Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 134 707
Talk 62 360
Börse 48 234
Hot-Stocks 24 113
Rohstoffe 15 93

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 1 von 429
neuester Beitrag: 29.03.15 08:38
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 10717
neuester Beitrag: 29.03.15 08:38 von: Jetzetle Leser gesamt: 1241521
davon Heute: 363
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
427 | 428 | 429 | 429  Weiter  

1474 Postings, 2782 Tage karambolDialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

 
  
    #1
35
28.03.13 01:40
Auf Wunsch einiger Threadteilnehmer soll ein neues Forum geschaffen werden, um die notorischen inhaltslosen Gebetsmühlen auszuschalten.

Jeder hat das Recht zur Meinungsäußerung, wenn die Meinung begründet wird und kann auch neue Informationen einstellen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
427 | 428 | 429 | 429  Weiter  
10691 Postings ausgeblendet.

1474 Postings, 2782 Tage karambolTom-BBG

 
  
    #10693
26.03.15 12:54
Ich habe ROBIN heute am Vormittag eine BM geschickt, dass er seine Wasserstandsmeldungen mit Roulette333  per BM abwickeln möchte; habe ihn auch hier informiert, dass er eine BM erhalten hat.

Leider müllte er weiter, was noch eine BM zur Folge hatte. Da er danach immer noch in gleicher Art und Weise weiter agierte, habe ich ihn gesperrt.

Danke auch für deine Worte dazu!  

79 Postings, 116 Tage Roulette333karambol

 
  
    #10694
26.03.15 13:03
Danke für information, ich werde nicht mehr gepostet und bitte um Entschuldigung  

236 Postings, 1708 Tage addictionCredit Suisse

 
  
    #10695
26.03.15 14:17

11233 Postings, 4882 Tage lehnaAlso ich hätte heut nachgekauft...

 
  
    #10696
1
26.03.15 15:30
wenn ich nicht schon überproportional hier investiert wär....
ariva.de
Keine Panik--- das wird schon wieder. Denn ich bin überzeugt, die operativen Highlights werden uns auch 2015 stützen und treiben...  

358 Postings, 1620 Tage TrekkerIn Panik alles verkauft

 
  
    #10697
1
26.03.15 16:28
So habe ich  mir das nicht vorgestellt. Dummerweise habe ich um 11.15 hier rein geschaut und den Crash hautnah miterlebt. Und plötzlich war da das Gefühl: Jetzt gibt es mal wieder einen großen Crash. Du musst Deine tollen Gewinne sichern. Ja und ich habe alles nahe dem Tief für ca. 37,40 € abgestoßen.

Im Nachhinein bin ich selbst erstaunt über diese plötzliche Krisenstimmung. Ich hatte mir fest vorgenommen, die Hälfte zum Ten-Bagger zu machen. Wäre ich doch lieber in den Garten gegangen.

Andererseits habe ich mit Dialog den Gewinn meines Lebens gemacht.

Den verbliebenen noch viel Glück

wünscht Trekker  

199 Postings, 1950 Tage Boersenguru90Ohhmann Trekker...

 
  
    #10698
2
26.03.15 17:20
Ich dachte du kennst Dialog mittlerweile! Mir gings gleich nur als ich die 3% Verlust im Tec-Dax gesehen habe dachte ich mir ach liegt an der schwäche des Texdaxes dazu noch zusätzliches abfangen von Leerverkäufern somit kommt man schnell auf die -6%.
Es gibt doch eig keinen großartigen Grund oder nicht?

Ich dachte zwar nicht dran das Dialog heute noch kurzzeitig ins Plus dreht aber ich dachte wenn der Tec, das nächste mal 3% steigt, dann steigt Dialog 5-6%.

Hatte heute zwar en maues Gefühl und hab mich geärgert nicht mal bei 44 Gewinne mitgenommen zu haben.. aber bei 37 verkaufe ich sicherlich nicht!

grüße




 

268 Postings, 2244 Tage BergdocIntraday

 
  
    #10699
26.03.15 18:13
3,- Euro Vola.... Wahnsinn!  

1436 Postings, 1924 Tage jonzweitRe:

 
  
    #10700
26.03.15 18:37
Nuuur geilll REIN!!!...Mitfeiern...alta geiler Chart...da MUSS man dabei sein  

479 Postings, 438 Tage Tom-BBG8% vola

 
  
    #10701
1
26.03.15 19:37
ubd jetzt stellt euch mal vor, wie ich mich heute mit meinem call Optionsschein gefühlt habe wenn ihr denkt, dass es hart für euch war :D


Zum Glück habe ich fast am Tagestief noch mal den mit gehabt und nochmal investiert!

Fand den den Tag heute irgendwie ungerechtfertigt - die Lage in Jemen hat sich meines Wissens nicht verändert, warum also erst so ein Absturz und jetzt ins Plus... Da wollten wohl auch viele große sls fischen und auf ein neues günstig rein  

11233 Postings, 4882 Tage lehna#01 Ich glaub...

 
  
    #10702
26.03.15 19:48
der Jemen Rabatz kam dem Schwarm gerade recht, um sich Gewinnmitnahmen zu gönnen. Hinzu kamen wohl enge Stops.
Allerdings ists bei so einem Blockbuster wie DLG einfach besser, die Füsse ruhig zu halten...
 

1166 Postings, 697 Tage JetzetleBin wieder da

 
  
    #10703
26.03.15 19:59
500km weiter und zwei lange Staus. Meine Überraschung ist groß, obwohl ich die Unberechenbarkeit von Dialog doch kennen müsste.
Trekker, war das Kurzschluss? Tut mir leid. Ärgern wegstecken, analysieren, wie die Aussichten sind und dann entscheiden.  
Hat schon jemand einen Hinweis auf eine eventuelle Ursache?
Mal morgen sehen, ob unser Leerverkäufer die Gelegenheit genutzt hat, mit einem blauen Auge rauszukommen.
 

1166 Postings, 697 Tage JetzetleSchade, Ostern

 
  
    #10704
1
26.03.15 20:42
Auf der Fahrt heute habe ich noch an Ostern gedacht und hätte jetzt gepostet. Wie letztens bei der Neujahrlücke, bei dem viele StoppLoss setzen. Das heute sieht sehr ähnlich aus.

Damals kam zwei Tage später eine zweite Welle nach noch weiter unten. Daher der Hinweis für die Ausgestiegenen, vielleicht kommt dieses  Mal auch die zweite Chance. Man muss schnell sein. Das ist nichts für meinereiner. :-)  

358 Postings, 1620 Tage TrekkerKurzschluss

 
  
    #10705
2
26.03.15 21:01
Ja, das war es absolut. Ich habe einfach zu einem Zeitpunkt nachgesehen, wo es gerade rasant nach unten sauste und war offensichtlich mental nicht gut drauf.

Ich wollte auf jeden Fall mit der Hälfte meiner ursprünglich gekauften Werte ganz langfristig Gewinne einfahren. Dabei habe ich mir auch schon ausgemalt, was ich mit dem vielen Geld alles anfangen kann. Und dann plötzlich die Panik - wie vor Jahren schon mal erlebt - innerhalb kürzester Zeit mit der halben Notierung dazustehen. Ich reagierte ganz kurzfristig mit dem Gedanken "du sicherst erst einmal und kaufst dann später billiger zurück". Sche.... war es und so ist das Leben.

Aber eines möchte ich an der Stelle noch einmal warnend erwähnen. In solchen Paniksituationen helfen Basher wie Albino und Kleber erfolgreich nach. Auf die beiden hat am Schluss keiner mehr gehört, deshalb mussten sie die Segel streichen.  Auch war ich - solange die beiden ihr Unwesen trieben - ziemlich sicher, dass Dialog steigen wird. Eigentlich Schade, mit dem Rat der beiden hätte ich sicher nicht verkauft.

 

1166 Postings, 697 Tage JetzetleTrekker, oh ja, kenne ich

 
  
    #10706
3
26.03.15 21:24
Gerade bei Dialog. Ein unangenehmes Gefühl, stürzenden Kursen zuzuschauen. Dann kommen die Postings, habe ich es nicht gesagt. Blöd wer nicht auf mich gehört hat und so einen Mist. Das stimmt manchmal, manchmal auch nicht.

Der zweite Hinweis war auch für Dich. Ostern ist noch jung und gibt die Gelegenheit noch einmal die SL Welle auszulösen. Manche machen vorher Urlaub, andere hinterher. Die Nachfrage zeigt, dass Dialog Aktien begehrt sind. 2 Mio verkaufswilligen Aktien müssen ja auch Käufer gegenüberstehen, die das "werlose" Zeugs kaufen. Da gab es anscheinend keinen Engpass.

Aber bitte, nur ein Gefühl der Ähnlichkeit. Es hat gut funktioniert. Das kann man noch mal machen. Das letzte Mal haben manche zwei Mal das Spiel mitgemacht und waren dann weg aus dem Forum.

Dass schon der erste von 50 spricht, gibt den Hinweis, dass es nicht um 30 oder 40 geht. Herr Bagherli war auch deutlich. Gegen den allgemeinen Markt kann er natürlich nichts machen, aber innerhalb der Marktbewegung meint er, dass Dialog sehr gut abschneiden wird. Die Vorstände sind auch bemüht, ihre Optionen nicht zum Höchstkurs zu liquidieren. Diese Gier ist nicht zu erkennen. Sie verkaufen, wenn der Kurs gut ist.  

358 Postings, 1620 Tage TrekkerHallo Jetzetle

 
  
    #10707
26.03.15 22:59
Du bist in einer deutlich besseren Position. Mit einem Verkauf mit später geplantem Wiederkauf würdest Du die Steuerfreiheit auf Deine Schätzchen verlieren. Deshalb wärest Du blöde, wenn Du nur daran denken würdest.  

1166 Postings, 697 Tage JetzetleAu Backe

 
  
    #10708
27.03.15 09:22
Das sieht ja nicht nach Konsolidierung aus. Eher nach StoppLoss-Spiel. Konso geht länger und man kommt wieder rein.

Wenn jetzt entsprechend der CreditSwiss der Kurs davon läuft, haben wir wieder das, was früher schon sehr viele rausgeschüttelt hatte. Jeden Tag steigt der Kurs und immer zu teuer für einen Wiedereinstieg. Oder es kommt die zweite SL-Aktion.  

5288 Postings, 3230 Tage deluxxeBei 41,83 Euro

 
  
    #10709
27.03.15 09:32
bietet sich gerade wieder ein Short an!  

11233 Postings, 4882 Tage lehna#09...

 
  
    #10710
27.03.15 10:04
mit Shorts wär ich vorsichtig.
Shorties wurden 2014/ 2015 meist geschrotet. DLG hat einen Lauf und Widerstandskämpfer kamen haufenweise in die Tonne.
Die technischen Analyse verbietet eigentlich Shorts--- aber Jedem das Seine...  

5288 Postings, 3230 Tage deluxxe#10

 
  
    #10711
27.03.15 11:07
Geht doch runter. Nichts mit Tonne!  

26 Postings, 555 Tage littlebarthotonne?

 
  
    #10712
27.03.15 11:20
geht auch schon wieder hoch  

11233 Postings, 4882 Tage lehna#11 Natürlich kann man immer...

 
  
    #10713
2
27.03.15 11:35
kurzfristig zockeln. Auch bei DLG.
Allerdings sind diese Casino Gänger zu 85 Prozent Kanonenfutter. Ein Fressen für die Banker--- und die bedanken sich nicht mal.
Ich persönlich hatte auch mal diese Phase-- hab das aber schon vor langer Zeit ad acta gelegt...
 

1166 Postings, 697 Tage JetzetleAlso ich kann nicht immer... :-)

 
  
    #10714
28.03.15 00:28
kurzfristig zocken. Mit OS ging es bisher kräftig daneben.  

268 Postings, 2244 Tage BergdocGeht mir genauso

 
  
    #10715
28.03.15 09:04
Diese ganze Zockerei mit diversen Scheinen hat mir fast nur Verluste beschert. Da kann man wirklich auch ins Casino gehen. Oder besser: Man sollte sich mit dieser Spielgeldkohle einfach mal was Gutes gönnen! :-)  

1166 Postings, 697 Tage JetzetleBergdoc, es ist eine Timing Frage

 
  
    #10716
28.03.15 10:29
Ich habe die OS mit Gewinn weiter gehalten, anstatt zu verkaufen. Dann fielen sie wieder und kamen mit zum Verfallstag nicht mehr drüber. OS sind nur etwas für länger, wenn sie zur Absicherung dienen.  

1166 Postings, 697 Tage JetzetleHeute in 3SAT

 
  
    #10717
29.03.15 08:38
Thementag. Irgendwas mit Steinzeit und Skeletten. 8:15
Da sieht man diese Steuerung mit den Multigesten im Einsatz. Ein großes Display bei dem Objekte auf dem Bildschirm hin und hergeschoben werden. Das sah echt aus. Nicht wie in den ScineFiction-Filmen früher.
Also nicht nur wischen und vergrößern/verkleinern mit zwei Fingern.

Ein bemerkbarer Umsatz von Dialog Wird da nicht zu sehen sein. Möglicherweise ist da ein Dialogchip im Eindsatz. In der TelKo vor einem Jahr wurde verhalten einen komerziellen Erfolg kommuniziert. Aber doch mit gewissem Stolz auf die Technik.  
Evtl. dieses Jahr in größeren Mengen, wenn eine Pilotanwendung weitere nachzieht.    

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
427 | 428 | 429 | 429  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Robin