Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 167 2160
Talk 50 1282
Börse 96 670
Hot-Stocks 21 208
Rohstoffe 9 102

Constantin vor Explosion?

Seite 1 von 45
neuester Beitrag: 01.07.16 12:42
eröffnet am: 09.01.13 12:05 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 1121
neuester Beitrag: 01.07.16 12:42 von: carpediemog. Leser gesamt: 168676
davon Heute: 312
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45  Weiter  

3865 Postings, 2100 Tage AlibabagoldConstantin vor Explosion?

 
  
    #1
10
09.01.13 12:05
Medienperle gefunden!

914720
Constantin Medien Aktie

http://ariva.de/constantin_medien-aktie

Schaut euch mal die MK an: Schlappe 140 Mio Euro aktuell.

Den fairen Wert kann man bei 300-500 Mio Euro sehen. Warum?
Hier einige Argumente:

-Umsatz Jan.-Sept. 2012 bei 370 Mio Euro
http://www.constantin-medien.de/dasat/...ad7ee893e65c6c828ce1e8ff378a

-47% Beteiligung an Highlight Communications AG
Das macht nochmal ca. +90 Mio Euro aus!

-Zum Vergleich: Constantin Film 236 Mio Euro Umsatz 2011
http://www.mediadb.eu/datenbanken/dpf/constantin-film-ag.html

Constantin Film mit gigantischer Pipeline 2013
http://www.presseportal.de/pm/12946/constantin-film

-Prozess Deutsche Bank vs. Kirch-Erben könnte im Januar endgültig für Kirch entschieden werden. Davon profitiert vielleicht auch Constantin, denn 20% gehören den Kirch-Erben: KF 15 GmbH & Co. KG, München, kontrolliert durch Leo Kirch Witwe Ruth Kirch sowie Dieter Hahn
http://de.wikipedia.org/wiki/Constantin_Medien

Mein Fazit:

Vergleicht man die Kollegen in der Medienbranche wie P7S1, Sky, Highlight... sieht man, dass sich alle bereits sehr erfolgreich entwickelt haben. Sollte die positive Stimmung an den Aktienmärkten anhalten, könnte das auch endlich Constantin beflügeln. Es sieht zumindest ziemlich gut aus ;-)

Kaufkurs: 1,70 Euro
Verkaufsziel: 3,50 Euro - 4,50 Euro  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45  Weiter  
1095 Postings ausgeblendet.

1874 Postings, 5401 Tage 011178Epoolaktionäre

 
  
    #1097
16.06.16 18:30
halten 29,28 an cm. Sieht nach kurzfristiger übernahme aus.meine meinung. Für 5eur bitte!  

1874 Postings, 5401 Tage 011178Eübernahme kommt?

 
  
    #1098
16.06.16 18:32
halten 29,28 an cm. Sieht nach kurzfristiger übernahme aus.meine meinung. Für 5eur bitte!  

326 Postings, 204 Tage blackwoodAb 30% müsste es ein Pflichtangebot geben, oder ?

 
  
    #1099
16.06.16 20:08
Aber eine vollständige Übernahme ? Da wird der Hahn nicht begeistert sein...  

1010 Postings, 2486 Tage joe...Es reichen 50%

 
  
    #1100
16.06.16 20:26
plus eine Aktie und man hat das sagen.

Aber woher kommen die Aktien??

 

1010 Postings, 2486 Tage joe...richtig was los

 
  
    #1101
16.06.16 20:54
hier auf der Homepage von Finanzen.net gibt es div. Ad-Hoc Mitteilungen. Es werden dort die Käufer der gesamt ca. 22% CM Anteile genannt. Plus Burgeners sind es dann ca. 30%.
Es sieht nach einer Übernahme Schlacht aus und mal sehen, welcher von beiden denn als erster die 50+1 erreicht hat. Da dies offensichtlich noch nicht der Fall, ist dürften starke Käufe in den nächsten Tage/Wochen zu erwarten sein.

Beispiel für die Stimmrechtsmitteilung:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...stantin-Medien-AG-4938897  

326 Postings, 204 Tage blackwoodDann warten wir mal auf Angebote.

 
  
    #1102
16.06.16 23:43
Soviele freie Aktionäre kanns ja nicht mehr geben, wenn in den letzten Monaten eine Menge im " Burgener-Pool " gelandet ist. Vielleicht sollte man noch nachkaufen ?  

59 Postings, 549 Tage pebe1975Übernahme

 
  
    #1103
17.06.16 07:44
Es riecht ja fast alles nach einer Übernahme der Constantin Medien Ag durch Highlight Communications. Lange Zeit wurde gesagt, dass die schelchte Performance von CM der Grund dafür sei, dass Highlight kein Interesse an CM hätte. Schlechte performance vorbei ......  

8978 Postings, 1919 Tage crunch timeAlso eine Vorschlag zur Verschmelzung

 
  
    #1104
20.06.16 12:52
würde Sinn machen, wenn man sich gewisse Aktienkäufe der handelnden Personen anschaut und auch die HV Termine. Hier mal was auf boersengeflüster.de jüngst zu lesen war...  
Angehängte Grafik:
constantin_medien_b__rsengefl__ster_unben66a....png (verkleinert auf 44%) vergrößern
constantin_medien_b__rsengefl__ster_unben66a....png

8978 Postings, 1919 Tage crunch timeund ein neues Mehrjahreshoch erreicht....

 
  
    #1105
1
20.06.16 13:00
nächste Hürde zum knacken länge um die 2,70  
Angehängte Grafik:
chart_free_constantinmedien.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
chart_free_constantinmedien.png

1010 Postings, 2486 Tage joe...sehr informativ

 
  
    #1106
1
21.06.16 11:37

8978 Postings, 1919 Tage crunch time@ joe

 
  
    #1107
21.06.16 14:11
ja, wird auf der HV ein netter Kampf um die AR-Posten geben. Und da der AR den Vorstand bestellt und kontrolliert, hat es möglicherweise damit später auch Einfluß darauf wie die weitere Zukunft des aktuellen CEO aussieht. Also ich glaube weiter, daß Burgener mittelfristig eine Verschmelzung durchdrücken möchte. Wird aber davon abhängen wieviele Marionetten er in den AR bekommt.  

886 Postings, 1564 Tage ulluvWie

 
  
    #1108
21.06.16 14:35
werdet Ihr abstimmen?

Ich habe meine Stimmvertreter instruiert, pro Burgener zu stimmen, um den Schwung im Laden aufrechtzuerhalten.
Bin jedoch darauf eingestellt mein Abstimmverhalten zu ändern. 16 Uhr am Tag vor der HV ist da die Deadline.  

1010 Postings, 2486 Tage joe...Burgener oder Hahn?

 
  
    #1109
21.06.16 22:18
Burgener hatte über Jahre kein glückliches Händchen, sowohl im Film als auch im Sport1 Bereich. Er hat aber zumindest CM in die, wenn auch knapp, positiven Zahlen geführt.
Von Hahn und Kogel hört man seit der Übernahme eigentlich gar nichts. Sie glänzen durch Abwesenheit und wenn dann gibt es nur große Willenserklärungen (kaufen zusätzliche Bundesligrechte, beteiligen uns an der Formel1...) welche sich als heiße Luft erweisen. Geleistet haben Sie bislang wirklich nichts.
Da ist mir unter den Blinden Burgener dann doch lieber.  

8978 Postings, 1919 Tage crunch timewichtig wäre jedenfalls, daß da keine

 
  
    #1110
22.06.16 11:13
ungeklärten Grabenkämpfe auf Dauer entstehen wo am Ende mehr persönliche Eitelkeiten und Geltungssucht von bestimmten Personen im Vordergrund stehen anstatt das Wohl der Firma. Von daher hoffe ich auf der HV werden dann einige Dinge geklärt.  

326 Postings, 204 Tage blackwood@ crunch - #1105 : Die " Hürde " um 2,70

 
  
    #1111
1
23.06.16 11:56
war nicht zu hoch. Es läuft.  

10926 Postings, 4704 Tage harry74nrwGlückwunsch ü 2,7

 
  
    #1112
1
23.06.16 19:55
bin zu früh gegangen ;-((  

326 Postings, 204 Tage blackwoodDas wird ganz großes Kino auf der Hauptversammlung

 
  
    #1113
1
24.06.16 14:18
Gegenanträge zur Wahl der Aufsichtsratsmitglieder
          von KF15 / Hahn :
http://www.constantin-medien.de/dasat/images/3/...n-21.06.2016-3-.pdf

          und Burgener:
http://www.constantin-medien.de/dasat/images/2/...2016-in-german-.pdf

 

8978 Postings, 1919 Tage crunch time@ blackwood

 
  
    #1114
24.06.16 15:03

blackwood: @ crunch,  Die " Hürde " um 2,70 war nicht zu hoch. Es läuft.
========================

Ja, auf dem Weg nach oben stehen viele Hürden und ich bin froh um jede Hürde die übersprungen wird ...möglichst nachhaltig ;) Man muß jetzt  mal schauen wieweit das Ganze hier kurzfristig eventgetrieben ist, spricht wie sich jetzt alles auf die HV fokusiert. Was passiert, wenn Burgerer nicht genug AR Mitglieder durchgedrückt bekommt, um seine Ideen umsetzen zu können? Was passiert, wenn er seine Leute durchgeboxt bekommt? Was ist schon eingepreist? Und das Thema Brexit scheint hier keinen zu jucken. Heute neues Mehrjahreshoch :) Hier nochmal eine frische Chartanalyse von Godmode vom 22.6.16 :

Mittwoch, 22.06.2016 - 17:31 Uhr CONSTANTIN - Was für ein Ritt
http://www.godmode-trader.de/analyse/...tin-was-fuer-ein-ritt,4741156
"..... Anschließend oder direkt wäre bei einem nachhaltigen Ausbruch über 2,73 EUR eine Rallyfortsetzung in Richtung 3,24 EUR realistisch...."


 

326 Postings, 204 Tage blackwoodJede Aktie d.h. jedes Stimmrecht zählt.

 
  
    #1115
24.06.16 20:08
Heute wurden an den deutschen Börsen über 400.000 Stück gehandelt.
" kurzfristig eventgetrieben " ist wohl die richtige Formulierung.
Welches Lager ich auf der HV unterstützen soll , ist mir noch nicht klar. Sind ja noch ein paar Tage.

 

59 Postings, 549 Tage pebe1975Mega Umsätze

 
  
    #1116
2
27.06.16 14:31
Heute werden die Umsätze wohl nochmals zulegen! Das sind wohl definitv keine kleinen Privatanleger, die da kaufen!

Da ist doch was im Busch. Wenn große Adressen zu diesen Kursen kaufen, gehen sie wohl nicht davon aus, damit Miese zu machen!  

8978 Postings, 1919 Tage crunch timeAlso scheinbar hat es jemandem nicht

 
  
    #1117
27.06.16 15:18
gereicht nur die 20.000er und 40.000er Pakete heute zu kaufen und hat gleich nochmal drei 50.000er Pakete vorhin nachgelegt. Also da wird Richtung HV wirklich intensiv eingesammelt.  
Angehängte Grafik:
unbenatttnnt.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
unbenatttnnt.png

8 Postings, 997 Tage Fritz19Im Dunkeln ist gut munkeln ? Die Zukunft von CM

 
  
    #1118
1
29.06.16 18:14
Die Aktionärsgruppen Hahn und Burgener versuchen über die Zusammensetzung des Aufsichtsrates jeweils ihre Vorstellungen über die zukünftige Ausrichtung von CM umzusetzen.

Eine Stimmentscheidung auf der HV sollte davon abhängen ,welche der Parteien die höhere Glaubwürdigkeit hat , auch in der Transparenz für die Aktionäre.

Hahn ist in der Vergangenheit kaum in Erscheinung getreten , mit Ausnahme im Prozess
gegen die Dt.Bank , den er bekanntlich gewonnen hat.

Burgener hat aus einem Kleinstunternehmen , Highlight 1998/99 , ein Unternehmen
geschaffen , welches strategisch sehr gut aufgestellt ist und jedes Jahr richtig Cash
verdient ,auch zum Wohle der Aktionäre.

Ebenso hat Burgener den Turn-around von CM erreicht . Trotz vieler Stolpersteine.

Ich war langjährig in der Medienbranche tätig und habe die Ära Kirch miterlebt.
Seine Kommunikationsstrategie war " Im Dunkeln ist gut munkeln".

Ein Hahn ,als ehemaliger Atlatus von Leo Kirch kann nur diese Philosophie weiterleben, mittel-und langfristig zum Nachteil der Aktionäre.

Meine Stimmen gehen klar auf Burgener .
 

9 Postings, 2078 Tage thoworieX

 
  
    #1119
29.06.16 23:27
Ich trage seit 20 Jahre Adidas Schuhe, bin jetzt aber kein Profi bei Adidas. Was haben sie denn gemacht dass sie sich so gut in der Branche auskennen, im Endeffekt geht es ja nur um den Aktienkurs. Kann ihrer Argumentation nicht richtig folgen . Nix für ungut  

8978 Postings, 1919 Tage crunch timeArtikel in der WiWo

 
  
    #1120
30.06.16 22:54

Scheint in der Print-Ausgabe einen etwas ausführlichen Artikel zu geben.Also da wird natürlich auf der HV die mediale Aufmerksamkeit langsam immer größer.

Constantin MedienStreit unter Großaktionären
http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/...b_print/13810430.html

 

125 Postings, 705 Tage carpediemoggimal sehen wie lange es dauert bis die 52000 bei

 
  
    #1121
01.07.16 12:42
2,82 weggekauft werden..dann dürfte der Weg Richtung 3,- eingeschlagen werden..

Noch zu Joe, lies doch einfach mal die Geschäftsberichte der letzten 3 Jahre, dann weisst du warum sich der Kurs entsprechend entwickelt entwickelt hat.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben