Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 10 111
Talk 7 63
Börse 3 33
Hot-Stocks 0 15
Rohstoffe 0 5

Constantin vor Explosion?

Seite 1 von 37
neuester Beitrag: 09.02.16 21:46
eröffnet am: 09.01.13 12:05 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 911
neuester Beitrag: 09.02.16 21:46 von: 011178E Leser gesamt: 133320
davon Heute: 24
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  

3830 Postings, 1958 Tage AlibabagoldConstantin vor Explosion?

 
  
    #1
9
09.01.13 12:05
Medienperle gefunden!

914720
Constantin Medien Aktie

http://ariva.de/constantin_medien-aktie

Schaut euch mal die MK an: Schlappe 140 Mio Euro aktuell.

Den fairen Wert kann man bei 300-500 Mio Euro sehen. Warum?
Hier einige Argumente:

-Umsatz Jan.-Sept. 2012 bei 370 Mio Euro
http://www.constantin-medien.de/dasat/...ad7ee893e65c6c828ce1e8ff378a

-47% Beteiligung an Highlight Communications AG
Das macht nochmal ca. +90 Mio Euro aus!

-Zum Vergleich: Constantin Film 236 Mio Euro Umsatz 2011
http://www.mediadb.eu/datenbanken/dpf/constantin-film-ag.html

Constantin Film mit gigantischer Pipeline 2013
http://www.presseportal.de/pm/12946/constantin-film

-Prozess Deutsche Bank vs. Kirch-Erben könnte im Januar endgültig für Kirch entschieden werden. Davon profitiert vielleicht auch Constantin, denn 20% gehören den Kirch-Erben: KF 15 GmbH & Co. KG, München, kontrolliert durch Leo Kirch Witwe Ruth Kirch sowie Dieter Hahn
http://de.wikipedia.org/wiki/Constantin_Medien

Mein Fazit:

Vergleicht man die Kollegen in der Medienbranche wie P7S1, Sky, Highlight... sieht man, dass sich alle bereits sehr erfolgreich entwickelt haben. Sollte die positive Stimmung an den Aktienmärkten anhalten, könnte das auch endlich Constantin beflügeln. Es sieht zumindest ziemlich gut aus ;-)

Kaufkurs: 1,70 Euro
Verkaufsziel: 3,50 Euro - 4,50 Euro  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  
885 Postings ausgeblendet.

41 Postings, 407 Tage pebe1975Riesen Umsätze

 
  
    #887
20.01.16 12:58
Riesen Umsätze bei gegen den Markt steigenden Kursenn-

Mal wieder eine Empfehlung oder sollten so langsam News ins Haus stehen? Ich kann nkichts finden!  

957 Postings, 2344 Tage joe...Glücksspiel auf Sport1

 
  
    #888
21.01.16 17:50
Denke, das sich dieser Bereich sehr schnell ausdehnen wird.

http://www.igamingbusiness.com/news/dr-ckgl-ck-tv-show-debut-sport1  

41 Postings, 407 Tage pebe1975Aussichten

 
  
    #889
22.01.16 07:19
In den letzten wochen tut sich sehr viel Positives rund um Sport1. Die werbezeiten sind wohl sehr gut gebucht, die Internetklicks scheinen hervorragend zu sein und die EuropaLeague dürfte mit den entscheidenden Spielen 2016 bei Sport1 für Rekordquoten sorgen. In wenigen Tagen wird das Ergebnis und damit auch der Ausblick für 2016 veröffentlicht. Nachdem bereits 2015 deutlich besser ausfiel als erwartet, denke ich, dass auch der, wahrscheinlich wieder konservativ gehaltenen, ausblick für 2016 positiv überraschen wird.

Sport1 hat wohl den Turnaround geschafft!!!  

78 Postings, 563 Tage carpediemoggida baut sich jetzt ein gewisser Druck im Orderbuch

 
  
    #890
22.01.16 11:09
auf..
Ich kann mir einfach nicht vorstellen welch negative Nachricht hier kommen könnte.
Das einzig überraschende wäre eigentlich wenn man jetzt nicht nennenswert um die Bundesliga mitbieten würde, und das wäre dann ebenfalls eine Supernachricht für bisher sicherheitsorientierte Investoren, weil dann das vermeintliche Risiko aus Constantin komplett raus wäre.
Denke das lastet momentan noch auf dem Kurs. Gibt sonst keinen Grund warum man immer noch unter 2? notiert.
Es laufen nach wie vor alle Geschäftsbereiche und das Riesengehalt von Burgener und seinem CFO Adjutanten ist jetzt für 2016 auch raus, zumindest aus sport1.
 

41 Postings, 407 Tage pebe1975Orderbuch

 
  
    #891
22.01.16 11:17
Kann noch keine großen Verkauforders feststellen. War vor einigen Tagen schon viel schlimmer.

Und wenn welche da sind, muss es nicht an schelchten News liegen, sondern könnte lediglich als Abschreckung möglicher Käufer gedacht sein, um steigende Kurse zu unterbinden, oder?  

78 Postings, 563 Tage carpediemoggimeinte Druck nach oben :-)

 
  
    #892
22.01.16 11:22

41 Postings, 407 Tage pebe1975Oder

 
  
    #893
22.01.16 11:24
Den kann ich aber auch nicht feststellen. Keine größeren aufträge in Sicht oder?  

78 Postings, 563 Tage carpediemoggi..nur Geduld, gibt kaum noch größere Verkaufsorder

 
  
    #894
22.01.16 11:44
Der große Block kommt erst wieder bei 2?, der dient zur Abschreckung bzw. Deckelung.
Aber in dem Moment wo der weggezogen oder gekauft wird, kommt der Ausbruch..
Gut Ding will Weile haben...  

41 Postings, 407 Tage pebe1975....

 
  
    #895
22.01.16 11:59
die groen Verkaufsorder sind aber schon länger verschwunden, ohne dass es nennenswert nach vorne gehen würde.......  

78 Postings, 563 Tage carpediemoggi..geht doch..is halt Eichhörnchentaktik..

 
  
    #896
22.01.16 13:19
..vielleicht ist der große Block bei 2? auch schon gar nicht mehr da, und man hat den Kurs quasi schon "freigegeben"..
Es gibt immer Informationen die irgendwo durchsickern, man wird bald ein hervorragendes 2015 weit über den ursprünglichen Erwartungen verkünden und der Ausblick 2016 kann zumindest nicht schlechter sein als Ist 2015.
Und die strat. Investoreinstiegsphantasie kommt oben drauf. Kommt der nicht, wird man auch bei den Bundesligarechten kein HaraKiri machen, und alles ist gut.
Kogel ist als seriöser geerdeter Geschäftsmann bekannt und Hahn ist ja nicht blöd, der hat seine Lektion schon gelernt. Und Burgener kann sich endlich wieder auf sein "Baby" Highlight konzentrieren und bringt das weiter nach vorne. Da ist er gut aufgehoben.
Constantin hatte schon wesentlich schlechtere Zeiten.  

957 Postings, 2344 Tage joe...langsam kommt Bewegung rein

 
  
    #897
2
23.01.16 18:37
wenn das Kartellamt eine "No single Buyer" Regel entscheidet, dann gibt es neuen Raum für Sport1 oder sogar mit der Telekom eine neue Liga Total.

http://sportbild.bild.de/bundesliga/2016/...eisky-44270952.sport.html

 

41 Postings, 407 Tage pebe1975Iceberg voraus

 
  
    #898
25.01.16 17:21
was sind denn das für Iceberge rund um die 2 Euro. Wenn da nicht mal einer Interesse hat, den Kurs unten zu halten.,.....  

78 Postings, 563 Tage carpediemoggiwürde mich nicht wundern, dass wenn sie angelaufen

 
  
    #899
25.01.16 17:25
werden, sehr plötzlich verschwinden.
Könnt fast drauf wetten, aber dafür brauchen wir noch ein paar Cent, bei der "Eichhörnchentaktik" noch ein paar einigermaßen ruhige Gesamtmarkttage...

Aber wie schon gesagt, der Trend stimmt..und wartet nur auf die nächsten news.  

1847 Postings, 5259 Tage 011178Esooo....bin auch dabei...

 
  
    #900
25.01.16 20:23
das mit den Bundesligarechten klingt gut...wie hoch könnten dann die einnahmen zusätzlich pro jahr sein?

seit letztem jahr ist ja Constantin wieder in der gewinnzone...alles sehr gut aufgestellt...

die fetten jahre kommen ...  

78 Postings, 563 Tage carpediemoggijetzt hängt es wieder bei 1,90 - 1,92

 
  
    #901
26.01.16 15:54
kann nicht mal jemand die 2 Blöcke bei 1,98 bzw. 2,-? wegkaufen, dann gehts bestimmt schneller....-))
Man bekommt hier ein gerade restrukturiertes, jetzt schon profitables Medienunternehmen mit Wachstumsphantasie und ohne große Konjunkturabhängigkeit zum Schnäppchenpreis.
Bin ansonsten nicht Anhänger von Verschörungstheorien, aber hier wird der Kurs bewußt untengehalten, warum auch immer.

 

41 Postings, 407 Tage pebe1975Rückkauf

 
  
    #902
1
26.01.16 16:35
Auf Seite von Highlight steht plötzlich, dass auch weiterhin Aktien zurückgekauft werden können. Letzte Woche stand noch drin, dass nur bis zum 22.1. gekauft werden könnte. Die Frist ist verlängert und zwar laut Beschluss vom 10. November.

Irgendwie still und heimlich, dass nur ja nicht der Kurs ins rollen kommt. Oder wer wusste von der Verlängerung?  

1847 Postings, 5259 Tage 011178Esieht super aus

 
  
    #903
28.01.16 19:37
hier könnte eine zweite sky heranwachsen  

78 Postings, 563 Tage carpediemoggiNa also, geht doch,

 
  
    #904
2
01.02.16 17:34
Verkaufsblöcke bei 2,- weg und Kurs bewegt sich sofort nach oben.
Welches Spiel hier hinter den Kulissen getrieben wird, würde mich echt mal interessieren..
Ändert aber alles nichts an der Tatsache dass Constantin unterbewertet ist, wenn man sich nur mal die Bewertung von Highlight anschaut, wo man jetzt zu ca. 60% beteiligt ist. Wenn sich hier mal der Nebelschleier über dem Gesamtkonstrukt lichtet, und CM sich frei entfalten darf, dürfte der Kurs schnell weiter nach oben laufen.
Die kommenden endgültigen Zahlen für 2015 dürften gut werden und dann wird es zunächst sicherlich am Ausblick hängen. Ob man da dann wieder so extrem tiefstapeln wird wie letztes Jahr ist die Frage.
Glaubt dann auch keiner mehr.
 

1713 Postings, 1860 Tage toxxos#Carpediemoggi

 
  
    #905
02.02.16 11:54
bin auch der Meinung das es jetzt durchaus bis 3 ? laufen kann wenn die kommenden Zahlen den Erwartungen entsprechen.
Allein die Beteiligung an Highligt ist derzeit ca.150 Mio. wert.
Zur Zeit noch ein schlafendes Schätzchen was bald erwachen wird.  

957 Postings, 2344 Tage joe...Reinemachen

 
  
    #906
1
03.02.16 10:09
Das tut richtig gut. Endlich wird hier der Burgener Beteiligungswahnsinn aufgeräumt. Die unter Event- und Entertainment gebündelten Aktivitäten haben über zig Jahre nur Verluste (ca. 2-3 Mio. pro Jahr) erwirtschaftet. Anscheinend ist Burgener immer noch von diesen faulen Eiern überzeugt, denn sonst hätte wohl kein anderer 18 Mio. Franken dafür gegeben.

http://www.kleinreport.ch/news/...chter-verkauft-beteiligungen-83370/  

1356 Postings, 3192 Tage xoxosMal wieder ein Privatgeschäft

 
  
    #907
03.02.16 13:40
Das ist wohl in Mode gekommen. Denke nicht, dass Burgemer dumm ist. Der kauft keinen Verlustladen für 18 Mio. wenn´s nicht noch ein Geschenk dazu gibt. Hat einer eine Vorstellung was genau sich hinter den Event- und Entertainment-Aktivitäten verbirgt? Der ESC vielleicht?  

3 Postings, 62 Tage blackwood@ xoxos

 
  
    #908
03.02.16 14:54
Die HLEE vermarktet den ESC und das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker
und das Sommernachtskonzert in Schönbrunn.
Der Umbau im Konzern ist wohl voll im Gange. Sollte CM um einen Teil der Bundesliga-Rechte mitbieten wollen, wirds auch höchste Zeit.
 

957 Postings, 2344 Tage joe...Burgener verkauft

 
  
    #909
1
05.02.16 17:10

3 Postings, 62 Tage blackwood@ joe

 
  
    #910
2
05.02.16 18:41

Käufer ist die Highlight Comm. selber.

Die 2,2 Mio. Stück ( und dazu noch mehr als 4,3 Mio. Schweizer Fränkli ) sind der von    B.Burgener zu zahlende Kaufpreis für die Anteile an der HL Event und Entertainment .

( vgl. ad-hoc Mitteilung der HL AG vom Dienstag 2.2.2016 )



 

1847 Postings, 5259 Tage 011178Emorgen nochmal test 1,65?

 
  
    #911
09.02.16 21:46
und dann ab Richtung 3 euro...so wäre es am besten

Vereinbarung laut aktionär  mit netflix ist kurstreibend  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben