Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 125 36
Talk 63 18
Börse 48 15
Hot-Stocks 14 3
Rohstoffe 16 3

Der ?/CHF Thread

Seite 1 von 139
neuester Beitrag: 22.10.14 19:31
eröffnet am: 31.01.12 23:59 von: izhevski ink. Anzahl Beiträge: 3474
neuester Beitrag: 22.10.14 19:31 von: wsst Leser gesamt: 851377
davon Heute: 8
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139  Weiter  

1471 Postings, 1243 Tage izhevski ink.Der ?/CHF Thread

 
  
    #1
19
31.01.12 23:59
 
Angehängte Grafik:
_chf.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
_chf.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139  Weiter  
3448 Postings ausgeblendet.

590 Postings, 1875 Tage ellestorEuro springt über Marke von 1,21 CHF nach Pressebe

 
  
    #3450
1
10.09.14 15:52
richt über SNB-Negativzinsen


Zürich (awp) - Der Kurs des Euro zum Schweizer Franken ist am Mittwochnachmittag im laufenden Monat erstmals wieder über die Marke von 1,21 CHF gesprungen. Als Grund für die Abschwächung der Schweizer Währung wurde an den Märkten ein Medienbericht genannt, gemäss dem ein SNB-Direktionsmitglied negative Zinsen nicht ausgeschlossen hat.

Für die Schweizerische Nationalbank (SNB) seien Negativzinsen eine Möglichkeit, sagte SNB-Direktionsmitglied Thomas Moser gegenüber dem «Wall Street Journal» am Rand einer akademischen Veranstaltung, wie die Agentur «Dow Jones» berichtet. «Wir haben immer gesagt, dass wir dies wenn nötig einsetzen würden», wird er zitiert.

Der EUR/CHF-Kurs ist kurz nach 15 Uhr auf ein Tageshoch von 1,2119 CHF gestiegen, nachdem er etwa eine halbe Stunde zuvor noch bei 1,2073 CHF gelegen hatte. Auch der US-Dollar hat zur Schweizer Währung am Nachmittag um rund einen halben Rappen zugelegt: Der Höchstwert lag bei 0,9395 CHF.

In den vergangenen Wochen hatte der Kurs des Euro zum Schweizer Franken deutlich nachgegeben, was Beobachter nicht zuletzt auf die weitere Lockerung der Geldpolitik durch die EZB zurückführten. Zusätzlich trieb die Ukraine-Krise Anleger in den «sicheren Hafen» Schweiz. Wegen der Frankenstärke ist in der Schweiz gar schon diskutiert worden, ob die SNB zur Verteidigung der Euro-Untergrenze von 1,20 CHF wieder am Devisenmarkt intervenieren müsste.

Quelle:
http://www.nzz.ch/finanzen/newsticker/...snb-negativzinsen-1.18381020
 

21311 Postings, 1587 Tage xpressHallo Jungs

 
  
    #3451
1
10.09.14 15:57
Hallo Jungs,

Wie geht es euch ? Meine Fresse ich habe die k.o. Schwelle überlebt..und ihr könnt euch vorstellen...was wohl mit einem Schein passiert der unter SNB Schwelle liegt und es jetzt
ein averkauf bis 1,25 CHF geht !

Was koste das Forum !

Gruss Xpress der Soros im Franken !  

206 Postings, 70 Tage wsstEUR/CHF

 
  
    #3453
14.09.14 14:18
Im Mittel rechnen die Banken in der Weihnachtszeit mit einem Euro-Wechselkurs von 1,2320 Franken.

http://www.schweizerfranken.eu/2014/09/...xmas-euro-wert-ist-ein.html  

21311 Postings, 1587 Tage xpressKonsolidierung abgeschlossen ?

 
  
    #3454
1
15.09.14 17:02
Hallo Jungs,

Es sieht wirklich danach aus..als würden die Heuschrecken jetzt langsam..umschichten !

Denn die Konsolidierung ist abgeschossen..

                    §
EUR/CHF - Euro Schweizer Franken


1,2105 +0,0006    (+0,05%)


Chart Technisch spricht auch nun alles dafür das es weiter nach oben gehen kann !

Daher...sieht gut aus...weiter am Ball bleiben !



Gruss Xpress Präsident der Faktoren und Soros im Franken !  

21311 Postings, 1587 Tage xpressWo sind die CHFler ?

 
  
    #3455
17.09.14 15:37
Hallo Jungs wo seit ihr ?

Heute könnten wir Geschichte schreiben wenn meine Freundin YELLN in den USA den Vogel abschiesst !

                    §
EUR/CHF - Euro Schweizer Franken


1,2115 +0,0028    (+0,23%)
15:34:16 - In Echtzeit. ( Haftungsausschluss )


In der Ruhe liegt die Kraft ! hoch die Tassen!

Ich habe es im DAX Forum geschrieben...(mein zu Hause...) , das ich heute noch ein neues TH erwarte gegen Abend !

Wenn wir ausbrechen dann kommen bald die Zocker..und heben uns bis auf 1,25 in meine Augen !

Gruss Xpress ! bekannt als "dummer" faktoren präsident  

1580 Postings, 934 Tage CCCP30es beginnt zu knistern ..... :-))

 
  
    #3456
1
17.09.14 18:39

21311 Postings, 1587 Tage xpressJungs Wiederstand gleich durch

 
  
    #3457
17.09.14 21:40
1,2117 +0,0030    (+0,25%)

Hammer ! bald ist der Weg frei ! ausbruch bis 1,216x in meine Augen..

Wo sind die Chart techniker ?


Gruss Xpress !  

51 Postings, 1902 Tage shorti01euro-schnuppert-vor-grossereignissen...

 
  
    #3458
17.09.14 21:41
Die Schreiberlinge haben immer noch nicht kapiert, dass ein steigender Usd/Chf nicht zwingend einen steigenden Eur/Chf bedeuten muß.

http://www.schweizer-franken.eu/2014/09/...-vor-grossereignissen.html

Wie auch immer, es sah schon mal schlechter aus als jetzt. Enttäuschungspotenzial ist allerdings auch vorhanden, falls die SNB morgen nicht liefert oder gewisse Markterwartungen nicht erfüllt, denke ich. Schau mer mal...  

51 Postings, 1902 Tage shorti01Kurzfristiger Zielbereich...

 
  
    #3459
17.09.14 22:09
Mein persönlicher kurzfristiger Zielbereich: ~1,2130
Eintrittswahrscheinlichkeit: Hoch  

206 Postings, 70 Tage wsstEUR/CHF

 
  
    #3460
18.09.14 07:04
EUR/CHF= EUR/USDxUSD/CHF

Es bleibt weiterhin spannend hier, wenn die 1,25 EUR/CHF ein Fokus sind.
Könnte zum Beispiel so aussehen:
1,25 EUR/USD x 1 USD/CHF oder
1,34 EUR/USD x 0.934 USD/CHF  

51 Postings, 1902 Tage shorti01Der Markt honoriert SNB-Politik

 
  
    #3461
1
18.09.14 18:44
Euphorie weicht der Ernüchterung. Nicht mal für die ~1,2130 hat es am Tag der heutigen Standard SNB-Sitzung gereicht. Jetzt ist erst mal wieder für drei Monate Ruhe. Das Warten auf weitere SNB Massnahmen ähnelt dem Warten auf Godot. Bis Dezember dann...  

206 Postings, 70 Tage wsstEUR/CHF

 
  
    #3462
19.09.14 06:44
Der Euro-Franken-Kurs vollzieht derzeit entgegen den Erwartungen eine Kehrtwende. Ein Anstiegsversuch blieb bei 1,2118 stecken. Aktuell notiert der Euro mit 1,2064 Franken so tief wie seit mehr als einer Woche nicht mehr. Sollte das 22-Monatstief vom 4. September bei 1.2043 fallen, wäre der Weg frei für einen Absturz auf 1,2000.Sodann müsste die SNB wieder ihre Ausputzer-Rolle wahrnehmen, i
in dem sie:über ihre Notenpresse Schweizer Franken druckt,
das frisch gedruckte Geld in Euros eintauscht und bei Bundesbank Co. auf Cash-Konten lagert,
mit den Euros Staatsanleihen kauft.

http://www.schweizer-franken.eu/2014/09/schweiz-ist-ausputzer-fur.html  

18 Postings, 88 Tage milliontargetAusschreitungen in Zürich

 
  
    #3463
21.09.14 08:21
In der Schweiz brodelt es auch, GESTERN im Bankenviertel!!! Liest du nirgendwo was davon:

https://www.youtube.com/...ZrW1k9ngk&feature=youtube_gdata_player  

2248 Postings, 2084 Tage ARTNER514weiss man auch warum??

 
  
    #3464
21.09.14 11:15

6 Postings, 29 Tage camaro22EUR/CHF vor massiver Aufwertungsrally!

 
  
    #3467
25.09.14 10:42
http://www.finanzen.net/nachricht/trading/...Aufwertungsrally-3850264



Warum dieses Mal die Notenbank gewinnen wird und warum der Vergleich mit der großen Pfund Sterling Spekulation von George Soros hinkt.  

1580 Postings, 934 Tage CCCP30angst vor fachkräftemangel ??

 
  
    #3468
25.09.14 14:48

6 Postings, 29 Tage camaro223-jahre-mindestkurs-und-5-jahre-drauf

 
  
    #3470
30.09.14 19:09

1733 Postings, 2903 Tage K.PlatteDUKA setzt Leverage für CHF auf 1:10

 
  
    #3471
07.10.14 12:38
to next week
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."

6 Postings, 29 Tage camaro22mmm

 
  
    #3472
11.10.14 23:44
verstehe nicht ganz  

206 Postings, 70 Tage wsstEUR/CHF

 
  
    #3473
17.10.14 13:56
Die Deutsche Bank prognostiziert einen Anstieg des Euros gegenüber dem Schweizer Franken. Dieser werde langsam und stetig verlaufen. Er ähnelt damit einer diagnostizierten Erholung der Wirtschaft im Zeitlupentempo. Die europäische Gemeinschaftswährung soll um 1,07 Prozent aufwerten.Aktuell notiert der Euro mit fallender Tendenz bei 1,2070 Franken. Deutschland ließ den Euro nach einem vielversprechenden Anstieg auf 1,2140 im Regen stehen. Schwache Konjunkturdaten aus Europas größter Volkswirtschaft dürften maßgeblich dazu beigetragen haben, dass der Wechselkurs zuletzt wieder unter 1,21 abtauchte.Der Eurokurs werde bis zum September 2015 dauerhaft auf 1,22 Franken klettern, sagt das Wealth Management der Deutschen Bank. Eckpfeiler der Schweizer Franken Prognose sind ein Leitzinssatz der Europäischen Zentralbank (EZB) von 0,05 Prozent sowie ein Wirtschaftswachstum im Euroraum von 1,3 Prozent.

http://www.schweizer-franken.eu/2014/10/...rognose-deutsche-bank.html  

206 Postings, 70 Tage wsstEUR/CHF

 
  
    #3474
22.10.14 19:31
"Wir haben einen hoch bewerteten Franken", sagte Zurbrügg bei einer Rede in Genf. Die Schweizer Geschäftsbanken haben auf den Konten der Schweizerischen Nationalbank 300 Milliarden Franken an Sichteinlagen deponiert. Sollten diese Sichteinlagen mit einem Negativzins belegt werden, könnte der Euro auf 1,27 Franken steigen,prognostizieren die Währungsexperten der Postbank.

Aus charttechnischer Sicht befindet sich der Euro-Franken-Kurs momentan in einer Keilformation. Dies deutet daraufhin, dass in den nächsten zwei Wochen die Lethargie zwischen 1,2050 und 1,2080 weiter geht. Wenn sodann die EZB am 6. November 2014 ihre nächste Sitzung abhält, könnte es zu einem Ausbruch kommen, entweder nach oben oder nach unten.

http://www.schweizer-franken.eu/2014/10/...ttlauf-ezb-snb-eurchf.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben