Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 136 3835
Talk 108 3023
Börse 26 614
Hot-Stocks 2 198
Rohstoffe 13 161

Börse, Charts, Politik und die Finanzwelttricks

Seite 1 von 70
neuester Beitrag: 04.07.15 17:55
eröffnet am: 18.07.12 12:47 von: oberbayer Anzahl Beiträge: 1747
neuester Beitrag: 04.07.15 17:55 von: oberbayer Leser gesamt: 144491
davon Heute: 302
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  

704 Postings, 1731 Tage oberbayerBörse, Charts, Politik und die Finanzwelttricks

 
  
    #1
10
18.07.12 12:47

In diesem Thread werden:

-  Analysen stichhaltig erklärt

-  Charts und Indikatoren verständlich kommentiert

-  Kurzausblicke für Indizes, Aktien und Futures erstellt

- die Börse in Verbindung mit Politik und Finanzwirtschaft diskutiert.

Alles garniert mit nettem small-talk in ausschließlich gepflegter Wortwahl.Dafür soll dieser Thread stehen.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
1721 Postings ausgeblendet.

353 Postings, 980 Tage placebo7880eurusd 4 H

 
  
    #1723
04.05.15 23:52
..schwierig zu sagen, stelle chart  rein(4H), theoretisch kanns ja bis 1.0715 gehen, ziemlich extrem hier! man hofft nur, dass die korrektur vorbei ist!
(keine handelsempfehlung!)
 
Angehängte Grafik:
eurusd_4h.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
eurusd_4h.png

353 Postings, 980 Tage placebo7880eurusd 4 H

 
  
    #1724
09.05.15 09:20
..der weg für die welle 3 ist frei. nächste woche könnten weitere impulswellen vorbereitet werden.

#1720:  hab im namen mich vertan, soll exp. flat heißen, sorry.

 
Angehängte Grafik:
eurusd_4h.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
eurusd_4h.png

353 Postings, 980 Tage placebo7880eurusd 5 min.

 
  
    #1725
09.05.15 09:30
..hier 5 min. chart.    solange die 1.1178 hält, kann man davon ausgehen, dass alles noch im aufbau ist.
(keine handelsempfehlung!)  
Angehängte Grafik:
eurusd_5_min.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
eurusd_5_min.png

3 Postings, 144 Tage An n0EUR/USD H4

 
  
    #1726
1
09.05.15 17:31

Eine etwas andere Sicht der Dinge.

Hallo Placebo,

zuallererst möchte ich meine Anerkennung bzgl. Deiner charts zum Ausdruck bringen.

- Hut ab -  da steckt viel Arbeit drin.

Für mich persönlich ist Dein Zahlenwerk allerdings etwas zu verwirrend.

Daher habe ich versucht, meine Wellenzählung vereinfacht darzustellen.

Demnach bewegen sich die Kurse in einer W4 in einem c (evtl. W3).


VG  Ann0


 
Angehängte Grafik:
eur-usd_h4.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
eur-usd_h4.jpg

353 Postings, 980 Tage placebo7880#1726

 
  
    #1727
10.05.15 22:27
..Hallo @AnnO!
..grundsätzlich möchte ich über den zukünftigen kursverlauf nichts abstreiten. ich muss selbst immer nur  aufpassen, dass keine verwechslungen aufkommen.

VG Placebo

p.s. sorry, wenn ich nicht früher antworten kann, bin am arbeiten und müde noch abends was zu schreiben.  

353 Postings, 980 Tage placebo7880usdjpy 4H

 
  
    #1728
12.05.15 10:59
..die frage ob das c. ausgebaut ist, kann man vlt.  nachmittags oder heute nacht beantworten. auf jeden fall braut sich da was zusammen!
(keine handelsempfehlung!)  
Angehängte Grafik:
usdjpy_4h.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
usdjpy_4h.png

353 Postings, 980 Tage placebo7880eurusd 4 H

 
  
    #1729
12.05.15 11:34
..mMn. ist die 2 impulswelle ausgebaut, jetzt "könnte" es weiterhin von mir aus bis 1.1130 korrigieren für weiteren impuls, damit der heftige widerstand bei 1.1390 nachhaltig gebrochen wird.(keine handelsempfehlung!)
..wünsche allen schönen tag!  
Angehängte Grafik:
eurusd_4h.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
eurusd_4h.png

33 Postings, 189 Tage 228791997qgas & öl werden langfristig billiger

 
  
    #1730
12.05.15 18:12

353 Postings, 980 Tage placebo7880eurusd

 
  
    #1731
17.05.15 12:11
..ist möglich, dass nächste woche der euro wieder steigt. ziele snd 1.1650...1.1780 und 1.1916 (Fibo. level 261,8%)!? der markt lässt keine großen korrektur zu,  pullbacks erfolgen innerhalb von minuten max. nur. stunden.

..warum und wieso so steil nach oben geht k.A., aber vlt., versucht der euro einige große spekulanten die auf ihren shortpositionen sitzen aus dem markt zu werfen um ihnen nicht viel spielraum zu bieten, bestes beispiel "usdchf ab 10.8.2011 mit bullen hammer wochenkerze".

Variante 2: wir sind weiter in irgend einer flat formation noch am bilden mit X² und Z, oder double flat. ..oder, oder...die genauso nächste woche beendet werden können und die welle 3 weiter sich bilden kann

Variante 3.
falls die 1.1190 gebrochen sind  bin der meinung, dass die flats beendet sind und welle 3 genauso starten kann
..in wieweit die welle 2(blau und weiß) momentan relevant sind , muss man später sehen, nichts ist unmöglich! die impuls vom freitag ist noch nicht fertig, ziel bei ca. 1.15.

Variante 4. "Parität"
..ist möglich, nur wenn der kurs die 1.08 x-fach von unten testen sollte.
..wie gesagt ist nur pers. meinung von mir und keine handelsempfehlung!
 
Angehängte Grafik:
eurusd_4h.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
eurusd_4h.png

704 Postings, 1731 Tage oberbayerHi placebo, kannst Du Dich noch an

 
  
    #1732
28.05.15 20:38
Peganuss - sr-trading erinnern?
Ich glaube, er hat aufgegeben.
http://de.zulutrade.com/...ryIndividual.aspx?pid=81875&ref=283883

LG Martin  

353 Postings, 980 Tage placebo7880!!

 
  
    #1733
28.05.15 22:01
Ja Martin, kann ich mich erinnern!  hoffe nur, dass er mit dem trading nicht komplett aufgegeben hat.
VG  

704 Postings, 1731 Tage oberbayerZusammenfassung CFD-Trading

 
  
    #1734
29.05.15 11:33
seit letztem Bericht. Zielstellung:Möglichst wenige Verlusttrades.
 
Angehängte Grafik:
cfd_trading_fortsetzung.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
cfd_trading_fortsetzung.jpg

33 Postings, 189 Tage 228791997qdd

 
  
    #1735
29.05.15 14:50
@oberbayer: wieso machst du keinen blog? ;D  

704 Postings, 1731 Tage oberbayerBlog und Sanochemia

 
  
    #1736
29.05.15 20:32
Blog: Kein Thema, habe genug (selbst auferlegte) Arbeit am Hals. Mag kein Hamsterrad, stehe auf absoluter täglicher Freiheit.
Sanochemia (für Broeseler):
Einstiege wähle ich nur, wenn die hellgrüne Linie (unteres Bild-Indikator) steigt und unter allen anderen Trendlinien rangiert.  
Angehängte Grafik:
sanochemia__tf_tag.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
sanochemia__tf_tag.jpg

33 Postings, 189 Tage 228791997q???

 
  
    #1737
29.05.15 20:49
ich dachte du handelst keine aktien...

was meint ihr leute, anfang nächster woche 11000 punkte beim DAX ???

ich bin total unentschlossen, jedoch ist der abstand zwischen kurs und 200er linie noch immer zu groß. andererseits hätte es so gesehen nie zu so einem großen abstand kommen dürfen, da sind ausländische mächte am werk die bei der kleinsten konsolidierung wieder zukaufen. in einem international angelegtem fonds lesen lieschen müller & otto normalverbrauchen eben sehr gerne "daimler", "siemens" und sogar "deutsche bank"...

bei mir läuft alles rund, nur BMW vz is noch immer in einer starken konsolidierung wo man sich sogar nachkaufen überlegt ;)  

353 Postings, 980 Tage placebo7880@all

 
  
    #1738
1
03.06.15 19:30

704 Postings, 1731 Tage oberbayerDAX CFD-Trading Fortsetzung

 
  
    #1739
12.06.15 16:39
Urlaub beendet, vorsichtig einige Posis zum Warmlaufen gehandelt. Zur Zeit keine offenen Positionen. Übergeordnete Richtung: Short. Alle Deals also Shorttrades. Ich wünsche allen Lesern+Autoren+Moderatoren ein schönes Wochenende!

LG Martin

 
Angehängte Grafik:
deal_historie_mit_tageschart.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
deal_historie_mit_tageschart.jpg

704 Postings, 1731 Tage oberbayerUSD-Index vs US-Öl Crude

 
  
    #1740
1
22.06.15 12:16
Ist das ein Zufall?
Das obere Chartbild zeigt den Anstieg des USD-Index seit Mitte 2014, das untere den Verlauf des Ölpreises WTI im gleichen Zeitraum.
 
Angehängte Grafik:
zufaelle_gibt_es_.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
zufaelle_gibt_es_.jpg

353 Postings, 980 Tage placebo7880Geht die USA beim Grexit pleite?

 
  
    #1741
1
27.06.15 15:56

704 Postings, 1731 Tage oberbayerCFD-Trading Abschluss Monat Juni

 
  
    #1742
29.06.15 08:57
Die Short-Strategie ist aufgegangen, das GAP heute früh hat etwas mehr als erwartet in die Taschen gespült. Offene Posis - keine.
Hier das Bild und der Verlauf Monat Juni:
 
Angehängte Grafik:
deals_1_monat_tageschart.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
deals_1_monat_tageschart.jpg

704 Postings, 1731 Tage oberbayerUkraine - Kiewer Regierung vor dem Aus?

 
  
    #1743
1
02.07.15 10:19
http://quer-denken.tv/index.php/1525-bericht-aus-der-ukraine-14

Das es gewaltige Unzufriedenheit in Bevölkerung und Militär der UA mit den gegenwärtigen Zuständen gibt, ist bekannt. Doch hinter den Kulissen scheint es zunehmende Kontakte zwischen der regulären UA-Armee und den Donbass-Verteidigern zu geben. Eine Allianz beider gegen Kiew wird immer wahrscheinlicher.

Inzwischen habe ich mich aus dem Gelben Forum verabschiedet. Die vielen Trolle, vom Chef bis Zarathustra, überwiegen gewaltig die wenigen, sehr vernünftigen, Schreiber.
Der "Chef"(= Elli, Hausmeister,Moderator,Rechtschreibkorrektur in Personalunion) mobbt nach Belieben, Laune und Tagesform.

In seinem letzten Beitrag zu meiner Person wurde deutlich, dass er (es soll ja ein Börsenforum sein) keine Ahnung vom CRV und CFD-Handel schlechthin hat.

Von hier aus noch einmal ein Danke (!) an Gaby Guzek und Kirov.

Zur Börse: Wir haben den Crash ante Portas.
Die Nervosität der Banker ist gewaltig, die Kurssprünge nehmen zu. Das sind ganz sichere Zeichen für einen bevorstehenden Umbruch.
 

704 Postings, 1731 Tage oberbayerCFD-Handel, wie wird es gemacht?

 
  
    #1744
03.07.15 08:36
Immer wieder werde ich gefragt, wie die Orders erfolgen. Also, man schaut sich den Chart an und überlegt, wenn ich jetzt short/long gehe - wo ist das Kursziel für die Glattstellung. Und da wähle ich immer Ziele in markanten, langen Zylindern der näheren Historie. Hier ein Beispiel von heute Morgen.
Einstieg händig-Ausstieg mit Pending-Order.
Vielleicht lernen ja die gelben Gesellen irgendwann, wie es funzt... :); ich gebe mir alle Mühe.
 
Angehängte Grafik:
deal_1.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
deal_1.jpg

704 Postings, 1731 Tage oberbayercfd-trading DAX 1 Woche; Zusammenfassung

 
  
    #1745
03.07.15 16:08
Es gibt einige misstrauische gelbe Zeitgenossen, die alles wissen wollen, weil sie selber nichts gebacken kriegen. Seit 1.4.15 habe ich deshalb lückenlos und überlappend alle DAX-Trades hier eingestellt. Heute die Fortsetzung für diese Woche.
Eine offene Verkaufsorder (zeitlose Lauerorder) liegt am oberen Ende des Trendkanals. Ansonsten keine offenen Posis oder pending Orders.
Wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende in der Nähe eines Badegewässers...
 
Angehängte Grafik:
deals_seit_letzter_woche.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
deals_seit_letzter_woche.jpg

704 Postings, 1731 Tage oberbayerWichtige Rohstoffe unter MA 200 und MA 55

 
  
    #1746
1
04.07.15 06:23
Die Weltwirtschaft steckt in einer Krise. Der Beweis: Die Rohstoffpreise.
Wenn die Wirtschaft unter Volldampf laufen würde--->dann hätten wir steigende Rohstoffpreise. Der Chart zeigt genau das Gegenteil. Die Aktienbörsen befinden sich also in einer gewaltigen Blase. Vorsicht Aktionäre! Hier das Bild:  
Angehängte Grafik:
rohstoffe.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
rohstoffe.jpg

704 Postings, 1731 Tage oberbayerUS-Atomschlag gegen Russland?

 
  
    #1747
1
04.07.15 17:55
Was  Focus Online hier
http://www.focus.de/politik/ausland/...tten-weltkrieg_id_4795479.html
schreibt, erstaunt mich ein wenig. Nach dem jahrelangen Russland-Bashing nun das US-Bashing? Ich meine, die Ami´s haben sich das mit ihren dummen Kriegen ja ehrlich verdient, aber dass der Focus Obamaphob wird, ist mir neu.

Da müssen die Leser ja in Scharen weg gerannt sein.
Würde mich freuen, wenn der Focus als nächstes die GEZ nieder macht, damit dem Claus Kleber und seinen Lügenkollegen  das Geld ausgeht...
Schön wäre es, wenn der Focus voran geht, und die Realität wieder die News bestimmen würde. Dann wäre ich wieder begeisterter Focus-Leser.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 | 70  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben