Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 254 743
Talk 73 312
Börse 69 225
Hot-Stocks 112 206
DAX 13 48

CANCOM AG

Seite 1 von 83
neuester Beitrag: 17.09.14 22:28
eröffnet am: 06.11.06 15:57 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2055
neuester Beitrag: 17.09.14 22:28 von: Gorden1987 Leser gesamt: 289559
davon Heute: 244
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83  Weiter  

19389 Postings, 3486 Tage BackhandSmashCANCOM AG

 
  
    #1
25
06.11.06 15:57
Die CANCOM-Gruppe hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert. Besonders erfreulich entwickelte sich nach Unternehmensangaben dabei das dritte Quartal 2006. Grund der positiven Geschäftsentwicklung sei unter anderem die erfolgreiche Ausweitung der Aktivitäten im Bereich IT-Dienstleistungen, hieß es in einer Ad-Hoc Mitteilung vom Montag.

Im Detail verbesserte sich der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2006 von 158,2 Mio. EUR auf 178,7 Mio. EUR und damit um 13,0%. Für das dritte Quartal 2006 ergibt sich daraus ein Konzernumsatz in Höhe von 69,2 Mio. EUR nach 52,5 Mio. EUR im Vorjahresquartal (+31,7%). Der Konzernrohertrag konnte in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 40,9% auf 41,5 Mio. EUR gesteigert werden. Im dritten Quartal 2006 verdoppelte sich der Rohertrag akquisitionsbedingt auf 19,9 Mio. EUR.

Das Konzern-EBIT erhöhte sich in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 77,7% von 1,3 Mio. EUR auf 2,3 Mio. EUR. Das Konzern-EBIT des dritten Quartals 2006 konnte im Jahresvergleich von 0,4 Mio. EUR auf 1,1 Mio. EUR mehr als verdoppelt werden (+142,6%). Damit erzielte CANCOM operativ das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83  Weiter  
2029 Postings ausgeblendet.

140 Postings, 1844 Tage BadnerDer Aktionär

 
  
    #2031
12.09.14 12:07
Cancom ist heute beim Aktionär aus dem TSI-Musterdepot herausgefallen.  

8252 Postings, 172 Tage abholzer@Badner

 
  
    #2032
12.09.14 12:19
und schon steigt sie wieder!  

77 Postings, 70 Tage TBH1414Wie wird es weiter gehen??

 
  
    #2033
12.09.14 12:21
Das beste Szenario wäre natürlich eine schnelle Rückeroberung der 200 Tagelinie bei ca. 34€. Aber der Chart ist ziemlich angeschlagen. Jetzt muss die starke Unterstützung bei 30€ halten sonst reißen wahrscheinlich mehrere Stopp-Loss Marken. Darunter könnte noch der langfristige Aufwärtstrend und das Apriltief die Abwärtsbewegung stoppen. Was passiert, wenn dieser bricht... Wollen wir es nicht hoffen. Gestern Intraday hat die Unterstützung bei 30€ auf jeden Fall gehalten.
Aber spätestens mit den Q3-Zahlen erwarte ich, dass sich die Lage auch charttechnisch wieder aufhellt. Cancom konnte in den letzten Quartalen immer überzeugen.  
Angehängte Grafik:
chart-12092014-1214-cancom_se.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart-12092014-1214-cancom_se.png

6 Postings, 392 Tage serg2.0aktionär

 
  
    #2034
12.09.14 13:09
na dann sind die ganzen Mitläufer raus, die das musterdepot nachgemacht haben :)  

304 Postings, 2779 Tage Mucktschabernattja selbst schuld

 
  
    #2035
12.09.14 13:12
wer auf solche Hohlköpfe wie den Aktionär hört.

Cancom ist eine Top-Aktie, da ist alles in bester Ordnung. Über den angeblichen Insiderverkauf von Herrn Weinmann kann ich nur lachen. Nicht erwähnt wurde hierbei natürlich, dass seine Frau ein paar Tage zuvor für ne schlappe Million Aktien gekauft hat und das zu einem teureren Kurs als Herr Weinmann verkauft hat.
Das sind doch alles nur Scheinargumente der Zocker, die auf fallende Kurse gesetzt haben.  

2 Postings, 447 Tage joerghkgFinger weg von Cancom

 
  
    #2036
1
12.09.14 13:36
Bevor Hänschen draufkommt, ist es aber bereits wieder gelaufen. Das nennt man Strukturbereinigung bzw Kleinanleger rausschmeissen.Hat wieder sehr gut geklappt.  Dialog Sem hats 2013 einige Monate gespielt, Adidas vor kurzem bei 54,40, usw....
Darum finger weg von CANCOM. Nächste Gelegenheit kommt bestimmt wieder. Und Kaufauftrag bei 29,51-80 setzen.  

8252 Postings, 172 Tage abholzerRund 2,4% Leerverkäufe aktuell

 
  
    #2037
1
12.09.14 14:12

8252 Postings, 172 Tage abholzerDer richtige Link

 
  
    #2038
12.09.14 14:13

8252 Postings, 172 Tage abholzerAktie eingeben und suchen!

 
  
    #2039
12.09.14 14:15
Da im Bundesanzeiger kann man die Leerverkäufe finden!  

6 Postings, 392 Tage serg2.0Leerverkäufe

 
  
    #2040
12.09.14 14:39
gibts doch bei fast allen Firmen  

14 Postings, 259 Tage Der PrinzInsidergeschäfte

 
  
    #2041
13.09.14 07:14
Herr Weinmann : Aktien  177590 Stück minus 85270 verkauf bis 02.09.14
                                 =  92270 Stück

Frau Weinmann : Wandelanleihe vom März 2014
                         Aktien:+10000 Stück vom 12.09.2014

Frau Hotter        : Aktien 18200 Stück von Juni 2012
                                 +  8000 Stück von 12.09.2014
                                 =26200 Stück


Es wird bestimmt interessant nächste Woche wo die restlichen 67270 Aktien untergebracht werden  

116 Postings, 2330 Tage annalistThema Leerverkäufe

 
  
    #2042
1
14.09.14 13:03
wenn ihr euch die Leerverkäufe über einen längeren Zeitraum anseht,stellt man fest das fast alle ihre Positionen eher am verkleinern sind.
...was bei dem momentanen Kursniveau auch gut zu verstehen ist!! :)  

77 Postings, 70 Tage TBH1414Bislang hält 30 Euro noch

 
  
    #2043
15.09.14 14:08
Hoffen wir mal, dass es dabei bleibt :-)  

6033 Postings, 3896 Tage WalesharkDas ist doch mal ne Hausnummer !!

 
  
    #2044
1
15.09.14 16:08
Informer > News ........DGAP-DD: CANCOM SE (deutsch)
zurück ..Mo, 15.09.14 15:52


   DGAP-DD: CANCOM SE deutsch

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHGDirectors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Weinmann
Vorname: Regina

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005419105
Geschäftsart: Kauf
Datum: 12.09.2014
Kurs/Preis: 30,62
Währung: EUR
Stückzahl: 10000
Gesamtvolumen: 306170,22
Ort: Xetra

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: CANCOM SE
Erika-Mann-Straße 69
80636 München
Deutschland
ISIN: DE0005419105
WKN: 541910

 

67 Postings, 599 Tage PheepyOS

 
  
    #2045
15.09.14 16:41
Leute ist der OS gut?

DT5U0Z  

70857 Postings, 5301 Tage Katjuschakommt drauf an welche Kursentwicklung du bei

 
  
    #2046
15.09.14 17:23
Cancom erwartest, also vor allem aufzeitlich gesehen.

35 € ist ne Basis aus dem Geld.

Kurs müsste in 12 Monaten bei 38,5 € stehen, damit du erstmal nur unverändert rauskommst. Das ist natürlich schon ein heftiges Aufgeld. Der Kurs müsste also zügig anziehen, und selbst dann bist du noch ein wenig davon abhängig wie der Emi taxt.

Wenn du also Cancom-Bulle bist, nimm lieber einen tieferen Basispreis!  

67 Postings, 599 Tage PheepyOS

 
  
    #2047
15.09.14 17:35
Wenn Cancom die 35 Marke sagen wir ma bis Ende des Jahres noch erreicht habe ich doch fast meinen Betrag verdoppelt? Warum 38,5 EUR?  

70857 Postings, 5301 Tage Katjuschawenn bis zum Jahresende ist ja

 
  
    #2048
15.09.14 17:43
ein Unterschied zu 12 Monaten.

Bei Laufzeitende in 12 Monaten würdest der Kurs bei 0,37-0,38 € stehen (wie aktuell), wenn Cancom bei 38,7 € steht. Logo ... 35,0 + 3,7 €

Wenn der Kurs jetzt schnell steigt, würdest du entsprechend mindestens dem Omega Kursgewinne verzeichnen.  

70857 Postings, 5301 Tage Katjuschada der Kurs bei 0,75 € am jahresende steht, glaub

 
  
    #2049
15.09.14 17:46
ich im übrigen kaum, also für den Fall, dass Cancom bei 35 € steht.

ich würd mal mit einem Kurs von 47-50 Cents rechnen.  

1282 Postings, 2358 Tage Zockermaus11.11.2014 3. Quartalsbericht

 
  
    #2050
16.09.14 09:42
Hi, was erwartet ihr vom 3. Quartalsbericht im November?

Wie ist die Meinung von Euch Positiv oder Negativ?
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

2336 Postings, 321 Tage GandalfsErbeDELISTING Pironet

 
  
    #2051
17.09.14 14:00

1282 Postings, 2358 Tage Zockermauswas ist hiervon zu halten?

 
  
    #2052
17.09.14 16:04
Zitat aus:

http://boerse.ard.de/marktberichte/kleine-vorfreude-haelt-an100.html

(Das heutige Top-Thema am Markt ist das Sitzungsergebnis der Fed, welches aber erst nach dem Börsenschluss in Europa bekannt gegeben wird. Beobachter gehen davon aus, dass die Notenbank vorerst an ihrer ultralockeren Geldpolitik festhält - auch nach dem Auslaufen des Tapering im Oktober.

Als weitere Kursstütze sahen Händler einen Bericht in der "Welt", dem zufolge die Europäische Zentralbank (EZB) auch den Kauf schlecht benoteter, also besonders riskanter Kreditverbiefungen (ABS) plant. "Das kommt überraschend, da die EZB dies neulich noch von staatlichen Garantien abhängig gemacht hatte", sagte ein Börsianer)

und hier noch speziell für Cancom etwas von godemode:

u. a.

Bleiben diese jetzt dran und die Aktie steigt direkt über das gestrige Tageshoch an, bestünde die Chance, die Unterstützung bei 29,73 Euro erneut zu verteidigen und im Gegenzug eine Kaufwelle bis auf 32,80 – 35,35 Euro zu starten.


s.

http://www.godmode-trader.de/analyse/...tiv-jetzt-investieren,3887994


wenn das alles positiv zu sehen ist, dann haben wir doch jetzt meines Erachtens mit 31€ bis 32€ noch günstige Kaufkurse.

andere Meinung?
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

1282 Postings, 2358 Tage Zockermauskann das den Cancom-Kurs auch belasten?

 
  
    #2053
17.09.14 17:43




http://boerse.ard.de/marktberichte/kleine-vorfreude-haelt-an100.html



Als Belastung erweist sich weiter der ungewisse Ausgang des Referendums am morgigen Donnerstag in Schottland über eine künftige Unabhängigkeit der Region.  
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

1180 Postings, 1632 Tage Fred vom JupiterDer Gesamtmarkt

 
  
    #2054
17.09.14 19:15
kann davon sicher beeinträchtigt werden, aber ich glaube eher nicht besonders nachhaltig. Cancom wird dann mitgezogen, ich glaube aber, angesichts der Verluste der letzten Wochen ist Cancom jetzt etwas weniger volatil bei solchen politischen Ereignissen.  

19 Postings, 16 Tage Gorden1987Neuer Großauftrag

 
  
    #2055
17.09.14 22:28
http://www.dgap.de/dgap/News/dgap_media/...nyID=390&newsID=816065

Tippe auf eine Gegenbewegung auf die 34,xx und mal sehen wie sich die nächsten Wochen gesamtwirtschaftlich gestalten. Bleibt es stabil sehe ich es positiv.
Von den Q3 Zahlen erwarte ich eine große Unterstützung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
81 | 82 | 83 | 83  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben