Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 35 127
Talk 30 85
Börse 4 35
Hot-Stocks 1 7
DAX 0 2

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 1 von 439
neuester Beitrag: 29.05.15 10:27
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 10975
neuester Beitrag: 29.05.15 10:27 von: Torx Leser gesamt: 1311016
davon Heute: 45
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
437 | 438 | 439 | 439  Weiter  

1485 Postings, 2844 Tage karambolDialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

 
  
    #1
36
28.03.13 01:40
Auf Wunsch einiger Threadteilnehmer soll ein neues Forum geschaffen werden, um die notorischen inhaltslosen Gebetsmühlen auszuschalten.

Jeder hat das Recht zur Meinungsäußerung, wenn die Meinung begründet wird und kann auch neue Informationen einstellen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
437 | 438 | 439 | 439  Weiter  
10949 Postings ausgeblendet.

856 Postings, 152 Tage FeodorJetzt kaufen?

 
  
    #10951
22.05.15 10:36

103 Postings, 196 Tage isusuxxDialog eben

 
  
    #10952
22.05.15 11:03
Huch ! Eben ausgerutscht? 48,999 - war´s das ?
Ich trau mich auch nicht... tecdax nur ./. 0,3%  

856 Postings, 152 Tage FeodorDas war die Konsolidierung!

 
  
    #10953
1
22.05.15 11:43

Jetzt geht es wieder auf zu neuen Höhen!  

856 Postings, 152 Tage FeodorUnd wieder eine Konsolidierung!

 
  
    #10954
1
22.05.15 13:03

Wie weit geht es jetzt runter?  

1238 Postings, 759 Tage JetzetleKonsolidierung??

 
  
    #10955
22.05.15 14:50
Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass hier verschiedene Bedeutungen verstanden werden.
http://de.wikipedia.org/wiki/Konsolidierung

Im Börsenwesen bedeutet Konsolidierung auch einiges Unterschiedliches. Hauptsächlich, Stabilisierung des Kurses, bevor es weiter geht. In die eine oder andere Richtung. Das kann bei überzogenem Kurs ein Kursabfall bedeuten, um sich dort zu stabilisieren.

Ist der Kurs überzogen? Oder fehlen gerade entsprechende Bestätigungen, die einen weiteren Anstieg nicht sicher erscheinen lassen?


 

103 Postings, 196 Tage isusuxxKonsolidierung?

 
  
    #10956
22.05.15 16:23
...und offenbar auch heute das selbe Muster:
Bis Mittag deutlich runter und dann langsam hochgeschuggelt wieder zum Ausgangspunkt.
Schon seltsam- oder?  

856 Postings, 152 Tage FeodorDie Konsolidierung ist. . .

 
  
    #10957
1
22.05.15 17:32

. . .  offensichtlich schon wieder vorüber!  

1238 Postings, 759 Tage JetzetleSprachwirrwarr

 
  
    #10958
1
22.05.15 21:39
Konsolidierung heißt nicht, dass der Kurs fällt!

Konsolidierung hat auch nichts mit etwas Kurzem zu tun. Das geht mindestens über etliche Tage. Kann aber auch Jahre sein. Wie z.B bei Dialog drei Jahre 2012 bis 2013.
 

1238 Postings, 759 Tage Jetzetle2011-2013

 
  
    #10959
22.05.15 21:40

856 Postings, 152 Tage FeodorJetzt geht es steil nach oben . . .

 
  
    #10960
1
26.05.15 14:36

1238 Postings, 759 Tage JetzetleEher das Gegentum

 
  
    #10961
26.05.15 17:30
Aber alle Aktien haben gerade Einbruch. Der EUR gibt auch noch über 1 Cent pro Dollar nach.  

67 Postings, 109 Tage JohannRichterDialog: Trend und Kaufmotive

 
  
    #10962
26.05.15 18:37
Dialog Semiconductor ist wohl mehr als ein kurzfristiges Feuerwerk. Laut der Investmentsimulation Informunity ist die Aktie seit Jahren eine der beliebtesten und meistgekauften Aktien von deutschen Investoren (Mitte der Seite, Investment-Trends). Seit Q4/2013 steigt die Investitionsrate praktisch durchgängig nach einem Tiefpunkt in Q4/2012:

https://www.informunity.de/sd/STID-414/Aktie-Dialog-Semic..htm

Interessant sind die Kaufgründe (selbe Seite).

Kaufgrund Nr. 1: Charttechnik
Kaufgrund Nr. 2: Übernahmephantasie  

207 Postings, 40 Tage stksat|228833742Wie weit denkt ihr...

 
  
    #10963
26.05.15 18:40
Wird es runter gehen? Bei 48,58 sind einige Zertifikate leider ko :(  

856 Postings, 152 Tage FeodorIch sage doch. . .

 
  
    #10964
27.05.15 10:27


. . . das ist der Anfang der Konsolidierung, die 48,58 werden wir ganz sicher noch unterschreiten!
Dafür werden die Leerverkäufer mit ihren Shares schon sorgen!
Das wird leider wieder ein super Geschäft für die Herren!

Gruß Feodor, der Weise . . .  

55 Postings, 643 Tage change chanceach Feodor

 
  
    #10965
27.05.15 10:34
heute brauchen wir keine Propheten mehr.  

856 Postings, 152 Tage FeodorIch kann doch nichts dafür!

 
  
    #10966
27.05.15 10:48

1238 Postings, 759 Tage JetzetleWenn da relevante KOs sind...

 
  
    #10967
1
27.05.15 10:53
....wird es wohl da drunter gehen. Jedenfalls hatte ich bei meinen OS-Versuchen den Eindruck, dass Dialog immer drehte, wenn ich dachte, es müsste aufwärts gehen. An Zufälle glaube ich nicht.

Aber bitte nicht zu ernst nehmen. Ich lass diese kurzfristigen Engagements bei Dialog. Für mich ist weiterhin Aussitzen von Korrekturen oder Manipulationen oder charttechnische Ursachen die beste Lösung.

Johann, ja, das ist interessant. Immer noch Charttechnik. Die haben verschiedene Charttechniken. Das was unsereiner so kennt und gegenläufige, die Ansu &Cos. kennt. Da lief es aber auch nicht gut letztes Jahr.  

445 Postings, 2125 Tage El_LuzDas sieht doch super aus...

 
  
    #10968
27.05.15 16:14
Vielleicht war das schon die Konsolidierung - bzw. der Lauf auf das ATH lässt sich erstmal nicht mehr bremsen. Ich freu' mich ;-)
 

1238 Postings, 759 Tage JetzetleGriechenland sagt n-tv

 
  
    #10969
27.05.15 16:29
Die Erholung nach gestern dachte ich mir. Es soll aber an Griechenland liegen. Egal. Die Kurse wollen nicht runter, trotz sell in May.
OK, dann halt nicht.  

11495 Postings, 4944 Tage lehnaIst hier heute wieder wie in der DDR...

 
  
    #10970
27.05.15 17:03
Die Käufer stehen Schlange.
Heeey--- hat denn keiner mitbekommen, daß letztens Insider verkauft haben.
Hab allerdings schon immer gepredigt, wer auf Insider hört, hat an der Börse nix verloren.
ariva.de
Mir solls recht sein.
Jalal Bagherli hat ohne Zweifel einen flexiblen Bestseller kreiert, mit herausragenden Innovationen.
Also Papiere weiter festhalten, nix rausgeben...




 

11495 Postings, 4944 Tage lehnaHeute schon wieder Push nach oben...

 
  
    #10971
28.05.15 10:39
Ursache könnte sein:
DLG kündigt zwei Leistungswandler-ICs an, mit denen sich die Zuverlässigkeit von Haushaltsgeräten erhöhen lässt.
Damit sinken die Kosten und die Lebensdauer von Geräten steigt, erklärte Davin Lee, Vize Präsident bei Dialog Semiconductor....

 

1238 Postings, 759 Tage JetzetleLehna, das ist schlecht verkäuflich :-)

 
  
    #10972
2
28.05.15 14:36
"...und die Lebensdauer von Geräten steigt".

Jedenfalls nicht in den Massenstückzahlen. Für die teureren Profigeräte aber schon. Da gibt es die Margen pro Stück, die Dialog anstrebt. Vielleicht kommen irgendwann Verordnungen oder staatlicher Druck auf die Hersteller, die Dauer bis ein Gerät kaputt ist, zu erhöhen.

Der Anstieg läuft parallel mit ams aber nicht mit DAX und MDAX. Also keine generelle Erholungsbewegung. Weiter entspannen ist angesagt. Wenn man schon hat.  

 

1238 Postings, 759 Tage JetzetleLehna, ich war zu spontan

 
  
    #10973
28.05.15 22:08
"Damit sinken die Kosten..."
Genau das ist Dialogs Spezialität. Während günstiger erscheinende Komponenten weitere Komponenten benötigen, geht es mit Dialog mit weniger Kondensatoren, Widerständen, Spulen...
Damit könnten auch für den Massenmarkt die Chips interessant werden. Damit das Teil nicht zu lange lebt, gibt es andere bisher mechanische Möglichkeiten.

Entscheidend bei Billigheimers ist der Preis. Wenn hochwertige, teure Komponenten günstiger sind, als das Alternativset, kommen Billigheimers nicht an Dialog vorbei.

Man kann es sich schön rechnen. Ich weiß nicht... Dialog in 1-Eur Boxen, auch wenn die teilweise 5 EUR kosten, tutet mir weh. Die LED Birnen können aber solche "Billigartikel" sein, die erst durch die Absatzmenge sichtbar bei Dialogs werden.    
Mal sehen. Mein Vertrauen in Herrn Bagherli wächst. :-)  

1238 Postings, 759 Tage Jetzetle"Dialog kann man eigendlich immer kaufen"

 
  
    #10974
29.05.15 08:12
Maydorns Meinung
http://www.daf.fm/video/...nkosolar-byd-eight-solutions-50179448.html

Er gibt auch Eindrücke, wie intensiv gerade der Übernahmemarkt läuft. Alles ist denkbar.
Wenn Herr Bagherli andere Pläne hat, muss der Kurs hoch. :-)  

1 Posting, 1 Tag TorxEs geht weiter ...

 
  
    #10975
29.05.15 10:27
.. auch wenn die Aktie mal kurzfristig Pausen einlegt.
Die Marktaussichten sind gut. Die neuen Bausteine für weiße Ware passen ins Konzept. Dargestellt wurden ja hauptsächlich Geräte mit festem Netzanschluß, aber der Markt für Haushaltsrobotik wird kommen. Dann sind alle Halbleiterbausteine von Dialog wieder im Spiel. Gut daß man sich bereits jetzt positioniert   Ich selbst habe seit Jahren (Einstiegskurs etwa bei 8 EUR) Aktien von Dialog und habe mein Investment vor einem Monat zum Kurs von ca. 40 EUR/Aktie um 30% erhöht. Bisher (aktueller Kurs > 51 EUR) bin ich sehr zufrieden und werde die Aktien weiter halten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
437 | 438 | 439 | 439  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Robin