Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 119 474
Talk 48 312
Börse 56 138
Rohstoffe 17 35
Hot-Stocks 15 24

Deutsche Post

Seite 1 von 454
neuester Beitrag: 21.09.14 18:51
eröffnet am: 25.12.05 10:41 von: nuessa Anzahl Beiträge: 11330
neuester Beitrag: 21.09.14 18:51 von: Laterne Leser gesamt: 1336980
davon Heute: 814
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
452 | 453 | 454 | 454  Weiter  

6699 Postings, 3474 Tage nuessaDeutsche Post

 
  
    #1
23
25.12.05 10:41
WKN: 555200   ISIN: DE0005552004

Aktie & Unternehmen
Geschäft Logistik
Homepage www.deutschepost.de
Aktienanzahl 1.112,8 Mio
Marktkap. 22.890,3 Mio
Indizes/Listen DAX (Per.), Prime Standard, HDAX, CDAX, DivDAX  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
452 | 453 | 454 | 454  Weiter  
11304 Postings ausgeblendet.

207 Postings, 119 Tage Lucky79@chartlord

 
  
    #11306
18.09.14 19:52
Jo, wenn mal die Post als
Busbetreiber übrig bleibt dann ist ja gut!

Mal ehrlich, wie ist das mit dem Postbus,
wenn man da einsteigt, muss man ein
Ticket lösen, oder kriegt man so eine
(Brief-) Marke irgendwo geklebt?

Weiß das jemand?
 

166 Postings, 174 Tage DaxionärSchotten

 
  
    #11307
18.09.14 22:37
Ich hab ja ein bissle Schieß, das die Schotten uns morgen mit der Bekanntgabe ihres Ergebnisses in die Suppe spucken. Wäre schön, wenn sie in der UK bleiben. gehört irgendwie für mich zusammen Schottland und England. Wenn Sie raus wollen aus UK, dann könnte es morgen ganz schön rappeln. Guckn wir mal...ich bin jedenfalls auf Jahresendrallye eingestellt und rechne fest mit Kursen über 27€ bei der Post bis spätestens Ende des Jahres, wenn die nicht schon bis Ende September kommen.  

2672 Postings, 1250 Tage Chartlord@Daxionär

 
  
    #11308
19.09.14 09:11
Ende September ?
Wenn es so weiter läuft wie in den ersten Minuten dann schon um 11.00 Uhr !

Guten Morgen

Der Chartlord  

198 Postings, 307 Tage warren64Rakete

 
  
    #11309
19.09.14 09:26
Nicht Postrad oder Postbus, nein, die gelbe Postrakete zündet gerade die nächste Stufe!  

34 Postings, 294 Tage BehringBOBwtf

 
  
    #11310
2
19.09.14 09:31
Gestern hab ich mir noch gesagt "Wenn sie jetzt nochmal unter die 25 taucht, dann bist de aber wirklich endlich wieder dabei. Sei nich immer so ein Schisser!"

...tjoar....heut sag ich mir das gleiche mit der 26 und beiße mir dabei so in den Arsch.

Bitte noch einen kurzen Ruecksetzer, nur kurz, nur fuer mich...bitteeee :'(  

56 Postings, 196 Tage Smash77Was haltet Ihr denn für realistisch?

 
  
    #11311
19.09.14 09:38
Heute noch höher als 26,60?
Montag wieder runter (kurzfristig?)
Gehts jetzt endlich richtig hoch?

 

2672 Postings, 1250 Tage ChartlordNeues Chartsignal

 
  
    #11312
2
19.09.14 09:49
Nach dem Traderadar von Finanzen.net ist ein neues Chartsignal bei der Post aufgetreten.

Expansion outbreak

Das ist ein massives Kaufsignal. Entsprechend sind auch die Umsätze deutlich gestiegen.
Wie hoch das geht lässt sich ausgrechnet am Verfallstag nur sehr schwer vorhersagen. Jedoch wird damit tendenziell der Umtausch der Calls in die Aktien vermehrt, weil die Calls zwar heute verfallen, der Anstieg der Aktie aber noch weiter andauert. Also lässt man die Gewinne nicht mahre als Optionsscheine sondern als getauschte Aktien weiterlaufen.

Da das Angebot an Postaktien schon seit Wochen sehr begrenzt ist, die Optionsscheine aber noch zu einer Zeit gekauft worden sind, in der der Euro noch deutlich höher stand und somit der Wertpapierumsatz noch nicht durch den Wegzug der Nicht-Euro-Länder beeinträchtigt war, haben heute die Ausländer das Sagen.
Und ich vermute, dass sie ein Machtwort sprechen werden.

Alles Gute

Der Chartlord  

2672 Postings, 1250 Tage ChartlordOh, ihr Kleingläubigen !

 
  
    #11313
19.09.14 10:17
Habt ihr schon vergessen, was heute für ein Tag ist ?

Heute ist nicht der 20.9. sondern der 19.9. Aber dennoch ist das der Jahrestag ! 4,83% betrug der Anstieg im vergangenen Jahr. Damals haben viele gekauft während der Markt an diesem Tag normale Angebotszahlen offerierte und erst zur Schlußauktion explodierte.
Heute ist schon um 10.00 Uhr das Angebot an Postaktien mau, und ich vermute, dass sich das nicht ändern wird, weil am Tag des Kaufsignals die Gewinnmitnahmen nicht einsetzen werden.

Alles Gute

Der Chartlord
 

516 Postings, 1363 Tage TheodorSDanke Smash.....

 
  
    #11314
19.09.14 10:19
für deine ausführliche Info. Sowas hab ich mir gedacht.
Ich bin nicht so der Optionsscheinfreak. Aber es scheint doch so, daß solche Scheine eher für ein paar Tage als für ein paar Wochen gedacht sind - irgendwie müssen die Banken ja auch leben.
Also hoher Kapitaleinsatz - schnell 10% mit nehmen und verkaufen, immer natürlich mit dem Risiko, daß es auch gegen den Plan laufen kann. (da scheint mir mein Faktorzertifikat zeitunabhängiger zu sein.)

Mal schaun, ob ich  nen Verkaufslimit heute setz, aber eigentlich will ich nächste Woche noch dabeisein..... (muss mich erst mal informieren, komm grad, wie jeden Freitag, vom Yoga zurück - Kopf leer. Jetzt kanns dann losgehen:-))  

56 Postings, 196 Tage Smash77@Theodor

 
  
    #11315
19.09.14 10:30
Wenn Du bei 0,6 gekauft hast, bist du im Augenblick ja schon 60% im plus...

Ja, Scheine sind eher was für die kurze Dauer.
Um bei dem Preis heute knapp unter 1 EUR den Schein zu kaufen und bis zum Ende zu halten, müsste der Kurs im Februar ja über mindestens 28,50 liegen. Das Risiko lohnt sich nicht...  

516 Postings, 1363 Tage TheodorSJa, innert 2 Tagen mehr als 50 %

 
  
    #11316
19.09.14 10:41
Jetzt kommt dann die Gier, die es zu beherrschen gilt.

Da fällt mir grad was ein: Wer zu gierig ist, den bestraft das Leben.

Also ich tendiere eher dazu, übers Wochenende den Gewinn mitzunehmen. Is irgendwie beruhigender - und einen ausgeben kann ich dann auch:-)  

56 Postings, 196 Tage Smash77Der einzige Sinn...

 
  
    #11317
1
19.09.14 10:48
bei dem Gewinn den Schein übers Wochenende zu halten wäre, dass Du fest davon ausgehst, dass der Kurs Montag vor Börsenstart richtig hoch geht.
Ansonsten hast Du 2 Tage das Risiko, dass Putin einmaschiert oder sonst wer nen Furz lässt.
Bin jetzt ca. 30% im Plus und werde auch vor dem WE verkaufen (wenn nicht ein plötzlicher Sturz alles wieder zu nichte macht ;-) )

Weiß nur noch nicht wann, ab 15 Uhr bin ich leider auf der Autobahn...  

986 Postings, 1692 Tage FairSpirit@ChartLord ...

 
  
    #11318
19.09.14 10:54
Danke für den Hinweis, denn ich wollte bereits verkaufen. Mein Motto ist stets beim "Trading": "Nicht zu gierig werden; das geht zu oft in die Hose!"; nunmehr werde ich noch bis zu einem Kurs von 27+ abwarten!

Freundliche Grüße!  

516 Postings, 1363 Tage TheodorSSmash: siehe Boardmail.....

 
  
    #11319
19.09.14 10:55

56 Postings, 196 Tage Smash77Amis?

 
  
    #11320
19.09.14 11:56
Was meint Ihr, gibt das mit den Ami snoch n Schub, oder sind da die "200Tagelinie Käufer" schon automatisch abgewickelt worden?

Hängt meine Tagesplanung von ab ;-)  

516 Postings, 1363 Tage TheodorSNormalerweise gibt das meist nen Schub.....

 
  
    #11321
19.09.14 12:27
aber heute ist Freitag......

und da gibts auch einige, die Gewinne mitnehmen,

und welche, die Angst vor Putin haben, und Gewinne mitnehmen.....

Ich gehe davon aus, bzw. hoffe, daß "unsere" Post nicht groß davon betroffen sein wird, und als sicherer Hafen gilt.

So Smash, jetzt bist du so schlau wie vor deiner Frage:-))  

2672 Postings, 1250 Tage ChartlordSo weit, so gut

 
  
    #11322
19.09.14 13:02
Was hätten wir denn bis jetzt ?

Schematisch verläuft der Verfallstag heute genau so wir am 20.9.2013. Damals begannen wir bei 23,58 und liefen bis zur Mittagsauktion auf 23,93. Danach wieder zurück zum Ausgangspunkt und erst zum Handelsschluß ganz weit hoch.

Heute begannen wir bei 25,90 und stiegen auf 26,59. Jetzt Nachlassen des Kurses und der Umsätze. Damit ist alles offen. Aber...

Wir haben intraday die 9890 im Dax erfolglos getestet. das habe ich so erwartet und im Thread "Rund um den Dax" seit langem so geschrieben. Auch wenn die Randpfosten mittlerweile ihre Fantasiewerte aufgegeben haben und sich (nahezu alle !) meinen Werten angeschlossen haben, ändert das nichts daran, dass dieser erste Test schon sehr früh am Tage stattfand und auf der Zeitschiene heute noch genügend Platz für weitere Tests ist. Das Problem dabei ist, dass mit jedem weiteren erfolglosen Test die Wahrscheinlichkeit natürlich steigt, dass der nächste Test erfolgreich sein wird. Dazu ist mein Holzauge natürlich wachsamer als die allermeisten anderen, und es ist mir nicht entgangen, dass auch die Post dabei eine bedeutende Rolle heute spielt.

Das hat mehrere Ursachen. Zum einen hat die Post heute ein technisches Kaufsignal direkt im Anschluß an ein neues Rating abgegeben und wird stark gekauft. Das zieht auch den Dax weiter hoch. Bislang nur an die 9890. Würde die Post weiter steigen, so "droht" der Dax über diese Marke zu steigen und sebst noch zusätzlich ein Kaufsignal auszugeben. Also darf die Post nach dem ersten Anstieg nicht weiter steigen, und muss auf hohem Niveau verharren - allerdings nicht so hoch wie der Dax. Der Dax ist nach dem ersten Test nur bis zum Rand der unteren Unsicherheitsrange bei minus 0,2% unter der Marke gesunken, aber nicht davon abgeprallt. Das bedeutet für die Post, dass sie selbst deutlich tiefer als nur 0,2% vom heutigen Höchststand verharren muss, damit keine "Unfälle" wegen "überhöhter Geschwindigkeit" pasieren.

Das gilt aber nur solange bis die Bahn frei ist, was für den dax bedeutet, dass ein gewünschter und/oder geplanter Durchbruch durch die 9890 erst zum Handelsschluß stattfindet, der dann sogar über das Wochenende Bestand hat und nicht mehr heute abverkauft werden kann. Das hätte den Vorteil im Dax, dass sein eigenes Kaufsignal noch am Montag wirksam wäre.

Alles Gute

Der Chartlord
 

56 Postings, 196 Tage Smash77Ich bin gespannt...

 
  
    #11323
19.09.14 13:07
Beim Schein hätte ich bei 26.57 auf den Kopf hören sollen, nicht auf die Gier ;-)

Jetzt bleibe ich evtl. doch drauf sitzen... Abwarten was der Abend sagt.  

753 Postings, 628 Tage fionnOh Mister Postman

 
  
    #11324
19.09.14 15:23
Give me a sign
That my DP shares went up
So now I feel fine
(Tra-la-la)

 

516 Postings, 1363 Tage TheodorSDie Post steigt nicht mehr.....

 
  
    #11325
19.09.14 16:04
die Leute kaufen jetzt die Telekom:-))  

6395 Postings, 1411 Tage tausend unzendie parallelität zum 20.9.13 hat sich

 
  
    #11326
1
19.09.14 17:38
wohl nicht bewahrheitet ? ist aber auch nicht weiter tragisch, da ich mit dem post-daily trotzdem ganz zufrieden bin.  

2672 Postings, 1250 Tage ChartlordDoch !

 
  
    #11327
21.09.14 10:25
Bislang voll und ganz wie am 20.9.2013 !

Hä, wie das ?

Tja, der eigentliche Chart endete damals nicht mit dem Tageshoch, sondern erst mit den Folgetagen, denn am darauf folgenden Montag wurde der Anstieg völlig zurückgenommen und erst danach nochmals hochgefahren. Freitag ist der Intradayverlauf vom Tageshoch schon die Vorgabe für den nächsten Handelstag, wobei allerdings der Unterschied zum Vorjahr klar ersichtlich ist. Das Kaufsignal bleibt erhalten.
Technisch ist der Dax nur einmal an den Widerstand bei 9890 herangelaufen, so dass weitere Versuche folgen werden. Der Dow ist durch den extrem teuren Börsengang der Betrüger von den Kaymaninseln belastet und wird das nächste Woche ausgleichen.

Der Euro fällt schön weiter und treibt damit die Gewinne der Post nach oben.

Alles Gute

Der Chartlord  

753 Postings, 628 Tage fionnWieweit ist

 
  
    #11328
21.09.14 14:33
der Dax ein "Safe Haven"?  

35202 Postings, 3148 Tage RadelfanKonkurrenz bündelt Interessen wg. Paket-Box

 
  
    #11329
21.09.14 16:57
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

449 Postings, 415 Tage LaterneDP

 
  
    #11330
21.09.14 18:51

14:20 , dpa-AFX
ROUNDUP: Post-Konkurrenten treiben Entwicklung gemeinsamer Paketbox voran

BONN/BERLIN (dpa-AFX) - Die Wettbewerber der Deutschen Post haben dem Marktführer im boomenden Paketgeschäft den Kampf angesagt. Ab dem kommenden Jahr planen die Paketdienste GLS, Hermes, UPS und DPD, mit einer gemeinsamen Paketbox an den Markt zu gehen. "Ende des Jahres sollten wir ein Modell präsentieren können", sagte der Europa-Chef von Hermes, Hanjo Schneider, der "Welt am Sonntag". Seit einigen Monaten bietet die Deutsche Post ihren Kunden zur Beschleunigung der Paketzustellung den Kauf eines Paketkastens an, der aber nur den Boten ... [mehr]
-----------
Beste Grüsse
Laterne

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
452 | 453 | 454 | 454  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben