Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 378 3117
Talk 178 1443
Börse 147 1279
DAX 57 399
Hot-Stocks 53 395

Der EUR/USD 2,0 Thread

Seite 1 von 2448
neuester Beitrag: 01.07.15 14:22
eröffnet am: 15.10.08 20:20 von: Maxgreeen Anzahl Beiträge: 61194
neuester Beitrag: 01.07.15 14:22 von: Invest_opa Leser gesamt: 3531069
davon Heute: 1903
bewertet mit 102 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2446 | 2447 | 2448 | 2448  Weiter  

22764 Postings, 2676 Tage MaxgreeenDer EUR/USD 2,0 Thread

 
  
    #1
102
15.10.08 20:20
Termin für dieses Ziel ist der 20.6.2009
Start ist heute bei 1,35.

Die Amis werden demnächst nochmal kräftig die Zinsen senken. Gold und Öl werden "explodieren".

Demnächst mehr.

:))
-----------
Dumme Bänker machen immer die gleichen Fehler, schlaue Bänker immer neue. (frei nach Tucholsky )

Wer sein Konto überzogen hat braucht sich um seine Einlagen keine Sorgen machen. :)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2446 | 2447 | 2448 | 2448  Weiter  
61168 Postings ausgeblendet.

549 Postings, 305 Tage iVinzwäre mir

 
  
    #61170
01.07.15 11:44
da auch nicht so sicher ob EUR und DAX in Zukunft kontra laufen.  

5326 Postings, 1326 Tage MCASHMjo :-) -kurzfristig schon

 
  
    #61171
01.07.15 11:52
So, mal sehn, was die nächste Meldung bringt - Drollhause.
Erst so und dann so und das wird alles durchgeboxt durch die Medien bzw. Markt.
Und von der Entwicklung her, wird es immer schlimmer.
Vor allen Dingen, der Typ aus Griechenland ist mit einigen Punkten zufrieden - nicht mit allen!
Und in den Medien wird wieder die Auferstehung Jesu gefeiert....-furchtbar!  

5326 Postings, 1326 Tage MCASHMNa gut, schauen wir mal, ob das Ritual

 
  
    #61172
01.07.15 12:19
im 1 Min. Chart umgesetzt wird - "1,11"  

3320 Postings, 1207 Tage Micha1980Na haben sie ja ordentlich longies gefischt :)

 
  
    #61173
01.07.15 12:22
Kann's ja weiter runter gehen :) wie war das mit dem massiven Aufwärtstrend ;) zu geil !  

549 Postings, 305 Tage iVinzklar Micha

 
  
    #61174
01.07.15 12:30
diese paar pips waren ja Trendentscheidend ...

in Ernst: wenn ich gleich wegen jeder kleinsten Bewegung eine riesen Sache draus  mache wäre es besser wenn ich mir eine andere Branche suche...

Wie beiden Nachrichten - - aus nichts wird was gemacht ;)  

549 Postings, 305 Tage iVinzteilweise

 
  
    #61175
01.07.15 12:34
wird hier von Chartbilder gesprochen im D1 oder W1 und gleich drauf ein Geschrei wegen ein paar Pips...

da passt was nicht zusammen ...

Meine Meinung ;)  

5326 Postings, 1326 Tage MCASHMJa, man kann sich freuen, dass ganze überstanden

 
  
    #61176
1
01.07.15 12:36
zu haben - nur sollte man die Daten Nachmittags nicht vergessen.
Wenn wir es schaffen sollten, bis zur Veröffentlichung nahe der 1,1050 zu gelangen, dann sollte man seine Longs pausieren/sichern etc.
Wird es jetzt ne Seitwärtsbewegung SK(S) - dann wahrscheinlich nur ein Test nahe der 1,1000..
Naja weiterhin viel Glück und ein ruhiges Händchen.
Muss los....  

221 Postings, 470 Tage reymrksaus der sonne der griechen grüße ich euch :-D

 
  
    #61177
2
01.07.15 12:40
bin heute in den Kiwi/euro rein gegangen :D bissl nebenverdienst.
sowie das momentan geschildert wird hängt es ja tatsächlich von den heutigen Meldungen ab.
ich sehe weiterhin aber noch keinen massiven abwärtstrend.
Euro war sogar schon grün zwischen durch .
Meiner meinung nach endet das heute abend mit 1,1099 wenn die Meldungen nicht positiven sind.
Sollten diese jedoch posiv sein könnte die gesamte Woche einen schönen aufwärtstrend beinhalten .

Hellas etc :D  

3320 Postings, 1207 Tage Micha1980Ivinz geb ich dir recht !

 
  
    #61178
1
01.07.15 12:41
Aber ich kenne hier nur einen der bei der kleinsten Bewegung zu seinen Gunsten einen riesen Wirbel macht und beleidigend wird :) und wenn's gegen ihn läuft bleibts beim beleidigen oder verstummen ;)  

2245 Postings, 812 Tage sporttrader1irgendwie

 
  
    #61179
01.07.15 12:46
muss man ja den Trüben-Indikator ja aus der Reserve locken - klappt ja immer


:D  

2245 Postings, 812 Tage sporttrader1also nach meinem

 
  
    #61180
01.07.15 12:50
auf humanoider Basis entwickelten trüben-indikator steht die nächste massive Aufwärtsbewegung unmittelbar bevor...


:D  

2245 Postings, 812 Tage sporttrader1einfach

 
  
    #61181
01.07.15 12:53
herrlich, wie ich meine Trüben-Indikator nach belieben aktivieren kann...


*lach lach*  

2245 Postings, 812 Tage sporttrader1Merke:

 
  
    #61182
1
01.07.15 12:56
Wenn Trüben die Trüben im Trüben fischen, schnalzt es gleich hoch...



:D
 

2245 Postings, 812 Tage sporttrader1sobald

 
  
    #61183
1
01.07.15 13:02
der Profi thread 2,0 sich einTrübt :D steht die nächste Aufwärtswelle bereits in den Startlöchern...



 

2245 Postings, 812 Tage sporttrader1nimms ihm nicht übel,

 
  
    #61184
2
01.07.15 13:05
der muss halt auch was plappern, zum Thema hat er ja nix beizutragen



:D  

429 Postings, 33 Tage Invest_opaich meine

 
  
    #61185
1
01.07.15 13:13
Sporttrader, auch wenn du es gebetsmühlenhaft noch 20 X wiederholst
Der euro wird nicht steigen, dazu sind die Daten aus USA
einfach zu gut, und der DOW ist verschreckt, weil
jetzt einfach die zins-Erhöhung im Sept . kommt

Das EINZIGE , was den Euro steigen liese, wäre ein Grexxit
weil dann wär das schwächste member draussen
mögliche Zins-Erhöhungen könnten früher stattfinden

Bleiben sie im euro gehts ja erst recht nach unten mit dem Euro

Deshalb bleib ich bis Montag weg, das ist mir alles zu dünnes Eis  

573 Postings, 1115 Tage _alex_@opa

 
  
    #61186
1
01.07.15 13:21
Ich denke, bei einem Grexit wird es zunächst deutlich abwärts gehen. Auch andere Länder im Süden haben Interesse sich von ihren Schulden zu befreien und so wird befürchtet, dass der Süden eben weg bricht. Also ich würde definitiv nicht von einer schnellen Erholung ausgehen. Man sieht schon, dass das Bissi Stress mit G zu deutlichen Verlusten führt. Und Grexit wäre ein Megaevent.  

429 Postings, 33 Tage Invest_opaDas

 
  
    #61187
2
01.07.15 13:29
versucht dir die Presse einzureden.
Für mich heisst Grexxit , erst mal Schock: runter
aber dann garantiert rauf, vielleicht schon 1 Stunde später
weil Greece kostet ewig Geld in zukunft, Geld das vernicht wird.
So gut ist nicht mal Mario.

Stell dir doch einfach mal die Frage:
Trägt das Member Griechenland zur Steigerung des Euro bei ???  Wohl kaum !!

Wenn Deutschland aus dem Euro ginge, dann hättest du Recht.
--------------------
aber das werden wir alles am montag sehen, so lange halte ich die füsse still
ich spekuliere doch nicht mit meinem Geld auf ein paar verrückte Politiker


 

5326 Postings, 1326 Tage MCASHMDer letzte Satz hat mir sehr gut gefallen :-)

 
  
    #61188
01.07.15 13:42
Hinter der Bühne gibt es bestimmt eine menge Druck.
Man kann nur hoffen, einen halbwegs vernünftigen Plan in der Tasche zu haben...  

549 Postings, 305 Tage iVinzwird wohl bis 16:00 Uhr

 
  
    #61189
01.07.15 13:47
so weiter gehen... dann kommt die nächste H4 Kerze  

1228 Postings, 1255 Tage owncash84Mittag-Wizig

 
  
    #61190
1
01.07.15 14:03
Mein Vorteil,

ich verteile mein Geld auf mehrere paare.

So hat der usdmxn/CAD genug Profit gebracht , um Gewinne zu generieren.

USD/mxn/cad ist jetzt aber abgestoßen!

Damit der eur/usd Luft hat, um nach oben zukommen.

Habt Ihr es bemerkt? ;-)

Nur usdrub lass ich noch Long laufen!

Im eurusd habe ich ein bisschen Long aufgestockt und Einteilung tveil sitzt oil Short!
 

429 Postings, 33 Tage Invest_opaMC

 
  
    #61191
01.07.15 14:05
Plan?  wo denn ??
Greif mal einem nackten mann in die Tasche
da findest du weder Geld noch Plan.
 

1228 Postings, 1255 Tage owncash84technisch

 
  
    #61192
1
01.07.15 14:14
Wird heute die Entscheidung sein!

Also Long  

3320 Postings, 1207 Tage Micha1980Blubb Blubb ! Verstummt ?! :))

 
  
    #61193
1
01.07.15 14:19

429 Postings, 33 Tage Invest_opahaha

 
  
    #61194
01.07.15 14:22
ich wette dagegen
Short, wenn sie im euro bleiben, dann steht diese Währung noch schlechter da

aber, wie gesagt nicht investiert  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2446 | 2447 | 2448 | 2448  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben