Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 341 1045
Talk 257 686
Börse 53 233
Hot-Stocks 31 126
Rohstoffe 13 45

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10817
neuester Beitrag: 24.06.17 11:09
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 270413
neuester Beitrag: 24.06.17 11:09 von: inmotion Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 3441
bewertet mit 303 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10815 | 10816 | 10817 | 10817  Weiter  

7830 Postings, 4812 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
303
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10815 | 10816 | 10817 | 10817  Weiter  
270387 Postings ausgeblendet.

136 Postings, 2714 Tage Tarl Cabotwow...

 
  
    #270389
23.06.17 13:27
... da hat jemand aber einen größeren Posten los haben wollen.
Das ging jetzt verdammt schnell.  

1109 Postings, 3010 Tage Hans Hosead hoc

 
  
    #270390
23.06.17 13:28
Commerzbank: Weit fortgeschrittene Verhandlungen mit Arbeitnehmergremien - voraussichtlich Buchung der vollständigen Restrukturierungsrückstellung für Strategie Commerzbank 4.0 bereits im zweiten Quartal 2017 (~810 Mio Euro) - somit zweites Quartal mit negativem Konzernergebnis  

136 Postings, 2714 Tage Tarl Cabotvon...

 
  
    #270391
23.06.17 13:28
... Platz 1 der Gewinnerseite zu Platz 1 der Verliererseite in kürzester Zeit.
Das erlebt man auch nur bei der Coba...^^  

1109 Postings, 3010 Tage Hans HoseIst das gut oder schlecht?

 
  
    #270392
23.06.17 13:31
Der Zeitpunkt der Verrechnung jedenfalls ist n büschen doof.
 

3623 Postings, 3128 Tage pepaskNe,ne 40 Cent minus absolut der Hammer.Ende offen.

 
  
    #270393
23.06.17 13:33

1109 Postings, 3010 Tage Hans HoseGemeinsam in der Keller

 
  
    #270394
23.06.17 13:41
wie immer.  

1099 Postings, 2383 Tage RobertControllerBisher war die Comba...

 
  
    #270395
23.06.17 13:42
... im Vergleich zu anderen Banken (nehmen wir mal die Deuba) äußerst bis unerklärlich robust.
Wenn der Dax nach unten korrigiert, haben die Shorties freies Feld!
Die Banken werden die Verlierer anführen ... zumindest kurzfristig... Kaufkurse sind es jetzt schon allemal, aber die 8 bei der Comba und die 14 bei der Deuba sind vielleicht noch drin!  

5212 Postings, 2601 Tage checker38Wäre ja

 
  
    #270396
23.06.17 13:43
wieder mal fast zu schön gewesen....:-(  

2 Postings, 770 Tage renditejunkieDamals bei 12,6 rein...

 
  
    #270397
1
23.06.17 13:43
und jetzt bei 9,5 raus... investiere nun in den Bankenschreck Blockchain  

5212 Postings, 2601 Tage checker38Vom

 
  
    #270398
1
23.06.17 13:46
Top zum Flop innerhalb ein paar Minuten...das schafft nur die Coba....
 

11126 Postings, 4977 Tage inmotionCoBa erwartet rote Zahlen.........

 
  
    #270399
1
23.06.17 13:55

5171 Postings, 3105 Tage bernd238Coba bei der nächsten Wirtschaftskriese?

 
  
    #270400
23.06.17 13:56
Was macht die Coba eigentlich bei der nächsten Wirtschaftskriese?

Nochmal Staatshilfe oder  gleich  Lehman Brothers in Germany?
 

136 Postings, 2714 Tage Tarl Cabothier...

 
  
    #270401
23.06.17 13:57

1109 Postings, 3010 Tage Hans HoseVom Top zum Flop

 
  
    #270402
23.06.17 14:01
und wieder zurück, für jeden was dabei.  

5212 Postings, 2601 Tage checker38Unglaublich....

 
  
    #270403
23.06.17 14:12

1109 Postings, 3010 Tage Hans HoseAusgerechnet an der Stelle

 
  
    #270404
23.06.17 14:26
platzt der Chef mit seinen Bekanntmachungen rein.
 

14918 Postings, 3839 Tage RPM1974Endlich mal gute News für CoBa

 
  
    #270405
23.06.17 15:28
810 Mio Restructure statt 1,1 mrd.
Wenns reicht um 9 600 Vollzeitstellen abzubauen sehr gut.  Dann hätte ich jetzt 8,50 FV.

Meine Meinung  

14918 Postings, 3839 Tage RPM1974Seid doch froh

 
  
    #270406
23.06.17 15:32
ihr wolltest doch News und das ist endlich mal eine Gute.
Was die CoBa über 9 suchte / oder noch immer sucht weiß der Geier.
Die Personalzhalen scheinen zu passen. Zumindesten die vom 2ten Quartal.
Q1 war doch eh ein Schuss in den Ofen.
Meine Meinung  

14918 Postings, 3839 Tage RPM1974Wobei die Aussage müll sein muss

 
  
    #270407
23.06.17 15:35
Etwa 1650 Stellen sind bis zum Ende des ersten Quartals bereits weggefallen.
Die meinen wohl das zweite Quartal. Q1 hatten wir 50 Mitarbeiter aufgebaut.  

23866 Postings, 2562 Tage xpressCoba eine Aktie mit Leidenschaft und Trauer

 
  
    #270408
3
23.06.17 19:52
Hallo Jungs,

Es ist schon unglaublich was die Cobaner durchmachen müssten.

Das traurige ist....jemand der die letzten 6 or länger... Jahre der COBA immer die TREUE gehalten hat ist heute ein wirkich ganz armer Kerl....(monetär) betrachtet.

Und wenn ich mir selbst jetzt wo das Geld praktisch GESCHENKT wird lese , dass die Bank Coba immer noch Verluste macht auch wenn es sich hier nur um Rückstellungen handelt..fragt man sich doch wirklich

Wieso macht man nicht mehr nur noch Geschäfte die Kohle brigen und alles andere VERKAUFEN.... ! Und wenn es Verluste sind...

ür das zweite Quartal wird die Commerzbank vermutlich einen Verlust ausweisen. Das teilt die Bank am Nachmittag mit. Grund sind Rückstellungen für die Restrukturierung der Bank. Eigentlich sollten diese für 2017 und 2018 jeweils bei 550 Millionen Euro liegen. Nun werden die Restrukturierungsrückstellungen einmalig gebildet werden. Entsprechend fallen 810 Millionen Euro für das zweite Quartal an. Diese Summe soll den gesamten Restrukturierungsaufwand zur Umsetzung des Personalabbaus im Rahmen der Strategie Commerzbank 4.0 abbilden. Weitere Rückstellungen soll es nicht geben.


http://www.finanznachrichten.de/...rechnet-mit-verlustquartal-424.htm


dann kann man es ja von der Steuer (MERKEL und Co) abschreiben...Und das beste...später könnte dann die DIVIDENDE alla FREENET  - STEUERFREI sein wegen Verlustvortrag....


Und der Satz;

WEITERE Rückstellungen sollte es nicht geben.
Jeder weiss doch was am Ende wirklich passiert...


Na ja mein Fazit;

Es ist eine Schande und zum Weinen was der Staat und die CEOs mit der Bank gemacht haben....


Gruss Xpress ! Cobaner aber nur aus alter Liebe...  
Angehängte Grafik:
cobaner.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
cobaner.jpg

4809 Postings, 2214 Tage DrEhrlichInvestorWichtiger finde ich

 
  
    #270409
1
23.06.17 21:01
warum kommen solche ...negapositiv Nachrichten immer am Ende der Woche...

Grüße

Ehrlich  

3623 Postings, 3128 Tage pepaskCOBA's Führung wie gehabt. Die Aktionäre sind Müll

 
  
    #270410
24.06.17 01:28
und interessieren die Führung nicht. Gewinn wahrscheinlich aber Verlust gewiss.
Seit Jahren immer der gleiche Mist. Im eigenen Hause ist die Führung sicher und solange der Vater Staat mit an Board ist das Nest für die alten Kader sicher, nur für die eigentlichen Eigentümer nicht denn diese werden weiterhin vergrault.
COBA braucht eine neue, externe vom Cobasumpf befreite Führung.
Dann könnte es mit einem stabilem Kurs etwas werden, auch wenn der Bund mit an Board ist.
 

3623 Postings, 3128 Tage pepaskDAX 2014 10000 COBA 13 ? jetzt DAX 12700 COBA 9.25

 
  
    #270411
24.06.17 08:42
O.K. es waren einige Ereignisse aber die rechtfertigen keine 50 % Kursdifferenz.
Nur m.M.  

60 Postings, 4356 Tage BaffoMartin II taktisch besser als Vorgänger Martin

 
  
    #270412
1
24.06.17 08:43
Zumindestens hat die Meldung keine grosse negative Auswirkung auf den Kurs, im Gegensatz zur Vergangenheit, gehabt. Kahlschlag ist durch den Anteil des Staates und der Wahl im Sept. nicht möglich aber die schnellere Einigung über Personalabbau und 300 Mio weniger Kosten sind schon mal sehr gut. Jetzt bin ich auf den geplanten Gewinn für 2018 gespannt, da nun die kompletten Kosten in 2017 anfallen .....und was die sog. Analysten schreiben.  

11126 Postings, 4977 Tage inmotionFinanztitel in der EU Zone

 
  
    #270413
24.06.17 11:09
EZB hat am Freitag 2 italienische Banken Insolvent gemeldet.

Die 8 Euro sind kein Tabu mehr, schade das XO nicht mehr OnBoard ist.
Seine Meinung war mir immer wichtig......  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10815 | 10816 | 10817 | 10817  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben