Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 313 1781
Börse 163 961
Talk 90 529
Hot-Stocks 60 291
DAX 36 222

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 7075
neuester Beitrag: 27.03.15 12:54
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 176870
neuester Beitrag: 27.03.15 12:54 von: wasweissich Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 9922
bewertet mit 302 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7073 | 7074 | 7075 | 7075  Weiter  

5866 Postings, 2690 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    #1
302
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7073 | 7074 | 7075 | 7075  Weiter  
176844 Postings ausgeblendet.

8412 Postings, 685 Tage Max84ist hier einer Pilot?

 
  
    #176846
1
27.03.15 10:57
Frage:

waren jemals die Sprachboxaufzeichnungen der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt?


 

4019 Postings, 1535 Tage farfaraway@Schnurri - ein Gurani

 
  
    #176847
1
27.03.15 11:00
ist auch eine Währung
1 Guarani = 0,000191329464 Euro

Aber das mit dem Mond anbellen ist schon ein treffendes Argument.  

2686 Postings, 579 Tage shriekback"Bild bildet".....

 
  
    #176848
1
27.03.15 11:02
na mal abwarten, ob's stimmt und was dran ist...!

"""Spart sich der Griechenminister selbst ein?"""

http://www.bild.de/politik/ausland/...r-selbst-ein-40318074.bild.html
-----------
--- Nur meine Meinung. Keine Handlungsempfehlung! ---

5514 Postings, 1543 Tage Schnurrstracks@farfaraway

 
  
    #176849
27.03.15 11:06
Da ist der Guarani aber tief gefallen in den letzten 30 Jahren . 1980 war er noch bei
0,1 Schilling. Also bei 0,00714 Euro.  

2686 Postings, 579 Tage shriekbackRaten,...

 
  
    #176850
27.03.15 11:16
hoffen, vermuten, träumen, nicht wissen, be- und verrechnen, usw. usw. usw.....was bleibt: Nichts genaues weiß man nicht, und folglich werden "Artikel zum Zweck"....

"""WGC-Vorschlag: China müsste 5.000 Tonnen Gold besitzen"""

http://www.goldreporter.de/...-5-000-tonnen-gold-besitzen/gold/49557/

Wer, wie was.....wieso, weshalb, warum...?!
-----------
--- Nur meine Meinung. Keine Handlungsempfehlung! ---

4019 Postings, 1535 Tage farfarawayAuf den Niki Lauda

 
  
    #176851
5
27.03.15 11:18
hört man offensichtlich nicht. Es wird viel verschwiegen, verzögert erst preisgegeben (Air Force Flug), Namen nicht bekannt gegeben (wer war der Co Pilot wirklich), und das mit der verpulverten Maschine ist auch seltsam. Ähnelt Lockerbie.

Dazu noch eine Info von 2013 über einen Terrorakt von 1970:

Der Absturz einer Swissair Coronado am 21.2.1970 war der blutige Höhepunkt einer Serie von Terrorattacken in Deutschland und der Schweiz. Wolfgang Kraushaars neues Buch «Wann endlich beginnt bei Euch der Kampf gegen die heilige Kuh Israel?» beleuchtet bisher unbekannte und verstörende Hintergründe.

http://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/...nker-antisemitismus  

10306 Postings, 3769 Tage pfeifenlümmelWeder Terroranschlag

 
  
    #176852
2
27.03.15 11:21
noch technische Probleme anzuerkennen wäre die "eleganteste" Methode, Nachteile für alle Seiten zu verhindern. Tote können sich nicht mehr wehren, aber was die Wahrheit ist ( einschließlich des vielleicht auch vorsätzlichen Absturzes ) werden wir vielleicht nie erfahren.
Für mich persönlich ist es weiter völlig unerklärlich, dass es keine Handybenutzung während des Sinkfluges gegeben hat. Wenn der Chefpilot angeblich gegen die Cockpittür trommelt, wäre das nicht zuimindest ein Auslöser für mindestens eine SMS gewesen?  

1891 Postings, 770 Tage Snowmanxy007Absturz Germanwings// ich würde mal einen

 
  
    #176853
27.03.15 11:23
Terroranschlag ausschließen.

Bestimmt wäre dann bei einer unabhängigen Pressestelle oder Verlag ein Bekennerschreiben eingegangen.    

Das Bekennerschreiben bei Charlie Hebdo brauchte es nicht, da die angeblichen Terroristen ja ihre Pässe im Wagen der Polizei hinterlassen haben. Bis zum heutigen Zeitpunkt hat sich auch niemand dafür verantwortlich erklärt!

 

8412 Postings, 685 Tage Max84genau das ist ja auch merkwürdigste!

 
  
    #176854
1
27.03.15 11:24
Hoffentlich bleiben da die Hinterbliebenen hartnäckig und verlangen nach der Wahrheit!  

4227 Postings, 4390 Tage badeschaum007Ablöse Sekundärmarktrendite (SMR)

 
  
    #176855
27.03.15 11:29
Ablöse Sekundärmarktrendite (SMR)
-
Die Sekundärmarktrendite (SMR Bund, SMR Emittenten Gesamt, SMR Inländische Emittenten, SMR Inländische Nichtbanken) wird mit 1. April 2015 durch den neuen Indikator UDRB ersetzt.
-
Die Österreichische Kontrollbank (OeKB), die bis dato die Sekundärmarktrendite (SMR) errechnet hat, stellt diese mit 1. April 2015 nicht mehr bereit.

Der österreichische Gesetzgeber hat deshalb mit dem "Bundesgesetz betreffend die Ermittlung der Umlaufgewichteten Durchschnittsrendite für Bundesanleihen (UDRBG)" den neuen Indikator "Umlaufgewichtete Durchschnittsrendite für Bundesanleihen (UDRB)" geschaffen und damit eine Nachfolgeregelung für die Sekundärmarktrendite SMR-Bund, SMR Emittenten Gesamt, SMR Inländische Emittenten und SMR Inländische Nichtbanken getroffen.

Soweit in Verträgen vor dem 1.4.2015 (z.B. in Kreditverträgen, Girokontoverträgen) als Referenzwert die Sekundärmarktrendite SMR Bund, SMR Emittenten Gesamt, SMR Inländische Emittenten oder SMR Inländische Nichtbanken vereinbart wurde, tritt kraft Gesetz automatisch an deren Stelle mit 1.4.2015 der neue Indikator UDRB unter Berücksichtigung eines von der OeNB durch Verordnung festzulegenden Korrekturwertes.
-
http://www.raiffeisen.at/eBusiness/01_template1/...2992-NA-30-NA.html  

4227 Postings, 4390 Tage badeschaum007Innotech Solar aus Halle

 
  
    #176856
27.03.15 11:43
Innotech Solar aus Halle
-
um vorläufigen Insolvenzverwalter der ITS Innotech Solar Module GmbH sowie der ITS Halle Cell GmbH hat das Insolvenzgericht Halle Rüdiger Bauch von Schultze & Braun, Halle/Leipzig bestellt. Er wird das Eröffnungsverfahren im Interesse der Gläubiger beaufsichtigen, den Sanierungskurs begleiten und die wirtschaftliche Lage des Unternehmens überwachen. Der vorläufige Insolvenzverwalter der in Köln ansässigen Energiebau Solar Power GmbH wurde noch nicht bestellt.
-
Innotech in Halle war 2011 an den Start gegangen. 40 Millionen Euro hatte der Fabrikneubau gekostet. In Halle werden Solarzellen von Herstellern wie Bosch und Q-Cells geprüft und optimiert.
-
http://hallespektrum.de/nachrichten/wirtschaft/...t-insolvenz/146174/  

1891 Postings, 770 Tage Snowmanxy007Eilmeldung Ticker mal sehen ob es mehr Infos gibt.

 
  
    #176857
27.03.15 11:47
Stromausfall in den Niederlanden legt ganze Landesteile lahm  

6840 Postings, 1570 Tage 47ProtonsFragen an das Forum...

 
  
    #176858
4
27.03.15 11:47
Woher hat man die Erkenntnis, dass der "Chefpilot" das Cockpit verlassen hat?
Woher hat man die Erkenntnis, dass überhaupt einer der Piloten das Cockpit verließ?
Die behaupteten Öffnungsversuche der Cockpittüre, wer kann die bezeugen?
Sind das alles nicht nur Unterstellungen um einen Schuldigen zu haben?

Nach ersten Auswertungen des Voicerekorders sollen doch erst kurz vor Aufschlag
Schreie der Passagiere zu hören gewesen sein?
Wäre bei vergeblichen Öffnungsversuchen der Cockpittüre nicht schon eher Tumult
zu hören?
 

2686 Postings, 579 Tage shriekbackEine Welt...

 
  
    #176859
27.03.15 12:02
so ganz ohne die ach so alltäglichen Verschwörungen scheint dem ein oder auch anderen offensichtlich einfach mal zu langweilig zu sein.....und vielleicht ja sogar "den Sinn des Lebens" infrage zu stellen....

Ein Unglück, viele Spekulationen und Vermutungen, abnehmende Klickzahlen.....

Hallo, wach...?!
-----------
--- Nur meine Meinung. Keine Handlungsempfehlung! ---

4227 Postings, 4390 Tage badeschaum007Innotech Solar Module GmbH

 
  
    #176860
27.03.15 12:04
Name des Schuldners ITS Innotech Solar Module GmbH
Bundesland          Sachsen-Anhalt                    §
   Gericht          §ST_Halle (Saale)
Gegenstand der Bekanntmachung Sicherungsmaßnahmen
Aktenzeichen          §59 IN 142/15
Veröffentlichungstext          §59 IN 142/15 : In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der ITS Innotech Solar Module GmbH, Industriegebiet Star Park Halle A 14, Orionstraße 1, 06184 Kabelsketal, ist am 25.03.2015 um 16:30 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Rüdiger Bauch, Sternstraße 13, D 06108 Halle, Tel.: 0345/5200111, Fax: 0345/5200066 bestellt worden. Der komplette Beschluss einschließlich der Rechtsmittelbelehrung kann auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts - Insolvenzgericht - Halle (Saale) eingesehen werden. Amtsgericht Halle (Saale), 25.03.2015
-
https://e-justice.europa.eu/...axonomy=246&plang=de&init=true  

2686 Postings, 579 Tage shriekbackEin bischen so.....

 
  
    #176861
27.03.15 12:08
wie bei 'nem WM-Spiel der deutschen Fusballnationalmanschaft:
1 Spiel,
11 Spieler,
80.000.000 Trainer.....
-----------
--- Nur meine Meinung. Keine Handlungsempfehlung! ---

1891 Postings, 770 Tage Snowmanxy007na wer ständig belogen wird verliert eben den

 
  
    #176862
1
27.03.15 12:18














Glauben.    

Wie war das noch, die Maut wird es mit mir nicht geben..........soeben im Bundestag beschlossen.


 

6840 Postings, 1570 Tage 47Protons@shriekback, #176860...

 
  
    #176863
4
27.03.15 12:35
könntest Du näher erläutern, worin Du schon wieder eine "Verschwörung" erkennst?

MH17, kaum das sie den Boden berührt hatte verkündeten die USA, sie sei von Separatisten abgeschossen worden.
Beweise dafür lägen vor, wurden sie bis heute vorgelegt?

Bei der German-Wings-Maschine wussten die USA sofort, dass ein terroristischer Anschlag ausgeschlossen werden kann.

Ist das wirklich so?
Sollte man nicht immer erst die Ermittlungen abwarten?

Die Äußerungen der USA sind entweder "Verschwörungstheorien" oder das Ergebnis einer Befragung des Orakels von Delphi.  

4019 Postings, 1535 Tage farfarawayWo sind die fehlenden SMS abgeblieben?

 
  
    #176864
1
27.03.15 12:42
Die Frage wäre zunächst, ob über den Seealpen überhaupt Handyverbindungen zu den Bodenstationen möglich sind. Falls ja, wäre es sehr seltsam. dass es niemand gewagt hat, eine SMS loszusenden. Oder hat jemand alle im Vorfeld eingesammelt?

Ich glaube persönlich, dass der Flug "normal" verlief bis kurz vor dem Zeitpunkt, in dem das Flugzeug vollkommen zertrümmert wird. Wie das auch immer geschah. Ein randalierender Pilot passt da überhaupt nicht ins Bild.

 

3720 Postings, 5875 Tage elgrecoDie vielen und so kleinen

 
  
    #176865
27.03.15 12:46
Einzelteile gefallen mir nicht. Wenn ein so elastisch und hoch zugfester Koerper, wie das ein Flugzeug mal ist, auf eine Felswand trifft mit dieser Geschwindigkeit, dann gibt das einen Klumpen aus allem was sich in der Luft befand und keine Konfettiparade.  

2686 Postings, 579 Tage shriekback@47Protons....#176864

 
  
    #176866
27.03.15 12:47
@47Protons.....#176864

"""Sollte man nicht immer erst die Ermittlungen abwarten?"""

Richtig, ganz genau so ist es!

Wieso aber gilt das hier im Thread nicht...?
-----------
--- Nur meine Meinung. Keine Handlungsempfehlung! ---

8404 Postings, 2131 Tage DrSheldon CooperVolcker

 
  
    #176867
27.03.15 12:48

4019 Postings, 1535 Tage farfaraway@Shrieback - man darf doch

 
  
    #176868
2
27.03.15 12:49
Ungereimtheiten ansprechen, oder? In den MSM werden oft Beschuldigungen ohne Beweise und Fakten einfach so in die Gegend posaunt. Dann muss es in einem Forum auch legitim sein, diese Missstände zu kritisieren, oder  weißt Du vielleicht mehr als wir? Dann rück es bitte raus. Ich bin mir absolut sicher, dass die Politiker in den oberen Etagen deutlich mehr wissen, als es uns mitgeteilt wird. Nicht nur bei diesem Unfall, sondern bezüglich allen delikaten Angelegenheiten wie in Sachen Ukraine Krise sowie den Terror betreffend.  

10306 Postings, 3769 Tage pfeifenlümmelCo Pilot

 
  
    #176869
27.03.15 12:50
soll für den Tag des Absturzes krankgeschrieben gewesen sein.
In seiner Wohnung soll der Schein zerrissen aufgefunden worden sein.  

784 Postings, 835 Tage wasweissich@shriekback : Eine Welt...

 
  
    #176870
27.03.15 12:54
Verschwörungen sind Alltag .
Wer Verschwörungen aus seiner Welt ausklammert,
negiert einen wesentlichen Steuermechanismus unserer Welt .
Dass die Machthaber den Menschen eine Welt zeigen ,
die mehr aus Hollywood denn aus Realität besteht ,
sollte heute jedem aufmerksamen Beobachter klar sein .
Die Welt vieler Menschen besteht
aus einem Quadratmeter Glas oder Kunststoff oder auch Papier
der von den Machthabern mit vermeintlicher Wirklichkeit bestückt wird .
Es ist Zeit zu erkennen ,
dass die Welt nicht nur einen Quadratmeter hat und nicht flach ist .

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7073 | 7074 | 7075 | 7075  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben