tage BergdocDie 27,- Euro

 
  
    #10203
1
31.10.14 09:39
waren immer mein lang erhofftes Ausstiegsziel. Nu sind se da. Und ich kann mich nun äußerst schwer dazu durchringen zu verkaufen bei diesen Aussichten. Jetzt reizen die 30,- Euro natürlich.
Aber so geht es ja immer.... Gier frisst Hirn.... ;-)  

5547 Postings, 2181 Tage flippIch kann Dir dabei helfen ... .

 
  
    #10204
31.10.14 10:05
bin damals ja auch zu 26,- ausgestiegen und die Nachkäufe aus dem 20er/21er Berreich hab ich soeben auch bei 17,04 zu 2/3 abgestoßen. Bleibt 1/3 und der bisher unberührte Altbestand aus den Jahren mit zu heute nicht mehr vergleichbaren Kursen ganz weit unten.

Wie gesagt, die Gier hat auch gesagt bleib, bleib drinne ... . Jedoch solltest Du Dir realistisch überlegen was noch möglich ist (in deinen Augen). 30,- Euro ? 32,- Euro ? Das sind so meine Ziele. Und dann überlegst Du Dir, wieviel Geld Dir "verloren" ginge, wenn Du die Hälfte deines Bestandes jetzt mit gutem Gewinn verkaufst. Wenn man es mal neutral betrachtet wird das eine Summe sein, die zu verkraften ist, zumal es sich um ungelegte Eier handelt :) ... .

Kann ja auch zu einem Rücksetzer kommen, dann hast Du wieder die Möglichkeit nachzukaufen. Aber höchste Ziel sollte sein Gewinn teilweise RECHTZEITIG zu sichern und damit ist nicht die höchst mögliche Performance gemeint, welche wie gesagt nicht zwingend erreicht werden muß.

flipp  

5547 Postings, 2181 Tage flippArgs 27,04 :) ... . Hust ... .

 
  
    #10205
31.10.14 10:06

238 Postings, 2096 Tage BergdocFlipp

 
  
    #10206
1
31.10.14 10:12
Danke für Deine Meinung!
Hab halt noch komplett steuerfreie Altbestände. Und davon trennt man sich eben weniger leicht als von nicht steuerfreien. Mein Ziel wären jetzt die 30,- Euro, wo ich wirklich komplett aussteigen würde.

Nur, wie Du sagst, man weiß nicht, ob sie kommen werden. Und sollte es so kommen und man rutscht wieder runter, dann ist der Ärger wieder da....

Hmmmm....muss nochmal in mich gehen. Die Liebe, die Liebe.... ;-)  

249 Postings, 1493 Tage sternivoFlipp,

 
  
    #10207
31.10.14 10:50
ja, daran kann ich mich noch gut erinnern. Und ich bin erfreut, daß wir diese 26 ? wieder so schnell erreicht haben, weil ich ja drin blieb. Aber eins habe ich jetzt nicht verstanden: "...die Nachkäufe aus dem 20er/21er Berreich hab ich soeben auch bei 17,04 zu 2/3 abgestoßen"
Bei 17,04??  

5547 Postings, 2181 Tage flippIch hab mich im post danch

 
  
    #10208
31.10.14 11:14
verbessert. Ich hab einfach die falsche Taste beim Tippen erwischt :). Eventuell zu dicke Finger?!  

191 Postings, 1802 Tage Boersenguru90Nur wie..

 
  
    #10209
31.10.14 13:49
gehts weiter? Was sagen eig die Leerverkaufsquoten? Vermutlich gegrillt :D


grüße  

86 Postings, 284 Tage Jack_theRippKleber

 
  
    #10210
31.10.14 14:24
Wo ist eigentlich der Kleber geblieben ???
Wie war das nochmal mit "da wissen wohl einige mehr" ...

Beruflich ist wohl alles möglich beim Kleber , außer dem Beruf des Propheten :-))
 

5547 Postings, 2181 Tage flippIch glaube der ist im Augenblick

 
  
    #10211
2
31.10.14 14:45
ziemlich schwer am arbeiten, der kleber1 ... . Da ist wohl in der Firma bei der Qualitätssicherung und im Produktionsablauf etwas schief gelaufen! Er sieht auch ziemlich fertig aus der Gute!  
Angehängte Grafik:
glaskugel.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
glaskugel.jpg

1026 Postings, 549 Tage JetzetleGeht doch :-)

 
  
    #10212
1
31.10.14 16:18
Am ersten Tag gab es noch sehr viele, die in den Anstieg hinein verkauft haben. Über 2 Mio Stück. Heute sind es erst 700.000. :-) Es werden weniger, die verkaufen wollen.
Vielleicht überdenken auch die Großen ihre Ausstiegskursziele. Nicht nur wir Minianleger kommen ins Grübeln, ob man wirklich gerade jetzt bei diesen publizierten Aussichten, sich an seinen Plan halten sollte.

Es wäre nicht das erste Mal, dass es keinen Rücksetzer gibt und eben keine Wiedereinstiegschance für längere Zeit, wenn nicht Leerverkäufer helfen. Die sind aber allesamt rechtzeitig in die nicht veröffentlichungspflichtige Dunkelzone abgetaucht.

 

1026 Postings, 549 Tage JetzetleDas dürfte der Grund sein

 
  
    #10213
31.10.14 16:56
"Dialog profitiere vom Produktzyklus von Apple sowie von einer immer breiter gefächerten Kundenbasis. Zwar bleibe der iPhone-Konzern der wichtigste Abnehmer, doch dürfte Dialog die Diversifizierung bei Kunden und Produkten weiter vorantreiben. So habe das TecDax-Unternehmen basierend auf der Kooperation mit Mediatek jüngst Erfolge bei chinesischen Smartphone-Herstellern gefeiert. "
Von der HSBC heute.

Das dürfte der Grund sein, dass auch andere umdenken. Bei dieser Konferenz kam die Bestätigung, dass die Diversifizierung tatsächlich läuft und erfolgreich verfolgt wird. Bisher waren es Willenserklärungen mit real nicht so definitiv bestätigten Erfolgen. Große Ziele gibt es bei vielen Aktien und Firmen. An der Durchführung bleiben die meisten stecken. Dialog kann tatsächlich auch so unglaubliche Behauptungen durchziehen.
Es gibt noch jede Menge der Dialog=Appledenker. Hier findet wohl jetzt gerade ein Umdenken statt (Ob das für Foristen auch gilt, werden wir sehen).

Kursziele habe ich derzeit ausgeblendet. Unglaubliches kann man nicht berechnen oder kalkulieren. Die Analysten kennen das Problem.    

1026 Postings, 549 Tage Jetzetleams hängt

 
  
    #10214
31.10.14 17:52
Gestern ging ams 1,5% hoch, heute 1% runter. Sie hatten vor kurzem zwei Meldungen gepuscht, die sensationell klangen und zu Euphorieausbrüchen führten. Das war ein neues Werk und eine Doppeltbelegungstechnik für Chipsensoren.

Irgendwie will der Kurs aber nicht dahin, wohin sie Analysten geschrieben hatten. Sie sind immer noch bei ca. 28.

Das sollte jetzt nicht Schadenfreude sein, sondern eine Einleitung zum Rückblick, mit welcher Pressemeldung Herr Bagherli das Scheitern der Fusion mitteilte. Sehr grob von mir interpretiert: Schluss mit dem Unfug, wir müssen mit unserem Geschäft weitermachen.
Die ams-Pressemitteilung war sehr geschraubt und mir nicht so ganz verständlich.

War die Selbstsicherheit doch keine Show? Herr Bagherli ist eigentlich nicht bekannt für die große Show wie zum Beispiel Steve Jobs. Eher so das Hintergründige Kuckt-selbst.  

191 Postings, 1802 Tage Boersenguru90..

 
  
    #10215
31.10.14 18:03
Schon ziemlich heiß heute.. hab grade mal mim put nach unten abgesichert...

hoffe zwar auf die 30 aber mal sehn ;)


grüße  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
407 | 408 | 409 | 409  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Kalle 8