Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 91 1239
Talk 27 1041
Börse 44 138
Hot-Stocks 20 60
Rohstoffe 6 24

Cannabis B2B Portal mögliche 1000%

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 21.04.18 06:04
eröffnet am: 22.02.17 08:55 von: fritz123 Anzahl Beiträge: 630
neuester Beitrag: 21.04.18 06:04 von: sweetmandy Leser gesamt: 87681
davon Heute: 146
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  

1382 Postings, 1680 Tage fritz123Cannabis B2B Portal mögliche 1000%

 
  
    #1
1
22.02.17 08:55
Die News lesen sich Top!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
604 Postings ausgeblendet.

109 Postings, 142 Tage Walker31Totgeglaubte

 
  
    #606
31.01.18 16:43
Leben länger  

21 Postings, 455 Tage 229049794ÖMERes gibt neue gute nachrichten !?

 
  
    #607
31.01.18 18:19
siehe stockhouse forum  

109 Postings, 142 Tage Walker31Quelle www.alliancegrowers.com

 
  
    #608
31.01.18 18:44
31. Januar 2018 - Vancouver, B.C. - Alliance Growers Corp. (CSE: ACG; FWB: 1LA; WKN: A2DFYX) ("Alliance Growers" oder das "Unternehmen") freut sich, einen Fortschrittsbericht über die Entwicklung des Cannabis Botany Centre vorlegen zu können. In einer Pressemitteilung vom 30. Dezember 2017 gab Alliance Growers bekannt, dass sie eine verbindliche Absichtserklärung ("LOI") mit WFS Pharmagreen Inc. ("Pharmagreen") und der vorgeschlagenen Tochtergesellschaft BC New Co abgeschlossen hat, um eine strategische Partnerschaft, verbunden mit der Kapitalbeteiligung von Alliance und Pharmagreen, wodurch Alliance eine Beteiligung von 30% an der Pharmagreen-Tochtergesellschaft BC New Co (die "Vorgeschlagene Transaktion") erwerben wird. Die Durchführung dieses LOI hat die Entwicklung des Cannabis Botany Centers initiiert, an dem Alliance und Pharmagreen im vergangenen Jahr gearbeitet haben.

Pharmagreen-Schulleiter haben das Land gekauft, das für den Bau des Cannabis-Botanik-Zentrums östlich von Mission, BC (das "Land") benötigt wird. Das Land wird zunächst an BC New Co. vermietet, mit der Option, zu oder nahe der Kosten zu kaufen. BC New Co wird das Cannabis Botany Centre bauen und betreiben, um das Wachstum und den Verkauf von Gewebekultur-Pflänzchen sowie die Lagerung von Stämmen und Baumschulpflanzen auf Großhandels-, Einzelhandels- und medizinischen Märkten zu ermöglichen.

Die Entwicklung des Cannabis Botany Centre hat an mehreren wichtigen Fronten schnell Fortschritte gemacht und Alliance Growers freut sich, folgende Updates zu liefern:

Der Fraser Valley Regional District, Wahlbezirk G, für Deroche hat die Landnutzung in der Bell Road genehmigt, dem Standort des Cannabis Botany Centers für Cannabisproduktion und Cannabis-Geschäfte.
Die Unternehmensleitung hat Gespräche mit FORTIS BC aufgenommen, um Erdgas an den Standort zu bringen. Dies kommt der umliegenden Gemeinschaft zugute
Der hydrologische Bewertungsbericht für den Standort, der diese Woche fertiggestellt werden soll
RAND. Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Die Forschung für das Cannabis Botany Center, über Gewebekulturprotokolle und die Pflanzenentwicklung von Cannabis - Stämmen, hat gezeigt, dass Pflanzen aus Gewebekulturen wesentlich schneller wachsen und im Vergleich zum herkömmlichen Pflanzenklonen eine wesentlich bessere Pflanzenstruktur aufweisen. Diese Pflänzchen bieten Landwirten, die in großem Maßstab kommerziell produzieren, einen wesentlichen Vorteil.
Das Cannabis Botany Centre ist bereit, bis zu 300.000 Pflänzchen pro Monat an Züchter zu liefern, die einmal gebaut wurden und bei voller Kapazität arbeiten.
Es gibt zahlreiche Erweiterungsfähigkeiten mit 25 Morgen verfügbarem Land.


In Bezug auf den Entwicklungsfortschritt des Cannabis Botany Centers sagte Dennis Petke, President und CEO der Alliance Growers: "Jetzt, wo Alliance groß geschrieben wird, werden wir eng mit Pharmagreen zusammenarbeiten, um die Entwicklung des Cannabis Botany Centers zu beschleunigen. Der Weg zur Genehmigung einer ACMPR-Lizenz wird schnell gehen. Die Entwicklung des Cannabis Botany Centers steht im Einklang mit dem Geschäftsplan von Alliance Growers, der Partnerschaften mit verschiedenen Geschäftsmöglichkeiten im Cannabissektor eingeht, einschließlich strategischer Investitionen in ACMPR-lizenzierte Cannabisproduzenten. Alliance Growers hat bereits Anteile an zwei ACMPR-Bewerbern, insbesondere an Biocannatech, erworben, wobei Alliance vor kurzem 100% der Anteile dieses in letzter Zeit in Quebec tätigen ACMPR-Antragstellers erworben hat; und Canwe, ein privates Unternehmen mit Sitz in Ontario, das sich um seine ACMPR-Lizenz beworben hat und sich derzeit in der Phase der Überprüfung und Sicherheitsüberprüfung befindet. Alliance verhandelt weiterhin über weitere Akquisitionen in den Anbauregionen in Kanada und Australien.

Wir freuen uns, neue strategische und komplementäre Akquisitionen ankündigen zu können. Es ist eine aufregende Zeit des Fortschritts in der Cannabisindustrie und Alliance baut ein diversifiziertes globales Cannabisunternehmen auf, das sich darauf konzentriert, wohin der Markt geht, nicht wo der Markt heute ist. "  

1382 Postings, 1680 Tage fritz123-.,

 
  
    #609
02.02.18 16:43
Die Römer sind verrückt.....  

3507 Postings, 790 Tage Mr.CashhKlingt klasse.Wenns erfolgreich bleibt, steige

 
  
    #610
06.02.18 21:15
ich hier auch wieder ein.
 

1382 Postings, 1680 Tage fritz123Glück..

 
  
    #611
07.02.18 10:45
Konnte gut im Tief abgreifen vorgestern mal sehen wie es bis April so läuft...  

655 Postings, 3685 Tage aaktienhier geht heute erstmal

 
  
    #612
07.02.18 14:07
die Post ab  . Waren schöne Kurse zum nachkaufen gewesen.  

21 Postings, 455 Tage 229049794ÖMERnur mal so

 
  
    #613
08.02.18 13:04
Stockholm IT Ventures ist ein Blick wert steht noch bei 0,033  

109 Postings, 142 Tage Walker31Glaubt ihr

 
  
    #614
10.02.18 23:52
Das wird hier noch was?  

21 Postings, 455 Tage 229049794ÖMERna klar

 
  
    #615
11.02.18 08:56
lese wieder gutes im stockhouse forum,diesmal glaube,hoffe ich wirklich selber das die kommende Woche gut wird!(immer positiv bleiben in 2 Jahren lachen wir darüber)  

655 Postings, 3685 Tage aaktienist sie wieder vom

 
  
    #616
13.02.18 19:55
Handel ausgesetzt  

1382 Postings, 1680 Tage fritz123Legalisierung...

 
  
    #617
15.02.18 11:11
Cannabis Index in Cann die Tage mega ruhig - wird im Mai bzw. Juni vermutlich stark nach
oben sich ändern!  

1382 Postings, 1680 Tage fritz123Cannabis

 
  
    #618
15.03.18 10:02
Mega ruhig hier geworden bzw. im ganzen Sektor!  

21 Postings, 455 Tage 229049794ÖMERvielleicht baut uns das ein klein wenig auf?

 
  
    #619
15.03.18 17:46

1382 Postings, 1680 Tage fritz123Nett...

 
  
    #620
15.03.18 17:48
vermutlich 0,10ct wir kommen...  

21 Postings, 455 Tage 229049794ÖMERwieder mehr gute Nachrichten im Stockhouse Forum

 
  
    #621
15.03.18 19:42
vielleicht baut dich das ein wenig  auf?  

156 Postings, 323 Tage Tzulan444Hmmmm,

 
  
    #622
03.04.18 10:36
so langsam könnte ich mir einen Einstieg wieder vorstellen. Ob wir noch unter 0,10 kommen ?  

1382 Postings, 1680 Tage fritz123-.,,.-

 
  
    #623
03.04.18 18:45
3 Körbe stehen wieder bereit. Cool, was für günstige Kurse wieder!  

156 Postings, 323 Tage Tzulan444Mitteilung vom Chef

 
  
    #624
10.04.18 11:12
http://preview.mailerlite.com/i7u4s7/865643175300044661/j7j4/

Langer Aktionärsbrief vom CEO. Er versucht wieder Vertrauen aufzubauen und gibt einen Ausblick auf das aktuelle Jahr. Klingt alles recht spannend, auch wenn ein bisschen Anbetteln durchkommt.  

156 Postings, 323 Tage Tzulan444Bin übrigens wieder an Bord

 
  
    #625
10.04.18 11:28
bald ist ja Juni, deshalb bei 0,17 wieder eingestiegen.  

595 Postings, 541 Tage sweetmandy* Top News *

 
  
    #626
13.04.18 16:04
Alliance Growers gibt erweiterte Kapazität des Cannabis Botany Centre bekannt.
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 13. April 2018) - Alliance Growers Corp. (CSE: ACG; FWB: 1LA; WKN: A2DFYX) ("Alliance Growers" oder das "Unternehmen") freut sich, dies zu melden Es hat seine verbindliche Letter of Intent ("LOI") mit WFS Pharmagreen Inc. ("Pharmagreen") und der vorgeschlagenen Tochtergesellschaft BC New Co erweitert, um eine strategische Partnerschaft mit der Beteiligung von Alliance Growers und Pharmagreen zu schaffen, wobei Alliance Erzeuger werden eine 30% ige nicht verwässernde Beteiligung an der Pharmagreen-Tochter BC New Co erwerben (die "Vorgeschlagene Transaktion"). Der verbindliche LOI wurde erstmals in einer Pressemitteilung vom 28. Dezember 2017 veröffentlicht.
Durch die Erweiterung wird das Cannabis Botany Centre von einer 40.000 Quadratmeter großen Anlage mit 20.000 Quadratmetern fertiggestellter Fläche zu einer halbautomatischen 58.000 Quadratmeter großen Anlage mit fertig bearbeiteter Fläche ausgebaut. Das modernisierte Design kann vom Hauptgebäude in alle Richtungen und den neuen halbautomatischen Funktionen für gehobene Produktion erweitert werden. Die voraussichtlichen Kosten für das Gebäude belaufen sich auf 15 Millionen CAD und die geplante jährliche Produktion von Pflänzchen beträgt 10 Millionen, ein deutlicher Anstieg gegenüber der bisher geschätzten Produktion von 3 Millionen. Es wird erwartet, dass die Pflänzchen zu einem Preis von 5 US-Dollar pro Einheit für 50 Mio. US-Dollar an Bruttoeinnahmen verkauft werden, während die Kosten pro Pflänzchen auf 1 CAD geschätzt werden. Der prognostizierte Jahresgewinn beträgt $ 40 Millionen Cdn.
Die Durchführung dieses erweiterten LOI, gefolgt von einer formellen endgültigen Vereinbarung, fördert die Entwicklung des Cannabis Botany Centers, an dem Alliance und Pharmagreen seit fast anderthalb Jahren arbeiten. Pharmagreen-Schulleiter haben das Land gekauft, das für den Bau des Cannabis-Botanik-Zentrums östlich von Mission, BC (das "Land") benötigt wird. Das Land wird vermietet, um BC New Co. zu besitzen.
Unter den neuen erweiterten Bedingungen des LOI wird Alliance Growers innerhalb der nächsten neun Monate bis zu 30% der BC New Co-Aktien für einen Gesamtbetrag von 4,5 Mio. USD kaufen. Alliance Growers wird seinen anteiligen Nettoertrag und den daraus resultierenden Cash Flow aus der Anlage für seine 30% -Beteiligung ableiten.
Alliance Growers wird einen der drei Direktoren von BC New Co wählen, das Unternehmen, das das Cannabis Botany Centre aufbauen und betreiben wird, um das Wachstum und den Verkauf von Gewebekultur-Pflänzchen sowie die Lagerung von Stämmen und Baumschulpflanzen auf Großhandels-, Einzelhandels- und medizinischen Märkten zu ermöglichen .
Die Entwicklung des Cannabis Botany Centers steht im Einklang mit dem Geschäftsplan von Alliance Growers, der Partnerschaften mit verschiedenen Geschäftsmöglichkeiten im Cannabissektor eingeht, einschließlich strategischer Investitionen in ACMPR-lizenzierte Cannabisproduzenten. Alliance Growers hat bereits Anteile an zwei ACMPR-Bewerbern erworben, insbesondere 100% an BiocannaTech, einem ACMPR-Bewerber in Quebec und Canwe, einem privaten Unternehmen mit Sitz in Ontario, das sich um seine ACMPR-Lizenz beworben hat und derzeit in der Prüfung und Sicherheitsstufe.
In Bezug auf die Entwicklung des Cannabis Botany Centre merkte Dennis Petke, President und CEO von Alliance Growers, an: "Wir erwarten in naher Zukunft einen Durchbruch und freuen uns wirklich darauf, Kanadas erstes High-Tech Cannabis Botany Centre zu schaffen schnelle Verfolgung des Builds, um den Zeitplan für die Zulassung für eine ACMPR-Anwendung zu verkürzen Die Vollendung des Cannabis Botany Center-Vertrags mit Pharmagreen stellt einen Meilenstein im Geschäftsplan des Unternehmens dar. Es ist der Beginn der Umsetzung mehrerer Initiativen, die Alliance Growers bereits durchgeführt hat Im Dezember 2017 und im Januar 2018 sicherten sich die Alliance Growers eine Finanzierung von über $ 1 Million aus einer Privatplatzierung und der Ausübung von Optionsscheinen und Optionen, nachdem im April eine kleine Finanzierung und im Mai eine größere Finanzierung zwischen $ 5 und $ 10 Million, die Firma wird die "anfängliche Bauphase" von BiocannaTech finanzieren, die auf zusätzlichen Erwerbungen der Interessen in ACMPR-Bewerber, Entwicklung der Canna-App und Abschluss der CDB-Oil-Partnerschaft mit einem israelischen Cannabis-Unternehmen sowie Weiterentwicklung des Botany Centers. Das Unternehmen hat ein starkes Interesse an Finanzierungen erhalten und wir werden die Einzelheiten in den kommenden Wochen bekannt geben. "
https://web.tmxmoney.com/...id=7454284847463403&qm_symbol=ACG:CNX  

1382 Postings, 1680 Tage fritz123Cannabis...

 
  
    #627
14.04.18 16:52
LEIDER nur ein Korb mit 0,15ct gefüllt worden! Nächste Woche rennt Cannabis nach den News in USA!  

1382 Postings, 1680 Tage fritz123wird...

 
  
    #628
17.04.18 10:52
Über 0,20ct/? würden wir den 3 monatigen Abwärtstend verlassen...!  

595 Postings, 541 Tage sweetmandynews * update

 
  
    #629
19.04.18 15:37
Alliance Growers vollzieht endgültigen Vertrag zum Erwerb von ACMPR-Antragsteller BiocannaTech, Quebec

Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 19. April 2018) - Alliance Growers Corp. (CSE: ACG) (WSE: 1LA) (WKN: A2DFYX) ("Alliance Growers" oder das "Unternehmen") freut sich berichten, dass sie die Exklusivvereinbarung zur Übernahme des lizenzierten Produzentenantrags BiocannaTech Inc. ("BiocannaTech") abgeschlossen hat, um ein lizenzierter Hersteller im Rahmen von Health Canadas Zugang zu Cannabis für medizinische Zwecke ("ACMPR") in Quebec zu werden. Der Abschluss findet am oder vor dem 25. April 2018, fünf Geschäftstage nach dem vollständig ausgeführten Vertrag, statt. Alliance Growers wird Finanzierung und Ressourcen bereitstellen, um die medizinische Marihuana-Anlage in Vorbereitung auf die Inspektion aufzubauen, die erforderlich ist, um eine wachsende Lizenz zu erhalten. Sobald Health Canada mit einer erfolgreichen Ernte zufrieden ist, erhält Alliance Growers seine Vertriebslizenz.

Quebec gilt aus vielen Gründen als der optimale Standort für einen ACMPR. Die Provinz beherbergt 20% der kanadischen Bevölkerung und hat bisher nur zwei ACMPR-Lizenzen genehmigt, von denen nur eine derzeit produziert. Quebec ist derzeit im Verhältnis zu vielen anderen Provinzen in Kanada weit unterrepräsentiert. Die Regierung von Quebec hat immer einen aggressiven Ansatz verfolgt, um 25 Prozent der Absichten Kanadas zu erreichen. Speziell in Bezug auf ACMPR-Lizenzen hat Quebec öffentlich erklärt, dass Health Canada alle 16 Lizenzanträge in Quebec bearbeiten und sie zügig genehmigen lassen soll. Wenn es für die Quebec-Lizenznehmer an der Zeit ist, ihr Angebot zu kaufen, werden sie eine hohe Priorität beim Kauf von Quebec-Züchtern haben. In Kanada gibt es viele Politiker, die unter der Prämisse handeln, dass Quebec fortwährende besondere politische Behandlung verdient, und Verteidiger des Vorstehenden rechtfertigen die Ausnahmen mit einer Beobachtung, dass die französische Sprache und Kultur in Quebec diese Provinz einzigartig macht; das verdient besondere Behandlung.

Alliance Growers wird den in Quebec Late Stage lizensierten Produzentenbewerber sofort erwerben, wobei die Zahlungen stufenweise erfolgen. Die Bedingungen der BiocannaTech-Akquisition sind wie folgt:

Eine Anzahlung von $ 238.637, die bezahlt wurde.

a) Die Ausgabe von 50.000 USD in Aktien an Canna Technology Inc. und 1.200.000 Aktien an 1134778 BC Ltd (5/6) und Erick Factor (1/6) ("die Empfänger") erfolgt innerhalb von fünf Tagen nach Abschluss des Kaufs Vereinbarung und Einreichung beim CSE;
b) 250.000 USD in Aktien an Canna Technology und 1.200.000 Aktien an die Empfänger, die sofort nach Erhalt der Genehmigung von Health Canada für die Ready-to-Build-Phase am oder vor dem 31. Dezember 2019 freigegeben werden;
c) 500.000 CAD an Canna Technology und 1.200.000 Aktien an die Empfänger nach Erhalt der kommunalen Baugenehmigungen für den Baubeginn am oder vor dem 31. Dezember 2019;
d) $ 500.000 in Aktien an Canna Technology und 1.200.000 Aktien an die Empfänger nach Erhalt der Health Canada Genehmigung der Kultivierungsstufe am oder vor dem 31. Dezember 2019;
e) $ 500.000 in Aktien an Canna Technology und 1.200.000 Aktien an die Empfänger nach Erhalt der Health Canada LP License am oder vor dem 31. Dezember 2019.

Die anfängliche BiocannaTech-Anlage hat eine Grundfläche von 10.000 Quadratfuß und ist mit einer Fläche von 120.000 Quadratmetern verbunden. ft. Warehouse für stufenweise Expansion sorgen. BiocannaTech wird in der Lage sein, anfänglich bis zu 1.000 kg pro Jahr zu produzieren und in der Lage zu sein, diese Leistung in späteren Expansionsphasen zu erhöhen. Das Gebäude befindet sich in der Stadt Mount Royal ("T.M.R.") in Montreal. Diese Website ist für medizinische Cannabisproduktion vorgesehen und BiocannaTech hat das Bestätigungsschreiben von der Stadt T.M.R. Es ist wichtig zu beachten, dass der Leasingvertrag die Option bietet, die Anlage zu kaufen und Eigenkapital für Alliance Growers und seine Aktionäre aufzubauen.

"Wir freuen uns sehr, diese wichtige und außergewöhnliche Gelegenheit zum Erwerb von BiocannaTech für die Alliance Growers und die Aktionäre des Unternehmens zum Abschluss gebracht zu haben", sagte Dennis Petke, President und CEO der Alliance Growers, zur abschließenden Einigung über die Übernahme von BiocannaTech Englisch: www.alliiertenmuseum.de/en/4_3.php?...ivity_id=118 Im Dezember 2017 und zu Beginn dieses Jahres haben die Alliance Growers aus einer Privatplatzierung und der Ausübung von Optionsscheinen und Optionen Finanzierungen in Höhe von über 1 Million $ abgeschlossen April, wir erwarten, eine größere Finanzierung im Mai für bis zu $ ??10 Millionen abzuschließen.Alliance Growers wird dann mit voller Kraft vorantreiben Finanzierung der "ersten Build-Phase" von BiocannaTech zu einem führenden Cannabis-Lieferanten in Quebec zu schaffen, glaubt der Alliance Growers Es ist vorteilhaft, das Regierungsziel zu nutzen, um die Zahl der ACMPR-lizenzierten Unternehmen in Quebec zu erhöhen o haben jetzt den Growraum in Quebec betreten, während wir weitere Lizenzbewerber in der Provinz verhandeln.

 

595 Postings, 541 Tage sweetmandy* Top News *

 
  
    #630
21.04.18 06:04
Alliance Growers kündigt Privatplatzierung an.
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 20. April 2018) - Alliance Growers Corp. (CSE: ACG) (WSE: 1LA) (WKN: A2DFYX) ("Alliance Growers" oder das "Unternehmen") freut sich kündigen eine nicht vermittelte Privatplatzierung von bis zu 2.500.000 Einheiten zu einem Preis von 0,30 USD pro Einheit für einen Bruttoerlös von 750.000 USD an und haben 496.667 Einheiten zu einem Bruttoerlös von 149.000 USD geschlossen.
Aufgrund der geänderten Marktbedingungen hat das Unternehmen den ursprünglich am 25. Januar 2018 bekannt gegebenen Preis für diese Finanzierung von 0,80 USD pro Einheit auf 0,30 USD pro Einheit angepasst.
Jede Einheit der Privatplatzierung besteht aus einer Stammaktie und einem übertragbaren Aktienkaufwarrant, wobei jeder übertragbare Warrant für einen Zeitraum von drei Jahren ab dem Ausgabedatum in eine zusätzliche Stammaktie zu einem Preis von 0,40 USD ausgeübt werden kann. Die Wertpapiere unterliegen nach den Wertpapiergesetzen einer viermonatigen Haltefrist von einem Tag.
"Wir alle bei Alliance Growers sind sehr gespannt auf die Zukunft unseres Unternehmens", sagte Dennis Petke, President und CEO von Alliance Growers. "Trotz der veränderten Marktbedingungen erhält Alliance weiterhin Unterstützung von Investoren bei unseren Finanzierungsanstrengungen. Wir haben Abonnements und Verpflichtungen für weitere 1 Million Einheiten erhalten, die wir voraussichtlich nächste Woche abschließen werden. Wir haben viele wichtige Meilensteine ??in diesem Jahr Mit dieser Finanzierung können wir bei der Entwicklung unseres Geschäftsplans "Vier Säulen" an mehreren Fronten vorankommen. Wir möchten allen Aktionären und anderen Interessengruppen für ihre anhaltende Unterstützung danken. "
Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Privatplatzierung für Finanzierungszusagen für die Entwicklung des Botany Centers, den Erwerb eines ACMPR-Antragstellers in der späten Phase des ACMPR, BiocannaTech Inc. und das allgemeine Betriebskapital zu verwenden.

https://web.tmxmoney.com/...id=5449241888685604&qm_symbol=ACG:CNX  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben