Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 106 5121
Talk 58 3128
Börse 27 1454
Hot-Stocks 21 539
DAX 3 284

CANCOM AG

Seite 1 von 136
neuester Beitrag: 19.08.16 11:00
eröffnet am: 06.11.06 15:57 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 3377
neuester Beitrag: 19.08.16 11:00 von: Robin Leser gesamt: 610592
davon Heute: 230
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
134 | 135 | 136 | 136  Weiter  

22370 Postings, 4199 Tage BackhandSmashCANCOM AG

 
  
    #1
33
06.11.06 15:57
Die CANCOM-Gruppe hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert. Besonders erfreulich entwickelte sich nach Unternehmensangaben dabei das dritte Quartal 2006. Grund der positiven Geschäftsentwicklung sei unter anderem die erfolgreiche Ausweitung der Aktivitäten im Bereich IT-Dienstleistungen, hieß es in einer Ad-Hoc Mitteilung vom Montag.

Im Detail verbesserte sich der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2006 von 158,2 Mio. EUR auf 178,7 Mio. EUR und damit um 13,0%. Für das dritte Quartal 2006 ergibt sich daraus ein Konzernumsatz in Höhe von 69,2 Mio. EUR nach 52,5 Mio. EUR im Vorjahresquartal (+31,7%). Der Konzernrohertrag konnte in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 40,9% auf 41,5 Mio. EUR gesteigert werden. Im dritten Quartal 2006 verdoppelte sich der Rohertrag akquisitionsbedingt auf 19,9 Mio. EUR.

Das Konzern-EBIT erhöhte sich in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 77,7% von 1,3 Mio. EUR auf 2,3 Mio. EUR. Das Konzern-EBIT des dritten Quartals 2006 konnte im Jahresvergleich von 0,4 Mio. EUR auf 1,1 Mio. EUR mehr als verdoppelt werden (+142,6%). Damit erzielte CANCOM operativ das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
134 | 135 | 136 | 136  Weiter  
3351 Postings ausgeblendet.

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatBruch des Aufwärtstrends

 
  
    #3353
11.08.16 16:23
ist gerade in Bearbeitung und erfolgt in Kürze. Kursziel: 37/38 vorerst!

Bei Cancom werden die Lemminge nach Strich und Faden verarscht. Mittelmäßige Zahlen werden schöngeredet, durch gekaufte Analüsten als glänzend bezeichnet und im Gegenzug verabschiedet sich der Vorstand komplett aus seinem eigenen Unternehmen. Das bedeutet nix Gutes.

Dax in Kürze auf neuem Allzeitzoch und Cancom bald auf neuem Jahrestief, so sehen die Fakten aus!!  

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatZahlen Cancom

 
  
    #3354
11.08.16 17:28
Auf den 2. Blick stellt sich langsam heraus, dass die Zahlen zum 2. VJ eine Mogelpackung waren. Die Margen im Bereich Cloud Solutions waren nämlich überraschend schwach, wie jetzt auch schon einige ANALS bemerkt haben. Dies ist umso erstaunlicher, da ja Cancom gerade in diesem Segment stark wachsen will. Aber da gibt es halt andere Firmen, die ein besseres Know How besitzen. DAs 3. Quartal ist eh von Haus aus das schwächste, man kann sich jetzt also schon ausmalen, wie die nächsten Zahlen ausfallen werden.

Vor diesem Hintergrund erscheint der Kursverfall der letzten Tage natürlich in einem ganz anderen Licht. Wie gesagt, alles deutet auf einen Bruch unter die 45-er Marke in den nächsten Tagen hin, da helfen auch Beschimpfungen meiner Person nicht. Soll hinterher keiner sagen, er sei nicht gewarnt worden. Verkäue bzw. Short-Engagements sind immer noch ratsam!  

16 Postings, 922 Tage waskommtnunRatsam?

 
  
    #3355
11.08.16 18:34
Ratsam ist vor allem, hier keine Empfehlungen zu verbreiten - mit welchem durchschaubaren Hintergrund auch immer !
Wie vor einiger Zeit bereits schon einmal erwähnt, sind alle hier Investierten mündig und insofern ganz sicher nicht abhängig von Ratschlägen anderweitig Interessierter.
Deine Posts enthalten bis dato keinerlei sachdienliche Infos - sie basieren lediglich auf deinen selbstgebastelten Schlußfolgerungen und verfolgen offensichtliches Eigeninteresse.
Dieses Forum kommt sicherlich ohne (deine) Warnungen, Schmähungen und vermeintliches Hintergrundwissen aus...  

23128 Postings, 5899 Tage Robindas Doppeltop

 
  
    #3356
12.08.16 09:37
im Bereich Euro 46 sieht nicht so toll aus . Ich denke erstmal Richtung Euro 44. 38 Tage Linie bei EUro 44,5  

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatAuwärtstrend ade

 
  
    #3357
12.08.16 10:06
ist spätestens seit heute Geschichte. Bei Fragen einfach an Muck wenden, siehe dazu meine Postings in den letzten Wochen.  

23128 Postings, 5899 Tage Robin38 Tage

 
  
    #3358
12.08.16 11:02
Linie gerissen bei ? 44,92 . EUro 43,5 - 43,75 möglich als Test.  

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatArme Kleinanleger

 
  
    #3359
12.08.16 16:22
Mal ganz ehrlich, mir tun diese Kleinanleger leid, die sich von solchen Bankster-Luschen wie Hauck & Aufhäuser (oder auch Lampe und Baader), die heute nach diesem Desaster schnell mal wieder ihr Kursziel von 55 bekräftigen, verarschen lassen. Dass die Hausbank von Cancom jetzt noch versucht, die Wogen zu glätten, ist unterste Schublade!
Sie weiss doch genauso wie der Vorstand, dass der Laden bei weitem nicht so profitabel ist, wie es dargestellt wird. Man wird sich die nächsten Wochen wohl oder übel mit Kursen unter 40 anfreunden müssen, Kursziele über 50 sind genauso utopisch wie völlig unrealistisch!  
Der heuer erreichte Höchstkurs von knapp 53 Euro war das Ergebnis einer völlig aus dem Ruder gelaufenen hochgezockten Börseneuphorie.  

444 Postings, 1093 Tage Roadwarrior...

 
  
    #3360
14.08.16 16:29
53? Du hast die Zahlen in Deinem Copy&Paste-Beitrag nicht angepasst. Wo wetterst Du denn auf die gleiche schäbige Art und Weise?  

23128 Postings, 5899 Tage Robinbin mal gespannt,

 
  
    #3361
15.08.16 08:42
ob die EUro 43,5 - 43,8 hält . CAncom Freitag nahe TAgestief geschlossen , oder ob nochmal die große UNterstützung bei ? 42 getestet wird ??  

23128 Postings, 5899 Tage Robingerade

 
  
    #3362
15.08.16 09:32
200 Tage Linie bei ? 43,71 gerissen - eigentlich Verkaufsignal .  

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatWas heisst da eigentlich?

 
  
    #3363
15.08.16 09:58
Schon seit Monaten warne ich vor diese Neue-Markt-Klitsche, nur es will mich keiner hören. Nochmal zum hundertdreissigsten Mal: Der Vorstand hat sich komplett aus dieser Bude verabschiedet und seinen kompletten Aktienbestand in Millionenhöhe verhökert. Es gibt kein schlechteres Zeichen als das fehlende Vertrauen des Chefs in sein Unternehmen.
Der Kursverfall ist nur Vorbote von bad News.  

23128 Postings, 5899 Tage Robinbei Euro

 
  
    #3364
15.08.16 10:30
41,8 - 42,1 die große Unterstützung  

23128 Postings, 5899 Tage Robinder

 
  
    #3365
15.08.16 10:42
Aktionäre hat eine waagrechte im Chart gezogen bei ? 42 und Godmode schrieb: auf die UNterstützung bei ? 42,08 achten  

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatBechtle und SAP

 
  
    #3366
15.08.16 10:49
alle auf Jahres-/Allzeithöchstständen, also das Geschäft mit der Cloud läuft, nur anscheinend bei Cancom nicht. Der andauernde Kursverfall muss also firmenspezifische Gründe haben. Man sollte vielleicht das Cloud-Geschäft den Großen überlassen und wieder mehr Computer verkaufen, wie zu Beginn der Firma. Nur mit irgendwelchen Schönheitspreisen, die man ja in aller Regelmäßigkeit erhält, kann man kein Geld verdienen.
Wenn das so weitergeht, muss man sich wirklich ernsthafte Sorgen machen.  

23128 Postings, 5899 Tage Robinlies

 
  
    #3367
15.08.16 11:44
mal nach. Charttechnisch müßte eigentlich die ? 42 getestet werden . Schau mal godmode , Aktionär und 4investors  

444 Postings, 1093 Tage Roadwarrior...

 
  
    #3368
15.08.16 13:04
Ein Tag im Minus und erkommt angekrochen. Der nächste Tag im Plus Dir verschlägt es wieder die Sprache. Kennen wir alles schon. Muckti, tu uns allen einen Gefallen und verzieh Dich endlich.

Ach ja... hier noch Trollfutter...               ...... ....             ...  

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatLöschung

 
  
    #3369
15.08.16 15:13

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.08.16 15:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatUnd jetzt soll mir noch einer erzählen

 
  
    #3370
15.08.16 15:20
dass die Verkäufe des Vorstands nichts mit dem Kursverfall zu tun haben,  weil sie auch schon in zurückliegenden Zeiten immer wieder Aktien verkauft haben.
Ganz im Gegenteil: Sie haben diese Entwicklung schon viel früher kommen sehen und deshalb alles rausgehauen. Na ja wie gesagt: Vertrauen schaut anders aus.  

23128 Postings, 5899 Tage Robinnur

 
  
    #3371
15.08.16 15:23
Tagescharttrding - bei ? 43 prallt immer nach unten ab .  

444 Postings, 1093 Tage Roadwarrior...

 
  
    #3372
16.08.16 10:01
Intelligenz sieht anders aus...  

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatHabe gerade nochmals

 
  
    #3373
16.08.16 10:12
meine Postings der letzten Zeit durchgelesen. Ist alles so eingetroffen. Ein einfaches Danke würde auch genügen. Hätte man doch vielleicht wirklich Puts kaufen sollen oder?

Aber lt. Vorstand ist man ja auf einem wichtigen und richtigen Weg. Schade, dass er an dieser goldenen Zukunft nicht mehr teilhaben kann, da er ja auf unerklärliche Art und Weise seine Aktien verkauft hat. Vielleicht kauft er ja bei 37 wieder zu. Möglich ist alles.  

16 Postings, 922 Tage waskommtnunLesen kannst du?

 
  
    #3374
16.08.16 11:17
Mannoman - Trolle sind wenigstens lustig...
Bitte nicht mehr füttern !  

551 Postings, 3492 Tage MucktschabernatLeck mich am Abend

 
  
    #3375
17.08.16 13:04
wird das Ding abgestraft. Und da wollen mir wirklich ein paar dahergelaufene Börschfrischlinge  weismachen, dass bei diesem Laden alles in Ordnung ist. Wann kommt sie denn nun endlich die negative News? Das bißchen Gewinnrückgang kanns doch nicht sein, der dieses Desaster rechtfertigt.

Also Herr Weinmann raus mit der Sprache, was läuft in Ihrem Unternehmen schief? Sie wissen doch was abgeht, denn Sie haben ja noch rechtzeitig verkauft!!!!!  

444 Postings, 1093 Tage Roadwarrior...

 
  
    #3376
1
19.08.16 00:55
Was stimmt mit Dir nicht?  

23128 Postings, 5899 Tage Robinalso

 
  
    #3377
19.08.16 11:00
charttechnisch sieht das nicht so toll aus . Wahrscheinlich Kurse von Euro 39,50 - 40  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
134 | 135 | 136 | 136  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben