Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 340 3383
Talk 80 1364
Börse 169 1311
Hot-Stocks 91 708
DAX 35 239

Centrosolar Group AG WKN: 514850

Seite 203 von 278
neuester Beitrag: 16.08.13 14:34
eröffnet am: 01.03.10 15:37 von: soyus1 Anzahl Beiträge: 6936
neuester Beitrag: 16.08.13 14:34 von: juche Leser gesamt: 601747
davon Heute: 118
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 201 | 202 |
| 204 | 205 | ... | 278  Weiter  

2575 Postings, 4318 Tage ciskaCentro spendet PV-Module für Haiti

 
  
    #5051
19.12.12 08:23
Toll finde ich eine gute Sache , mal sehen wann die Meganews kommt.Ciao  

2575 Postings, 4318 Tage ciskaIn Frankreich läuft das Geschäft auf Hochtouren

 
  
    #5052
3
19.12.12 08:35

2575 Postings, 4318 Tage ciska1,10 wir kommen Ciao

 
  
    #5053
19.12.12 09:44

2125 Postings, 1699 Tage ingopeGenerell finde ich es prima wenn man etwas spendet

 
  
    #5054
19.12.12 10:27
Das wird sich aber kaum auf den Kurs auswirken, wie gesagt es wurde gespendet nicht verkauft !  

10845 Postings, 1637 Tage sleepless13Das nennt man als Angler anfüttern,das ist wichtig

 
  
    #5055
19.12.12 10:34

2575 Postings, 4318 Tage ciskaMan kann nur Spenden wenn man es sich leisten kann

 
  
    #5056
3
19.12.12 10:35
Nach den Motto " Greif einem Nackten in die Tasche" .Centro geht es gut ansonsten würden die nichts Verschenken .Ciao  

10845 Postings, 1637 Tage sleepless13Wer handelt denn diese Ministückzahlen,Schüler?

 
  
    #5057
19.12.12 10:38
Zeit Kurs + Zusatz Umsatz Umsatz kumuliert
  10:21:11§ 1,025 1.000 72.000
  10:19:48§ 1,032 112 71.000
  10:15:13§ 1,036 188 70.888
  10:13:28§ 1,037 1.125 70.700
  10:12:53§ 1,038 100 69.575
  10:03:25§ 1,03 300 69.475
  09:59:52§ 1,039 8.000 69.175
  09:54:33§ 1,03 3.000 61.175
  09:53:11§ 1,03 410 58.175
  09:52:57§ 1,03 3.000 57.765
  09:52:53§ 1,03 2.198 54.765
  09:52:53§ 1,03 2.881 52.567
  09:52:50§ 1,03 5.797 49.686
  09:52:50§ 1,033 100 43.889
  09:39:35§ 1,037 2.000 43.789
  09:33:43§ 1,039 744 41.789
  09:33:34§ 1,024 2.811 41.045
  09:33:34§ 1,03 7.900 38.234
  09:33:34§ 1,034 1.000 30.334
  09:33:34§ 1,037 200 29.334
  09:32:14§ 1,039 488 29.134
  09:31:03§ 1,042 100 28.646
  09:31:03§ 1,045 112 28.546
  09:29:27§ 1,05 55 28.434
  09:29:24§ 1,049 173 28.379
  09:28:18§ 1,047 102 28.206
  09:28:16§ 1,048 350 28.104
  09:28:01§ 1,049 100 27.754
  09:27:59§ 1,038 3.100 27.654
  09:27:33§ 1,038 4.000 24.554
  09:27:13§ 1,038 2.000 20.554
  09:27:07§ 1,03 100 18.554
  09:21:20§ 1,038 900 18.454
  09:21:20§ 1,029 100 17.554
  09:21:16§ 1,025 70 17.454
  09:21:10§ 1,031 769 17.384
  09:21:04§ 1,033 1.930 16.615
  09:14:28§ 1,032 1.509 14.685
  09:14:26§ 1,03 76 13.176
  09:14:10§ 1,03 12.124 13.100
  09:14:10§ 1,025 76 976
  09:14:06§ 1,02 900 900
  09:14:06§ 1,02 0 0  

2807 Postings, 1271 Tage PrivatanlegerUnd nochmals der Aktionär

 
  
    #5058
2
19.12.12 10:54
"...Die Marktforscher von IHS iSuppli haben nun ihre Prognosen vorgestellt:

1. Die installierte Leistung wird zwar zweistellig wachsen. Doch die Umsätze werden von 77 Milliarden Dollar im Jahr 2012 auf 75 Milliarden weiter zurückgehen. Erst 2014 wird wieder ein Anstieg in Richtung des 2011er Rekordwertes (94 Milliarden) erwartet.

2. Die Konsolidierung geht auch 2013 weiter. Von 750 Herstellern, die im Jahr 2010 gezählt wurden, sind nur noch 150 übrig geblieben. Und gerade in China werden weitere Modulhersteller ausscheiden.

3. Der Preisverfall von Solarmodulen wird im 2. Halbjahr 2013 gestoppt.

4. Die derzeit laufenden sechs Anti-Dumping-Klagen werden den Markt in Atem halten und sind nicht hilfreich, die fundamentalen Probleme der Branche zu lösen.

5. Neue Solarmärkte wie Südafrika und Rumänien werden für Impulse sorgen.

6. In Europa werden trotz Förderkürzungen weiterhin zweistellige Renditen für Solar-Investoren möglich sein.

7. Solar wird in den USA die Windkraft überholen. Die Neuinstallationen werden vor allem durch die sinkenden Preise und damit steigende Wettbewerbsfähigkeit angefeuert.

8. China überholt 2013 Deutschland mit einem Zubau von 6 GW.

9. Batteriespeicherung wird einen großen Sprung machen - immer mehr Menschen wollen die Energie aus der Sonne auch abends nutzen.

10. Neue Technologien werden den Solarherstellern helfen, die Kosten zu senken, die Margen wieder zu verbessern und sich deutlich vom Wettbewerb zu unterscheiden

http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...-und-co-19070559.htm

Auf steigende Kurse!

VG
PA
-----------
Schau mir in die Augen, Kleiner   mmääähhhhhhh

10792 Postings, 2200 Tage ulm000In Frankreich läuft das Geschäft auf Hochtouren

 
  
    #5059
9
19.12.12 11:31
Wie kommst du denn darauf ciska ???

Dein verlinkter französischer Artikel gibt das jedenfalls gar nicht her und dass in Frankreich derzeit bei Solar nicht allzu viel läuft das ist bekannt. In Frankreich werden die Solarzubauzahlen in diesem Jahr um rd. 25% (von 1,7 GW auf rd. 1,3 GW) stark rückläufig sein. In der 2.Jahreshälfte sogar um mehr als 40% !!! Deshalb ein ganz klares "witzig" von mir ciska.
Sobald die neuen, höheren Einspeisetarife in Frankreich für kleine Solaranlagen in Kraft treten werden inkl. Local Content Regelung, dann wirds wohl in Frankreich mit der Nachfrage wieder stark aufwärts gehen.

Auch deine Aussage mit "Centro geht es gut ansonsten würden die nichts Verschenken" ist einfach nicht korrekt. Auch deshalb ein "witzig" von mir. Welchem Solarunternehmen geht es schon gut ??

Centrosolar ist sicher nicht schlecht aufgestellt, vor allem von der Kostenseite her, aber das ändert nichts daran, dass Centrosolar in 2013 unbedingt frisches Geld braucht. Mit einer Liquidität von 16 Mio. € kommt man nicht allzu weit. Wobei aber die Liquidität in Q4 wohl um 3 bis 5 Mio. € aufgrund des hohen Working Capitals zu Ende Q3 erhöht werden wird.
Im Januar fallen die Zinsen für die 50 Mio. € schwere Unternehmensanleihe (knapp 4 Mio. €) an und im April steht die Verlängerung eines 20 Mio. € Kontokorrentkredits an. Nicht zu vergessen, dass in 2013 wohl das absolute Entscheidungsjahr bei Solar ansteht und die ersten 5 bis 8 Monate in 2013 werden sicher noch sehr sehr schwer werden.

Man kann es drehen und wenden wie man will von irgendjemand wird Centrosolar Cash brauchen und zwar so 10 bis 20 Mio. €. Sei es durch den Verkauf einer Tochter (Solarglasgeschäft, Befestigungselemente), von Banken oder von einem Investor bzw. strategischen Partner. Durch den Abgang von Centrotec ist jedenfalls der Weg frei einen Investor bzw. strategischen Partner und der bekommt dann schon paar (sehr) gute Centrosolar-Zuckerlis:

- europäisches Kerngeschäft ist operativ in den schwarzen Zahlen (gibt sehr wenige in Europa die das von sich behaupten können)
- bei den Indach- Aufdachanlagen gehört Centrosolar in Europa zu den Top 3 (das neue Glas-Glas-Modul S-Class Vision mit dem selbst entwickelten Dünnglas wird erst seit Oktober vertrieben und damit wird Centrosolar ihre Position im Bereich Indach- Aufdachanlagen sicher noch stärken - übrigens gibt es so gut wie keine Chinesen, die sich im Indachgeschäft rum tummeln)
- die Centrosolar-Tochter Renusol hat mit ihrem sehr flexiblen Flachdachaufdachanlgensystem CS60 einen absoluten Renner in ihrem Produktportfolio (Trina Solar ist gerade dabei ein eigenes Befestigungsgeschäft teuer aufzubauen
- im Solarglasgeschäft gehört Centrosolar bei der Qualität mit ihrem Antireflexglas zur Top Elite wie die neuen High-Efficiency Aleo Solar-Modele  zeigen http://www.stern.de/wirtschaft/...igh-efficiency-modulen-1941328.html oder das eigene, leichte Glas-Glas-Modul mit einer Glasdicke von gerade mal 2,6 mm inkl. einer linearen Leistungsgarantie von 30 Jahren und eine Produktgarantie von 15 Jahren.

Lange Rede kurzer Sinn Centrosolar hat viel Gutes zu bieten und gehört in Europa sicher zu den best aufgestelltesten Solarunternehmen, aber ohne frisches Geld wird es wohl nicht gehen.

Aber Centrosolar hat zwei große Schwächen:

- alles andere als gut aufgestellt ist Centrosolar im deutschen Vertrieb und mit dem Kauf von Gecko konnte die Vertriebschwäche nicht mal ansatzweise behoben werden
- im wichtigen Aufdachanlagen-Projektgeschäft spielt Centrosolar leider nicht die große Rolle bis auf drei Projekt-Aufträge (Aldi und zwei Aufdachanlagen auf Logistikzentren) gab es in diesem Jahr nichts zu vermelden.
Außerdem wird es höchste Zeit, dass Centrosolar ein Solarkomplettpacket auf dem Markt bringt mit einer Batterie inkl. eines intelligenten Energiemanagementsystem. Ganz anlog zum Eigenverbrauchspacket CENPAC plus, das ein Solaranlage mit einer Wärmepumpe kombiniert. Mit Energiemanager Cenpilot hätte man beim Energiemanagementsystem schon mal eine sehr gute Plattform.  

319 Postings, 1696 Tage DebuggerJinkosolar

 
  
    #5060
1
20.12.12 11:54
will in Europa zukaufen, dafür haben sie 1Mrd Euros Kredit bekommen.
Die Frage ist nun, wer ist im Focus?
Conergy?
Solarworld?
Centrosolar?
SolarFabrik?

Und wenn Jinkosolar ankündigt, in Europa Firmen zu kaufen, dann werden die anderen chinesischen Player wohl nicht zuschauen, oder?
Was machen also Trina, Suntech, Yingli und co? Haben die auch eine Kriegskasse für Übernahmen?

Was meint ihr, wo sollte man jetzt spekulativ rein?

Mfg, Debugger  

319 Postings, 1696 Tage Debuggerda dürften jetzt doch wohl die Zell- und

 
  
    #5061
20.12.12 17:09
Modulpreise steigen, oder?
http://boerse.ard.de/meldungen/china-bremst-solar-subventionen100.html

Die Frage ist nur, profitiert Centrosolar davon oder nicht. Die kaufen doch die Zellen aus China und stellen die hier zu Modulen zusammen.

Mfg, Debugger  

623 Postings, 1176 Tage Toller HechtAlso nicht verkaufen ;-)

 
  
    #5062
21.12.12 08:50

7456 Postings, 2392 Tage TrashNatürlich

 
  
    #5063
3
21.12.12 10:54
nicht ...dieses hin und her immer. Sowas macht Taschen leer. Wer seine Investements nicht mal ne zeitlang rot ertragen kann, sollte lieber die sicheren 1,2 % beim Tagessgeld in Erwägung ziehen.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

558 Postings, 897 Tage trenncosttja

 
  
    #5064
21.12.12 11:12

 da werden die nächsten tage wohl noch einige ihre verluste für dieses jahr realisieren. wenn sie clever sind kaufen sie anfang 2013 dann schnell ihre teile zurück. sonst bleibt der verlust nämlich einer.

 

558 Postings, 897 Tage trenncostund wieder

 
  
    #5065
21.12.12 12:44

 runtergeschraubt und riegel vor. also wenn da mal nicht ein plan hintersteckt.

 

10845 Postings, 1637 Tage sleepless13Quatsch

 
  
    #5066
21.12.12 13:40
kaufen sie anfang 2013 dann schnell ihre teile zurück. sonst bleibt der verlust nämlich einer.  

2125 Postings, 1699 Tage ingope@trenncost

 
  
    #5067
21.12.12 13:58
Selten solch ein Blödsinn gelesen.  

558 Postings, 897 Tage trenncost?

 
  
    #5068
21.12.12 14:13

 wollte damit nur sagen, das es anfang des jahres wieder hoch gehen sollte. meiner meinung nach.

 

2125 Postings, 1699 Tage ingopeAm Anfang eines Jahres

 
  
    #5069
21.12.12 14:21
gehen die Kurse meistens hoch. So war es mal die letzten Jahre zu beobachten.
Ich denke mal, dass Solar insgesamt zulegen wird bzw. muss.  

558 Postings, 897 Tage trenncostna

 
  
    #5070
21.12.12 14:27

 das mein ich ja. bei so einem wert macht es für viele gerade jetzt sinn erstmal auszusteigen. für die steuer und für einen ruhigen weihnachtsurlaub. auch eine gute gelegenheit für jemand anderen günstig zu sammeln. und danach sieht es mir schon verdächtig aus. und anfang des jahres setzt man dann wieder auf die steigenden kurse und steigt wieder ein. oder denke ich da jetzt doof??

 

558 Postings, 897 Tage trenncostjetzt aber richtig

 
  
    #5071
21.12.12 14:29

 und glatte 100k auf der 0,97. na wenn da nicht einer deckelt weiß ich es auch nicht.

 

11 Postings, 660 Tage SolarusJetzt

 
  
    #5072
21.12.12 15:01

drängeln sich alle, möglichst niedrig zu verkaufen ?!? Hoffen wir, daß Centrosolar in 2013 wieder einen positiven Cash-Flow generieren kann, dann sollte auch der Kurs wieder kräftig anziehen. Ich werde bei diesen Kursen noch ein paar Stücke einsammeln.

 

 

7456 Postings, 2392 Tage Trash5070

 
  
    #5073
21.12.12 15:03
nein tust du nicht. Passt schon, das werden aber auch Fonds sein ,die bissel schmeissen. Bereinigung und bei 18- 90 steigen die nach und nach wieder ein. Werd dasselbe tun.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

7456 Postings, 2392 Tage Trash80 - 90

 
  
    #5074
21.12.12 15:03
meinte ich
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

Seite: Zurück 1 | ... | 201 | 202 |
| 204 | 205 | ... | 278  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben