Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 337 2998
Talk 277 2150
Börse 50 640
Hot-Stocks 10 208
Rohstoffe 12 126

Conergy, wie Phönix aus der Asche ?

Seite 1 von 2131
neuester Beitrag: 15.09.17 15:33
eröffnet am: 17.07.09 08:12 von: Ananas Anzahl Beiträge: 53252
neuester Beitrag: 15.09.17 15:33 von: tbhomy Leser gesamt: 4155437
davon Heute: 345
bewertet mit 124 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2129 | 2130 | 2131 | 2131  Weiter  

22224 Postings, 4209 Tage AnanasConergy, wie Phönix aus der Asche ?

 
  
    #1
124
17.07.09 08:12
Ist diese Aktie einmal mehr nur heiße Luft, oder wird sie den Pennystockbereich nachhaltig verlassen.
das ist wohl eine Frage die kein Anleger oder Anlageinteressierter beantworten kann.
Die Frage ist auch, soll ich investieren und somit den eventuellen Aufschwung mitnehmen, oder bleibe ich draußen und springe später erst auf--wenn überhaupt. Auch darauf gibt es keine seriöse Antwort.
Doch sollte man/ Anleger Risikobereit sein ist wohl ein Kauf der Anteile in betracht zu ziehen. Conergy hat die 55 Cent-Marke verlassen und will einen Sonnenplatz ---welch ein Wunder--ist sie doch eine Solaraktie.
Ich bin gespannt und werde mit einen geringen Einsatz dieses Abendteuer mir gönnen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2129 | 2130 | 2131 | 2131  Weiter  
53226 Postings ausgeblendet.

370 Postings, 465 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    #53228
12.09.17 18:11

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.09.17 14:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

355 Postings, 797 Tage Ratu Marika#53228 einfache Rechnung

 
  
    #53229
12.09.17 20:09
Addiere 2011 zu den 9%, ziehe 2017 ab und multipliziere das Resultat mit 0 (Null). Dann hast Du den Wert der Beteiligung der Commerz.
Selbstverständlich kannst Du auch versuchen, die Addition durch 0 (Null) zu teilen.
Hartgesotten, wie Du löblicherweise bist, wirst Du das sicherlich fertigbringen

Deine Leserschaft ist in beiden Fällen gespannt auf das Resultat, welches Du hier in Deiner gewohnt sonderlichen Art absondern wirst.
Wir drücken mal ganz feste die Daumen, bis es soweit ist.
 

370 Postings, 465 Tage michelangelo321ja danke Rate dann mal wenn Zeit ist

 
  
    #53230
13.09.17 15:42
rechne ich nach. Da ist sicherlich auch eine Zahl vor dem Komma ;-)  

263 Postings, 825 Tage trader68alles wurde verkauft

 
  
    #53231
14.09.17 10:45
Markenname. patente, Produktion

Nur das macht ja sinn für einen Investor  

370 Postings, 465 Tage michelangelo321

 
  
    #53232
14.09.17 14:08

25576 Postings, 2727 Tage tbhomyStimmrechte Conergy AG

 
  
    #53233
14.09.17 14:45

Aktionärsstruktur per 31.12.2012
Durch die Kapitalmaßnahmen, die die Conergy AG im Juli 2011 durchgeführt hat, hat sich nicht nur die Anzahl der von der Gesellschaft ausgegebenen Aktien geändert, auch die Aktionärsstruktur des Unternehmens erhielt eine neue Aufteilung. Diese hat sich im Laufe des Geschäftsjahres 2012 kaum verändert. Zum Ende des Berichtszeitraums betrug die Gesamtzahl der Aktien der Conergy AG 159.795.307 Stück.
Hiervon hielten
- York Global Finance 20,15 Prozent,
- die Deutsche Bank 13,06 Prozent und
- Värde Partners werden 7,50 Prozent zugeschrieben.

Weitere Beteiligungen, die über der Meldeschwelle von 3 Prozent liegen, sind der Gesellschaft nicht bekannt. Der Streubesitz liegt somit bei 59,29 Prozent.


Quelle:
Conergy AG
   HamburgRechnungslegung/Finanzberichte§Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2012 bis zum 31.12.2012 26.07.2013

Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft, Frankfurt, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 16.07.2013 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Conergy AG, Hamburg, Deutschland am 15.07.2013 die Schwelle von 5% und 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0,00% (das entspricht 0 Stimmrechten) betragen hat.

Die York Global Finance BDH, LLC, 767 Fifth Avenue, 17th Floor, New York, NY 10153, Vereinigte Staaten, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 3. Januar 2014 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Conergy AG, Anckelmannsplatz 1, 20537 Hamburg, Deutschland, am 30. Dezember 2013 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0,00 % der Stimmrechte betragen hat (das entspricht 0 Stimmrechten von insgesamt 159.795.307 Stimmrechten der Conergy AG).

Die Värde Partners, L.P., Minneapolis, United States of America hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 23.07.2013 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Conergy AG, Hamburg, Deutschland am 19.07.2013 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,66% (das entspricht 4247834 Stimmrechten) betragen hat. Sämtliche dieser Stimmrechte sind der Värde Partners L.P. gemäß § 22 Abs.1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
Conergy AG

Quelle:
   HamburgRechnungslegung/Finanzberichte§Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2013 bis zum 30.09.2013 19.02.2015

bundesanzeiger.de

Die 2,66% dürften ebenfalls bereits verkauft sein. Muss aber nicht mehr gemeldet werden. da bereits unter der geringsten Meldeschwelle nach §21 WpHG. NmM.

 

25576 Postings, 2727 Tage tbhomyNix Commerzbank.

 
  
    #53234
14.09.17 14:46

370 Postings, 465 Tage michelangelo321tbhomy nicht ablenken COMMERZBANK !!

 
  
    #53235
14.09.17 20:45
So einfach ist es nicht,einfach andere vorschieben funktioniert so nicht !! ;-)  

370 Postings, 465 Tage michelangelo321Wie hoch ist die Commerzbank als Aktionär

 
  
    #53236
14.09.17 20:46
bei der CONERGY AG war meine Frage ?  

370 Postings, 465 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    #53237
14.09.17 20:57

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.09.17 14:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

370 Postings, 465 Tage michelangelo321trader68 alles verkauft?

 
  
    #53238
14.09.17 21:21
Du schreibst es in Deinem #53231 Posting !  

370 Postings, 465 Tage michelangelo321Conergy AG ist doch eine Aktiengesellschaft

 
  
    #53239
14.09.17 21:22
Was ist da mit den Aktien?  

370 Postings, 465 Tage michelangelo321Kam nix ?

 
  
    #53240
14.09.17 21:23

355 Postings, 797 Tage Ratu Marika#53240 einfach aus-genixt

 
  
    #53241
14.09.17 21:32
Aber dank Dir nixt es weiter. Wie schön.  

25576 Postings, 2727 Tage tbhomymichelangelo

 
  
    #53242
14.09.17 21:37
Sagen dir die Einträge im Bundesanzeiger unter #53233 wirklich NICHTS ? Nichts verstanden ??  

25576 Postings, 2727 Tage tbhomyRWE...

 
  
    #53243
14.09.17 21:44
..stieg bei der KAWA-Tochter Conergy ein. Das ist NICHT die insolvente AG ! Während eines Insolvenzverfahrens gibt es keine Kapitalerhöhung. LOOOL.

http://boerse.ard.de/aktien/rwe-steigt-bei-conergy-ein100.html

Wie kann man nach so langer Zeit noch immer im Dunkeln tappen ? Wie alt bist du ?  

370 Postings, 465 Tage michelangelo321Muß meinen Beitrag korrigieren

 
  
    #53244
14.09.17 21:46
RWE ist als Minderheitsanteilseigner bei Conergy eingestiegen.

Quelle:http://www.boerse-online.de/nachrichten/Conergy

tbhomy so einfach ist es nicht! :-)  

370 Postings, 465 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    #53245
14.09.17 21:48

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.09.17 15:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

25576 Postings, 2727 Tage tbhomymichelangelo: Doch , so einfach ist es.

 
  
    #53246
14.09.17 22:00
DU hast es einfach nicht verstanden.

"der Conergy-Mutterkonzern Kawa Capital" = Kawa Capital ist der Mutterkonzern der Conergy...

Weißt du, was "subsidiaries" sind ?

https://www.pv-magazine.com/2013/08/29/...bal-subsidiaries_100012543/

Finde dich damit ab. Oder mach dich hier weiter zum Kasper. Nicht mein Problem. Die Leser dürften das, was DU nicht kapierst, locker verstehen, denke ich.

#53245: Die Behauptung bitte nachvollziehbar bzw. prüfbar belegen, sonst muss ich dir leider Irreführung unterstellen. Und damit ist nicht zu spaßen...

Nur meine kritische Meinung zu diesem "Conergy-Theater" hier auf Ariva.  

10067 Postings, 2385 Tage RudiniMichel bleib bei der Wahrheit!

 
  
    #53247
15.09.17 00:34
RWE ist nicht bei der insolventen Conergy AG eingestiegen, und das weißt Du auch.

Höre auf zu versuchen andere in die Irre zu führen. Das ist schäbig!  

10067 Postings, 2385 Tage RudiniMichel,

 
  
    #53248
15.09.17 00:49
belege, dass die Comerzbank an der Conergy AG beteiligt ist!

Oder hast Du schon wieder die Unwahrheit gesagt?  

370 Postings, 465 Tage michelangelo321rudi kannst nicht überlesen haben#53244

 
  
    #53249
15.09.17 14:47

10067 Postings, 2385 Tage RudiniKapierst Du es nicht?

 
  
    #53250
15.09.17 15:17
Es geht dort um die Conergy Global Solutions GmbH, und nicht um die insolvente Conergy AG.

http://www.conergy.com/en/legal-disclaimer

Was kapierst Du eigentlich nicht?

Willst Du hier irgendwen verarschen? Was Du hier postest ist einfach nur billig!  

10067 Postings, 2385 Tage RudiniEs reicht langsam

 
  
    #53251
15.09.17 15:20
mit Deinen Unwahrheiten die Du hier ständig verbreitest.

Es kann ja keiner so blöd sein, dass er das nicht begreift!  

25576 Postings, 2727 Tage tbhomySieht für mich hier...

 
  
    #53252
15.09.17 15:33
...wirklch nach versuchter Irreführung bzgl. der Werthaltigkeit der Aktien der Conergy AG aus. Siehe auch Moderationen. Meine Meinung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2129 | 2130 | 2131 | 2131  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: celi-michi, Deichgraf ZZ, duftpapst2, extrachili, hokai, mrdesaster, neverenough, peg1986, ulm000, WatcherSG