Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 49 207
Talk 43 111
Hot-Stocks 2 58
Börse 4 38
Rohstoffe 0 8

GAMESA Rückenwind in Zahlen und Aufträgen

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 20.11.14 13:38
eröffnet am: 15.11.06 13:23 von: soyus1 Anzahl Beiträge: 544
neuester Beitrag: 20.11.14 13:38 von: hansi75 Leser gesamt: 63665
davon Heute: 33
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  

1665 Postings, 3707 Tage soyus1GAMESA Rückenwind in Zahlen und Aufträgen

 
  
    #1
6
15.11.06 13:23
Hallo Freunde der alternativen Energien!

Gamesa WKN: A0B5Z8 Symbol: GTQ1 der weltweit zweitgrößte Windenergiehersteller liefert beeindruckende 9 Montaszahlen:

Gewinnsteigerung 116%
Umsatzsteigerung  40%

Tolle Auftragslage; z.B. Meldung vom 05.10.2006, 14:13  
Gamesa erhält Rekordauftrag über 2,3 Mrd. Euro von Iberdrola

Hier die Zahlen:

14.11.2006 19:28
Gamesa 9 mth net rises to 220.1 mln eur vs 101.9 mln UPDATE
(Updates with wind turbine, wind park sales forecasts for Q4, FY)

MADRID (AFX) - Gamesa (Nachrichten) Corporacion Tecnologica SA said net profit rose to 220.1 mln eur in the nine months to September from 101.9 mln eur a year earlier, in line with analysts' estimates for 210-231 mln eur.

In a statement, Gamesa said revenue rose 40.0 pct to 1.385 bln eur from 985.8 mln eur a year earlier, at the high end of estimates of 1.36-1.39 bln eur.

EBITDA rose 13.0 pct to 225.0 mln eur, slightly below expectations.

The results indicate 'adequate progress in meeting objectives stated in the 2006-2008 business plan,' the company said.

Gamesa said wind turbine installation in the nine months has risen 64 pct from a year earlier to 1,394 MW, has already overtaken last year's total, and that it expected a new annual record in 2006.

For the fourth quarter, Gamesa said it expects new wind energy regulation in Spain, which many expect to be positive for the sector, and it will continue the rate of growth of wind turbine installations of over 200 MW a month, and will increase the volume of wind farms sold to over 100 MW/month.

--------------------------------------------------

Freue mich auf interessante Beiträge, Vergleiche und Diskussionen zu Gamesa!

Gruß Soyus  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
518 Postings ausgeblendet.

10522 Postings, 1770 Tage ThesameHeute

 
  
    #520
07.11.14 09:08
werden die Gamesa Vestas + Nordex Aktien explodieren


denke mir dass es um die 10% nach oben gehen wird...  

8726 Postings, 712 Tage MelmacniacDieser lächerliche Kursgewinn von 4% bröckelt

 
  
    #521
1
07.11.14 09:54
auch schon wieder ab, gleich unter 8 Euro!

Wau da hat sich das Umschichten von Solarworld in Gamesa supergelohnt.....


Das ist ja nichtmals die Gebühr wert gewesen!  

144 Postings, 91 Tage highlander912Gamesa verdoppelt Nettogewinn

 
  
    #522
1
07.11.14 10:17
07.11.2014:

Gamesa doubled its net profit

Gamesa verdoppelt Nettogewinn in den ersten neun Monaten des Jahres auf 64 Mio. ?, gegenüber dem 31. Mio. ? im gleichen Zeitraum des Jahres 2013.

Diese Zahl spiegelt die Verbesserung bei Umsatz (+ 17%) und die Margen, mit einem EBIT von 7,3% zu konstanten Wechselkursen

Beschleunigung bei Umsatz und Aktivität

Gamesa Umsatz um 17% in den ersten neun Monaten des Jahres gestiegen, um 1.942 Mio ? durch den Umsatzanstieg im Windturbinenfertigungturbine manufacturing (+ 17%) und O & M Services (+ 20%) unterstützt. Aktivität Volumen aufrechterhalten die positive Entwicklung, die im vierten Quartal 2013 begonnen, bis 1832 MWe, 31% mehr als im gleichen Zeitraum des Jahres 2013 zu erreichen Diese Verbesserung ist auf den Beitrag aus Lateinamerika (35% des Gesamtumsatzes), Indien (27%) und Europa und der ÜW (17%). Umsatz weiterhin in den USA und China, die 16% und 5%, jeweils beigetragen erholen.

In einem Kontext, der weltweit steigenden Nachfrage, die starke Beschleunigung der Umsatz im dritten Quartal mit 870 MW unterzeichnet (+ 129% gegenüber Q3 2013), aktiviert Gamesa einen Auftragseingang von insgesamt 2.167 MW Ende September 2014 (zu erreichen + 78%). Gamesa Auftragsbestand am Ende des September betrug 2.137 MW (+ 45%), für den High-End des Zielverkaufsprogrammsales range für 2014 (2,200-2,400 MWe) und steigende Umsätze Sichtbarkeit im Jahr 2015 und 2016.

Steigerung der Profitabilität und solide Finanzen

Wachsende Aktivität Volumen zusammen mit Kostenoptimierung, beschleunigte die Verbesserung der Ertragskennzahlen . Das EBIT belief sich auf 123 Mio. ? in den ersten neun Monaten des Jahres um 37% höher als im gleichen Zeitraum des Jahres 2013 und bietet eine EBIT-Marge von 6,4%, einen Prozentpunkt höher als die Marge von 5,4% im 3. Quartal 2013. Am registriert konstanten Wechsel RATES1, die EBIT-Marge 7,3% (+2 PP). Der Jahresüberschuss verdoppelte sich auf 64 Mio. ?.

Gamesa stärkte auch seine Bilanz im Laufe des Jahres. In einem Umfeld steigender Aktivität, reduzierte das Unternehmen die Nettofinanzschulden um 60%, auf 308 Mio. ? Euro im September, einschließlich der Auswirkungen der Kapitalerhöhung um 10% im September durchgeführt. Dieser kleinere Verschuldung bereitet das Unternehmen auf Wachstum in der Zukunft verpflichten.

Gamesa arbeitet weiter, um die im Juli 2014 Französisch Firma Areva unterzeichnet verbindliche Vereinbarung über ein Joint Venture für Offshore-Geschäft zu schaffen abzuschließen.

https://www.offshorewind.biz/2014/11/07/gamesa-net-profit-doubles/  

8726 Postings, 712 Tage MelmacniacKurs rotzt intraday runter!

 
  
    #523
07.11.14 10:23
waren wohl doch nicht so gut die Zahlen...  

33325 Postings, 5505 Tage Kicky+3% in Madrid

 
  
    #524
07.11.14 13:04
http://www.bolsamadrid.es/ing/aspx/Empresas/...6115&ClvEmis=43416

nur Unbedarfte wie dieser melmaniac versuchen Games zu bashen

verdoppelter Gewinn ,um 60% reduzierte Schulden.Order 870MW im dritten Quartal
http://www.windpowermonthly.com/article/1320908/gamesa-doubles-profits  

121 Postings, 2115 Tage hansi75@ Melmacniac

 
  
    #525
1
07.11.14 13:05
Klingt nicht danach als könntest du hier fundamental viel Wissen beitragen.
Bist wahrscheinlich im SolarworldForum besser aufgehoben.
In diesem Gamesa Forum gab es bisher keine Leute welche den Kurs versuchen zu verändern, wäre schön wenn das so bleiben könnte.
Bitte nur NEWS und Fakten.  

33325 Postings, 5505 Tage KickyChart sieht gut aus

 
  
    #526
1
07.11.14 13:23
http://www.ariva.de/chart/images/...toch~R38~Uquarter~VCandleStick~W1

Bollingerband nach oben durchbrochen,38-Tage- linie gekreuzt ,läuft nun gegen 200-Tagelinie hoch  

8726 Postings, 712 Tage MelmacniacHansi

 
  
    #527
07.11.14 13:32
ich reagiere nur darauf dass der User Ulm000 gestern abend im Solarworldthread die Gamesa so groß angepriesen hat und für diese heutige Witzperformance angeblich extra aus Solarworld ausgestiegen ist!

würde der User Ulm000 nicht im Solarthread für Gamesa werben, hätte ich hier nicht geschrieben aber so muss man eben auch mit dem Spott leben, vor allem weil Solarworld wieder auf 14 steht!

http://www.ariva.de/forum/...ue-Solarworld-496886?page=77#jumppos1929

ulm000: Die 13 schon wieder

06.11.14 17:18
#1929
Ja benz die Luft scheint irgendwie wieder raus zu sein bei Solarworld. Deshalb habe ich mich wieder aus Solarworld mit ein paar Gewinnen verabschiedet und bin heute Morgen dann in Gamesa umgeswicht, wo du ja auch mittlerweile drin bist benz.



Tja Ulm, die Luft scheint wohl eher bei Gamesa raus zu sein....echt ne arme Performance, nach der tollen Ankündigung gestern und Solarworld steigt wieder!

Hin und Her macht Taschen leer!  

33325 Postings, 5505 Tage KickyLöschung

 
  
    #528
07.11.14 15:17

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 09.11.14 19:52
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Unterstellung

 

513 Postings, 376 Tage Benz 2Tja schade,

 
  
    #529
07.11.14 17:02
mein Vorgefühl hat mich doch nicht getäuscht, schon gute Zahlen aber zu niedrig der Kursanstieg.... ich halte die 500 Stücke auf jeden Fall weiter........  

8726 Postings, 712 Tage Melmacniac@Kicky

 
  
    #530
08.11.14 08:12
Es tut mir leid, aber Ulm000 hat aus meiner Sicht mit seinem Ausstieg aus Solarworld und seinen Wechseln zu Gamesa einen sehr großen Fehler gemacht und das kratzt schon an seinem Ruf hier im Forum!

Und Kicky, dass du mich, als bekennender Ulm000-Fan hier so massiv angreifst und so sauer bist, zeigt doch nur dass ich recht habe!

Man muss einen Fehler eingestehen!

Ich finde es aber eine Frechheit und auch Unsportlich, dass Ulm das im Solarworldforum groß ankündigt!  Absolut unfair gegenüber Solarworldaktionären, die in Solarworld investieren, weil sie hier einen echten Turnaroundwert sehen.

was Ulm macht ist nicht auf einen Turnaround spekulieren, sondern er switcht aufgeregt hin und her wie ein aufgeregtes Hühnchen!

 

513 Postings, 376 Tage Benz 2@Melmacniac,

 
  
    #531
08.11.14 16:39
Ich habe dich verkannt, ich hätte NIE gedacht dass du so gemein sein kannst.

Normalerweise bist doch sehr klug und ein gescheiter Mann, aber in Zusammenhang was Herr Ulm macht, das wurmt dich so sehr dass du außer dir bist. Das ist nicht in Ordnung, und Du müsstest dich aufrichtig entschuldigen bei Herrn Ulm.

Melmacniac ich weiß schon dass du sehr impulsiv bist, aber hier liegst du total falsch.

Wahrscheinlich ist mein Appel an DICH vergebens, eine kleine Hoffnung auf Einsicht Deinerseits wäre zumindest ein Anfang...
Friede mit Dir........

(Es war nur eine schriftliche Unterhaltung zwischen Ulm und mir, er hat nichts angepriesen, aber Du willst es nicht verstehen, gel Melmacniac?)  

144 Postings, 91 Tage highlander912RENIXX legt zu: Gamesa und Nordex profitieren

 
  
    #532
09.11.14 11:58
Vestas-Aktie geht ab
Einsame Spitze im RENIXX ist die Aktie des dänischen Windenergieanlagen-Herstellers Vestas (+11,1 Prozent, 30,19 Euro). Die Zahlen für das dritte Quartal waren gut und die Dänen haben ihre Jahresziele für Umsatz, Ebit und den Free Cash Flow nach oben angepasst. Zudem sind neue Aufträge bei Vestas eingegangen. Mit einigem Abstand folgen die Aktien von GCL-Poly Energy (+2,8 Prozent, 0,256 Euro) und Fuelcell Energy (+2,7 Prozent, 1,66 Euro) auf der Gewinnerliste. Gamesa (+2,6 Prozent, 8,02 Euro) und Nordex (+2,0 Prozent, 13,98 Euro) profitieren von den guten Vestas-Zahlen.

http://www.iwr.de/news.php?id=27527  

8726 Postings, 712 Tage MelmacniacJa Benz, es wurmt mich sehr

 
  
    #533
09.11.14 16:30
dass Herr Ulm und Sie Solarworldaktionäre dazu ermutigten ihre Aktien zu verkaufen und dafür Gamesa zu kaufen.

So etwas macht man nicht, das ist höchst Unanständig, auch an der Börse muss man nicht alles machen, nur um sich einen kleinen Gewinn zu erhoffen!

Entweder Ulm ist ein Turnaroundspekulant und er bleibt beim Turnaroundwert Solarworld, oder aber er ist ein zittriges Hühnchen und Springt hin und her, dann ab ich auch kein Mitleid, dass der Wechsel in Gamesa sich nicht gelohnt hat und er den Anstieg von 9,50 auf 13 bei Solarworld bereits verpennt und verpasst hat.

Vielleicht verpasst er die nächste Turnaroundstufe von 14 Euro auf XX Euro auch noch....  

18 Postings, 15 Tage gerdschröder1Löschung

 
  
    #534
1
09.11.14 17:40

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 09.11.14 20:08
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

33325 Postings, 5505 Tage KickyGamesa liefert die ersten G114-2.5 MW Turbinen

 
  
    #535
13.11.14 10:58
nach Schweden
   The new G114-2.5 MW turbine produces 29% more power than the G97-2.0 MW, while lowering the cost of energy by 10%
   The agreement with John Laing encompasses the installation of six G114-2.5 MW turbines at the Rammeldalsberget wind farm in Sweden ....
http://www.gamesacorp.com/en/...st-g114-25-mw-turbines-in-sweden.html  

33325 Postings, 5505 Tage Kicky13.6MW Ngong 2 wind farm in Kenya Iberdrola+Gamesa

 
  
    #536
13.11.14 11:01
The Spanish companies developed the project (pictured), which was awarded by the state-owned Kenyan Electricity Generating Company Limited in a contract worth ?21.4m, on a turnkey basis in a consortium.

The facility is sited in the municipality of Ngong Hills, about 30km west of Nairobi, and features 16 Gamesa G52 turbines. It was financed by the Spanish Enterprise Internationalisation Fund.

The two companies completed the scheme, which was Iberdrola?s first wind project in the nation, two months ahead of the scheduled completion date.
http://renews.biz/78991/spanish-team-wraps-up-kenyan-wind/  

121 Postings, 2115 Tage hansi75Gamesa seals 245MW service deal

 
  
    #537
1
14.11.14 12:01
Gamesa has renewed its contract with Società Energie Rinnovabili for servicing of the company’s 244.65MW wind fleet in Italy.

The deal with SER, a joint venture between API and Iberdrola, covers 231 of the manufacturer’s turbines across 11 wind farms split 189 G52 850kW machines, 33 G87 2MW units and nine G80 2MW turbines.

The new agreement lasts for four-and-a-half years with an option to extend the deal for further two years.

Gamesa said in a statement: “This contract strengthens Gamesa's presence in the operation and maintenance services business, a key area for the company's growth thanks to its recurring revenue, high profitability and cash flow generation.”


http://renews.biz/79159/gamesa-seals-245mw-service-deal/  

33325 Postings, 5505 Tage KickyMit den Service-Verträgen ist ein gutes Geschäft

 
  
    #538
17.11.14 17:30
zu machen und 11 Windfarmen mit 231 Turbinen nicht schlecht  

144 Postings, 91 Tage highlander912Gamesa 245MW Service-Auftrag

 
  
    #539
17.11.14 19:55
Gamesa hat seinen Vertrag mit Società Energie Rinnovabili für die Wartung von 244.65 MW Windpark des Unternehmens in Italien erneuert. Der Deal mit SER, einem Joint Venture zwischen API und Iberdrola, deckt 231 Turbinen des Herstellers  in 11 Windparks aufgeteilt 189 G52 850kW Maschinen, 33 G87 2 MW-Einheiten und neun G80 2 MW Turbinen. Die neue Vereinbarung dauert vier 1/2 Jahre mit einer Option   für weitere zwei Jahre zu verlängern. Gamesa sagte in einer Erklärung: "Dieser Vertrag stärkt die Präsenz von Gamesa in der Bedienung und Wartung sowie Dienstleistungen für Unternehmen, ein Schlüsselbereich für das Wachstum dank des Unternehmens, wiederkehrende Einnahmen, hohe Rentabilität und Cashflow-Generierung.

http://renews.biz/79159/gamesa-seals-245mw-service-deal/  

121 Postings, 2115 Tage hansi75Gamesa in China (2 Aufträge in China)

 
  
    #540
19.11.14 11:28
Spanish manufacturer Gamesa has won two wind turbine supply contracts in China totalling 112MW.

A deal with CGN Wind Energy, a subsidiary of China's General Nuclear Power Group, covers 32 G97 2MW machines (pictured) at the 64MW second tranche of the Yangchajie wind complex in Yunnan province.

The turbines are slated for delivery in January 2015 and the facility is expected to be commissioned in March.

The agreement is the third between Gamesa and CGN this year with contracts totalling 150MW inked previously, 100MW of which for the first phase of the Yangchajie wind farm.

http://renews.biz/79410/gamesa-scores-double-in-china/

Elsewhere, Gamesa will supply Everbright, a subsidiary of Chinese renewable energy specialist Everbright Group, with 24 G97 2MW turbines at the 48MW Zhaojiashan wind farm in the province of Shanxi, western Peking.

Deliveries are slated in March next year and the project is expected to be fully commissioned by May.

Zhaojiashan is the second wind project to be developed by Everbright, which also opted for Gamesa hardware at its 48MW debut in the same province.

"The signing of these agreements is tantamount to an endorsement from our Chinese customers, which have once again chosen us as benchmark supplier for their projects,” said Gamesa chief executive for China José Antonio Miranda.  

121 Postings, 2115 Tage hansi75kurz

 
  
    #541
19.11.14 11:31
Gamesa hat 2 neue Aufträge erhalten, was für die Gruppe sehr wichtig ist in diesem Markt Fuß zu fassen.
Neben Indien wird nun auch in China ein gutes Standbein aufgebaut.

Damit ist meiner Meinung nach die Gruppe so gut vertreten wie kaum ein anderes Unternehmen.  

121 Postings, 2115 Tage hansi75Analyse für Vestas und Gamesa

 
  
    #542
19.11.14 12:05
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Vestas von 320 auf 330 dänische Kronen angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Dies geht aus einer Studie von Analyst Manuel Losa zu europäischen Windkraft-Werten vom Mittwoch hervor. Die aktuelle Bewertung reflektiere nicht das Aufwärtspotenzial durch eine stärkere Förderung in den USA, was die Aktien von Gamesa und Vestas stützen könnte./fat/das  

121 Postings, 2115 Tage hansi75Analyse für Windaktien

 
  
    #543
19.11.14 18:46
Die Aktie des spanischen Gamesa-Konzerns wird von Goldman Sachs zudem von „Neutral“ auf eine Kaufempfehlung hochgestuft. Zugleich reduzieren die Analysten ihr Kursziel für das Papier von 11,20 Euro auf 10,30 Euro. Aktuell notiert die Windenergieaktie bei 8,128 Euro mit 2,74 Prozent im Plus. Der Anteilsschein werde mit einem rund 8-prozentigen Bewertungsabschlag gehandelt, so die Einschätzung von Goldman Sachs. Die Analysten rechnen damit, dass die Spanier mit ihrem Engagement in den Emerging Markets Marktanteile gewinnen werden. Hinzu kommen Margenverbesserungen – beides soll für steigende Gewinne sorgen. Für die Jahr 2014 bis 2016 rechnen die Experten je Gamesa Aktie mit Überschüssen von 0,41 Euro sowie 0,55 Euro und 0,54 Euro, die unter den bisherigen Schätzungen liegen.  

121 Postings, 2115 Tage hansi75Gamesa scales up Indian ambition

 
  
    #544
20.11.14 13:38
Gamesa has inaugurated its expanded wind turbine nacelle manufacturing facility in Mamandur, India, and reaffirmed plans to invest €100m in its business in the country.

The production line now has an annual capacity of 1.7GW and will be used in the main to produce the G114 2MW model (pictured), which the Spanish manufacturer expects to introduce to the Indian market next year.

Speaking at the ribbon-cutting, Gamesa chairman Ignacio Martín said: “In order to reinforce our commitment to development of the country’s wind energy sector, over the next five years we plan to invest around €100m in strengthening our manufacturing capabilities, further developing our local supply chain and increasing our wind farm development pipeline."

The facility, sited close to Chennai, can also roll out the G97 2MW machine simultaneously. Both turbines are part of Gamesa’s 2MW to 2.5MW platform, some 500MW of which have already been installed in India.

The factory started operations in July 2013 and has to date manufactured 900MW of 850kW and G97 2MW turbines.

http://renews.biz/79491/gamesa-scales-up-indian-ambition/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben