Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 64 172
Talk 54 142
Börse 9 25
Rohstoffe 2 8
Hot-Stocks 1 5

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 8028
neuester Beitrag: 01.05.16 06:46
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 200694
neuester Beitrag: 01.05.16 06:46 von: silverfreaky Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 2471
bewertet mit 320 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8026 | 8027 | 8028 | 8028  Weiter  

5866 Postings, 3091 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    #1
320
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8026 | 8027 | 8028 | 8028  Weiter  
200668 Postings ausgeblendet.

9355 Postings, 1296 Tage silverfreakyMan sieht ja wo der Trend hingeht.

 
  
    #200670
1
30.04.16 13:03
Die Zentralbanken wollen jetzt alles aufkaufen.Eine Art Finanzkommunismus.
Das ist natürlich grober Unsinn.Es hat ja nichts mehr mit der Realwirtschaft zu tun und man belohnt immer mehr die Zocker.  

660 Postings, 612 Tage Dionysus@ Syrien

 
  
    #200671
1
30.04.16 14:06
Russische Luftstreitkräfte sollen auf israelischen Flieger über Syrien gefeuert haben...
http://www.jpost.com/Israel-News/...e-on-Israeli-jets-in-Syria-452042

"...Earlier on Friday, Israeli daily Yedioth Ahronoth first reported that Russian forces in Syria have fired at least twice on Israeli military aircraft..."

Jetzt wurden aber eine Waffenlieferung israelischer Produktion an den IS abgefangen.
http://www.n-tv.de/der_tag/...m-IS-beschlagnahmt-article17584646.html

"...Im Süden Syriens haben Soldaten der syrischen Armee eine Waffenlieferung abgefangen, die sich auf dem Weg zu Kämpfern der Terrormiliz Islamischer Staat befand. Pikantes Detail: Bei den Minen, Mörsergranaten, Raketenwerfern und Handgranaten soll es sich um Waffen aus israelischer Produktion handeln, berichtet die Zeitung "Jerusalem Post" und verschiedene syrische Medien..."

Und die Amis haben nun auch etwas Fußvolk nach Syrien verlegt.
 

2322 Postings, 2142 Tage spezi2Gold bleibt nicht in und geht auch wieder

 
  
    #200672
30.04.16 14:21
reichlich in den Keller...
Habe noch ohne Ende VA in der Werkstatt, hoffe das da der Kurs mal lngsam in die Höhe geht....  

8765 Postings, 1971 Tage 47Protons#200672, ohne Ende VA im Keller , da weiß doch ...

 
  
    #200673
5
30.04.16 15:50
ein jeder Bescheid, Verwechslung ausgeschlossen...
ich tippe mal auf : VA: vulnerability assessment tools, (Schwachstellenerkennung)
v.a.: von allem/allen
v.a.: vor allem
V.a.: Verdacht auf, medizinisch
VA: Veränderungsanzeige, VAnz.  
VA: Verbandsausschuss
VA: Verbraucheranalyse
VA: Verbrauchsabgabe, Verbr.-Abg.: VA
VA: Verbundanlage
VA: Verkaufsabteilung
VA: Verkehrsagentur, Verkehrsamt: VerkA  
VA: Verkehrsabteilung
VA: Verlagsangestellte[r]
VA: Verlagsanstalt, Verl.-A., Verl.-Anst.  
VA: Verlegerausschuss
VA: Vermessungsabteilung
VA: Vermessungsamt, VermA  
VA: Vermessungsamtmann, Verm.-Amtm., VermAmtm.  
VA: Vermessungsausschuss
VA: Vermittlungsausschuss
VA: Vermögensabgabe
VA: Versicherungsamt, VersA  
VA: Versicherungsanstalt, Vers.-Anst., VersA  
VA: Virginia, Va.  
VA: Versicherungsart
VA: Versorgungsamt, VersA, VersorgA  
VA:Versorgungsanstalt, Vers.-Anst., VersA  
VA: Versorgungsartikel, (Bw.)
VA: Versuchsabteilung
VA: Versuchsanstalt, Vers.-Anst., VersA  
VA: Vertragsarzt
VA: Verwaltungsabteilung
VA: Verwaltungsakt
VA : GFW
VA: Verwaltungsangestellte[r], V.-Ang., Verw.-Ang., Vw.-Ang., Vw.-Angest., VwA  
VA: Verwaltungsausschuss
VA: viehseuchenpolizeiliche Anordnung
VA: Virginia, (Staat der USA), Va.  
VA: Vizeadmiral
VA: Volksausgabe
VA: Voltampere
VA: Voranmeldung
VA: Vorzugsaktie[n], Vorz.-A., VorzA  
VA: vulnerability assessment tools, (Schwachstellenerkennung)
VA: Vatikanstadt, (Heiliger Stuhl, nicht staatlich), .va, V, VAT  
VA: va., veraltet
va.: vollautomatisch, v.-aut.  
Va.: Vakuum
 

2464 Postings, 1830 Tage lifeguardich tippe auf mal edelstahl

 
  
    #200674
3
30.04.16 16:47
der kollege arbeitet wohl mit va2 oder va4 edelstahl. die stahlpreis sind ja schon seit jahren im keller, dort wo auch sein va liegt.  

367 Postings, 150 Tage arrivaarrivaJa der gute alte VA...

 
  
    #200675
2
30.04.16 16:58

...das täglich Graubrot eines jeden Schrotthändlers... ;)

Ich gehe auch davon aus, dass die übrigen Metalle bald wieder anziehen. Insbesondere bei Kupfer und Nickel zeigt der Chart Ansätze zum Trendwechsel. Die sind ja auch wahrlich genug runtergeprügelt worden.

Sehr erfreulich, dass Gold den Widerstand geknackt hat. Und dann auch noch zum Monatsende, dass erhöht die Signifikanz nochmals.

Gemeinsam Spartipps sammeln - mach mit! : http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 

8765 Postings, 1971 Tage 47Protons@ lifeguard, Edelstahl auch mein erster Gedanke...

 
  
    #200676
1
30.04.16 17:29
nur spricht dagegen, dass dieser entweder V2A oder V4A benannt wird...
Wer also damit arbeitet und Mengen eingelagert hat, sollte es wissen...  

2 Postings, 1 Tag HeadmasterGoldkurs spricht für sich

 
  
    #200677
1
30.04.16 18:39
in den letzten Tagen haben die Finanzmärkte Vorstellungen über Zinsentwicklungen, Wachstum für 2016 erheblich nach unten korrigieren müssen. Der Gewinner davon ist: GOLD  

7051 Postings, 3046 Tage videomart@ Headmaster

 
  
    #200678
1
30.04.16 20:04
Wer hat etwas nach unten korrigiert??
Habe ich etwas verpasst?

Bitte Nachweise für diese Behauptungen...
 

4601 Postings, 1936 Tage farfarawayFreiheit für die Dresdner Sinfonie

 
  
    #200679
2
30.04.16 20:14
Wenn da einer vom Bosporus meint, er könnte sich alles erlauben, dann kommt eben der Martin Sonnenborn und schwingt die Satire Keule:

http://www.stern.de/politik/ausland/...rre-vom-bosporus--6827998.html

recht hat er. Oder kommen wir jetzt alle in Beugehaft? st bitte schmeiss die Keule.  

5314 Postings, 1523 Tage TrinkfixGoldener Mai !

 
  
    #200680
30.04.16 20:16

4736 Postings, 2170 Tage TrumanshowTut mir leid St ich mich nicht vor dir verbeugen

 
  
    #200681
2
30.04.16 22:21
Ich hab's am Knie. Außer bringst uns zu Fall. Du kannst aber gern mein Platz am Büffet einnehmen und laut schmatzen.  

4601 Postings, 1936 Tage farfarawayTrump hat nur eine Chance

 
  
    #200682
2
30.04.16 22:36
Der republikanische Spitzenreiter, Donald Trump, wird nervös. Er hat es versäumt, das Kleingedruckte in den Parteiregeln zu lesen.

http://www.nzz.ch/international/amerika/...nur-einen-versuch-ld.16877  

1560 Postings, 1010 Tage warumistHenry M Bruder über Europa und EU

 
  
    #200683
30.04.16 22:41
https://www.youtube.com/watch?v=FHR5D6GA-XM

Den Reset Knopf würde ich auch sofort drücken, das würde Europa retten.

Sehenswert! Und hat schon viel mit Gold zu tun, zB. es gibt bestimmt mehrere EU Abgeordnete die aus Angst vor der Zukunft ihr unbesteuertes Lohn ins Gold umwandeln.
 

1560 Postings, 1010 Tage warumistUnd noch etwas über Gold

 
  
    #200684
30.04.16 23:08
es ist schon sehr traurig die Charts anzuschauen und die Gewissheit zu haben, dass die Manipulatoren immer wieder sagen: du kommst hier nicht rein.
http://www.krone.at/Oesterreich/...ut-Sextat_war_geplant-Story-507996
Meiner Meinung nach sollte Silber schon längst die 300 ? Grenze knacken müssen.

Träumt schön!  

1560 Postings, 1010 Tage warumistFreigabe erforderlich

 
  
    #200685
30.04.16 23:37

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

1560 Postings, 1010 Tage warumistFreigabe erforderlich

 
  
    #200686
30.04.16 23:40

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

1560 Postings, 1010 Tage warumistIhr habt Angst von der Wahrheit

 
  
    #200687
30.04.16 23:41
SCHÄMT EUCH!  

1560 Postings, 1010 Tage warumistRun for your life

 
  
    #200688
30.04.16 23:50
so eine Europa wünscht sich Ariva?

Weiter so!

http://www.liveleak.com/view?i=60b_1461953799  

1560 Postings, 1010 Tage warumistAriva, ihr kennt doch meine Identität

 
  
    #200689
30.04.16 23:57

mein Vorschlag, anstatt mich ständig zu sperren, zeigt mich bitte ordentlich an und wir tragen diese Sache vor Gericht aus.

Nur Mutt!  

1560 Postings, 1010 Tage warumistUnd als Gute Nacht Geschichte

 
  
    #200690
01.05.16 00:12

Wie unsere Sozialanrichtungen sich um uns kummern:

http://www.politaia.org/wichtiges/...brd-sozialversicherungsabkommen/

Ich schlage vor, die Rente ab 85 einzuführen, ich stehe doch noch voll im Saft.

Herr Schäuble, ist das in Ihren Sinne?

Toll!  

1560 Postings, 1010 Tage warumistNoch etwas,

 
  
    #200691
01.05.16 00:30

1560 Postings, 1010 Tage warumistSeit über 2 Stunden herrscht hier die Funkstille

 
  
    #200692
01.05.16 00:46
Warum?

Hat es mit der Angst zu tun?

Leute, ohne Mumm geht es nicht. entweder oder?

Ohne Sex gibt es keine Befriedigung , Befriediegun ohne Liebe ist keine befriediegung!

KAPIERT?  

4583 Postings, 2345 Tage Sufdlnicht rostende Stähle

 
  
    #200693
01.05.16 05:43
nennt man in der Fachwelt Chrom-Nickel Stähle. Nirosta oder VA sind Heimwerkerbezeichnungen. V2A und V4A waren Firmeninterne Bezeichnungen für Chrom-Nickel Stahl Versuchsschmelzen, die ihren Weg nach draussen fanden. So hab ich das jedenfalls mal gelernt.  

9355 Postings, 1296 Tage silverfreakyKurz John Wayne!

 
  
    #200694
01.05.16 06:46
-->Brannigan - ein Mann aus Stahl?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8026 | 8027 | 8028 | 8028  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben