Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 243 2323
Talk 81 1045
Börse 106 929
Hot-Stocks 56 349
DAX 11 166

Colt Resources - eine Firma mit Perspektiven

Seite 1 von 44
neuester Beitrag: 19.02.17 17:52
eröffnet am: 12.03.15 14:55 von: BleibtFair Anzahl Beiträge: 1098
neuester Beitrag: 19.02.17 17:52 von: Pischaman Leser gesamt: 182380
davon Heute: 90
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44  Weiter  

218 Postings, 4141 Tage BleibtFairColt Resources - eine Firma mit Perspektiven

 
  
    #1
5
12.03.15 14:55
Moin zusammen,

da Viena stressbedingt in seinem Thread nicht mehr für die notwendige Hygiene sorgen kann und will, schlage ich vor, dass wir hier weiter schreiben.

Ich will hier zwar nicht den "Kader-Polizisten" spielen, aber unnötige Provokationen werde ich durch zügige Sperrungs-Anforderung ahnden.

Auf eine gute Diskussion!

Gruß

B.F!  

218 Postings, 4141 Tage BleibtFairEdit: konstruktive Kritiker sind willkommen.

 
  
    #2
4
12.03.15 15:06

110 Postings, 1330 Tage niespenicht zu vergessen die HP

 
  
    #3
5
12.03.15 15:16
von Colt Nimroz Mining Afghanistan. Sie ist den letzten Wochen überarbeitet worden, dort liest man über Shahal Khan u.a. folgendes:

Shahal`s career as an investor and entrepreneur spans over 22 years. His investments encompass Telecoms, Energy, Mining, Natural Resources and various Industrial sectors. As a principal and chairman through his family trust (White City Ventures), he has been directly responsible for the syndication of over US$ 5.0B in equity. Recently he has been appointed as Chairman of Colt Resources Middle East; an exploration and mining company focused on the development of world-­class resources in Pakistan and Afghanistan. C.R.M.E is presently in the process of acquiring licenses to develop copper assets in the Chagai hills district of Balochistan, Pakistan with a potential value exceeding US$ 8.0B. In Afghanistan, Mr. Khan and his partners are the landlords of an area that may contain world class Lithium assets that may be worth billions of dollars at today?s market prices. This area is located in the tribal belt of South Western Afghanistan.
http://coltnamc.com/shareholders/

niespe


 

129 Postings, 756 Tage LoxtrasJa

 
  
    #4
3
12.03.15 15:39
Er ist denke ich der Schlüssel zu allem was me betrifft. Er hat die Kontakte und er wird sie für colt nutzen .. Für produktion ist dann quesnell zuständig und für die Bürokratie perrault... Ich bin echt gespannt welche Gebiete am Ende ?Fuer uns dabei rausspringen  

218 Postings, 4141 Tage BleibtFairNeuer Thread - neues Glück

 
  
    #5
12
12.03.15 15:43
Moin zusammen,

dieser neue Thread war ein Vorschlag von Viena an mich, da er selbst keine Zeit mehr hat, sich um seinen eigenen Thread zu kümmern.
Ich übernehme diese Aufgabe gerne, da ich mich mit Colt schon seit Jahren befasse.

Die grundsätzlichen "Hygiene-Maßnahmen" hab ich schon vorgenommen.
Bekannte Störer könne hier nicht beitragen.

Ich möchte nochmal betonen, dass konstruktive Kritiker hier willkommen sind.
Provokateure, wie sie in den letzten Tagen im alten Thread aufgetreten sind, haben hier jedoch keine Chance.

Wer im alten Thread weiterschreiben und -zanken will: gerne.
Ich werde dort jedoch nur noch übergangsweise lesen.

Auf gute und produktive Diskussionen!

Gruß

B.F.  

19 Postings, 817 Tage ofla4rockiDanke BF

 
  
    #6
1
12.03.15 16:01
Vielen Dank dass Du das übernimmst !  

757 Postings, 1607 Tage NasenkalliDanke T.

 
  
    #7
1
12.03.15 16:16

6 Postings, 712 Tage UeberfahrenerHallo an alle.

 
  
    #8
12.03.15 16:24
In Frankfurt sind gleich mal 200.000 Stück auf einmal verkauft worden. Muss man sich da Sorgen machen?  

233 Postings, 1952 Tage allgaeuer@BleibtFair

 
  
    #9
1
12.03.15 16:29
Vielen Dank für die Eröffnung und deine sehr guten Beiträge  

129 Postings, 756 Tage LoxtrasIch

 
  
    #10
3
12.03.15 16:38
Denke um so länger sich etwas zieht desto öfter gehen manchen der atmen aus ... 200.000 sehe ich jetzt nicht so dramatisch  

218 Postings, 4141 Tage BleibtFairErster Povokationsversuch

 
  
    #11
12.03.15 16:43
Moin Überfahrene,

heute frisch angemeldet, und schon eine provokante Frage?
Bist Du vom Jeep abgesprungen?

Da bist Du platt, wa?

Aus Gründen der Hygiene werde ich tagesfrische Adressen sehr genau verfolgen.
Nur max. eine Chance!

Zur Sache: vor vielen Wochen hat man fehlende Umsätze bemängelt.
Jetzt gibt es Umsätze.
Umsatz heißt immer: Verkäufer und Interessenten.

Wat denn nu?

Gruß

B.F.



 

218 Postings, 4141 Tage BleibtFairAntwort geschenkt

 
  
    #12
1
12.03.15 16:49
im alten Threas gleichlautende Provokation.
Bist ausgezählt.

Gruß

B.F.  

664 Postings, 4415 Tage bradettiHi B.F.,

 
  
    #13
4
12.03.15 16:53
auch von mir DANKE.

@all
Ich finde solche Verkaufsbemerkungen (auch bei anderen meiner Werte, hier aber von wirklich Investierten und nicht etwa von Stänkerern) immer recht erheiternd. Warum verkauft jemand wenn die Aussichten doch sooo gut sind? Nun, wenn keiner verkauft kann auch keiner kaufen :-)

Und es gibt (gottseidank) bei jedem noch so tollen Wert mit den noch so besten Aussichten IMMER auch Verkäufer! So funktioniert (übrigens mal ganz unabhängig von Aktien) Handel!

Also nicht verrückt machen lassen, liebe Leute ;-)  

110 Postings, 1330 Tage niespePakistan

 
  
    #14
4
12.03.15 16:58
Ein recht ausführlicher Aufsatz über das Reko Diq Vorkommen:

http://www.hilal.gov.pk/index.php/component/k2/...q-mineral-resources

niespe  

218 Postings, 4141 Tage BleibtFairWas man wissen sollte...

 
  
    #15
6
12.03.15 17:13
Moin zusammen,

es gibt das bekannte Gebiet "reko diq"; es gibt jedoch eine geologische Verwerfungslinie namens "reko diq", die sich über viele hundert Kilometer durch den mittleren Osten zieht.
Solche Verwerfungslinien und deren potentielle Rohstoff-Vorkommen können alle Minenunternehmen dieser Welt nicht gemeinsam explorieren und ggf. ausbeuten.

Was da punktuell zu finden ist, steht in den Sternen.

Gruß

B.F!  

1 Posting, 885 Tage pferdefreundinKurs

 
  
    #16
1
12.03.15 18:44
Wie bewertet Ihr den Kursrückgang heute in Kanada?  

664 Postings, 4415 Tage bradettiHallo pferdefreundin,

 
  
    #17
3
12.03.15 19:13
den Kursrückgang von Colt bewerte ich für mich so:
In der aktuellen Phase, wo Gold und Silber als "Leit-Rohstoffe" recht stark unter Druck stehen, staune ich, dass sich die Rohstoffwerte im Allgemeinen überhaupt noch so relativ gut halten. Ich sehe hier bei Werten, die mit Gold zu tun haben eine teilweise recht starke Abkopplung von der Goldpreisentwicklung.
Und dieser Umstand stimmt mich für den Sektor durchaus positiv.

Bei den Silberwerten verhält es sich dagegen komplett anders. Die gehen nach oben wie auch nach unten überproportional mit dem Silberpreis mit.  

130 Postings, 1852 Tage NewAccountInsider-Aktivitäten...

 
  
    #18
4
12.03.15 22:16

3:14 PM EST - Colt Resources Inc. (GTP):
Nikolas Pereault purchased 275,000 shares at 10 cents on 03-12-15 --
bringing his total stake in the company to 2,012,920 shares.

 

552 Postings, 1999 Tage WienbesucherInsider

 
  
    #19
13.03.15 07:33
MMn sind das als Insider nicht gerade viele Aktien:)

 

552 Postings, 1999 Tage WienbesucherInsiderkauf

 
  
    #20
1
13.03.15 07:38
das bedeutet mMn auch, dass diesen Monat keine News mehr kommen wird!
 

129 Postings, 756 Tage LoxtrasMich

 
  
    #21
3
13.03.15 11:42
Interessiert es nicht so sehr wie der Kurs aktuell steht ich will in den nächsten Wochen mal news sehen die nachhaltig sind und auch den Kurs dazu berechtigen eine andere Richtung einzuschlagen .  

218 Postings, 4141 Tage BleibtFairGestern in Kanada

 
  
    #22
4
13.03.15 12:43
Moin zusammen,

zurück von einem vielstündigen Termin, werde ich mit per Mail mit der Frage konfrontiert, was das gestern für ein "Kursverfall" in Kanada war.

"Kursverfall"? Manche Leute kennen Begriffe wie "Relevanz" und hier im Speziellen "Umsatzgewichtung" anscheinend nicht. Hohe Schwankung bei niedrigem Umsatz hat beinahe keine Bedeutung.
Obwaohl das nicht mein Feld ist: Chartisten werden mir genau das bestätigen.

Da sind gestern in Kanada insgesamt Aktien für rund 45.000 CAD gehandelt worden.
Das sind rund 33.000 Euro.

Also mal plakativ gefragt: wenn jemand aus einem Kilogramm Zuckerwürfel einen Würfel verkauft: gibt das Grund zur Sorge um den Wert der Zuckerwürfel?

Gruß

B.F!  

218 Postings, 4141 Tage BleibtFairNoch ein wichtiger Hinweis zur Meldepflicht

 
  
    #23
3
13.03.15 12:51
Moin zusammen,

nochmals nach Rückwärtslesen des Threads:
Colt Portugal ist meldepflichtig - daher geben Insiderkäufe einen Hinweis auf bevorstehende Meldungen.
Colt Portugal ist als private Beteiligungsgesellschaft jedoch nicht meldepflichtig. Die können melden wann und wie sie wollen.
Das gibt Colt-Insidern gewisse Freiheiten mit ihren Insider-Käufen.

Gruß

B.F!  

130 Postings, 1852 Tage NewAccount@ Wieni

 
  
    #24
4
13.03.15 13:35

Der Insiderkauf von NP erfolgte auch im Rahmen des PP...wurde gestern nur offiziell nachgemeldet...

Quelle: https://www.canadianinsider.com/node/7?menu_tickersearch=GTP

Und das Gap von Dez. wird mMn nicht mehr geschlossen werden... ;)

Gruß Newi

PS: Was Berichtspflichten angeht, siehe Postings von m.a.x. im EAF oder von BleibtFair (allerdings muss es in BF's letztem Posting in der 5. Zeile ColtME = private, nicht meldepflichtige Beteiligungsgesellschaft heißen)...

 

375 Postings, 1961 Tage TaschenrechnerDas war noch nicht einmal in "ganzer" Würfelzucker

 
  
    #25
3
13.03.15 13:38
aus der Kilo-Packung gestern in Canada.

Richtig auch: Colt ME muss nicht melden.
Und dort bestehen ja gewisse Erwartungen.
Indikator für die erwartete Größenordnung:
die handelnden Personen ...

Salve,
Tasche :)  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Siemens AG723610
BASFBASF11
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Nordex AGA0D655