Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 294 2208
Börse 123 888
Talk 110 880
Hot-Stocks 61 440
DAX 28 232

Constantin vor Explosion?

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 02.09.15 13:50
eröffnet am: 09.01.13 12:05 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 705
neuester Beitrag: 02.09.15 13:50 von: Pitchi Leser gesamt: 96901
davon Heute: 86
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  

3763 Postings, 1797 Tage AlibabagoldConstantin vor Explosion?

 
  
    #1
7
09.01.13 12:05
Medienperle gefunden!

914720
Constantin Medien Aktie

http://ariva.de/constantin_medien-aktie

Schaut euch mal die MK an: Schlappe 140 Mio Euro aktuell.

Den fairen Wert kann man bei 300-500 Mio Euro sehen. Warum?
Hier einige Argumente:

-Umsatz Jan.-Sept. 2012 bei 370 Mio Euro
http://www.constantin-medien.de/dasat/...ad7ee893e65c6c828ce1e8ff378a

-47% Beteiligung an Highlight Communications AG
Das macht nochmal ca. +90 Mio Euro aus!

-Zum Vergleich: Constantin Film 236 Mio Euro Umsatz 2011
http://www.mediadb.eu/datenbanken/dpf/constantin-film-ag.html

Constantin Film mit gigantischer Pipeline 2013
http://www.presseportal.de/pm/12946/constantin-film

-Prozess Deutsche Bank vs. Kirch-Erben könnte im Januar endgültig für Kirch entschieden werden. Davon profitiert vielleicht auch Constantin, denn 20% gehören den Kirch-Erben: KF 15 GmbH & Co. KG, München, kontrolliert durch Leo Kirch Witwe Ruth Kirch sowie Dieter Hahn
http://de.wikipedia.org/wiki/Constantin_Medien

Mein Fazit:

Vergleicht man die Kollegen in der Medienbranche wie P7S1, Sky, Highlight... sieht man, dass sich alle bereits sehr erfolgreich entwickelt haben. Sollte die positive Stimmung an den Aktienmärkten anhalten, könnte das auch endlich Constantin beflügeln. Es sieht zumindest ziemlich gut aus ;-)

Kaufkurs: 1,70 Euro
Verkaufsziel: 3,50 Euro - 4,50 Euro  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
679 Postings ausgeblendet.

461 Postings, 717 Tage manni1909Sport1 mit BVB-Donnerstag

 
  
    #681
24.07.15 17:02
Kurzfristig ins Programm genommen wurde das 1. Pflichtspiel von Neu-Trainer Thomas Tuchel,
am Donnerstag 30.7. um 21:05 Uhr,
Auswärtsspiel Wolfsberger AC gegen Borussia Dortmund um die Qualifikation für die EL-Play Offs.

Das ist schon mal ein Vorgeschmack auf den langen EL-Donnerstag ab 17. September 2015.  

461 Postings, 717 Tage manni1909Langer Donnerstag

 
  
    #682
24.07.15 17:50
Sieht ganz so aus,
als wolle SPORT1, die für 3 Jahre die deutschen Europaleague FreeTV-Rechte gekauft haben,
die MARKE "Langer Donnerstag" bzw. "Langer Fussball-Donnerstag" etablieren.  

461 Postings, 717 Tage manni1909ZDF contra SPORT1

 
  
    #683
26.07.15 10:46
Man stelle sich vor,
ZDF überträgt am Mittwoch ein VFL Wolfsburg Spiel in der Championsleague
und
SPORT1 überträgt am Donnerstag ein BVB Spiel in der Europaleague
und
die SPORT1 schlägt die ZDF-Zuschauerzahl,
das wäre eine Sensation in der Medienwelt.

BVB steht bei den SKY-Einschaltquoten der Bunderliga an 2. Stelle nach Bayern,
Wolfsburg steht an 11. Stelle der SKY-Quoten.  

7075 Postings, 3526 Tage 2teSpitzeHoffentlich schlägt sich

 
  
    #684
1
26.07.15 11:30
das dann auch mal im Kurs nieder.  

3763 Postings, 1797 Tage Alibabagold200 Mio von Hahn?

 
  
    #685
1
28.07.15 20:23
Hahn hat 200 Mio erhalten... Die könnte er in die Expansion von Constantin stecken...

www.welt.de/regionales/bayern/article144550314/...Millionen-Euro.html

Als Erfolgsbeteiligung erhielt Hahn, der eine treibende Kraft in der Auseinandersetzung war, von den Kirch-Erben 200 Millionen Euro vor Steuern...  

461 Postings, 717 Tage manni190910.September

 
  
    #686
29.07.15 22:25
Filmstart von Fuck you Goethe 2 ist der 10.9.2015.
Dann gehen  in allen 16 Bundesländern die Sommerferien zu Ende.
Sollte schnell zum Kassenschlager werden.
Die ersten 3 Wochenenden fallen noch ins 3. Quartal.  

461 Postings, 717 Tage manni1909Sport1

 
  
    #687
31.07.15 14:11
Gestern Vorgeschmack auf die Europaleague.
2,4 Mio Zuschauer wollten das BVB Qualifikationsspiel in Österreich sehen.

Mit Schalke 04  und voraussichtlich Borussia Dortmund werden 2 Zuschauermagnete
die deutschen Farben im EL-Wettbewerb vertreten.

Richtig dicke kann es für Sport1 in der Ko-Phase kommen, falls Wolfsburg und/oder Mönchengladbach
dann noch dazu kommen.

Ein innerdeutsches Duell zwischen BVB und Schalke z.B., würde 2 mal Zuschauerzahlen in 2-stelliger Millionenhöhe bringen. Der Gewinner des Duells würde dann in 2 weiteren Spielen der nächsten Runde nochmals Superquoten bringen.

Allgemein wird der EL-Wettbewerb, den noch nie eine deutsche Mannschaft gewinnen konnte,
bei den Bundesdeutschen viel an Renomee gewinnen.
 

461 Postings, 717 Tage manni1909Halbjahreszahlen

 
  
    #688
1
03.08.15 17:48
Am 13.8.2015 werden die Zahlen des 1. Halbjahres bekanntgegeben.  

461 Postings, 717 Tage manni1909Sport1

 
  
    #689
08.08.15 08:25
Borussia Dortmund ist mit 5:0 Sieg in die PlayOffs eingezogen und
hat gestern mit Odds BK einen leichteren Gegner zugelost bekommen.

Von einer Teilnahme an der Europaleague/Gruppenphase/Ko-Phase (Sept. bis Mai 2016)
ist auszugehen.
4,7 Millionen Zuschauer wollten am Donnerstagabend den BVB sehen.  

30 Postings, 1853 Tage ValmontZukunft

 
  
    #690
13.08.15 10:13
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...stantin-Medien-AG-4474780

Das stimmt doch positiv, vielleicht endet nun der längere Seitwärtstrend.  

308 Postings, 3905 Tage guzznagerst bei Ausbruch über 1,77?

 
  
    #691
13.08.15 10:22
dann ist Potential bis 2,80?.  Stationen sind 2,2, und 2,40.

Siehe Bericht bei Mastertraders; Potential bei 68% bis Kauflimit 1,77?  

6233 Postings, 2159 Tage Kurshellseher1,70 ist schon irgendwie eine Wand !

 
  
    #692
13.08.15 13:20
Allerhand - siehe Chart letzten 3 Monate  

6233 Postings, 2159 Tage KurshellseherSchon vorbei RT 1,703

 
  
    #693
13.08.15 13:28
Großer Block via Xetra  

461 Postings, 717 Tage manni1909Bayer Leverkusen /Sport1

 
  
    #694
18.08.15 23:51
Bayer Leverkusen hängt mit einem Bein in der EUROPALEAGUE fest !!!

Bayer hat das 1. Spiel bei Lazio Rom 1:0 verloren, damit droht ernsthaft das Verpassen der Championsleague.

Pech für Bayer, wäre für Sport1 wie ein 6er mit Zusatzzahl im Lotto.

Nach Schalke und (voraussichtlich) BVB eine 3. Spitzenmannschaft in der EUROPALEAGUE !
Dazu noch die Augsburger, die als Außenseiter ganz sicher Spitzenmannschaften (aus Topf 1 + 2) zugelost bekommen !!

Für Sport1 die Optimalkonstellation !
Gleich im 1. Jahr der 3-jährigen Rechteperiode kann man mit Super-Quoten aufwarten.  

461 Postings, 717 Tage manni1909Sport1 / BVB

 
  
    #695
20.08.15 22:47
BVB mit Auswärtssieg in Norwegen,
wird im Rückspiel zuhause alles klar machen und in die Europaleague-Gruppenphase einziehen.

Der Abend hat mal wieder gezeigt, dass BVB-Spiele durch die vielen mitgereisten Fans
eine besondere Atmosphäre schaffen.

Schalke 04 dasselbe in königsblau.
Europaleague wird aus deutscher Sicht sehr interessant.  

19150 Postings, 5535 Tage Robindie Aktie

 
  
    #696
1
24.08.15 14:22
fällt ja heute überhaupt nicht . Komisch  

17 Postings, 32 Tage StevenBoySehr ruhig ...

 
  
    #697
29.08.15 16:50
obwohl der Bereich Sport mit dem BVB etc sehr spannend aussieht, Fack you Göhte 2 alsbald startet und die Trailer für 'Er ist wieder da' aus meiner Sicht mehr als verheißungsvoll sind. Also ich bin am 8. Oktober im Kino.

Ich bleibe investiert und freue mich auf den Herbst !!!  

13 Postings, 246 Tage pebe1975Verdächtig

 
  
    #698
30.08.15 08:35
Also "sehr ruhig" war es nur mit Ausnahme vom Montag, wo teilweise die Bid-Kurse unter 1,40 Euro gingen. Mit diesem Tag scheinen auch irgendwie Kauforders im XETRA Orderbuch verschwunden zu sein. Die Nachfrageseite ist im Moment also sehr dünn, und das obwohl in gut einer Woche der Start von FJG2 ansteht, in drei Wochen die EuropaLeague, mit für Sport1 wohl astronomisch hohen Einschaltquoten, und im Herbst der mögliche Überraschugshit "Er ist wieder da" anläuft.

Ich bin mir relativ sicher, im Geschäftsbericht gelesen zu haben, dass man bei FJG2 etc. mit 1 Million Besuchern rechnet bzw. kalkuliert. Wenn dann doch 4-7 Millionen ins Kino gehen würden und auch "Er ist wieder da" 2 Millionen erreichen würde, würde die Prognose nicht nur angehoben werden müssen, sondern regelrecht gesprengt werden.

In einer Aktienanalyse stand zuletzt drin, dass Constantin ca. 50% der Einnahmen behalten könne. Abzüglich Mehrwertsteuer etc. dürfte das dann etwa 3 Euro pro Kinobesucher sein. Bei 5 Millionen Besuchern mehr als erwartet, ergäbe sich somit ein zusätzlicher Gewinn vor Steuern von 15 Millionen Euro.

Somit würden aus den 2-4 Millionen erwarteter Jahresgewinn schnell an die 20 Millionen und ein Gewinn pro Aktie von an die 0,20 Euro, KGV 8!

Dabei sind die 5 Millionen Besucher mehr als erwartet durchaus noch zu toppen und die ganze EuropaLeague Geschichte noch gar nicht eingerechnet.


Was aber komisch, verdächtig oder interessant ist: irgendjemand möchte, dass der Kurs nicht über 1,70 Euro steigt. Für eine solch kleine Aktie ist die Hürde erstaunlich hoch. Da lässt jemand nicht locker. Vielleicht sind es die Herren von L&S, die als einzige Hebelprodukte auf Constantin im Angebot haben und denen nicht dran gelegen sein kann, dass der Kurs zu hoch steigt. Sollte die Nachfrage aber zu groß werden, müssten sie sich auch irgendwann geschlagen geben....  

13 Postings, 246 Tage pebe1975Fack ju Göhte Prognose

 
  
    #699
31.08.15 08:07
Insidekino.de rechnet in seiner septemberprognose mit 7 Millionen Kinobesuchern und einem Startwochende mit 1,5 bis 2 Millionen Zuschauern.

Dann glauben wir mal den Experten und freuen uns auf steigende Kurse ....  

908 Postings, 2183 Tage joe...Fantastic Four

 
  
    #700
31.08.15 16:16
alle starren auf FYG 2, aber mit Fantastic Four läuft das Geschäft bereits so gut (ohne China bereits ca. 150 Mio.), so das bereits für Juni 2017 der Role Out für Fantastic Four 2 entschieden wurde.

http://www.boxofficemojo.com/movies/...ntl&id=fantasticfour15.htm  

13 Postings, 246 Tage pebe1975Fehlannahme

 
  
    #701
31.08.15 16:51
Das siehst du leider Gottes falsch. FF ist doch, glaube ich zumindest sehr stark, keine Eigenproduktion von Constantin Film, so dass lediglich das Ergebnis in Deutschland für Constantin zählt. Und da sieht es leider doch sehr schlecht aus, den Film will kaum einer sehen....oder liege ich da falsch und Constantin partizipiert doch?  

908 Postings, 2183 Tage joe...Fant.Four

 
  
    #702
31.08.15 17:21
Die Rechte der Story hält Constantin. Wie weit man noch zusätzliche Anteile an der Produktion (Fox) hat,  ist mir nicht bekannt, denke aber, das hier auch einiges vorhanden ist (daher auch immer die Erwähnung von F4 für das CF Jahresergebnis). Das alles gilt natürlich für die weltweiten Umsätze und daher ist Deutschland nur ein kleiner Teil vom Ganzen. Denke, das weltweit am Ende ca. 230 Mio. in den Kinokassen landet. Man sagt, mit der weiteren Auswertung wie DVD etc. kommt weltweit noch einmal das gleiche herein. Das Budget für den Film lag bei 120 Mio. USS..
   

13 Postings, 246 Tage pebe1975FF

 
  
    #703
31.08.15 20:16
Kenne mich recht wenig aus...

Umsatz weltweit also Erfolg? Wieso in Deutschland so schlecht?  

908 Postings, 2183 Tage joe...FF

 
  
    #704
01.09.15 10:36
Man entscheidet sich natürlich nur für eine Fortführung, wenn der erste Teil ein Erfolg ist. Für CF ist diese Entwicklung nicht nur aktuell sehr positiv, sondern bedeutet mit der zukünftigen Auswertung auch weitere zukünftige Einnahmen.  

1371 Postings, 440 Tage PitchiChart

 
  
    #705
1
02.09.15 13:50
Der Deckel bei 1,70€ ist schon erstaunlich, und darunter wird immer schön aufgesaugt. Irgendjemand hat Interesse daran, den Kurs darunter zu halten.

Wenn die 1,70€ fallen, kann es hier schnell nach oben gehen, am besten mit einer Prognoseanhebung im Herbst.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben