Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 134 873
Talk 78 482
Börse 38 281
Hot-Stocks 18 110
Rohstoffe 14 61

CANCOM AG

Seite 1 von 104
neuester Beitrag: 23.05.15 13:04
eröffnet am: 06.11.06 15:57 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2584
neuester Beitrag: 23.05.15 13:04 von: Dino1 Leser gesamt: 415183
davon Heute: 209
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  

20580 Postings, 3735 Tage BackhandSmashCANCOM AG

 
  
    #1
29
06.11.06 15:57
Die CANCOM-Gruppe hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert. Besonders erfreulich entwickelte sich nach Unternehmensangaben dabei das dritte Quartal 2006. Grund der positiven Geschäftsentwicklung sei unter anderem die erfolgreiche Ausweitung der Aktivitäten im Bereich IT-Dienstleistungen, hieß es in einer Ad-Hoc Mitteilung vom Montag.

Im Detail verbesserte sich der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2006 von 158,2 Mio. EUR auf 178,7 Mio. EUR und damit um 13,0%. Für das dritte Quartal 2006 ergibt sich daraus ein Konzernumsatz in Höhe von 69,2 Mio. EUR nach 52,5 Mio. EUR im Vorjahresquartal (+31,7%). Der Konzernrohertrag konnte in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 40,9% auf 41,5 Mio. EUR gesteigert werden. Im dritten Quartal 2006 verdoppelte sich der Rohertrag akquisitionsbedingt auf 19,9 Mio. EUR.

Das Konzern-EBIT erhöhte sich in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 77,7% von 1,3 Mio. EUR auf 2,3 Mio. EUR. Das Konzern-EBIT des dritten Quartals 2006 konnte im Jahresvergleich von 0,4 Mio. EUR auf 1,1 Mio. EUR mehr als verdoppelt werden (+142,6%). Damit erzielte CANCOM operativ das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
2558 Postings ausgeblendet.

71 Postings, 265 Tage Gorden1987Wer mal Zeit hat...

 
  
    #2560
1
19.05.15 11:09
... Informationen und Einblicke...https://plus.google.com/+cancom/posts  

89 Postings, 305 Tage tobmastaIch denk

 
  
    #2561
1
19.05.15 19:10
wir brechen diese Woche aus und dann geht es heftig und schnell nach oben...  

2497 Postings, 5441 Tage Byblosca -1,5 Mio Euro !

 
  
    #2562
2
20.05.15 19:05
Das Konzernergebnis wird sich also um mind. 1,5 Mio Euro verschlechtern.
Cancom sollte sich doch anstrengen und Gas geben. Wenn das man bei 1,5 Mio bleibt.
Verstehe ich nicht. Es wird ein Teil einer Firma veräußert und das erzeugt obendrein noch ein zusätzliches negatives Konzernergebnis, bzw trägt dazu bei.

Also, so wird das wohl nichts. Der Kurs steigt heute, doch wird er wieder schneller fallen als ein mancher denkt.
Ich sage nur, der wird künstlich hochgezogen, damit die Lemminge die Aktien aufkaufen, die größere Anleger los werden wollen.

Wollte erst schon bei Cancom einsteigen, doch solche Zeichen mahnen mich zur Vorsicht !

 

23 Postings, 233 Tage Rene_77Das wurde bereits per Ad hoc

 
  
    #2563
2
20.05.15 19:47
am 30.12.2014 mitgeteilt und sollte niemanden mehr erstaunen lassen. Darüber hinaus hat die aktuelle Kursschwäche keinerlei Auswirkungen auf das operative Geschäft und die aktuelle und zukünftige Geschäftsentwicklung. Vielmehr vermute ich, dass ein Großaktionär reduziert. Dies hat i.d.R. immer eine belastende (kurzfristige) Auswirkung auf den Kurs. Wir werden es sicherlich in einer der nächsten Stimmrechtsmitteilungen erfahren.  

383 Postings, 3028 Tage MucktschabernatVerarschung geht weiter

 
  
    #2564
1
21.05.15 09:36
Geschmierte ANAL-ysten blasen zum Kauf und die Großen verkaufen munter weiter - warum wohl nur? Cancom ist eine Aktie ohne jegliche Phantasie und ohne Perspektive, klarer Verkauf!  

62 Postings, 557 Tage grmblfxNa dann verkauf doch.

 
  
    #2565
2
21.05.15 10:27
Wo ist das Problem?  

17879 Postings, 5435 Tage RobinTja

 
  
    #2566
1
21.05.15 15:09
die große Unterstützung kommt bei 34,60 ( inklusive 200 Tage Linie ) . Da gehts wohl hin  

383 Postings, 3028 Tage MucktschabernatDas reicht nicht

 
  
    #2567
1
21.05.15 15:14
Die fundamentalen Gründe für dieses Desaster werden wie immer nachgereicht, frei nach dem Motto Kurse machen Nachrichten. Wie ich schon öfters sagte: pure Verarschung. Und der Weinmann sitzt auf dem Sofa und lacht sich einen ab, weil er seine Schäfchen schon seit 2014 im Trockenen hat.  

17879 Postings, 5435 Tage Robinextreme

 
  
    #2568
1
21.05.15 15:28
relative Schwäche bei Cancom - wird wohl spätestens morgen die 34,6 testen  

17879 Postings, 5435 Tage Robinin dem Bereich

 
  
    #2569
1
21.05.15 15:31
? 34,6 - 35 eine Riesenunterstützung . Unter Euro 35 auch noch Stoploss  

17879 Postings, 5435 Tage Robinder Chart sieht

 
  
    #2570
1
21.05.15 15:34
halt auch scheiße aus  

71 Postings, 265 Tage Gorden1987Wir wissen ja waa passiert

 
  
    #2571
1
21.05.15 15:38
sobald hier die großen Stücke über die Theke sind. Für mich alles Kaufpreise.Ich nehm gerne jeden Tag n kleine Tranche zwecks long dazu. Das Phänomen hatten wir ja in Q1 bereits. Künstliche Schwäche.Fundamental unbegründet.  

1054 Postings, 3506 Tage Stock FarmerDann wäre es jetzt vielleicht sinnvoll,

 
  
    #2572
1
21.05.15 15:40
auf Verdacht hin (es könnten trotz immer wieder guter Zahlen, schlechte Nachrichten kommen) die Bude komplett abzuverkaufen und bei 0 wieder neu anzufangen.  

1054 Postings, 3506 Tage Stock FarmerBei 35,37 raus. Die lange Sicht wird zeigen ob das

 
  
    #2573
1
21.05.15 15:44
richtig war.  

27 Postings, 115 Tage Dino1ich bin mal

 
  
    #2574
1
21.05.15 17:18
gespannt was hier los ist, wenn ein Großauftrag zustande kommt.

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=92448

Ihr glaubt doch wohl nicht im Ernst, dass wir hier verarscht werden  

71 Postings, 265 Tage Gorden1987Doch Dino

 
  
    #2575
1
21.05.15 18:04

71 Postings, 265 Tage Gorden1987Doch Dino...

 
  
    #2576
1
21.05.15 18:09
... mache Kommentare hier machen den Eindruck einer ausgeprägten Paranoia. Natürlich ist das Leben kein rosaroter Ponyhof, aber manche hier denken im Ernst sogar den geschäftsführenden Gesellschaftern nichts an ihrem eigenen Lebenswerk liegen würde und hier Tafelsilber verscherbelt wird. Naja, wir werden es sehen. Ich habe mich schon an manchen Tagen geärgert bei anderen Werten nixht eongestiegen zu seien.Bei Cancom wirss genau so swoen. Bsp. SMA Solar diese Woche.  

27 Postings, 115 Tage Dino1natürlich

 
  
    #2577
1
22.05.15 08:41
gibt es immer wieder Aktien, die ich auch gern gekauft hätte. Und, dass es bei Cancom so bergab geht hätte ich auch nicht gedacht und ist für mich auch nicht nachvollziehbar.

Naja, ich bleibe optimistisch und werde nachlegen :)  

17879 Postings, 5435 Tage Robinwohl Test

 
  
    #2578
1
22.05.15 11:49
der 200 Tage Linie bei 34,63 und Stoploss unter Euro 35  

17879 Postings, 5435 Tage RobinProblem

 
  
    #2579
1
22.05.15 11:51
kaum Umsatz heute  

36 Postings, 696 Tage joerghkgSL + Tradegate

 
  
    #2580
1
22.05.15 18:48
Die 200er wird offensichtlich getestet werden. Und ich war so gscheit und bin gestern rein obwohl bei chart alles dagegen gesprochen hat. Na ja. Cancom ist Top Titel. Aber rel kleiner Wert und viel Gezocke, Leerverkäufe im Hintergrund. Durchhalten. Und Tipp TecDAX,....kleine Werte, bzw am besten niemals Stoploss bei Tradegate, die lösen aus, kaufen selbst und verkaufen wieder in millisekunden.....so geschiehts bei jeder Transaktion via TG. Darum ists gratis. Ist ihr Geschäftsmodell! Immer billiger und transparenter via XETRA...... Und bei200er kräftig nachkaufen!  

71 Postings, 265 Tage Gorden1987Hier sind die Verantwortlichen

 
  
    #2581
1
22.05.15 23:49
für die jüngste Kurskorrektur.

Threadneedle



 

36 Postings, 696 Tage joerghkg7 investment funds

 
  
    #2582
23.05.15 11:18
haben ihren stimmrechtsanteil aufgestockt, gem. dgpa meldung von Freitag abend.Dann sind gleich danach alle >35er Stopploss ausgelöst worden. Leerverkäufer gibts lt Bundesanzeiger nur bluecrest seit 20/05. Cancom hat einen astreinen Jahresabschluß und Quartalsbericht hingelegt.  

23 Postings, 233 Tage Rene_77Threadneedle

 
  
    #2583
23.05.15 12:36
Wenn ich mir die Aktionärsstruktur auf der Webseite von cancom anschaue, dann hatten hielten Threadneedle zuletzt 8,1% der Anteile. Nach der neusten Mitteilung sind es 5,04%. Das wäre eine kräftige Reduzierung. Daher verstehe ich den Inhalt der Meldung nicht so ganz. Mal schauen wie es hier weitergeht.  

27 Postings, 115 Tage Dino1.... jetzt

 
  
    #2584
23.05.15 13:04
kann es ja wieder gen Norden gehen ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben